Free Sex Stories
Page 457

[Netzfund] Fabienne

Ich war mit Fabienne vor zum Kino verabredet wir wollten uns so eine Schnulze ansehen, wie sie Mädchen mit 16 Jahren eben so mögen. Als wir uns vor dem Kino trafen war ich von ihrem Outfit überwältigt sie trug eine enge schwarze Stretsch-Hose und ein weißes Oberteil mit einem Reißverschluß in der Mitte ihre blonden Haare trug sie offen und ihre Lippen waren rot geschminkt. Wir umarmten und küssten uns zur Begrüßung recht herzlich.
Wir nahmen zwei Karten in der letzten Reihe in der außer uns niemand saß. Wir holten uns noch eine Cola mit zwei Strohhalmen und gingen ins Kino. Als wir an unser... Continue»
Posted by murphy181 7 months ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1710  |  
83%

fantasie ^^

Ich bin achtzehn Jahre alt und habe heißes Blut in den Adern. Neulich unterhielt ich mich mit meiner 24-Jährigen Schwester über Sex. So aus einem Impuls heraus sagte ich zu ihr “Laß mich doch einmal zusehen wie dich dein Freund fickt. Ihr tut es doch des öfteren, wie man manchmal hören kann”.
Sie erfüllte mir meinen Wunsch. Ich saß in ihrem Kleiderschrank als sie mit ihrem Freund das Zimmer betrat. Die beiden umarmten sich gleich und man sah, wie ihre Zungen miteinander spielten. Währens sie sich küßten, zogen sie sich gegenseitig aus. Dann nahm sie seinen Schwanz in den Mund und saugte daran... Continue»
Posted by girlsfreak 3 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex  |  Views: 1710  |  
69%

Ein besonderer Freitag

Prolog:
Nachdem wir wieder zu uns gekommen waren, zogen wir uns wieder an. Er sagte: „Das müssen wir mal wiederholen.“ Er drückte mir eine Karte in die Hand. Auf der Karte stand sein Name und eine Handynummer. Er gab mir einen kurzen Kuss auf den Mund. „Ruf mich an!“ sagte er und verschwand.
So endete eine Überraschung, die ich in einem Pornokino erlebt hatte.

Ein besonderer Freitag
Die nächsten Tage gingen mir seine letzten Worte nicht mehr aus dem Sinn. Doch es dauerte über eine Woche bis ich ihn anrief. Es war an einem Mittwochabend als ich ihn endlich anrief. Er erinnerte sich... Continue»
Posted by cardnas 1 year ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 1710  |  
95%
  |  8

Meine kleine Familie Teil10

Thomas hatte eine Kombination angezogen. Das war schon ein großes Zugeständnis von ihm. Trug er doch sonst viel lieber legere Kleidung. Auf den Schlips hatte er verzichtet. Er sah aber auch so sehr gut darin aus.
Wir aßen gemütlich zusammen und Abends um sieben machten wir dann Bescherung. Natürlich hatte Herbert für uns etwas mitgebracht und wurde von allen freudig zum Dank umarmt. Auch er bekam von jedem ein Geschenk.
Danach saßen wir beim Wein gemütlich zusammen. Wir waren in sehr gelöster Stimmung und je später der Abend wurde, umso me... Continue»
Posted by xxl3uwe 4 years ago  |  Views: 1716  |  
93%
  |  3

Ich bin dein Spielzeug

Ich komme gerade von der Arbeit nach Hause und öffne die Türe, da steht Anna im Negligee vor mir. Kaum ist die Türe geschlossen, öffnet sie schon meine Hose und beginnt mit Küssen über meinen Schwanz zu wandern bis dieser schön hart wird. Kein Hallo, kein Küsschen, nur ein breites Lächeln und “Lass mich heute Abend dein Spielzeug sein, du darfst mich wie ein notgeiles Flittchen behandeln was du gerade erst in der Disco abgeschleppt hast”.

Ich schiebe ihre Träger zur Seite, so dass ich ihre blanken und geilen Titten sehen kann, dann fahre ich ihr mit meinen Händen durch die Haare. Ich beginn... Continue»
Posted by max_975866 10 months ago  |  Categories: Masturbation  |  Views: 1710  |  
100%

Der ungehorsame Schlucksklave

Der ungezogene Schlucksklave



Ich hatte endlich meine Dominanz gefunden, die ich mir immer erträumt hatte; 2 strenge Herren im gesetzten Alter, die es blendend verstanden, mein gieriges Schluckmaul nach ihren Bedürfnissen zu benutzen .

Der Tag begann ganz normal. Ich stand um 6 Uhr auf , um das Frühstück für die Herren zu bereiten und gab mir wie immer Mühe, alles nach ihren Wünschen anzurichten !
Pünktlich um 7 Uhr begab ich mich in das Schlafzimmer von Meister L. und begann sofort damit langsam und vorsichtig seinen noch schlaffen Schwanz zu lutschen ! Er wachte auch sofort auf un... Continue»
Posted by jensdwt 3 years ago  |  Categories: Homosexuell, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1710  |  
86%
  |  1

Babysitten V

Marie lies den Saft von Heidi in meinen mund laufen, sie schmeckte einfach herrlich geil.

Heidi ist unterdessen in sich zusammen gesackt und liegt ganz entspannt auf dem Tisch, wären Frank mit noch immer harten Schwanz sich zu Ihr herunter gebeugt hat und ihre feuchte Muschi ausleckt.
H: Schatz, lass mich bitte kurz erholen, ich bin vollkommen fertig
Heidi dreht sich langsam unter mit weg und legt sich auf das in der Ecke stehende schwarze Ledersofa und schaut uns weiter zu.
H: Kümmere dich ein bischen um die beiden Süssen! Sagt sie zu Frank und dieser greift Marie und mir in den Nacken ... Continue»
Posted by Marlboro_91 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1709  |  
98%
  |  3

FSJ

Ich arbeitete bei der Arbeiter Wohlfahrt als FSJ-lerin zur Betreuung einer blinden Studentin, die Theologie studierte. In ihrer FH war mir ein Typ aufgefallen, der mir immer nett zulächelte. Als wir alleine im Aufzug waren, sagte er, sein Name sei Kevin, ich sollte ihn Kev nennen und ob wir mal einen Kaffee zusammen trinken wollten. Ich fand ihn süß und verabredete mich noch am selben Abend mit ihm. Als wir zusammen in meinem Lieblingskaffee saßen und er mir begann unter den Rock zu fassen und mir meine Scheide zu streicheln war mir klar, was er wollte. Ich hatte schon länger keinen Sex mehr g... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 1708  |  
95%

Mandance 2 - Gefangen im Keller

Mein Verstand war jetzt nach meinem Orgasmus wieder klarer in der Lage zu arbeiten. Ich lag unter einem mir körperlich deutlich überlegenem Typen, der mich auf dem Bett festhielt und hatte seinen immer noch riesigen Schwanz im Arsch. Und Mike schien nicht der Typ "Kuschelromantiker" zu sein. Aber was wollte er? Offenbar mehr als einen One-Night-Stand. Und das war nun gar nicht meine Idee gewesen. Ich war einfach ungehemmt geil gewesen und leider ziemlich angetrunken. Da macht man leider Blödsinn, den man nüchtern nie machen würde. "Hör mal Mike, lass mich jetzt bitte los, Du wirst mir schwer!... Continue»
Posted by BlueApple 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Homosexuell  |  Views: 1709  |  
88%
  |  4

Amtsstuben

Behörden gelten gemeinhin ja als träge agierende Ungetüme. Lange Korridore, unzählige Türen, hinter denen sich Bürokräfte verschanzen. Es ist durchaus so, dass die Eintönigkeit der überwiegend ausgeübte Tätigkeit quasi einschläfernd wirkt. Daher ist es nicht gerade ein bevorzugtes Ereignis, wenn jemand zur Behörde muss. So ist in der Regel der Blick von außen, aus Sicht desjenigen, der zu seinem Leidwesen etwas Behördliches benötigt. Aus der Perspektive der Behörde gilt es die eigene Tätigkeit effizient zu bewältigen. Als Folge ergibt sich eine ungeahnte Fülle von Tätigkeiten für den Einzelnen... Continue»
Posted by cody65 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Hardcore  |  Views: 1708  |  
96%
  |  3

Die Eltern Beim Sex Beobachtet

Ich, Tobias, bin ein sogenannter Spätgeborener, Mama war damals schon 45 Jahre alt. Meine Eltern hatten eine Firma und beide waren sehr in ihrer Arbeit eingespannt.
Ich hatte immer ein `Kindermädchen´. `Kindermädchen´, war eigentlich falsch, weil sie etwas älter als meine Mutter war. Ich hatte immer ein sehr inniges Verhältnis zu ihr und wir verstanden uns sehr gut, aber es war wohl die Ursache, warum ich mich immer zu älteren Frauen hingezogen fühlte und heute sich noch nichts daran geändert hat.
Als meine ersten sexuellen Regungen wuchsen, suchte ich immer wieder eine Gelegenheit sie beim ... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: Voyeur  |  Views: 1709  |  
83%
  |  1

ausgehungert

nun es gibt ab und zu zufälle na da glaubt man sie gibt es nicht aber es kommt meistens anders
eine meiner arbeitskollegen wurde eingeladen zu uns nach hause und wir vergnügten uns sehr amüsannt am nachmittag bei kaffee und guten gesprächen eigentlich nichts besonderes den bis jetzt nahm ich bianca eigentlich nicht so wahr meine frau und ich hatten nicht allzuoft besuch bei uns doch irgendwie war ich an diesem tage sehr angetan von biancas art nun meine frau hatte an diesem tag einen kurs noch und bianca blieb bei uns den sie mußte später in der stadt noch was erledigen und übernachtete bei ... Continue»
Posted by cook20 1 year ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1708  |  
63%
  |  4

Im Ehebett der Freundin



Sommer war und eine wundervolle Vollmondnacht. Die Eheleute hatte die Fenster im Schlafzimmer weit geöffnet. Sie hatten es beide gern, sich im Mondschein zu lieben. Die laue Nacht hatte es zugelassen, dass sie sich schon beinahe zwei Stunden splitternackt auf dem Bett tummelten.

Anett hielt sich krampfhaft die Ohren zu, um das Klingeln an der Wohnungstür zu ignorieren. Sie hatte den Penis ihres Mannes im Mund und freute sich gerade wahnsinnig darauf, ihm endlich mal wieder den letzten Tropfen auszusaugen.

Das Ohrenzuhalten half ihr nichts. Das Stück Mann in ihrem Mund schrumpfte merk... Continue»
Posted by hektor123 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Reifen, Tabu  |  Views: 1707  |  
99%
  |  1

Meine Freundin Claudia, mein Mann und ich! Teil 4

…Sie führte seinen harten Schwanz zu meinem Mund . War das ein tolles Gefühl ihn von ihr mit ihren zarten Händen in den Mund geschoben zu bekommen . Ich nahm seine pralle Eichel in den Mund . Claudia hatte vorher gekonnt seine Vorhaut zurück gezogen . Stephan legte seine Kopf nach hinten und stöhnte einmal laut auf .
Claudia küsste währenddessen seine Brust . Das macht ihn immer total wahnsinnig . Woher wusste Sie wieder das er das mag ? Ich glaube ich rede zu viel ! Sie arbeitete sich weiter zu seinen Brustwarzen zu und knabberte mit ihren weißen Zähnen an ihnen . Er liebt das !
Ich spiel... Continue»
Posted by GermanHotgirl69 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1707  |  
99%
  |  2

Power Exchange - Step 1: Der Vertrag


Mit tropfender Fotze stand ich auf meiner Badematte, verwirrt und desorientiert. Ich hatte nicht den Hauch einer Ahnung, wie ich mich verhalten sollte oder durfte. Einzig die Angst, er könnte wieder gehen, beherrschte meine Gedanken, andere Botschaften sandte mein Gehirn nicht aus - nur den lautlosen Schrei: "Bleib!"

Nach einer gefühlten Ewigkeit, die der Blick des Mannes auf mir ruhte, trat er einen Schritt auf mich zu, legte eine Hand unter mein Kinn und hob sachte meinen Kopf an. "Schau mich an, mein Mädchen - spiel keine Rolle, von der Du meinst, sie sei der Situation angemessen", sag... Continue»
Posted by yo-vive-la-vida 11 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1707  |  
100%
  |  14

Das Paar - Ein Junges Paar auf der Suche nach eine

Diese Story wurde von unserem Männlichen Teil bereits bei Literotica veröffentlicht, dennoch hier noch mal - für euch!

Vorwort

Wer eine „Wichsgeschichte" erwartet sollte besser etwas anderes Lesen, ich möchte versuchen hier einen glaubwürdigen Hintergrund zu meinen „Darstellern" zu erzählen.

Hierbei handelt sich um meine erste Geschichte, ich würde mich sehr über konstruktive Kritik freuen.

Das Paar

Kapitel 1: Die Suche und das kennen lernen

Sie hatten sich vor etwa drei Jahren in den unendlichen Weiten des Internet kennengelernt, bei ihrem ... Continue»
Posted by Gelsenpaar 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1708  |  
76%
  |  7

Mein geiles Erlebnis währen einer Autogrammst

Es ist schon ein paar Jahre her, zu dieser Zeit ich studierte damals noch, konnte ich es mir mit schöner Regelmäßigkeit einrichten zu Autogrammstunden der angesagten Pornostars zu gehen. Nun das ganze Tam Tam drumherum fand ich zwar immer recht nervend aber es machte auch Spaß. Man konnte Fotos der Damen machen bekam sein Autogramm und ab und an auch ein paar nette Worte wechseln. Zu der einen oder anderen Dame entwickelten sich, nun keine Freundschaften aber Bekanntschaften man wurde erkannt wenn man sich Wochen später wieder sah und es gab wieder nette Gespräche.
Eines Tages war es also mal... Continue»
Posted by pornlover75 2 years ago  |  Categories: Prominente, Masturbation, Voyeur  |  Views: 1706  |  
96%
  |  5

Hausfreunde

Hallo, alle Lieben. In unserer Sc***derung der Begebenheiten haben wir Euch bei meiner ersten Mail beschrieb-en, wie schön es für mich war, das erste Mal von zwei Schwänzen verwöhnt zu werden, wie es dazu nach einigen Anlaufschritten dazu gekommen ist. Ich

habe Euch uns als attraktives Ehepaar vorgestellt, teils elegant, teils sport-lich lässig. Wir haben mit unserem Haus-freund Peter unser Dreiecksverhältnis noch oft genossen, wir waren zusammen im Urlaub zum Skifahren und im Sommer zum Golfen. Die anderen Gäste in den Hotels haben sich sicher gefragt, was da vor sich geht. Vor einem Jahr ... Continue»
Posted by peterwerner 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1706  |  
80%
  |  3

Von der Familie erzogen Teil 3

Das Essen schaffte es tatsächlich mich etwas abzulenken und mein Dauersteifer schaffte es
mich etwas zu beruhigen.
Jedoch allein ein Blick auf Mamas Brüsten ließ meine Schwellkörper wider leben in meinen Schwanz bringen.
Mutti ließ mich anschließend das Geschirr weg räumen und ich spürte ihre Blicke auf meinem nackten Körper.
Papa beendete als erster das gemütliche beisammen sein.
„Ich geh schon mal alles vorbereiten“ meinte er.
„Was will Papa denn vorbereiten?“ wollte ich wissen.
„Wir haben uns ein paar Dinge überlegt, die uns bei deiner Erziehung helfen werden.
Das ist wie das Traini... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Tabu  |  Views: 1705  |  
96%
  |  7

Eine Geschichte für mich geschrieben von eine

ich beobachte dich schon sehr lange, weiss alles über dich, auch wenn du allein bist und was du dann machst. ich weiß dass du heute nacht allein sein wirst. ich werde bei dir einbrechen, dich im schlaf überraschen. ich werde dir deinen mund zudrücken während du schläfst. ich würge dich bis du ohnmächtig in deinem bett liegst. dann fessele ich dich, binde dich fest und reisse dir die kleider vom leib. dann schütte ich wasser auf dein gesicht damit du aufwachst. du wachst auf und schaust mich mit großen augen an. du willst etwas sagen aber ich schlage dir ins gesicht und schreie dich an: "halts ... Continue»
Posted by GuelsenBinguel 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 1705  |  
9%