Free Sex Stories
Page 636

Vorteile im Aussendienst

Ersteinmal zu mir: Ich bin 47 Jahre, männlich, verheiratet, habe zwei Kinder und einen guten Job im Aussendienst. Leider bin ich dadurch sehr selten zu Hause und das eheliche Sexualleben existiert nicht wirklich.

Irgendwann, auf der Autobahn, fing ich an mir Gedanken zu machen, welche Ersatzmöglichkeiten mich sexuell wieder ein wenig zufrieden stellen könnten.

Meine Tankuhr war kurz vor Reserve und ich fuhr die nächste Ausfahrt ab. Wie es der Teufel so wollte, war exakt an dieser Autobahn ein großes Beate Uhse Kino.
Dies nahm ich jedoch erstmal nur beileufig... Continue»
Posted by bimannberlin 5 years ago  |  Categories: Gay Male  |  
964
  |  
89%
  |  12

Die Fickschule Unterricht in der Sex-Klasse/FSK-

Der Unterricht hatte noch nicht begonnen. Die Schüler der Sex-Klasse (im Alter von 18-21) waren bereits damit beschäftigt sich vorzubereiten. Einige zogen sich Dessous oder besondere Unterwäsche an. Im Schulgebäude hielten viele von ihnen ohnehin nackt bis auf die Schuhe oder nur mit Unterwäsche bekleidet auf. Die meisten Schüler saßen bereits gespannt nackt auf ihren Stühlen und massierten ihre Schwänze und Muschis. Heute sollten die fortgeschrittenen Blas-, Leck und Ficktechniken eingeführt und die Basistechniken noch weiter vertieft werden. Bald standen die praktischen Abschlussprüfungen... Continue»
Posted by Fickgeil27 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Masturbation  |  
5849
  |  
89%
  |  7

Wochenende auf dem Lande...

die langen Haare von Jens flatterten im Fahrtwind und er fuhr entspannt durch die wunderschöne Frühlingslandschaft dem Bodensee entgegen...einige weisse Blumenkohlwolken schmückten den blauen klaren Himmel und es roch nach blühenden Apfelbäumen und grünem Gras...Jens atmete tief durch und genoss das Gefühl von Freiheit und Abenteuer...aus einer Laune heraus und nach einem heftigen Streit mit Tina seiner Freundin hatte er sich spontan für ein Wochenende auf einem Bauernhof in der Nähe des Bodensees entschieden...das Angebot hatte er zufällig im Internet entdeckt und gleich gebucht...er fuhr jet... Continue»
Posted by dessousboy33 1 year ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Shemales  |  
2836
  |  
89%
  |  3

Lehrkörper Teil 6!

Teil 16

Obwohl sämtliche Sinne in mir rebellierten, alle Alarmglocken schrillten und ich genau wusste, dass ich das besser nicht machen sollte, trat ich dennoch in das Zimmer. Ich spürte wie meine Beine zitterten und am liebsten hätte ich meine Augen geschlossen.

Aus meinem halb offenen Mund löste sich ein leichter Schrei der Überraschung.

„Ist etwas nicht in Ordnung mit dir?“ fragte Hendrik amüsiert.

Ich hatte einen kurzen Schwindelanfall und hätte mich am liebsten irgendwo angelehnt. Ich beherrschte mich aber und versuchte mich wieder unter Kontrolle zu bekommen. „Doch, doch.“ wi... Continue»
Posted by Getbigordietryin88 4 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  
1542
  |  
89%
  |  2

Tatjana (7.-Der Kuss)

Als der Orgasmus und somit meine Geilheit zu Ende war, kam ich wieder zu mir. Ich konnte kaum glauben, was ich gerade getan hatte. Verstört stand ich nun auf. – Hatte ich wirklich freiwillig einem Mann seinen Schanz geblasen und gierig sein Sperma geschluckt, während ein anderer Mann mich von hinten fickte? Aber war das nicht auch der geilste Orgasmus meines Lebens?
Tatjana kam zu mir – legte ihre Hand um mich und sagte schließlich: „Geh erst mal duschen.“
Sie führte mich ins Bad stellte mich unter die Dusche, gab mir noch ein Handtuch und ließ mich schließlich unter der Dusche allein.
Nach... Continue»
Posted by nina_busch 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
1447
  |  
89%
  |  7

Meine Erlebnisse mit den Sexamazonen Teil 1

Das letze was ich sah, waren ihre rot lackierten Fingernägel, die sich lustvoll um meinen Schwanz und meine Eier schlossen. Ich lag mit den Händen gefesselt auf einem breiten Bett in seidener Bettwäsche. Meine Beine hingen vom Bett herab. Ich war nackt. Auch die Füße waren an je einem Bein des Bettes gefesselt. Ich war ihr ausgeliefert und wusste nicht was sie mit mir vor hatte. Das war mir aber im Augenblick auch völlig egal, denn noch nie zuvor hatte ich die Lust erlebt, die sie mir jetzt bereitete.
Vor zwei Stunden erst hatte ich sie kennen gelernt. Ich war durch eine Anzeige, die sofort... Continue»
Posted by robotlove 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1999
  |  
89%
  |  2

Ein toller Ausblick

Ich wohne in einer kleinen Neubau-Siedlung. Die meisten Häuser sind Mehrfamilienhäuser. Es ist eine ruhige Gegend mit keinem Verkehr - nur die Anwohner und die Paketdienste fahren hier mal durch.

Gegenüber von meiner Wohnung steht ein anderes Haus. Im obersten Stockwerk ist im Frühjahr eine junge Frau eingezogen. Sie heißt Fiona und wohnt alleine dort. Ab und zu kommt ihr Freund zum Übernachten - meist am Wochenende. Und dann sind die Scheiben immer total beschlagen - scheint ja sehr heftig zuzugehen mit den beiden.

Fiona ist so Anfang 30. Circa 170 groß und hat blonde Haare. Sie trägt s... Continue»
Posted by ralflinden 1 year ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Voyeur  |  
3948
  |  
89%
  |  2

Sklavin ihres Willens

Sklavin ihres Willens

Sie lachte, hatte ihren Spaß, die Runde um sie herum war locker, ein bunter Haufen und allesamt ihre Freunde. Ein Lufthauch strich ihr über den Nacken, weckte eine Gänsehaut auf ihren Armen. Fröstelnd sah sie sich um. Da sah sie ihn, er stand abseits, hinter den anderen und sah sie an. Den ganzen Abend schon hatte sie seine Blicke gespürt, gefühlt wie er sie musterte, ausdruckslos und doch mit eindeutigem Interesse. Der Drang auf zu stehen und zu ihm zu gehen wurde jäh hinfort gespült, als sie die Finger fühlte, welche nach ihrer Hand griffen. Ihr Freund hatte ihre Han... Continue»
Posted by Rabenschrei 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, First Time  |  
2199
  |  
89%
  |  2

Männermangel - Teil 4

"Ich bin fertig", rief sie nach einer Weile und kam die Treppe heruntergerannt. Noch immer hatte sie nichts an.

"Dann werde ich mich mal um deine Tochter kümmern und sie in ihr Bett bringen." Als ich dies sagte, stand ich auf und ging auf Marianne zu. Ich bückte mich zu ihr und gab ihr als erstes einen langen Zungenkuss, den sie sofort erwiderte. Als wir uns wieder voneinander gelöst hatte, nahm ich sie auf meine Arme und sie schlang ihre Arme um meinen Hals. Beim Anblick von diesem jungen, hübschen und vor allem nackten Mädchenkörper auf me... Continue»
Posted by DKK99 5 years ago  |  
6857
  |  
89%
  |  11

Der Clan

Ich bin 20 Jahre alt mein Vater er ist 65 ,hat ein riesiges Firmen Imperium, ist in 2. Ehe mit einem Ex-Model verheiratet....sie heisst Claudia ist 45 Jahre alt und ich muss sagen ein Traum von einem Weib....meine leibliche Mutter ist 55 heisst Irene und wohnt seit mein Vater sich vor 5 Jahren von ihr scheiden lies in einer Penthouse Wohnung......wir wohnen in Frankfurt am Main. Mein Vater, meine Stiefmutter und meine wenigkeit residieren sozusagen in einer luxuriösen Villa in einem ruhigen Viertel der sozusagen den wohlhabenden vorbehalten ist. Die Pethousewohnung meiner Mutter liegt im Stadt... Continue»
Posted by Alex32Marburg 4 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  
3855
  |  
89%
  |  5

Eigentlich sollte es ein One-Night-Stand werden...

...so war es abgesprochen!


Wirklich, sie hatten sich kennengelernt im Chat, hatten viel geredet, natürlich fing es mit Cybersex an, oberflächlich, als Spiel gedacht, doch dann kamen die ersthaften Gespräche, aber immer mit diesem gewissen Prickeln. Dann die Mails und die Telefonate. Telefonsex. Das erste Treffen! Ganz harmlos auf einem dunklen Parkplatz. Ein bißchen reden, fummeln, nichts bleibendes.

Dann wieder Telefonate, heimliche, sie war noch gebunden, aber wollte gehen. Und dann, schließlich wurde die Neugierde immer größer, die Verabredung zu einem One-Night-Stand in einem Hote... Continue»
Posted by Kissme-Kate 3 years ago  |  Categories: First Time  |  
3008
  |  
89%
  |  20

Dier erzwungene Zucht....

Erzwungene Zucht...
( Netzfund! )

Meine Hände zittern vor lauter Anspannung und Erwartung, während ich gerade hastig dabei bin meinen Schreibtisch für den Feierabend abzuräumen. Schon seit dem Mittagessen sehe ich immer wieder ungeduldig zur Uhr an der Wand, die jetzt zehn vor fünf zeigt. Schon wieder ertappe ich mich dabei, dass mein Blick auf die Wanduhr fällt, deren Zeiger kaum vorwärts wandern. Zuvor streift mein Blick über den Schreibtisch und das Namenssc***d mit meinem Namen. 

Mein Name ist Jennifer Wilson und ich habe wenig Zeit, weil mein Mann heute Geburtstag hat. Ich frage mi... Continue»
Posted by DickesLuder-1967 7 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
2860
  |  
89%
  |  5

Das Leben eines Lustgentleman, Teil 3

Der erste Fick, noch dazu mit einer erfahrenen Frau, verfolgt mich noch bis heute in meinen sexuellen Gedanken. Noch am gleichen Tag habe ich mir damals vor dem Schlafen gehen meinen Schwanz wichsen müssen, damit ich zur Ruhe komme. Das Eindringen in das weibliche Fleisch ist ein unbeschreiblicher Hochgenuss voller Lust, der sich noch unzählige Male wiederholen würde und immer wieder neue Facetten und Erfahrungen hervorbringt. Ein Leben ohne Ficken war nicht mehr möglich...
Der Tag der Hochzeit meiner Tante war gekommen. Zunächst fanden wir uns alle in der Kirche ein. Jeder war schick herausg... Continue»
Posted by ghostwriter42 4 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
1298
  |  
89%
  |  6

Frau Professor (Teil 5)

Nachdem ich so willkürlich vor Evelyn, Verzeihung Frau Professor Hufschläger, abgespritzt hatte, bekam ich einen roten Kopf.
"War das so schlimm?", fragte sie mich.
"Was, schlimm?" Ich verstand überhaupt nicht ihre Frage.
"Einfach sich an den Schwanz zu fassen, wenn man Lust hat und dann einfach bis zum Spritzen wichsen?"
"Nein, äh, ich will sagen: 'es war geil!'", gab ich zur Antwort.
"Das habe ich sehen können. Übrigens", fuhr sie fort, als sie vor meinen Augen ihre Schenkel weit spreizte und sich mit ihrem rechten Zeigefinger auf ihrer immer dicker werdenden Klitoris auf und ab fuhr. "... Continue»
Posted by Schreiberling 5 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Voyeur  |  
1239
  |  
89%

Kaya - Sebastian - Kristin - Eine reale Begegnung!

Kaya.... diese Story schrieb ich vor längerer Zeit, als das erstemal im Raum stand, mit einer frau zu spielen...

Heute würde ich diese Story ganz anders schreiben, nur: damals passierte es genau so... die Geschichte ist also keine Geschichte, sondern ein Erlebnis. Vor ca. 15 Jahren so passiert. Heute sehe ich das Erlebnis als harmlos an, doch trotzdem finde ich die Story so beachtenswert, sie hier zu veröffentlichen. Weil sie nämlich zeigt, dass im Bereich SM Vertrauen enorm wichtig ist. Mit Absicht hatte ich damals keine großartigen sexuellen Handlungen erzählt... vielleicht raffe ich mic... Continue»
Posted by slave_for_Pain_w 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  
1407
  |  
89%
  |  2

Die Hochzeitsnacht in Gummi

Hallo Gummifetischfreunde ,diese Storie habe ich so gefunden und wollte sie allen die Spaß am Latex habern zur verfügung stellen viel Spaß beim lesen....


Hochzeitsnacht in Gummi
Von Rubbersuitman@Hotmail.com (leider nicht mehr erreichbar)

Der Tag zuvor. . .

Alison war dabei, last-minute-Vorbereitungen für ihre große Nacht morgen zu machen.

Sie war in dem Hotel, wo sie und Johannes die Flitterwochen-Suite reserviert hatten. Ihre letzte Bitte an Jennifer, eine der Hotelangestellten, war, ihren Raum mit buntgefärbten Ballonen zu schmücken. Sie bat auch darum zwei Lufttanks fue... Continue»
Posted by gummipaar87 4 years ago  |  Categories: Fetish  |  
890
  |  
89%
  |  2

GABI Teil 6 - Susis Strafe

Susis Strafe - unser Genuss - und das neuen
Würfelspiel

Endlich war es Freitag und wir freuten uns schon sehr auf Ulli, Hans, Helga, Wolfgang, und
Susi. Kaum haben wir geläutet machte uns Susi auf.
Wir schauten erstaunt, da sie bereits die Dienst-Mädchen Uniform anhatte. Sie hatte den
kurzen Mini, eine weiße schürze und High Heels an. An ihren Nippeln waren kleine Blumen
angebracht.
Danke Susi, dass du dich in den letzten 2 Tagen so um Peter gekümmert hast.
Sie führte uns in den Wirtschaftsraum, wo sie uns beim umziehen half. Ich hatte einen Brust
freien roten Boddy un... Continue»
Posted by gabi335 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  
1215
  |  
89%
  |  1

Samstagmorgen - Ein heißer Dreier

Es war ein sommerlicher Samstagmorgen. Ich erwachte leicht verkatert neben meiner Freundin. Die letzte Nacht hatten wir mit einer ihrer Freundinnen zusammen in der Disco verbracht. Es war schon ein genialer Anblick gewesen, wie die beiden Mädels sich auf der Tanzfläche in ihren scharfen Outfits bewegten. Meine Freundin Bea trug ein auf dem Rücken geschnürtes Top und Hotpants, die wirklich nur wenig Spielraum für Fantasie ließen. Ihre langen blonden Haare und die hohen Riemchenschuhe ließen sie im ersten Moment größer aussehen, als sie wirklich war. Ihre Freundin Claudia hatte eine Art Courssag... Continue»
Posted by Sonja58 5 years ago  |  Categories: Group Sex  |  
545
  |  
89%
  |  1

Mandance 2 - Gefangen im Keller

Mein Verstand war jetzt nach meinem Orgasmus wieder klarer in der Lage zu arbeiten. Ich lag unter einem mir körperlich deutlich überlegenem Typen, der mich auf dem Bett festhielt und hatte seinen immer noch riesigen Schwanz im Arsch. Und Mike schien nicht der Typ "Kuschelromantiker" zu sein. Aber was wollte er? Offenbar mehr als einen One-Night-Stand. Und das war nun gar nicht meine Idee gewesen. Ich war einfach ungehemmt geil gewesen und leider ziemlich angetrunken. Da macht man leider Blödsinn, den man nüchtern nie machen würde. "Hör mal Mike, lass mich jetzt bitte los, Du wirst mir schwer!... Continue»
Posted by BlueApple 4 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gay Male  |  
1715
  |  
89%
  |  4

Teeske

Teil 1: Fahrrad fahren

Der Tag hat sich in meinem Leben eingebrannt: Ich war so knapp 14 Jahre alt, als mein Dad mit mir ein „Gespräch unter Männern“ führen wollte. Rund 5 Jahre hatte ich jetzt mit meinem Dad praktisch alleine unter einem Dach gewohnt, nachdem meine Mam bei einem Autounfall verstarb.

„Sascha, ich habe mich wieder verliebt“, gestand mir Dad, dass er bald eine seiner Kolleginnen aus der Werbeagentur heiraten wollte. Praktisch über Nacht bekam ich also eine neue Mam an deren Namen Fehmke (dänischer Herkunft) ich mich erst ge... Continue»
Posted by grolsch2000 5 years ago  |  
533
  |  
89%
  |  1