Free Sex Stories
Page 7

Was ist eine Jungfrau heute noch wert?

Mailen macht Spaß. Besonders, wenn es richtig unanständig ist. Selbst falsch unanständig ist noch besser als gar nicht unanständig. Unanständig bin ich gern. Leider auch noch unerfahren. Sepperl, mit dem ich maile, weiß das. Vor einigen Tagen kam so eine Mail von ihm: "Hallo Aishe, ich weiß, dass du Geld brauchst. Wenn du willst, kannst du bei mir den Haushalt führen. Du weißt ja, seit dem Tod meiner Frau fällt mir die Ordnung ein bisserl schwer. Hast ja gesehen, wie es in der Küche aussieht! Ich zahle gut!"
Seitdem mache ich ihm den Abwasch, wenn ich für ihn gekocht habe, wische durch die Wo... Continue»
Posted by aishelieb 25 days ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Voyeur  |  
2938
  |  
100%
  |  3

Ganz! Schön! Porno!

Jeder Tag ist ein Tag danach. Als ich am Tag danach aufwache, ist mein Venushügel gerötet und geschwollen. Oh je! Schnell renne ich ins Bad, beschaue im Handspiegel den geröteten Schamhügel und die angeschwollenen Schamlippen. Und für so ein Geschlotzel wurde Troja in Schutt und Asche gelegt? Damit könenn Frauen die Welt regieren?
Bereits als ich meinen Slip anzieh, fühle ich: das ist kein Hosentag. Also Höschen weg, Hose weg. So ein Rock sorgt ja nicht nur für Frischluft, sondern nimmt auch Druck weg. Jedenfalls auf die eine Weise. Im Bad rufe ich Yildiz an.
"Hast du, äh, auch Beschwerden.... Continue»
Posted by aishelieb 25 days ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature, Voyeur  |  
3483
  |  
100%
  |  3

Carolina die junge Analschlampe, 4. Kapitel

Achtung, diese Geschichte beinhaltet extreme sexuelle Handlungen und darf Jugendlichen unter 18 Jahren nicht zugänglich gemacht werden.

Alle in der Geschichte vorkommenden Personen sind mindestens 18 Jahre alt.

Copyright by paulstein. Die Geschichte darf aber gerne an geeigneter Stelle mit Angabe des Autors wiedergegeben werden.

Diese Geschichte handelt von extremsten Dehnungen des weiblichen Anus mit gigantischen Gegenständen (Analdehnung, Analfaustfick) auf freiwilliger Basis. Alle Handlungen und beteiligten Personen sind frei erfunden.

Sollte Sie so etwas nicht inter... Continue»
Posted by assgapper 25 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
6382
  |  
100%
  |  4

Sophies Erfahrungen Teil 03 (Netzfund)

Sophie war betrunken! Nicht in einem Ausmaß, dass ihr übel geworden wäre oder sie an massiven Gleichgewichtsproblem litt. Auch ihre Aussprache erschien noch ziemlich klar, wenn sie auch bei manchen Sätzen zweimal ansetzen musste. Sie hatte diesen seltsam schmeckenden, unvorstellbar teuren Rotwein wahrscheinlich viel zu schnell getrunken.

Es war Marcs Idee gewesen, am Abend nochmals Essen zu gehen. Ein zweiter Anlauf, wie er angemerkt hatte. Ohne Erbsenzählerei und provokantes Gehabe eines Teenies. Er hatte ein anderes Restaurant auswählt als gestern, aber nicht minder nobel und teuer.

De... Continue»
Posted by nurfuermich 25 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
2784
  |  
100%

Ein Paar Erfahrungen.

Es war ein kalter Herbsttag ich hatte das monotone wichsen satt. Ich überlegte mir also was neues. Leider war mein Erfolg eine Gespielin zu finden nicht besonders gut, daher entschied ich mich ein Paar zu suchen und legte mir Profile auf einschlägigen Seiten an.
Ich wollte als Voyeur fungieren, Bilder oder Clips aufnehmen und eventuell Hilfestellung geben.
Es dauerte noch eine ganze Weile doch schließlich schien meine Suche erfolgreich zu sein.
Mein erster Kontakt war mit Holger, der überaus sympathisch war und mir schnell den Eindruck eines weiteren Fakes nahm.
Wir redeten immer intensi... Continue»
Posted by Don-Berlin 26 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
1342
  |  
100%
  |  2

60 Jahre eines Lebens Teil 06


Als ich xx,x, war musste ich die Ferien zu Hause verbringen. Auch alle meine Freunde in der Straße waren zu Hause.
Wir zogen bewaffnet mit Decken und Wäscheklammern in den nahe gelegenen Wald und bauten dort aus den Decken ein großes Zelt mit 2 Abteilungen, eins für die drei „Großen“ und eins für die 5 kleineren. Ich war der älteste in der ganzen Gruppe.
Nach dem „Einzug“ ins Zelt haben wir „Großen“ es uns erst mal bequem gemacht, und sie hinderlichen Lederhosen ausgezogen. Auch das war noch zu warm also folgten als nächstes die Hemden und dann die Unterhemden. Als wir da so ¾ nackt rumsaß... Continue»
Posted by Kleiner-Ivan 26 days ago  |  Categories: First Time, Gay Male  |  
280
  |  
100%

Mein 1. Einsatz als TV-Nuttensklavin


Mein 1. Einsatz Einsatz als TV-Nutten - Sklavin

Gestern hat mich meine Herrin das erste Mal an drei fremde Gäste vermietet.

Als es Abend war befahl sie, dass ich mich nackt, bis auf schwarze halterlose Strümpfe, einem engen Lackkorsett und 140 mm Lack-Overknees ausziehe. Ich sollte mir die Hand- und Fußfesseln anlegen, meine stets rasierten Eier streng abbinden und im Wohnzimmer kniend auf sie warten. Ich tat wie befohlen, legte mir noch das lederne Halsband mit dem Metallring vorne um, und wartete auf dem Boden kniend auf weitere Anweisungen.


Nach einer Weile kam meine Mistres... Continue»
Posted by Dominus_R71 26 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  
967
  |  
100%
  |  1

Sylvie Meis CCM-Sexstory

Copyright

Die folgende Sexstory ist für Leute unter 18 Jahren nicht geeignet. Seit ihr also noch nicht 18 Jahre alt, ab zurück ins Bett!!!
Die Story ist der Preis, den mein xhamster.com-Kumpel JonMoxley (Link: http://xhamster.com/user/JonMoxley) beim Celeb-Catfight--Voting-Contest gewonnen hat.
Viele User haben einen Monat lang fleißig für ihre Favoritinnen bei jedem Match gevotet und Jon gewann diesen Preis beim Voting-Finale durch ein First-Post-Sieg bei Unentschieden.
Die folgende Story habe ich zwar geschrieben, doch die Grundideen für die Story kommen von JonMoxley und sind nie w... Continue»
Posted by officialsexboy 26 days ago  |  Categories: Anal, Celebrities, Interracial Sex  |  
2963
  |  
100%
  |  5

my silky stockings

Es war Samstag-Abend.
Legere Kleidung. Ein letzter Blick in den Spiegel. Ein Abenteuer, das jetzt als Mann beginnt und als Lady den Abend einleitet.

Unser erstes Treffen stand bevor und ich wollte sexy sein...für ihn, für mich. Wir hatten uns über xHamster kennengelernt und nun sollte es soweit sein. Ich packte eine kleine Tasche mit Dingen, die "Frau" halt braucht. Verabredet hatten wir ein Treffen in einem Hotel, das sich aufgrund seiner Anreise von Ausserhalb gut anbot. Ich machte mich auf den Weg und betrat das Hotel. Ein paar gelangweilte und an arroganter, selbstgefälliger als auch... Continue»
Posted by Nylon-Lady-Pervers 26 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Shemales  |  
1234
  |  
100%
  |  1

Der Reitstiefel-Fetisch


Timo stand in der Tür und musste grinsen.
Katja war gerade dabei ihre langen, schmalen Beine in den Gummireitstiefeln verschwinden zu lassen, als sie verwundert Timo ansah.
„Was ist los? Warum grinst du?“ Nichts, nichts“ sagt Timo und musste irgendwie an Maria Sharapova denken. Lange Frauenbeine hatten ihn immer schon fasziniert, nicht erst seitdem er die Russin mit ihren 1,20m Beinen im Fernsehen gesehen hatte.
*stampf* Die Füße steckten nun in engem Gummi.
„Ich bin gerüstet“ meinte Katja.
Sie sah jetzt aus wie eine richtige Reiterin. Ihren blonden Haare zum Zopf gebunden, die enge H... Continue»
Posted by MrFantasy89 26 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1593
  |  
100%

Palinas Orgasmus

Dies ist eine fiktive Geschichte. Dies ist NIEMALS so passiert. Ich habe die Geschichte selbst geschrieben.

Geschichte:

Palina Rojinski kam nach einem Musikvideodreh nach Hause. Sie zog ihre Jacke aus. Nachdem sie ihre Schuhe in die Ecke geworfen hatte , legte sie sich auf die Couch und machte den Fernseher an. Sie zappte so durch und blieb bei ihrer Lieblingsserie Greys Anatomy hängen. Nachdem die Doppelfolge zu Ende war , zappte sie weiter. Sie hatte kein Erfolg. Also machte sie den Ton aus und enspannte sich ein wenig. Der Dreh war recht anstrengend. Ohne es zu bemerken streichelte si... Continue»
Posted by fukthep 26 days ago  |  Categories: Anal, Celebrities, Masturbation  |  
2686
  |  
100%

Mit meiner Oma gefickt / Teil 1+2 (www)

Teil 1
Dass ich aber mal (und nicht nur einmal) meine eigene, alte Oma Renate (Mamas Mutter) ficken würde, die doch jetzt gerade 82 Jahre alt geworden ist, hätte ich natürlich nie gedacht. Oma Renate ist eine etwas mollige (nicht dicke) Frau. Ich schätze, sie ist knapp 1,70 Meter groß. Oma Renate ist geistig noch absolut fit. Sie hat neulich doch tatsächlich überlegt, ob sie sich auch so einen modernen Computer zulegen und einen Seniorenkurs fürs "Internet-Lernen" buchen soll, nachdem sie mich bei einem ihrer häufigen Besuche bei uns an meinem PC gesehen hatte und sich interessiert dies und d... Continue»
Posted by Fix-und-Foxi 26 days ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
6053
  |  
100%
  |  2

Neulich im Swingerclub

Letztes Wochenende waren meine Frau Maria und ich mal wieder in Berlin im Swingerclub. Da ich schon mal allein dort war, zeigte ich ihr alle Räume. Es war Montag und nicht viel los. Wir setzten uns zunächst an die Bar und schauten was passieren würde. Maria wollte schon wieder gehen, da die Männer wie streunende Hunde umherliefen und sich nicht trauten sie anzusprechen. Sie sagte zu mir "hey wollen die nun ficken oder hier nur rumlaufen?" Maria hatte heute mal wieder ihr enges Korsett an und einen sehr sehr knappen Slip. Ihre Schamlippen guckten an den Rändern hervor. Ich zog sie mit ihrem Bar... Continue»
Posted by muschilecken197 26 days ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  
3186
  |  
100%
  |  2

Wie es so kommen kann 10

Elke sitzt noch einige Minuten auf dem Parkplatz stehend im Auto und versucht ihre Erlebnisse gedanklich zu sortieren. Eigentlich kann sie selbst kaum glauben was sie in den letzten Stunden erlebt hat, was sie gemacht- bzw. mit ihr gemacht wurde. Sie schaut in den Innenspiegel ihres Autos, schaut sich selbst tief in ihre glänzenden Augen.

Was ist nur mit dir los „Elke“, fragt sie sich selbst, was hat dieser verdammte Peter nur aus mir gemacht. Ich bin eine Hure, eine richtig versaute Schlampe, eigentlich ein richtig perverses Stück Dreck, redet sie leise sich über den Spiegel in die Augen b... Continue»
Posted by Sonni318 27 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
2111
  |  
100%

Liebe, Tod und Neuanfang Kapitel 8

Es war seltsam, mit ihr durch die Gegend zu laufen. Besonders als wir uns an den Händen hielten. Die guten dreißig Zentimeter Unterschied, kamen hierdurch erst recht zum Tragen, dazu gute fünfzehn Jahre Altersunterschied und gute vierzig Kilogramm, die ich mehr auf die Waage brachte. Eben ein seltsames Pärchen, was einige Menschen dazu brachte, uns seltsam anzusehen. Doch das machte uns nichts aus. Es störte uns nicht.
Dann kamen wir an ihrer Wohnung an. Vierter Stock ohne Fahrstuhl. Dazu eine schmale Treppe, bei der ich den Eindruck hatte, als wenn die Stufen verschieden hoch waren.
Evas W... Continue»
Posted by aldebaran66 27 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
500
  |  
100%

Weiter gehts

Ich bin geil und Thomas ist nicht da... Da muss ich wohl mal selber Hand anlegen. Und trotzdem soll es so gut sein, als würde er mir besorgen. Der Orgasmus, den man gemacht bekommt ist doch viel besser als der, den man sich selber macht.
Na ja, ich werde meine Geilheit vor mir herschieben und dann kommen, bis es gar nicht mehr geht.
Bis dahin werde ich erzählen, wie es auf dem Parkplatz weiter ging. Und schön vulgär schreiben, um meine Geilheit zu steigern.
Unser neuer fremder Bekannter entfernte sich wieder zu seinem Auto und ich dachte, er würde jetzt weiter fahren.
Zwischen meinen Beine... Continue»
Posted by ChrH 27 days ago  |  Categories: Group Sex  |  
1324
  |  
100%
  |  2

im Campngurlaub Hin und Hergerissen

Im Campingurlaub Hin und Hergerisse
byBernieBoy69©
Im Campingurlaub hin und her gerissen

---------------------------------------------

Eine Inzest-Familiengeschichte. Wer Geschichten dieser Kategorie nicht mag, lese sie bitte nicht. Alle Mitwirkenden sind volljährig.

---------------------------------------------

Rückblickend gesehen ist es nicht verwunderlich, wie es zu dem ungeheuerlichen Ereignis kam, welches das Verhältnis in unserer Familie so nachdrücklich veränderte.

Gerade achtzehn geworden sollte es der letzte Urlaub mit meinen Eltern und meinen beiden Brüdern sein. Nä... Continue»
Posted by prachtpimmel27 27 days ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Mature  |  
5619
  |  
100%
  |  6

Das Tier erwacht...

Ich habe mir Zeit genommen. Zeit für mich, ohne Störungen, ohne Druck von außen, ohne Zuschauer. Ich streifte den Pulli ab, und zog meine Jeans aus. Dann die Schuhe und Strümpfe – ja, in dieser Reihenfolge. Es war warm im Zimmer, sodass ich nicht frieren musste. Ich löste meinen BH und knetete meine Titten. Zuerst griff ich fest zu, drückte und zwickte mich, dann presste ich die Brustwarzen bis zur Schmerzgrenze zusammen. Ein wohliger Schauer durchlief mich, ich spürte meinen Bauch, wie er anschwoll, wie sich etwas in ihm regte. Das Tier erwachte langsam. Zuerst war es nur ein Ziehen, ein leic... Continue»
Posted by Enkasimone 27 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
1788
  |  
100%
  |  4

Nachbarschaftshilfe, zum Dritten

Nachbarschaftshilfe
*3. Teil*

Ihr erinnert Euch: „“Es war einer dieser Spätsommertage wie aus dem Bilderbuch: morgens verrät das dunstige Morgenrot, was der Tag zu bieten hat.“ Und bisher hatte mich dieser Tag auch nicht enttäuscht und ich hoffe Euch auch nicht …-
Meine attraktive Nachbarin Sigrid sagte „Du hättest doch ´ne Belohnung verdient!“ – „Trinkt erst ´mal ´was, dann schauen wir ´mal ´was wir mit dem angebrochenen Tag noch machen können!“, antwortete ich. „Lass uns doch mit den Hunden ans Wasser fahren!“, schlug Birgit, meine erotische Freundin, vor. „Jetzt am Nachmittag wird da a... Continue»
Posted by Steppieisback 27 days ago  |  Categories: Mature  |  
1080
  |  
100%
  |  1

Nachbarschaftshilfe, zum Zweiten

Nachbarschaftshilfe
*2. Teil*

Ihr erinnert Euch: „“Es war einer dieser Spätsommertage wie aus dem Bilderbuch: morgens verrät das dunstige Morgenrot, was der Tag zu bieten hat.“ Und bisher hatte mich dieser Tag auch nicht enttäuscht…-
… Sigrid umarmte mich von hinten; ihre Hände wanderten unter den Morgenmantel, während sie mir einen Kuss in den Nacken hauchte, „Danke!“. Noch rechtzeitig bevor mir meine Hose von Laura gebracht wurde, konnte ihre Oma auf Abstand zu mir gehen und ich endlich den Kaffee aufsetzen.
Sylvia fragte mich während des Kaffetrinkens, wer die Frau drüben im Haus se... Continue»
Posted by Steppieisback 27 days ago  |  Categories: Mature  |  
2514
  |  
100%