Free Sex Stories
Page 456

Anja 2

Anja 2

wir lebten glücklich zusammen. Thomas kaufte mir alles was ich wollte, neue Sachen neuer Schmuck. Er las mir meine Wünsche von den Augen ab. Er war ein richtiger Gentleman, wie es sich eine junge Frau nur wünschen konnte. Wir fuhren in seinem Porsche zum einkaufen und wohnten glücklich in seinem Penthouse mit Blick über die Stadt. Aber meinen EMO-Style behielt ich. Er mochte es. Glücklicher konnte ich nicht sein. An den Bahnhof dachte ich schon gar nicht mehr. Ich hatte zwar ein schlechtes Gewissen wegen meine Clique, aber schob dann die Gedanken immer b... Continue»
Posted by Stutenreiter 3 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore, Anal  |  Views: 1483  |  
78%
  |  4

Ein perfekter Winterabend

Ein kalter Winterabend… was gibt es da besseres, als die Sauna anzuwerfen? Ich bin zwar allein zu Hause, aber ich glaube, du wirst bald eintreffen und dich zu mir gesellen. Und richtig, ich habe es mir gerade auf der Bank gemütlich gemacht, da höre ich, dass die Tür aufgeht und du zusammen mit einem kalten Windzug hereinkommst.
Du setzt dich hinter mich und massierst meinen Nacken, meine Schultern. Deine Hände sind noch kühl, ich reagiere einerseits mit einem Schaudern andererseits kriecht schon Erregung durch meinen Körper. Du drückst dich gegen mich – oh, auch du bist schon erregt. Ein poc... Continue»
Posted by sexymissmolly 2 years ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 1483  |  
82%
  |  5

Erste Swinger Erfahrung

Relativ früh wusste ich schon was mich richtig anmacht. Ich schaute Pornos und Story´s in Old vs. Young Kategorien und holte mir danach schön einen runter. Der Anblick wie ein erfahrener Mann eine junge Frau richtig schön vernascht lässt jedes mal meinen Schwanz wachsen.
der Zufall wollte es wohl so das ich mit meiner ehemaligen Freundin auch solche erfahrungen in live erlebe.

Ich war damals 20 und meine Freundin 18. Wir haben bei mir zu Hause ne kleine Party am Wochenende veranstaltet. der Alkohol floss in massen und die Stimmung war Super. In den frühen morgenstunden waren auch alle Gäst... Continue»
Posted by talisker_hst 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Reifen  |  Views: 1484  |  
28%
  |  2

An einem Herbstwochenende

Es wurde Herbst. Nach einem langen Sommer war das Wetter plötzlich umgeschlagen. Wind trieb die Blätter welche bereits bunt von den Bäumen herabgefallen waren, in einem irrwitzigen Tanz vor sich her. Ich lehnte an einem alten morschen Baum vor meinem Haus, das Holz drückte durch das Leder meines Mantels.
Meine Stimmung kongruierte mit dem Grau des Himmels.
Nach einem wunderschönen Sommerwochenende war Sie einfach zurück zu Ihrem Mann und Ihren Kindern gefahren. Keine Zeile mehr von Ihr. Ich rief Sie an und eine Männerstimme sagte: „Kati wohnt nicht mehr hier“. Mir fehlten unsere Gespräche, I... Continue»
Posted by dalville 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1482  |  
51%
  |  1

Kleine Story von Dortmund....


...um mir die Tagesfreizeit....etwas zu verkürzen...war ich im nahen Lünen im Novum(P-Kino)...

..abgesehen von ein paar wichsenden Männern war zuerst nichts los...

doch dann kam eine echt geile Maus......zu ihr etwas später....

....die Männer waren wie wild.....

...Hin und Her-gerenne....immer auf der Suche nach der Maus.....

...sie hat sich erstmal in einem der 6 Kino´s hingesetzt...ihre Bluse etwas geöffnet.....ihren echt geilen Busenansatz gezeigt und dann die Beinchen etwas gespreitzt.....das Luder hatte keinen Slip an und war glatt wie ein Kinderpopo rasiert...soweit... Continue»
Posted by schildgreed 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Reifen  |  Views: 1482  |  
79%
  |  2

Lichtermeer

Die flirrenden gelben Lichter dieser exotischen Stadt flackerten vor ihren Augen. Alles verschwamm. Exotische Gerüche umspielten ihre Nase und die fremden Klänge orientalischer Musik rauschten ihr im Ohr. Mehr als die Hälfte des Urlaubs war um und Melanie war wie gefangen in einem Traum. Aber leider in einem Traum, in dem bereits die ersten Vorboten eines baldigen Endes ihren Auftritt hatten. Sie bezahlte den Taxi-Fahrer und kam sich dabei reichlich erwachsen vor. Die letzten Tage hatte sich immer eine ihrer Freundinnen darum gekümmert, doch jetzt war sie ganz auf sich gestellt und genoss es. ... Continue»
Posted by Tom_Horni 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1482  |  
97%
  |  5

Die Jungfrau (Teil 3)

Die Jungfrau (Teil 3)
Nachdem sie ihren Körper abgetrocknet hatten, trugen sie die junge Frau liederlich lachend zurück aufs Bett und legten sie auf ihren Bauch und ihre prallen Titten. Sie banden erneut ihre Fußknöchel fest, nicht aber ihre Handgelenke.
"W-was tun Sie?" fragte Franzi. "Ich dachte, sie wären fertig mit mir! Lassen Sie mich gehen! Lassen Sie mich allein! Gehen Sie endlich weg!" "Wir wollen nur wieder an deiner süßen Möse naschen", sagte Frank und legte sich zu ihr. "Während ich auf dem Bauch liege?" kreischte sie und wurde misstrauisch.
"Ja, das fühlt sich ganz anders an", s... Continue»
Posted by Strawberryfields 3 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Hardcore  |  Views: 1483  |  
95%
  |  1

Der geile Arsch

“Du hast einen wirklich geilen Arsch”, sagte er bewundernd, als sie sich über ihn schob, um vom Nachttisch auf seiner Seite ein Glas Wasser zu holen, und wie um ihr zu beweisen, wie geil er ihren Knackpo fand, schlug er einmal kräftig mit der Hand darauf, dass ihre prallen Arschbacken zitterten; und sie ein wenig von dem Wasser aufs Bett goss, wo es das Leintuch durchnässte. “Hey!”, protestierte sie und schaute ihn böse an. Er schlug erneut zu, diesmal noch ein bisschen fester. “Ich liebe einfach deinen fetten Arsch!”, erklärte er und rieb dann mit beiden Händen die für ihr Alter noch erstaunl... Continue»
Posted by need69 2 months ago  |  Categories: Lesben-Sex  |  Views: 1481  |  
41%

Mit der Assistentin...

Ihr habt vielleicht meine vorherige Geschichte gelesen. Dort erlebte eine reife Nachbarin ein kleines Abenteuer, da ihr Mann sie leicht vernachlässigt hatte. Tja, in dieser Geschichte geh ich mehr auf den Mann ein. Sie entspringt komplett meiner Fantasie. Ich wünsch euch viel Spass ;)

Ich war damals auf eine Tagung für eine Woche von zuhause und meiner Frau weg. Das war ein Segen. Wir hatten sehr jung geheiratet und auch wenn ich sie immernoch liebte, nervte sie mich teilweise einfach nur noch. Auch im Bett war eigentlich nur noch tote Hose. Ich schob es meistens darauf, dass ich von der Ar... Continue»
Posted by CoxoC 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1481  |  
71%
  |  1

Meine Lehrzeit... (Teil 2)

Kaum dass sich Frau K. umgedreht hatte und außer Hörweite war schritt Frau G. auf mich zu und flüsterte mir ins Ohr: „Die Alte hat wirklich komplett einen an der Waffel!“ Der warme Luftzug an meinem Ohr ließ mich erzittern, ich konnte den Duft ihres Parfums wahrnehmen und schielte verstohlen auf ihre Brüste. Was hatte die Hausdame wohl mit der Aussage gemeint? Die geilsten Phantasien gingen in meinem Kopf herum! „Komm,“ wurde ich aus meinem Tagtraum gerissen. „Wir müssen noch die Hausführung beenden.“ sagte Frau G. und ging voraus in die Richtung aus der wir eben mit meinen ganzen Sachen gekom... Continue»
Posted by eeck 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Masturbation, Voyeur  |  Views: 1481  |  
82%

Apollo Sauna HH


Letztens war ich besonders geil und ich wollte in die Sauna nach HH. Apollosauna. Ich fuhr dort hin und bezahlte.
Danach ging ich zu den Umkleideschränken und zog mich aus. Natürlich hatte ich keinen Slip an und meinen Cockring hatte ich auch schon übermeinen Schwanz gesteckt.
Ein andere Mann Sah das und ich schaute zu ihm herüber. Sein Schwanz war sehr groß und er hatte ebenfalls einen Cockring drüber.

Also ich mein Handtuch umgeworfen du in den Keller in die Sauna gegangen. Dort sind mehrere Kabinen, 2 Sling, einer in einer abschließbaren Kabine und einer öffentlich. Dann sind dort... Continue»
Posted by snake111 1 year ago  |  Categories: Anal, Homosexuell  |  Views: 1481  |  
91%
  |  2

Marcs Liebe

Wieder eine neue, andere Geschichte. Wer wert auf Obszönitäten legt, kann sich das Lesen sparen.
Hier spielen andere, als die üblichen Körpersäfte eine, wenn auch nur untergeordnete Rolle.
Hier geht es um das Geheimnis, über das die Wissenschaftler bestimmt in 1000 Jahren noch rätseln werden.


Guten Tag.

Mein Name ist Marc. Marc Schnitzler* [Alle Namen vom Autor geändert *gg*]

Ich bin 19 Jahre alt, komme aus Frankfurt und habe gerade erst mein Abi gemacht. Meine Hobbies sind schwimmen und reiten. Naja, das mit dem Reiten hat eine besondere Bewandnis, die im folgenden Text klarer wi... Continue»
Posted by schwobaseggl 8 months ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1480  |  
100%
  |  1

Das leere Haus 02

Ein wenig ungehalten erhob sie sich um nachzusehen, wer es wagte, ihre Ruhe zu stören.

Durch das kleine Eingangstürfenster sah sie die Silhouette eines Mannes. Als er den Kopf drehte erkannte sie ihn und sprintete auch schon los um ihn einzulassen.

Robert!

Ihr Sohn!

Heftig umarmte sie ihn, drückte ihn an sich und küsste ihn ab.

„Langsam, langsam! Du erdrückst mich ja." Robert lachte aus vollem Hals.

„Wo kommst du denn her." fragte Helge. "Hast du dich verfahren?"

„Nein, natürlich nicht. Ich musste einfach mal raus aus meiner Umgebung und da bist nur du mir eingefallen."
... Continue»
Posted by boga69 5 months ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1480  |  
100%
  |  1

Eine heiße Nacht zu dritt...

Eine heiße Nacht zu dritt...


Kyle - ein gutaussehender, junger, gepflegter, durchtrainierter Kerl - ging wie jeden Tag zur Arbeit ins Büro. Er war bisexuell, war sich jedoch im Moment nicht ganz sicher, zu welchem Geschlecht er sich mehr hingezogen fühlte. Im Büro arbeitete noch so ein Typ, er hatte dort eine gehobenere Position als Kyle. Sein Name war "Lucas", er war heiß, immer gut angezogen, braun gebrannt und hatte stets einen coolen Spruch auf Lager... Kyle war, trotz seiner derzeitigen Unsicherheit, schon seit Monaten ganz wild auf ihn. Er sendete permanent Signale um Lucas' Aufmerk... Continue»
Posted by Red_Jill 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Gruppen-Sex  |  Views: 1479  |  
89%
  |  14

Auf der Preisgala

Ich war wieder mal auf einer dieser langatmigen Preisgalas unterwegs. Nach zwanzig Jahren als Musikmanager hatte ich diese ewig gleichen Rituale der Selbstbeweihräucherung ziemlich über und musste mich ziemlich überwinden, um dort aufzutauchen. Aber sehen und gesehen werden gehört schließlich zum Geschäft und wenigstens gibt es auf solchen Veranstaltungen immer genügend zu essen und zu trinken. Nachdem ich mit ein paar Kollegen den neuesten Szeneklatsch ausgetauscht und einige Freibierchen gekippt hatte, machte sich meine Blase bemerkbar und ich suchte die Toilette auf. Über den Urinalen waren... Continue»
Posted by spreetown 3 years ago  |  Categories: Anal, Shemales  |  Views: 1479  |  
75%
  |  3

Welpe, 6. und letzter Teil

Heinz war zu Hause, als meine Mutter anrief. Normalerweise darf ich nicht ans Telefon gehen wenn er da ist. Aber er war gerade auf der Toilette.
Wir tauschten ein paar Nettigkeiten aus, als Heinz mir den Hörer aus der Hand nahm. Er hatte gehört das es meine Mutter war. Laut und deutlich erklärte er meiner Mutter wer er war und wie er und ich zusammengehörten (ich hatte meiner Mutter immer noch nichts von Heinz und unserer Heirat erzählt und das nervte Heinz unheimlich). Er schickte mich aus dem Zimmer und ich ging und lauschte an der Tür. Ich verstand nur noch Wortfetzen: "geiler Arsch ; täg... Continue»
Posted by jean_68 6 months ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Reifen  |  Views: 1480  |  
71%
  |  3

Jenny Gallagher

Jenny Gallagher war eine sehr schüchterne junge Dame. Sie war dieser Typ Mädchen mit der man durch alle Klassen ging, sie aber nie richtig wahrnahm, außer wenn sie laut gegen ein Tischbein stieß, oder zu laut nieste. Sie war halt ein absolut unbeschriebenes Blatt in unserer Schule. Da eigentlich nie jemand mit ihr redete, nahm ich mir irgendwann vor, sie anzusprechen. Selbst die Lehrer schienen zu spüren, daß sie sehr schüchtern war und vermieden es, sie dran zu nehmen. Die Jungs waren absolut nicht interessiert an Jenny, obwohl wenn man näher hinsah, zeichnete sich ein recht annehmbarer Kö... Continue»
Posted by byanna 3 years ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1479  |  
95%
  |  8

Geburtstagsüberraschung

Es war schon wieder Montag und ich war nur sehr widerwillig in die Firma gefahren, aber es mußte eben sein, auch wenn ich heute Geburtstag hatte... Als ich vor der Türe stand griff ich wie gewohnt in die Hosentasche und war sofort noch mehr sauer: „Sch... den Firmenschlüssel habe ich auch vergessen....“. Gott sei Dank kam soeben ein Kollege vorbei und ersparte mir das warten. Der Tag verlief eher ruhig, aber leider mußte ich trotzdem länger arbeiten. Alle waren schon gegangen und da saß ich nun allein vor einem Berg unerledigter Arbeiten, die noch f... Continue»
Posted by DKK99 3 years ago  |  Views: 1479  |  
94%
  |  2

Ein langer Samstagabend....

Es ist Samstagabend. Wir haben uns schon den ganzen Tag vergnügt und wollten eigentlich so viele Dinge unternehmen, heute. Doch wie es so ist, konnte ich meine Hände nicht bei mir lassen und habe Dich jedes Mal aufs Neue verführt. Nun bist Du gerade im Bad und machst Dich fertig, denn wir wollen unbedingt ins Thermalbad bei mir um die Ecke gehen und FKK und Sauna machen. Da freuen wir uns schon den ganzen Tag drauf. Ab 20.00 Uhr ist Einlass dafür.
Du kommst aus dem Bad und vor mir steht eine Frau, die einem den Atem raubt, mit einen Shirt an, ein paar Jeans. Einfach nur Schön und Dein Duft, u... Continue»
Posted by Dralony 2 years ago  |  Categories: BDSM, Voyeur  |  Views: 1478  |  
89%
  |  3

Mira- Wiedersehen nach Jahren



Da ich Urlaub habe und die vielleicht letzten schönen Tage des Sommers ausnutzen wollte, bin ich nach dem Mittag an meinen FKK See gefahren.
Einfach nochmal die Sonne genießen.
Also hin und nackt gemacht. Ich finde es ja sehr geil, mich zu zeigen und ich genieße es, gesehen und angeschaut zu werden.

Erstmal Sonne getankt und dann ab ins kühle Nass.

Ich schwamm ein wenig und genoss es, wie mein Schwanz im kühlen Wasser bei jedem Schwimmzug sich rhythmisch bewegte.
Nach einer Weile ging ich zurück zu meinem Platz, ich musste etwas trinken. Und auf dem Weg zurück sah ich sie: Mira.
... Continue»
Posted by willi89 7 months ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1478  |  
100%
  |  1