Free Sex Stories
Page 477

Mit Harry im Wohnmobil (Jugenderinnerungen)

Mit Harry im Wohnmobil

Es bleibt jedem selber überlassen sich vorzustellen wie alt ich und meine Sexpartner damals waren.

Nach meinen ersten Erfahrungen mit Harry und Gaby (siehe :mein erster Richtiger Sex), wurde ich ein guter Freund der Familie.
In meinen Sommerferien war ich oft bei Den zwei Zuhause oder auch mal mit dem Boot wieder unterwegs, für mein Alter damals , erfuhr ich viel mehr als ich eigentlich wissen sollte, es war aber kein Nachteil !
Es begab sich das Harry ein Wohnmobil kaufte um seine Mobilität zu erhöhen und unabhängiger zu sein. Da ich technisch interessiert war d... Continue»
Posted by michaelmallorca 2 years ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Taboo  |  Views: 6730  |  
89%
  |  12

Besuch in der Heimat

Nach einem halben Jahr im Ausland war Bianca über Ostern mal wieder in ihrer alten sächsischen Heimat. Unter anderem um eine ihrer Freundinnen zu besuchen. Gerade war sie auf dem Weg zu ihr. Es war ein frischer, leicht windiger Tag. Genau das richtige für sie, um ein paar ihrer geliebten Ledersachen zu tragen. Bald schon würde der Sommer wieder vor der Tür stehen und dann ist es zu warm für diese Kleidung. Doch im Gegensatz zu sonst, wo sie meist Röcke trug, hatte sie heute mal eine Lederjeans an, sowie Handschuhe, ein enges T-Shirt, und darüber eine Lederjacke. Eine dieser, die bis über den H... Continue»
Posted by Biancanal 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  Views: 2402  |  
89%
  |  8

Petras Tagebuch - Silberhochzeit Kap. 1

Grundidee: User mutterpetra

Text: hallodri53

Reine Phantasie, wie sie millionenfach vorkommt und selten realisiert wird. – Die Akteure sind alle über 18 Jahre alt. Wer als geneigter Leser in seiner Vorstellung das Alter herunterschraubt, ist dafür selbst verantwortlich!

Wie viele Mädchen auf dieser Welt habe ich (Petra – mittlerweile gestandene Mutter) vor einigen Jahren begonnen, Tagebuch zu führen. Nicht so konsequent, wie manche, die alle Ereignisse und Kleinigkeiten auflisten, sonder eher auf wichtige Großereignisse fokussiert. Jetzt – Jahre später – blättere ich immer mal darin... Continue»
Posted by hallodri53 1 year ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  Views: 4892  |  
89%
  |  8

Reitvotze Angelique !!

.......es war mittags Ralf verabschiedete sich von mir und fuhr zur Arbeit da ich noch nicht richtig angezogen war und die Sonne schien beschloss ich heute Auszureiten......vor 2 Jahren hatte Ralf diesen kleinen Gutshof mit samt 6 Pferden geerbt und seitdem wohnten wir hier......also legte ich mir meine Reitklamotten zurecht.....zuerst zog ich meine langen schwarzen Nahtnylons und mein 12er Strapshalter an.......die Nylons habe ich in England bestellt und die sind so lang das sie weit über meine Arschbacken gehen ein herrliches Gefühl.....dann zog ich meine weisse Reithose an die im Schritt ge... Continue»
Posted by ArschladyAngelique 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Voyeur  |  Views: 2490  |  
89%
  |  10

Mein ist die Rache sprach der Herr

Eine Frau muss eine schwierige Bewährungsprobe bestehen. Zwei Menschen mit gleichem Schicksal helfen ihr bei der Bewältigung ihrer spannenden Aufgabe, was alle drei für einen Moment im Leben sehr stark zusammenschweißt. Vielleicht magst du dir zum lesen etwas mehr Zeit gönnen?


Mein ist die Rache sprach der Herr

Ferien! Alles passte Zusammen. Unsere kleine Tochter Alexa war nun gerade Alt genug um auch eine längere Flugreise durchzustehen und mein Mann Kurt bekam endlich mal den lang ersehnten Urlaub genehmigt. Drei volle Wochen. Mit seinem Gehalt kamen wir sorgenfrei ü... Continue»
Posted by renate43 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Interracial Sex  |  Views: 2886  |  
89%
  |  6

Die Wünsche einer Sklavin….

Die Wünsche einer Sklavin….

Guten Morgen mein Herr ,

Sie baten mich um eine Mail , in der ich berichte wie mich mein verstorbener Herr erzogen hat .
Ich werde es jetzt mal versuchen , es ist nicht so einfach , ich habe auch lange überlegt .

Mein Herr hat mich vom Fleck weg genommen und erzogen , bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich
zwar das Gefühl , das ich mehr brauchte , als alle Anderen , aber was es war , wurde mir erst unter
ihm bewusst . Heute weiß ich , das ich ohne BDSM nicht mehr kann .

Als erstes , hat er mir meine Scheu und Scham weg erzogen .
Ich war immer nackt bei i... Continue»
Posted by PaterBrown 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2049  |  
89%
  |  2

Paula

Er nahm mich hart und humorlos. Klassisch auf der Herrentoilette eines Clubs. Wir hatten eine halbe Stunde getanzt, ich hatte ihn angemacht. Er war hart, ich konnte es an meinem Po spüren, durch seine Hose. Er zog mich mit sich, ein Türke, kleiner als ich. Sehr gut aussehend, durchtrainiert. Er bugsierte mich vorbei an den anderen Kerlen, die fett grinsten. Es war mir egal. Er schob mich in eine Kabine, schloss nicht ab. Er wirbelte mich herum und bog mich nach vorne weg, Gesicht zur Wand an der der Spülkasten hing. Er schob meinen Minirock hoch, zerriss mein Höschen. Alles ging so schnell, ic... Continue»
Posted by amenash2000 1 year ago  |  Categories: First Time  |  Views: 8437  |  
89%
  |  5

meine cousine erwicht mich beim masturbieren

Als kleine Kinder haben meine Cousine Gabi und ich im Sandkasten gespielt. Mit 12 machten wir harmlose Onkel Doktor Spiele. Wir waren unzertrennlich, bis Gabi mit ihren Eltern in eine andere Stadt zog. Doch ich hatte meine Cousine nie vergessen. Und vor wenigen Wochen kam Gabi mit meiner Tante zu Besuch. Und da passierte es. Ich hatte Gabi zuletzt live gesehen, als wir beide 13 waren. Danach haben wir uns zwar ab und zu geschrieben, Gabi hat mir auch ein aktuelles Foto geschickt. Aber darauf hatte sie so weite Klamotten an, dass ich ihre weiblichen Formen nicht gut erkennen konnte. Deshalb war... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  Views: 3533  |  
89%
  |  3

Warum eigentlich nicht...

Gestern abend war ich alleine zuhause, da meine Frau zum Sport wollte. Sie wurde pünktlich um 19:00 abgeholt, allerdings waren es nur drei der vier Mädels. Die vierte, Christina, war nicht dabei, was öfters passierte, denn sie arbeitete in einer Kanzlei als Partnerin. Normalerweise sahen wir uns alle mittwochs und samstags vormitags beim Tennis, aber da die Zeit jetzt vorbei war, gingen wir fast jeden Sonntagmorgen erst zum Brunch und dann, das regelmäßig, in die Sauna. Kaum waren meine Frau und die anderen weg, klingelte es an der Tür. Da ich gerade in die Sauna wollte, rief ich "Moment bitte... Continue»
Posted by mick200 4 years ago  |  Categories: Anal, Taboo  |  Views: 1216  |  
89%
  |  2

Urlaub Teil 1

Sommerurlaub Teil 1

Endlich war es wieder mal soweit, wir waren auf dem Weg in den Urlaub, es ging in diesem Jahr nach Gran Canaria, nach einem arbeitsreichem Jahr hatten wir uns den Urlaub auch richtig verdient.
Am Flughafen war natürlich wieder mal die Hölle los und unser Flug stand schon mit einer Stunde Verspätung auf der Anzeigetafel. „Na das geht ja schon gut los“ sagte ich zu Claudia, die schon hier ihr hübsches Sommerkleid mit dem tiefen Ausschnitt angezogen hatte, ich liebte dieses Kleid an ihr, durch den dünnen Stoff konnte sie ihre großen Nippel nicht verbergen wenn sie erregt w... Continue»
Posted by fkkspass 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  Views: 6037  |  
89%
  |  20

Wahr oder nicht wahr?

Hallo liebe Leserin, hallo lieber Leser!

Hier ist eine Geschichte, bei der ihr es euch aussuchen könnt, ob sie mir wirklich passiert ist oder ob sie mir nur meiner Phantasie entsprang. Egal wie ihr euch entscheidet, ich hoffe, ihr habt viel Spaß damit.

Ich weiß gar nicht mehr, wie ich in diese Situation rein geraten war. Angefangen hat es mit der Party bei einem Freund. Es war
nicht so berauschend, weil die Stimmung nicht gestimmt hatte. Da ich schon so einiges getrunken hatte, beschloß ich, nach
Hause zu gehen. Es war ein gutes Stück zu Fuß, aber
... Continue»
Posted by byanna 4 years ago  |  Views: 1677  |  
89%
  |  3

Roswitha 12

Roswitha (c) by Pimpermusch 2011

Teil 12

Zufrieden und befriedigt durften wir anschließend unsere Betten auf suchen. Ich fiel in einen tiefen und traumlosen Schlaf, aus dem ich brutal herausgerissen wurde. Eine Hand zog mich an den Haaren hoch und eine zweite drückte mir die Kehle zu.

„Wenn du schreist, schneide ich dir die Kitsche durch!“ flüsterte eine Stimme neben meinem Ohr. „Nicke wenn du dein Hurenmaul halten willst!“ Erschrocken nickte ich, ich hatte die Stimme erkannt. Nils! Mein Schwiegersohn, der eigentlich noch hinter Gittern sitzen sollte stand neben meinem Bett. Die Hand ... Continue»
Posted by Pimpermusch 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  Views: 2829  |  
89%
  |  3

Spezialservice im Fitnessstudio

Einer meiner Bi-Phantasien war mal, dass der netter Thekenboy aus meinem Fitnessstudio mich in der Dusche verwöhnt. Alexander war damals 21, war ca. 1,76 m groß und von sportlicher Statur. Zu dem Zeitpunkt begann er gerade eine Ausbildung zum Fitness- und Gesundheitskaufmann. Mit seinem kristallklaren blauen Augen und dem blonden Wuschelkopf viel er mir sofort auf. Wir verstanden uns sofort und sprachen miteinander, wenn ich gerade mal wieder vom Training pausierte oder mich wieder mit Wasser versorgte. Damals war ich mir noch nicht bewusst, dass er mal Bestandteil einer meiner Sexphantasien ... Continue»
Posted by Scum84 9 months ago  |  Categories: First Time, Gay Male  |  Views: 1402  |  
89%

Swingerclub

Noch eine Story die ich ausm Netz habe:

Zuerst war ich geschockt, als mein Freund Peter mich zu einem Besuch im Swingerclub überreden wollte. Gangbang hatte ich nämlich noch nie gemacht. Aber er liess nicht locker, und nach zwei Wochen hatte er mich soweit. Ich dachte, Gucken schadet nix, schliesslich brauche ich ja nicht mitswingen. Wir gingen also samstagsabends in den Swinger Club Caesars Palace in Sprockhövel. Ich hatte nichts ausser einem ultra knappen geschnürten Body an. Und ehrlich gesagt fühlte ich mich total geschmeichelt, weil sämtliche Männer mich im Barbereich lüstern anstarrte... Continue»
Posted by maxi1106 2 years ago  |  Categories: Group Sex  |  Views: 2849  |  
89%
  |  5

Meine geliebte Mutter

Seit ein paar Jahren lebte ich alleine mit meiner Mutter. Sie war Anfang 30, ich machte gerade Abitur. Sie hatte mich mit 16 bekommen.
Überall wo wir hinkamen, dachten die Leute sie sei meine Freundin. Und meistens ließen wir die Leute in diesem Glauben, kurzum, es machte uns viel Spass seit ca. 2 Jahren das Päarchen zu spielen.

Sie sah wirklich toll aus, Typ Heidi Klum,und ich war auch nicht schlecht gebaut, wie mir einige Kurzzeitfreundinnen immer wieder versichert hatten.

Nach meinem Abiball sollte aus dem Spiel Realität werden.

Angeheitert und in guter Stimmung kamen wir nach d... Continue»
Posted by gege69 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  Views: 10640  |  
89%
  |  15

Die Frau meines besten Freundes

Ich muß sagen, ich hatte schon länger ein Auge auf die Frau meines besten Freundes geworfen und sie merkte das auch. Wir trafen uns öfters auf einen Kaffee bei ihr wenn sie alleine war und sie sagte mir auch immer wieder dass sie nicht glücklich ist und ihr die Zärtlichkeiten fehlen. Sie fragte mich auch warum sie sich so schön anzieht und wenn es niemand bewundert. Und ich sagte ihr tu es einfach für mich.
Als ich das nächste mal zu ihr kam traute ich meinen Augen kaum.
Ich setzte mich neben ihr hin. Sie trug einen schwarzen kurzen engen Rock und schwarze Strümpfe. Eine rote etwas transpare... Continue»
Posted by schildgreed 4 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 3409  |  
89%
  |  5

Wenn ich ein Mädchen wär.

Wenn ich ein Mädchen wär, dann hätte ich immer den kürzesten Rock an, trüge die höchsten Absätze, hätte die schönsten Finger- und Fußnägel, würde nach jedem Satz kichern und hüpfen.
Ich würde mich immer mit gestreckten Beinen nach etwas bücken; wenn ich neben dir säße würde ich dich ständig berühren, wenn du mir gegenüber säßest, dich wie zufällig mit meinem Fuß streifen.
Zur Begrüßung würde ich dir links und rechts echte Küsse geben und dir dabei leicht ins Ohr stöhnen, zur Verabschiedung würde ich dich auf den Mund küssen und mich an dich drücken.
Wenn du mich anriefst seufzte ich ein ... Continue»
Posted by yourcunt 3 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 620  |  
89%
  |  8

Die Nachbarschaft - Part 3

So, hier dann mal den 3. Teil dieser Geschichte, das Wochenende in dieser geschichte neigt sich dem Ende zu, aber wer diesen Teil bis zum Schluss liest, dem wird auffallen, dass dies (dieses erzählte Wochenende) erst der Anfang war. :)

Die Nachbarschaft - Part 3

Und zack, marschierte sie schnurstracks in die Küche. Ich schloss die Türe und ging ebenfalls in die Küche und machte mit dem Abwasch weiter.
Sie: Na, heute Morgen schön gefickt?

Die kleine Drecksau hat mal wieder in ihrem Garten gelauscht. An das offene Schlafzimmerfenster habe ich aber auch nicht mehr gedacht ... Continue»
Posted by iceman675 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 920  |  
89%
  |  1

Als Sexsklavin ausgeliehen

Als Sexsklavin ausgeliehen
Neulich habe ich mal irgendwo gelesen, dass es der größte Liebesbeweis einer Sklavin ist, wenn sie sich für ihren Herrn als Sexsklavin einem anderen Mann zur Verfügung stellt. Natürlich nur, soweit der Herr es ihr befiehlt. Eine Sklavin, die sich ungefragt von einem anderen als ihrem Meister als Sexsklavin benutzen lässt, ist nichts als ein ungehorsames, geiles Luder, das bestraft gehört.
Das ist ein ganz anderes Kapitel im Rahmen der Sklavenerziehung, wenn man es mit einem so geilen Miststück zu tun hat. Dann geht es in erster Linie darum, ihr ein solches Verhalt... Continue»
Posted by vondersee 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1965  |  
89%
  |  1

Engelchen 06 (Teil 3)

Als wir aus dem Wald herauskamen zogen wir wieder unsere Kleider an und gingen diesmal "ordnungsgemäß" gekleidet durch das Dorf, auch wenn die zwei Mädchen keine Höschen an hatten.

Als wir uns von Jeanette verabschiedeten meinte sie: "Der Spaziergang mit euch war für mich ein wunderschönes Abenteuer. Ich glaube jedoch, daß ihr mit eurer Liebe allein besser zurechtkommt und ich eher störe als eine Bereicherung bin. Genießt euer Glück und denkt vielleicht manchmal noch an den heutigen Spaziergang zurück. Alles Liebe für euch und Gute Nacht." Mit dem schüchternen Küßchen auf die Wange verabsc... Continue»
Posted by girlsfreak 3 years ago  |  Categories: First Time  |  Views: 1240  |  
89%
  |  4