Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 5

Ein wunderbarer Tag am Strand

Es war einer dieser mehr als seltenen Tage, so wie es sich tatsächlich zugetragen hat und wie ich es gern öfter hätte....


Es ist ein heißer Sommertag im July, zu heiß um zu Hause im Garten zu verbringen. Außerdem kann ich nicht nackt im Garten liegen, da zu viele Nachbarn mein nicht richtig zugewachsenes Grundstück einsehen können. An der Ostsee gibt es bei Neustadt einen schönen FKK Strand, der für mich relativ schnell zu erreichen ist und an dem ich mit meiner Ex schon viele schöne "Erlebnisse" hatte, nicht nur im Wasser....
Ich hab also meinen Rucksack gepackt, Decke, Handtuch, Sonnen... Forfahren»
Gesendet von lowrider611 vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Masturbation, Schwule Männer  |  
1711
  |  
100%
  |  4

Ein BI-Orgie

Bi Orgie


Ja, das war es:
"Zwei Bi Männer wollen sich zuschauen lassen" stand in der Annonce.

Meine Frau und ich schrieben sofort, die beiden antworteten auch und so kam der große Tag des Treffens.
Die beiden waren recht hübsch, schlank, schwarzhaarig. Sie waren aus Graz und dienstlich in Wien und da wohnten sie in einem Hotel. Wir aßen mit den beiden und bei gemütlicher Atmosphäre und Kerzenlicht fanden wir einander bald sympathisch. Wir sprachen sehr offen über alles und wir beide stellten klar, dass wir es kaum mehr erwarten konnten, mit ihnen ins Zimmer zu gehen. Dort angekomme... Forfahren»
Gesendet von er19300 vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Schwule Männer  |  
1833
  |  
100%
  |  5

Unerwartete Offenbarungen 4

Unerwartete Offenbarungen 4

Zumindest für die nächste Zeit schien der Sexhunger der drei Menschen gestillt zu sein. Doch dieser Eindruck täuschte. Joachim Landmann konnte sein Glück immer noch nicht fassen. Da fand er mitten in der Einöde eine wunderschöne Frau, seine Traumfrau schlechthin, sie hatte sich im gleichen Augenblick in ihn verliebt, und nun noch diese fantastische Mutter dazu, die ein wahrer Sexteufel war. Nein, eine Sexhexe, und was für eine, rothaarig dazu, wie es sich für eine richtige Hexe gehörte! Wohlgefällig betrachtete er die Kurven seiner beiden Schönen, als sie vor ihm... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Schwule Männer, Tabu  |  
1191
  |  
100%
  |  3

Der neue Job, Teil 2

Als erstes möchte ich allen recht herzlich danken, die Kommentare und Vorschläge zum ersten Teil meines Berichtes über meinen neuen Job abgegeben haben. Viele haben gefragt, ob es denn wirklich alles so war, einige meinten, alles sei reine Erfindung, aber geil geschrieben ( hierfür nochmals Danke ) und die meisten spekulieren, wie es denn nun weiter geht.

Ich möchte hier feststellen, dass ein Teil ( mal ein bisschen mehr, mal ein bisschen weniger ) auf selber erlebten oder aus Erlebnissen meiner Freundinnen entstanden sind. Natürlich habe ich Orte und Namen verändert, da ich ja sonst erst ... Forfahren»
Gesendet von jensdiether vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Reif  |  
897
  |  
100%

Opas Beerdigung Teil 1

Die Beerdigung von Jans Opa Teil 1
(c) Monikamausstr@web.de

Mann war der achtzehnjährige Jan geil!, und er konnte nichts machen, weil seine Mutter es ihm verboten hatte, zu Hause selbst seine Hand an sich anzulegen, sonst „Ritsch-Ratsch“.
Jan erinnerte sich immer wieder gerne an diesen Spätsommer vor drei Jahren, als er dank seiner Mutter im letzten gemeinsamen Urlaub in Spanien innerhalb von wenigen Stunden einen der wohl peinlichsten Momente seines Lebens erlebte, aber auch endlich die letzten Tabus in seinem ohnehin schon sehr ausschweifenden und verbotenen Gedankenspielen über seine... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
11552
  |  
100%
  |  12

Luft anhalten im Latex Catsuit

Nachdem meine Freundin sich zur Spätschicht verabschiedet hatte, überlegte ich, was ich mit dem Rest des Tages anfangen sollte. Ich setzte mich an den Rechner und surfte ein wenig über meine Lieblingsseiten und geilte mich etwas auf. Ziemlich schnell wurde mir das aber langweilig und ich kam auf eine Idee: Warum nicht mal was Neues probieren. Ich hatte schon länger geübt Luft anzuhalten und gemerkt, dass das nach etwa einer Minute meinen Schwanz hart werden ließ und ziemlich geil war. Mittlerweile konnte ich etwa drei Minuten die Luft anhalten und hatte das Ziel, vier Minuten zu erreichen, da ... Forfahren»
Gesendet von Theodor007 vor 1 Monat  |  Kategorien: Fetisch  |  
531
  |  
100%

Steckbrief

Name: Melanie
Alter: 21
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: schwarz
Größe:160 cm
Gewicht:
Konfektionsgröße: S
BH Größe: 75C
Familienstand:ledig



Bist du rasiert: Ja, komplett
Wie rasierst du dich: Nass
Wie oft rasierst du dich: 2-3x pro Woche

Bist du gepierct: Nein
Bist du tätowiert: Nein


Welche ist deine Lieblingsstellung: doggy
Wo hast du am liebsten Sex: Bett, Sofa
Wo hättest du gerne mal Sex: ...

Magst du...
Oral Sex: Ja
auch deep throat: will ich noch ausprobieren
Schluckst du Sperma: Ja
Anal Sex: Ja
Fisting: will ich noch ausprobieren
Outdoor Sex: Ja
Fessel... Forfahren»
Gesendet von teenmely vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal  |  
2239
  |  
100%
  |  7

Ein geiles Date!

Im Homochat hatte ich mit einem älteren geilen Bock einen geilen Chat und zum Schluss machten wir einen Outdoortermin an der A 115.
Er war ein dominanter Kerl und das machte mich so richtig scharf! Also stand ich pünktlich am vereinbarten Treffpunkt, im Wald in der Nähe des Rastplatzes „Parf***er Heide“. Er hatte verlangt das ich nackend, mit abgebundenem Sack, kniend auf allen Vieren auf ihn warten sollte. Es dauerte auch nicht lange dann hörte ich jemanden kommen. Das Rascheln kam immer näher und mein Schwanz wurde sofort steif!
Dann stand er vor mir, ein dicker Kerl mit fetter Wampe,... Forfahren»
Gesendet von biKerl45 vor 1 Monat  |  Kategorien: Masturbation, Schwule Männer, Voyeur  |  
761
  |  
100%
  |  2

Urlaub mit Maria Teil 4

...wir gingen eine Runde um sie zu suchen, aber keine Spur von Maria und Mark. Sabrina meinte, das sie uns wohl suchen würden und sicher bald zurück kommen...wir setzten uns auf unseren Platz, rauchten eine und unterhielten uns über den fick, und das wir vorerstmal nichts sagen...
Ich schaute mir die Leute an wie sie tanzten und sich amüsierten. Nicht weit weg von uns, sah ich das Mädel vom Strand, die ich vor ein paar Tagen dort gesehen hab...
Sie hatte etwas an sich das mich anturnte... Sie sah einfach umwerfend aus, war ca 175 cm groß, mit schönen langen Beinen, hat Braun rötliche lange l... Forfahren»
Gesendet von damax77 vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex  |  
1283
  |  
100%

Meiner Frau zusehen Teil 11 bis 13

11 Ja irgendwie wenn sie so was macht ohne mich oder besser ohne mit mir darüber zu reden. Na ja aber irgendwie fand ich den gestrigen Abend und den heutigen Tag sehr geil. Sie grinste, faste in meine Hose und wichste etwas mein Schwanz und sagte es wird noch viel geiller werden glaub mir, komm kaufen wir deiner Frau noch etwas freizügige Kleidung.
So jetzt gehen wir noch Grillfleisch kaufen, und Anja es wird nichts von dem getrockneten sperma weg gewischt. Sie sagte nichts sondern schaute nur traurig zurück. Als wir dann auf dem weg nach hause waren fragte ich ob wir nicht noch nach Oldenbur... Forfahren»
Gesendet von francose vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Interracial Sex, Lesben Sex  |  
819
  |  
100%

Was neues bei einen Dreier für die DWT-Schlam

Ich hatte wieder ein Date mit meiner Bekanntschaft Peter. Leider kam das nur alle paar Wochen vor, dafür aber dann das gesamte Wochenende.
Ich für am Freitagabend zu Ihm in seine Wohnung. Ich wusste das sei Kumpel Bernie auch dabei sein würde. Das war leider selten der Fall. Ich mochte ihn sehr gern, er war zwar nicht so dominant wie Peter, aber er war immer so richtig geil auf mich. Besonders wenn ich Damenwäsche trug. Peter machte es dann auch immer sehr viel Spaß mich Bernie vorzuführen.

Als ich dort ankam, lag schon Strümpfe, Sprapsen und Strapsgurt und ein BH für mich bereit. Es war W... Forfahren»
Gesendet von Chubby-Michi vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Schwule Männer, Transen  |  
1572
  |  
100%
  |  3

Nach langem mal wieder im Pornokino

Ich war mal wieder auf der Durchreise und es juckte mir im Schritt, so dass ich mir dachte, nach fast zwei Jahren Kinoabstinenz mal wieder eins zu besuchen. Hatte eigentlich fast immer keine guten Erfahrungen gemacht. Nur alte Männer, verraucht und dreckig... und am Ende hat man sich in eine Kabine geschlossen und sich einen runtergeholt.

Naja, ich dachte mir gibste der ganzen Sache noch einmal eine Chance und so bin ich 15.30 an ein Kino rangefahren, hab meine 6 EUR bezahlt und schon öffnete sich mit einem summen die Tür. Es dauerte einen Augenblick, bis sich meine Augen an das schummrige ... Forfahren»
Gesendet von spasshaben81 vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Schwule Männer  |  
1258
  |  
100%
  |  3

Würdest Du es wissen wollen?

Ich hätte gerne einmal eine Auszeit und wenn es sein muss sogar in Griechenland ;) Ich möchte irgendwohin, wo viel Sonne ist und ein Strand. Hab ja sogar ein wenig gehofft, dass mich ein potenter User irgendwie spontan in den Urlaub einlädt, aber vielleicht ist es auch nicht so gut. Bei viel Sonne bin ich ja immer horny und da kann es sein oder ist ganz sichr so, dass ich auch neben meinem Urlaubspartner Schwänze suche.
Jedes Hotel hat ja immer so einen Typen der da versucht die Touristinnen zu ficken. Mit mir hätte er wohl leichtes Spiel. Und weil ich eh gerade geil bin, werde ich mich mit e... Forfahren»
Gesendet von PaarausLG vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Hardcore  |  
1836
  |  
100%
  |  4

Unerwrtete Offenbarungen 3

Joachim Landmann schaute sich erneut um, ein ziemlich großes Haus nur für zwei Frauen allein. Das bestätigte schon der nächste Disput zwischen Ulrike und Annelie Teschen.
„In dein Schlafzimmer oder in meins?“, fragte Ulrike.
„Zuerst in meins“, entschied die Mutter, „schließlich muss ich euch doch ein halbes Leben erzählen. Aber zuerst statten wir dem Keller einen Besuch ab. Es wird viel geredet werden, das macht durstig.“
Die Kellertreppe wurde noch leidlich erhellt vom Tageslicht, doch unten war es ziemlich finster. Die Mutter nutzte die Gelegenheit, nach ihrer Tochter und dem künftigen Sc... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu  |  
3900
  |  
100%
  |  2

Flegeljahre 7: Blaskonzert

Ein paar Tage später machte meine Schwester Tina einen ziemlich bedrückten Eindruck. Vor dem Schlafengehen stahl ich mich noch in ihr Zimmer und setzte mich auf ihre Bettkante. „Schwesterherz, was hast du? Du läufst den ganzen Tag schon so angesäuert herum…“ – „Ach Nico“, antwortete sie unbekümmert, „ich bin nicht sauer. Ich habe heute nur meine Tage bekommen und wie so oft am ersten Tag Bauchschmerzen. Morgen geht es mir besser!“ – „Kann ich etwas für dich tun?“ – „Leg dich einfach ein bisschen hinter mich und streichle mich… aber geh bitte rüber in dein Zimmer, bevor du einschläfst… ich brau... Forfahren»
Gesendet von cummer100 vor 1 Monat  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Tabu  |  
5180
  |  
100%
  |  10

Weihnachten zu dritt (© Aldebaran66) Teil 6

sämtlicher Lob geht an aldebaran66

Teil 6

Als Angela den nächsten Morgen erwachte, musste sie sich erst einmal orientieren. Sie wusste, wo sie war, aber das erlebte war noch so präsent, wie zu dem Zeitpunkt, als sie es wahrgenommen hatte.

War alles Wirklichkeit gewesen, oder nur ein Teil und wenn, was davon. Sie versuchte ihre Erinnerungen zu sortieren und die Gefühle, die sie dabei gehabt hatte. Aber sie konnte es nicht. Vielleicht hatte sie einen Teil nur geträumt.

Da sie mit überlegen nicht weiterkam, versuchte sie es mit Spurensuche. Dazu deckte sie sich ab und untersuchte ihr... Forfahren»
Gesendet von merdinik vor 1 Monat  |  Kategorien: Hardcore  |  
1087
  |  
100%

Elke und Horst - Teil 1

Elke, 41 Jahre, 166 cm, 54 kg, pechschwarze sehr kurze Haare, Innendienstchefin in einem mittelständischen Ingenieurbüro ging kurz vor Feierabend noch einmal zur Toilette. Sie war nervös und sehr erregt.

Schnell strippte sie die Hose ihres dunkelblauen Hosenanzugs und den Hauch von Slip herunter. Bevor sie sich auf die Toilette setzte schaute sie an sich herunter und sah, wie ihre nackt rasierten Schamlippen vor Erregung geschwollen waren, alles Blut pulsierte jetzt in ihrem Schoß. Sie war nass vor Erregung, musste aber auch vor Anspannung pinkeln. Sie zog die Schamlippen mit einer Hand aus... Forfahren»
Gesendet von udovera vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Tabu  |  
12106
  |  
100%
  |  9

Kitty - Teil 01 - Kling Glöckchen

Kitty - Kling Glöckchen
Ein glockenhell klingelndes Erlebnis
© 02/2014 Coyote/Kojote/Mike Stone

Die Idee für diese Geschichte basiert auf einem Bild von Nippelklemmen mit Glöckchen daran und einer Diskussion in einer wirklich tollen Gruppe zu diesem Thema.
Der Dank gebührt daher: La Kajira für das Bild. LeNe für das Geklingel. Darkenius und Leonard für die kritischen Anmerkungen, Dani für eine wichtige Anregung und allen anderen Beteiligten dafür, dass sie die Unterhaltung in Gang gehalten und in die richtige Richtung gelenkt haben.



Kling. Kling. Kling.
... Forfahren»
Gesendet von Ko-jo-te vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Masturbation, Voyeur  |  
1500
  |  
100%
  |  3

Mein Erwachen

Ich wohnte 1989 noch in Limburg, war sexuell eher nach Mädels und älteren Frauen ausgerichtet und ließ keine Möglichkeit aus, mich auszuleben. Dralle Körper machten mich an, der Charakter war nicht wichtig, Geilheit zählte. Ich liebte das Anschauen von Pornos, verbrachte auch mal ganze Wochenenden mit wichsen. Ganz in der Nähe meiner Videothek gab es den einzigen Sexshop der Stadt, den ich vor allem aufsuchte, um mir die "HappyWeekend" zu besorgen. Dort entdeckte ich auch "Homoh" und "OhBoy". Die nahm ich einfach mal mit! Fasziniert betrachtete ich die Fotos mit großen Schwänzen und geil präs... Forfahren»
Gesendet von Klabuster vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Schwule Männer  |  
1738
  |  
100%

Mama Kelly 2

Inzest / TabusMama KellySeite 2
Mama Kelly
byResak©

„Mama" sprach er. „Deine..."

„ich weiß" antwortete ich und ignorierte es. Verdammt war mir das unangenehm. Ich bemerkte jedes Mal wenn ich zum Außenspiegel sah, wie er versuchte unauffällig auf meine Brüste zu starren. Mein eigener Sohn! Und das, nachdem ich erfuhr, worauf er stand. Ich fürchte er fand es erregend.

Zuhause angekommen sagte ich ihm er soll sich auf sein Zimmer verkriechen -- ich wollte ihn nicht sehen. Meine Brüste spannten extrem und es tropfte schon von meinen Brüsten herunter. Ich konnte ihm noch nicht einmal ein... Forfahren»
Gesendet von geilerbiker vor 1 Monat  |  Kategorien: Tabu  |  
4854
  |  
100%
  |  4