Free Sex Stories
Page 439

Mit Chantal im Frankreich-Urlaub Teil 4

Sven wusste, dass Henry in selben Hotel ein Zimmer gebucht hatte. Er ging daher sehr früh am Morgen schon zum Frühstücksbuffet und hoffte Henry dort zu finden. Tatsächlich hatte er auch Glück. Henry saß mit einer attraktiven Frau am Tisch. Sven erkannte sofort, dass die Frau seine Ehefrau sein musste. Er beobachtete die beiden aus angemessener Entfernung. Henrys Frau war schlank und etwa 1,70m groß. Sie hatte langes glattes schwarzes Haar, welches bis zu ihren Hüften hinunterreichte. Sie trug einen kurzen Rock und hatte dunkle Nylonstrümpfe an. Er erkannte, dass es halterlose Strümpfe waren. D... Continue»
Posted by dreambird37 1 day ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation  |  Views: 1851  |  
100%
  |  5

Session mit Chiara - Real !


Nachdem ich das Studio betreten hatte wurde ich von Chiara, meiner Bizarrlady, begrüßt.

Einer meiner Facetten der Lust ist es dominant verwöhnt zu werden. Die Führung abzugeben und zu genießen, ohne mich dabei devoten Ritualen zu unterwerfen.

Sie empfing mich in einem schwarzen Stringbody aus Lack, der Ihre größen Brüste betonte. Ein herrlicher Anblick. Ich folgte Ihr ins weiße Studio und genöß den Blick zu Ihrem strammen Hintern bis runter zu den glänzend schwarzen High Heels.

Nach dem Vorgespräch entkleidete und duschte ich mich und wurde dann mit einem sexy Lächeln wieder empfang... Continue»
Posted by kingcologne666 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1578  |  
85%
  |  1

Frau Professor (Teil 6)

Nach einer guten halben Stunde waren wir in ihrem Wagen in der Uni-Tiefgarage angelangt.
"Und Du willst es wirklich probieren?", fragte sie mich noch einmal eindringlich, während sie meinen immer noch halbsteifen Schwanz unter meiner Jeans massierte.
"Ja, komm, lass es uns probieren, ehe ich es mir noch anders überlege", antwortete ich schnell und griff ihr ebenfalls zwischen ihre Oberschenkel und presste meine Finger fest auf ihr nacktes Fotzenloch unter dem kurzen Minirock.
"Aaaaahhhh...", stöhnte sie auf. "Du Lüstling!", sagte Evelyn kichernd.
Wir stiegen aus und gingen durchs Treppenha... Continue»
Posted by Schreiberling 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation  |  Views: 1577  |  
90%
  |  3

Sauna und die reife Frau

Eigentlich ist der September für mich noch nicht die Zeit in die Sauna zu gehen. Das mache ich eigentlich erst so ab Mitte oder Ende Oktober, wenn man die Chance hat seinen Körper nach dem Saunagang an der frischen Luft wieder auf normale Betriebstemperatur herunter zu bringen. Doch es war in diesen Tagen so ungemütlich, dass ich es einfach einmal warm haben wollte. So reifte in mir zum Abend dann doch der Entschluss die Saunalandschaft in unserem Schwimmbad aufzusuchen. Schon eine kleine Bemerkung der Kassiererin ließ mich ahnen, dass in der Sauna nicht besonders viel los war. Na, macht nicht... Continue»
Posted by Murkel 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Reifen, Voyeur  |  Views: 1579  |  
98%
  |  3

Das Leben eines Lustgentleman, Teil 8

Der Tupperabend

Die Zeit in Frankreich war sehr erlebnisreich. Valerie schien keine Grenzen zu kennen. Sie genoss den Sex und brauchte mehrmals am Tag einen Fick. Meine Schulkameraden wunderten sich schon, dass ich sehr wenig mit ihnen gemeinsam unternahm.
Einmal fuhren wir mit dem Bus zu einem Schloss an der Loire. Schon auf der Fahrt dahin befummelten wir uns in der vorletzten Reihe. Hinter mir saßen noch ein paar Jungs, die uns dabei beobachteten. Valerie schien sehr geil zu sein, denn sie holte einfach meinen Schwanz aus meiner Hose und wichste ihn vor den Augen der anderen. Dann grin... Continue»
Posted by ghostwriter42 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Tabu  |  Views: 1577  |  
98%
  |  4

Der erste 3er

2003 hatte ich meinen ersten 3er mit einem schwulen Paar.

Ich saß daheim auf dem Sofa und hatte an diesem Abend totale Langeweile. Freunde hatten keine Zeit und ich hatte einen Krankenschein. Ich meldete mich über mein Handy im RTL-Chat an und setzte eine Anzeige in den Gay-Chat: WER BOCK HAT. BIN 25 UND AUS ESSEN. EINFACH MAL MELDEN!!! 0178/XXXXXXX

Nach zahlreichen Mails hatte ich eigentlich schon die Hoffnung aufgegeben bis sich die beiden dann meldeten. Wir simsten eine Weile hin und her, tauschten Bilder von uns und unseren Schwänzen und stellten fest, das man nur 10 Minuten mit dem ... Continue»
Posted by timbaland1978 1 year ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Homosexuell  |  Views: 1576  |  
82%
  |  5

Haus Salem 20

Haus Salem 20
Sie ließen Hannah noch eine Stunde lang weit aufgespreizt auf dem Podest liegen. Hannah schämte sich sehr. Ich konnte mir denken, wie die Sekunden zu Ewigkeiten für sie wurden. Und es war erst der Anfang. Arme Hannah. Sie lag still da und versuchte, „nicht da zu sein“. Doch sie merkte natürlich genau, dass immer wieder einen von uns zu ihr hinschaute. Auch ich konnte den Blick nicht von ihr abwenden. Immerzu schaute ich von meiner Häkelarbeit auf und betrachtete das Mädchen auf dem Podest. Hannahs Haut sah sehr weiß und sehr nackt aus. Oft blieben meine Augen an ihrer süßen Furc... Continue»
Posted by Knibbel2 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Masturbation  |  Views: 1576  |  
94%

Tante Karen - Teil 12 - Gefährliches Spiel (N

Tante Karen - Teil 12 - Gefährliches Spiel

Welch ein scheiß Tag – nur Stress in der Arbeit – aber jetzt ist endlich Feierabend und ich kurve mit meiner alten Schrottlaube in unsere Einfahrt. Mit geschultertem Rucksack betrete ich das scheinbar menschenleere Haus. Eigentlich sollte meine Mutter da sein. Der Wagen steht vor der Tür, aber sie ist nirgends zu finden. So steige ich erst einmal unter die Dusche – welche Wohltat. Gerade als ich mich in frische Klamotten werfe klingelt das Telefon. Mam ist dran: Sie ist bei Karen um für irgendeinen Wohltätigkeitsbazar etwas vorzubereiten. Wenn ich ... Continue»
Posted by 21x5 4 months ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 1576  |  
100%
  |  1

Berlin, eine Stadt voller Möglichkeiten

Ich habe mir seit einiger Zeit angewöhnt, meine Erlebnisse, die ich immer mal wieder habe auf zu schreiben. Ich versuche das zeitnah zu tun, oft nur erst mal in Stichpunkten und dann zu rekonstruieren, wie das genau war. Hier in Berlin ergeben sich ständig abgefahrene Erlebnisse, wenn man mit offenen Augen und Neugierig durch die Welt geht. Hier also ein etwas abgefahrenes Erlebnis aus diesem Sommer 2013, welches ich ca. eine Woche später zu Papier brachte;
Vor einer Woche musste ich spontan in eine Zweigstelle, von der Firma, wo ich arbeite , weil dort der Drucker ausgefallen war und der neu... Continue»
Posted by tyrock 3 months ago  |  Categories: BDSM, Interrassische Sex, Tabu  |  Views: 1576  |  
60%

Die Liebeslehrerin (Teil 2)

Durch die gespreizten Beine wurden die äußeren Schamlippen auch gespreizt und zart rosa zeigten sich die glänzende innere Scham. Mein Blick ging wieder zu ihren Augen die lachten und sie fragte mich: „Dieser Anblick scheint dich anzutörnen, dein kleiner Freund zeigt es mir. Möchtest du mehr sehen?“ Sie lehnte sich zurück in ein Kissen, winkelte die Knie an und spreizte die Beine so weit das ich jetzt die komplette Anatomie ihrer Vagina sah. Es kribbelte schon wieder an meiner Kopfhaut und ging durch das Rückgrat bis in die Lenden. Sie befeuchtete in ihrem Mund zwei Finger, spreizte mit zwei Fi... Continue»
Posted by lingubaer 1 year ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1575  |  
96%
  |  1

Das Vorstellungsgespräch

Da heute nichts los ist im Betrieb und wir sowieso alleine sind, lassen wir die Arbeit ein wenig ruhiger angehen. Ich fummel in meiner Werkstatt und Du schreibst ein paar Rechnungen im Büro.
Irgendwie fängt es plötzlich an, zwischen deinen Schenkeln zu jucken. Tief im Unterbewußtsein erregt Dich etwas, aber du kannst Dir nicht erklären was es sein könnte.
Unwillkürlich rutscht eine Hand abwärts und Du beginnst Dir Deinen Kitzler zu massieren. Schnell wird die kleine Knospe zur Blüte gestreichelt und deine Schamlippen werden immer feuchter, von dem duftend ausströmenden Fotzensaft.
Wie zu... Continue»
Posted by Auggie5661 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 1574  |  
80%
  |  1

MyLord - dem ich hörig bin

MyLord, dem ich hörig bin

Ich habe ihn vor gut 2 Jahren über ein Internet-Forum kennengelernt. Er war über mein Profil auf mich aufmerksam geworden.
Ich hatte mich dort als devote Maulfotzenhure angeboten, die auf brutale Deepthroats geil ist. Er wiederum sucht devote ältere Kerle für extremen Kehlenfick und beschrieb sich als latent dominant und dass er auf passive Maulschlampen steht, die sich von ihm benutzen lassen.

Wir verabredeten uns im Erotixx und ich sollte im Cruising-Bereich auf ihn warten. Er, Mitte 40, beschrieb sich als sehr groß und dass er einen kräftigen Schwanz... Continue»
Posted by Maul4you 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Homosexuell, Hardcore  |  Views: 1575  |  
16%
  |  7

Parkplatz

Hier eine kleine Story, die mir so wirklich passiert ist.

Ich bin gerne outdoor auf Parkplätzen. Als ich das letzte Mal auf meinen lieblings Cruiserparkplatz kam, waren schon einige Autos da. Das Wetter war endlich mal schön und die Chancen auf auf ein bisschen Spaß standen gut. Ich parkte meinen Wagen, schnappte mir meine Decke und ging in das anschließemde Areal mit vielen Büschen und kleinen "Buchten". Nach wenigen Metern schon sah ich zwei Lederkerle heftig rummachen. Ich beobachtete sie, wie sie im Gras lagen, knutschten und sich heftig ihre Schwänze wichsten. Ich stand ca. frei Mete... Continue»
Posted by dirtbiker1 10 months ago  |  Categories: Homosexuell, Gruppen-Sex  |  Views: 1573  |  
100%
  |  6

Meine Storry für dich

Wir chatten öfters miteinander und ich masturbiere oft zu deinen Geilen Bildern.
Wir tauschen verschiedene Fantasien aus, da komme ich auf die Idee das ich dich gerne mal in der Schule auf der Toilette verführen würde. Und wir chatten weiter.
Am nächsten Tag erhalte ich eine Mail von dir, das dich der Gedanke an die Toilette sehr Heiß macht und du das gerne machen würdest, aber nur wenn es wirklich bei der Abmachung bleibt nebeneinander in zwei Kabinen zu Masturbieren und sich mit worden aufzugeilen. So das es für beide Anonym bleibt. Ich willige sofort ein, ist ja klar!!
Du nennst mir die... Continue»
Posted by steve_wank 5 months ago  |  Categories: Masturbation  |  Views: 1573  |  
100%
  |  4

Du, ich und Dein Mann im Hotelzimmer (2)

Dein Mann hat uns die ganze Zeit ruhig beobachtet. Mit geöffnetem Gürtel und offenem Reißverschluss, seine Hose bereits etwas heruntergeschoben, steht er im Halbdunkel des geräumigen Zimmers, fast bewegungslos. Fast – denn seine rechte hält seinen deutlich erregten Penis fest umschlossen, während er mit seiner linken Hand seine beiden Eier massiert. Prall schwillt die dunkelrosa Eichel aus seiner Faust. Mit seinem Blick verfolgt er jede Deiner Bewegungen. Ich habe den Eindruck, als würdest Du ganz genau spüren, wie Du ihn erregst, als könntes... Continue»
Posted by Virgilio_55 3 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1572  |  
89%
  |  2

Meine beste Schulfreundin

Ich konnte es kaum erwarten meine beste Schulfreundin von damals wiederzusehen. Seit sie geschieden ist, lebt sie mit ihren zwei Kindern in einer anderen Stadt. Wir sehen uns daher, nur noch selten, obwohl uns eigentlich viel mehr als nur die Schulzeit und eine rein freundschaftliche Zuneigung verbindet. Ich erinnere mich noch sehr gut an die Nacht, in der ich und meine Schulfreundin über unsere Freundschaft hinaus ein Erlebnis der ganz besonderen erotischen Art hatten. Jedenfalls war es, dass für mich. Wir gingen damals beide auf die Universität in Köln, ich war 19 und Margot 25, wir wohnten ... Continue»
Posted by biene701 3 years ago  |  Views: 1572  |  
71%
  |  8

Vampire haben es heute nicht mehr leicht...

Überall sieht man heutzutage Vampire. Im Kino, im Fernsehen, jeder Buchladen ist überflutet mit Vampirromanen.
Das brachte mich auf die Idee, wie muss es einem "klassischen" Vampir wohl heute ergehen? :-)


Vampire haben es heute nicht mehr leicht...



„Ja! Fester Adam! Tiefer! Aaahhh! Fick mich wie nur ihr es könnt! Jaaa!“
„Natürlich Geliebte. Wie nur wir es können.“

Eigentlich ist es traurig. Da liegt diese junge, wunderschöne Frau unter mir, mein Schwanz fährt wuchtig und tief in sie hinein, bereitet ihr überirdische Freuden. Und was empfinde ich? Am ehesten trifft glaub... Continue»
Posted by Rainer70 2 years ago  |  Categories: Sexueller Humor  |  Views: 1572  |  
88%
  |  7

Shooting mit Claudi (Heels, legs and more) Teil 2

klack - klack - klack

Claudi kommt aus dem Vorraum zurück, ich bin gespannt welche Heels sie trägt.
Ich habe tolle blaue Pumps mit hellen Wellen gesehen aber ich denke die passen nicht zum
outfit, schade. Oder die weißen hohen Pumps die würden vom Kontrast her passen.

Die Tür öffnet sich, sie schiebt nur ihr bestrumpftes Bein in die Tür. Ich sehe die
Schuhe und kann es nicht fassen. Nach dem ich Ihr in die Schuhe gewichst habe hatte ich erwartet,
dass sie geschlossenen Schuhe trägt. Weit gefehlt. an ihrem Fuß ist eine Sandalette.

Sie ist schwarz, hat einen kleines Plateau. Die F... Continue»
Posted by heel-queen 22 days ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Masturbation  |  Views: 1575  |  
100%
  |  2

Das Ende einer vergeudeten Jugend Teil 13

Marions Schlüsselumdrehen weckte uns. Nicht wirklich aus festem Schlaf, mehr aus einer Träumerei. Ganz stolz schaute Marion auf uns beide, die wir eng umschlugen und ohne Bettdecke auf ihrem Bett lagen. Was ihr wohl mehr gefiel? Dass wir beide befriedigt oder friedlich miteinander im Bett lagen?

„Ich hab uns was zu Essen besorgt.“, sagte Marion. Es war jetzt kurz vor 9 Uhr abends und ich schob nach zwei Orgasmen mächtig Kohldampf. Marion packte uns in Bademäntel und servierte uns Pasta. Sonja und ich stürzten uns über das Essen, als hätten wir seit Wochen Hunger gelitten. Marion schmunz... Continue»
Posted by Tom_Horni 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Reifen  |  Views: 1572  |  
98%
  |  4

Kurzschluss

Wir verschlugen uns auf die Doppel-Luftmatratze die seine Frau extra für diesen Urlaub gekauft hatte. Wir lagen zusammen und konnten einfach nicht von einander lassen. Wir küssten und leckten uns. Dass unsere beiden Frauen nur unweit am Strand lagen verdrängten wir völlig. Er streichelte mein Gesicht und ich seine Brust. Ich umschmeichelte seine Nippel mit meiner Zunge.
Er drückte mich fest an sich und unsere Körper rieben sich an einander und unsere steifen Schwänze produzierten schon reichlich Vorsaft sodass unsere Weichen sehr feucht waren – glitten die beiden Hörner aneinander vorbei un... Continue»
Posted by schack82 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Homosexuell  |  Views: 1572  |  
96%
  |  2