Free Sex Stories
Page 443

Bi Freund und eine überraschung Teil 1

Es war im letzten Sommer. Ich war an unserem kleinen Baggersee wo es schöne versteckte ecken für FKK gibt.
Als ich um ein Gebüsch auf meinen Stamm Platz gucken konnte, lag da schon ein junger Bengel. Ich dachte nur noch: Mist. Anderen Platz suchen. Als ich weiter ums Gebüsch ging, konnt ich sehn das der Junge auch Nackt war und....er war grade gut dabei war sein Teil zu rubbeln. Und es war ein schöner Schwanz. Glatt rasiert und mit schöner Eichel. Ich ging näher hin und hörte schon sein leises Stöhnen. Als er mich bemerkt hat er sich mächtig erschrocken und schnell versucht sein Schwanz zu ve... Continue»
Posted by biboysz 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
3205
  |  
93%
  |  2

Die verbotene Insel - Folge 4

Folge 4


»So, ich hol das Segel ein und du hältst Kurs, direkt auf den Sand.«
»Ey ey Käpt'n«, rief Edgar vom Heck.
Schon stieß der Rumpf des kleinen Seglers am Strand auf. Obwohl sie wenig Fahrt hatten, rumpste es ganz schön. Edgar musste sich am Steuer festhalten. Uwe sprang raus und verschwand bis zu den Knien im Wasser. Er nahm das Seil und ging an Land, dann rief er Edgar zu, nachzukommen.

Das Eiland war so klein, dass man sich quer rüber zurufen konnte. Sehen konnte man sich nicht, da es mittig eine Anhöhe mit Baum- und Strauchbestand hatte. Sonst war es eher verwildert un... Continue»
Posted by xRatz 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
3205
  |  
97%
  |  3

ich kleine schlampe

„Ich bins“ rief ich von triebhafter Ungeduld gedrängt in die Aluminiumöffnungen der Gegensprechanlage. Ein kratziges Knacken aus dem Lautsprecher und das erbittete Summen des Türschlosses quittierten mein Gesuch. Hastig zog ich die schwere Haustür auf bevor das Summen versiegte, glitt in den Hausflur und presste meinen zielsuchenden Zeigefinger auf den Rufknopf des Aufzugs. Männliche Vorfreude durchströmte kribbelnd meinen Körper. Ich spürte den geilen, klebrigen Fleck in meinen Shorts feucht an der Vorhaut. Während mich der Aufzug hinauf zur Wohnung meines Freundes fuhr, gingen mir die versau... Continue»
Posted by BlaseBoy 4 years ago  |  Categories: Gay Male, Hardcore  |  
3205
  |  
89%
  |  2

Gestern in der Sauna

Gestern hatte ich einmal wieder die Idee eine Sauna zu besuchen. Meine Wahl fiel auf eine Anlage im Allgäu, wo ich schon einige Male war. Das Saunaangebot ist gross, die Aussenanlagen schön und Essen kann man auch gut.Die Anfahrt war schon richtig für einen Saunatag, es schneite. Angekommen bezahlte ich für einen ganzen Tag und freute mich schon auf die Wärme. Als erstes wählte ich die Biosauna, mit 60° nicht so heiss, richtig zum beginnen, dachte ich. Mein Blick ins innere sagte mir, schön leer, richtig zum entspannen. Also rein, eine Frau lag drin. Ich legte mich auf die oberste Bank, von wo... Continue»
Posted by samson5555 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  
3205
  |  
79%

Im Flugzeug mit unbekannter russische Stewardess

+++ TRUE STORY!

Der Titel sagt schon alles, aber im Detail.

Ich war vor ein paar Jahren mit 2 Freunden auf dem Weg ins tiefe Russland, wandern... Um dort hin zu kommen flogen wir über St. Petersburg, von dort ab nochmal 12 Stunden. Da ich vor Ort und auf der Wanderung nicht viel Klamotten mitschleppen wollte, hatte ich meine Wandersachen schon. Und sprechend Pennerhaft sah ich entgegen zu meinen Begleitern aus. War mir auch egal, es sollte nützlich sein. Somit wäre ich nie davon ausgegangen, dass so wie ich aussah mich auch nur ein Mädel anschauen würde. Doch es kam anders.

Die Maschi... Continue»
Posted by lomar 5 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Voyeur  |  
3205
  |  
97%
  |  5

Geständnis

Ich bin Max. Ich bin seit 7 Jahren mit Anja verheiratet. Wir sind beide
berufstätig. Sie arbeitet bei einer Versicherung im Büro, ich bin als
Meister in einem Handwerksbetrieb. Ich bin 28 Jahre alt, Anja 27. Sie
ist schlank, wiegt so um die 50 Kilo, hat braune, schulterlange Haare
und süße kleine Brüste. Unsere Ehe und unser Sexualleben würde ich als
gut bezeichnen. Es lief bisher immer alles bestens, bis .....

Bis mir eines Tages etwas Merkwürdiges auffiel. Normalerweise handhaben
wir es immer so, dass wir beide, da wir an Samstagen nicht arbeiten
müssen, morgens nach dem Früh... Continue»
Posted by sporty67 1 year ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  
3203
  |  
89%
  |  1

Neue Erfahrungen mit den neuen Nachbarn Teil 2

Neue Erfahrungen mit den neuen Nachbarn Teil 2
Und hier Teil 2 der neuen Geschichte, wenn Euch Teil 1 gefallen hat dann wird es auch bestimmt hier wieder geil und wer Teil 1 nicht kennt der sollte ihn lesen. Wäre geil wenn Ihr dann auch mal ein paar gute Bewertungen als Anreiz für mehr abgebt und auch ein paar heiße Kommentare sind immer gerne gesehen. Es werden auch wieder mehr Teile und auch die andere Story geht weiter ;)

Teil 2
In meiner Wohnung angekommen war ich komplett durcheinander, immer noch den Geschmack im Mund und die Gedanken das ich einen Schwanz geblasen hab... Continue»
Posted by maik_40 8 months ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
3203
  |  
100%
  |  8

Ehehure

Rückblick

Sophia dachte daran, wie es war, als sie ihren Mann kennengelernt hatte.
Sie war damals 23, Peter war schon 40, was aber für beide kein Problem war.
Im Gegenteil: sie schätzte seine Erfahrung und seine Art, mit Menschen umzugehen. Diese Art war von einer gewissen Dominanz geprägt.

Bereits nach 4 Monaten heirateten sie und es war eine traumhafte Hochzeit.
Peter war sehr liebevoll, von Beginn ihres Kennenlernens. Und sie genoß es, ihm das Eheversprechen zu geben.

Als er sie kennenlernte, war Sophia ziemlich abgebrannt, um es so auszudrücken. Sie konnte sich mit i... Continue»
Posted by Die_solaire 4 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3205
  |  
78%
  |  6

Showtime

Wir saßen im "Sendlinger" meine Freundin Nina und ich und freuten uns
auf einen ganz ruhigen Abend. Ein wenig quasseln, ein wenig über die
anderen Gäste lästern ein wenig trinken und es sich gut gehen lassen.

Das "Sendlinger" ist ein Refugium, ein Fluchtpunkt für Menschen, wie wir
es sind. Es ist ein Lokal, das schon seit fast hundert Jahren existiert
und sich dabei kaum verändert hat. Wer es nicht kennt und zufällig
vorbeikommt, wird es für eine etwas heruntergekommene Vorstadtkneipe
halten, wie es sie an jeder dritten Straßenecke gibt. Aber heimlich,
still und leise hat sich ... Continue»
Posted by Jana_Ka 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Voyeur  |  
3203
  |  
95%
  |  7

Zuviel für mein Arsch


Ich war gestern wieder einmal in der Männersauna.
Alles an mir war frisch rasiert und ich war geil wie sau.
Es war Freitag abend. Die Sauna war brechend voll, also eine riesen Auswahl an potenziellen Fickern vorhanden.
Zuerst ging es in der Umkleidekabine. Fast alle Spinte waren belegt. Ich zog mich um und sah, wie einige der um mich herumstehenden Personen mich beobachten. Deswegen zog ich meine Unterhose sehr langsam aus und beugte mich langsam nach vorne, wodurch die Kerle die Möglichkeit hatten meinen Aalglatten Arsch zu betrachten.
Ich warf mir anschließend mein Handtuch um die Hüf... Continue»
Posted by lucaberlin 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
3202
  |  
100%
  |  1

Rotköpfchen - Teil 2

»Was machst du denn hier?« Die Althaus schubste Herrn Wolf mit dem Hintern weg und grabschte nach dem Tischdeckchen, dass sie in dem vergeblichen Bemühen, ihre Blöße zu bedecken, vor sich hielt. Herr Wolf stand belämmert da, klappte zwei- oder dreimal den Mund auf und zu und sein Gesicht wurde rot wie ein gekochter Hummer.

»Shhhhit«, dachte Rosi, und ihr Magen hüpfte ein paar Mal auf und ab. Sie richtete sich auf und rang nach Worten. Vor ihrem inneren Augen wechselten sich blitzlichtartig Bilder ab von der Polizei, die sie wegen Hausfriedensbruch verhaftete, von ihrer Mutter, die von der A... Continue»
Posted by Pixelblue 11 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature  |  
3203
  |  
92%
  |  17

Nachtaktiv Teil 04(Netzfund,

Teil 4 -- Meine Mutter erzählt mir ein Geheimnis

Als ich am nächsten morgen erwachte, spürte ich ein Streicheln an meiner Hand.

Ich öffnete die Augen und sah in die meiner Mutter, die mich anlächelte.

„Guten Morgen, mein Schatz", flüsterte sie mir zu. Ihr Mund näherte sich meinem und ehe ich mich versah, hatte sie ihre Lippen auf meine gedrückt und mir einen Kuss mitten auf den Mund gegeben.

Allerdings löste sie sich sogleich wieder von mir und fragte mit besorgter Stimme: „Geht es dir gut?"

„Klar, warum nicht", antwortete ich, als ich plötzlich stockte. Langsam kamen die E... Continue»
Posted by pornkings 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  
3202
  |  
96%
  |  4

[b]Patientenversorgung mal anderes???[/b]


Dies ist die Fortsetzung von Feuchte Träume......


Nachdem ich mich selbstbefriedigt hatte schaute ich mich mal um, warum ich wach geworden war. Mein Wecker hatte mir meinen Wundervollen Traum abrupt beendet. Nah ja dann gehe ich halt mal duschen und mache mich fertig zum arbeiten.

Bei der Arbeit erlebte ich eine kleine Überraschung. Seit heute hatte ich einen neuen Patienten. Dieser hatte mit seinen Motorrad, bei der erste Ausfahrt auch gleich einen Unfall. Und war gestern aus dem Krankenhaus entlassen worden und sollte von uns noch ein wenig aufgepäppelt werden.

Als ich dort an... Continue»
Posted by Pflegeschwester 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
3201
  |  
92%
  |  11

Kapitel 8: Wie ich meinen Ehemann kennengelernt ha

Wer dieses Kapitel verstehen möchte, möge bitte zunächst die Kapitel 1-7 lesen, sonst werden die Zusammenhänge nicht klar. Die Namen und Orte habe ich selbstverständlich auch in diesem Kapitel verändert.

-----

Im Frühjahr 2001 war ich in der Stadt und hatte mir einen neuen Bikini gekauft, der mit Schleifen an den Hüften gebunden wurde. Ich wollte ihn gleich bei meinem ersten Aquajogging-Abend einweihen. Gundula, meine Fachgruppenleiter aus der Schule und gleichzeitig auch meine Freundin, hatte mich zu diesem Freizeitvergnügen überredet. Was da allerdings passierte, hat mein Leben... Continue»
Posted by StillesWasser69 4 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
3200
  |  
92%
  |  8

Das Praktikum Teil 3 - Erforscht -

Die Morgensonne drang durchs Fenster und weckte Christina. Sie streckte ihre Glieder, drehte sich zu ihrem Mann und küsste ihn wach. Christina fühlte seinen Morgenständer an ihrem Bauch und überlegte sich, ob sie mit Peter das gleiche machen wollte wie vordere Nacht mit Kai, aber dann besann sie sich darauf, dass sie heute ihren Wäsche- und Putztag hatte. Als sie aus dem Bett stieg und ins Badzimmer ging, kam ihr in den Sinn, dass heute auch Peters Labortag war, an dem er seinen Studentinnen das Vergrössern von Fotos zeigte. Sicher würde Fabienne wieder da sein…

Christina nahm sich vor, weg... Continue»
Posted by bad_dwarf 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Lesbian Sex, Taboo  |  
3200
  |  
100%
  |  5

Der Bauernhof 15

„Steck ihr den Dildo, der dort an der Seite des Gestells hängt, rein, so dass sie nicht ausläuft. Wir wollen ja nicht, dass du dich überanstrengst, oder?“
Damit strich Karina über den Arsch des Bullen, dann führte sie ihn in seinen Stall zurück.
Anja tat, was ihr aufgetragen worden war, wobei sie bemerkte, dass die Kuh versuchte, sich ihren Orgasmus doch noch zu holen, denn sie begann, den Dildo regelrecht zu ficken. Einerseits hatte sie Mitleid, denn die Kuh würde niemals die Freuden empfinden, die ihr erfüllender Sex geben konnte. Andererseits wusste sie, dass sie mit der Kuh nicht spielen... Continue»
Posted by dearseall 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Interracial Sex  |  
3199
  |  
86%
  |  5

Shopping Teil2

Kaum war sie auf der Strasse kommt wieder eine Nachricht.
„Ich liebe Dich ich hoffe es hat dir gefallen“
Diana konnte nicht glauben was da stand. Dachte der Typ sie ist blöde? „Ich habe Dich dabei beobachtet, es war geil anzusehen wie es Dir der Typ den du haßt besorgt hat. Du hast mal gesagt das du alles für mich machen würdest. Ich will sehen ob das wirklich stimmt“. Diana dachte bei sich dann war es doch mein Freund sowas hätte Sie ihm nie zugetraut. Er war zwar immer etwas verrückt aber das geht zu weit. Auf der anderen Seite wollte Sie ihn nicht verlieren und beschloss sein Spiel weiter... Continue»
Posted by ehenman1 10 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
3228
  |  
100%
  |  2

Meine Oma - Der Vormittag

Meine Oma – Der Morgen

Ich habe herrlich geschlafen nach meinem Traum! Doch dann klingelte mein scheiß Wecker… 9.00Uhr… Viel zu früh… Ich hörte ein Rauschen in Bad ich drehte mich um und sah das Oma weg war. Sie musste sich also duschen. Ein Glück dachte ich mir da, denn jetzt sieht sie meine Morgenlatte nicht. Ich hatte grade meine Shorts über meine Latte gezwängt da klopfte es laut an der Tür:
„Zimmerservice!“ „Tony macht du eben die Tür auf mein süßer?!“
Ich war von dem „süßer“ irgendwie überrascht und ohne weiter nachzudenken öffnete ich die Zimmertür. „Guten Morgen“ G... Continue»
Posted by Loverboyndh 5 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
3198
  |  
82%
  |  7

Tatjana – das stärkere Geschlecht



‚Boh sieht das Scheisse aus, warum hat die überhaupt nen Bikini an, die hat doch gar keine Titten und die Muschi sieht man doch auch nicht vor lauter gedopten Muskeln. Die sieht doch echt aus wie ein Mann – oder?‘ – Das waren die Worte zu einem meiner Freunde, mit dem ich eine lokale Messe über Freizeit, Fitness, etc besuchte, und wir gerade an einer Vorführung einer Bodybuilderin in einem sehr knappen roten Bikini und außerordentlich kräftigen Muskeln vorbei liefen. Mir war es völlig egal, dass ich dies in einer Lautstärke sagte, dass mehrere Leute es mithörten und auch die Bodybuilderin ... Continue»
Posted by katrinsatt 7 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Mature  |  
3198
  |  
56%
  |  2

Klamotten-Besamung der Schwester

Die Jugendzeit war natürlich sehr verschärft,da sich fast alles um das Geschlechtsteil drehte.Ich bekam die ersten Pornohefte zu sehen,die ich jeden Tag anschaute.Ich glaube Sie hießen ERO-MAGAZIN,wo man lange Schwänze und Mösen sah.Unter der Matratze meines Vaters lagen so einige davon,die ich zum Onanieren benutzte.Auch Fkk-Hefte waren dabei,wo blanke Muschis und Glieder fotografiert waren.Zu dieser Zeit Masturbierte ich 2-3 mal am Tag,meistens vor dem Spiegel oder im Bad,schon früh morgens beim Duschen stand mein Penis wie eine Banane steil nach oben.Da es nicht lange dauerte,schoss nach 1-... Continue»
Posted by heinz14770 11 months ago  |  Categories: First Time, Fetish, Masturbation  |  
3200
  |  
26%
  |  4