Free Sex Stories
Page 456

Warte mal

Mit der Vespa zu einer jungen Frau - wie konnte es nur dazu kommen? Aber jetzt war ich unterwegs. Dabei war sie eigentlich Eine, die bei mir voll durchs Raster geknallt wäre. Sie war ziemlich weiblich geformt, soviel war bei ihrer weiten Kleidung zu erkennen gewesen.
In meiner Ehe lief es schon lange nicht mehr so richtig. Erst kurz vor dem Knall, mit dem das Ende eingeläutet wurde, zeigte meine Frau mir noch einmal, was eigentlich für mich alles bereit gelegen hätte, wenn ich immer schön speichelleckend an der kurzen Leine neben ihr her gedackelt wäre. Diese beeindruckende Demo Ihrer sexu
... Continue»
Posted by Flexyman 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  Views: 1890  |  
91%
  |  3

Femboi Sascha

Femboi Sascha

1- Abgemolken

Als Sascha 18 Jahre alt wurde, zog er aus der betreuten Wohngruppe wieder zu seiner Mutter. Er war mit vierzehn Jahren in ein Kinderheim gekommen, weil seine Mutter Alkoholikerin war und sein damaliger Stiefvater Ihn ständig verprügelt hatte wenn er betrunken war. Mit vierzehn war Sascha sehr klein und unterentwickelt, mit femininer Figur und Gesichtszügen. Sein Stiefvater wollte Ihn durch Schläge zu einem richtigen Jungen machen, und beschimpfte Ihn als kleinen Schwulen, aus dem nie ein richtiger Mann würde. In der Schule fielen irgendwann die blauen Flecken ... Continue»
Posted by ladyand 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 1890  |  
89%
  |  3

Die Prostituierte

Der junge Mann fühlte sich in vielen Situationen von den jungen Frauen mit Handy, Handtasche und teurem Parfüm, die hier in der Innenstadt herumliefen, aufgegeilt. Er versuchte immer öfter an eine dieser Frauen heranzukommen. Er hatte jedoch keine Chance, da er optisch den Ansprüchen dieser Damen nicht gerecht wurde. Er war halt nur ein Student, dem man schon an der Kleidung ansah, dass er kein Geld hatte. Als er sich für ein paar Tage an der Küste aufhielt, erfuhr er, dass im örtlichen Bordell viele Prostituierte seien, die sich schon ab 30 Euro mit den Freiern einließen.
Eines Abends entsch... Continue»
Posted by pirate242 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1888  |  
37%
  |  3

Der Neffe Teil 4

Uschi

Uschi war zufrieden mit sich. Am Telefon hatte sie sich nichts anmerken lassen. Eigentlich hätte Kai schon in 15 Minuten bei ihr sein sollen. Immerhin hatte er angerufen um seine Verspätung anzukündigen. Das war gut, zeigte es doch, dass es ihm ernst war mit ihrer Verabredung und er sie nicht enttäuschen wollte. Von Enttäuschungen hatte sie ihrer Meinung nach genug gehabt in ihrem Leben. Wie oft hatte sie geglaubt, den richtigen gefunden zu haben, sich ihm hingegeben, um nach einer Zeit feststellen zu müssen, dass er sich einer anderen zugewandt hatte. Einer, die jünger war, oder schl... Continue»
Posted by paul1361 2 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Mature  |  Views: 1889  |  
84%
  |  1

Unser versautes Haus - Episode 1.3: Das Wochenendp

An diesem Abend blieb ich einfach bei Diana und Jochen. Jochen sollte lernen, dass ich nun ein Teil seines Lebens war. Wir saßen noch zusammen, sprachen über alles Mögliche, tranken etwas und schließlich ging ich in meine Wohnung und schlief schnell ein.
Am nächsten Morgen klopfte es an meiner Türe. Als ich öffnete, stand Jochen da und wünschte mir einen guten Morgen. Ich bat ihn herein und fragte ihn, wieso er zu mir gekommen sei. Er meinte, dass er gerne Sex mit seiner Freundin haben würde, mich aber erst fragen wollte, ob das in Ordnung sei. Er wirkte unsicher, stammelte etwas. Ich bat ihn... Continue»
Posted by dickerben 11 months ago  |  Categories: Gay Male, Mature  |  Views: 1888  |  
95%
  |  7

Die Pelzbaronin I - Wie alles kam ...

Dies ist eine frei erfundene Geschichte, die nicht wirklich stattgefunden hat, sondern einfach der Feder einer Autorin entsprungen ist ....

Hallo, mein Name ist Natascha und ich bin eine Edelnutte in den Straßen von Moskau. Hier bin ich daheim! In einem exclusiven Bordell für betuchte Gäste. Das war ich nicht immer! Nein, denn mein Liebhaber Chris hat mich erst dazu gemacht. Ob es mich stört? Nein, mittlerweile nicht mehr, denn ich gehöre in der Zwischenzeit zu den bessergestellten Nutten, erst Recht, seit dem sie in mein Leben trat: Die Pelzbaronin!

Aber von Anfang an: Ich... Continue»
Posted by kraeuterweibl 4 months ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 1888  |  
100%
  |  1

Sex auf der Weihnachtsfeier (2010) – Fortset

Nachdem ich ja bereits eher ungewollten Sex mit meinem Chef hatte, saß ich nun auch wieder neben ihm, weil kein anderer Platz am Tisch mehr frei gewesen war. Mein Chef nutzte die Situation auch direkt wieder aus und schob seine Hand immer wieder zwischen meine Schenkel und griff mir dabei an meine blanke Möse, was dazu führte, das ich erregt und zusätzlich zum Sperma, welches inzwischen aus meiner Möse lief, feucht blieb und sich zudem wieder meine Brustwarzen verhärteten und sich deutlich gegen meine weiße Bluse drückten und darunter abzeichneten. Selbst der Blazer, den ich noch darüber trug,... Continue»
Posted by sandy_dev 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  Views: 1888  |  
83%
  |  4

Das Ende einer vergeudeten Jugend Teil 12

Ich schob meinen nackten Körper unter die Bettdecke. Schlaff und nass hing mein Soldat zwischen meinen Beinen. Noch nicht ein Wort hatten Sonja und ich miteinander gewechselt. Zwischen uns beiden war das noch ein ganzes Stück sexueller als zwischen mir und Marion. Wenn Marion jetzt hier neben mir gelegen hätte, hätte ich mich an sie gekuschelt, bei Sonja traute ich mich das nicht einmal. Bestimmt 10 Minuten lagen wir da, bis Sonja aus dem Bett krabbelte und die Mineralwasserflasche aufdrehte. Ein paar kräftige Schlucke. „Willst du auch was?“ - „Ja.“ Ich brauchte mich nicht zu erheben, sie kam ... Continue»
Posted by Tom_Horni 1 year ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Mature  |  Views: 1887  |  
96%
  |  8

Eis ohne Höschen

Gerne denke ich an den letzten warmen Samstag im August zurück. Völlig verschwitzt kam ich vom Einkaufsbummel aus der Stadt zurück. “Jetzt erst mal runter mit den Klamotten und ab unter die Dusche” dachte ich mir. Und schon flogen Bluse und Rock in die Ecke, dicht gefolgt von meinem Höschen. Das warme Wasser der Dusche strömte an meinem Körper hinab. Ein wohliges Kribbeln ging mir den Rücken hinab, als ich mir mit dem Duschgel meinen nahtlos braunen Körper einseifte. Länger als notwendig verweilte ich bei meinen Brüsten. Schon nach ganz kurzer Zeit wurden meine Brustwarzen ganz steif und auch ... Continue»
Posted by schwatten7 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1888  |  
100%
  |  1

Wochenende

Wochenende


Es ist Freitag mittag so gegen 17:00Uhr, Endlich Wochenende. Ich komme ziemlich genervt und fertig von der Arbeit nach Haus. Als ich die Wohnungstür öffne ist es totenstille, kein Mucks ist zu hören. Ich denke mir, das du mit unserem Sohn wahrscheinlich auf dem Spielplatz bist, denn dein Auto stand vor der Haustür als ich eben rein bin. (Was ich nicht weis, ist, das unser Sohn das ganze Wochenende bei Oma und Opa ist und du mich Überraschen willst!)
Ich gehe erst mal ins Wohnzimmer und stelle dort meine Laptoptasche ab. Anschließend gehe ich in die Küche und sehe nach ob viell... Continue»
Posted by ille36 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 1887  |  
13%
  |  1

Eine Zugfahrt nach Bregenz TEIL 2

Nachdem ich aus dem Zug augestiegen bin und von Yasmin leider nichts mehr zu sehen war, begab ich mich kurz in in einen Laden um mir was zum Trinken zu kaufen und mich danach wieder auf den Bahnsteig zu gehen. Der Zug stand schon am Bahnsteig, also direkt rein. Leider fand ich kein freies Abteil, also setzte ich mich in Abteil, dass bereits von einem jungen Mann so ungefähr meines Alters besetzt war. Ich zog meine Jacke aus, hängte sie hin, und packte wieder mein Buch zum Lesen aus. Der Junge beobachtete mich, was mir jedoch nichts ausmachte. „Soll er doch“, dachte ich mir. Ich versuchte mich ... Continue»
Posted by brentmca88 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Group Sex  |  Views: 1885  |  
92%
  |  6

Schwängern im Sexclub

Dass meine Frau Sandra schon immer darauf stand, sich von möglichst vielen Schwänzen die Fotze mit Sperma füllen zu lassen, hatte ich ja schon geschrieben. Übrigens ist das schon immer eine Vorstellung gewesen, die meinen Schwanz im Nu steif werden lies. Wir sind deshalb schon viele Male in einem Düsseldorfer Swinger-Club gewesen, in dem wir die meisten männlichen Dauergäste schon kannten. Oft haben wir in der Nacht davor, während wir miteinander schliefen, uns schon im Geiste ausgemalt, wer wohl alles da sein würde und wie geil es sein würde, ihn in die Fotze meiner Frau spritzen zu lassen. M... Continue»
Posted by Schreiberling 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 1889  |  
71%
  |  5

Überrumpelt

Überrumpelt

Es war morgen ich wurde gerade wach und lag so im bett die letzte nacht war sehr anstrengend ich war mit meiner freundin feiern. Es war ein schöner abend und ich hatte mich toll amüsiert. Ich lag so im bett und dachte nach was ich an diesem tag so machen konnte. Es fiel mir nichts ein und so drehte ich mich noch mal um. Nach einiger Zeit überwand ich mich dann und ging richtung bad. Ich schlüpfte aus meinem slip und meinem übergroßen t-shirt das ich immer zum schlafen an habe und ging unter die Dusche. Ich genießte das warme wasser das über meinen körper lief und so blieb... Continue»
Posted by fridi 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Lesbian Sex, Masturbation  |  Views: 1885  |  
87%
  |  8

Zwei Schnecken im Thermalbad Teil 2

Nun saßen wir in der Bar und wollten das eben erlebte mit ein paar Cocktails
betrinken.Klara und Claudia nahmen jeweils einen Mai Tai,ich einen Mojito.Die Kellnerin war sehr hübsch so ende 20,flink,sehr große Oberweite wo man ihre
großen Nippel durch ihre weiße Bluse sehen konnte,sie drückten regelrecht raus.
Sie heißt Maria und schien gefallen an Klara zu finden.Sie flirteten heftigst.
Claudia indes kümmerte sich um mich. Wir küßten uns wie verrückt.Sie flüsterte mir ins Ohr das sie auf der Toilette auf mich wartet.Der heutige Tag war ein Jackpot.Ich ging zur Toilette sie kniete sich so... Continue»
Posted by ozeanien 3 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Masturbation  |  Views: 1884  |  
72%

Meine Herrin Liinda und ich Tagebuch 3

Meine Herrin Linda und ich Tagebuch 3

Meine Person:
Alter 32
Größe 1,82
Gewicht 76 kg
Beruf selbständiger Elektromeister 5 Angestellte
Ort Bonn
Schwanz 19 X 6

Tagebucheintrag 24. Mai 2011

In der mir zugesandten Mail stand drin, dass ich mir Hand und Fußfesseln besorgen soll, die ich am Dienstag, den 24.05.2011 anlegen muss. Da ich aus einer früheren Beziehung schon etwas an Sexspielzeug hatte, waren die Fesseln bereits in meinem Besitz. Laut Anweisung auch nur Jogginganzug und normale Schuhe, sonst nichts. Fahre zur Schule, stelle meinen Wagen etwas abseits in eine Seitenstraß... Continue»
Posted by hamlet286 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1884  |  
92%

Die unersättliche Muschi

Ein Mann kommt mit einer Katze in eine Kneipe. Er bestellt für sich ein Bier
und zehn Frikadellen für die Katze.

Der Mann trinkt das Bier, die Katze isst die zehn Frikadellen schwupp-
di-wupp auf.
Das Ganze passiert dreimal hintereinander.

Daraufhin wird der Wirt neugierig und fragt den Mann, was es
denn mit diesem seltsamen Verhalten auf sich habe.

Sagt der Mann "Da war gestern eine Fee bei mir,und ich hatte drei
Wünsche frei.

Der erste war "Gesundheit", schwupp-di-wupp erfüllt, der zweite war "immer genug Geld", schwupp-di-wupp erfüllt.

Dann wünschte ich mir eine "unersät... Continue»
Posted by semper-et-ubique 3 years ago  |  Categories: Sex Humor  |  Views: 1886  |  
92%
  |  4

Tante Karen - Teil 9 - Überrascht (Netzfund)

Tante Karen - Teil 9 - Überrascht

Ich habe mir ein kleines, aber geiles Spielchen ausgedacht, bei dem auch ich eine neue Erfahrung machen will. Frisch geduscht und gestylt mach ich mich auf den Weg. Schon der Gedanke lässt meinen Schwanz erstarren und ich habe Mühe mit meiner Latte ungesehen zu meinem Zielpunkt zu kommen. Gleich bin ich da. Es dämmert bereits und die Leuchtreklame der Boutique meiner Tante sticht mir schon aus der Ferne ins Auge. Mit jedem Schritt wird sie größer bis sie schließlich über mir leuchtet. Heute, so hoffe ich aus Erfahrung, sollte Karen wieder alleine in der Bou... Continue»
Posted by 21x5 10 months ago  |  Categories: Mature  |  Views: 1886  |  
100%
  |  1

Ein netter Abend

Ich habe euch beide in einem Internetchat kennengelernt wo ihr auf der Suche nach einem Mann für dich wart, weil es deinen Mann erregt wenn du vor ihm mit einem anderen Mann fickt und du es auch gern mit 2 Männern machen möchtest. Ich mich auch schon ein erstes Mal mit deinem Mann getroffen um einander kennen zu lernen. Bei diesem ersten Treffen warst du erstmal nicht dabei, dass war so zwischen uns verabredet. Wir haben uns eine ganze Weile unterhalten und beschnuppert und dein Mann meinte irgendwann, dass ich dir gefallen würde und das nächste Treffen erst mit dir allein stattfinden würde da... Continue»
Posted by geilerthilo 3 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex  |  Views: 1884  |  
87%
  |  1

Meine Nachbarn

Meine ca. 35-jährigen Nachbarn sind optisch ein heisses Paar: Er etwa 1.90 gross, schlank, körperlich fit (Armee-Instruktor), kurze braune Haare. Sie hingegen ist ca. 1.60, hat üppige schwere Brüste, einen dicken Arsch, blonde Haare, helle Augen. Wenn die beiden so durchs Quartier gehen, muss ich unwillkürlich daran denken, wie sie es wohl zusammen treiben.

Vorstellung 1: Er steht mitten im Wohnzimmer, nackt, mit seinem ebenso grossen steif abstehenden und ganz rasierten Schwanz. Sie kniet vor ihm, trägt schwarze Strapse, eine schwarze Büstenhebe, die die Brüste nach oben drückt, aber die N... Continue»
Posted by Thunbi 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1884  |  
43%
  |  1

"... warum nicht Dänemark?" (Teil 1

Ein altes "Fundstück" aus dem Netz:

„Tja nun gut, warum nicht Dänemark,“erklärte ich.

Sandra lachte mir ins Gesicht. „Hier habe ich was gefunden,“ und schon hielt sie mir einen Ferienkatalog vor die Nase:

>>freistehendes Ferienhaus, zwei Schlafzimmer, Bad, Wohnküche und Sauna, auf großem Privatgrundstück, direkt am einsamen Strand von Hoijepa<<

„Hört sich gut an, oder?“

Das war im Februar gewesen. Mittlerweile befanden wir uns an einem sonnigen Augustmorgen auf der A 5 in Fahrtrichtung Norden. Den Urlaub hatten wir uns redlich verdient und freuten uns darum um so mehr auf drei W... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  Views: 1884  |  
100%