Free Sex Stories
Page 6

Der beste Freund - "Das Geständnis"

Der beste Freund - "Das Geständnis"




Dennis ist ebenso wie Christoph 26 und beide gingen schon zusammen zur Schule. Seitdem beide Arbeiten und auch schon länger eine Freundin haben, sehen sie sich nicht mehr so oft, wie früher. Aber einmal in der Woche treffen sie sich und vertreiben sich die Zeit mit Quatschen oder Zocken an der PS3.

Es ist mittlerweile Sommer, aber der Regen hat das Wetter fest im Griff. Noch dazu ist Christoph an diesem Wochenende alleine und muss sich irgendwie die Zeit vertreiben. Jennifer ist über das Wochenende zu einer Freundin gefahren und kommt er am Monta... Continue»
Posted by pinestrawberry 15 days ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Hardcore  |  Views: 1655  |  
100%
  |  1

Du und Ich

Du und Ich
Als kurze Vorgeschichte und als Beschreibung der Situation, du arbeitest in einem Hotel und ich, dein Lover, komme dich besuchen. Du sitzt im Büro mit deiner Chefin und wir sehen uns kurz…

Ich: stell dir vor ich würde dir eine kurze Nachricht hinterlassen das ich in Zimmer 23 frisch geduscht auf dich warte...was würdest du machen?

Du: Ich würde dich küssen und dir an die Eier fassen dabei!

Ich: ich würde dir unter dein T-Shirt fassen und dich mit meiner Zunge küssen...und dabei deine süßen Teeny Nippel massieren und leicht lag ziehen!

Du: Mei... Continue»
Posted by mb757 15 days ago  |  Categories: Erstmal, Reifen, Voyeur  |  Views: 366  |  
100%

Das erste Mal mit meiner Schwiegermutter

Jutta, Meine Schwiegermutter rief mich letzten Mittwoch an und fragte, ob ich sie zum Einkaufen bringen könnte, da ihr Auto in der Werkstatt sei. Nichts lieber als dass, war sie doch immer schön anzuschauen mit ihren ausladenden Brüsten und kurzen schwarzen Haaren. Sie ist Anfang 50 und hat immer noch eine tolle Figur. Natürlich hat sie auch ein paar Fettpölsterchen an ihrem Bauch aber dass ist ihrem Aussehen nicht abträglich und macht sie noch attraktiver. Auch hatte ich bemerkt dass ihr immer wieder die Kerle lüstern hinterherschauen, wenn sie mit ihren Stiefeln und kurzen Rock unterwegs war... Continue»
Posted by wsehg 15 days ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Reifen  |  Views: 5574  |  
100%

Ich

Ich komme aus der Dusche, nur mit einem Handtuch bekleidet... komme zu dir und schmiege mich an. Du drückst mich fest an dich... dabei verrutscht mein Handtuch ein wenig was dich aber nicht weiter stört... ganz im Gegenteil. Meine Brüste an deiner Haut und du bist gar nicht mehr so müde wie gedacht..
Du machst einen Schritt nach vorn so dass ich unweigerlich zum Bett zurückweichen muss. Beim nächsten Schritt stosse ich mit den Beinen an das Bett. Du nimmst mir das feuchte Handtuch ab, reibst mir damit kurz übers Haar und wirfst es dann weg. Ich mache Anstalten das Handtuch wieder aufzuheben ... Continue»
Posted by Flynni 15 days ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 934  |  
100%
  |  5

Steckbrief sklavin stella

Vorstellung sklavin stella


Alter: 25
Familienstand: leid
Kinder: 1

Körbchengröße: C
Taillenumfang: 105
Bauchumfang: 110
Oberschenkelumfang: 55
Schuhgröße: 44
Kopf Haarfarbe: dunkelbraun
Kopf Haarlänge: lang
Schamhaar Farbe: dunkelbraun
Schamhaar länge: rasiert komplett

Augenfarbe: blau
Größe: 1.70
Gewicht: 68
Tatoos: 5
Piercing: 10

Slipgröße: 38/40
BH größe: 80
Kleidergröße: 40
Bevorzugte BH form: Wonderbra
Bevorzugte Slipform:String

Was gefällt dir an deinem Körper am Besten? Hände
Wie viele feste Beziehungen hattest du? 5
Wie viele Beziehungen hattest du ... Continue»
Posted by saardom_stella 15 days ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1399  |  
100%
  |  1

Das Hausmädchen Teil 6

„Und was meinst du? Würde dich das reizen?“ Elfi machte langsam meinen Schwanz ganz nackt. Natürlich stimmte ich begeistert zu „Mit dir als Herrin der Wollust, die bestimmt, was geschieht! Wird sicher geil!“ „Genau so!“ Elfi küsste mich heftig „Und du fragst dich gar nicht was die Kerze in meinem Po soll?“ Sie lächelte mich an „Lola hat mich angerufen, sie hat mir erzählt, das sie Tom so eine Kerze in den Po gesteckt hat und ihn dann geritten hat, er ist abgegangen wie eine Rakete und dann hat sie sich auch eine in den Po reingesteckt und es muss phantastisch gewesen sein! Und das probieren wi... Continue»
Posted by edaus 15 days ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 1989  |  
100%
  |  1

Das Hausmädchen Teil 5

Nur ein PostIt von Ma, das sie einen Abendtermin hatte und sehr spät nach Hause kommen würde, ich war etwas frustriert, morgen sollte Pa nach Hause kommen und ich dachte an eine Fortsetzung der geilen Session von gestern mit Ma. Also suchte ich den Automatensalon auf, flipperte ein paar Runden. „Der junge Herr,auch wieder Mal im Lande?!“ Lucy stand neben mir und grinste mich an. Wir blödelten eine Weile und dann wollte Lucy ein Eis, okay, wenn sie will, gehen wir halt Eis essen. Beim Eiskönig waren Plätze im hintersten Teil frei, wir nahmen Platz und Lucy wollte unbedingt Sekt zu ihrem Eisbech... Continue»
Posted by edaus 15 days ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 2462  |  
100%
  |  1

Die Webcam7

Story nicht von mir.Gefunden im WWW.

Erst zuhause fragte Tobias seine Mutter nach ihrem Erlebnis. „Du hast noch gar nichts erzählt, was ihr gemacht habt?

Sandra war zu einem Entschluss gelangt. Mit einer Lüge würde sie nicht leben können. Nicht über längere Zeit und nicht bei ihrem Hobby. „Weil ich es nicht muss."

„Aber ich habe dir doch auch alles erzählt. Sogar, dass ich zu früh gekommen bin."

„Du hast mich falsch verstanden, Tobi. Ich will es dir nicht verheimlichen. Ich muss es dir nicht erzählen, weil du es schon weißt."

„Hä?"

„Du hast mich verwechselt, Tobi." Jetzt erzä... Continue»
Posted by cornhulio666 15 days ago  |  Categories: Reifen, Tabu  |  Views: 1915  |  
100%
  |  1

Die Webcam6

Story nicht von mir.Gefunden im WWW.

Am Sonntag war Tobias sehr traurig. Natürlich fiel seiner Mutter das auch auf. Der Junge war ganz offensichtlich verliebt und er wollte seine erste Freundin ficken. Und da gab es ein Problem. Sie rief ihren Sohn zu sich.

„Was gibt es denn, Mama?"

„Wegen Meike. Glaubst du, wir können sie doch noch überreden, überzeugen, von ihrer Idee abzulassen?"

„Glaube nicht. So, wie die drauf ist."

„Fürchte ich auch. Hast du noch mal über den Bordellbesuch nachgedacht?"

„Kommt für mich nicht in Frage!"

„Und ein Callgirl? Sie könnte zu uns nach Hause ... Continue»
Posted by cornhulio666 15 days ago  |  Categories: Reifen, Tabu  |  Views: 1754  |  
100%
  |  1

Die Pelzbaronin III

Plötzlich entschuldigte sich Chris kurz und ging zu unserer Hausdame. Mit dieser besprach er kurz etwas und kam gleich wieder. Er nahm mich und wir zogen uns für eine Stunde in unsere privaten Räume zurück. Er wollte ungestört mit mir sein. Aber nicht um Sex zu haben:
„Liebes, wir haben sehr viel zusammen durch! Wir arbeiten hart zusammen, Seite an Seite! Damals hab ich Dich auf sehr unschöne Art und Weise zu dem hier gezwungen. Du hast mich geheiratet und bist diesen Weg mit mir gegangen. Du hast sogar Deinen Job an den Nagel gehangen! Das will ich wieder gut machen!“ sagte er mit leiser St... Continue»
Posted by kraeuterweibl 16 days ago  |  Categories: Fetisch, Lesben-Sex  |  Views: 741  |  
100%
  |  1

Die Pelzbaronin II

Ob es zu einer Hochzeitsnacht kam? Nein! Chris war viel zu betrunken!
Aber von da an änderte sich mein Leben extrem! Eigentlich führte ich ein Doppelleben! Tagsüber war ich in der Bank und am Abend und in der Nacht arbeitete ich als Pelzhure im Bordell meines eigenen Mannes.
An einem Tag in der Woche machte ich abends mit ihm gemeinsam die Buchhaltung der ganzen Woche. So blieben wir auf dem Laufenden und konnten auch sehen, mit welchem Pferd in unserem Stall wir Geld machten und wer weniger gut war. Diese Abende gehörten dann ganz allein uns und ich war wieder seine persönliche Hure, die... Continue»
Posted by kraeuterweibl 16 days ago  |  Categories: Fetisch, Lesben-Sex  |  Views: 645  |  
100%

Das Sexleben aufpeppen ( Netzfund)

Es war Samstagnachmittag. Unsere beiden Kinder waren bei Omi und Opi im Garten und planschten wahrscheinlich gerade im Pool. Mein Mann und ich waren, wie fast jeden Samstagnachmittag alleine. Es war so wie immer. Jeden Abend fielen wir ins Bett und waren froh nach einem anstrengenden Tag schlafen zu können. Sexmäßig spielte sich da nie etwas ab. Unser Sex fand immer einmal die Woche, meistens samstags nachmittags statt. Ich räumte gerade den Geschirrspüler aus und bückte mich, als mein Mann von hinten an mich herantrat und mich unter meinem T-Shirt streichelte. Er arbeitete sich nach vorne u... Continue»
Posted by fire_loverboy 16 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Voyeur  |  Views: 3709  |  
100%
  |  5

Age

Es ist mein erster Tag als Lehrer an der neuen Schule, richtig Lust darauf habe ich nicht, mein Umzug hat sich Verzögert so dass ich im Moment alles aus Kartons raus suchen muss was mich tierisch nervt.
Nun stehe ich also vor diesen monströsen Beton klotz aus den siebziger Jahren der sich völlig deplatziert in die Nachbarschaft einbindet und als wäre dieser Anblick nicht schon trist genug regnet es auch noch. Also nichts wie rein wo schon der Rektor auf mich wartet. Herr Schmidt der Rektor, ein älterer Herr der kurz vor seiner Pensionierung steht begrüßt mich Herzlich, nach ein paar Minuten ... Continue»
Posted by Benson_Ben 16 days ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 2782  |  
100%
  |  4

Rechte einer Sub und Sklavin

1 . Sie haben das Recht mit Respekt behandelt zu werden
Sie haben nicht nur das Recht, Sie haben auch das Recht um es einfordern. Devot zu sein bedeutet nicht, dass man weniger ist als jeder andere, dass man wie ein Fußabtreter behandelt werden kann oder wie eine Art "Untermensch" durchs Leben zu kriechen hat. Sie haben viel zu geben und dieses Geschenk soll mit Achtung und Respekt entgegengenommen werden.

2. Sie haben das Recht stolz auf das zu sein was sie sind
Devot zu sein ist nichts worüber sie sich schämen müssten. Es ist eine Gabe die sie bekommen haben und sie dürfen stolz darau... Continue»
Posted by saardom_stella 16 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 938  |  
100%
  |  2

Als ich bei meiner Tante einzog (Teil 6)

Zu Hause angekommen, wollte ich gerade aussteigen, als mich meine Tante zurück hielt. Sie blickte mir tief in die Augen und sagte "Tom ich liebe dich". Daraufhin gab sie mir einen langen tiefen Zungenkuss. Vor der Tür meinte sie noch zu mir, dass ich etwas gut hätte bei ihr, da ich vorher nicht zum Schuß gekommen bin. "Ist okay" antwortete ich und wir gingen rein. Mein Onkel empfing uns, er hatte gekocht und das Essen war auch schon fertig. Die Worte meiner Tante gingen mir während des Essens immer wieder durch den Kopf. Wie hat sie es gemeint, fragte ich mich. Ich liebte sie auch, als Tante. ... Continue»
Posted by TantesLiebling 16 days ago  |  Categories: Lesben-Sex, Reifen, Tabu  |  Views: 4594  |  
100%
  |  6

Viel zu Alt ! Teil 2

Netzfund !!!
Anm. letzter Post dieser Geschichte gebe aber gerne die Info (via PN) weiter wo die Story zu lesen ist.



2. Teil

Im Badezimmer zeigt sie mir an, in die Badewanne zu steigen. Mit vorgehaltenen Händen folge ich ihrer Anweisung, hebe ein Bein nach dem anderen in die Wanne. Ich spüre ihren Blick auf meinen kleinen Knackarsch. Sie greift nach dem Brausekopf und stellt das Wasser an. Nach kurzer Zeit ist es warm und sie nimmt meine Hände beiseite. Ich wehre mich nicht. Sie lässt es sich nicht nehmen, mich zu waschen. Während der Wasserstrahl auf meinen Penis fäl
... Continue»
Posted by Paul-Pelle 16 days ago  |  Categories: Erstmal, Masturbation, Reifen  |  Views: 1312  |  
100%
  |  3

Corinna Teil 2

Als ich zurück ins Schlafzimmer bin, fragte mich Corinna auch gleich ob ich lust auf Frühstück hätte. Ich verneinte und meinte das ich langsam los müsste, da ich noch Fußball spielen müsste. Ich begann mich anzuziehen, da schlug sie ihre decke weg und meinte ich wäre noch nicht gekommen, und ohne das ich abgespritzt hätte, dürfte ich nicht weg. Ich ließ sofort alles fallen und ging zu ihr rüber. Packte ihren Kopf, sie öffnete den Mund und ich schob ihr meinen schlaffen Schwanz hinein. Langsam fing mein kleiner an zu wachsen und so fing ich auch an, ihr geiles Blasmaul zu ficken. Immer härter w... Continue»
Posted by GranTorino79 16 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1222  |  
100%
  |  3

Unverhofft kommt oft - Teil 2

am besten solltet ihr auch den ersten Teil der Geschichte gelesen haben:
http://de.xhamster.com/user/basti91-20/posts/323721.html

Unverhofft kommt oft – Teil 2

…Zwischen deiner Kleidung und deiner roten Unterwäsche lugt etwas glänzend schwarzes hervor, ein Lederstück und ein langer Dildo. Ist das etwa das was ich denke? Hast du wirklich einen Strap-On mitgebracht? Bei den Gedanken hab ich schon fast vergessen wo ich mich befinde, immer noch sitze ich auf dem BD-Stuhl, eingeölt und du kniest auch noch breit grinsend vor mir und musst bemerkt haben wie ich soeben hinter deinen Plan gekomm... Continue»
Posted by basti91-20 18 days ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Fetisch  |  Views: 1374  |  
100%

Mein Kollege und dessen Familie Teil 10

Die vorigen Teile findet ihr hier:
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/307138.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/307465.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/307767.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/308610.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/309657.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/311510.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/316370.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/316945.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/319015.html

Übrigens: Kommentare sind die einzige "Entlohnung... Continue»
Posted by dickerben 18 days ago  |  Categories: Homosexuell, Reifen, Tabu  |  Views: 5832  |  
100%
  |  7

Saskia die Sklavin

Fund im Internet auf "Erotic-SexGeschichten"


Saskia schließt die Tür auf, ihr schlägt der Geruch von Leder entgegen als sie das Studio betritt und in die erste Etage geht, wo sich ihr Zimmer befindet.
Sie zieht sich aus, geht zu einem in der Ecke stehenden Schrank und holt ihre Arbeitskleidung heraus.
Als sie angezogen ist wirft Saskia noch einen Blick in den großen Spiegel um sich zu vergewissern das alles perfekt sitzt und geht dann ins Erdgeschoß wo schon ihre Chefin wartet.
"Guten Morgen."
"Guten Morgen, da bist Du ja endlich, zieh das an, Du wirst gleich abgeholt."
S... Continue»
Posted by graywolf58 18 days ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 3044  |  
100%
  |  2