Free Sex Stories
Page 475

Wahr oder nicht wahr?

Hallo liebe Leserin, hallo lieber Leser!

Hier ist eine Geschichte, bei der ihr es euch aussuchen könnt, ob sie mir wirklich passiert ist oder ob sie mir nur meiner Phantasie entsprang. Egal wie ihr euch entscheidet, ich hoffe, ihr habt viel Spaß damit.

Ich weiß gar nicht mehr, wie ich in diese Situation rein geraten war. Angefangen hat es mit der Party bei einem Freund. Es war
nicht so berauschend, weil die Stimmung nicht gestimmt hatte. Da ich schon so einiges getrunken hatte, beschloß ich, nach
Hause zu gehen. Es war ein gutes Stück zu Fuß, aber
... Continue»
Posted by byanna 4 years ago  |  Views: 1681  |  
89%
  |  3

Roswitha 12

Roswitha (c) by Pimpermusch 2011

Teil 12

Zufrieden und befriedigt durften wir anschließend unsere Betten auf suchen. Ich fiel in einen tiefen und traumlosen Schlaf, aus dem ich brutal herausgerissen wurde. Eine Hand zog mich an den Haaren hoch und eine zweite drückte mir die Kehle zu.

„Wenn du schreist, schneide ich dir die Kitsche durch!“ flüsterte eine Stimme neben meinem Ohr. „Nicke wenn du dein Hurenmaul halten willst!“ Erschrocken nickte ich, ich hatte die Stimme erkannt. Nils! Mein Schwiegersohn, der eigentlich noch hinter Gittern sitzen sollte stand neben meinem Bett. Die Hand ... Continue»
Posted by Pimpermusch 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  Views: 2829  |  
89%
  |  3

Spezialservice im Fitnessstudio

Einer meiner Bi-Phantasien war mal, dass der netter Thekenboy aus meinem Fitnessstudio mich in der Dusche verwöhnt. Alexander war damals 21, war ca. 1,76 m groß und von sportlicher Statur. Zu dem Zeitpunkt begann er gerade eine Ausbildung zum Fitness- und Gesundheitskaufmann. Mit seinem kristallklaren blauen Augen und dem blonden Wuschelkopf viel er mir sofort auf. Wir verstanden uns sofort und sprachen miteinander, wenn ich gerade mal wieder vom Training pausierte oder mich wieder mit Wasser versorgte. Damals war ich mir noch nicht bewusst, dass er mal Bestandteil einer meiner Sexphantasien ... Continue»
Posted by Scum84 9 months ago  |  Categories: First Time, Gay Male  |  Views: 1402  |  
89%

Swingerclub

Noch eine Story die ich ausm Netz habe:

Zuerst war ich geschockt, als mein Freund Peter mich zu einem Besuch im Swingerclub überreden wollte. Gangbang hatte ich nämlich noch nie gemacht. Aber er liess nicht locker, und nach zwei Wochen hatte er mich soweit. Ich dachte, Gucken schadet nix, schliesslich brauche ich ja nicht mitswingen. Wir gingen also samstagsabends in den Swinger Club Caesars Palace in Sprockhövel. Ich hatte nichts ausser einem ultra knappen geschnürten Body an. Und ehrlich gesagt fühlte ich mich total geschmeichelt, weil sämtliche Männer mich im Barbereich lüstern anstarrte... Continue»
Posted by maxi1106 2 years ago  |  Categories: Group Sex  |  Views: 2852  |  
89%
  |  5

Meine geliebte Mutter

Seit ein paar Jahren lebte ich alleine mit meiner Mutter. Sie war Anfang 30, ich machte gerade Abitur. Sie hatte mich mit 16 bekommen.
Überall wo wir hinkamen, dachten die Leute sie sei meine Freundin. Und meistens ließen wir die Leute in diesem Glauben, kurzum, es machte uns viel Spass seit ca. 2 Jahren das Päarchen zu spielen.

Sie sah wirklich toll aus, Typ Heidi Klum,und ich war auch nicht schlecht gebaut, wie mir einige Kurzzeitfreundinnen immer wieder versichert hatten.

Nach meinem Abiball sollte aus dem Spiel Realität werden.

Angeheitert und in guter Stimmung kamen wir nach d... Continue»
Posted by gege69 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  Views: 10642  |  
89%
  |  15

Die Frau meines besten Freundes

Ich muß sagen, ich hatte schon länger ein Auge auf die Frau meines besten Freundes geworfen und sie merkte das auch. Wir trafen uns öfters auf einen Kaffee bei ihr wenn sie alleine war und sie sagte mir auch immer wieder dass sie nicht glücklich ist und ihr die Zärtlichkeiten fehlen. Sie fragte mich auch warum sie sich so schön anzieht und wenn es niemand bewundert. Und ich sagte ihr tu es einfach für mich.
Als ich das nächste mal zu ihr kam traute ich meinen Augen kaum.
Ich setzte mich neben ihr hin. Sie trug einen schwarzen kurzen engen Rock und schwarze Strümpfe. Eine rote etwas transpare... Continue»
Posted by schildgreed 4 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 3419  |  
89%
  |  5

Wenn ich ein Mädchen wär.

Wenn ich ein Mädchen wär, dann hätte ich immer den kürzesten Rock an, trüge die höchsten Absätze, hätte die schönsten Finger- und Fußnägel, würde nach jedem Satz kichern und hüpfen.
Ich würde mich immer mit gestreckten Beinen nach etwas bücken; wenn ich neben dir säße würde ich dich ständig berühren, wenn du mir gegenüber säßest, dich wie zufällig mit meinem Fuß streifen.
Zur Begrüßung würde ich dir links und rechts echte Küsse geben und dir dabei leicht ins Ohr stöhnen, zur Verabschiedung würde ich dich auf den Mund küssen und mich an dich drücken.
Wenn du mich anriefst seufzte ich ein ... Continue»
Posted by yourcunt 3 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 620  |  
89%
  |  8

Die Nachbarschaft - Part 3

So, hier dann mal den 3. Teil dieser Geschichte, das Wochenende in dieser geschichte neigt sich dem Ende zu, aber wer diesen Teil bis zum Schluss liest, dem wird auffallen, dass dies (dieses erzählte Wochenende) erst der Anfang war. :)

Die Nachbarschaft - Part 3

Und zack, marschierte sie schnurstracks in die Küche. Ich schloss die Türe und ging ebenfalls in die Küche und machte mit dem Abwasch weiter.
Sie: Na, heute Morgen schön gefickt?

Die kleine Drecksau hat mal wieder in ihrem Garten gelauscht. An das offene Schlafzimmerfenster habe ich aber auch nicht mehr gedacht ... Continue»
Posted by iceman675 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 920  |  
89%
  |  1

Als Sexsklavin ausgeliehen

Als Sexsklavin ausgeliehen
Neulich habe ich mal irgendwo gelesen, dass es der größte Liebesbeweis einer Sklavin ist, wenn sie sich für ihren Herrn als Sexsklavin einem anderen Mann zur Verfügung stellt. Natürlich nur, soweit der Herr es ihr befiehlt. Eine Sklavin, die sich ungefragt von einem anderen als ihrem Meister als Sexsklavin benutzen lässt, ist nichts als ein ungehorsames, geiles Luder, das bestraft gehört.
Das ist ein ganz anderes Kapitel im Rahmen der Sklavenerziehung, wenn man es mit einem so geilen Miststück zu tun hat. Dann geht es in erster Linie darum, ihr ein solches Verhalt... Continue»
Posted by vondersee 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1926  |  
89%
  |  1

Engelchen 06 (Teil 3)

Als wir aus dem Wald herauskamen zogen wir wieder unsere Kleider an und gingen diesmal "ordnungsgemäß" gekleidet durch das Dorf, auch wenn die zwei Mädchen keine Höschen an hatten.

Als wir uns von Jeanette verabschiedeten meinte sie: "Der Spaziergang mit euch war für mich ein wunderschönes Abenteuer. Ich glaube jedoch, daß ihr mit eurer Liebe allein besser zurechtkommt und ich eher störe als eine Bereicherung bin. Genießt euer Glück und denkt vielleicht manchmal noch an den heutigen Spaziergang zurück. Alles Liebe für euch und Gute Nacht." Mit dem schüchternen Küßchen auf die Wange verabsc... Continue»
Posted by girlsfreak 3 years ago  |  Categories: First Time  |  Views: 1243  |  
89%
  |  4

Urlaub in Tunesien 1?? (evtl. mit Fortsetzung)

Durch einen Unfall war ich lange krank gewesen und hatte noch 14 tage Resturlaub. Mein Chef machte mir klar, dass ich den nehmen musste, sonst wäre er weg gewesen. Das Geld war knapp, aber zu hause wollte ich auch wieder nicht bleiben. Es war März und so habe ich im Reisebüro einem preiwerten Urlaub mit schönem Wetter gefragt. Damals war Tunesien noch wirklich günstig und so buchte ich zehn tage mit Halbpension.

Als ich ankam musste ich feststellen, dass es sich um eine eher einfache Clubanlage handelte, die von der Zivilisation (na ja) sehr weit weg war. Ich bezog ein geräumiges Zimmer un... Continue»
Posted by wediwo26 2 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  Views: 3473  |  
89%
  |  4

Helli

Helli

Sie war eine eigenartige Frau.
Ich lernte sie durch ein Inserat kennen. „Magst du meine schmutzigsten Fantasien mit mir teilen?“ hatte ich inseriert, und eine kurze Beschreibung von mir dazu. „Ja, ich mag deine schmutzigsten Fantasien mit dir teilen, wenn du auch meine Fantasien teilst!“ hatte sie geantwortet. Das klang vielversprechend. Wir vereinbarten ein Treffen in einem netten Lokal in der Vorstadt. Ich beschrieb ihr mein Aussehen. Von ihr wusste ich nur, dass sie Helene heißt und Helli gerufen wird, außerdem beschrieb sie sich als „naturblond mit mittelgroßen Brüsten“. Und sie ... Continue»
Posted by Peterfick 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Masturbation  |  Views: 2994  |  
89%
  |  2

das Glück im Birnbaum 2

Netzfund. Verfasser mir nicht bekannt.


Die Wandlung

Schon von weitem hatte sie die beiden auf der Bank sitzen gesehen.
Um sie nicht in Verlegenheit zu bringen, fing sie an ein Lied zu
singen. Das Mädchen sprang auf und sagte noch etwas zu ihrem Bruder,
dann lief sie hinunter Richtung Straße zum Dorf.
Sie war sehr erstaunt darüber, daß ihr Bruder so verzückt diesem
Mädchen hinterher sah. Faßt sah es so aus, als ob er ihr aus einem
bestimmten Grund hinterher schaute.
Und das bei der!
Wenn sie sich nicht versehen hatte, und das war bei der Haarfarbe
unmöglich, dann war ... Continue»
Posted by Knibbel2 2 years ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  Views: 2495  |  
89%
  |  5

Eine geile Schiffsreise II. Teil

Der nächste Tag war ein Seetag. Wir frühstückten zusammen, und erkundeten dann das Schiff. Aber nach dem Mittagessen zogen wir uns in Barbaras Kabine zurück. Kaum war die Tür geschlossen, gingen wir uns gegenseitig an die Wäsche. Ich öffnete ihre Bluse und den Rock, dann stand sie in zarten durchsichtigen Spitzendessous vor mir und zog nun auch mir Hemd und Hose aus. Als sie mir den Slip herunterzog griff sie sich schon meinen Schwanz und wichste ihn. Er schwoll schnell zur vollen Größe an, und ich konnte die Geilheit kaum noch zurückhalten. Jetzt zog ich ihr auch die letzten Kleidungstücke au... Continue»
Posted by gaybigrey 2 years ago  |  Categories: Mature  |  Views: 1415  |  
89%
  |  3

Die russische Schwiegertochter, Teil 2

Nachdem Rolf abgespritzt hatte, legte er sich eng neben Svetlana, er spürte dabei ihre festen Brüste und ihren warmen, noch bebenden Körper...aber heute würde er sie nicht noch ein zweites mal vögeln können, aber morgen war schliesslich auch noch ein Tag.

Am nächsten Tag sassen Rolf und Svetlana vereint am Frühstückstisch und sahen sich zunächst nur verstohlen an. Sveta war sowohl über das Verhalten ihres Schwiegervaters wie auch über die von ihr beim Sex mit ihm empfundene Lust ziemlich geschockt. Rolf hingegen malte sich aus, was er mit seiner Schwiegertochter heute noch so alles anstelle... Continue»
Posted by Kloppo67de 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Sex Humor, Taboo  |  Views: 4995  |  
89%
  |  6

Sklavin Fuer Eine Nacht

Brigitte sah sich gelangweilt in dem Lokal um. Ihre Freundinnen hatten sie dazu überredet mitzugehen. Sie hatte eigentlich keine große Lust und war nur widerwillig mitgegangen. Aber die beiden hatten einfach keine Ruhe gegeben und gemeint, dieses Lokal sei zurzeit "in" und man müsse es unbedingt sehen bzw. dort gesehen werden.Ihr Blick schweifte über die Tanzfläche, wo sich einige Paare eng umschlungen im Takt der Musik wiegten, streifte die Bar, an der mehrere Männer saßen und gelangweilt an ihren Drinks nippten. Es war noch relativ ruhig zu dieser frühen Stunde und Brigitte dachte sehnsüchti... Continue»
Posted by HaufenNr1 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1993  |  
89%
  |  2

Eine Versaute Familie

Diese Geschichte ist frei ausgedacht und in Wirklichkeit nicht passiert.

Moni ( gerade 18 geworden) war seit einigen Monaten wieder Single. Nachdem sie über „ihn“ hinweg gekommen war, setzte auch ihre Geilheit wieder ein. Nun fuhr sie gerade mit dem Fahrrad von ihrer Lehrstelle nach Hause. Sie träumte vor sich hin und rutschte auf Sattel herum. In ihrem Traum wurde sie von 2 Schwänzen gefickt. Auf ihrem Gesicht saß eine Frau dessen Möse sie leckte. Sie liebte Sex und wollte mehr. „Mit wem kann ich mich denn mal verabreden“ dachte sie angestr... Continue»
Posted by Tutta 4 years ago  |  Views: 6872  |  
89%
  |  21

Succubus 8 Teil 4 v 5

© Hunterxxl

Viel Spaß beim Lesen


Succubus
Tara die “Dämonische Hure“

Episode I
Das Leben nach dem Leben

Kapitel 8
12 Mann auf des toten Manns Kiste Teil 4 von 5 – Die Nachtwächter

Nach dem Aufeinandertreffen mit dem Skelett hatte Tara noch in derselben Nacht die Pferde aus dem Stall geführt und sie vor die Kutsche gespannt. Anschließend hatte sie die noch bewusstlose Sophie aus dem Schrank geholt, sie die Treppe hinunter auf die Straße geschliffen und neben den toten Gastwirt auf den Wagen gewuchtet. Es erschien Tara ratsam den Leichnam des Wirtes unterwegs in einem Dick... Continue»
Posted by Hunterxxl 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Sex Humor  |  Views: 962  |  
89%
  |  5

Fantasien am See

An einem wunderschönen Sonnabend im Sommer sitzen wir am See; es ist schon 17:00 Uhr, aber wir wollen heute länger bleiben, weil wir noch etwas vorhaben. Dazu haben wir ein Radio, eine Flasche Sekt in der Kühltasche, ferner auch Erdbeeren und Sahne dabei. Kurz: wir wollen es uns richtig gut gehen lassen und ein wenig "Open-Air-Liebe" machen....
Langsam leert es sich auch; außer uns sind nur noch sehr wenige Leute am See, was wir von unserem versteckten Plätzchen sehr gut sehen können, obwohl uns eigentlich kaum jemand sehen kann. Während wir also gemütlich in der Sonne liegen, steigt unsere S... Continue»
Posted by crash1000 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 3556  |  
89%
  |  5

Gummischwanz anal

Ich komme kurz nach 17 Uhr vom Einkaufen nach Hause. Zusammen mit einer Freundin habe ich die Einkaufszentren unsicher gemacht. Ziemlich aufgekratzt, nicht ganz nüchtern und von den vielen begutachteten Männern ziemlich geil. Mein Schatz hat das Nachtessen vorbereitet, der Grill ist bereit – und ich auch, aber nicht fürs Essen. Mitten im Wohnzimmer ziehe ich schon mal die Bluse und den BH aus, schleiche mich an meinen Schatz und drücke mich von hinten an ihn ran. Meine harten Nippel reiben über sein Hemd, wobei sie noch steifer werden. Ich greife ihm ungeniert zwischen die Beine, ist ja nichts... Continue»
Posted by Thunbi 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 1981  |  
89%
  |  3