Free Sex Stories
Page 5

Pater Brown und die Landwirtinnen


Pater Brown und die Landwirtinnen

Hallo liebe Lesefreunde, heute möchte ich etwas erzählen, dass sich vor wenigen Tagen zugetragen hatte.

Bei uns in Hamburg war mal wieder dicke Luft im Senat, die einzelnen Wochenmärkte sollten dezimiert werden, um die großen Einkaufsmärkte zu stärken. Aber dazu später. Ellen und meine Frau Marikit hatten mal wieder unseren Fisch ausgefahren. Jede Dame fuhr einen der beiden Kühllaster. Als sie heim kamen berichteten sie, dass die großen Lebensmittelketten den kleinen Läden das Leben zur Hölle machen würden. Sie können nicht so billig einkaufen wie die ... Continue»
Posted by BMW-1000 12 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
3249
  |  
100%
  |  4

Mein Leben (Teil 1)

WARNUNG!!!
Diese Geschichte enthält KEINE (...wie hier leider üblich) exessiven und/oder unrealistischen Rammeleien!
Ich habe hier in Form einer Geschichte versucht zu erzählen, wie sich meine sexuellen Vorlieben entwickelten.
Ebenso habe ich versucht, alles so zu formuliert, dass die Beteiligten sich nur schwer selber erkennen würden, falls sie es lesen sollten.
Es versteht sich von selber, dass deshalb alle Namen, Orte und Zeiten geändert wurden.

Teil 1

Die frühen Jahre

Ich wollte einfach mal die Gelegenheit nutzen und beschreiben, einfach „von der Seele herunter“, wie ich als F... Continue»
Posted by clausel 12 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2440
  |  
100%
  |  3

Der Strip

Ich sitze auf dem Sofa und höre gerade etwas Musik. Du kommst ins Zimmer. Du spürst, wie dich die Wellen der Musik mitnehmen. Der intensive Bass lässt deinen Körper vibrieren. Du schaust mich an, ich schaue dich an. Du kommst auf mich zu. bleibst kurz vor mir stehen. Langsam fängst du an dich zu bewegen.

Im Takt der Musik...

Du bewegst dich immer mehr. Mir gefällt das sehr. Du spielst mit deinen Blicken. Sehr sexy! Aus meinem gefallen wird langsam Erregung. Du fängst langsam an deinen Körper zu streicheln. Erst am Hals, fährst mit der Hand über deinen Körper. Immer intensiver. Du lässt d... Continue»
Posted by the_dude_ 12 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
484
  |  
100%
  |  1

Meine ehemalige Nachbarin Marianne 002


Nachdem ihr bestimmt meinen ersten Teil schon gelesen habt, seid ihr neugierig wie es weiter ging.

Zuerst musste ich nach dem geilen Fick mit Marianne erst mal meine Gedanken ordnen, mir gingen viele Dinge durch den Kopf. Ich war seit 4 Jahren verheiratet und habe meine Frau mit der Nachbarin betrogen…. Oh man war ich durch.
Tage vergingen, ab und zu traf ich Marianne ja noch und jedes Mal grüßte sie freundlich und lächelte. Es war so ca. 2 Wochen später als meine Frau Spätschicht hatte und zur Arbeit fuhr. Ich schaute ihr hinterher als ich draußen noch eine rauchen war, auf einmal sah ... Continue»
Posted by homer1979 12 days ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Mature  |  
2516
  |  
100%
  |  3

Wie das Leben so spielt - zwanzigster Teil

Kapitel 23

„Auch deshalb liebe ich dich so, Herr“ flüsterte Heike, als wir zurück zum Auto gingen. Es war schwer, den nächsten Nutten-Test-Termin locker zu absolvieren, aber wir schafften es. Es wäre auch ungerecht gegenüber dieser eleganten 38-jährigen Inhaberin eines ererbten Metallverarbeitungsbetriebs gewesen. Die suchte eine anonyme Möglichkeit, ihrer Geilheit nachzugeben und bestand nur darauf, daß bei den Bildern, zu deren Erstellung wir sie zu unserem Photographen schickten, ihr Gesicht nicht zu erkennen sei und daß sie einen Termin ablehnen könne, wenn sie die Leute kannte. Beides... Continue»
Posted by dr_Mueller 12 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
591
  |  
100%
  |  2

Mein geiler, schwuler Nachbar 03

"...verarsch misch nisch, Alter. Isch hab voll den Hangover". Faruk schaute mich verwirrt an. Er stand komplett nackt in meinem Wohnzimmer und drückte eins meiner roten Sofakissen in seinen Schritt. "Was is hier los, Alter?" fragte er mich lauter. Seine schulterlangen, zerzausten schwarzen Haare fielen ihm ins Gesicht. Er war Anfang 19, sah aber durch seine definierte Muskulatur und das geile Drachen-Tattoo auf dem Oberkörper älter aus. Seine Brust war rasiert, zahlreiche Stoppeln wuchsen um die geil hervorstehenden Nippel herum. Sein Gehänge war ebenfalls kurz geschoren, aber nicht blank, was... Continue»
Posted by ZuerichWOOF 12 days ago  |  Categories: Gay Male  |  
708
  |  
100%

Mein geiler, schwuler Nachbar 02

"Du siehst aus, als hätt’ Godzilla Disch angewichst." Ich schaute auf meinen nackten Oberkörper, der von oben bis unten eingesaut war. Die weiße, schleimige Flüssigkeit lief dickflüssig an mir herunter und tropfte auf meine Hose. Auch mein Gesicht schien was abbekommen zu haben, denn ich spürte wie es an meiner Wange herablief.

Cem wiederholte nochmal feixend: "Ja, genau. Die volle Ladung. Als hätt’ Godzilla Disch angewichst."

Cem stand im weißen Overall auf der Leiter und blickte lachend zu Hamed und mir herab. "Stimmt" sagte ich. "Und Godzilla ist vorher ein Jahr nicht gekommen. Ihr kö... Continue»
Posted by ZuerichWOOF 12 days ago  |  Categories: Gay Male  |  
1523
  |  
100%

Mein geiler, schwuler Nachbar 01

Cem grinste mich fragend an und ich hörte ihn nochmal sagen: "Kann isch ma bei Dir duschen?"

Ich stand in meiner Wohnungstür und glaubte meinen Augen und Ohren nicht zu trauen.

Cem, mein geiler türkischer Nachbar, stand im nass-verschwitzen Fussballtrikot vor mir, die Fussballschuhe in der einen, eine Sporttasche in der anderen Hand und bat mich, meine Dusche benutzen zu können. War das Wirklichkeit oder hatte ich einen schmutzigen Sextraum, in dem Cem mal wieder die Hauptrolle spielte?

"Hallo" hörte ich ihn sagen, "Wenn es nisch geht, dann frag isch woanders".

Das war kein Traum, ... Continue»
Posted by ZuerichWOOF 12 days ago  |  Categories: Gay Male  |  
1858
  |  
100%
  |  3

Meine ehemalige Nachbarin Marianne 001



Dies ist eine wahre Geschichte die ich fortsetzen kann wenn ihr mögt, schreibt es einfach. Viel Spaß !

Ich möchte euch hier mal erzählen was ich mit meiner ehemaligen Nachbarin Marianne erlebt habe. Leider ist sie weggezogen und wir haben ab und an nur noch per E-Mail Kontakt.
Aber nun erst mal zur meiner Person: ich bin 34 Jahre jung, verheiratet und stehe mitten im Leben. Bin 189cm groß und etwas stämmig.
Meine Ehe läuft sehr gut und kann mich auch sexuell nicht beklagen.
Wir wohnen in einen kleinen 500 Seelen Dorf in Südniedersachsen, haben ein schnuggeliges Einfamilienhaus und... Continue»
Posted by homer1979 12 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
3706
  |  
100%
  |  3

Internet, Nylons und Prosecco Teil IV

Sich auf seinen fetten, behaarten Arsch klopfend kam Dirk langsam auf mich zu.
„Willst du mich ficken ? So gut wie du bläst, bist du bestimmt auch ein Naturtalent im Arschficken .“
„Das ist er bestimmt.“ stimmte Frank ihm zu „ und sein Prügel ist auch schon wieder bereit.“
In der Tat hatte ich mittlerweile wieder eine gewaltige Erektion. Bei all meinen bisherigen Heterobeziehungen war ich selten über einmal Abspritzen hinausgekommen.
Hier und jetzt wollte meine Geilheit kein Ende finden.
„Darf ich dem Herrn ein wenig Gleitgel auftragen ?“ sagte Frank scherzhaft und griff nach der Tube i... Continue»
Posted by CharlotteNylon 12 days ago  |  Categories: First Time, Mature, Gay Male  |  
305
  |  
100%
  |  1

Das neue Bett - Teil 4

...
Minuten, die mir vorkamen wie Stunden, verstrichen, als er endlich wieder auftauchte. Doch anstatt eines Handtuches, um welches ich ihn gebeten hatte, präsentierte er mir seinen erneut erigierten Penis. Ich wusste gar nicht, was ich darauf sagen sollte, konnte ich auch nicht... er hockte sich sofort auf meine Brüste und drückte mir seinen harten Schwanz in den Mund. Ohne Widerrede, wie sollte ich auch, nahm ich dass heiße Geschenk an
...
Sein praller Penis fühlte sich in meinem Mund fantastisch an! Ich konnte immer noch letzte Spermareste seines Samenergusses auf seiner Eichel schmecken... Continue»
Posted by jenny1988 12 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, First Time  |  
777
  |  
100%
  |  1

Die Insel

Dieses Mal ist die Geschichte nicht von mir, sondern ein Netzfund. Ich werde die Geschichte selbstverständlich löschen, wenn dies vom Autor verlangt wird. Nun zur Geschichte:


Eine besondere Reise
Ich kannte ihn bereits seit einigen Jahren. Damals jobbte ich ab und zu als Messe-Hostess. Marc war einer der Manager einer Firma an deren Stand ich eingeteilt wurde. Bereits nach kurzer Zeit begann er mich auf eine sehr nette Art mit mir zu flirten. Mit meinen 22 Jahren war ich, trotz seines Alters von damals 43 Jahren, für seinen Charme sehr empfänglich. Mit meinen 157 Zentimeter... Continue»
Posted by dearseall 12 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Interracial Sex  |  
4289
  |  
100%

Acht Freunde in der Skihütte (3. Tag, Teil 2)

Acht Freunde in der Skihütte (3. Tag, Teil 2)

Teil 1: http://xhamster.com/user/ICU123/posts/409854.html
Teil 2.1: http://xhamster.com/user/ICU123/posts/411518.html
Teil 2.2: http://xhamster.com/user/ICU123/posts/411837.html
Teil 3.1 .http://de.xhamster.com/user/ICU123/posts/412416.html


Als Kurt verliert, wählt er Carola als Helferin. Sie beginnt seinen Schwanz durch die Hose hindurch zu wichsen und legt ihn so, dass er geradewegs noch oben zum Bauchnabel zeigt. Jetzt zieht sie seine Hose so weit nach unten, dass seine Eichel aus dem Hosenbund guckt und stellt es so geschi... Continue»
Posted by ICU123 12 days ago  |  Categories: Group Sex, Voyeur  |  
710
  |  
100%

Ostersauna - Teil 6

Ostersauna – Teil 6

Andrea kniete sich nun so zwischen Margits Beine, dass sie gut mit ihrem Mund, besser gesagt mit ihrer Zunge, die Scham ihrer Freundin erreichen konnte. Sie blickte zu mir, winkte mich mit ausgestrecktem Zeigefinger etwas näher heran und umfasste mit der rechten Hand meine Latte, begann sie nur ganz leicht und zärtlich zu wichsen.

„Ich will ihn hart halten, bis er seinen Einsatz bekommt“, sagte sie zu mir.

Ich grinste nur, war es bei diesem heißen und geilen Anblick wohl kaum nötig, mir noch die Unterstützung ihrer Hand zu geben. Ich ließe sie ... Continue»
Posted by MischlingSL 12 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Lesbian Sex  |  
1615
  |  
100%
  |  3

Mein Lover aus der Kaffeebar - Teil 3

Tatsächlich hatte sich Simon (24) in den kommenden Wochen nach unserer letzten Story nicht mehr die Haare auf seinem Oberkörper rasiert. Mit der Zeit hatte er einen gleichmäßigen, ganz soften Pelz in seinem Brustbereich bekommen und über seinen Sixpack verlaufen nun die Haare in einem schmalen Streifen hinunter zu seinen Schambereich.

Simons volle Achsel- und Schambehaarung fand ich (Andreas, 45) persönlich ja schon bei unserem zweiten Date - nach dem ersten gemeinsam Sonntagsfrühstück, wo mein Youngster in meiner Wohnung die Initiative ergriffen hatte - ziemlich geil.
Doch jetzt, wo er au... Continue»
Posted by TheDayOfTheBattle 12 days ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
134
  |  
100%

Mein Lover aus der Kaffeebar - Teil 2

Mein Lover Simon und ich (Andreas) sind nun schon über anderthalb Jahre lang ein Paar. Und trotz aller Unkenrufe, weil unser Altersunterschied einige Jahre beträgt, sind wir zwei so glücklich und verliebt wie am ersten Tag!

Simon ist für sein Alter ein sehr erwachsener Mann, der weiß, was er will. Wenn er sich erst einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, dann erreicht er meistens auch sein Ziel - sei es im Privaten, im Studium, beim Sport oder wo auch immer. Das fasziniert mich echt an ihm. Von ihm ging seinerzeit ja auch die Eroberung meiner Person aus und seitdem bereichert er mein Leben in... Continue»
Posted by TheDayOfTheBattle 12 days ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
136
  |  
100%

Mein Lover aus der Kaffeebar

Ich heiße Andreas, bin 44 Jahre alt und komme aus Bremen. Ich selber würde mich so beschreiben, dass ich mich für mein Alter relativ gut gehalten habe, auch wenn ich keinen "bodygebuildeten" Körper mit definierten Muskeln habe. Ich bin schlank und versuche mich durch Joggen und einen bewussten Lebensstil in Form zu halten. Sicherlich wird mein Äußeres auch dadurch unterstrichen, dass ich Spaß an Mode habe und mich entsprechend gepflegt kleide. Auf mein Äußeres lege ich viel wert. Ich sage nur: "Kleider machen Leute!"

Enge Freunde von mir bezeichnen mich gerne als smarten "Mr. Preppy", da ic... Continue»
Posted by TheDayOfTheBattle 12 days ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
362
  |  
100%

Footjob einer Klassenkameradin Teil 15 (Lücke

Heute geht es weniger ums Ficken und Erotik, sondern mehr um die Fortsetzung der Story als Lückenfüller. Der nächste Teil geht dann wieder gewohnte Wege :-)
______________________________________________________________________________________________________________

Ich glaube es ist besser, wenn Christina nach wie vor im Gästezimmer schläft, denn den Krach, den sie nachts erzeugt, kann man ja nicht aushalten!
So ist es nicht verwunderlich, dass ich kaum geschlafen habe... Gegen 5 Uhr morgens wurde es im Erdgeschoss schon wieder etwas lauter. Natalie ist (reichlich blau) wieder nach Haus... Continue»
Posted by ilov3leggings 12 days ago  |  Categories: Taboo  |  
703
  |  
100%
  |  3

Ein geiler Job Teil 1

Eines Tages gab mir ein guter Bekannter, der sowohl meine privaten wie auch meine beruflichen Vorlieben kannte, die Visitenkarte eines Mannes und sagte, daß es ein guter Freund eines guten Freundes sei, der sich ein Home-Office einrichten wolle und dabei die Hilfe eines PC-Fachmannes bräuchte. Sollte mich da mal melden, ob ich Interesse hätte. Da meine Selbstständigkeit ja immer mal Leerlaufzeiten hat, passte das ganz gut ins Konzept und ich rief noch am gleichen Tag an. Sollte dann am nächsten Morgen um 9.00 Uhr an der angegebenen Adresse sein.
War an diesem Morgen schon recht früh auf und l... Continue»
Posted by Fossy55 12 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Gay Male  |  
1447
  |  
100%

[Netzfund] Eine Hochzeit

Teil 1: Der Antrag

Ich war geil. Meine Muschi war nass, bereit den dicken Schwanz aufzunehmen. Ich spreizte die Beine und setzte mich behutsam auf die dicke Eichel.
»Ja, komm. Nimm mich. Steck mir deinen dicken Schwanz rein.«
Michael kam dieser Aufforderung nach.
Ich stöhnte auf.
Michael war der beste Freund meines Lebensgefährten. Er sollte auf mich 'aufpassen' während dieser auf einem Seminar war. Nun, ich war mit seiner Betreuung sehr zufrieden. Ich wusste schon seit Monaten, dass er auf mich scharf war. Da er ein hübscher Junge war, hatte ich nichts getan um ihn davon abzubringen. I... Continue»
Posted by Kitebuggy 12 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex  |  
3537
  |  
100%
  |  3