Free Sex Stories
Page 443

Nach der Arbeit

Es war ein stressiger Tag auf Arbeit und ich war froh endlich zu Hause angekommen zu sein.
Ich war im Begriff die Tür zu öffnen und ahnte nicht was mich erwarten sollte.

Die Tür geöffnet und hinein in die gute Stube dachte ich mir nach der Macht der Gewohnheit aber
Was erspähten meine Augen oben am Ende der Treppe lehnte meine Freundin Nicole an der Wand.

Sie war soweit ich es erkennen konnte nur mit einem Bademantel bekleidet.
Sofort schaltete sich mein Kopfkino an was man doch jetzt alles machen könne.

Nicole kam grazil die Treppe hinunter und öffnete währenddessen ihren Badem... Continue»
Posted by Freigeist2014 2 years ago  |  Categories: Celebrities, Hardcore, Masturbation  |  
3091
  |  
89%

Freuchte Träume



Erstmal stelle ich mich vor. Ich heiße Maxi bin 26 Jahre jung, habe seit 4 Jahren keinen Freund mehr und damit auch keinen Sex mehr. Nur meine Vibratoren geben mir etwas Sexuelle Lust. Meine 70 KG verteilen sich auf 170cm, wobei mein Busen das meiste davon abbekommen hat. Also mein Busen ist groß und alles ist echt (95D). Um das Gesamtbild, zu vervollständigen, ich habe lange glatte Blonde Haare bis zum Rü-cken.

Ich habe hier seit 1 ½ Jahren ein Profil und Chatte immer wieder mit geilen Männern, die einen wabre Fan-tasien in den Kopf treiben. Immer wieder habe ich dann Träume, die einen... Continue»
Posted by Pflegeschwester 4 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
3092
  |  
92%
  |  7

Toilettenstraf

Toilettenstrafe
Kapitelauswahl

Es gab neben der Folterkammer noch einen speziellen kleinen Raum. Dieser Raum war wie ein Sanitärbereich gefließt, sodass man ungestört mit Flüssigkeiten hantieren konne. Auf der rechten Seite befanden sich eine Reihe Schlaufen auf dem Boden zum Fixieren des Sklaven und ein transportabler Toilettensitz. Außerdem gab es eine Brause zum Abspritzen und Säubern des Gefangenen. Die linke Seite des Raumes bestand aus zwei festen Toilettenkabinen. Sie sahen aus wie ganz normale Toiletten, aber in den Kabinen gab es zwei spezielle Kloschüsseln, in die der Gefangene h... Continue»
Posted by dunklesspiel 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
3090
  |  
83%
  |  1

Im Nachtzug von Berlin

Ich bin die Heidi, eigentlich Heidemarie, aber so hat mich schon lange keiner mehr gerufen. Ich war damals 52 Jahre alt, als mir das Nachfolgende passiert ist. Ich bin immer noch 176 Zentimeter groß und wog damals etwa 70 Kilo. Ich habe mit den Maßen 80D einen mittelgroßen Busen, den ich gerne in einen Balconett-BH und tief ausgeschnittene Blusen der Männerwelt präsentiere. Meine schwarzen Haare trage ich meistens Nackenlang und mit einem Gummi zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Meine Schambehaarung ist nur spärlich, welche ich mir auch schon in jungen Jahren ganz abrasiert habe. Ich hab... Continue»
Posted by divadiva1 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Mature  |  
3088
  |  
77%

Das Ende einer vergeudeten Jugend Teil 2

Es war 3 Uhr nachts. Ein Traum? War das alles nur ein verfickter Traum gewesen? … Nein, eben nicht verfickt. Da war ja das Problem. Aber worüber beschwerte ich mich überhaupt? Ich war weiter mit Marion gekommen, als ich es mir je erträumt hätte. Weiter als ich es jemals vorher mit einer Frau geschafft hatte. Aber Druck hatte ich immer noch. Ich war nach Hause gekommen und rasch nach oben gehuscht. Ich hatte lange genug in Marions Wohnzimmer gewartet, dass die Erektion abgeklungen war, aber meine Hose war noch ganz fleckig von ihrem Speichel. Das wär vielleicht auch mit der Arbeit in ihrem Haus... Continue»
Posted by Tom_Horni 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Voyeur  |  
3088
  |  
19%
  |  5

Aus altem ein neues Zuhause.

Zuerst einmal für die Möchtegern-Kritiker :
Es ist mir piepsegal ob der Titel schon besteht,
ich schreibe meine Geschichte wie ich will, gebt euch keine Mühe.


"So, jetzt sind wir gleich zu Hause, 4 Wochen Urlaub, naja, schön
dass wir wieder zu Hause sind. War ja eine lange Zeit."
Hast ja recht, Papa, aber den ganzen Tag in Klamotten, ganz ohne
war viel schöner."
"Du, Karl, könnten wir nicht zu hause darauf verzichten, mir währe
es recht."
"Naja, vom Prinzip her ja, aber was machen wir wenn Besuch kommt?"
"Soviel Besuch kommt ja nicht, außer die verrückten Hühner von Ria,
die m... Continue»
Posted by klara42 1 year ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
3089
  |  
85%
  |  2

Schwesterherz

Das Grinsen im Gesicht meiner Schwester hatte sich ausgedehnt. Nackt, mit gespreizten Beinen,
saß ich auf der Bettkante in meinem Zimmer und hatte angefangen meinen steifen
Schwanz zu bearbeiten. Als die Tür aufging, war ich so erschrocken, daß ich mitten in der
Bewegung innehielt. Ich unternahm nicht mal den Versuch, meinen Schwanz zu verstecken.
Es hätte keinen Sinn gehabt. Und nun stand Schwesterchen breit grinsend vor mir und glotzte
auf meinen Ständer. Nur weil ich Idiot vergessen hatte, die Tür abzuschließen.
"Ah, Du wichst Dir einen." "Mach, daß Du rauskommst". Wütend angelte ich ... Continue»
Posted by gundt 6 years ago  |  
3087
  |  
96%
  |  2

Mein erster Gang Bang

Mein erster Gang Bang

Eigentlich wollten mein Mann und ich einen gemütlichen Freitagabend verbringen. Wir hatten es uns gerade etwas bequem gemacht, als das Telefon schellte. Kurt war an der anderen Seite der Leitung.

Kurt ist ein guter Bekannter von uns, der einen Partyclub besitzt, in dem wir hin und wieder auch unseren Spaß hatten. Kurt war aufgeregt, er hatte für den Abend eine Gang Bang Veranstaltung geplant, und die Dame des Abends hatte kurzfristig abgesagt. So fragte er mich, ob ich ihm nicht helfen könne. Ich hatte sowas noch nie gemacht, wusste aber worum es ging. Trotzdem zöge... Continue»
Posted by didu812 5 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Hardcore  |  
3087
  |  
97%
  |  8

unbekannte gefühle 1

Es war ein schöner warmer Spätsommertag, jener Tag, an dem sich Tom's Leben auf einen Schlag verändern sollte. Als er von der Berufsschule zuhause ankam, war zunächst alles wie immer. Er warf seine Tasche in die Ecke, zog seine Schuhe aus und ging in die Küche, wo seine Mutter Margit, wie jeden Tag, bereits mit dem Mittagessen auf ihn wartet. Margit stand noch am Herd und begrüßte Tom, auch wie immer, mit einem freundlichen "Hallo". Als sich Margit jedoch umdrehte, um das Essen zum Tisch zu bringen, verschlug es Tom die Sprache.

Sie sah atemberaubend aus!! Tom bekam einen trockenen Hals. Wa... Continue»
Posted by eraser550 4 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
3086
  |  
99%
  |  5

Die Einladung

Die ersten Tage brauchte ich zum relaxen und zu begreifen, dass nun ein neuer Abschnitt begann. Aber die nächste Zeit wollte ich einfach nur Faafafine leben. Nach zwei Wochen mit viel Bewegung, gezielten Bodystyling, Sonnenbank und Pflege waren die überflüssigen Pfunde runter und die Haut auch wieder straffer. Ich brauchte daher einige neuen Sachen und Accessoires. Ich fuhr am Mittwoch von Düsseldorf nach Frankfurt, kaufte einige Sachen, u.a. bei Transnormal und besuchte eine Freundin. Sehr früh am Samstag ging es dann weiter in eine süddeutsche Großstadt in der es einen Superladen für uns Tra... Continue»
Posted by MaScher33 4 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
3086
  |  
85%
  |  2

Im Büro

Ich kam von einer anstrengenden Besprechung zurück und ließ mich in meinen Bürosessel fallen.
Musste mich erst mal ein paar Minuten entspannen und schloss die Augen.
Plötzlich spürte ich eine Hand, die sich langsam an meinen Schenkeln entlang schob.
Ich dachte, au je jetzt bin ich plötzlich eingeschlafen und fange an zu träumen. Aber es war kein Traum. Meine Sekretärin hatte sich unter meinem Schreibtisch versteckt. Ich tat so, als ob ich sie nicht bemerkte, aber als sie langsam meinen fester werdenden Schwanz massierte, konnte ich nicht anders und schaute nach unten. Ich sah in zwei gierig... Continue»
Posted by juan63 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
3086
  |  
80%
  |  1

Tante Anna´s geile Hintertüre

Während der Semesterferien übernachtete wie schon so oft auch diesen Sommer wieder zwei Wochen bei Tante Anna in Berlin. Sie musste zwar unter der Woche arbeiten, dass jedoch machte nichts, denn so konnte in dieser Berlin ausgiebig erkunden.

Tante Anna sah für ihr Alter wirklich sehr scharf aus und hatte einen ausgesprochen geilen Körper mit prächtigen Titten. Zudem hatten wir seit letztem Sommer ein kleines Geheimnis, welches uns auf eine ganz spezielle Weise verband:

Als ich bei ihr eimal übernachtete, ging ich am Nachmittag unter die Dusche, wobei ich geil wurde. Ich wusste das sie no... Continue»
Posted by pornkings 1 year ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
3086
  |  
90%

Teeske, meine (Halb-)Schwester

Teil 1: Fahrrad fahren

Der Tag hat sich in meinem Leben eingebrannt: Ich war so knapp 14 Jahre alt, als mein Dad mit mir ein „Gespräch unter Männern“ führen wollte. Rund 5 Jahre hatte ich jetzt mit meinem Dad praktisch alleine unter einem Dach gewohnt, nachdem meine Mam bei einem Autounfall verstarb.

„Sascha, ich habe mich wieder verliebt“, gestand mir Dad, dass er bald eine seiner Kolleginnen aus der Werbeagentur heiraten wollte. Praktisch über Nacht bekam ich also eine neue Mam an deren Namen Fehmke (dänischer Herkunft) ich mich erst ge... Continue»
Posted by grolsch2000 5 years ago  |  
3087
  |  
84%
  |  5

Die geile Bettina - 4. Teil

Frau Mutter ist an der Reihe

Wie bei unserem heissen Telefonat verabredet, fuhr ich am Freitag zu Bettina. Sie wohnte in einem Vorort für eher Gutbetuchte von Z. Das Haus lag auf einem grösseren Grundstück, etwas hinter Bäumen und Büschen verborgen. Ich stellte mein Motorrad in die Einfahrt und klingelte an der Haustür – keine Reaktion! Ich war vor lauter Vorfreude wohl doch etwas zu früh dran und schlenderte durch den parkähnlichen Garten rund um das schöne zweistöckige Gebäude. Ganz hinten im Garten erblickte ich eine Frau, ca. Mitte 40, die sich an einem Blumenbeet zu schaffen mac... Continue»
Posted by Hornyoldie 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
3084
  |  
100%
  |  3

Was alles passieren kann !

Hallo -hier erzähle ich wie ich meine Frau fremdbumsen lies und was weiter passierte.

Meine Frau Andrea ist 40 Jahre und etwas griffig gebaut.Bei uns in der Beziehung ist etwas die Luft raus.Um Sie an zu stacheln erzähle ich Ihr immer beim Sex-was wäre wenn sie jetzt fremdgebumst werden würde,das macht Sie extrem an.
Nach dem Sex ist Sie wieder die alte und sagt das ist alles ja nur Fantasie.
Sie will nichts von dieser Realität etwas hören das man davon einiges realisieren könnte.

Da ich in einen großen Unternehmen arbeite und ein paar Kollegen auch schön schwarz sind-hatte ich D... Continue»
Posted by abendteuer 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Interracial Sex, Taboo  |  
3084
  |  
75%
  |  7

Mutter+Tochter+Schwiegersohn

Es war ein heißer Samstagmorgen, als ich vom Einkaufen nach Hause kam.
Meine Frau begrüßte mich mit den Worten:
"Mama hat gerade angerufen und gefragt ob wir ihr etwas Gesellschaft leisten würden. Ihr fällt die
Decke auf den Kopf, jetzt wo Papa zur Kur ist."
"Ja sicher, wann sollen wir denn kommen?“
"Na am besten sofort. Mama meinte, wir könnten ja bei dem schönen Wetter heute Abend grillen."
"Das ist eine gute Idee. Weißt du was, du fährst schon mal rüber und ich geh alles fürs Grillen einkaufen und komme dann nach."
"Ist in Ordnung. Dann also bis später."
Meine Frau fuhr also los und... Continue»
Posted by Sonja58 5 years ago  |  Categories: Taboo  |  
3084
  |  
95%
  |  5

Mein erster Mädchensex

Erster Teil: http://xhamster.com/user/schuechterner92/posts/373660.html

Zweiter Teil (unwahr):

Ich stand vor dem Laden und hielt kurz Inne als plötzlich mich jemand antippte. Da ich in Gedanken versunken war, zuckte ich schreckhaft zusammen. Ich drehte mich um und sah einen Mann, mittleren Alters. Er war leicht größer als ich, hatte ein kleines Bäuchlein, dunkle, kurze Haare und machte insgesamt einen sehr gepflegten Eindruck. „Oh, Entschuldigung, ich wollte dich nicht erschrecken. Ich war im Laden hinter dir an der Kasse. Du hast dein Wechselgeld und Kassenzettel vergessen.“ Den Mann... Continue»
Posted by schuechterner92 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
3086
  |  
100%
  |  7

Zettelwirtschaft

ch bin Susanne, eine verdorbene Sexsklavin!
Ich würde mich ihnen gerne zum Gebrauch anbieten!
Sprechen darf ich nicht und Sie dürfen mich 1/2 Stunde nach belieben benutzen! Ich mach alles, wirklich alles mit! Mag es hart!

So befahl mir meine strenge Herrrin Silke vier Zettel zu beschrieben, die ich dann im Laufe eines Abends an vier meines Erachtens bedürftige Herren zu vergeben hatte.

Ich hatte einen Rock und eine Bluse an, dazu Nylon-Strümpfe und Stiefel. Drüber trug ich wegen der argen Kälte eine knielangen Mantel. So furh ich in erst in die Nähe des Bahnhofes. So hat es meine Herri... Continue»
Posted by SklavinSusanne 3 years ago  |  Categories: First Time  |  
3083
  |  
87%
  |  5

Geiler Spaziergang (Wahres Erlebnis)

Es war mal wieder einer dieser Sommertage die auf einen Ausflug in die nähere Umgebung Lust machen. Also zogen wir uns was leichtes an und machten uns auf den Weg. Wir wussten beide, dass wir Lust hatten unsere Unternehmung mit ein bisschen Sex zu würzen. Ich hatte nur eine Jeans und ein Shirt an, darunter brauchte ich nichts. Das war ganz angenehm da ich schon bei der Abfahrt merkte wie sich mein Schwanz leicht verhärtete. Das lag sicher an der freudigen Erwartung und daran, dass Schatzi zu ihrer engen Jeans ihre neue halb transparente Bluse angezogen hatte. Darunter trug sie nichts. Sie hatt... Continue»
Posted by Mileandros 3 months ago  |  Categories: Voyeur  |  
3083
  |  
100%

Die blonde Studentenstute (Teil 1)

Mit einem Schreck fuhr er vom Kopfkissen hoch. Da waren sie wieder, die dumpfen Schläge ihres metallenen Bettes, das an die Wand, die ihre Zimmer trennte, knallte. Sie wohnte jetzt seit zwei Monate in dem, was er mal sein Reich nannte und hatte seitdem kein Wochenende ausgelassen, um dieses beeindruckende Spektakel zu vollführen. Ohne jegliche Rücksicht auf ihn, wenn nicht sogar mit dem Hintergedanken, wie sehr ihn ihre Auftritte aufgeilen müssten. Sie wussten beide, wo sie in den Augen des anderen standen, das war von Anfang an klar. Sie hatte ihn taxiert wie ein Stück Fleisch, als sie zur Wo... Continue»
Posted by german_bull 7 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  
3082
  |  
95%
  |  1