Free Sex Stories
Page 426

Junge Liebe - Teil 04

VI.

Himmelarsch!
Peter fühlte sich, als hätten sich seine Oma und seine Cousine verschworen, ihn zu foltern.
Von Tanja war das nichts Neues, aber ihre Komplizin…?

Als die wirklich recht oberflächliche Wunde endlich gesäubert und behandelt war, atmete er auf.
Er hatte sie wirklich nicht mehr bemerkt. Allerdings war er bereit, zumindest sich selbst gegenüber einzugestehen, dass ihn etwas abgelenkt haben mochte.
Und als ihm auf einen bissigen Kommentar von Tanja hin eine Erwiderung einfach so über die Lippen gerutscht war, hatte das die ganze Sache wieder ausgeglichen. Ihr entgeisterter... Continue»
Posted by Ko-jo-te 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Hardcore, Masturbation  |  Views: 1919  |  
90%
  |  5

Madelaine Teil2

Ganz Dienerin ihrer Herrin ging auch die Zofe nun wieder ihrer Pflicht nach. Sie setzte also die Rasur des neuen Novizen fort. Gründlich und auch keinem Widerstand mehr begegnend befreite sie die neue Spielpuppe ihrer Herrin von der lästigen alten Behaarung.
Innerlich freute sie sich schon darauf ihr beizubringen wie man sich ihrer Herrin gegenüber zu benehmen hat. Schließlich will sie auch einmal in den Genuss kommen ihre eigene Zofe halten zu dürfen. Am Meisten freut sie sich im Augenblick aber darüber dem Wandel dieses Geilfleisches zu einer ordentlichen Zofe und Gummihure helfend beiwohn... Continue»
Posted by thuringian99 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Lesben-Sex, Tabu  |  Views: 1919  |  
88%
  |  1

Ausbildung einer Sexsklavin und Herrin

Nicole und ich setzten uns im Schlafzimmer aufs Bett und redeten über die Erfahrungen die wir gemacht haben. Ich erzählte ihr dass ich Nadja gefistet habe und ich von ihm gefistet wurde. Nicole erzählte mir dass sie eine schöne Erfahrung mit einer richtigen Lesbe gemacht hat. Sie fragte mich ob ich nicht Lust hätte mit ihr Sex zu haben. Ich war nicht abgeneigt über ihre Einladung und wir fingen an uns auszuziehen. Als wir beide nackt auf dem Bett lagen wollte ich Nicole meine Hund in die Muschi schieben aber sie lehnte ab. Ich sagte ihr dass es ein geiles Gefühl wäre eine ganze Hund in sich zu... Continue»
Posted by adi1986 9 months ago  |  Categories: BDSM, Lesben-Sex  |  Views: 1919  |  
49%
  |  3

Sabrina 01: Heimkehr ( szaab.com )

www.szaab.com


Felix sass an seinem Schreibtisch. Er hörte aus dem Treppenhaus, dass die Haustür geöffnet wurde. Am Geräusch erkannte er, wer die Stufen hoch stieg: Es war Carmen. Felix beendete seine Arbeit, schloss die Tür zu seinem Büro und stieg eine Treppe tiefer. Er wartete vor der Wohnung. Carmen keuchte mit zwei Taschen in der Hand die letzten Stufen zu ihrem Apartment empor und lächelte Felix zu. Sie setzte ihre Last auf den Treppenabsatz und umarmte ihn.

„Hallo Felix", schnaufte sie nach dem Begrüssungskuss, „ich sag's immer wieder, wir wohnen zu hoch."

„Ach komm, Carmen", ... Continue»
Posted by acide1 12 months ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1922  |  
87%

Die Lecksklavin 4

Erziehung von Katrin zur Lecksklavin (Teil 4)

05. Juli 2013




Katrin wir weiter erzogen, nun nicht nur von Fatma, sondern auch von der Familie des Piercer.

Sie darf das Haus putzen und darf natürlich auch sexuell zu diensten sein.





Als ich mich Anzog spürte ich, wie versprochen, bei jeder Bewegung das Gewicht der Schlösser, das an mir zog.
Als ich fertig angezogen war, machte er eine Hundeleine an meinem Ring fest und zog mich so die Treppe zum Wohnbereich nach oben.
In der Küche trafen wir seine Frau und die Großeltern.
Die Ehefrau, natürlich verschleiert, drehte ... Continue»
Posted by Janchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Lesben-Sex  |  Views: 1918  |  
100%
  |  1

Arbeitskollegin zwingt mich ..... Teil 6

Am nächsten Tag treffen wir uns mit Herbert und Greta zum Abendessen. Ich durfte was kochen. Susanne hatte die beiden eingeladen .... sicher nicht ohne Hintergedanken. "Du behälst nachher schön dein Schürzlein an, wenn wir drei essen, kümmerst Dich nett um uns, dass jeder immer was im Glas hat und auch genug zu essen, klaro?" "Ja" antworte ich kurz und fange mir wieder eine Ohrfeige ein und mir fällt sofort ein, wieso ... und ich reagiere "Ja, Herrin" "Na siehste, geht doch .... und wenn die beiden nachher hier sind, darfst mich Susi nennen, wir und speziell du wollen ja Greta nicht vergraule... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1918  |  
100%
  |  3

Junge Liebe - Teil 10

XVII.

Kenni war jenseits von sprachlos.
Er war eigentlich sogar jenseits von Gut und Böse, nach dem, was er gerade erlebt hatte.

Mit offenem Mund war er zu nichts anderem in der Lage, als der kleinen, wahnsinnig attraktiven und unfassbar erotischen Person nachzustarren, die sich so überzeugend als Peters Freundin präsentiert hatte.
Und es war nicht so sehr der Umstand, dass sie ausgerechnet Peter auserwählt hatte. Auch wenn das die ganze Sache noch ein wenig unglaublicher machte.
Nein. Diese Frau war einfach zu gut, um wahr zu sein. Sie musste ein Traum sein. Oder eine F... Continue»
Posted by Ko-jo-te 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Voyeur  |  Views: 1918  |  
100%
  |  8

Mein Nachbar

Jaaa, jaaa oh ja ich komme! Marcel drückte seinen Saft in ihre Fotze. Er küsste sie auf den Hals und flüsterte: Oh Baby du warst so gut.Ich liebe dich. Er rollte von ihr runter, drehte ihr den Rücken zu und schlief ein. Ja für dich war es toll, wie immer, dachte sie leicht verbittert. Ich bin kaum warm, da ist alles schon vorüber. Wenn ich auch nur leise Andeutung mache, dass wir mal mehr Sex haben sollten und auch andere Dinge ausprobieren könnten, bist du schon beleidigt. Sandra war frustriert. Wie so oft, nachdem sie mit ihrem Mann geschlafen hatte. Je höher er die Karriereleiter erklomm, j... Continue»
Posted by hektor123 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Reifen, Tabu  |  Views: 1918  |  
95%
  |  2

Drei Tage Abschied

Hallo, ich heiße Patrick und wollte von meiner Ex Jaqulin erzählen.
Wir waren fast ein Jahr zusammen, in dieser ganzen Zeit merkte ich, das Jaqui devot veranlagt war und zu dem auf SM stand.
Ich hatte meine Probleme damit, weil ich irgendwie nicht, dem Menschen wehtun konnte den ich liebte und das nicht mal im Sexspiel.
Zum Schluss ging es halt auseinander, zu mir ist noch zu sagen, das ich auf Füße, Nylon und Heels stehe, das wusste sie auch und wir haben in dem Jahr schöne dinge miteinander getrieben.
Wir beschlossen uns also zu trennen, sie hatte schon soweit ihre Sache aus meiner Wohnu... Continue»
Posted by berlinheels 6 months ago  |  Categories: Masturbation, Masturbation  |  Views: 1917  |  
100%
  |  3

Ägypten – Sex allein mit Udo

Ägypten – Sex allein mit Udo

Den ersten Tag verbrachten wir alle gemeinsam am Strand um uns zu akklimatisieren, was auch sehr lustig war. Ich sonnte mich ausgiebig und genoss es, oben ohne auf der Liege am Strand zu liegen. Nachdem wir auch über Mittag am Strand blieben, spürte ich dann doch am Nachmittag das ich groß musste und so sagte ich kurz Bescheid, da sich mal hoch ins Zimmer müsste ohne mir etwas weiteres dabei zu denken und zog noch kurz mein Bikini-Oberteil an, bevor ich mich auf den Weg machte…

Auf dem Weg nach oben begegneten mir 2 Animateure, die mich zum Mitspielen aufford... Continue»
Posted by sandy_dev 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 1917  |  
95%
  |  2

Voller Service


Auf meinen Automechaniker bin ich schon lange scharf. Aber bisher hat sich nie eine Gelegenheit ergeben, ihm das auch klar zu machen. Meist waren einige seiner Arbeitskollegen in der Nähe. So auch heute. Es ist kurz nach 18 Uhr und ich will meinen Wagen abholen. Da ich gleich anschliessend in die Stadt will, habe ich mich aufgebrezelt. Schwarze Strumpfhosen, die aber vorn und hinten offen sind, dazu einen schwarzen Slip und darüber einen knapp über den Knien endenden Rock. Oben trage ich ein Tshirt, kein BH und eine kurze Lederjacke. Nicht fehlen dürfen Highheels, aber mit einer Absatzhöhe, ... Continue»
Posted by Thunbi 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1917  |  
79%
  |  4

Wie Ich zum größten wurde. (Die Gek&uu

Diese Geschichten 15. an der Zahl, spielten sich tatsächlich so ab, wie hier nieder geschrieben.

Alles begann mit einem Schulwechsel.Und der zerbrochenen Ehe meiner Eltern.In dieser Zeit war ich weder glücklich noch traurig.Es lief halt alles vor sich hin.
der erste Tag an der neuen Schule begann schlimmer als Ich ihn mir vorstellen konnte.

Ich hatte schon ein paar flüchtige Freundschaften geschlossen, mit zwei Typen die mir schwer in Ordnung erschienen, Tommy und Marcel.Die beiden rauchten wie ich auch, also beschloss ich mit Ihnen auf das Klo zu gehen wo sich alle raucher der Schule a... Continue»
Posted by alucard89 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Hardcore, Tabu  |  Views: 1916  |  
79%

Fuerteventura Teil 1

Ich bin der Andreas aus Dortmund und bin jetzt 18 Jahre alt. Im Mai habe ich meine Ausbildung zum Industriekaufmann beendet und jetzt werde ich im Sommer zum ersten Mal ohne die Eltern richtig in Urlaub fliegen. Als ich das meinem Freund Kevin erzähle, der die Ausbildung zusammen mit mir gemacht hat, da war der voll begeistert und wir haben uns entschlossen, gemeinsam die Frauenwelt zu erobern. Kevin ist nur 3 Monate älter als ich. Im Reisebüro haben wir dann einen günstigen Flug nach Fuerteventura sowie dort ein günstiges Appartement mit Frühstück gefunden.

4 Wochen später war es dann so w... Continue»
Posted by AndyBraun 1 year ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 1916  |  
70%
  |  2

Ein gemütlicher Abend

Ein vorab die Geschichte hat meine süsse Jacky für mich geschrieben!!




Meine Freundin Jana hatte mal wieder Stress. In der Liebe sowie beruflich. Und wie es sich für eine Freundin gehört, lud ich sie zu mir ein,um mal in Ruhe zu quatschen und einen gemütlichen Abend zu verbringen. Um auch den Spaß nicht zu kurz kommen zu lassen, wollten wir beide ein paar Spiele machen.
Ich hatte zwei Flaschen Wein besorgt und ein Kartenspiel vorbereitet,als es klingelte und sie vor der Tür stand. Sie sah hinreißend aus, ich bat sie herein und wir öffneten gleich im Wohnzimmer die erste Flasche Wein. ... Continue»
Posted by trinitygirl1989 9 months ago  |  Categories: Lesben-Sex, Masturbation  |  Views: 1916  |  
100%
  |  5

Helenas Familie Teil9

Helena und ihre Tochter Linda standen in der Küche. Die Spülmaschine war defekt. Helena wusch das Geschirr, während es Linda mit einem Tuch trocknete. An diesem Abend waren sie an der Reihe für den Küchendienst, denn Walter und Kevin schauten Fußball. Die beiden Frauen sprachen über alles Mögliche und Unmögliche, nur nicht über Fußball. Helena öffnete den Kühlschrank und holte ein kleines Bier hervor. Sie entkorkte es und setzte es an ihre Lippen.
„Was, Mama, du trinkst Bier... und ohne Glas?"
„Ach Kleines, s... Continue»
Posted by xxl3uwe 4 years ago  |  Views: 1915  |  
95%
  |  7

Die fette 400€ Kraft.

Ich arbeite in einem großen Kaufhaus und habe dort die Fremdfirmen zu beaufsichtigen.
Eine dieser Fremdfirmen stellt Mitarbeiter die bei uns Regale einräumen und Regale reinigen. Da die Mitarbeiter dieser Firma für ganz kleines Geld arbeiten müssen, ist der Wechsel unter den Mitarbeitern sehr stark. Neulich ging ich Abends rund um mir die Regale anzusehen da fiel mir eine Mitarbeiterin dieser Firma auf, Sie war auch nicht zu übersehen denn Sie hatte Probleme die untere Regalebene zu erreichen weil Ihr Bauch ständig im Weg war.
Diese Frau hatte gut und gerne 130Kg oder mehr und Sie hatte ein... Continue»
Posted by Baddaddy01 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1915  |  
72%
  |  5

Hanna

Hanna konnte es nicht glauben. Sie stand am Beckenrand und sah ungläubig hinüber auf die andere Seite des Schwimmbecken zu ihrer Nachbarin, in die sie schon so lange heimlich verliebt war. Samantha, ihre Nachbarin, trug einen wunderschönen Bikini. Zum ersten Mal konnte sie ihre Liebe halb nackt bewundern: ihre langen schlanken Beine, den wirklich wunderbar trainierten Bauch, die prallen, nicht zu grossen Brüste, deren Nippel deutlich sichtbar waren, und die wunderbar gewellten Haare, die sie heute erstmals offen trug. Noch nie hatte Hanna, Samantha so gesehen und es fiel ih... Continue»
Posted by pepe71 3 years ago  |  Views: 1915  |  
81%
  |  5

Männertausch -Tag zwei-

Früh am Morgen, Miriam schlief noch fest, wachte ich auf und ging in die Küche und kochte mir einen Kaffee. Räumte etwas im Wohnzimmer auf, bürstete die Flecken aus dem Sofa und genoss die ersten Sonnenstrahlen bei einem Kaffe auf der Terrasse. Plötzlich stand Miriam neben mir, nahm meine Hand und führte mich in das Schlafzimmer, ließ sich rücklings auf das Bett fallen und spreizte ihre Schenkel… „los, fang an, ich will deine Zunge spüren!“ Ohne zu zögern kroch ich auf das Bett und fing an sie zu küssen und zu lecken, sie roch intensiv und ihre Lippen waren kalt und trocken. Ich arbeitete mich... Continue»
Posted by nylonbilover 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1915  |  
91%
  |  1

Bestrafung von zwei burschen

Es war früh am Morgen, noch vor 6 Uhr, als ich in die Sauna ging. Die Sauna des Hotels war zwar eher klein, genügte aber meinen Ansprüchen. Da ich gegen Mittag einen geschäftlichen Termin hatte und am Abend zuvor ordentlich mit Kollegen gebechert hatte, hatte ich mich entschlossen früh aufzustehen und ein wenig zu schwitzen. Ich bin 36, 186cm groß und schlank, obwohl sich seit einem Jahr der Ansatz eines kleinen Bauches zeigt.

Als ich die Saunaräumen betrat waren die, wie zu erwarten war um diese Zeit, völlig leer. Ich ging zuerst in die sogenannte Biosauna, neben farbigen Lichtspielen hat ... Continue»
Posted by hentailord 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Masturbation  |  Views: 1915  |  
92%
  |  4

Kleinanzeige

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by flugfaehig 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Voyeur  |  Views: 1915  |  
91%
  |  3