Free Sex Stories
Page 447

Die Nummer im Keller

An diesem Abend war Paul alleine. Seine Freundin war mit Bekannten ins Theater
gegangen. Aber Paul war nicht fürs Theater. So sass er vorm Fernseher und über-
legte, was er wohl unternehmen könnte.
Er entschloss sich in ein kleines Bistro zu gehen, in das er öfters gegangen war, als
er noch solo war. Er fuhr hin und bestellte sich gleich ein Bier. “Schon wieder alles
besetzt hier!“ , dachte er bei sich, als er doch noch einen freien Stuhl bemerkte.
An diesem Tisch sassen zwei Frauen seines Alters.
Er ging hin und fragte, ob der Platz frei sei. “ Natürlich “ bekam er zu hören. Er
setzte... Continue»
Posted by neugier21 2 years ago  |  Categories: Sex Humor  |  
3174
  |  
49%
  |  2

Ein ungewöhnlicher treffen

Normalerweise war ich vorsichtig bezüglich meiner spontanen Abenteuer. Mich einfach so abschleppen zu lassen wie viele meiner Freundinnen und Kolleginnen, nur weil grade mal die Muschi wieder heftig juckte, war mir zu riskant. Zumal diese Risikobereitschaft manch einer unangenehme und unerwartete Nebeneffekte bescherte.

Melissa beispielsweise. Ihrer Wirkung auf Männer konnte sie selten widerstehen. Sie glaubte, eine Situation jederzeit im Griff zu haben. Sie glaubte, ihr Spiel jederzeit unterbrechen oder gar beenden zu können, je nach Gutdünken.

Ihr Lieblingsspiel war eindeutig "Mach mic... Continue»
Posted by transenanna 10 months ago  |  Categories: BDSM, Mature, Taboo  |  
3177
  |  
100%
  |  2

sklavin_duracell Blog Nach dem Abendessen

Wir bekommen von dem Kellern noch einen Grappa gebracht, Cecile zahlt die Rechnung und dann verlassen wir das Lokal und gehen Hand in Hand zum Auto zurück, bei jedem Schritt schwingen die Gewichte an meinen Titten und der Ball sorgt dafür, dass ich ziemlich komisch laufe. Am Auto in der Tiefgarage angekommen, lehnt Cecile mich gegen ihr Auto, schiebt ihr Knie zwischen meine Beine und knutscht wild mit mir. Für mich ist es immer das größte und schönste Gefühl, wenn wir miteinander züngeln, ihre Zunge meinen gesamten Mundraum erkundet und unsere Zungen sanft aber intensiv zueinander finden und m... Continue»
Posted by joker1951 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  
3173
  |  
88%
  |  5

Sarah und mein kleiner Penis (Teil II)

Anmerkung: Es ist besser den ersten Teil gelesen zu haben!

Nach meinem supergeilen und gleichzeitig unglaublich beschämenden Erlebnis mit unserer studentischen Aushilfe, wollte der freie Tag einfach nicht umgehen. Was hatte Sarah mit alle dem gemeint? Wollte sie das wirklich wiederholen? Oder gar mehr, weil sie ja sagte „...soweit bist du noch nicht...“ ? Ich wusste auch gar nicht wie weit ich gehen würde, weil ich im Internet auch Sachen gesehen hatte die mir eine Spur zu derb waren. Aber Sarah war ja eine nette, junge Frau...

Obwohl ich den ganzen Tag nur an das Wichserlebnis mit Sarah... Continue»
Posted by Johnny183 1 year ago  |  Categories: Fetish  |  
3173
  |  
100%
  |  7

Erotisches Fotoshooting mit meiner Frau

Ich stand in unserem Schlafzimmer und betrachtete meine attraktive Frau Nancy, wie sie ein paar überaus erotische Teile ihrer Nachtwäsche einpackte. Ihr dunkelrotes Negligé, dazu zwei Slips in weinrot und schwarz mit entsprechenden BHs, ein Paar schwarze halterlose Strümpfe mit Naht, einen cremefarbenen und einen schwarzen Body. Dies waren nur einige Teile aus ihrem reichhaltigen Sortiment, an dem ich zu einem nicht unerheblichen Teil durch meine Geschenke mitgewirkt hatte.

Nancy blickte mich an. „Ich finde es klasse, dass Du mich begleitest“, lächelte sie mir zu. Du darfst sicher sein, da... Continue»
Posted by haribo1102 4 years ago  |  Categories: Interracial Sex  |  
3174
  |  
95%
  |  10

Kalysha, Die Jägerin - Teil 1

Es war Abend an der Dunkelküste. Keine Wolke verdeckte den Blick auf die leuchtenden Sterne und auf den großen Vollmond am Firmament. Eine leichte Brise wehte, ließ die Blätter der alten Bäume leise rascheln und schob kleine Wellen gegen den Strand. Die letzten Vögel zwitscherten, doch die meisten sind unlängst verstummt und schlafen. Am Strand entlang lief eine Kaldorei mit ihrem tierischen Begleiter, einem großen, prächtigen Frostsäbler, entlang. Sein weißes Fell schimmerte silbern im Licht der Sterne und des Mondes. Die Nachtelfe war in eine leichte Kettenrüstung gehüllt, deren Metall das s... Continue»
Posted by RedWolf1990 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
3173
  |  
87%
  |  6

Part 3 - Mit der Schwester und dem Freund - Teil 1

Du empfängst eine SMS mit dem Inhalt "hey s*s, hab ne flasche sekt dabei und bin in 10 min bei dir :-)"
Nachdem du mir die Tür geöffnet hast. Falle ich gleich nach dem Hallo und dem Bussi auf die Wange mit tausend Fragen in die Wohnung. "Daniel hat gar nichts gemerkt, ich fand es extrem erregend was wir gemacht haben!" "Wie fandest du es?" "Hat es dir genauso gefallen?" Du bremst mich mit einem wundervollen verführerischen Blick ein:" Hey Süße, es war super schön, nun komm doch mal zur Ruhe.". Ich habe eine blaue leggings an und ein graues Oberteil, das bis über meinen Po geht. Du hast etwas... Continue»
Posted by Cocklumbo 4 years ago  |  Categories: Lesbian Sex, Taboo  |  
3172
  |  
15%

Die Geschichte meiner Familie 04

Nach dem Urlaub musste mein Vater direkt auf eine Geschäftsreise gehen. Meine Mutter war also zwei Wochen allein mit uns zu Hause. Es waren noch Schulferien und meine Geschwister waren dauernd mit ihren Freunden unterwegs.

An einem Tag stand ich erst spät auf. Im Haus war alles ruhig und so dachte ich, dass ich alleine sei. Eine mächtige Morgenlatte beulte meine Schlafanzughose aus. Ich war froh, dass ich auf meinem Weg ins Bad niemandem über den Weg laufen konnte. Ich stieg unter die Dusche und fing an die Stoppel an meinem Schwanz und Sack zu rasieren. Nachdem wieder alles glatt war, b
... Continue»
Posted by Loupiz 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
3173
  |  
100%

Schwiegermutter ist zurück


ein paar Jahre sind vergangen in denen ich nichts von Ihr gehört hatte, Sie hat weder auf E-Mail noch auf Telefon reagiert. Schade wir hatten immer viel spass und ich liebte den scharfen Sex mit Ihr! Aber heute Morgen als ich meine E-Mails sah war ich überascht als ich sah das meine Schwiegermutter geschrieben hatte!

Lieber James,

viel Zeit ist vergangen und es tut mir leid das ich mich nie bei Dir gemeldet habe, ich habe einen Mann kennengelernt von dem ich dachte es wäre der richtige! Aber was ich bald merkte er wollte nur mein Geld, danach konnte ich Dir nicht mehr in die Augen scha... Continue»
Posted by jamesone 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
3173
  |  
85%

Tabulos benutzt als devote Putzschlampe im Dederon

Er hatte inseriert und ich geantwortet. Ich habe mich darauf eingelassen, nur ahnend was es bedeuten würde. Er suchte eine „devote kostenlose Putzschlampe, welche ihm einmal die Woche für fünf Stunden zur Verfügung steht. Küchen- und Toilettendienst eingeschlossen. Sexuelle Benutzung ist Grundvoraussetzung. Das Tragen eines Keuschheitskäfiges immer Pflicht.“

Drei Tage später klingelte ich, gekleidet als Sekretärin Renate (wie angeordnet) erstmals an seiner Tür. Er öffnete mir und begrüßte mich mit „Hallo Renate“ sehr nett und zuvorkommend. Er trug einen Ganzkörpe... Continue»
Posted by CDRenate 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Shemales  |  
3171
  |  
95%
  |  3

Jutta auf Ibiza


Jutta auf Ibiza

Dies ist eine wahre Geschichte, die sich im Juni 2000 auf Ibiza ereignete. Ich war damals 20 Jahre jung, und habe mir nach dem Abi und Zivildienst eine Auszeit gegönnt. Ich habe als Barkeeper im wahrscheinlich größten Club für junge Leute gearbeitet, im Punta Arabi. Der Club ist für sein buntes treiben und den regen Alkohol Konsum bekannt. Was immer man von solchen Clubs halten mag, ich habe dort vor allem gearbeitet, das hat mir ein wenig Geld eingebracht, und bei den meist deutschen Touristinnen kam der Status Barkeeper auch ganz gut an!
Ich war und bin kein Kind von Tr... Continue»
Posted by cpt_kirk 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
3173
  |  
97%
  |  14

Spielrunde

Spielrunde

Stoni,Anna und Ich kannten uns aus dem Studentenwohnheim in dem wir drei wohnten. Es war ein kleines Hochhaus mit 24 Wohneinheiten auf 4 Etagen mit je einer Gemeinschaftsküche auf jeder Etage. Ausserdem studierten wir alle Jura. Stoni war schon 2 Semester weiter. Oft verbrachten wir gemeinsame Spieleabende (UNO ) oder gemeinsame Besuche in einer der vielen Studentkneipen hier in der Stadt oder fuhren gemeinsam zum baden an einen Baggersee hier im Umland. Wir 3 waren ein lustiger Haufen. An einen unserer Spieleabende im Sommer saßen wir zusammen auf den kleinen Balkon von Stoni. ... Continue»
Posted by Murkel 2 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Masturbation  |  
3173
  |  
100%
  |  1

Einmal Frau und Nutte sein

Eigentlich wollte ich einfach nur einmal ein Wochenende als Nutte und Frau leben und dabei richtig hart von mehreren Kerlen benutzt werden. Und zu meiner Sicherheit sollte das Ganze unter Anleitung und Aufsicht einer erfehrenen Domina passieren.

Ich war gerade 36 Jahre alt geworden und dachte mir, das ich das mit 50 nicht mehr machen werde können und da ich gerade auch ein paar Tausender übrig hatte machte ich mich an die Organisation des Wochenendes.

Da ich ja eine Firma mit einigen Angestellten hatte und eine Lebensgefährtin mußte alles komplett dicht gelingen damit niemand auch nur d... Continue»
Posted by playsm 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Shemales  |  
3171
  |  
92%
  |  8

Traum einer Sklavin

Es sollte ein geiler Tag werden, ich hatte frei und wollte ein wenig durch die Shoppingcenter schlendern. Ich wollte ein paar heiße Bilder machen und hatte dem entsprechen auch das passende kleine etwas drunter.
Ich hatte meine neuen weißen Strapse an und dazu einen schwarzen Tanga mit BH. Die High-Heels, meine Dildo’s und die Plug’s (wovon einer meinen Arsch beherbergte) hatte ich in der Tasche dabei. Darüber hatte ich halt ganz normale Alltagskleidung an, Jeans, T-Shirt und Turnschuhe.
Ich sitze gerade in der Bahn, die ist ziemlich voll, ich überschlagen meine Beine, lehne mich zurück und... Continue»
Posted by Lola-Liga 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
3170
  |  
57%
  |  1

Aus dem Leben " Die Studentin"

Die Studentin

Die Trennung von meiner Freundin brachte diesmal kein Gefühl von Traurigkeit in mir. Sonst ist es ja des Öfteren so, daß man sich irgendwie leer fühlt. Nun war es aber anders, ich war sogar froh sie „los“ zu sein. Die Trauer hielt sich also in Grenzen zumal ich die letzten Wochen eh extrem für meine Weiterbildung lernen musste.
Ich begab mich ins Arbeitszimmer und schaltete den PC ein. Mir war nach etwas chatten. Die Zeiten der Modemanschlüsse waren Gott sei Dank vorbei und ein DSL Anschluss bezahlbar. So fand ich mich schnell in einem örtlich bekannten Chatraum wieder und l... Continue»
Posted by Andreas41 8 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
3169
  |  
93%
  |  3

Feierabend-Fick

Feierabend-Fick

Feierabend, wieder so ein Scheißbürotag mit viel Ärger. Am Morgen war dieses kleine Mistluder von Azubine mit ihren wackelnden Titten bei mir im Büro gewesen, seitdem war ich megageil und konnte an nichts anderes mehr denken. Mit Mitte 40 war ich für die bestimmt zu alt, obwohl ich noch ganz brauchbar aussah und sie mir schon ferklige Blicke zuwirft. Hatte schließlich einige Jahre aktiv Sport gemacht und Biersaufen war nie mein Ding gewesen. Ein peinliches „Pilzgeschwür“, wie es viele anderen vor sich hertragen, blieb mir erspart. Ein paar Kilo mehr und die ersten grauen Haa... Continue»
Posted by saarmen 4 years ago  |  Categories: Voyeur  |  
3169
  |  
83%
  |  4

Mein 1tes Mal in der Gaysauna

In der Zeit, als ich in HH tätig war, wusste ich nicht was ich so machen sollte. Im Net fand ich dann, dass es in HH eine geile Sauna gab. Die Apollosauna.

Ok, ich geschaut, wo die Sauna ist und auch im Net nachgeschaut, was da so abgeht. Von den Berichten war ich schon ganz heiß auf das, was dann kommen sollte. Ich duschte mich, rasierte mir den Schwanz, den Sack und die Fotze schön blank. Es fühlte sich alles sehr geil an. Nun war ich aber schon so aufgegeilt, dass ich mir erst einmal einen Dildo reinschieben musste. Ein geiles Gefühl.

Ich zog mir nur ein T-Shirt , Socken und die Jea... Continue»
Posted by snake111 3 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
3169
  |  
93%
  |  12

Meine Jugendliebe gevögelt

´Ich fass´ es nicht!´, dachte ich auf dem Rücken liegend, die Hände
unter dem Kopf verschränkt und die Decke anstarrend: ´Da bin ich nun
keine zehn Meter von ihr entfernt, und doch so weit. Ich kann´s einfach
nicht fassen. Drüben, vom anderen Zimmer, hörte man irgendwelche
Geräusche. Irgendein Murmeln, irgendwelches Schnaufen. Oder bildete ich
mir das nur ein? Sie ist meine zweite richtige Freundin gewesen. Mir
"richtig" meine ich, dass wir damals - ich muss so um die 15 gewesen
sein, sie zwei Jahre jünger - richtig miteinander "gegangen sind", wie
man so sagt. Wir haben uns auf... Continue»
Posted by crosh67 1 year ago  |  Categories: First Time  |  
3170
  |  
100%
  |  1

Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum

Meine Eltern sind seit einigen Jahren geschieden und das Sorgerecht wurde damals meinem Vater zugesprochen so kam es das sich diese Geschichte eines Tages ereignete als ich 18 war.
Ein entfernter Stiefonkel sollte in der Zeit Betreuung und Aufsicht übernehmen. nachdem mein Vater für eine Zeitlang ins Ausland mussten. Nicht etwa, dass mir mein Vater misstraut hätte, aber ihm war wohler, wenn ein "Mann im Haus" war. Mich wunderte es etwas, weil mein Stiefonkel über 50 km weiter weg wohnte und ein nicht gerade häufig gesehener Gast bei uns war - leider !! Denn mir gefiel er schon immer. Fitnes... Continue»
Posted by pilottom45 1 year ago  |  Categories: First Time, Mature, Gay Male  |  
3168
  |  
100%
  |  4

Entspannung in der Sauna

Es war ein unglaublich anstrengender Tag. Ich kam von der Arbeit und wollte einfach nur entspannen. In meiner 2 Zimmer Wohnung war dies nun mal leider nicht möglich also entschloss ich in die Sauna zu gehen… und zwar in eine komplett normale Sauna. Keine Fetisch Sauna und auch keine Gay-Sauna. Einfach nur eine Sauna, in der ich hoffentlich mal den Alltag vergessen konnte.
Gerade zu hause angekommen, stieg ich wieder in mein Auto und fuhr los.
Die Strecke war kurz und in gerade mal 15 Minuten war ich da. So schnell wie möglich gelang ich in den Saunabereich. Allein der Geruch beruhigte mich... Continue»
Posted by Arschloch-lutscher 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
3168
  |  
84%
  |  4