Free Sex Stories
Page 438

Erziehung auf der Jacht II

Der nächste Morgen ist schon da und wir erwachen beide nach einem langen, tiefen Schlaf. Ich kuschle mich nochmals fest an dich und geniesse deine Zuwendung die du mir nun gerade zu geben bereit bist. Als Sklavin ist mir klar, dass das seltene aber doch wertvolle Momente sind, die mir beweisen, dass du mich sehr schätzt und magst. Die Sonne draussen lacht und wir frühstücken auf dem Deck der Jacht. „Tagsüber erlaube ich dir auf dem Schiff nur etwas um dich untenrum zu bedecken. Oben läufst du ohne Kleider herum und zeigst allen die es sehen wollen, was für Prachtseuter du hast! Doch auch unten... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1789  |  
81%
  |  1

Wie bitte Frau Doktor...

Es war mal wieder Montag und ich so müde wie schon lange nicht mehr.
Ich schleppte mich aus dem Bett und ging richtung Bad. Dort angekommen musste ich erstmal richtig heiss duschen um in die Gänge zu kommen. Ich sprang direkt unter die Dusche da ich ja eh immer nackt schlief und fing an mich an meinem ganzen Körper ein zuseifen.

Ich schrubbte über meinen Bauch und fuhr mit meiner Hand ordentlich über meinen Schwanz. Ich reibte ihn schön fest mit Schaum ein und massierte ihn kräftig. Meine andere Hand griff nach meinen Eiern und streichelte sie sanft. W&au... Continue»
Posted by Rou 4 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1791  |  
83%
  |  2

Der Fremde

Solche tiefschwarzen Nächte gab es nur in der Karibik, auch wenn der Himmel mit Sternen übersät war und die Milchstraße sich aus Mitleid mit den Menschen zu dieser kümmerlichen Erde beugen und sie umarmen wollte. Lilly tauchte in den Swimmingpool und ließ sich mit lautlosen Bewegungen treiben. Alle anderen Hotelgäste waren schon zu Bett gegangen.
Das warme Wasser umschmeichelte sie und war wie eine zweite zärtliche Haut. Lilly legte sich auf den Rücken und blickte zu den unzähligen glitzernden Punkten, als eine Sternschnuppe herabschwebte. Sie musste sich schnell etwas wünschen. Ihr fiel nich... Continue»
Posted by hektor123 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Reifen, Tabu  |  Views: 1789  |  
73%
  |  1

Überredet Kapitel 3

Kapitel 03

© by rokoerber und sunny768

Sandra streckte sich wohlig auf der Liege aus. Toms Hand in ihrem Schritt wirkte bei ihr schon wieder erregend. Sie konnte es selbst nicht fassen, dass sie, nachdem sie eben erst einen herrlichen Höhepunkt hatte, schon wieder feucht wurde. Leicht spreizte sie ihre Schenkel, damit er ihre Pussy besser erreichen konnte. Schon bohrten sich seine Finger vorwitzig zwischen ihre Schamlippen und erkundeten ihre Spalte. Sandra seufzte leise. Obwohl es ihr vorhin im Whirlpool gar nicht peinlich war, öffentlich zu vögeln, fühlte sie sich hier dann doch... Continue»
Posted by sunny768 6 months ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1788  |  
100%
  |  2

Mein Wandel zum Cuckold Teil1 -- Netzfund

Es war an Manuelas Geburtstag im letzten Frühjahr. Meine Frau war 44 geworden und wir waren schon nachmittags mit ein paar Freunden unterwegs um dies gebührend zu feiern. Nach einigen Drinks hier und da, landeten wir am Abend schließlich noch in der Disco bei uns im Ort.

Ich hatte es gar nicht so richtig mitbekommen warum, aber irgendwann hatte sich ein älterer, orientalischer Herr dazugesellt, den ich wegen seinem grauen Haarkranz auf Mitte 60 geschätzt hätte und feierte einfach mit. Er erinnerte mich irgendwie an Omar Sharif und war mit geschätzten 1,90m recht groß, hatte eine drahtige F... Continue»
Posted by tkhot 1 month ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 1789  |  
84%
  |  1

Aufwärmen fürs erste Spiel

2011 kam die Fußballweltmeisterschaft der Frauen nach Deutschland. Es sollte ein neues Sommermärchen werden, welches das Land und die Leute bewegte. Im Berliner Olympiastadion fand der Anpfiff dieses großartigen Fußballfestes statt. Während Zehntausende Fans aus aller Welt das Stadium stürmten, um auf den Rängen jenes alten Bauwerks aus vergangenen Zeiten platz zu nehmen, bereiteten sich die Spielerinnen der deutschen Nationalmannschaft im Inneren des Komplexes auf ihr Spiel vor.

Die Anspannung des ersten Spiels lag auf jeder der Fußballspielerinnen und jede hatte ihren eigenen Weg, damit u... Continue»
Posted by Fatalo 2 years ago  |  Categories: Prominente, Hardcore, Masturbation  |  Views: 1788  |  
90%
  |  4

Abgestuerzt

NICHT von mir, sondern von loaderone 2007

ABGESTÜRZT - TEIL 1:

Ich bin noch etwas außer Atem und habe gerade das von innen benetzte Kondom von meinem Penis gezogen in den Müll geworfen. Meine Frau hat mich gerade eben noch mal schnell abgewichst, im Kondom, damit ich ihr Kleid nicht beschmutze, mir dann einen Kuss auf die Wange gegeben und ist dann mit ihrem Liebhaber in das Taxi gestiegen. Sie wollen eine Woche Urlaub auf den Bahamas machen, weil es ihr sehnlicher Wunsch war, sich mal wieder unter Palmen und freiem Himmel von ihm durchficken zu lassen.
Die Erinnerungen sind wied... Continue»
Posted by dwtbicucki 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  Views: 1790  |  
80%
  |  2

Held - oder?

Ich hatte schon viele Jahre kaum noch etwas von ihm gehört. Der Kontakt wurde, wie meist, indirekt über meine große Schwester gehalten. Manchmal sahen wir uns auf Familienfesten meiner Schwester, denn ihr Kontakt zu ihm war freundschaftlich, aber nicht eng. Sie war ja zwischenzeitlich mit jemand anderem verheiratet, hatte mit dem „Neuen“ Kinder und ihr Leben aufgebaut. Aber, der Kontakt zu ihm war nie abgerissen.
Für mich war er schon zu Zeiten als meine Schwester noch zu Hause wohnte und mit ihm zusammen war, das große männliche Vorbild. Er kam als erste fremde männliche Person unseres Alte... Continue»
Posted by picstory 1 year ago  |  Categories: Anal, Prominente, Erstmal  |  Views: 1788  |  
77%
  |  1

Meine 3 Lochstute

Meine 3-Lochstute
Meine Tante ist zwar schon 63 und hat eine etwas rundliche Rubensfigur, aber einen riesigen Busen der trotz Ihres Alters und der Körbchengröße DD noch sehr straff ist.
Als jugendlicher habe ich immer davon geträumt wie ich es mit Ihr treibe.
Nun bin ich 32 und gerade frisch geschieden.
Nach meiner Scheidung wollte ich nur weg und fragt meinen Onkel, also den Mann meiner Tante, ob ich für 2 Wochen ins Ihr Ferienhaus auf Mallorca könne. Er sagte ja, kein Thema.
Er fügte hinzu, dass meine Tante auch gerade da wäre er aber keine Lust hatte mitzufahren.
Also buchte ich ... Continue»
Posted by wollyman54 1 year ago  |  Categories: Anal  |  Views: 1790  |  
87%
  |  2

Gemeinsamer Meister (von www.forumsexgeschichten.n

1.) Kennen lernen

Immer schon hatte mich die Vorstellung, daß meine jeweilige Partnerin was mit einem anderen Mann hätte fasziniert. Und wie ich diese Idee verarbeitete !!! Lange blieb´s bei (mir) bei der Fantasie. Erst als ich meine derzeitige Lebensgefährtin – nennen wir Sie Karin – wurden unsere Offenheit beim Sex grösser. Karin entpuppte sich als lebenslustiges Luder mit erheblichem Männerverschleiss – und stand auch dazu. Als Sie einmal während eines Super-Beischlafs flüsterte „jetzt hätte ich gerne einen zweiten Mann, und Du musst Ihn anblasen“ war´s soweit: Wir entdeckt... Continue»
Posted by Bi_79 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 1788  |  
94%
  |  3

Die Dozentin (Teil 8)

Am nächsten Tag geh ich wieder in die FH, um zu arbeiten. Ich laufe leicht breitbeinig, denn meine Rosette und meine Möse sind noch wund von der Vögelei auf dem Parkplatz. Nachts hatte ich einen Alptraum; kompromittierende Fotos von mir hingen in der gesamten FH und jeder hat mich angesehen und mit dem Finger auf mich gezeigt. Der Rektor rief mich zu sich und dort waren alle Kollegen versammelt. Ich stand auf einmal nackt vor Ihnen, dann hat es sich gewandelt und ich lag auf dem Tisch im großen Besprechungszimmer und jeder hat mich gefickt. Ich habe tatsächlich jedes Gesicht vor mir gesehen, d... Continue»
Posted by chubbydragon76 5 months ago  |  Categories: Lesben-Sex  |  Views: 1787  |  
100%
  |  14

Ein delikates Treffen

Mein Name ist Nicole, ich bin 26 Jahre alt, verheiratet und Mutter zweier wunderbarer Kinder. Ich finde, ich sehe recht gut aus, habe halblange blonde Haare und habe nach der letzten Schwangerschaft mein Gewicht wieder auf schöne 55 Kilo runtergebracht. Mein immerwährendes „Luxus-Problem“ der langen Beine, hat unter der Schwangerschaft nicht gelitten. Sie sind fest geblieben.

Leider hat sich das Verhältnis zu meinem Mann nach der Geburt des zweiten Kindes sexuell so auf ein Minum reduziert, dass ich befürchtete, langsam aber sicher zur unbefriedigten Hausfrau zu mutieren, Das wollte ich auf... Continue»
Posted by freestyler2007 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Lesben-Sex  |  Views: 1788  |  
81%
  |  2

Von der Ehefrau zur Eheschlampe Teil 4

Von der Ehefrau zur Eheschlampe Teil 4
Nach dem geilen Erlebnis am FKK-Strand ging ich also nun mit Klaus auf einen Kaffee. Er war der Typ Mann, der sich einfach nimmt, was er will, groß und schlank, braungebrannt, graues Haar, eine imposante Erscheinung. Er war 62 Jahre alt, die man ihm aber nicht ansah. Als ich ihm von meinen Erlebnissen der letzten Zeit erzählte, staunte er nicht schlecht, nickte aber wissend. Er meinte, dass er mir gerne noch so einiges lernen möchte, wenn ich und auch mein Mann einverstanden wären. Da ich ihn erotisch sehr anziehend fand und ich natürlich auch neugierig ... Continue»
Posted by vondersee 5 months ago  |  Categories: Lesben-Sex, Voyeur, Hardcore  |  Views: 1792  |  
100%
  |  4

Schlimmes Mädchen (der Versuch eines Westerns

Die Sonne brannte heißt über der Wüste von Arizona. Die Reiterin trabte langsam mit ihrem Rappen, um das Pferd nicht zu sehr zu belasten. Schließlich musste sie noch etliche Meilen weit mit ihm kommen, erst dann war sie wieder in Sicherheit und könnte endlich den trockenen Mund wieder mit Wasser befeuchten.
Den Hut tief in das Gesicht gezogen, den hellen Mantel fest um die Hüften gebunden bewegte sie sich im Takt des Pferdes. In ihrem Genick waren ihre blonden langen Haare zu einem Zopf gebunden. Das Halstuch musste die Sonne auch von ihrem Hals fern halten. Der Hals... nur schwach konnte man... Continue»
Posted by spaffair 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 1787  |  
77%

Conni, Ricarda, meine Frau und ich 5a

„Hallo Herr Wenzel“ sagte ich, “mein Name ist Thomas…“. Weiter kam ich nicht da ihr Vater mich sofort unterbrach: „Weiß ich doch alles schon mein Junge. Nenn mich nicht Herr Wenzel, ich bin der Winfried!“ „Kann ich helfen Winfried?“ fragte ich und schnappte mir sofort einen Koffer. Winfried nahm den zweiten und folgte mir nachdem er den Kofferraum geschlossen hatte ins Haus.
Sonja und Riccis Mutter hatten sich schon bekannt gemacht, als ich auch in die Küche kam. „Das ist also der Mann den du liebst“ stellte Riccis... Continue»
Posted by DKK99 3 years ago  |  Views: 1787  |  
99%

Geile Biketour (Bisex) Fortsetzung und Schluss

Wow – das war ja eine Ansage! Jetzt war mir klar – entweder werde ich gleich aus einem geilen Traum erwachen oder die beiden werden lachend verschwinden!
„Ich bin Manuel, meine Freundin heisst Andrea – und wie heisst du?“ fragte mich der junge Mann. „Ich bin Peter“, gab ich zurück.

„OK Peter, dann machen wir es uns jetzt gemütlich“, meinte Manuel. Er nahm meine Hand und zog mich ganz zu ihnen rüber. Er zog mich auf eine Decke runter, die ich vorhin im Eifer des Gefechts gar nicht bemerkt hatte. Sanft drückte er mich runter, bis ich schliesslich auf dem Rücken lag. Immer noch trug ich mein... Continue»
Posted by pirate60 1 year ago  |  Categories: Anal, Voyeur  |  Views: 1786  |  
93%
  |  6

Das Leben eines Lustgentleman, Teil 10

(auf mehrfachen Wunsch diesmal eine etwas längere Geschichte)

Die Kirwa

Meine Mutter und Schwester fragten mich eines Abends, wie ich oft ich noch neben meinen zunehmenden Fickereien selbst Hand anlege. Sie konnten sich ja inzwischen von meiner grandiosen Schusskraft überzeugen. Zunächst war ich etwas beschämt, aber dann erklärte meine Mutter sofort den Hintergrund der Frage. Schon meine Oma melkte gerne Schwänze ab, um sich damit die Gesichts- und Dekolletehaut einzureiben. Das würde eine besonders schöne Haut geben. Früher war das ein sinnvoller Betrag zur Ressourcennutzung, welches ge... Continue»
Posted by ghostwriter42 3 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Tabu  |  Views: 1786  |  
90%
  |  6

sklave

Kalle


Ich bin 1,74 cm groß schlank mit vielleicht einmal 70 kg

habe braune haut, blonde harre mit locken, trage einen string und Strapse.

und trage natürlich Stöckelschuhe.

ich habe einen Pircing in der Zunge und eine Rose am Popo tätowiert und ein Treibel am linken arm .

am mund rechts über der Oberlippe habe ich ein tätowiertes Muttermal
eine Idee von Kalle
er sagt richtig geile Nutten haben ein Muttermal über der Lippe


ich bin 1970 in Recklinghausen geboren worden und wuchs in einer stinknormalen Umgebung auf ...Mutter...Schwester ...Vater.


das ich jemanden brau... Continue»
Posted by devotepassivstute 5 months ago  |  Categories: , Hardcore  |  Views: 1789  |  
13%
  |  3

Der erste Fick als TV

Schon seit langem träumte ich davon, wie es wohl ist wie eine Frau gefickt zu werden. Eines Tages entschloss ich mich dann, dies in die Realität umzusetzen.
Also rein in den Fetish Shop und bald hatte ich ein geiles weisses Lackkostüm gefunden. Der Rock endete genau unter den Arschbacken, so dass mein Jungfrauenlöchlein gut zugänglich war, wenn ich mich bückte. Dazu fand ich schwarze Lackheels mit 12cm Absatz und einen schwarzen Lackgürtel, String und Nylonstrapse. Mit hochrotem Kopf ging ich zur Kasse und bezahlte. die Verkäuferin war sehr nett und meinte: Das sind ja tolle Sachen, damit seh... Continue»
Posted by insel2011 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 1786  |  
88%
  |  10

Öffentlicher Verkehr in der Strassenbahn

Festliche Übergabe der renovierten Stadtburg an die Öffentlichkeit!

Ein heisser Sommertag. Ich war wohl gerade achtzehn. Selbstverständlich wollte auch ich nicht nur den Touristen die feierliche Wiedereröffnung des bauhistorischen Kleinods überlassen, musste dabei sein.

Zum Bersten voll kam die Strassenbahn schon an, die ich nehmen musste. Ich schob mich nicht in die Masse, sondern wurde geschoben. Nur mit einem leichten Sommerfähnchen bekleidet, nahm ich plötzlich einen harten Druck an meinem Po wahr. Unwillkürlich dachte ich an einen Grabscher. Ich hatte in der Enge keine Möglichkeit ... Continue»
Posted by MO007 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1785  |  
77%
  |  2