Free Sex Stories
Page 439

Blonde Freundin High Heels Stockings Parkplatzfick

Harte Musik, schöne Beine und ein nächtlicher Parkplatz

Alles hat damit begonnen, das du auf meinem Rechner verfängliche Bilder gefunden hast. Frauen in schönen Strümpfen mit High Heels und Männer die auf selbige gespritzt haben. Ja ich finde diese Bilder sehr geil, nur bei dir kamen sie nich so gut an. Du stelltest mich zu Rede was das soll und das du außerdem noch ein paar Bilder von mir gefunden hattest wo ich selbige Sachen trug wie die Frauen auf den Bildern und noch ein paar andere bei denen meine Eier mit Strümpfen abgebunden waren. Peinlich, peinlich, peinlich. Aber ich war auch sau... Continue»
Posted by heelslurch38 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
2513
  |  
100%
  |  1

Der Schmerz der Nichtbeachtung Teil 2

Schmerz der Nichtbeachtung Teil 2.
Meine Haare waren noch nass und hingen auf meinen, Schulter als ich nach gefühlten Stunden, das Auto von Danny in den Hof fahren hörte.
Da kam mein Retter. 185 cm groß, blonde kurze Haare, sportlicher, aber nicht übertriebener Body. Er war sportlich, locker gekleidet.
Meine Schmerzen verbesserten sich schon allein durch seinen Anblick. Er war ein wirklich hübscher und ich hatte mir schon oft gedacht ob er mich attraktiv findet und ob er meinen Körper so begehrt wie ich seinen. Nur mit Morgenmantel bekleidet, welcher nicht wirklich viel verbarg, öffnete ic... Continue»
Posted by swinglove22 4 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
2511
  |  
100%
  |  1

Meine kleine Familie Teil3

Ich hätte da eine Idee... meine Leggins von gestern Abend, die dir so gut gefiel... die ist dehnfähig. Die geht bestimmt nicht kaputt. Die hole ich dir jetzt, schlug ich süffisant vor und machte Anstalten, als wenn ich aufstehen würde.
Schlagartig wurde Thomas rot, als er daran dachte, wie viel er gestern bei mir durch die Hose sehen konnte. Ich kann doch keine Leggins anziehen. Das ist doch viel zu warm, versuchte er sich raus zu winden.
Ich merkte aber, dass es immer halbherziger wurde. Langsam war er auch geil und spielte mein Spiel mit, ohne zu ahnen worauf es hinausl... Continue»
Posted by xxl3uwe 5 years ago  |  
2516
  |  
97%
  |  6

Die neue im Büro - Christina Teil 3

Ich ging ins Wohnzimmer und setzte mich während Christina in der Küche verschwand und mit einer Flasche Rotwein und zwei Gläsern zurück kam. „So mein lieber damit Du nicht verdurstest“ und grinste mich an. „Danke Chrisi, was gibt es denn leckeres? Es riecht schon mal sehr gut“ und schenkte uns ein. Sie setzte sich neben mich und legte Ihren Kopf auf meine Schulter. „Ich habe mir schnell was in den Backofen geschoben, hatte noch Auflauf von Gestern übrig, der war Sau lecker. Schön das Du gekommen bist, hatte dich schon vermißt“ Wir schauten uns an und küßten uns. Sie sah so süß und sexy aus. Ch... Continue»
Posted by jungle85 6 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
2511
  |  
100%
  |  1

Nadine und der Postbote Teil3 (Mittwoch)

Nun war es also Mittwoch.
Die Cam war postiert und ich wartete im Wohnzimmer, Nadine hatte sich lediglich ihren Bademantel angezogen und dazu ihre kniehohen Stiefel.
Wie bestellt klingelte es pünktlich um 11 an der Tür.
Zuverlässig war er ja, das musste man unserem Postboten lassen...

Nadine öffnete ihm im verschlossenen Bademantel die Tür und unser Postbote stand ginsend vor ihr. Er mussterte sie direkt unverholen in ihrem Bademantel und bemerkte nach einer kurzen Begrüßung, "Und sogar an Siefel hat sie gedacht, das finde ich aber heiß!"
"Komm rein und schwätz nicht," fuhr Nadine in an... Continue»
Posted by nadine80 2 years ago  |  Categories: First Time, Voyeur  |  
2510
  |  
94%
  |  3

Die Frau von Gegenüber 2

Die Frau von Gegenüber 2

die Nacht konnte ich nicht Schlafen. Immer und immer wieder kamen die Bilder des Geschehens hoch. Ich glaube, ich hatte in meinem ganzen Leben noch nie so oft hintereinander gewichst. Unglaublich, was ich da gesehen hatte. Mit wildfremden Männern aus dem Internet. Ich schaute auf den Wecker und es war gerade einmal 6:00 Uhr.

Ich stand auf, trank Kaffee und nahm meinen Platz hinter dem Teleskop ein. Um 7:00 Uhr stand sie dann endlich auf, ging unter die Dusche und zog sich danach an. Ihr nackter Körper war einfach göttlich zu betrachten. Ein... Continue»
Posted by Stutenreiter 4 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore, Anal  |  
2515
  |  
95%
  |  8

Erregung











Sie stand mit dem Rücken zu ihm...konnte ihn nicht sehn. Und doch wußte sie,daß er da war. Der kühle Hauch,der beim Öffnen der Kabine reinzog,ließ sie kurz frösteln.

Sie hielt inne und drehte leicht ihren Kopf. Sie hörte,wie die Kabinentür wieder in dere Verankerung rastete.

'War er wirklich hinter ihr?'

Die Frage schwirrte noch in ihrem Kopf,da durchzog sie ein wohliger Schauer....Sie spürte,wie er ganz sanft und nur mit der Fingerspitze ihren Rücken runterstrich.;Wirbel für Wirbel.

Trotz des warmen Wassers auf der Haut bekam sie Gänsehaut. Sie wollte sich g... Continue»
Posted by shygirlie-nrw 3 years ago  |  Categories: First Time  |  
2510
  |  
92%
  |  11

Pornotraum 12: Heiß und kalt

Am Morgen nach meiner heißen Szene mit Cassandra (und einem sehr erfreulichen Wiedersehen mit meiner Party-Bekanntschaft Victoria) erwachte ich, viel zu früh für meinen Geschmack, durch den Klingelton meines Handys. Es war eine SMS von Kitty, in der ich knapp aufgefordert wurde, sie so schnell wie möglich am Ort des gestrigen Shootings zu treffen. Ohne zu zögern, oder auch nur viel darüber nachzudenken, machte ich mich auf den Weg.
Während der Fahrt dachte ich an den vergangenen Abend, der es auch nach Drehende noch mehr als in sich gehabt hatte.
Ich hatte Victoria bei Jonas abgeholt, unmit... Continue»
Posted by frauenfreund 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
2517
  |  
100%
  |  8

Test-Fick

Zu Tom hatte ich Vertrauen, die anderen beiden kannte ich nicht. Es seien gute Freunde von ihm, hat Tom gesagt. Das Treffen war online via Tom abgemacht worden. Treffpunkt auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums. Dort holte Tom mich ab. Ich musste auf den Rücksitz, dazu verband er mir die Augen. Nach einer Viertelstunde Fahrt stoppte er, führte mich in ein Haus und dort gleich eine Treppe hinunter. Ich hatte keine Ahnung mehr, wo ich war.

Ich hörte, dass sich mehrere Personen im Raum aufhielten. Gläser klirrten. Es tönte wie in einer Bar. Tom stellte mich mitten in den Raum, wie es schien... Continue»
Posted by Thunbi 2 years ago  |  Categories: Gay Male  |  
2510
  |  
78%

Reitvotze Angelique !!

.......es war mittags Ralf verabschiedete sich von mir und fuhr zur Arbeit da ich noch nicht richtig angezogen war und die Sonne schien beschloss ich heute Auszureiten......vor 2 Jahren hatte Ralf diesen kleinen Gutshof mit samt 6 Pferden geerbt und seitdem wohnten wir hier......also legte ich mir meine Reitklamotten zurecht.....zuerst zog ich meine langen schwarzen Nahtnylons und mein 12er Strapshalter an.......die Nylons habe ich in England bestellt und die sind so lang das sie weit über meine Arschbacken gehen ein herrliches Gefühl.....dann zog ich meine weisse Reithose an die im Schritt ge... Continue»
Posted by ArschladyAngelique 4 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Voyeur  |  
2509
  |  
89%
  |  10

Der Dachboden

Der Dachboden

wir waren glücklich verheiratet, ich 35, sie 24. Ich hatte mein Elternhaus geerbt und ich liebte meine Frau. Ich tat alles für sie und lebte in einer Fantasie-Blase von Harmonie und Zärtlichkeit. Kuschelsex und Zärtlichkeit war damals mein Ding. Ich schaute mir zwar heimlich Hardcore-Pornos an, aber ich glaubte nicht daran, dass im realem Leben Frauen auf harten Sex stehen, benutzt werden wollen und gedemütigt werden wollen. Dies alles sollte sich ändern.

Ich war und bin Manager in einem bekannten IT-Unternehmen, arbeite hart an meiner Karriere... Continue»
Posted by Stutenreiter 4 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore, Anal  |  
2509
  |  
12%
  |  17

Ein heißer Samstag

Ein heißer Samstag.
!Selbst erfunden!
Es war, wie schon die ganze Woche, auch heute ein sehr heißer Samstag. Eigentlich viel zu heiß um bei über 35 Grad Celsius draußen herumzulaufen. Aber mein Hund muss nun mal raus. Also überlege ich kurz was ich denn anziehen soll. Ich entscheide mich für ein weißes Shirt, wie eine Art Unterhemd nur etwas hochwertiger verarbeitet und eine Nike Sportshorts. Da diese Shirts einen integrierten Slip in Netzmaterial hat, entscheide ich mich dafür, die Shorts ohne Unterhose anzuziehen. Ich stecke mein Handy ein und mache mich mit meinem Hund auf den Weg. Wie ... Continue»
Posted by mikemaier 1 year ago  |  Categories: First Time, Group Sex  |  
2510
  |  
85%
  |  1

Der Harley Clan 01


Der Harley Clan 01
byPinger19©
„Wirklich wahr? Ich darf dieses Jahr mitfahren nach Velden? Das ist so cool! Danke Papa!“

Meine Tochter war völlig aus dem Häuschen und fiel mir um den Hals. Die Aussicht, erstmals selbst beim großen Harley Davidson Treffen in Velden am Wörthersee dabei sein zu dürfen, schien sie noch mehr zu begeistern als ich es ohnedies bereits vermutet hatte. Insgeheim hatte ich es sogar gehofft. Immerhin hörte sie meine Frau und mich seit Jahren davon schwärmen. Und jetzt, wo Melanie endlich achtzehn geworden war, gingen uns allmählich die Ausreden aus, sie nicht lä... Continue»
Posted by beatle49 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
2509
  |  
76%
  |  1

Emma Watson - hot nights in NY (Teil 2)

Der geile Abend in Emmas Appartement in New York ist noch nicht zu Ende. Er hat eigentlich erst begonnen.....


Emmas Schlafzimmer war der größte Raum im ganzen Appartement. Sie hatte vom Vorbesitzer ein riesiges, überdimensionales Doppelbett übernommen, in dem sich Emma mit ihren 1,65 m schon manchmal fast verlor. Aber für drei junge geile Menschen war es genau der richtige Ort.

Sie krabbelten von der Seite auf das Bett und Emma und Sophie nahmen Alex in die Mitte.

„So, Zeit für Geständnisse!“ sagte Sophie und machte es sich mit leicht gespreizten Beinen bequem.

„Was für Ge... Continue»
Posted by fuzzy2005 1 year ago  |  Categories: Celebrities, Taboo  |  
2511
  |  
87%
  |  4

Die angespritze, bestrumpfte Verkäuferin bei

Es war mal wieder ein langweiliger Samstag. Das Wetter draußen war trocken, aber bedeckt und eher kühl. So beschloss ich mal einfach in die Stadt zu fahren und ein wenig zu shoppen. Kaum am Anfang der Fußgänger Passage angekommen machte sich eins bei mir klar, heute hält wohl eine sehr hohe dichte an fein bestrumpften Beinen in der Stadt Einzug. Unglaublich wie viele Frauen, bei dem Wetter ja auch kein Wunder, in geilen Outfits so wie ich sie mag rumliefen. Wow, dachte ich mir und freute mich weitere von diesen begehrenswerten Objekten zu sehen. Kaum gedacht, schon gesehen. Aus einem kleinen T... Continue»
Posted by nylongeiler 3 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Voyeur  |  
2511
  |  
79%
  |  8

Die vergewaltigte Jungfrau (Teil 3)

Die vergewaltigte Jungfrau (Teil 3)

Sie konnte nur schluchzen, als seine Schwanzspitze ihre Möse berührte. Sandra spürte ihre Mösenlippen. Sie fühlte seine Eichel wie sie ihre Möse ausfüllte und dort pochte, ihre Möse pochte ebenfalls. Erik stieß seinen angeschwollenen Schwanz in sie hinein. Seine Schwanzspitze öffnete den Kanal und teilte die Mauern. Das Ende seines Schwanzes stieß gegen ihr Jungfernhäutchen, und Sandra biss sich auf die Lippen und presste ihre Fäuste zusammen. Erik setzte seine Hände aufs Bett, zu beiden Seiten ihres zitternden Körpers, und stützte sich darauf. Er ... Continue»
Posted by moechtegern6 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
2513
  |  
75%

Alles fing an einem Freitagabend an. Part. II


Ich legte mich hin, drehte den Kopf zu Seite und sah, wie Marco Riesen Schwanz gerade in Jils Fotze eindringen wollte. Sie hatte sich ebenfalls hingelegt, ihre Beine weit geöffnet, so dass es einfach war für Marco, in sie einzudringen. Er hatte sich hingekniet und seinen riesen Schwanz mit der roten Eichel an ihre Schamlippen gedrückt. „Man dachte ich, der passt doch nie in ihr Loch, das muss ja ihre Fotze sprengen. Es war ein geiler Moment, seine Eichel am Tor der Lust und nur wenige Sekunden davon entfernt in sie eindringen, zu sehen. Er spuckte sich auf seinen Schwanz, rieb mit der Hand d... Continue»
Posted by fubak 2 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
2512
  |  
97%
  |  3

Mieterin 2

In dem großen holzvertäfelten Zimmer saß noch eine junge Frau, die genau die gleichen Kleidungsstücke wie ich trug. Ihr Shirt trug den Namen Tanja. Mit einem schwarzen Filzstift waren jedoch zusätzlich handschriftliche Notizen gemacht worden. Ich erkannte mühsam die Worte 'Sperma' und 'Clip 1'. Es waren noch weitere Worte geschrieben, die ich aber nicht erkennen konnte.
"Monika, ich darf dich mit meinen Gepflogenheiten bekannt machen." sagte er "Zuerst habe ich eine gute Nachricht für dich: Heute bist du zuerst nur Zuschauerin. Ich gebe dir damit die letzte Gelegenheit, vorzeitig aus unserem... Continue»
Posted by Chekov382 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2507
  |  
85%

Der Schrebergarten (eine Fantasie)

© Nylonbabe

Ich hatte im Netz Ferdinand kennengelernt, er kam aus derselben Stadt wie ich, war 55 Jahre alt, zwar verheiratet, aber geil auf Transvestiten. Und er hatte die Figur, die ich bei einem Mann liebe, einen dicken Bauch und einen geilen Prügel. Ferdinand hatte ein kleines Grundstück in einem Münchner Schrebergarten mit einem schönen Häuschen. Dort trafen wir uns ab und zu abends um uns zu vergnügen. Er wusste, dass ich auf ältere Männer zwischen 55 und 70 stehe, mit schönen dicken Bierbäuchen. Eines Abends, es war ein schwüler Sommerabend, als wir uns wieder mal verabredet hatten, ... Continue»
Posted by Nylonbabe 2 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Shemales  |  
2507
  |  
98%
  |  10

Zimmer Service

Nach dem ich am Morgen lange und ausgiebig joggen war, hatte ich mich vor dem Mittag auf meinem Zimmer im Roja Hotel noch einmal hingelegt. So hatte ich nicht bemerkt, wie das Zimmermädchen herein gekommen war. Sie muss ziemlich erschrocken sein, als sie mit ihrem Staubwedel um die Ecke kam und mich auf dem Bett liegen sah. Da es recht warm war, hatte ich lediglich meine Shorts an. Auch ich schreckte hoch. Sofort entschuldigte sich die Dame und wollte das Zimmer wieder verlassen. "Nein, sie können ruhig bleiben und weiter machen! Lassen sie sich nicht stören" sagte ich. Sie nickte und setzte i... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
2507
  |  
97%
  |  3