Free Sex Stories
Page 432

Auf dem Weg zur Arbeit Teil 2

Auf dem weg zur Arbeit Teil 2


Tanja führte Petra und mich durch einen kleinen Flur eine steile Treppe hinab in den Keller.
Ich hatte mir draußen meine Hose wieder angezogen, Petra lief immer noch nackt umher. Ihre Kleidung hing über den Drahtesel. Scham schien sie nicht zu kennen. Aber wem sollten wir hier auch begegnen? Tanjas Mann lag im Schlafgemach. Kinder gab es nicht. Nachbarn konnten uns nicht sehen. Und doch fühlte ich mich unwohl nackt hier herum zu laufen.
Tanja trug einen weißen Bademantel. Nichts gab er von ihrer Figur preis. Ich wußte das sie recht üppig war. Ein breiter A... Continue»
Posted by bigtittslover 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1823  |  
100%
  |  1

Firmenschlampe 2009 - Teil 04 bymanuela33©

Firmenschlampe 2009 - Teil 04
bymanuela33©

Anmerkung der Verfasserin: Dieser Teil ist ebenfalls unverändert.

Als ich am frühen Abend wieder zu Hause in Stuttgart ankam, war ich ganz schön fertig mit der Welt. Das heftige sexuelle Erlebnis mit meinem Chef machte mir schwer zu schaffen. Ich war froh, dass mein Mann erst am nächsten Tag wieder nach Hause kommen würde, denn das gab mir Zeit, um in Ruhe über meine Erlebnisse nachzudenken und Abstand zu gewinnen.

Ich kuschelte mich bei Kerzenschein mit einer Flasche Rotwein aufs Sofa in unserem Wohnzimmer. Obwohl es ein ziemlich warmer Som... Continue»
Posted by Pepe66666 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1822  |  
90%
  |  2

Immer wieder Nachbarinnen Kap. 6

Obwohl ich vor ein paar Minuten abgespritzt habe, bin ich irgendwie noch immer total aufgeladen. Seit dem Garagenfick geht mir Elas melkende und saugende Möse nicht mehr aus dem Kopf. Und so geil die c2c-Aktion vorhin war. Ich will diese Frau endlich wieder körperlich spüren. Und wenn nicht jetzt – wann dann? – Schließlich hat sie sturmfreie Bude und ist vermutlich immer noch in Stimmung mit ihrem angeschwollenen Loch.

Also rufe ich an. „Martin hier“, sage ich, nachdem sie sich meldet. „Sorry, wenn ich Dich belästige. Aber ich muss oft an uns beide in der Garage denken und habe unheimlich S... Continue»
Posted by hallodri53 5 months ago  |  Categories: Hardcore, Reifen  |  Views: 1821  |  
100%

Die Freundin meiner Mutter 1

Also, die geschichte ist nur eine Fantasie, aber spielte vor einem jahr, als ich gerade 17 geworden war und in meine eigene wohnung zog.

Ich war also an diesem wirklich furchtbar kalten wintertag in meiner neuen und noch kahlen wohnung, da ich gerade begonnen habe zu renovieren. Da meine eltern berufstätig sind, fragte Heike, eine gute freundin meiner mutter, ob sie mir nicht helfen solle. Ich sagte natürlich ja, weil ich Hilfe immer gut gebrauchen kann.

Also, ich stand gerade im Wohnzimmer und wollte beginnen die Tapete überzustreichen, als es klingelte.
Es war Heike, ich machte ihr a... Continue»
Posted by homer_22 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation  |  Views: 1821  |  
80%
  |  2

Mieterin 15

Ich sah sie nun ebenfalls von der Seite. Angelika hatte wirklich einen hübschen Körper. Die langen Haare, deren längste Strähnen bis zu den Hüften reichten, betonten ihre Weiblichkeit ungemein. Solche Haare hatte ich mir auch immer gewünscht, nur neigten sie zu früh zu Spliss, so dass bei den Schultern Schluss war.
Herr Luchs trat zur Seite und deutete uns an, wir sollen hineingehen.

"In den Untersuchungsraum, Angelika auf den Stuhl."
Ich hatte das Magazin und die Erklärung mitgebracht, welche ich ihm im Vorbeigehen und mit einem demütigen "Bitte, Meister" übergab. Er nahm die Sachen b... Continue»
Posted by Chekov382 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1821  |  
95%
  |  1

Macht der Fesseln



Bevor er wusste wie ihm geschah, hatte ich ihm schon im Flur mit meinem Seidentuch die Augen verbunden. Ich nahm seine Hände und begann sie sofort mit einem Seil aus meiner Handtasche vor seinem Körper zu fesseln. Ich führte ihn ins Wohnzimmer und setzte ihn auf mein Bett. Bevor er etwas sagen konnte, drückte ich seinen Oberkörper auf die Matratze und fixierte seine gefesselten Hände an der gegenüberliegenden Seite des Bettgestelles, so dass er nun sicher quer auf seinem Bett vor mir lag.

Dari war erstaunlich ruhig. Ich hatte ihn mit meiner Aktion komplett überrumpelt. Ich zog ihm s... Continue»
Posted by pomadur 7 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1820  |  
100%
  |  5

Haarige Angelegenheiten

Ich weiß noch genau, wann meine extreme Abneigung gegen wollige Intimbehaarung begonnen hat und meine Vorliebe für rasierte Frauen, für glatt rasierte Muschis. Ich war damals noch ein richtiger Frischling in Sachen Sex; ein junger Mann von gerade erst mal 19 Jahren. Eine Jungfrau war ich nicht mehr; das Vögeln hatte ich bereits geübt, und zwar sogar sehr ausgiebig. Was mir noch fehlte, das war die erotische Erfahrung mit Oralsex. Und zwar in beiden Richtungen – ich hatte noch nie einen Blowjob erlebt und noch nie eine Muschi geleckt. Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich auch noch nie rasierte Girls ... Continue»
Posted by Brandy63 2 years ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1820  |  
75%
  |  4

Parkplatz

Das ist meine erste Geschichte. Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.

Es passierte heute morgen....

Ich hatte Langeweile und war irgendwie geil... Darauf hin machte ich meinen Computer an und rief, wie sollte es anders sein xhamster auf. Während ich mir am Schwanz spielte, fiel mir ein, dass an dem Rastplatz an der Autobahn sich öfters Gays und Paare zum spontanen Sex treffen. Nach kurzem überlegen stand der Entschluss fest. Ich fahre da jetzt mal hin. Es ist zwar erst kurz nach 10 am Sonntag morgen aber vielleicht hatte ich ja Glück.
Daraufhin habe ich mich angezogen und mich in... Continue»
Posted by bullion91 10 months ago  |  Categories: Homosexuell, Reifen  |  Views: 1819  |  
68%
  |  6

Die Arbeitsgruppe

Kim hatte Marcel und Christian durch Zufall in der Berufsschule unverhofft wieder getroffen. Alle drei machten die gleiche Ausbildung und waren in die gleiche Klasse eingeteilt worden. Kim und Christian waren sechs Jahre lang zusammen auf der Realschule gewesen, waren aber nie wirklich gut miteinander ausgekommen, da Christian ein sehr schwieriger Mensch war, mit dem nur wenige gut auskamen. Marcel, der in einem Nachbarort wohnte, kannte Kim aus der Fußballjugend seines Vereins wo sie zwei Jahre in der B-Jugend zusammengespielt hatten. Marcel war extrem schüchtern, aber auch extrem süß, wie Ki... Continue»
Posted by Speedy87 2 years ago  |  Categories: Homosexuell, Gruppen-Sex  |  Views: 1819  |  
99%
  |  7

Judith Kapitel 5-7

Kapitel 5: Auf der Flucht
Die ganze Nacht irrte Judith durch die Straßen der Stadt. Irgendwann am frühen
Morgen musste Sie auf einer Bank eingeschlafen sein. Ein Mann weckte sie.
"Hallo! Aufwachen!" Mühsam öffnete Judith ihre Augen. Ihr Gesundheitszustand
hatte sich wieder einmal rapide verschlechtert. Als sie den Mann erblickte, kam
eine gewaltige Wut in ihr auf. Es war Dokor Marc Glove, der Scharlatan. Doch
bevor sie so richtig lospoltern konnte, hatte der Doc schnell ihre Hand
geschnappt und sie in seine Hose gesteckt. Judith fühlte seinen noch schlaffen
Prängel und war auße... Continue»
Posted by Geglon 27 days ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 1818  |  
100%

Meine Oma - Der Traum

Meine Oma – Der Traum

Da lag ich nun und konnte nicht schlafen.
Hab ich das von vorhin nur geträumt oder hat mir meine Oma wirklich den Schwanz gelutscht? Boah diese alte Drecksau! Aber nichts desto trotz bleibt sie meine Oma und ich hab sie lieb, doch sie ist richtig großzügig und lieb!! Eben die BESTE Oma
Langsam schlief ich dann doch ein und hatte einen richtig geilen Traum: Die blond geile Sau von der Rezeption geht auf mich zu, sie hat nur ein klitzekleines Minikleidchen an ihr Namenssc***d auf der Brust: „Anja“ und darunter stand „ich lerne noch“. Also doch eine Azubi!... Continue»
Posted by Loverboyndh 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 1819  |  
78%
  |  6

Die Kleinanzeige ( XGINA.com) website

Nette Junge Frau 25/162/50 lebe auf dem Land und suche passenden Mann ab 27 für feste Beziehung.

So stand es im Kleinanzeigenteil der kostenlosen Wochenendzeitung. Es klang interessant und ich beschloss mal auf diese Anzeige zu Antworten. Normalerweise sind solche Anzeigen meist Finten aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.

Nach fast einer Woche bekam ich eine Antwort und war sehr erfreut das es diesmal eine echte Frau ist die dort antwortet. Nach dem wir unsere Mail Adressen getauscht hatten entstand ein reger Schriftwechsel. Es waren mittlerweile schon ein paar Wochen ins Land gegangen... Continue»
Posted by xhamos 6 months ago  |  Categories: Anal  |  Views: 1818  |  
86%
  |  2

Vickys Familie und Freunde - Teil 4

Vicky 3 - Spannen im Bad
Nach dem Abendbrot weihte Tom Rick in den Plan ein. Rick sollte vom Schlafzimmer aus die Badeszene und alles andere beobachten. Tom würde die Tür vom Schlaf- zum Badezimmer auflassen. Im Sommer blieb die Tür sowieso meistens offen, weil das Bad kein Fenster hatte, und so die Feuchtigkeit abziehen konnte.
Rick wartete bis er das Wasser in die Wanne laufen hörte, dann weihte er Jenny ein, und er teilte ihr auch mit, dass sie beide sich dafür revanchieren müssten. Für Jenny war das gar kein Problem. Sie erregte sowohl der Gedanke, den beiden zuzuschauen, wie der Gedank... Continue»
Posted by udovera 1 month ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Reifen, Tabu  |  Views: 1818  |  
100%

Web-Bekanntschaft Teil 2

Die Überraschung

Frank steht auf und und streicht Michelle sanft über die Wange. Ein geheimnisvolles Lächeln umspielt seine Lippen und er kann selbst fast nicht glauben, was er gerade sagt. „Alles zu seiner Zeit, mein kleines geiles Miststück. Da du schon mal da bist, habe ich was ganz besonderes für dich im Sinn. Außerdem möchte ich, dass du um meinen Samen bettelst. Zeig mir, dass du würdig bist, meine Lust zu empfangen“ erwidert er in einem strengeren Ton. „Jetzt zieh dich an, ich muss noch schnell was erledigen. Wir treffen uns vorne“ sagt er, dreht sich um und geht, ohne ... Continue»
Posted by Franky_46 2 months ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 1817  |  
100%
  |  2

Männer!

Morgens bei Lohmeyers. Sie schleicht sich an ihren Mann heran und knallt ihm die Bratpfanne von hinten an den Kopf. Er schreit auf: "Was soll das denn?"
"Gerade habe ich deine Hosen für die Wäsche ausgeräumt und darin einen Zettel mit dem Namen 'Marie-Louise' gefunden!"

"Ja, aber Schatz, erinnerst du dich nicht mehr? Vor zwei Wochen war ich doch beim Pferderennen und 'Marie-Louise' ist der Name des Pferdes, auf das ich gesetzt habe..."

Sie entschuldigt sich bei ihm, den ganzen Tag plagt sie sich mit Gewissensbissen und bereitet ihm schließlich ein Festmahl.

Drei Tage später schleich... Continue»
Posted by knatterton 2 years ago  |  Categories: Sexueller Humor  |  Views: 1817  |  
74%
  |  1

Chris 1-3 – Der Abend geht weiter

Chris 1-3 – Der Abend geht weiter




Als wir wieder halbwegs bei Sinnen sind, gehen wir erstmal unter die Dusche.
Wir seifen uns gegenseitig ein. Marc stellt sich hinter mich und massiert meine beringten Titten. Ich spüre wie sein Schwanz langsam anschwillt, leicht gegen meinen Arsch drückt. Wie es sich für ein braves Mädchen gehört will ich mich umdrehen und vor ihn knien, aber er hält mich fest und deutet auf die Badewanne.

Ich verstehe nicht ganz. „Knie dich in die Wanne.“ sagt Marc unmissverständlich. Sein großer halbsteifer Schwanz pendelt schwer zwischen seinen Beinen, als er... Continue»
Posted by chris6slut 6 months ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 1817  |  
100%
  |  9

Ich will deine Frau

von HerrmannFracker

Monolog

Du hast ja inzwischen bemerkt, wie sehr ich Deine Frau mag. Sie ist ungewöhnlich attraktiv für mich, auch weil sie nicht mehr zwanzig ist, oder gerade, weil sie eine reife Frau ist. Ich mag ihre ausdrucksvollen blauen Augen und ihre süße römische Nase. Sie sieht so brav und seriös aus, mit ihrer gepflegten Frisur. Sie föhnt sich lange, nicht wahr? Länger brauchte ihr Haar auch nicht zu sein, und ich weiß auch, daß sie ein bißchen nachhilft, damit es so blond bleibt.

Sie hat eine hinreißende Figur, so schlank und sportlich. In dem hellen Kleid kürzlic... Continue»
Posted by katjasissy 10 months ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Voyeur  |  Views: 1817  |  
100%
  |  4

Die Freundin meiner Tochter 9.Teil

„Du hast doch immer wieder einen geilen Schwanz!“, hörte ich Susanne stöhnen.

Der Mann sagte nichts sondern fickte sie nur.

„Susanne hat es immer noch drauf!“, hörte ich von jemand anderem. „Warum heiratet die eigentlich. Die lässt doch keinen Schwanz aus!“

Das ihr zukünftiger Ehemann im Raum war schien niemanden zu interessieren. Ich wollte schon verschämt das Zimmer verlassen, als ich Susannes Stimme hörte.

„Bleib hier Schatz. Du weißt doch was zu tun ist!“

„Susanne doch nicht vor all deinen Freunden!“, sagte ich entsetzt.

„Komm schon mein kleiner Schlecker!“

Susanne lag... Continue»
Posted by johelm 1 year ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1816  |  
92%
  |  4

Meine Halbschwester, ihre Freundin, mein Penis und

Es gibt doch noch eine kleine Fortsetung! Die ist vielleicht noch etwas unspektakulärer und ich werde sicher wieder mit 2-3 Sternen abgestraft. Dafür ist sie wie immer mal wieder 100% real und kein bisschen frei erfunden! Jeder hat natürlich die Freiheit sich in seiner Fantasie ein alternatives Ende auszudenken.

Es war Sommer 2010. In dieser Zeit war ich viel mit dem Fahrrad unterwegs. So auch an diesem Tag. Ich wollte auf dem Heimweg noch meine Schwester besuchen. Natürlich war ich mal wieder extrem geil und wollte mal wieder etwas wagen.

Kurz bevor wir mit dem Auto einkaufen fahren wo... Continue»
Posted by c2c-fan 3 years ago  |  Categories: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  Views: 1818  |  
53%
  |  2

Autosex

Es war ein schöner sonniger Samstag, ich war mit meinem Freund am Tegernsee um uns einen schönen Tag zu machen. Ich war den ganzen Tag schon geil gewesen, und die Blicke auf die engen Badeshorts der Männer am Badestrand haben ihr übriges dazu getan. Es war schon dunkel als wir uns nach einem leichten Abendessen auf den Weg nach Hause machten. Mein Freund Domi nahm die Landstraße Richtung München, um dem Ausflugsverkehr aus dem Weg zu gehen.
Ich spürte wie meine Lust immer größer wurde und ich es kaum noch aushielt ruhig zu sitzen. Also öffnete ich ein paar Knöpfe meiner Bluse und fing an mir... Continue»
Posted by HerzDame85 3 years ago  |  Categories: Erstmal, Voyeur  |  Views: 1815  |  
98%
  |  4