Free Sex Stories
Page 429

Mein Studenten-Nebenjob III

Teil I + II findet Ihr in meinem Profil.

Hier folgt Teil III der wunderbaren Studenten-Story

Ich habe euch in meiner letzten Geschichte von meinem Auftrag von der alten Dame, der Chefin einer Porzellandynastie und ihrer Enkelin Isabell, von Kirsten, meiner WG Mitbewohnerin, die mir diesen Job beschafft hatte und von der ich den Eindruck hatte, dass sie mir schöne Augen machte. Und ich hatte schon angedeutet, dass ich ein schlechtes Gewissen gegenüber Nathalie hatte, weil ich hier in der großen fremden Stadt bei einem e****t Service arbeitete, wovon sie gar nichts ahnte, aber vor allem sc... Continue»
Posted by DonRider 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Masturbation  |  Views: 1843  |  
92%
  |  4

Die geile Hausfrau mit den dicken Titten

Jedes Mal, wenn ich meinen kleinen Neffen aus dem Grundschulhort abholte, war sie auch da. Sie war eine junge Mutter Mitte zwanzig und sie beflügelte meine Fantasie. Denn sie war nicht einfach eine attraktive Frau, sie war eine geile Frau mit Riesentitten. Ich wusste durch meine Schwester, dass sie verheiratet war und ihr Mann auf Montage arbeitete. Eigentlich war ich nicht der Typ, der mit Frauen etwas anfing, die in einer Beziehung lebten, schon gar nicht, wenn ein Kind oder mehrere davon im Spiel waren. Das hielt mich aber nicht davon ab, meiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Ich konnte ga... Continue»
Posted by lash1211 3 years ago  |  Views: 1842  |  
82%
  |  4

Auf den Philippinen (Netzfund, Autor unbekannt)

Und es geht immer weiter
Da wir früh eingeschlafen waren wachte ich auch früh schon wieder auf.
Es war kurz nach sieben. Maya war immer noch fest an mich gekuschelt.
Sie roch so geil, noch nie hatte mich der Geruch einer durch gebumsten Frau so angemacht wie bei ihr.
Philippinas riechen definitiv viel besser als deutsche Frauen. Ich wurde geil und drehte sie vorsichtig auf den Rücken. Sie wurde nicht wach. Ich kniete mich neben sie und betrachtete ihre kleinen Schamlippen die ich zwischen den leicht geöffneten Schenkeln sehen konnte. Wenn sie nicht Schamhaare und auch sonst einen voll en... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1842  |  
97%

Meine Zeit mit Claude 2


Claude führte mich zu meinem Erstaunen wieder in die Bar.
Ich war irritiert, aber er zog mich einfach durch eine Tür im hinteren Bereich der Bar und führte mich dann eine Treppe hinunter in einen dunklen Raum hinein.
Ich war schon nicht mehr bei Verstand. Ich wollte nur noch von ihm gefickt werden. Es war wirklich recht dunkel und ich konnte alles nur schemenhaft erkennen. Der Raum war recht groß, es waren einige Möbel darin und auf dem Boden lag eine Matratze. Mehr konnte ich nicht erkennen. Claude riss mir das Top vom Leib und knetete meine kleinen Titten fest durch. Er küsste mich und d... Continue»
Posted by queera 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1841  |  
92%
  |  19

Thomas zum Glück mit Marianne - Teil 2

Umwege zum Glück
Zweiter Teil von Gurke Stengel cucumber81@gmx.de


Bitte sei leise hauchte Sie mir noch in Ohr.
Ich schaute Sie immer noch total verdutzt an, sollte heute mein Traum war werden???
Würden wir dort weitermachen wo wir letztens aufgehört haben????

Marianne stand wieder auf, knöpfte langsam Ihre Bluse auf, zog diese spielerisch aus. Zum Vorschein kamen zwei Wunderschöne Brüste, ihre Brustwarzen waren schon hart…. Bei den Mini Rock stellte sie sich mit den Rücken zu mir, bückte sich ganz langsam und schob den Rock zu Boden, wobei ich Ihre vollen und rasierten Schamlipp... Continue»
Posted by heiermann 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Tabu  |  Views: 1841  |  
100%
  |  2

Die Geburtstagsfete meiner Freundin Jennifer

Die Geburtstagsfete meiner Freundin Jennifer

Jennifer hatte mich, als ihre Freundin, natürlich auch zu ihrem 18. Geburtstag eingeladen und so ging ich mit Gerd dorthin. Zuerst wollte er nicht mit dahin, weil er Jennifer nicht zuordnen konnte, aber nachdem ich ihm gesagt, wer sie dennsei und das sie auch an meinem Geburtstag mit bei uns übernachtet hatte, hatte er schließlich zugestimmt. Ich hatte mir auch erst überlegt ob ich wirklich dorthin gehen sollte, aber da Jennifer eine meiner besten Freundinnen war, konnte ich ja nicht weg bleiben...

Am Abend sind wir dann dorthin gegangen und l... Continue»
Posted by sandy_dev 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1841  |  
88%
  |  2

Die Fantasie einer Frau

Nun dies ist mein erster Versuch mich als Geschichten Schreiberin zu versuchen.
Habt bitte Nachsicht ich mache das nur auf anraten von vielen mit denen ich schon cybersex hatte.
Nun versuch ich meine Fantasien auch euch (denke Vorwiegent Männer) nahe zu bringen. Ich versuche es in eine Geschichte zu packen.
Ich bin allein zuhause, wie immer nach der Arbeit möchte ich duschen gehen. Mein BH reizt schon den ganzen Tag meine sehr sensiblen knospen. Beim abstreifen meines eng anliegenden Oberteil richten sich meine Nippel schon auf. Mein lustknoten fängt an zu pulsieren. Mmmh ja das schön angen... Continue»
Posted by diekleinegeile 10 months ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1840  |  
82%
  |  6

Schwangeren Sex Schwanger und Fremdgehen

Schwangeren Sex | Schwanger und Fremdgehen

Bevor ich schwanger war, konnte ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Männer Frauen mit Babybauch sexy finden könnten. Ich stieß mit meiner Freundin einst auf dieses Thema, die mir versicherte, dass ihr Liebster rattenscharf auf sie war, als sie langsam aber sicher eine dicke Babykugel bekommen hatte. Bis kurz vor der Geburt hätte sie mit ihm den besten Sex ihres Lebens genossen. Ich kannte sie schon, als sie schwanger war, und ich hätte nicht vermutet, dass eine watschelnde Schwangere im achten Monat sexy und ... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1842  |  
89%
  |  9

Meine Hrrein Linda und ich Tagebuch 2

Meine Herrin Linda und ich

Meine Person:
Alter 32
Größe 1,82
Gewicht 76 kg
Beruf selbständiger Elektromeister 5 Angestellte
Ort Bonn
Schwanz 19 X 6

Tagebucheintrag noch 10.Mai und 17. Mai 2011

Bin sofort los und Stringtangas gekauft. Gott sei Dank gab es hier direkt am Münsterplatz neben der Post ein Kaufhaus und so konnte ich die Dinger kaufen. Größe wusste ich jetzt nicht und so habe ich die Verkäuferin um Rat gebeten. Auf die Frage hin, was denn die normale Kleidergröße meiner „Freundin“ sei, musste ich leider mit „keine Ahnung“ beantworten. Als mich die Verkäuferin fragte ... Continue»
Posted by hamlet286 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1840  |  
100%
  |  6

Das Geheimnis

Das Geheimnis

Kapitel 1

Der zweite montag im herbst war ein trüber, regnerischer Herbsttag. Im Westen zog ein Gewitter auf. Grauschwarze Wolken bedeckten den Himmel. Ein heftiger Wind tobte über den schmalen Landstrich hinweg. Buntfarbene Blätter wirbelten durch die Luft.

Ein lautloses Leuchten hell aufzuckender Blitze durchbrach die dunklen, bald schon tiefschwarzen Quellungen am Horizont. Weit in der Ferne vernhm man den grollenden Donner. Immer dann, wenn das Leuchten der Blitze erloschen war. Erst nur ein leises Zischen , ein trockenes Ticken. Dann ein dumpfer Schlag, dem ein lang... Continue»
Posted by student_19 2 years ago  |  Categories: Lesben-Sex, Masturbation  |  Views: 1840  |  
96%
  |  3

Das Geburtstagsgeschenk Teil 1 - Black Mamba und d

Die folgende Story ist eine ausgedachte Story, basierend auf eigene sexuelle Erfahrung.

Prolog:

Jill und ich sind beide Mitte 30 und führen eine besondere Art von offener Beziehung. Wir beide sind Bisexuell orientiert und wir haben beide die gegenseitige Erlaubnis Sex mit einem gleichgeschlechtlichen Partner zu haben, ohne die Anwesenheit des Anderen. Das heißt ich dürfte mit keiner Frau fremd gehen und sie mit keinem Mann. Ausnahme wir beschließen gemeinsam einen Dreier oder mehr mit von uns ausgewählten Partner.

Die Story:

Vor einigen Jahren bevor ich Jill kennenlernte, als ich ... Continue»
Posted by mike81_K 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1842  |  
91%
  |  2

Ein fehler ? oder doch eine Erfahrung ? ( fortsetz

Weiter in den Jahren 2013-2014

Anknüpfend an das letzte Ereignis hab ich ne kleine Pause gamcht. Doch dann hat natürlich die Geilheit gesiegt. Die Geilheit auf Sex, die Geilheit sich nackt zu zeigen. Also sagte ich im Club und in der Agentur wieder bescheid das ich ab Freitag wieder buchbar wäre. Freute Sie und auch die Gäste, weil sie wohl schon nach mir fragten. Freitag also ich hin, ganz normal meine Show abgezogen.

Am nächsten Morgen meldete sich die Agentur wegen einem Auslandsauftrag. Ein Kunde der in Spanien lebt, würde wohl mich für eine Woche buchen wollen, was enorme Kosten sin... Continue»
Posted by EsraSa 5 months ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Voyeur  |  Views: 1839  |  
32%
  |  4

Auf den Philippinen (Netzfund, Autor unbekannt)

Immer besserer Sex
In der Bar war schon einiges los. Das Wetter wurde immer besser und beständiger. Kein Wind, keine Wolken, einfach perfekt, was für mich mehr Gäste bedeutete.
Jeanlynn hatte alle Hände voll zu tun, und so blieb mir nichts anderes übrig als ihr zu Helfen. Wir waren wirklich ein gutes Team.
Ich war hinter der Theke, sie bediente die Gäste an den Tischen. Wenn bei mir viel los war half sie hinter der Theke aus, war an den Tischen mehr los half ich ihr. Es machte richtig Spaß mit ihr zu Arbeiten. Immer hatte sie ein Lächeln im Gesicht, und die Komplimente der Gäste über ihr ... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1839  |  
97%
  |  1

Vivian - Teil 9b: Eine harte Woche, Mittwoch bis F



nicht von uns, im WWW gefunden



Vivian - Teil 9b: Eine harte Woche, Mittwoch bis Freitag
von edge(Verfasser)

Eine harte Woche, Mittwoch bis Freitag

"Hallo Süsse! Ich hielt es einfach nicht ohne dich aus."
Es war Alina, die mit Petra im Büro sass. Zur Ausnahme war Petra weder nackt noch mit irgendwelchen Sex-Toys im Clinch. Stattdessen lümmelten die beiden auf dem Sofa von Petra rum, jede mit einer Kaffeetasse.
"Hallo, Alina! Du lässt die Vorlesungen für mich sausen?"
"Hmm... irgendwie ist deine Pussy saftiger als die tollste Vorlesung... und Sonia hat mich auf eine Idee geb... Continue»
Posted by Schorniturbo 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 1843  |  
98%
  |  2

3er mit Freundin (MMF) Teil 3

Bitte auch Teil 1+2 lesen....

Nach dem kurzen Weg durch den Wald, der ohne nenneswerte Ereignise vertlief kammen wir bei uns zuhause an.
Ich öffnete unten die Türe und wir betraten den Lift. Ich wählte das 4. OG und kaum war die Türe geschlossen
drückte Jürg Nina an die Wand und griff Ihr unter den Rock. "Du bist ja immer noch ganz nass du geile Sau."
Nina bejahte und fügte hinzu das sie fast platze vor Spannung. Worauf Jürg meinte das es jetzt ja erst richtig beginne.
So stiegen wir aus dem Lift und betraten unsere Wohnung. Jürge verschloss die Türe hinter uns.

"So ihr 2 geilen, j... Continue»
Posted by marconeed 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1839  |  
87%
  |  2

Mein erstes sexuelles Verlangen nach einem Mann.

Hallo,

schön das Du meine Seite gefunden und besucht hast. Hier erfährst Du von mir, meiner Entwicklung, wie es zum ersten sexuellen Verlangen nach einem Mann kam, wann ich erstmal Frauenwäsche anzog, was sich dabei empfand, wann ich den ersten Sex mit einem Mann hatte und wie es mit mir weiter ging, nach der Wende bis zum heutigen Tag.
Ich wurde als Hartmut Straube am 24.09.1962 in Weißenfels, Sachsen-Anhalt geboren, etwa 1971 oder ´72 zogen wir dann nach Jena wo ich bis zum heutigen Tag wohne. Wir wohnten in einem Hochhaus in Lobeda West, in diesem Haus hatte ich Kontakt zu einem Mann, e... Continue»
Posted by Yvonne_Transvestit 11 months ago  |  Categories: Homosexuell, Shemales  |  Views: 1839  |  
64%
  |  4

Nylon Shemale

Es begann alles, ja wann begann es eigentlich, daß ich mich für Nylon interessiere? Tja genau weiß ich das nicht mehr aber es fasziniert mich schon lange. Dieser herrliche Stoff, der aus Beinen eine Waffe macht und dem ich völlig erlegen bin. Ich machte meine Erfahrungen, wie wohl jeder teenager, ich trug die Strumpfhosen meiner Mutter. Doch irgendwann reichte dies nicht mehr, wir hatten immer Mieter im Haus, wenn diese nicht da waren und die Luft rein, suchte ich die Wohnungen nach meinem heissgeliebten Stoff ab. Meistens waren diese Streifzüge langweilig, ich fand zwar etwas aber richtig hei... Continue»
Posted by 69nylon 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 1838  |  
97%
  |  5

Das Golfspiel Teil 5

Golfspiel Teil 05

Onkel hatte das Büro verlassen. Und Max schob sich in langsamen Zügen in Anna hinein. „Anna darf ich dir die Finger in deine Brustringe stecken und dir die Brüste massieren?“ „sag mal kannst du Gedanken lesen?“ wollte Anna wissen. „Ne eigentlich nicht nur sieht das von hier so geil aus. Sag mal würde mich mein süßes Kätzchen beißen wenn ich ihr die Finger in den süßen Mund stecke und mit ihrer Zunge spiele?“ wollte Max wissen. „Ich bin doch nicht blöd die brauchst du doch noch um mich fertig zu machen. An dir knabbern darf ich aber beißen… höchstens mal in deine Schulter ... Continue»
Posted by Jo3_1966 7 months ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1838  |  
50%

Schnitzeljagd am Nachmittag

Gestern erhielt ich einen handgeschriebenen Brief mit der Post.
Sofort fiel mir auf, dass sich zum einen keine Briefmarke auf dem Umschlag befand und dass der Absender anhand der Handschrift erkennen ließ, dass es sich um eine Absenderin handelt. Mit einem Fragezeichen in meinem Kopf und einem gemischten Gefühl aus Aufregung und Neugier öffnete ich sofort das Couvert.

Ein sinnlicher Duft eines eleganten Parfums entwich dem Briefumschlag und auf dem Zettel konnte ich folgende Zeilen lesen:

„Du kleiner Dauerwichser wirst heute um exakt 15:15 Uhr im Parkhaus der Arkaden im obersten Deck se... Continue»
Posted by Tomboyyy 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Tabu  |  Views: 1837  |  
82%
  |  13

Wie ich meine Tochter verführte - Tag 2

Tag 2

Ich hatte gestern vor dem Einschlafen überlegt, wie ich weiter vorgehen sollte, da ich mittlerweile den Entschluss gefasst hatte, meine Tochter zu verführen.
Da es sehr heiß war, fiel es mir nicht schwer, etwas zu improvisieren, ich nahm eine Sporthose und trennte innen den Sackhalter heraus, jetzt konnte mein Glied nicht nur freischwingen, es konnte auch an der Seite „rausrutschen“.
Als sie zum Frühstück kam, sorgte ich dafür, dass sie, während ich zwischen Küche und Esszimmer hin und her lief, immer einen guten Blick auf meine Shorts hatte.
Wenn sie mich nicht sehen konnte, fa... Continue»
Posted by DKK99 3 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1838  |  
98%
  |  4