Free Sex Stories
Page 451

[Netzfund] Tortur Pur

Millimeter um Millimeter wurden die Brustwarzen von Ihr weg gezogen. „Aaah, aaaauuu, aaaaaaahhh", drang es aus Ihrem Mund. Die Peitsche sauste dabei rhythmisch auf Ihr Hinterteil. Die Schmerzen überfluteten Sie. Heute hatte Sie drei Peiniger. Der dritte hielt sich aber noch zurück, wartete mit den kleinen Kerzen darauf, dass Ihre Nippel weit genug nach vorne gezogen wären. Sie war an den Handgelenken mit weichen Ledermanschetten in einen rechteckigen Galgen gehängt worden. Die Fussgelenke steckten ebenfalls in Manschetten, die an der Basis des Rechtecks aus Holzbalken befestigt waren. Ihr Körp... Continue»
Posted by murphy181 9 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2241  |  
100%

Das Aschenputtel

Die Geschichte ist etwas länger, etwas Zeit zum Lesen schadet sicher nicht, beschreibt eine spannende erotische Entwicklung zwischen einer reiferen und einer jüngeren Frau zu einer fatalen Hörigkeit.

Ein Rückblick: Ich sitze am Fenster, lehne mit den Unterarmen auf dem Fensterbrett, genau wie vor einem Jahr schon. Es ist wieder Winterwetter. Trübe, Kalt, Deprimierend. Auf der Straße hasten die Menschen zum Einkaufszentrum und zur Bushaltestelle. Nur der Heizkörper unter mir strahlt eine behagliche Wärme durch den feinen Stoff auf meine Haut. In Gedanken reflektieren die Ereignisse der letzt... Continue»
Posted by renate43 1 year ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 2245  |  
100%
  |  5

Bevor die Freundin kommt...

Gechattet haben wir fast den ganzen Nachmittag und je länger dieser Chat dauerte, desto schärfer wurde er. Schrieben wir zu Anfang noch, wer wir sind, was wir machen und welche Vorlieben man hat, ging es inzwischen darum, wie jeder von uns es am liebst hat, was er in diesem Moment mit dem anderen machen und erleben möchte. Endlich kam die „erlösende“ Mail: Ich bin jetzt so geil auf dich, willst du vorbeikommen? Meine Finger waren noch nie so schnell auf meiner Tastatur und schon wenige Minuten später machte ich mich auf dem Weg. Ich war tierisch aufgeregt, denn er war der erste in diesem Chat,... Continue»
Posted by gk66 2 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  Views: 2240  |  
93%
  |  8

Ein spannender Ausflug

Ein spannender Ausflug

Als ich morgens wach wurde, ahnte ich noch nicht, dass ich ein Abenteuer der ganz besonderen klasse und Art erleben sollte meine analer einstig.
Nachdem ich geduscht, mich geschminkt und gefrühstückt hatte machte ich,
mich gegen 9 Uhr auf den Weg zu meinem freund.
Er hatte mich gebeten, keine Unterwäsche unter meinem luftigen, Sommerkleid
zu tragen (dieser Wunsch erregte mich bereits weil ich nicht wusste was er
vorhatte). so waren wir zusammen in an den nahe gelegenen Weiher
gefahren, um dort spazieren zu gehen. es war Samstag morgen, ein warmer
Sommertag mit ... Continue»
Posted by origin1 2 years ago  |  Categories: Anal  |  Views: 2240  |  
90%
  |  1

Franka Part 3

Der Vormittag verging wie im Flug, zum Mittag gingen wir drei zum Chinesen.
Da es regnete fuhren wir mit meinem Wagen, aber trotzdem war Steffi´s Bluse ziemlich durchnässt als wir im Lokal ankamen. Franka und ich waren relativ trocken geblieben, und so bot Franka Steffi an, das sie ihre Bluse haben kann, und Steffi nahm das Angebot dankend an.
Die beiden verschwanden Richtung Toilette und ich suchte uns einen Tisch und bestellte drei Mal den Mittagstisch.
Ich war gerade mit meinem Handy beschäftigt, als ein Raunen durch das Lokal ging.
Ich blickte auf und sofort wurde meine Hose eng.
Be... Continue»
Posted by maverik4fun 1 year ago  |  Categories: Lesbian Sex, Lesbian Sex  |  Views: 2240  |  
100%
  |  5

Sonja - Sekretärin der Begierde oder wie ich

Sonja - Sekretärin der Begierde oder wie ich zu meiner Herrin kam

Christian (33) leitete ein kleines Architekturbüro. Neben ein paar Mitarbeitern hatte er zwei bildhübsche Sekretärinnen. Julia ist 175m groß, hat einen Wahnsinns Knackarsch und war mit Ihren 40 Jahren gerade wieder Single. Leider sprang Sie auf Christans Annäherungsversuche überhaupt nicht an. Die Frau seiner Begierde war allerdings sowieso Sonja. Jeden Tag trug Sie Miniröcke oder Hotpants und durchsichtige Blusen die jeden Mann im Büro zum kochen brachte. Ihre endlosen Beine mündeten in den schlanksten Hüften die jedem ... Continue»
Posted by kickstaa 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2240  |  
82%
  |  2

Endlich Urlaub Teil 5

Endlich Urlaub
© Franny13 2011
Teil 5

Ich erwache. Durch meine geschlossenen Lider schimmert es hell. Als ich meine Augen öffne scheint mir die Sonne direkt ins Gesicht. Ein ziehender Schmerz zuckt mir durch das Gehirn. Schnell die Augen wieder zu. Hilft nichts. Hinter meinen Augäpfeln sitzen kleine Männer und versuchen von der Innenseite ein Stück abzumeißeln. Im Mund habe ich einen Geschmack, als ob ich eine meiner Socken ausgelutscht hätte. Man, hab ich einen Kater. Der Sekt, den ich getrunken habe, muss ja niederste Sorte gewesen sein. Hat mir auch noch so ... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Voyeur  |  Views: 2241  |  
88%

Sommerfest Fußballverein - 2.Tag - Samstag

Sommerfest 2.Tag - Samstag

Am nächsten Morgen ging mein Wecker bereits um 7 Uhr. Eine furchtbare Zeit, vor allem für das Wochenende, wo ich doch am liebsten lange schlief, nur halt nicht heute, da ich wieder am Sportplatz zur Unterstützung beim Sommerfest eingeplant war…

Nachdem ich mich schnell geduscht hatte, schlüpfte ich auch heute in ein enges, gelbes Top und einen kurzen Jeans-Rock, dazu zog ich einen weißen String und meine gelben Sneakers an. So machte ich mich wieder auf dem Weg zum Sportplatz. Ich beeilte mich, aber verpasste die U-Bahn und so kam ich dann doch ca. 15 Minuten... Continue»
Posted by sandy_dev 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  Views: 2239  |  
100%
  |  1

Tittenfick zum Kariereglueck

Businesstrick mit Busenfick

Britta war eine hochgewachsene Blondine mit großen
strahlend blauen Augen.Im Büro trug sie stets so
weit geschnittene Blusen,dass man nur fantasieren konnte, was für
eine prachtvolle Oberweite sich darunter verbergen mochte.
Nun aber war Tom nur noch drei Knöpfe davon entfernt es in
Erfahrung zu bringen. Seine Kollegin hatte ihn zu sich nach
Hause eingeladen,und nach einem schmackhaften Abendessen
ließ sie es zu, dass er zur Sache kam.

Tom schluckte,als er die aufgeknöpfte Bluse beiseite schlug.
Brittas Brüste drohten den champagnerfarbenen B... Continue»
Posted by reudiger66 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 2239  |  
88%
  |  3

Zugeritten 5

Christine erwachte am nächsten Morgen und die Erinnerung an den letzten Abend ließ ihre Brustwarzen schnell wieder anschwellen.
Sie überlegte, wie sie ihren nächsten geilen Sex bekommen könnte. Während sie sich anzog, fiel ihr eine Einladung in die Hände. Ihr dämlicher Cousin hatte sie doch zu seiner Geburtstagsparty eingeladen. Sie hatte ihn lange nicht gesehen und Kontakt vermieden, doch als sie sich jetzt an ihn erinnerte, fiel ihr wieder ein wie ungepflegt und asozial er für sie immer gewesen war. Dabei merkte sie, dass dies doch irgendwie einen Reiz jetzt auf sie ausübte. Obwohl sie eige... Continue»
Posted by michaelkoeln 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  Views: 2239  |  
83%
  |  4

Eier zum Frühstück...

Es war Sonntagabend, und ich war wieder einmal so scharf drauf, ein bisschen strichen zu gehen.
Ich machte mich also schick: kurzes Röckchen, Heels und Nylons mit Naht, Straps, hochgeschlossene
Bluse, viel Lack und Latex, Haare hochgesteckt und nuttig geschminkt, zog ich los. Ich fahr meist 7 – 8
Stationen mit der S-Bahn, dann steig ich auf einem kleinen Vorstadt-Bahnhof aus, da ist nicht allzu viel los, es stört keinen, wenn man sich dort zum Anschaffen hinstellt. Und die Chance ist groß, Ausländer zu treffen, vor allem Ost-Europäer, Afrikaner, Araber und Moslems...
So stand ich auch die... Continue»
Posted by katjapueppi 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 2240  |  
72%
  |  5

Entsafterverkehr als Dankeschön

Diese Geschichte stammt aus der Zeit vor meiner Ehe, als ich nach zwei längeren Beziehungen auf Freiers Füßen unterwegs war. Am Stammtisch bat mich ein Kumpel um Hilfe für seine Nachbarin Ina. Ina war mir flüchtig bekannt, war seit einiger Zeit alleinerziehende Mutter und hatte offenbar ein erhebliches Problem mit ihrem Computer. Ich erlaubte meinem Kumpel, meine Telefonnummer herauszugeben. Bereits am Tag darauf meldete sich Ina, erzählte mir kurz worum es ging und ich sicherte ihr sofortige Hilfe zu. Der Teufel steckte aber immer im Detail und so wurde aus der geplanten Viertelstundenaktion ... Continue»
Posted by oidewiesn 10 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 2239  |  
43%

Dicke Weiber

Dicke Weiber

Tom hatte soeben seinen dritten Whiskey heruntergestürzt,
und die beiden fetten Weiber bestellten wie aus einem Munde
kichernd bereits den vierten für ihn.
"Nun mal ehrlich, Ladies,",sagte er mit bereits schwerer
werdender Zunge. "Ihr habt doch etwas vor,-oder ?"
Donna,die jüngere von beiden grinste schelmisch,und beugte
sich zu Tom herüber,damit sie leiser sprechen konnte.
Ihre gewaltigen Titten pendelten dabei schwer wie Sandsäcke
gegen seinen Schulter.
" Dana und ich haben zur Zeit eine Beziehungskrise mit
unserem Dildo.",flüsterte sie amüsiert.
" Wir ... Continue»
Posted by reudiger66 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 2238  |  
79%
  |  9

Auf der Karnevals-Feier

Auf der Karnevals-Feier

Am Samstag waren wir zu einer Karnevals-Feier bei einem Tauch-Freund, Roland, meines Freundes eingeladen, den ich bisher noch nicht kannte und der ursprünglich aus dem Rheinland kommt und daher unbedingt eine solche Party veranstalten wollte, zu der auch alle verkleidet erscheinen sollten. Aus dem Grund habe ich mein altes Kostüm wieder rausgesucht, was ich vor ein paar Jahren schon im Rheinland getragen hatte, als ich mit meinem Cousin dort unterwegs gewesen war.

Ich hatte mein Flugkapitän Kostüm angezogen mit Rock, was meiner Meinung auch recht sexy ist und be... Continue»
Posted by sandy_dev 3 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  Views: 2238  |  
94%
  |  9

Mietschulden (aus dem Netz)

Mietschulden
(Autor unbekannt)
Kurz nach der Wiedervereinigung ging der Betrieb, in welchem ich arbeitete in Insolvenz.
Doch ich hatte Glück, denn durch einen ehemaligen Kollegen fand ich Anfang 2000, nach fast einjähriger Arbeitslosigkeit, einen neuen Job in einem Betrieb in einer mittelhessischen Kleinstadt.
Während der Probezeit wohnte ich in einer Pension, da dass tägliche Pendeln zwischen meiner thüringischen Heimat und dem neuen Arbeitsplatz aus Zeitgründen nicht in Frage kam.
Nachdem mir eine feste Anstellung zugesagt wurde, machte ich mich auf die Wohnungssuche. ... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  Views: 2238  |  
97%

Verflixt und zugeguckt..

Es war einmal, vor ziemlich langer Zeit, da gab es in Bremen ein Schwimmbad. Als es durch die modernen Spaßbäder unrentabel geworden war und geschlossen wurde, diente es eine ganze Zeit als Sex-Club. Eine riesige Spielwiese für die unterschiedlichsten Interessen und Neigungen.
Ich ging hin und wieder dorthin. Meist aus Schüchternheit eher zum „Zusehen“. Selten ergab sich weiteres. Aber schon allein die erregende Atmosphäre war es wert, hin und wieder vorbeizuschauen. Überall kalte, glatte Kacheln. Ein bisschen wie im Schlachthof. Crèmeweiss und Hellblau. Steril. Antikes Schwimmbadgefühl.

... Continue»
Posted by laBoucheOuvert 7 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Masturbation  |  Views: 2239  |  
100%
  |  8

Doktorspiele im Heu, Teil 2

Mutter und Tochter realisieren ihre Phantasien

*

Es hatte inzwischen angefangen zu regnen. Regnen beschrieb allerdings nicht richtig, was tatsächlich geschah. Es goss, und wie, wie aus Eimern schüttete es. Die Wassermassen prasselten nur so auf das Dach des Gartenhauses herab und erzeugten eine besondere Geräuschkulisse. Zwischendurch schien es so, als ob auch Hagel dabei war.

Es war teilweise so laut, dass wir uns nur schwer verständigen konnten. Ganz dicht rückten wir mit den Köpfen zusammen und brüllten uns fast direkt in die Ohren.

Ich zog meinen Schwanz vorsichtig aus Hannelor... Continue»
Posted by Isbjoern 4 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Taboo  |  Views: 2239  |  
99%
  |  5

Die Begattung

Domina Daniela hatte es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen, die sich ein Kind wünschten und dabei aber auf den Sexualakt verzichten wollten, eine ganz innovative Art der "künstlichen Befruchtung" zu bieten. Das Angebot schlug überraschender Weise wie eine Bombe ein und schon nach zwei Wochen war ihr Terminkalender für ein halbes Jahr ausgebucht. Montags musste sie bereits schon um neun Uhr mit den "Behandlungen" anfangen und erst Freitagabend gegen achtzehn Uhr war die Woche rum.
An diesem Montag Morgen war eine zierliche Lesbe von knapp 160cm in ihre Praxis gekommen, um sich von Domina Daniela... Continue»
Posted by Schreiberling 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 2237  |  
79%
  |  6

Kleiderständer

KLeiderständer
Meine Freundin Sandra hatte ihren 25. Geburtstag. Und dazu wollte ich ihr etwas ganz besonderes schenken. Im Internet stieß ich auf eine Sache, die mich faszinierte. Eine Künstlerin aus München bot an, lebensechte Figuren nach dem Vorbild ihrer Auftraggeber herzustellen. Und genau das hatte ich mir in den Kopf gesetzt. Sozusagen als Kleiderständer für Sandra. Auf der Website war eine Telefonnummer angegeben. Ich rief an und bekam tatsächlich einen Termin zu einem Vorgespräch für den nächsten Tag. Pünktlich um 15 Uhr klingelte ich an der Tür eines Hauses in Grünwald. Wenn ich je... Continue»
Posted by Swim_King 1 year ago  |  Categories: Anal, Sex Humor, Voyeur  |  Views: 2238  |  
100%
  |  3

Der Harley Clan 02


Der Harley Clan 02
byPinger19©

In den nächsten Wochen wurde mir angesichts dessen, was Nina mir so erzählt hatte, manches klar.
Melanie war mir gegenüber noch herzlicher und vor allem anschmiegsamer als schon bisher. Fast jede ihrer Bemerkungen ging mit einer zärtlichen Berührung einher. Mal war es nur ein sanftes Streicheln meiner Wange, dann wieder hielt sie meine Hand und strahlte mich mit ihren wunderschönen blauen Augen an. Und Küsse gab sie mir grundsätzlich nur noch auf den Mund. Doch die deutlichste Veränderung in ihrem Verhalten zeigte sich, als wir eines Abends alle drei gem... Continue»
Posted by beatle49 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2238  |  
82%
  |  2