Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 643

Meine Cousine erwischte mich beim Onanieren

Als kleine Kinder haben meine Cousine Gabi und ich im Sandkasten gespielt. Mit 12 machten wir harmlose Onkel Doktor Spiele. Wir waren unzertrennlich, bis Gabi mit ihren Eltern in eine andere Stadt zog. Doch ich hatte meine Cousine nie vergessen. Und vor wenigen Wochen kam Gabi mit meiner Tante zu Besuch. Und da passierte es. Ich hatte Gabi zuletzt live gesehen, als wir beide 13 waren. Danach haben wir uns zwar ab und zu geschrieben, Gabi hat mir auch ein aktuelles Foto geschickt. Aber darauf hatte sie so weite Klamotten an, dass ich ihre weiblichen Formen nicht gut erkennen konnte. Deshalb war... Forfahren»
Gesendet von DKK99 vor 5 Jahre  |  
2377
  |  
85%
  |  4

Die verdorbene Ehehure Barbara 4

Nach einigen Wochen kam morgens einer der Butler in mein Zimmer und holte meinen Anzug ab. "Serva Barbara ihre äußerlichen Blessuren sind nun verheilt ab jetzt ist ihr Schutz aufgehoben. Sie stehen ab nun jedem hier zur freien Verfügung. Sie dürfen gerne Wäsche tragen, dürfen aber Brüste und Vagina nicht verhüllen." Ich nickte nur und wusste ab jetzt geht das leben hier richtig ab. Er legte mir beim rausgehen noch ein Couvert auf den kleinen Tisch neben der Tür und verließ dann mein Zimmer. Ich stand auf und öffnete den Umschlag. Darin waren Bilder von meinem Mann und meinen Kindern. Alle sahe... Forfahren»
Gesendet von TangaBabs vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Masturbation  |  
4041
  |  
85%
  |  3

aus dem Netz Gabi-Affäre mit einem jü


Gabi sog die Luft tief ein und schloss ihre Augen. Sie spürte seine warmen Hände auf ihren Po, wie sie ihn griffen und ihre Backen langsam auseinander zogen. Gabis Hände klammerten sich an das Holz der Ablage.

Im Spiegel vor ihr hätte sie ihn sehen können, doch das wollte sie nicht.

Sie spürt seine harte erigiere Männlichkeit, wie sie durch ihre Schamlippen glitt und dann seine Nase spitze an ihrer Rosette ansetzte. Ein Seufzen und dann kam der Druck. Langsam, aber beständig und schließlich gab sie nach.

Jetzt spürte sie ihn drinnen, wollte ihn rausdrängen, doch genoss auch diesen D... Forfahren»
Gesendet von hollertau vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif  |  
3026
  |  
85%
  |  2

Für Samenspiel-und Melkmaschinenliebhaber

Heute möchten wir mal eine kleine Geschichte für Melk-&Samenfreunde vorstellen.
Hauptpersonen sind eigentlich zwei Frauen und eine Vielzahl an Männern.Begonnen hat das ganze an einen Samstag Abend als wir uns mit Freunden trafen zum sexuellen Austausch,nicht nur sprichwörtlich sondern auch körperlich.Ein Paar erzählte uns das es sich eine Melkmaschine zugelegt hat,sie erzählte dann weiter das es schon immer mal ihr Wunsch war einen Schwanz komplett leerzusaugen.
Da wir alle auf Spermaspiele stehen wollten wir wissen ob da mehr Sperma aus den Schwanz kommt,dies wurde von beiden sofort bejaht.... Forfahren»
Gesendet von bernd1 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
2170
  |  
85%
  |  4

Kleine, andere Methoden der Überzeugungskraft

Jule hörte auf, als die Tür ins Schloss fiel. "Bin Zuhause...", hörte sie ihren Dad mit müder Stimme rufen und blickte aus der Küche zu ihrem Vater.
Ihre Stirn legte sich in Falten. "Was ist los? Ist irgendetwas passiert?", fragte sie ihn besorgt und ging auf ihn zu, nahm seine Tasche ab, stellte sie zu Boden und strich über seine Brust.
Erschöpft blickte Lasse sie an, legte seine Hände auf ihre und schüttelte mit den Kopf. "Heute nicht Schatz, war ein harter Tag... wenn ich Pech habe, werde ich gefeuert...", meinte er resigniert und ging in die Küche.
Jule war geschockt. Ihr Vater hatte s... Forfahren»
Gesendet von lindilinda vor 6 Monate  |  Kategorien: Anal, Tabu  |  
13802
  |  
85%
  |  6

Im Rausch der Fantasie....

Im Rausch der Fantasie.....


Sie saß auf ihrem Bett und der Laptop lag auf ihren Knien lag. Ihre Hände bewegten sich geschickt über die Tastatur und dann und wann musste sie lachen oder grinste über das was der Andere im Internet schrieb.

Sie befand sich auf einem der Internetportale bei denen es sich um Sex drehte. Sie hatte keine Absicht jemals einen dieser Typen kennen zu lernen, die es lediglich drauf abgesehen hatte schnellstmöglich eine Frau aufzureißen und sie flach zu legen oder wie sie es nannte ihre "Schwänze" zu posten.
Sie war auf der Suche nach Erotik und Sexfantasien die ... Forfahren»
Gesendet von Dauerstaender67 vor 5 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Interracial Sex  |  
1234
  |  
85%

Sex mit dem Ex-Lehrer auf der Abi-Stufenfete

Sex mit dem Ex-Lehrer auf der Abi-Stufenfete

So mit 20 bin ich damals dann zu einer Abi-Stufenfete gegangen, die auch für Ehemalige war. Ich hatte gedacht, dort auch ein paar ehemalige Klassenkameraden zu treffen, die ich inzwischen doch etwas aus den Augenverloren hatte.

Ich traf dort auch relativ schnell ein paar ehemalige Klassenkameraden und Klassenkameradinnen, so dass ich schnell ins Gespräch kam und auch einige Bier getrunken habe, während wir so erzählten, so dass ich zunächst gar nicht merkte, dass ich bereits einen kleinen Schwips hatte und auch nicht, das einzelne Jungs, die m... Forfahren»
Gesendet von sandy_dev vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
3137
  |  
85%
  |  4

Das Institut

Eine Freundin suchte kurzfristig einen Nachmieter. Sofort dachte ich an meine Tochter, die schon länger was Eigenes wollte. Ich entschloß mich, sie zum Feierabend abzuholen, mit ihr die Wohnung zu besichtigen und den Tag mit einem Mutter-Tochter-Abend ausklingen zu lassen. Das hatte ich ihr gesimst, denn Privattelefonate waren in ihrem Institut unerwünscht. Dort verdiente sie sich drei Tage in der Woche etwas hinzu. Vor Monaten hatte ich sie an dem Gebäude schon mal abgesetzt, so daß ich den unscheinbaren Klotz schnell fand. Das Klingelsc***d enthielt glücklicherweise nur ein einziges Institut... Forfahren»
Gesendet von 8geniesser vor 4 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Reif  |  
1827
  |  
85%
  |  3

Fotos mit feuchten Folgen

Es war mühseelige Arbeit: Ich hatte den ganzen Tag herumtelefoniert, mit Boutiquen, die auch Dessous anbieten. Es ging um Aktfotos mit einem neuen Model, einer reizenden Frau Mitte 30, die sehr neugierig war auf die Erfahrung, sich vor einer Kamera auszuziehen. Leider konnte sie so gut wie keine eigene Reizwäsche mitbringen.

Eigentlich ist das aber eine Voraussetzung, denn der Fotograf kann nicht auch noch um Make-up, Frisur und Klamotten kümmern. Aber diese Frau war so bezaubernd, daß ich eine Ausnahme machte. Die Dessous, die ich im Fundus habe, kamen von der Größe her nicht infrage.

A... Forfahren»
Gesendet von 31137 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Voyeur  |  
3359
  |  
85%
  |  1

Erste Gang Bang am FKK-See

Angefangen hat es mit Privaten Videoaufnahmen beim Sex.
Die waren zu der Zeit auch immer Privat und nur für mich.
Weiter liebe ich es Sex im Freien zu haben. Es ist einfach das kribbeln das immer jemand zufällig vorbei kommen könnte.
So richtig ausgebrochen ist es bei mir aber erst als ich zum sonnen an meinem Lieblings FKK-See gelegen bin. Da ist meinem Bekannten (mein gelegenheits-Stecher und jetziger Cam-Man) aufgefallen, das ein Mann die ganze Zeit in meine Richtung schaut und mich beobachtet.
Um ehrlich zu sein hat mich das ein wenig scharf gemacht und ich wollte dann den Fremden ein ... Forfahren»
Gesendet von ToniToni77 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
3422
  |  
85%
  |  2

Brav die Beine spreizen

Diese Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit und wurde von mir so erlebt. Viel Spaß!

Ich räkelte mich in den weichen Laken. Sie schmiegten sich sanft um meinen nackten Körper. "MAARIAAAA SCHLAMPE!", hörte ich es von unten erneut. Es war wieder mal eine dieser Nächte, an denen er betrunken Heim kam. Er, das war mein Herr. Meine zweiter dominanter Mann in meinem Leben. Jetzt polterte er die Treppe hoch und rief unentwegt nach mir, seiner Schlampe. Ich wusste, gleich würde die Tür aufgehen, er würde mich wecken und ich würde die decke zur Seite schlagen und mich ihm anbieten. So... Forfahren»
Gesendet von Betthaeschen vor 4 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
4022
  |  
85%
  |  18

Blackballs

Hier mal noch eine alte Übersetzung. Autor nicht bekannt. Nicht von mir, sondern nur aus dem englischen übersetzt.

Meine Frau und ich waren fast drei Jahre verheiratet als es passierte. Unser Liebesleben war bis zu diesem Zeitpunkt sehr normal gewesen; Sex zwei oder drei Mal pro Woche, ein wenig Blasen wenn ich darum bat und sie in der richtigen Stimmung war, aber nichts Besonderes. Kein Analsex, kein Dreier, kein Partnertausch und so weiter. Nicht daß ich nicht darum gebeten hatte, aber sie interessierte sich für nichts was ‘weh tat' oder andere Leute mit einbezog.

Ich bin 32 und meine... Forfahren»
Gesendet von kiklami vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Hardcore  |  
4786
  |  
85%
  |  7

Doris - Die Assistentin wird eingeritten

Doris

Die Assistentin wird eingeritten

Vor einigen Wochen mußten mein Kollege Roger und ich zu einem wichtigen Geschäftstermin nach München, von unseren Geschäftspartnern kam die Bitte doch unsere Assistentin mitzubringen, damit sich die jeweiligen Ansprechpartner auch persönlich kennenlernen könnten. Da ich unseren ukrainischen Geschäftspartner gut kannte, wußte ich das wir unsere Assistentin Doris auf diesen Termin erst entsprechend vorbereiten mußten, das hieß sie müßte sich kleidungsmäßig und auch was ihre Einstellung anging etwas freizügiger werden.

Wenn sie sich entsprechend kle... Forfahren»
Gesendet von Mike_van_Dyke711 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM  |  
7241
  |  
85%
  |  9

Brittas praller Fickarsch (2)

Meine Knie wurden buchstäblich weich, als sie nach meinem Hodensack griff und meiner Eier, wie Spielzeugmurmeln durch ihre Finger gleiten ließ. „Geil, was für ein praller Sack", keuchte Britta hervor. „Schlaf mit mir Frank, bitte, ich bin pitschnass und brauch dich sofort in mir!" Ihre Hand bewegte sich rhythmisch. Jede ihrer langsam ausgeführten Wichsbewegungen bedrohte meinen Schwanz. Ich war schrecklich geil und geladen, es fehlte nur noch ein kleiner Funke.

„Nicht so hastig", rief ich nach Atem ringend, „du melkst mich gleich leer, ich brauche eine Sekunde, ich bin so geil, dass ich di... Forfahren»
Gesendet von zanbommi vor 4 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
4857
  |  
85%
  |  6

Der Vorfall im Kino

Der Vorfall im Kino
Eine Traum Phantasie wie ich sie mal erleben möchte.

Ich bin mal wieder in Damenwäsche im Erotik Kino unterwegs, mit Pumps, Sexy Stumpfhose, mini Röckchen und knappen top. Die Blicke der anderen Kino Besucher haften auf mir und folgen mir.
Ich streife so von Kino zu Kino und suche einen Film der mir zusagt und als ich an einem BDSM Kinoraum mit Andreaskreuz und einigen Hockern stehe und gespannt dem treiben auf der Leinwand zuschaue merke ich nicht wie ein recht junger Bursche hinter mir stehe und mich sehr angeregt beäugt. Plötzlich stößt er mich in den Raum und forde... Forfahren»
Gesendet von ich_will_es vor 2 Jahre  |  Kategorien: Schwule Männer, Hardcore, Transen  |  
3455
  |  
85%
  |  9

Mieterin 2

In dem großen holzvertäfelten Zimmer saß noch eine junge Frau, die genau die gleichen Kleidungsstücke wie ich trug. Ihr Shirt trug den Namen Tanja. Mit einem schwarzen Filzstift waren jedoch zusätzlich handschriftliche Notizen gemacht worden. Ich erkannte mühsam die Worte 'Sperma' und 'Clip 1'. Es waren noch weitere Worte geschrieben, die ich aber nicht erkennen konnte.
"Monika, ich darf dich mit meinen Gepflogenheiten bekannt machen." sagte er "Zuerst habe ich eine gute Nachricht für dich: Heute bist du zuerst nur Zuschauerin. Ich gebe dir damit die letzte Gelegenheit, vorzeitig aus unserem... Forfahren»
Gesendet von Chekov382 vor 4 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
2508
  |  
85%

Rita, Ilse und Gerd

Einige Tage nachdem ich von der Ostsee zurück war und diesen geilen Fick mit Jens und Ilse hatte, sah ich wie das Wohnmobil mit Rita und Gerd in den heimischen Hafen einlief. Mein Versprechen an Gerd, es auch mit ihm zu treiben, hatte die beiden wohl vorzeitig aus dem Urlaub zurückgetrieben.

Ich wartete noch einige Zeit ab, um sie zu begrüßen. Sie solltn erst einmal ankommen und sich entspannen. Aber nach zwei Stunden fand ich jedoch, wäre es Zeit sie willkommen zu heißen. Auf dem Weg dorthin begenete mir Ilse; sie lächelte mich geil an: „wo willst du den zu Fuß hin?“ „Zu Rita und Gerd, di... Forfahren»
Gesendet von wernerbrsel8 vor 5 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Lesben Sex, Schwule Männer  |  
2196
  |  
85%
  |  4

Türkische Fussballer

Es war ein schöner Spätsommertag, als ich am frühen Abend die Tür der Umkleidekabine öffnete. Seit einem Unfall vor einem Jahr, war ich in unserem Sportverein nur noch als Zeugwart tätig. An aktives Fußballspielen war mit meinem Knie nicht mehr zu denken. Ich war froh darüber als Zeugwart tätig zu sein. So hatte ich an jedem Wochenende mit den Trikots der zum Teil megageilen Spielern zu tun. Am heutigen Nachmittag hatte meine Mannschaft, die 18 – 20 Jährigen, gespielt und gewonnen. Schon seit dem Morgen freute ich mich auf die verschwitzten Trikots und Hosen. Da seit einen halben Jahr sogar ei... Forfahren»
Gesendet von Pingoandy vor 1 Jahr  |  Kategorien: Schwule Männer  |  
2904
  |  
85%
  |  4

Ben und Mutti Teil 8

Abfahrbereit saßen Ben, Rolf und Karin im Auto. „Gute Fahrt und eine schönen Klassenausflug wünsche ich Dir“ rief Ute ihrem Sohn zu. Rita fügte hinzu er solle ihren lieben Mann und ihre Töchter von ihr grüßen.

Karin steuerte den Wagen. Ben hatte sich mit Rolf auf die Rückbank gesetzt. „Na, ihr zwei seit seit gestern ja unzertrennlich, muss ich mir Gedanken machen?“ fragte Karin nach. „Nein, nein, es war sehr schön mit Rolf (was auch dieser durch Nicken bestätigte) aber er gehört wieder ganz Dir. Er hat mir aber versprochen mir von eurem Familienglück zu berichten und da möchte ich alles gan... Forfahren»
Gesendet von udovera vor 6 Monate  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Reif  |  
1227
  |  
85%
  |  2

Club-Session

Als meine damalige Mitbewohnerin mir vorschlug, in diesen - weil mir ein besseres Wort fehlt, einfach - Swingerclub zu gehen, war ich zunächst etwas skeptisch. Immerhin kannte ich da schließlich niemanden und dementsprechend unsicher ist man in meiner Situation dann auch, wenn es um die Aufnahme in eine derartige, ungewohnte Atmosphäre geht. Nachdem wir uns dann nach reiflicher, dreistündiger Überlegung und den obligatorischen Diskussionen unsere Outfits zurecht gelegt und uns um unser Make-Up gekümmert hatten, brachen wir also auf und machten uns auf eine mehrstündige Zugreise gefasst.
Als w... Forfahren»
Gesendet von DevSlutPet vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Transen  |  
3646
  |  
85%
  |  5