Free Sex Stories
Page 430

EINE GEILE BEGEGNUNG

EINE GEILE BEGEGNUNG

Ich hatte eine aufregende Frau kennengelernt. Sie nahm mich mit zu sich nach Hause.
Wir plauderten bei ein paar Gläsern Sekt. Sie war sehr unruhig und verschwand plötzlich im Badezimmer. Es dauerte ca. eine Viertelstunde bis sie wieder im Bademantel zurückkam.
Sie begann mich plötzlich zu küssen uns zu streicheln. Es war schon einiges los in meiner Hose denn sie war unheimlich zärtlich.
Nun zog sie mir Stück für Stück sämtlich Kleidungstücke aus und als ich vollkommen nackt war wollte ich ihr zwischen die Beine greifen, doch sie wies mich zurück un... Continue»
Posted by FreddyBi 29 days ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  Views: 2302  |  
100%

Ferienjob auf dem Gutshof 3

Dieser Text ist aus dem WWW und somit nicht von MIR! Bei Rechtlichen Problemen mir bitte schnell mitteilen, sodass ich sie entfernen kann, wenn ihr was dagegen habt.

Sarah und Tina begannen in der Küche mit den Vorbereitungen für das Mittagsmahl.
„Du Tina, lange halt ich das nicht mehr aus…zuerst sperren sie uns ein, dann schlagen sie uns und jetzt machen die mich so erregt, dass ich schon fast am Verzweifeln bin. Nicht mal selbst rumfummeln…“, seufzte Sarah.
„Ja, ich weiß…ich bin ziemlich verwirrt…auch weil mir das doch Spaß gemacht hat…auch die sogenannte Schleckprobe der Baronin…mein G... Continue»
Posted by JonMor 3 months ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 2301  |  
100%

aus meiner jugend 2

Aus meiner Jugend Teil 2
"Stark, ich habe es noch nie gesehen, wie einem Mann der Samen aus dem Pimmel spritzt! staunte Andrea und streichelte ihn ganz zärtlich weiter. "Und, wie schmeckt das, Andrea?" fragte Jenny neugierig. Andrea führte ihre Hand zum Mund und tauchte ihre Zunge in die weiße Flüßigkeit "...mhh, glibberig und warm..." Sie nahm noch etwas mehr in den Mund "...und schmeckt eigentlich nach gar nichts richtig! Hier, probier mal!" "Ich habe hier noch etwas zwischen meinen Beinen..." Andrea kniete nieder und leckte an meinem jetzt wieder schlaffen Schwanz, bis er ganz sauber war.... Continue»
Posted by neuling111 3 years ago  |  Categories: First Time  |  Views: 2301  |  
94%
  |  1

Nur ein Fotoshootung?!

Nur ein Fotoshooting?

Dies ist ein wahre Geschichte aus einem Traum von mir.
Evetuell erfüllt sich der Traum so oder so ähnlich auch mal. Ich lasse mich überraschen.

Genießt die Geschichte einfach.
Rechtschreibfehler dürft ihr behalten, Größere dürft ihr gerne Bescheid geben.


Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, ein paar Akt Fotos von mir machen zu lassen, den alleine ist es immer schwierig sich gut in Szene zu setzen …
Allerdings habe ich mich bisher noch nie extra vor jemanden ausgezogen, auch wenn ich angefangen habe FKK zu betreiben.
Den ich hatte auch bisher noch... Continue»
Posted by sexym1991 3 months ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Masturbation  |  Views: 2303  |  
83%
  |  12

Eine Lesbe macht mich zum DWT

Heute soll sie anfangen -- eine neue Kollegin. Ich arbeitete, als derzeit einziger Angestellter, in einem kleinen Architekturbüro und meine letzte Kollegin hatte sich wegen Mutterschaft für die nächsten drei Jahre verabschiedet. Wow, mein Chef, schon etwas älter, hatte eine wirklich attraktive Auswahl getroffen. Er stellte uns gegenseitig vor: Herr Michael Berger, Frau Cornelia Schibsel. Mein Chauvi-Herz schlug gleich höher. Aber hoffentlich ist sie auch beruflich gut. Sie war es. Nicht nur fachlich ausgezeichnet sondern auch sonst völlig unkompliziert und locker. Nach kurzer Zeit duzten wir u... Continue»
Posted by hardyll 5 months ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2301  |  
100%
  |  1

Shemale Domination

Auf eine Anzeige in einem Internetforum, in der ich nach einem besonderen Abenteuer suchte, bekam ich tatsächlich eine zwei Zuschriften. Bei einer der beiden stellte sich heraus, das es nichts war; doch die zweite war etwas. Das besondere Abenteuer, welches ich suchte, war: einmal etwas mit einer Shemale zu erleben oder von einer dominanten Frau für deren Spiele benutzt zu werden. Die Person die mir geschrieben hatte, nannte sich Jamey, war Anfang 30 und eine Shemale! Wir vereinbarten, dass ich zu ihr kommen würde und sie sich dann um alles weitere kümmert. So setzte ich mich in den Zug und fu... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 2301  |  
94%
  |  7

Ein Abend allein, oder, Erinnerungen an einen wund

Ich sitze heute schon den geschlagenen Tag am PC und arbeite an meiner Homepage. Langsam geht die Kreativität zum Lachen in den Keller und die Motivation ist schon vor etwa 2 Stunden eine rauchen gegangen und bisher nicht zurückgekommen. Mein Körper schreit nach Sex, ich bin so geil, dass ich einfach nur hemmungslos ficken möchte, aber mein Mann ist geschäftlich unterwegs, also schaue ich doch mal beim Hamster vorbei...
Nach ein paar sinnlich versauten Filmen fühle ich die spermageile Schlampe in mir die Oberhand gewinnen und gebe mich ganz den sinnlichen Genüssen und eindeutigen Chats hin. M... Continue»
Posted by suessesuende 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 2300  |  
92%
  |  5

Die neue Zofe


Wieder biege ich auf dem Parkplatz ein.Mal sehen ob die Hure von gestern wieder auf einen Herrn wartet, der sie benutzt, wie er es will, ohne zu fragen. Also Toilettentür auf, und hinein. Und da steht das Miststück von gestern wieder in einem sagenhaften Outfit.Schwarze Stiefel mit den hohen Absätzen an ihren klasse langen Beinen.Ein weißes Tschirt mit einer Schwarzen Knopfreihe und den seitlichen Schlitzen, die nur mit den Schnüren zugehalten werden.Der schwarze BH für die kleinen Tittchen.Und wieder einen super kurzen Minni, mit einem rotkarierten Muster.und darunter sieht man auch die spi... Continue»
Posted by sklavenhalter 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 2300  |  
90%
  |  4

Fantasie Nr. 2

Bitte Nr. 1 lesen, dies ist eine Fortsetzung


Also, mittlerweile ist mit meinem Freund schluss. Leider habe ich aber noch keine Wohnung und der Arsch hat schon eine neue Tussi am Start. Und jede Nacht, ach was heißt Nacht.... ständig höre ich sie beim ficken. Leider kann ich zu niemanden, will aber so schnell wie möglich ausziehen. Vor ein paar Tagen habe ich dann den kleinen Zettel mit der Handynummer meiner "Mitfahrgelegenheit" gefunden. Seine Wohnung war groß, und er schien ja single zu sein. Also habe ich mir gedacht, was solls, vielleicht lässt er mich ein paar Tage bei sich wohnen. U... Continue»
Posted by MolligeMira 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Masturbation  |  Views: 2300  |  
87%
  |  5

Meine erste Erfahrung mit einem Ladyboy.



Ich war auf der Durchreise von Deutschland nach Australien und machte einen 3-Tages Stop in Singapur.
Ich hatte schon länger mal den Wunsch, einen Ladyboy "auszuprobieren" aber meine ersten Erfahrgungen mit den Boys in der Delker Street waren nicht positiv. Sehr aufdringlich und agressiv. Ich machte mich also auf den Weg zur Sarangoon Road mit sehr gemischten Gefühlen. Ich schlenderte die Strasse entlang und war mir nicht mehr ganz sicher, ob mein Plan gut war. Dann bog ich mit einiger Aufregung in die Delker Road ab. Kurze Zeit später sah ich Girls und Boys in den schattigen Hauseingäng... Continue»
Posted by Master_Hunter 2 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Shemales  |  Views: 2299  |  
98%
  |  14

Cuckold Fantasie Teil 6

Die Profile der beiden existierten dort schon seit knapp 2 Jahren. Ich sah das sie dort einige Videos und Bilder eingestellt hatten. Das dort gezeigte war mehr oder weniger immer das gleiche. Frauen die von einem oder mehreren Männern benutzt wurden. Ich wusste zwar noch nicht was meine Frau dazu bewegt hat, sich diesem treiben in dieser Form hinzugeben. Es konnte aber etwas nicht stimmen, soviel war ich mir sicher. Als meine Frau abends nachhause kam, sah man ihr an das sie nicht mit mir über das Ganze reden wollte. In ruhigem Ton stellte ich sie zur Rede. Langsam und leicht verängstigt erzäh... Continue»
Posted by paarmannfrau 4 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 2300  |  
92%
  |  1

Netzfund- Sex mit der Ex teil 2

Funkstille, einige Wochen lang nichts. Kein einziges Wort. Sicher, wir sehen uns oft genug, zweimal die Woche, wenn ich ihr den Jungen bringe oder ihn abhole. Aber nicht einmal ergibt sich dabei eine Gelegenheit, nicht einmal für eine kurze Unterhaltung.

Vielleicht ganz gut so, wahrscheinlich sogar besser, denke ich. Den Vorfall einfach vergessen und ad acta legen, so tun, als wäre nie etwas geschehen. Das wäre das Beste!

Aber da sind natürlich die Bilder und die Videos auf meinem Smartphone, die ich mir hin und wieder ansehe. Und immer wenn ich das tue, sehe ich vor meinem geistigen Aug... Continue»
Posted by Majosft 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 2300  |  
100%

XGERMAN ( DILDO ) Im Nachtzug von Berlin

Ich bin die Heidi, eigentlich Heidemarie, aber so hat mich schon lange keiner mehr gerufen. Ich war damals 52 Jahre alt, als mir das Nachfolgende passiert ist. Ich bin immer noch 176 Zentimeter groß und wog damals etwa 70 Kilo. Ich habe mit den Maßen 80D einen mittelgroßen Busen, den ich gerne in einen Balconett-BH und tief ausgeschnittene Blusen der Männerwelt präsentiere. Meine schwarzen Haare trage ich meistens Nackenlang und mit einem Gummi zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Meine Schambehaarung ist nur spärlich, welche ich mir auch schon in jungen Jahren ganz abrasiert habe. Ich ... Continue»
Posted by xgerman-69 5 months ago  |  Categories: Anal  |  Views: 2297  |  
100%

Kein Dienstag wie jeder andere (1/3)

Vorab - ich bin nich sicher, ob der letzte Versuch diesen ersten Teil der Geschichte zu posten funktioniert hat, deshalb poste ich ihn jetzt nochmal. (Oder eben jetzt endlich)

Die folgende Geschichte ist die, zugegebener maßen, etwas ausgeschmückte Version einer wahren Begebenheit...

Folge 1/3

Es war wie an jedem Dienstag im Büro. E-Mails und anrufe checken, einige Kleinigkeiten erledigen und das wöchentliche Meeting vorbereiten. Auch in dieser Runde werde ich mit meinen 36 Jahren wie so oft einer der jüngsten, wenn nicht sogar der jüngste sein. Das Meeting beginnt in 10 Minuten also ... Continue»
Posted by just4fun_gg 5 months ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  Views: 2296  |  
100%

Meine Bundeswehrzeit 1984-1985

( Namen sind nicht immer authentisch......die Geschichte ist aber tatsächlich passiert )

Zu dieser Zeit hatten wir eine Stammkneipe, die wir eigentlich täglich aufsuchten. Unten im Gebäude war der Konditoreiverkauf und die Backstube, in der der Chef von früh morgens an den ganzen Tag backte , im ersten Stock das Café mit Nebenzimmer und darüber die Wohnung der verstorbenen Eltern des Betreibers.
Das Café führte seine Frau mit zwei angestellten Bedienungen und gelegentlichen Aushilfen.
Dass Beate, die Chefin wesentlich jünger als ihr Mann war, störte sie nicht
weiter, denn schließlich... Continue»
Posted by schildgreed 4 years ago  |  Categories: Mature  |  Views: 2295  |  
74%

Das etwas andere Bad

eines vorweg:
diese Geschichte ist aus den Weiten des Netzes und befindet sich seit einigen Jahren auf meiner Festplatte.
ich arbeite gerade an einer eigenen Geschichte und poste bis zur Fertigstellung immer mal wieder eine kleine "Netz-Geschichte"
Alle meine Geschichten haben einen "feuchten"/"nassen" Hintergrund ;)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Das etwas andere Bad


Ich bin Melanie und muss unbedingt eine Begenheit
berichten, die mir mit Andrea, meiner besten Freundin
passiert ist...
Hier sind die Ereigniss... Continue»
Posted by pissfanger 1 month ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 2295  |  
83%
  |  1

Knastbraut 2

Die nächsten Tage verliefen eigentlich ereignislos. Wenn man davon absieht, dass Wilhelm mich mindestens 2 mal täglich beglückt. In seiner machmal eigentümlichen Ausdrucksweise sagt er das so: "Komm mein Mädel, jetzt beglücke ich dich".
Überhaupt ändert sich unser Verhalten. Ich werde immer mehr der weibliche Teil in unserer Beziehung. Ich versuche Wilhelm alles recht zu machen. Versuche geil für ihn auszusehen. Möchte ihn glücklich machen und alles zu tun, um ihm Bequemlichkeit zu bieten. Ich versuche die Zelle hübscher herzurichten, hole sein Essen und serviere ihm das Essen am Tisch, vers... Continue»
Posted by jean_68 1 year ago  |  Categories: Gay Male, Mature  |  Views: 2294  |  
95%
  |  6

Der Praktikant

Gelangweilt schweifte mein Blick aus dem Fenster meines Büros. Es ging auf Feierabend zu und meine Lust an der Arbeit ließ immer mehr nach. Dafür spürte ich, dass eine andere Lust immer mehr Besitz von mir nahm. Als ich heute Nachmittag auf dem Flur des Bürogebäudes in dem ich arbeite, unserem neuen Praktikanten begegnete meldete sich dieses untrügliche Ziehen in der Lendengegend zum ersten Mal am heutigen Tage. Er war so um die 25, nicht besonders groß, schlank. Er hatte sein blondes Haar mit Gel gestylt. Die eng anliegende Jeans zog meinen Blick unweigerlich auf seinen Schritt. Ob ihm das wo... Continue»
Posted by Schwabenbi 1 month ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 2297  |  
100%
  |  1

Sexerlebnis im Krankenhaus

Am Montag mußte ich mal kurzfristig ins Krankenhaus. Ich hatte mir bei einem eigenen Sexspiel einen Vibrator soweit in den Hintern geschoben, daß er selber nicht mehr heraus kam und mir entfernt werden mußte. Ich wurde am gleichen Tag noch operiert und mußte nur ein paar Tage zur Kontrolle bleiben.

In diesen Tag passierte etwas was nicht nur sehr geil war, sondern auch meine eigene Lust und Geilheit sehr entgegen kam. In meinem Zimmer lag Gerd, der ebenfalls am Montag eingeliefert und operiert wurde. Wir hatten, dies muß ich gestehen, ein Zweimannzimmer und dieses kam uns sehr entgegen. Wie... Continue»
Posted by DWT-Michaela 4 months ago  |  Categories: Anal  |  Views: 2296  |  
100%
  |  1

Über die „Notwendigkeit“ der m&au

Keine Geschichte! Das Leben und die harte“ frauliche“- „Wahrheit“ einer Herrin und Meisterin.

„Achtung und Warnung“ – „Das ist nichts für Amateure! Lasst die Finger weg!!

[b]https://de.xhamster.com/user/sandravotz

Über die „Notwendigkeit“ der männlichen „Keuschhaltung“ mit Hilfe des „Keuschheitsschlosses“!

Seit Jahrhunderten verbindet man – nein, eher der Mann „Das Keuschheitsschloss“ mit der „Keuschhaltung“ der Frau! Es diente ihm zur „Kontrolle“ und „Einschränkung“ der fraulichen Sexualität. Sich „Sicher zu sein“ …der alleinige „Meister“ und „Zugangsberec... Continue»
Posted by sandravotz 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Masturbation  |  Views: 2301  |  
74%
  |  1