Free Sex Stories
Page 6

Geburtstag meiner Oma (Aus dem Netz)

Hallo, mein Name ist Mary. Ich bin 28 Jahre alt, ca. 1,75 m gross, schlank, Körbchengrösse 80 C, habe blaue Augen und schwarze, lange Haare. Dies ist meine erste Story auf Literotica und spielt im Sommer letzten Jahres. Ich hoffe, sie gefällt euch.
Es war ein Samstag und meine Oma feierte ihren Geburtstag nach. Wie jedes Jahr wenn Oma Geburtstag feierte, war die Nachbarschaft eingeladen, sowie die Leute von diversen Sportgruppen und Freizeitaktivitäten. Meine Eltern natürlich auch, aber die waren diesmal im Urlaub. Selbstredend durfte ich meinen Freund Dirk, mit dem ich mittlerweile ca. 1 1/2... Continue»
Posted by Lecker 6 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 4655  |  
100%
  |  4

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 4

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 4

bysirarchibald©

Als wir uns eingermaßen beruhigt hatten, kletterte Jutta auf mir und um mich herum, bis sie neben mir lag. Schweigend, noch total erfüllt von dem, was wir erlebt, einander geschenkt hatten, kuschelten wir uns dicht aneinander. Wie von selbst fanden sich unsere Münder zu einem langen, zärtlichen Kuß.

Es war auch das erste Mal, daß ich ein Mädchen küßte. Hätte mir der Gedanke, ein Mädchen zu küssen wenige Stunden zuvor wegen der mangelnden Erfahrung noch sehr zugesetzt (denn: wie küßte man richtig? Das, was in Filmen gezeigt... Continue»
Posted by fulimat 8 days ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 6672  |  
100%
  |  8

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 3

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 3
bysirarchibald©

"Daß du mir heute abend noch wach bist, wenn ich zurückkomme. Ich habe noch mit dir zu reden," sagte sie und es hörte sich verdammt drohend an, wie sie das sagte. Mir war jegliche Lust am Sonntag verdorben und ich saß in meiner ‚Hütte' und grübelte, wie ich Jutta eventuell umstimmen konnte. Denn eigentlich war es mir klar: Sie würde drohen unseren Eltern alles zu verraten, wenn ich nicht dieses oder jenes täte. Erpressung, ja, darauf lief es hinaus. Zappeln lassen wollte sie mich. Mädchen waren ja auch hinterhältig!

Entgegen... Continue»
Posted by fulimat 8 days ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 4972  |  
100%
  |  4

Von allen mißbraucht (Die Rache ist mein) 7


Schon in der ersten Nacht, als er wieder zu Hause war, hörte Rocco seine Schwester wieder schreien. Eifersucht und Wut und Haß, stiegen in ihm hoch. Dieser Kerl hatte kein Recht dazu ! Blinde Wut erfaßte Rocco, ließen ihn die Fäuste ballen. Doch was konnte er gegen seinen Stiefvater schon anrichten ? Das ärgerte ihn am meisten, diese Hilflosigkeit, diese Ohnmacht. Sein Schwester sollte nicht länger leiden, nicht länger mißbraucht werden, nicht länger Schmerzen erfahren ! Es mußte was passieren ! Aber, was ?
Wieder waren ihre Schreie zu hören, wieder ihr Wimmern ..., danach. Das mußte aufhö... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 5722  |  
100%
  |  5

Von allen mißbraucht (Die Rache ist mein) 6


Er beugte sich etwas vor, so daß sie seinen Atem im Nacken spürte. Unwillkürlich zog sie den Kopf ein, weil es kitzelte. Er küßte ihren Hinterkopf, dann ihre Schulter. "Du bist ein kleines Luder, weißt du das ?" Sie kicherte kurz und antwortete: "Warum ? Weil ich geil bin ... und du auch ?" Mandy bewegte jetzt ihr Hintereil. Sie schob es soweit vorne, bis seine Schwanz fast heraus rutschte, dann wieder zurück. Sie hob ihr Bein kurz an, preßte ihren Hintern gegen seinen Steifen, damit er noch besser in sie eindringen konnte. Dann legte sie es wieder runter und krümmte ihren Oberkörper etwas. ... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 3570  |  
100%

Von allen mißbraucht (Die Rache ist mein) 5


Rocco wachte auf und sah ihm in die Augen. Sie lächelte ihn an. "Wie hast du geschlafen ? War ´ne unruhige Nacht, nicht ?" sagte sie und grinste. Er rieb sich die Augen und nickte. "Ja, sehr unruhig.", murmelte er. Sein Schwanz war wieder (oder immer noch ?) steif. Naja, es war morgens, und bei Jungs ganz normal. Er erhob sich. Sein Schwanz stand weit von ihm ab, denn er hatte die Unterhose immer noch unten. 'Mist !', fluchte Rocco und steckte seinen Steifen, schnell in sie rein. Mandy lachte laut auf. "Du solltest ihn nachts nicht rausholen und vergessen, sie wieder hochzuziehen, dann passi... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 3382  |  
100%
  |  1

Von allen mißbraucht (Die Rache ist mein) 3


Mandy sah ihm belustigt zu. "Jetzt wünschte ich, , du wärst Vati...!" sagte sie plötzlich und machte einen Schmollmund. "Waaasss ?" entfuhr es ihm und er sah sie entsetzt an. "Wie meinst du das ?" Manday rutschte an ihn heran und sagte: "Dann würde ich dich da spüren, wo es ganz doll kribbelt ..." Rocco war baff. 'WIe redete sie denn ?', dachte er. "Du hast doch gesagt, daß es schön ist, wenn man nicht dazu gezwungen wird, oder ?" Er nickte. "Siehste ! Meinst du, ich habe nur Schmerzen, wenn ich da unten etwas rein kriege ...? Ich hab mir schon manches Mal was unten reingesteckt ... Und das ... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 3353  |  
100%

Spieleabend mit speziellen Erlebnissen


Vor einiger Zeit hatte meine beste Freundin Anna mich gefragt, ob ich denn mal wieder Lust auf einen Spiele Abend mit unseren alten Freunden habe. Da ich aufgrund meines Studiums eher selten in meiner Heimatstadt bin und dementsprechend selten etwas mit meinen alten Freunden unternahm, willigte ich sofort ein. Außerdem fällt es mir bis heute schwer bei Annas tiefen blauen Augen und ihren meist genauso tiefen Ausschnitt einen Wunsch abzuschlagen. Anna selbst ist ca. 1.65m groß mit ihren 60 Kilo eher etwas kräftiger gebaut. Jedoch hat sie wohl das meiste Gewicht in ihre Oberweite, die 90D betr... Continue»
Posted by marindakom 8 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 8032  |  
100%
  |  2

Referatsvorbereitung


Maria kam auf einmal in der Uni in ein Seminar. Viel zu spät und setzte sich neben mich, weil noch frei war. Weil sie neben mir sass, entschieden wir uns dazu, das zu haltende Referat zusammen zu halten und wollten uns ein Paar Tage vor dem Termin einfach kurzfristig zusammensetzen und alles vorbereiten.

Der Termin kam dann immer näher und so kam es, dass wir vor der Frage standen, zu wem wir gehen. Ihre Wohnung war in Uninähe, also verabredeten wir uns an einem Abend nach der Uni dort und wollten dann in der Küche sitzen und das Referat planen.
An besagtem Tag ging ich von der Uni noch... Continue»
Posted by marindakom 8 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  Views: 4053  |  
100%

Mein (heimlich) bisexueller Mitbewohner – ge

Während meiner Ausbildung in einer deutschen Großstadt lebte ich in einer 4er WG mit zwei anderen Jungs und einem Mädel. Wir kannten uns vorher alle nicht: Wir haben uns kennengelernt, an dem Tag an dem wir alle zusammen eingezogen sind. Das war schon spannend ;-)

Einer der beiden Jungs war ziemlich scharf. Er war ca. 192 groß, schlank und hatte hellblonde, kurze Haare. Sein Zimmer befand sich vorm Wohnzimmer unserer WG. Immer, wenn man von den anderen Zimmern ins Wohnzimmer oder in die Küche wollte, musste man an seinem Zimmer vorbei. Jedes Mal, wenn ich an offenen Türen vorbeigehe, muss... Continue»
Posted by NickEF 8 days ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  Views: 3513  |  
100%
  |  7

Ein geiler Nachmittag in der Gay Sauna

Eine wahre Geschichte.....
Ich hatte ein anstrengendes Wochenende mit zu wenig Schlaf und zu wenig Zeit für mich hinter mir. Zum Glück hatte ich mir den Montag frei genommen und konnte endlich ausschlafen. Als ich gegen Mittag wach wurde, spürte ich gleich das ich unheimlich geil war. Ich ging erstmal unter die Dusche, und konnte es dabei schon nicht lassen mir meinen Schwanz zu wichsen, doch abspritzen wollte ich jetzt noch nicht.
So setzte ich mich anschließend an den PC, um zu sehen was bei Xhamster so los ist. Nachdem ich einige Nachrichten, neue Videos angesehen und auch bei den Live C... Continue»
Posted by olm3011 8 days ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Gay Male  |  Views: 2249  |  
100%
  |  8

DIE Nadja

 

Unzählige Jahre habe ich auf diesen einen Augenblick gewartet. Mir immer wieder vorgestellt, wie Dein Blick ist, wenn ein Orgasmus Deinen Körper durchflutet. Jetzt habe ich es nicht nur gesehen, nein, auch mehrfach gefühlt. Es ist bei weitem besser und schöner als ich mir jemals erträumt habe. Jetzt liegen wir eng aneinander, mein Kopf auf Deiner Schulter liegend betrachte ich Deinen wundervollen Körper abwärts. Die Spuren der letzten Stunden sind deutlich zu sehen. Dein Atem geht mittlerweile wieder ruhig. Erschöpft hast Du Deine Augen geschlossen. Mit meinem Finger streiche ich zwischen... Continue»
Posted by berry78 8 days ago  |  Categories: First Time  |  Views: 2029  |  
100%
  |  1

Sarah und mein kleiner Penis (Teil III)

Anmerkung: Es ist besser die ersten beiden Teile gelesen zu haben!

Ich saß im Wohnzimmer und dachte über die Demütigung und die Geilheit nach, die mir die Erlebnisse der letzten Tage beschert hatte. Immer wenn ich gerade nicht im hörigen Rausch mein Hirn abgeschaltet hatte, kamen mir leichte Zweifel an meinen Taten. Aber halt nur leichte. Jetzt dachte ich schon wieder eher daran, wie Sarah in meiner Wanne lag. Der Gedanke erregte mich und ich entschloss mich heimlich durch das Schlüsselloch zu gucken. Ich schlich durch den Flur und kam zur Badezimmertüre. Ich lunzte durch das Schlüsselloch ... Continue»
Posted by Johnny183 8 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Fetish  |  Views: 2690  |  
100%
  |  3

Zu Besuch bei meiner Kollegin - Folge der Radtour(

Anmerkung: Die Geschichte kann auch ohne die Vorgeschichte verstanden werden. Freue mich aber auch wenn ihr die Geschichte davor auch lest und ja über feedback freue ich mich auch ;-)

Am Tag nach unserem ersten Sexerlebnis besuchte mich Lilly im Büro. Ich war alleine, so dass sie sich zuerst einmal mit einem tiefen Zungenkuss für den gestrigen Tag bedankte. Dabei fasste sie meine Hand und führte sie unter ihr Hemd direkt an ihre Titten. Ich spürte, dass sie keinen BH trug. Sie meinte das es für sie ein Genuss gewesen sei und hofft das es mir auch gut gefallen hat. „Nachdem Du nach Hause ger... Continue»
Posted by altersacknrw 8 days ago  |  Categories: Group Sex, Mature  |  Views: 4173  |  
100%

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 2

Harald: Eine Familienchronik Teil 01

by sirarchibald©


Langsam ließen die Zuckungen nach und der Druck mit dem das klebrige Zeug aus mir hervorkam, wurde geringer, bis es mir schließlich über die Finger lief. Neugierig, wie die Flüssigkeit wohl riechen mochte, hob ich meine Hand an die Nase. Irgendwie war ich enttäuscht; ich nahm nur einen unbedeutenden Geruch, nach Kastanien oder so, wahr. Dann versuchte ich es mit der Zunge und war angenehm überrascht von dem strengen und würzigen Geschmack. Daß es wenig später in meiner Kehle pfeffrig brannte, machte mir nichts aus.

Aber dieses Ge... Continue»
Posted by fulimat 8 days ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 4577  |  
100%
  |  4

Teil Zwei

Der Zug hält nun und ich suche meine letzten Sachen zusammen, richte meine Hose nochmal, die ich mir mühevoll gesucht habe und greife hinter mich und fühle ob auch der Plug noch immer fein sitzt.
Ich suche nebenbei schon durch die Fenster ob ich dich sehe, gehe aber dann doch zur Türe, natürlich vollkommen aufgeregt.
Auf dem Bahnsteig auch keine Sicht von dir und ich warte einfach ab, erst als die Menschenmenge sich lichtet sehe ich dich und du scheinst mich schon eine Weile grinsend zu beobachten.
Ebefalls grinsend gehe ich auf dich zu und recht nervös an meine Tasche geklammert bleibe ich... Continue»
Posted by RoughDreams 8 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  Views: 1768  |  
100%
  |  6

Meine persönliche Vorstellung von einem gelun

Wir schreiben, wie so oft, Morgens miteinander, überlegen uns "Wann könnten wir endlich unsere schmuddeligsten Gedanken wahr werden lassen? Wie stellen wir das an?" wir einigen uns darauf es einfach zu tun, einfach uns irgendwo zu treffen und niemand ausser uns weis bescheid...

Wie es bei so Vorfreude reichen Dingen ist, die Aufregung ist gross und das Wochenende endlich da.
Mit einem breiten Grinsen schaue ich mir nochmals deine letzte Mail mit deinen Wünschen und "Anweisungen" an, um auch ja nichts zu vergessen.
Ich lege mir jedes Detail zurecht...den Plug...meine schwarze Lackcorsage ... Continue»
Posted by RoughDreams 8 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  Views: 1584  |  
100%
  |  5

Harald: Eine Familienstory

Diese Story habe ich aus dem Netz:
Ich habe sie auch überarbeitet, Das Copyright ist by sirarchibald©

Teil 1 Seite 1

Schon seit Jahren bin ich aus bestimmten Gründen eifriger Konsument erotischer Literatur. Einer dieser Gründe ist, daß ich mich darüber informieren will, was die sog. Konkurrenz so schreibt. Denn ich bin nicht nur Konsument, sondern in gewisser Weise auch Hersteller dieser Art von Literatur. Dabei weiß ich selbstverständlich, daß es Leute gibt, die mich einen "Pornografen" nennen würden und die diese ganz spezielle Literatur schlicht und ergreifend als Pornographie bezeic... Continue»
Posted by fulimat 9 days ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 6955  |  
100%
  |  3

Sarah und mein kleiner Penis (Teil II)

Anmerkung: Es ist besser den ersten Teil gelesen zu haben!

Nach meinem supergeilen und gleichzeitig unglaublich beschämenden Erlebnis mit unserer studentischen Aushilfe, wollte der freie Tag einfach nicht umgehen. Was hatte Sarah mit alle dem gemeint? Wollte sie das wirklich wiederholen? Oder gar mehr, weil sie ja sagte „...soweit bist du noch nicht...“ ? Ich wusste auch gar nicht wie weit ich gehen würde, weil ich im Internet auch Sachen gesehen hatte die mir eine Spur zu derb waren. Aber Sarah war ja eine nette, junge Frau...

Obwohl ich den ganzen Tag nur an das Wichserlebnis mit Sarah... Continue»
Posted by Johnny183 9 days ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 2840  |  
100%
  |  6

Shoppen mit Aufgabe

Sie, eine Rothaarige, schlank, sportlich trainiert, Mitte 30, von Beruf Lehrerin, trägt meistens Stiefel und gerne Röcke. Wir waren bis zu diesem Tag etwa eineinhalb Jahre zusammen.

Als wir eines Tages shoppen gingen, musste sie den getragenen Slip in der Umkleidekabine am Kleiderhaken zurücklassen. Snst würde ich ihr nicht ihren Einkauf bezahlen, hatte ich ihr gesagt. Zuhause zurück zog ich ihre Hüfte an mich, als Sie rücklings in der Diele vor mir stand. Ich drückte ihren Oberkörper leicht nach vor weg und spreitze ihre Beine. Sie wusste, dass ich es prüfen musste, ob sie auch tatsächlich... Continue»
Posted by lustymonk 9 days ago  |  Categories: Mature  |  Views: 3261  |  
100%
  |  1