Free Sex Stories
Page 454

Ferien bei Tante Heidi - Teil 10

Copyright (c) 2012 by Nordpaar

10.
Im Schlaf träumte ich von meiner blonden Prinzessin aus dem Umkleidehäuschen. Sie hatte selbiges nach ihrer ‚Show’ verlassen, ihr Badetuch zusammengerollt und sich dann meinem Sichtfeld entzogen. Ich saß immer noch am Sehschlitz des Baumhauses und suchte den Strand nach weiteren interessanten Dingen ab. Aber weder von meinen Freunden, noch von weiteren, lüsternen Damen war etwas zu sehen. Hin und her schwenkte ich das Fernglas, als es hinter mir raschelte, weil jemand die natürlichen Stufen des Baumes hochkletterte. „Hey Jungs!“ rief ich, „endlich seid ih... Continue»
Posted by Nordpaar 2 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 1892  |  
97%
  |  1

Die Verwandlung 4

Miriam wachte an diesem Morgen recht spät auf, die Sonne stand bereits hoch am Himmel und versprach einen heißen Tag.

Trotz ihres verschlafenen Zustands spürte sie ihre harten Nippel über das Bettlaken reiben. Ein Griff zwischen ihre Beine bestätigte ihren dauererregten Zustand. Voller Vorfreude ließ sie zwei Finger durch ihre nasse Spalte kreisen und rief die Veränderung ihres Körpers ganz bewusst hervor.

Stöhnend vor Lust wurde sie wieder zu dem bizarren Latexwesen. Mit eng angewinkelten Gliedmaßen und weit aufgerissenem Mund lag die augenlose Lutschkrabbe auf dem Bett und sehnte sich ... Continue»
Posted by Kojote20 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1893  |  
100%

Als Sexsklavin ausgeliehen

Als Sexsklavin ausgeliehen
Neulich habe ich mal irgendwo gelesen, dass es der größte Liebesbeweis einer Sklavin ist, wenn sie sich für ihren Herrn als Sexsklavin einem anderen Mann zur Verfügung stellt. Natürlich nur, soweit der Herr es ihr befiehlt. Eine Sklavin, die sich ungefragt von einem anderen als ihrem Meister als Sexsklavin benutzen lässt, ist nichts als ein ungehorsames, geiles Luder, das bestraft gehört.
Das ist ein ganz anderes Kapitel im Rahmen der Sklavenerziehung, wenn man es mit einem so geilen Miststück zu tun hat. Dann geht es in erster Linie darum, ihr ein solches Verhalt... Continue»
Posted by vondersee 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1891  |  
88%

Tante Karen - Teil 9 - Überrascht (Netzfund)

Tante Karen - Teil 9 - Überrascht

Ich habe mir ein kleines, aber geiles Spielchen ausgedacht, bei dem auch ich eine neue Erfahrung machen will. Frisch geduscht und gestylt mach ich mich auf den Weg. Schon der Gedanke lässt meinen Schwanz erstarren und ich habe Mühe mit meiner Latte ungesehen zu meinem Zielpunkt zu kommen. Gleich bin ich da. Es dämmert bereits und die Leuchtreklame der Boutique meiner Tante sticht mir schon aus der Ferne ins Auge. Mit jedem Schritt wird sie größer bis sie schließlich über mir leuchtet. Heute, so hoffe ich aus Erfahrung, sollte Karen wieder alleine in der Bou... Continue»
Posted by 21x5 10 months ago  |  Categories: Mature  |  Views: 1891  |  
100%
  |  1

Die Vorführung - 1.Akt

Vorführung - 1. Akt

Alles war vorbereitet für meine Mistress. Die ganze Wohnung hatte ich aufgeräumt und sauber geputzt. Im Spielzimmer hatte ich peinlichst genau darauf geachtet dass alle Sex-Spielzeuge auch gereinigt und an ihrem Platz versorgt waren. Auch mich selber hatte ich hergerichtet. Meine Brust war enthaart und natürlich auch mein Intimbereich soweit dies mit einem Keuschheitsgürtel möglich war. Schnell schlüpfte ich noch in meine Sklavenkleidung: enganliegende schwarze Lederhosen, ein ebenfalls enges schwarzes T-Shirt und mein ledernes Sklavenhalsband. Und schon ertönten ... Continue»
Posted by Gartenschlauch70 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1891  |  
84%
  |  1

Arbeitskollegin zwingt mich ..... Teil 7

Susanne ruft in meine Richtung "na paul'chen, Greta ist einb Fan von Dir, willste nicht mal mit ihr was unternehmen?" Greta wird knallrot "na, da muesste ja auch Herbert ja sagen" Herbert lacht laut "Greta, Du stehst ja auf Kultur, ich ja eh nicht, da könntest ja mit paul was Kulturelles machen, wenn Du dann heim kommst, kannst mir ja lecker einen blasen" und schmunzelt dabei zu mir hinueber "Na paul, bist Du auch ein Kulturfreak, ich hab da gar nix dran, mein Hobbie ist Sex". Greta spricht ihn an "HERBERT, red nicht so obszön" nun redet auch Susanne wieder "Greta, Herbert hat doch Recht, fick... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1889  |  
87%
  |  5

Im Kaufhaus

Wir hatten damals gerade eine schwere Klausur hinter uns gebracht und ich war total erledigt, als Anna den Vorschlag machte ein bißchen shoppen zu gehen. Das sollte ablenken und die Laune heben. Also ab in die Stadt, ich brauchte eh noch ein paar neue Klamotten für den Sommer. Ich durchstöberte gerade die Badeanzüge des Kaufhauses, als Anna aufgeregt zu mir rüber kam. „Hier, ich hab was für dich. Das ist wie für dich gemacht. Los, probier schon!“ Sie drückte mir irgendwas aus blauem Stoff in die Hand und dirigierte mich zu den Umkleidekabinen. „Hey, Moment“, versuchte ich sie aufzuhalten „was ... Continue»
Posted by vera_ratingen 3 years ago  |  Categories: First Time, Lesbian Sex  |  Views: 1893  |  
96%
  |  9

Warte mal

Mit der Vespa zu einer jungen Frau - wie konnte es nur dazu kommen? Aber jetzt war ich unterwegs. Dabei war sie eigentlich Eine, die bei mir voll durchs Raster geknallt wäre. Sie war ziemlich weiblich geformt, soviel war bei ihrer weiten Kleidung zu erkennen gewesen.
In meiner Ehe lief es schon lange nicht mehr so richtig. Erst kurz vor dem Knall, mit dem das Ende eingeläutet wurde, zeigte meine Frau mir noch einmal, was eigentlich für mich alles bereit gelegen hätte, wenn ich immer schön speichelleckend an der kurzen Leine neben ihr her gedackelt wäre. Diese beeindruckende Demo Ihrer sexu
... Continue»
Posted by Flexyman 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  Views: 1889  |  
91%
  |  3

Die Pelzbaronin I - Wie alles kam ...

Dies ist eine frei erfundene Geschichte, die nicht wirklich stattgefunden hat, sondern einfach der Feder einer Autorin entsprungen ist ....

Hallo, mein Name ist Natascha und ich bin eine Edelnutte in den Straßen von Moskau. Hier bin ich daheim! In einem exclusiven Bordell für betuchte Gäste. Das war ich nicht immer! Nein, denn mein Liebhaber Chris hat mich erst dazu gemacht. Ob es mich stört? Nein, mittlerweile nicht mehr, denn ich gehöre in der Zwischenzeit zu den bessergestellten Nutten, erst Recht, seit dem sie in mein Leben trat: Die Pelzbaronin!

Aber von Anfang an: Ich... Continue»
Posted by kraeuterweibl 3 months ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 1888  |  
100%
  |  1

Meine tägliche Blas-Sklavin - hart gelutscht

Meine Freundin und ich stehen auf harten SM Sex und leben auch in unserer alltäglichen Beziehung die Master-Sklavin Rollen voll aus. Hier beschreibe ich euch meinen täglichen Willkommens- und Entspannungs-Blowjob, den mir meine Freundin jeden Abend zu geben hat, wenn ich von der Arbeit komme.

Im Auto auf dem Weg nach Hause merke ich immer bereits, wie mein Prügel freudig erregt pulsiert. Während ich das Auto durch den Abendverkehr lenke, reibe ich mir meist schon ein wenig den Schwanz, in geiler Erwartung darauf, ihn in ein paar Minuten wie jeden Abend so richtig schön hart gelutscht und en... Continue»
Posted by BrutalBoner 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 1888  |  
82%
  |  2

Die Prostituierte

Der junge Mann fühlte sich in vielen Situationen von den jungen Frauen mit Handy, Handtasche und teurem Parfüm, die hier in der Innenstadt herumliefen, aufgegeilt. Er versuchte immer öfter an eine dieser Frauen heranzukommen. Er hatte jedoch keine Chance, da er optisch den Ansprüchen dieser Damen nicht gerecht wurde. Er war halt nur ein Student, dem man schon an der Kleidung ansah, dass er kein Geld hatte. Als er sich für ein paar Tage an der Küste aufhielt, erfuhr er, dass im örtlichen Bordell viele Prostituierte seien, die sich schon ab 30 Euro mit den Freiern einließen.
Eines Abends entsch... Continue»
Posted by pirate242 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1887  |  
37%
  |  3

Fick vorm Frühstück...

Wie süß Du daliegst und schläfst. Es ist sieben Uhr und mich ruft das Büro. Aber mein Schwanz pocht schon seit dem Aufwachen und ich kann einfach nicht anders. Sicher bist du arme süße Fickstute noch erledigt vom gierigen Abficken in der Nacht. Auf dem Rücken liegst Du da, Dein Atem klingt als hättest Du einen anregenden Traum....
Ich stehe nackt mit hartem Schwanz neben dem Bett und ziehe langsam die Bettdecke über Deine herrlichen Titten hinab... Du träumst immer noch.. Dein Mund halb geöffnet.. meine dicke, knallrote Eichel zuckt und... Continue»
Posted by hartgeilm 4 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  Views: 1889  |  
83%
  |  3

Das Ende einer vergeudeten Jugend Teil 12

Ich schob meinen nackten Körper unter die Bettdecke. Schlaff und nass hing mein Soldat zwischen meinen Beinen. Noch nicht ein Wort hatten Sonja und ich miteinander gewechselt. Zwischen uns beiden war das noch ein ganzes Stück sexueller als zwischen mir und Marion. Wenn Marion jetzt hier neben mir gelegen hätte, hätte ich mich an sie gekuschelt, bei Sonja traute ich mich das nicht einmal. Bestimmt 10 Minuten lagen wir da, bis Sonja aus dem Bett krabbelte und die Mineralwasserflasche aufdrehte. Ein paar kräftige Schlucke. „Willst du auch was?“ - „Ja.“ Ich brauchte mich nicht zu erheben, sie kam ... Continue»
Posted by Tom_Horni 1 year ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Mature  |  Views: 1887  |  
96%
  |  8

Verficktes Mittelalter! 02

Band 1: Zu der Zeit von William Wallace.

Fortsetzung; Kapitel 2.

#

Wichtig: Alle sexuell agierenden Charaktere sind 18+ Jahre!

Ich entschuldige mich für eventuelle Flüchtigkeits- und Rechtschreibfehler.

Und nun viel Spaß.
beste Deutsch Website Live-Cam : www.szaab.com
#

02

Zwei Monate später, tief im schottischen Hochland.

Lautes, keuchendes Stöhnen weckte Fiona. Leise seufzend und sich räkelnd kam das Mädchen langsam zu sich. Dabei stieß sie mit ihrem rechten Fuß das Ferkel an, welches neben der Ziege den wertvollsten Besitz der ärmlichen Familie darstellte. Das Schw... Continue»
Posted by asmaebenis 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1887  |  
100%

Die Freundin

„Du kannst mich mal. Schiebe deinen Schwanz in Zukunft doch in einer anderen Hure. Ich werde dir jedenfalls nicht mehr zur Verfügung stehen. Konntest es mir ja noch nie richtig besorgen, du Schlappschwanz.“
„Dann verpiss dich doch endlich. Gehe zu deinem anderen Stecher und lass dir doch von ihm das letzte bisschen Verstand herausficken.“
„Nichts lieber als das …“
Rumms. Die Wohnungstür war zu. Seine Freundin war verschwunden. Das war es wohl. Die Frau, die er abgöttisch liebte war verschwunden und würde wohl nie wieder z... Continue»
Posted by calle84 4 years ago  |  Views: 1887  |  
52%
  |  3

Eis ohne Höschen

Gerne denke ich an den letzten warmen Samstag im August zurück. Völlig verschwitzt kam ich vom Einkaufsbummel aus der Stadt zurück. “Jetzt erst mal runter mit den Klamotten und ab unter die Dusche” dachte ich mir. Und schon flogen Bluse und Rock in die Ecke, dicht gefolgt von meinem Höschen. Das warme Wasser der Dusche strömte an meinem Körper hinab. Ein wohliges Kribbeln ging mir den Rücken hinab, als ich mir mit dem Duschgel meinen nahtlos braunen Körper einseifte. Länger als notwendig verweilte ich bei meinen Brüsten. Schon nach ganz kurzer Zeit wurden meine Brustwarzen ganz steif und auch ... Continue»
Posted by schwatten7 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1889  |  
100%
  |  1

Mein neuer Freund Fabian: Therme

Wir hatten einen Tag unter der Woche frei und entschieden uns dazu eine Therme zu besuchen, in der Hoffnung, dass unter der Woche hier nicht so viel los sei. Also machten wir uns auf den Weg.
Dort angekommen suchten wir uns eine Kabine, um uns umzuziehen. Bevor wir uns jedoch in unsere Schwimmklamotten schmissen, ließ ich mich noch ein wenig oral verwöhnen. Ich saß breitbeinig auf dem Sitzbrett und Fabian kniete vor mir. Seine Zunge glitt über meine Clitoris und als ich feucht wurde steckte er seinen Mittelfinger in mich. Nach einiger Zeit leckte ich seinen Finger ab und wir zogen uns an, um ... Continue»
Posted by monamischievous93 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1889  |  
75%
  |  2

Wochenende

Wochenende


Es ist Freitag mittag so gegen 17:00Uhr, Endlich Wochenende. Ich komme ziemlich genervt und fertig von der Arbeit nach Haus. Als ich die Wohnungstür öffne ist es totenstille, kein Mucks ist zu hören. Ich denke mir, das du mit unserem Sohn wahrscheinlich auf dem Spielplatz bist, denn dein Auto stand vor der Haustür als ich eben rein bin. (Was ich nicht weis, ist, das unser Sohn das ganze Wochenende bei Oma und Opa ist und du mich Überraschen willst!)
Ich gehe erst mal ins Wohnzimmer und stelle dort meine Laptoptasche ab. Anschließend gehe ich in die Küche und sehe nach ob viell... Continue»
Posted by ille36 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 1887  |  
13%
  |  1

Unser versautes Haus - Episode 1.3: Das Wochenendp

An diesem Abend blieb ich einfach bei Diana und Jochen. Jochen sollte lernen, dass ich nun ein Teil seines Lebens war. Wir saßen noch zusammen, sprachen über alles Mögliche, tranken etwas und schließlich ging ich in meine Wohnung und schlief schnell ein.
Am nächsten Morgen klopfte es an meiner Türe. Als ich öffnete, stand Jochen da und wünschte mir einen guten Morgen. Ich bat ihn herein und fragte ihn, wieso er zu mir gekommen sei. Er meinte, dass er gerne Sex mit seiner Freundin haben würde, mich aber erst fragen wollte, ob das in Ordnung sei. Er wirkte unsicher, stammelte etwas. Ich bat ihn... Continue»
Posted by dickerben 11 months ago  |  Categories: Gay Male, Mature  |  Views: 1886  |  
95%
  |  7

Eine Zugfahrt nach Bregenz TEIL 2

Nachdem ich aus dem Zug augestiegen bin und von Yasmin leider nichts mehr zu sehen war, begab ich mich kurz in in einen Laden um mir was zum Trinken zu kaufen und mich danach wieder auf den Bahnsteig zu gehen. Der Zug stand schon am Bahnsteig, also direkt rein. Leider fand ich kein freies Abteil, also setzte ich mich in Abteil, dass bereits von einem jungen Mann so ungefähr meines Alters besetzt war. Ich zog meine Jacke aus, hängte sie hin, und packte wieder mein Buch zum Lesen aus. Der Junge beobachtete mich, was mir jedoch nichts ausmachte. „Soll er doch“, dachte ich mir. Ich versuchte mich ... Continue»
Posted by brentmca88 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Group Sex  |  Views: 1885  |  
92%
  |  6