Free Sex Stories
Page 449

Wahre Nachbarschaftsliebe - Teil 2

Grinsend ging ich schnell rüber zum Nachbarshaus. Ich wusste wo sich das Schlafzimmer befand, deshalb war ich schnell an der Tür und öffnete diese leise. Ich betrat das Zimmer und zog mich nackt aus. Es war etwas dunkel, aber ich konnte ihren Körper genau auf dem Bett liegen sehen. Leise näherte ich mich dem Bett und hob die Decke an. Sie war nackt und rührte sich nicht! Vorsichtig kniete ich mich leicht wichsend hinter dem geilen Arsch. Behutsam streichelte ich ihren Schlitz. Sie hatte keine Schamhaare. Ganz langsam führte ich einen Finger in ihre Grotte und staunte nicht schlecht, wie eng si... Continue»
Posted by vividor 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 2029  |  
97%
  |  4

Das zweite Treffen

Kurz vorab. Im Gegensatz zum ersten Teil wird der zweite Teil in der Ich-Form geschrieben sein. Jedoch handelt es sich trotzdem um eine Fortsetzung der Geschichte "Das erste Treffen"

Als dein neuer Herr, war ich sehr zufrieden mit der Erfüllung deiner Aufgaben. Du hast dich an meine Anweisungen gehalten und die Regeln befolgt. Daher habe ich auch deinen Wunsch respektiert das du keinen Sex wolltest beim ersten Treffen.

Ich schreibe dir eine Mail mit folgendem Inhalt:

Guten Tag meine neue Dienerin,

Ich gehe davon aus das dir unser Treffen gefallen hat. Du hast dich gut an die Anw
... Continue»
Posted by ThorstenNussbaum 3 days ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 2088  |  
100%
  |  1

Wolfsblut - Teil 01

Kapitel eins
Rotkäppchen


Es gab wahrscheinlich bescheuertere Ideen, als zehn Minuten vor Mitternacht am Eingang des weitläufigen Stadtfriedhofes zu stehen und sich für einen nächtlichen Besuch dort zu stählen.
Es gab vermutlich auch schlechtere Einfälle, als dabei ein rotes Cape mit einer Kapuze zu tragen, das selbst im Mondlicht noch etwa bis zum Horizont leuchtete. Und natürlich war es absolut möglich, seinen fünfundzwanzigsten Geburtstag auf sinnvollere Weise zu beginnen, als ausgerechnet so.

Ins Rennen um den Platz für eine wirklich schlechte Idee ging die ganze Sache allerd... Continue»
Posted by Ko-jo-te 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Lesbian Sex  |  Views: 2031  |  
99%
  |  6

Zum ersten Mal alleine im Urlaub / Tag 3



Ich hatte ein wenig Kopfweh, mir tat die Hüfte weh und auch mein Poloch brannte. Liegen bleiben wollte ich nicht, also bequemte ich mich auf, nahm eine Dusche und ging dann mit nassen Haaren zum Frühstück.

Kaffee, Orangensaft und zwei Croissants wollten aber partout nicht helfen. Ich überlegte eine Weile und beschloss dann mich heute mit der Therme zu beschäftigen. Ich ging in mein Zimmer, zog die Badehose an, schnappte mir das Badetuch und machte mich auf den Weg. Es war nicht weit, aber man war doch knappe zehn Minuten unterwegs.

Als ich ankam stellte ich fest, dass außer mir meil... Continue»
Posted by wediwo26 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  Views: 2028  |  
96%
  |  5

Heute ist es soweit....

Mein Sklave wird heute einen echten Schwanz zum spüren bekommen.
Er ahnt nicht mal im Geringsten was ihn heute erwartet.

Ich schrieb eine nette Mail an meinen Sklaven....

Guten Morgen Sklave.
Ich möchte heute etwas mit dir spielen.
Ich erwarte dich um 17 Uhr bei mir und weitere Anweisungen findest du im Bad.
Hast du alles verstanden?

Ich schickte die Mail ab und wartete auf seine Antwort.

Die kam auch recht schnell ...

Jawohl Herrin, wie du es wünscht.

Es zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht und ich fing an alles vorzubereiten.

Mein Gast hat sich auf 17:30 angekündigt.... Continue»
Posted by pomadur 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2028  |  
100%
  |  9

Die neue Sekretärin (Teil 3)

und weiter geht es.

Sie zuckt etwas zusammen als meine Hand ihre pralle Arschbacke fasst, ihr Arsch nun durch den hochgezogenen rock nur noch zu knapp 2/3 bedeck, der untere Teil ihres runden weichen Hinterns ist sichtbar. Wir treffen die 3 japaner drinnen und begrüßen sie. Nach kurzem gespräch und auffälig viele Blicke zu meiner begleitung, setzen wir uns an einen viereckigen Tisch. 2 Japaner sitzen vor uns und einer rechts, an dem Tischende von mir. Es dauert nicht lange bis die gespräche geschäftlich werden und die ersten paar trinks serviert werden. Mit einer Hand greife ich unbemerkt i... Continue»
Posted by Raynein 6 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 2028  |  
100%
  |  2

Die Sexualtherapie 1

aus dem www.

Ja da standen sie nun, früh 9Uhr, die Augustsonne schien schon warm,
Jutta 40 Jahre alt, blaue Augen mit schön geschwungenen Brauen und
langen dunkelblonden Haaren, die hinten zu einem kräftigen Bauernzopf
geflochten waren.

Ein paar silberne Kreolen in ihren durchstochenen Ohrläppchen und eine
Halskette aus honigfarbenen Bernstein, waren neben ihrem Ehering der
einzige Schmuck den sie trug. Sie hatte ein schönes Gesicht, einen
sinnlichen Mund, der beim Lachen ihre schönen Zähne zeigte, sie
lächelte oft, ihre Augen verengten sich dabei etwas und die Lachf... Continue»
Posted by sporty67 4 months ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  Views: 2031  |  
100%
  |  2

Frechheit siegt

Ich war schon seit Monaten scharf auf sie. Sie war älter als ich, verheiratet und hatte einen ziemlich unbefriedigten Gesichtsausdruck. Ich fand sie unheimlich attraktiv. Langbeinig, hager, kleine feste Titten und so anständig. Also suchte ich einen Vorwand, um mal so nebenbei tagsüber bei ihr vorbeizuschauen und dann zu sehen, was sich daraus machen ließ.
Meist verläuft so was ja harmlos, aber, wer's nicht probiert, ist selber schuld. Sie mochte mich, dass wusste ich. Vielleicht würde es mein Spiel vereinfachen. Ich fuhr also zu ihr. Ihr Mann war arbeiten, das Haus leer.
Ich hatte mir einen... Continue»
Posted by MO007 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 2027  |  
83%
  |  1

Das Glücksrad

Das Glücksrad

Er bindet Ihr ein weiches Tuch über die Augen und führt Sie in einen Raum. Sie spürt darin eine angenehme Wärme. Das knacken des Feuers sagt Ihr das ein Karmin im Raum brennt. Er führt Sie weiter und drehte Sie um. Sie spürte Seinen warmen Atem und fühlte wie sich kurz Seine Lippen auf die Ihren drücken. Es war kein richtiger Kuss, sondern mehr ein Hauch. Er sagte Sie solle etwas nach hinten gehen. Dann nahm Er Ihren rechten Fuss und steckte Ihn in so etwas wie einen Stiefel. Fast so wie ein Skistiefel. Er schloss den Schuh und Sie konnte Ihr rechtes Bein nicht mehr hochheben.... Continue»
Posted by seemann6 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 2027  |  
86%
  |  1

Jugenderlebnis

Das folgende Erlebnis hatte ich am Karnevalswochenende vor mehr als 30 Jahren, aber noch heute denke ich mit Freunde daran.

Es war Karnevalssamstag, im Nachbarort war der Maskenball angesagt. Wir, meine damalige Freundin und ich haben uns für den Besuch dieser Veranstaltung vorbereitet. Anette hatte noch eine Freundin, Lizzi eingeladen. Es war geplant, dass Lizzi bei Anette übernachten sollte und ich den Heimweg über den Berg antrete.

Erst einmal hatten wir Drei viel Spaß auf dem Maskenball, haben getanzt und uns gut unterhalten. Da ich Lizzi an diesem Abend erst kennen gelernt habe, wa... Continue»
Posted by rondeneul 3 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex  |  Views: 2029  |  
93%
  |  4

Das Angebot

Die Geschichten die ich aufschreibe sind vollkommen wahr.

22. Juli 2010
Ungefähr 20:15 Uhr

Ich wollte beinahe auf meine Knie fallen und dem lieben Gott danken. Nachdem es tagsüber dauerhaft eine brüllende Hitze von 34 Grad gegeben hatte fing es an zu regnen. Kein besonders starker Niederschlag aber man spürte schon auf der Haut wie die Temperaturen sanken und das kalte Wasser vom Himmel mit rasender Geschwindigkeit auf die Erde oder auf das Auto fiel. Allerdings ruinierte es auch den Film den ich mir mit Claude im Autokino ansah. Doch wie das Glück uns holt war ging dieser sowieso gerad... Continue»
Posted by Bea69 3 years ago  |  Categories: First Time, Sex Humor  |  Views: 2026  |  
80%
  |  12

Gesine 1

Gesine 1
Gesine war 22 Jahre alt und lebte in der Vorstadt einer Großstadt. In der Straße standen lauter kleine Reihenhäuser, die mit ihren gepflegten Vorgärten der Inbegriff Bürgerlicher Idylle waren. Sie lebte schon seit ihrer Kinderzeit in einem dieser Häuser und bewohnte es seit dem Tod ihrer Eltern seit drei Jahren allein.
Beruflich war Gesine freiberuflich tätig, indem sie sich als Tagesmutter für Kinder durchschlug, deren Eltern beide Berufstätig waren.
Dies sicherte ihr ein, wenn auch unregelmäßiges, Einkommen, das gerade zum Leben reichte. Dennoch war sie, was ihre äußeren Leben... Continue»
Posted by vondersee 10 months ago  |  Categories: Masturbation, Hardcore  |  Views: 2027  |  
100%
  |  1

Sanfte Gewalt


Es ist mal wieder ein verregneter Tag im Herbst so langsam naht der Winter.
Genau diese Abende sind es, die man in trauter Zweisamkeit verbringen sollte. Bei Kerzenschein, aneinander gekuschelt und es einfach zu genießen den anderen so nah zu spüren.
Sich fallen zu lassen und die Zärtlichkeiten des anderen mit allen Sinnen in sich auf zu nehmen.
Tja das sind schöne Gedanken oder besser Träume denn hier bin ich nun Single und niemand in der nähe der diese Sehnsüchte in mir stillen kann. Ihr habt alle euer eigenes Leben und so sehr ich jede Sekunde mit jedem einzelnen von eu... Continue»
Posted by kleinehexe2 1 year ago  |  Categories: First Time  |  Views: 2026  |  
100%
  |  6

Das Praktikum Teil 4 - Gewagt -

Die Kinder waren von Oma zurück und spielten mit Kai im Garten. Christina stand in der Küche und fragte sich immer noch, was ihr Mann wohl mitgekriegt hatte von ihr und Fabienne. Mindestens liess er sich nichts anmerken. Er gab ihr zur Begrüssung einen Kuss und… Vielleicht bildete sie sich das nur ein, aber es schien ihr, als hätte er ihr diesmal etwas länger in die Augen geschaut als sonst, bevor er aus der Küche ging.

Wie immer half er Fabienne mit seiner freundlichen, geschäftigen Art, das Labor aufzuräumen. Christina gab sich einen Ruck und entschloss sich, mit der Wäsche fortzufahren. ... Continue»
Posted by bad_dwarf 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  Views: 2026  |  
99%
  |  3

Unter der Jungendusche Teil 2

Ich habe bereits von Moritz erzählt und auch seine Vorzügen gesc***dert. Diese waren nicht auf den ersten Blick erkennbar, jedenfalls nicht wenn er angezogen war. Aber in der Dusche enthüllte er sein Prachtschwanz.
Vor Zwei Wochen hatten wir unsere ersten Berührungen auf besondere Art (wenn ihr versteht was ich meine). Ich hatte mich noch nicht getraut mit ihm darüber zu reden, da ich dachte er würde es bereuen. Ich dachte er wollte es einfach vergessen. Doch es kam anders. Komplett anders.
Wir hatten wieder Training, wie jede Woche. Nach dem Training gingen wir in die Kabine und waren dr... Continue»
Posted by Arschloch-lutscher 1 year ago  |  Categories: Gay Male, Group Sex  |  Views: 2026  |  
78%
  |  4

Das Kartenspiel Teil 2

Hinweis
Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie.
Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Euerer
Phantasie.
Teil 2

Da mein Mann, bei unserer letzten Fremdfickparty, bei einer Pokerpartie, gegen einen seiner Freunde verloren hatte und ein langes Wochenende mit mir, bei dem ich alle Wünsche seines Freundes erfüllen muss, sein Einsatz gewesen war, ist nun der Donnerstag gekommen, an dem mich Peter, so hieß mein Herr und Besitzer für dieses lange Wochenende, abholen würde um mit mir nach Hamburg zu fliegen.

Er hatte mir telefonisch a... Continue»
Posted by swingpaarm 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex  |  Views: 2028  |  
88%
  |  2

Traumfantasien einer Transe und Euterkuh aus einer

Meine Augen sind verbunden. Meine Hände auf dem Rücken gefesselt.

Meinen Hals schmückt ein breites, ledernes Halsband, an dem vorn ein Ring befestigt ist.

An meinen Beinen spüre ich den zarten Stoff der Nylons. Deutlich fühle ich wie der leichte Wind um meine Beine weht.

Es ist ein unbeschreibliches Gefühl.

Doch - es sind nicht die halterlosen, die ich trage - nein - es ist diesmal eine Nylon Strumpfhose, die man mir angezogen hat. Ich spüre sie an meinem Arsch, meiner Transenklit.

Meine Titten ragen aus dem Korsett, was mir angelegt wurde heraus.
Meine Füße zieren die high hee... Continue»
Posted by SklavinDevot 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 2029  |  
20%
  |  5

Der Jahrestag meines Bruders hesspress.org


-------------------------------------

Als Karin die Tür zu ihrem alten Jugendzimmer öffnete, das ihre Eltern seit Ihrem Auszug vor knapp 2 Jahren zu einem kleinen Gästezimmer umgebaut hatten, da hatte sie sofort wieder das Gefühl Zuhause zu sein, obwohl das Zimmer im Vergleich zu früher kaum wieder zu erkennen war. Ihre Eltern hatten die Wände neu gestrichen und einige Möbel getauscht aber trotzdem schossen ihr sofort wieder die Bilder ihrer Kindheit und Jugend durch den Kopf als sie sich auf ihr vertrautes Jugendbett setzte das noch in seiner gewohnten Ecke stand.
beste Deutsch Website ... Continue»
Posted by lenaxx 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2025  |  
100%

Gina, die geile Transe

Gina, die geile Transe

Ich ging durch Köln, als ich eine Frau an einer Bar sah. Irgendetwas zog mich zu ihr hin. Ich setzte mich neben sie und bestellte. Sie hatte mich bemerkt und sah mich an. Ich erwiderte ihren Blick, mindestens eine Minute lang.

Plötzlich stand sie auf. Ich dachte, sie wolle gehen, aber sie fragte, ob wir nicht zu ihr gehen sollten. Meine Antwort war wohl klar....

Bei ihr angekommen, fragte sie, ob wir direkt anfangen, oder noch ein wenig smalltalken sollten. Mein Glied regte sich bereits, also erwiderte ich, „Smalltalk ist langweilig, lass uns anfangen“. Mit eine... Continue»
Posted by tomja 2 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2025  |  
90%
  |  10

Tv meets TS (Teil 2)

die SMS...
„nach der Arbeit wirst Du zu Hause einen Rock anziehen, Deine roten Lackstiefel und Dein Korsett sowie Dein enges weißes T-Shirt mit I love NY. Der KG bleibt natürlich dran und das Einwegschloss mit der Nummer: 456778-1 muss unversehrt hier ankommen. Keine Unterwäsche !!...und länger als 6,5 Stunden solltest Du mit Sicherheit nicht benötigen. Hetze Dich nicht, aber jede Minute nach 23:00 Uhr geht auf ein ganz besonderes Konto.“

Ich verblasste, als ich um 11:00 Uhr die Nachricht während eines Meetings gelesen habe. Nach München? Heute noch? Wie gut, dass Freitag im Elbtunnel so ga... Continue»
Posted by connyclit 1 year ago  |  Categories: BDSM, Shemales, Voyeur  |  Views: 2028  |  
100%
  |  6