Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 722

Ich wurde von einer Fussballmanschaft gefickt

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den Tiefen und Weiten des Internets.

Ich war gerade 19 geworden und hatte seit 2 Monaten einen Freund der in einer Fussball-Mannschaft spielte. An einem verregneten Samstag Nachmittag begleitete ich ihn zu einem Fussballturnier. Ralf, so hiess mein Freund spielte bei strömenden Regen eine Viertelstunde, als er unglücklich stürzte und das Spielfeld verlassen musste. Ich begleitete meinen humpelten Freund in die Garderobe und half im beim ausziehen. Er duschte sich und setzte sich dann zu mir in die Garderobe.... Forfahren»
Gesendet von bepaballs vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
8426
  |  
80%
  |  8

Nylon Fetisch

Neulich lese ich folgendes in der Zeitung: eine Einbrecherin hat ihr Opfer, die sie beim Einbruch in ihre Wohnung überrascht hat, mit ihren eigenen Strumpfhosen gefesselt und geknebelt. Sie war sich sicher, daß die junge Frau den ganzen Abend aus dem Haus sein würde und hatte sich deshalb nicht darauf eingestellt, auf die Wohnungsbesitzerin zu treffen. Also blieb ihr nichts übrig, als das zu nehmen, was gerade in der Wohnung war, um sie zu fesseln und das waren ihre Strumpfhosen.

Das Opfer hieß Lia, ist 19 Jahre alt und von Beruf Bankkauffrau. Lia hat schulterlange, blonde Haare, ein sehr ... Forfahren»
Gesendet von micki55micki vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Fetisch  |  
1003
  |  
80%
  |  3

Besuch in der Gartenlaube Teil 3

Fortsetzung ...

Stefan setzte nun seinen großén kolben an Jojos Fotze an. Er schob seine große pulsierende Eichel immer weiter in die Lustgrotte von Jojo hinein bis zum vollkommenen Anschlag. Jojo stöhnte laut auf vor Schmerz, welcher sich aber schnell wieder legte. Stefan begann Jojo zu stoßen und wurde immer schneller. Die Doggy-Stellung machte ihn total geil und Jojo ebenfalls. Sein Unterkörper klatschte immer heftiger an Jojos Arschbacken.

"Fick mich du geile Sau, fick mich", feixte Jojo immer wieder.
"Du bekommst das was du verdienst du dreckige Schlampe", entgegnete Stefan.

Nac... Forfahren»
Gesendet von JungerJunge92 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Schwule Männer  |  
1303
  |  
80%
  |  4

Wahnsinn im FKK-Bad

Wahnsinn im Spaßbad

Ein paar Mal im Jahr fahren meine Frau und ich in ein FKK-Spaßbad. Praktisch besteht das gesamte Bad aus einem Saunabereich. Besucher aller Altersklassen laufen dort nackt umher. Man(n) weiß gar nicht, wo man zuerst hinsehen soll. Immer wieder begegnet man den geilsten Frauen und Männer mit Prachtschwänzen. Heute war Sponsorentag im Bad. Ein örtliches Getränkeunternehmen wollte seine Erfrischungssäfte bekanntmachen und verteilte Wasser, Orangen- und Apfelsäfte gratis an die Gäste. Klar, dass die Saunafans das Angebot gerne annahmen und nach ihren Saunagängen reich... Forfahren»
Gesendet von Condorer vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
4859
  |  
80%
  |  6

Chefsache

Ich machte damals meine Ausbildung ihn einem kleinem Betrieb wir hatten nicht viele Arbeiter und die meisten waren tagsüber immer im Außendienst. Da ich der jüngste war und noch Azubi musste ich einiges im Haus machen. In dem Haus waren die Büros und die Wohnung meines Chefs. Immer Sommer musste ich immer den Rassen mähen und den Garten pflegen. Eines Tages als ich wieder im Garten arbeitet sah ich die Freundin des Chefs die sich ihn der Sonne bräunte. Ich schaute ab und zu ihr rüber und betrachtete sie mir genaue. Sie war so ende 40, etwas kräftiger gebaut und hatte einen schönen Oberkörper m... Forfahren»
Gesendet von lasse_Luft vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Reif  |  
9805
  |  
80%
  |  4

[Netzfund] Geile Mutti läßt sich ficken

Ich bin eine Mutter, bin 37, die einen Sohn hat, mit diesem alleine lebt, da ich vor 3 Jahren von meinem Mann geschieden wurde. Seitdem bin ich sexuell unbefriedigt, masturbiere alleine, träume von dicken, längen Schwänzen, die meine Votze aufweiten, mich sexuell befriedigen. Mein Sohn war für ein halbes Jahr in Frankfurt bei einer Fremdfirma zum arbeiten, ich war während dieser Zeit alleine, war in einer 1 1/2 Zimmerwohnung umgezogen; ich wohne in Basel. Als mein Sohn wieder in Basel arbeitete, kam mein Sohn unverhofft spät abends nach Hause, ichwar darüber sehr überrascht, ich hatte noch kei... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Tabu  |  
6577
  |  
80%
  |  1

Früher Morgen in einem dänischen Schwimm

Kurz nach dem Aufstehen beschlossen wir in das nahe gelegene Schwimmbad zu gehen. Schon um 8 Uhr waren wir am Bad und so wie wir es uns vorgestellt haben, es war kein anderer Besucher dort.

Zusammen mit meinem Vater habe ich mich schnell ausgezogen um dann erstmal in aller Ruhe das warme Wasser der Dusche zu genießen. Da absolut nichts los war, habe ich mich entschlossen erst die Sauna auf zu suchen und später schwimmen zu gehen. Meinem Vater war es egal, so dass er zu meiner Mutter und meiner Schwester raus zum Schwimmen gegangen ist.

Damals war ich 12 oder 13 Jahre alt und es gefiel mi... Forfahren»
Gesendet von magicman79 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Masturbation, Voyeur  |  
5884
  |  
80%
  |  7

Nach Schulschluss auf der Toilette

Nach Schulschluss auf der Toilette

Am nächsten Schultag trafen wir uns wieder in der 2.Pause, wie immer, nur das Richard meinte das er total Bock hätte mich zu ficken, was ich aber nicht wollte, vor allem da die Pause schon fast rum war. Außerdem war ich mir nicht sicher, ob ich noch Blutungen hatte oder nicht. So verabredeten wir uns nach dem Unterricht auf der Jungentoilette.

Nach der Schule ging ich also zur Jungentoilette und verschwand wie vorher versprochen in der letzten Kabine und schloss ab. Ein Fick war ja nicht möglich, da ich immer noch meine Tage hatte, also habe ich mich da... Forfahren»
Gesendet von sandy_dev vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
6542
  |  
80%
  |  3

Manu, ich und das lächerliche Pimmelcheln

Es war im Sommer 2013, ich machte gerade Pause an einer Autobahnraststätte, trank meinen Kaffee und sah eine hübsche Frau mit wunderschönen Brüsten. Sie hatte nur ein Top an und man merkte dass sie ein wenig geil war. Denn ihre harten Nippel drückten sich gegen das Oberteil. Dazu hatte sie enge, weiße Hotpants an und das ohne Slip, denn ich sah ihre Muschi da durch. Diese geile Braut zog mich mit ihren Blicken irgendwie an und aus. Und ich dachte mir, ein Versuch ist es wert sie anzusprechen, mehr als eine Abfuhr könnte ich sowieso nicht kassieren. Also ging ich rüber zu ihr und sprach sie an.... Forfahren»
Gesendet von Grobari64 vor 7 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Reif  |  
3671
  |  
80%
  |  1

Laura will mit mir und unserem Meister in Urlaub

Schließt an http://xhamster.com/user/8geniesser/posts/135895.html an.
Ich fragte mich öfters, wie es mit Laura und mir weitergehen sollte. Spätestens im Sommer würden wir beim FKK am Baggersee wieder nackt auf unsere Clique treffen - zwangsläufig. Kneifen konnte ich wohl kaum, dafür würde Laura sorgen. Schon Lauras massive Piercings an ihren Nippeln und die zwischen ihren Schenkeln würden unangenehme Fragen aufwerfen. Doch wie peinlich würde es erst, wenn ich neugierigen Fragern erklären müßte, weshalb mein Schwanz eingesperrt ist. Laura dagegen schien unser oder vielmehr ihr neues Leben nich... Forfahren»
Gesendet von 8geniesser vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Voyeur  |  
3908
  |  
80%
  |  3

Nachbarin Teil 4

.... also machte ich weiter und bearbeitetet mit einer hand ihre nippel , die nun richtig steif und hart waren und mit der andern streichelte ich ihren körper. meine hand erforschte ihren körper bis ich zu ihrer pussy kam dort angekommen streifte ich erst durch ihren slip durch ihre spalte, sie stöhnte leidse auf und fasste nach meiner hand, erst dachte ich, dass sie meine hand festhalten würde weil sie es nicht will aber dann führte sie meine hand in ihren slip , pitsche patsche nass war ihre grotte und ich spreitzte ihre schamlippen und mit einem finger fing ich an ihren kitzler zu massieren... Forfahren»
Gesendet von revilo35 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Voyeur  |  
1639
  |  
80%
  |  2

Spermaschlampe nada's Ausbildung Part 2

Heute ist der 30.06.2011. Noch 10 Tage, dann bin ich bei meinem Master. Ich habe minem Mastermitgeteilt, dass ich sehnsüchtig am Telefon auf seinen Anruf warte. Er ruft nicht an , ich binn dem wahnsinn nahe, mein Körper ist angespannt ich kann nicht mehr klar denken. Ich trage nur halterlose Naylons dazu 12 cm hohe Pumps. Mein Master M hat mir dieses Outfit befohlen, so will er mich immer am Telefon haben. Das Warten am Vormittag bringt mich umden Verstand. Dann der ershnte Anruf. Ich melde mich wie von meinem Master schn seit Tagen mit Spermafotze Nada guten Tag mein Master. Mir geht es gut. ... Forfahren»
Gesendet von SpermafotzeNada vor 4 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
1288
  |  
80%
  |  2

Schwester Monika

I

Monika ließ ihren engen, geschlitzten Lederrock 'versehentlich' ziemlich weit hoch rutschen, ja eigentlich unverschämt weit. Ich dagegen versuchte meinen Blick mehr oder weniger verschämt von diesen unverschämt aufreizenden Beinen abzuwenden, doch sie trug echte Nylons mit Strapsen, schwarze Nylonstrümpfe mit schwarzen Vinylstrapsen und ließ mir keine Chance. Natürlich wusste sie, wie man reizt und das war wohl ihr erster ernsthafter Angriff auf meine Beherrschung.
Auf der Geburtstagsfete eines gemeinsamen Freundes hatten wir uns nach Jahren wieder getroffen. Ich meine wir waren j... Forfahren»
Gesendet von 418only vor 6 Monate  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Masturbation  |  
3969
  |  
80%
  |  1

Ein bißchen Bi ... Teil 5

Manuel
Nach der Zeit mit Beate und ein paar anstrengenden Kurzzeitbeziehungen gönnte ich mir erst einmal eine Pause. Dabei kam mir eine berufliche Veränderung zu Hilfe, die mit einem Umzug in eine andere Stadt verbunden war. Diese Stadt ist eine deutsche Universitätsstadt, die ich hier nicht nennen möchte. Sie ist aber in Studikreisen bekannt. Abgesehen vom altstadtlichen Flair und den vielen schönen Ecken besitzt diese Stadt auch eine ausgedehnte Studentenszene mit dazugehörigen Lokalen, Theatern und sonstigen Veranstaltungsorten. Hier wollte ich dann fündig werden.
Nachdem ich mich berufl... Forfahren»
Gesendet von sternchenlover vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Schwule Männer  |  
898
  |  
80%

Phantasien & Träume

Stell Dir ein kleines Holzhäuschen mitten in einem wunderschönen Wald vor.

Es ist ein sommerlicher Abend.

Als Du das Häuschen erblickt hast gehst Du darauf zu. Als Du vor dem Eingang stehst siehst Du auf der 4 stufigen Treppe ein kleines Paket und oben drauf ein Brief mit Deinem Namen versehen.
Du beschließt den Brief zu öffnen. Als erstes steht geschrieben das Du bitte eintreten sollst. Der Brief ist so aufgebaut das Du ihn nicht in eins sondern nach und nach lesen sollst.
Also entscheidest Du Dich die Tür zu öffnen und einzutreten.
Beim hinein... Forfahren»
Gesendet von seeuseeme79 vor 5 Jahre  |  
792
  |  
80%
  |  4

Geile Gabi

Geile Gabi
Im Bikini betrat ich den Badebereich. Sofort fiel mein Blick auf eine Gruppe Farbiger. Zu viert saßen sie in einem kleinen Aufwärmbecken. Sie waren jungen und als ich vorbeiging merkte ich wie mir der eine nachschaute. Ich er werde sein Blick und lächelte ihm zu. Im Außenbereich drehte ich einige Runden. Diese Farbigen ließ mir jedoch keine Ruhe. So ging ich wieder nach drinnen und setzte mich ihnen gegenüber in das Becken. Wieder musterte mich der eine. Ich rekelte mich etwas im Wasser, streckte ihm meinen Po entgegen, öffnete meine Schenkel und flirtete mit ihm mit den Augen. Sei... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex  |  
4706
  |  
80%
  |  3

Reizvolle Pannenhilfe

Joeline und Leonard waren schon seit fast zwei Stunden unterwegs in dieser sternklaren Winternacht. Sie freuten sich schon sehr auf das bevorstehende Wochenende in der gemieteten Hütte in den Bergen; ein Wochenende nur für sie Beide, ohne Verpflichtungen und mit viel Zeit für die Liebe.
Von Zeit zu Zeit blickte Leonard verstohlen nach rechts und was er dort sah freute ihn jedesmal aufs Neue. Joeline war mit ihren gerade 30 Jahren ein hübsche Frau mit langen schwarzen Haaren, ihr asiatisches Äußeres, das sie ihren Eltern aus Hongkong verdankte, war sehr reizvoll. Und neben ihren optischen Vor... Forfahren»
Gesendet von MO007 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
596
  |  
80%
  |  2

Biggy, Dessous-Verkäuferin in einer Edelbouti

Aus Dem Netz!
Biggy, Dessous-Verkäuferin in einer Edelboutique
© by teddy3145

Teil 9
Kannst Du Samstagabend mal vorbei kommen, ich habe da einen ganz süßen Extremfall. Eine superhübsche Lesbe, möchte Deine einfühlsame Bedienung. ... Ich komme Biggy!"
Sie war wirklich bildschön, wie sie so mit übergeschlagenen Beinen im Sessel saß, als ich eintrete. Biggy stellt sie mir als Mandy vor. Mandy trägt ein hellrosanes, feines, leichtes Seidenkleid, das ihre exelente Figur nachhaltig unterstreicht und sehr gut zu ihren dunkelbraunen, langen Haar paßt. Sie hat ein sehr fein geschni... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
559
  |  
80%
  |  1

Sexerlebnisse 19 Wahrheit oder Fiktion

Sexerlebnisse - Wahrheit oder Fiktion, wer wiß das schon genau 19

Liebe Leser, vielfach werde ich gefragt ob ich alles wirklich erlebt habe. der Titel dieser Geschichten sagt eigentlich schon alles darüber aus!
Eines Teils habe ich wirklich erlebt --- und ein anderer Teil enspringt meiner schriftstellerischen Phantasie.
Alles weitere überlasse ich der Phantasie meiner Leser!


24. Paulines Sandwich

Nach dem Morgenfick brauchten wir alle erst mal eine Erholungsphase. Wir gingen nochmals unter die Dusche, diesmal aber einzeln. Und dann bereiteten die Frauen einen Brunch zu, den w... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Voyeur  |  
836
  |  
80%
  |  1

Geiler Handjob

Vor Jahren hab ich eine alte Bekannte auf einer Part wieder getroffen. Wir hatten uns Jahren nicht gesehen und verstanden uns immer noch wie früher. Wir tauschten die Handynummern und das SMS`n begann.

Sie war vergeben, aber oft allein, ich Single.
Wir schrieben uns Tag für Tag, fast stündlich. Über alles und dann auch über Sex. Wir schrieben uns Fantasien, schickten uns Bilder. Das Handy hätte immer rot oder nass werden müssen.

Als ich mal wieder auf Heimaturlaub war, haben wir uns freitag abends verabredet. Es war Februar, vom den Temperaturen erträglich.

Im Vorfeld hatten wir uns ... Forfahren»
Gesendet von frosch vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Reif  |  
1530
  |  
80%
  |  1