Free Sex Stories
Page 448

"... warum nicht Dänemark?" (Teil 1

Ein altes "Fundstück" aus dem Netz:

„Tja nun gut, warum nicht Dänemark,“erklärte ich.

Sandra lachte mir ins Gesicht. „Hier habe ich was gefunden,“ und schon hielt sie mir einen Ferienkatalog vor die Nase:

>>freistehendes Ferienhaus, zwei Schlafzimmer, Bad, Wohnküche und Sauna, auf großem Privatgrundstück, direkt am einsamen Strand von Hoijepa<<

„Hört sich gut an, oder?“

Das war im Februar gewesen. Mittlerweile befanden wir uns an einem sonnigen Augustmorgen auf der A 5 in Fahrtrichtung Norden. Den Urlaub hatten wir uns redlich verdient und freuten uns darum um so mehr auf drei W... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1888  |  
100%

Meine Herrin Liinda und ich Tagebuch 3

Meine Herrin Linda und ich Tagebuch 3

Meine Person:
Alter 32
Größe 1,82
Gewicht 76 kg
Beruf selbständiger Elektromeister 5 Angestellte
Ort Bonn
Schwanz 19 X 6

Tagebucheintrag 24. Mai 2011

In der mir zugesandten Mail stand drin, dass ich mir Hand und Fußfesseln besorgen soll, die ich am Dienstag, den 24.05.2011 anlegen muss. Da ich aus einer früheren Beziehung schon etwas an Sexspielzeug hatte, waren die Fesseln bereits in meinem Besitz. Laut Anweisung auch nur Jogginganzug und normale Schuhe, sonst nichts. Fahre zur Schule, stelle meinen Wagen etwas abseits in eine Seitenstraß... Continue»
Posted by hamlet286 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1884  |  
92%

Meine Nachbarn

Meine ca. 35-jährigen Nachbarn sind optisch ein heisses Paar: Er etwa 1.90 gross, schlank, körperlich fit (Armee-Instruktor), kurze braune Haare. Sie hingegen ist ca. 1.60, hat üppige schwere Brüste, einen dicken Arsch, blonde Haare, helle Augen. Wenn die beiden so durchs Quartier gehen, muss ich unwillkürlich daran denken, wie sie es wohl zusammen treiben.

Vorstellung 1: Er steht mitten im Wohnzimmer, nackt, mit seinem ebenso grossen steif abstehenden und ganz rasierten Schwanz. Sie kniet vor ihm, trägt schwarze Strapse, eine schwarze Büstenhebe, die die Brüste nach oben drückt, aber die N... Continue»
Posted by Thunbi 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1884  |  
43%
  |  1

Der Neffe Teil 4

Uschi

Uschi war zufrieden mit sich. Am Telefon hatte sie sich nichts anmerken lassen. Eigentlich hätte Kai schon in 15 Minuten bei ihr sein sollen. Immerhin hatte er angerufen um seine Verspätung anzukündigen. Das war gut, zeigte es doch, dass es ihm ernst war mit ihrer Verabredung und er sie nicht enttäuschen wollte. Von Enttäuschungen hatte sie ihrer Meinung nach genug gehabt in ihrem Leben. Wie oft hatte sie geglaubt, den richtigen gefunden zu haben, sich ihm hingegeben, um nach einer Zeit feststellen zu müssen, dass er sich einer anderen zugewandt hatte. Einer, die jünger war, oder schl... Continue»
Posted by paul1361 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Reifen  |  Views: 1886  |  
84%
  |  1

[Netzfund] Badesee

Sommer und Sonne also die richtige Zeit um an den Badesee zu fahren. Doch war ich nicht nur zum Baden dort, sondern ich genoß auch die herrlichen, durchtrainierten Körper.

Nach einigen Stunden in der Sonne und im kühlen Naß mußte ich auf die Toilette. Ich ging in die Kabine neben den Pissoirs und schloß ab. Wie immer wenn ich mich in eine Kabine begebe, suchte ich sofort nach möglichen Löchern in der Wand und siehe da es dauerte nicht lange und ich entdeckte sogar zwei: eines mit fantastischem Blick auf die Pissoirs und das andere ging zur Nebenkabine. Also machte ich es mir erstmals "gemüt... Continue»
Posted by murphy181 3 months ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 1883  |  
100%
  |  4

Gestern in der Männersauna

Ich war gestern in der Männersauna, um meine Bisexualität zu erforschen. Ich bin
21 Jahre alt, sehr sportlich, braungebrannt, ca. 1,80m groß.

Ich gehe also in den Saunaklub und schaue mich ersteinmal um und gehe anschließend duschen... Beim Anblick der fremden Kerlen unter der Dusche (4 an der Zahl) wurde mir schon sehr heiß. Unsere blicke kreuzten sich und mein Penis wurde leicht erregt. Das war mir zuerst sehr peinlich bis mir mein Duschnachbar den Rat gegeben hat, sich einfach zu öffnen und spaß zu haben.
Ich spürte regelrecht, dass er geil auf meinen Körper war. Er meinete, es sei se... Continue»
Posted by elsprizzo 2 years ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 1883  |  
75%
  |  3

Patientenversorgung mal anders Teil 2

Als ich wieder aufwachte, war es fast morgen. Er lag immer noch halb auf mir. Ich schaute auf die Uhr. Oh schied.. fast 06:00 Uhr. Meine Kollegin ist in einer Stunde hier, ich muss zu sehen, dass ich hier weg komme. Ich kroch vorsichtig hervor, er blieb genau so liegen und kuschelte sich in ein Kopfkissen. Als ich mich angezogen hatte, stand ich vor seinem Bett. Er hatte ein gewisses Lächeln im Gesicht. Ich beugte mich vor und gab ihm einen Kuss auf die Wange und machte mich schnell aus dem Staub, bevor meine Kollegin kam.

In der Woche hatten wir leider kaum Gelegenheit für einander. Es bli... Continue»
Posted by Pflegeschwester 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 1883  |  
95%
  |  3

Wenn der Postmann zweimal klingelt Teil 2 (sissy s

Ich stand also auf und drehte mich um. Dabei beugte ich mich etwas nach vorn, stützte mich an einem Türrahmen ab, spreizte die Beine ein wenig und streckte mein kleines Popöchen nach hinten, wofür ich mit einem „Braves Mädchen!“ gelobt wurde. Der Postbote, der mir grad ins Gesicht gespritzt hatte und dessen Namen ich noch nicht einmal wusste, begann meine Pobacken zu massieren. Dabei ließ ich meinen Hintern langsam und verführerisch kreisen, was mit ein paar Klapsen beantwortet wurde. Nach einer Weile begann er mit seinen großen Händen unter meinen Spitzentanga zu fahren und mir sanft meine Ar... Continue»
Posted by notgeile_fickstute 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Shemales  |  Views: 1884  |  
96%
  |  8

Zwei Schnecken im Thermalbad Teil 2

Nun saßen wir in der Bar und wollten das eben erlebte mit ein paar Cocktails
betrinken.Klara und Claudia nahmen jeweils einen Mai Tai,ich einen Mojito.Die Kellnerin war sehr hübsch so ende 20,flink,sehr große Oberweite wo man ihre
großen Nippel durch ihre weiße Bluse sehen konnte,sie drückten regelrecht raus.
Sie heißt Maria und schien gefallen an Klara zu finden.Sie flirteten heftigst.
Claudia indes kümmerte sich um mich. Wir küßten uns wie verrückt.Sie flüsterte mir ins Ohr das sie auf der Toilette auf mich wartet.Der heutige Tag war ein Jackpot.Ich ging zur Toilette sie kniete sich so... Continue»
Posted by ozeanien 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Masturbation  |  Views: 1882  |  
72%

Analtest

Ich sitze breitbeinig auf dem Boden des Bades. Meine Hände sind leicht über meinen Kopf an die Wand gefesselt. Sklavin Katrin hat mich hierhin gebracht. Auf Anforderung einer Herrin. So sitze ich nun schon seit etwa einer halben Stunde. Nachdem Katrin das Badebecken eingelassen hatte, ist auch sie wieder verschwunden. Ich bin natürlich nackt und mein Schwanz hängt trotz aller Pillen nur auf Halbmast.

Plötzlich betreten Herrin Herrin Angelika und Sklavin Sklavin Tanja das Bad. Herrin Angelika führt Sklavin Tanja an einer Leine um den Hals. Beide tragen Motorradanzüge und sind stark verschwi... Continue»
Posted by beltrician_apneatic 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1882  |  
100%
  |  2

Saunafick

Niemals hätte ich es für möglich gehalten, dass meine Frau sich zu so etwas verführen lässt.
Es ist jetzt 2 Wochen her, da waren wir in der Sauna Revierpark Wischlingen in Dortmund. Wir freuten uns einfach nur auf einen netten und entspannten Abend zu zweit. Da Bine gejoggt war, badete sie noch und rasierte ihre Muschi schön glatt. Ich musste dann auch als sie noch in der Wanne war fühlen, ob alles schön glatt war. OMG schon da war ihre Fotze dick, heiß und nass und das nicht vom Badewasser.
Wir zogen uns an und freuten uns einfach auf die Entspannung, wobei ich merkte, dass Bine ziemlich er... Continue»
Posted by visualdo 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Voyeur  |  Views: 1881  |  
95%
  |  4

Ein lauer Sommerabend

Ein lauer Sommerabend. Du bist bei mir und wir haben einen schönen Tag am Strand verbracht. Wir sind also als es schon leicht gedämmert hat wieder zu mir gefahren und auch direkt unter der dusche verschwunden da ich noch eine Überraschung für dich vorbereitet habe. Deinen heißen Körper so glänzend vor mir zu sehen ließ mich schon wieder leicht geil werden. Aber wir mussten uns beeilen und somit blieb uns auch keine zeit böse zu werden :( 

Wir zogen uns an und setzten uns ins Auto und fuhren runter an Hafen wo ich schon alles vorbereitet Hatte eine weiche flauschige decke umringt von unzähli... Continue»
Posted by Likesubway 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1881  |  
97%

Reales Sextreffen vom 12.09.12 im Norden

Heute hatte ich ein kleines Sextreffen im Nordosten Brandenburgs.
Leider waren wir nur zu zweit. Ein Kumpel mußte leider absagen.
Da sie auf S/M steht, hatte ich mir ein schönes Programm ausgedacht.
Aber es kam wie so oft etwas anders.
Nach der Begrüßung fing ich an mit ihren Titten zu spielen.
Hab sie abwechselnd gekniffen, gezogen und genuckelt.
Dieser Wechsel zwischen hart und zart kam gut an.
Küssen und Schlagen gehörte auch dazu.
Im Schlafzimmer hab ich sie nackt gefesselt und die Titten abgeschnürt.
Dann wollte ich Weintrauben pressen.
Hab so eine Tüte Trauben mitgebracht und s... Continue»
Posted by randy15los 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1881  |  
30%

Ein reales Erlebnis

Nach langer Suche habe ich eine private Herrin gefunden. Sie erzog aus Überzeugung und nicht aus finanziellen Absichten.

Es war 1998 oder 1999 als ich über eine Anzeige einer dominanten Dame stolperte. Ich habe auf Ihre Anzeige geantwortet. Denn diese Dame suchte einen devoten Mann der ihr zu diensten ist ohne Widerworte. Das war genau nach meinem Geschmack. Doch wie es meistens so ist, bekommt man als Mann keine Antwort oder eine Absage oder aber es stecken finanziellen Absichten dahinter – ganz zu schweigen von Fake-Anzeigen. Aber dieses Mal hatte ich Glück und bekam... Continue»
Posted by hawk_cologne 4 years ago  |  Views: 1896  |  
96%
  |  4

Parkplatzsex

Meine süsse Frau und ich hatten mal wieder Lust auf ne kleine Nummer im Auto so das ich meine Süsse schnappte und mit ihr auf einen mir bekannten Parkplatz fuhr auf denen sich immer genügend Spanner rumtrieben.

Es war schon dunkel als wir ankamen und uns an die hinterste Ecke des Parkplatzes stellten.
Wir knutschten ein wenig und ich begann Ihr zärtlich Ihre geilen kleinen Brüste zu kneten unter Ihrem Shirt, während Sie mir an meiner Beule in der Hose herum fummelte. Ich schob Ihren Minirock ein wenig hoch und dachte mir was für nen geiles Biest sie hatte sich keinen Slip angezogen und Ihr... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: Erstmal, Voyeur  |  Views: 1880  |  
92%
  |  5

Anja's neuer Weg in ihren Leben.(Teil 1)

Frei erfundene Geschichte.


Anja fährt auf einer Landstrasse entlang. Es ist dunkel und Sie willst nach Hause zu ihren Mann.
Auf einmal steht am Strassenrand ein PKW und zwei Manner winken ihr mit einer Polizeikelle heraus.
Anja parkt den Wagen auf einem verlassenen Parkplatz neben dem Wagen.
Die Beiden Herren kommen auf sie zu und klopfen gegen die Fensterscheibe,
"allgemeine Verkehrskontrolle." und verlangen Anja's Papiere um sie an sich zunehmen.
Bereitwillig gibt Anja ihnen die Papiere,die sie verlangten.
Der Eine geht damit zu dem Wagen und kommt kurz darauf wieder.
Er s... Continue»
Posted by clook 2 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1880  |  
73%

Die Verwandlung 4

Miriam wachte an diesem Morgen recht spät auf, die Sonne stand bereits hoch am Himmel und versprach einen heißen Tag.

Trotz ihres verschlafenen Zustands spürte sie ihre harten Nippel über das Bettlaken reiben. Ein Griff zwischen ihre Beine bestätigte ihren dauererregten Zustand. Voller Vorfreude ließ sie zwei Finger durch ihre nasse Spalte kreisen und rief die Veränderung ihres Körpers ganz bewusst hervor.

Stöhnend vor Lust wurde sie wieder zu dem bizarren Latexwesen. Mit eng angewinkelten Gliedmaßen und weit aufgerissenem Mund lag die augenlose Lutschkrabbe auf dem Bett und sehnte sich ... Continue»
Posted by Kojote20 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1883  |  
100%

Untermieter

Ich bin 49 J. alt, kräftig gebaut und Bi-Orientiert. Wegen einem neuen Job muss ich nun in den Westen gehen, um dort mein Geld zu verdienen. Dort werde ich für ein neues Unternehmen im Verkauf tätig sein. Um dort erst einmal zurecht zu kommen, wollte ich dort ein Zimmer zur Untermiete mieten. Im Westen, also der Ruhrpott , dort sind die Menschen ja bekanntlich aufgeschlossener. Im Bezug auf sexuelle Wünsche und Gepflogenheiten. So habe ich dann im Net nach einer Möglichkeit zur Untermiete gesucht und bin dann auf eine Anzeige gestoßen, die mir recht interessant vorkam. Der Text war wie folgt: ... Continue»
Posted by snake111 1 year ago  |  Categories: Anal  |  Views: 1879  |  
90%
  |  7

Tante Karen - Teil 9 - Überrascht (Netzfund)

Tante Karen - Teil 9 - Überrascht

Ich habe mir ein kleines, aber geiles Spielchen ausgedacht, bei dem auch ich eine neue Erfahrung machen will. Frisch geduscht und gestylt mach ich mich auf den Weg. Schon der Gedanke lässt meinen Schwanz erstarren und ich habe Mühe mit meiner Latte ungesehen zu meinem Zielpunkt zu kommen. Gleich bin ich da. Es dämmert bereits und die Leuchtreklame der Boutique meiner Tante sticht mir schon aus der Ferne ins Auge. Mit jedem Schritt wird sie größer bis sie schließlich über mir leuchtet. Heute, so hoffe ich aus Erfahrung, sollte Karen wieder alleine in der Bou... Continue»
Posted by 21x5 10 months ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 1879  |  
100%
  |  1

Mein neuer Freund Fabian: Therme

Wir hatten einen Tag unter der Woche frei und entschieden uns dazu eine Therme zu besuchen, in der Hoffnung, dass unter der Woche hier nicht so viel los sei. Also machten wir uns auf den Weg.
Dort angekommen suchten wir uns eine Kabine, um uns umzuziehen. Bevor wir uns jedoch in unsere Schwimmklamotten schmissen, ließ ich mich noch ein wenig oral verwöhnen. Ich saß breitbeinig auf dem Sitzbrett und Fabian kniete vor mir. Seine Zunge glitt über meine Clitoris und als ich feucht wurde steckte er seinen Mittelfinger in mich. Nach einiger Zeit leckte ich seinen Finger ab und wir zogen uns an, um ... Continue»
Posted by monamischievous93 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1880  |  
75%
  |  2