Free Sex Stories
Page 475

Fantasie

ich würde, gehen wir nur vom Sex aus, dich aufs Bett stoßen , Dich ausziehen und mit den Händen über Deinen Körper streichen!
mich langsam nach unten arbeiten und deinen kleinen freund mit den Händen bearbeiten.Ich streiche über ihn, fasse ein bisschen härter zu und beuge meinen Kopf nach unten. ich lecke über Deine Eichel und gucke Dir dabei in die Augen. Ich lecke um Deine Eichel herum und spiele an Deinem Bändchen.
Ich nehme nun die komplette Spitze Deines Penis in den Mund und mit einer Hand massiere ich Damm und Hoden.
ich nehme ihn weiter in den Mund, Zentimeter für Zentimeter...
er ... Continue»
Posted by Slupy 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal  |  Views: 457  |  
80%

Versaute Schlampe


Es ist nun mal so, in einem Dorf kennt jeder jeden, und viele wissen mehr voneinander als in der Stadt. So kann man im Dorf auch schnell in Verruf kommen. Anke, die sechsundzwanzigjährige Hausangestellte eines Großbauern, hatte sich über die Jahre den Ruf erworben, eine versaute Schlampe zu sein. Zur Verbreitung so eines Rufs sind immer zwei Seiten nötig. Die entscheidende waren sicher die Kerle, die zuerst stolz waren, wenn sie mit der süßen Blondine ins Bett steigen durften, dann aber über sie herzogen. Sie hatte nun mal keinen Hof, also gab es keine ernsthaften Begehrlichkeiten von den Ba... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: Erstmal, Tabu  |  Views: 636  |  
80%
  |  1

Silkes Fremdschwaengerung

Autor unbekannt

Silkes Fremdschwängerung

Ich kniete hinter ihr und starrte auf das weit auseinanderklaffende
Fotzenloch und die Rosette meiner Frau. "Du glaubst gar nicht wie geil
ich auf einmal bin. Diese Übungsklistiererei von vorhin hat mich
richtig scharf gemacht. Heute darfst du ausnahmsweise einmal ohne Gummi
in mich reinspritzen. Los, komm, fick mich in mein Arschloch" sagte sie
zu mir. Es klang ein wenig gequält aus ihrem Mund. Das lag daran, weil
sie sich in der Hündchenstellung auf das Bett gelegt hatte. Den Kopf
auf ein Kissen gelegt, den Hintern weit nach... Continue»
Posted by bidreier 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Voyeur  |  Views: 2897  |  
80%
  |  2

Fräukein Müller

Tja, leider ist diese Geschichte nur erfunden, allerdings hatte ich diese Nachbarin wirklich, und ihabe sie auch mehr als nur ein paar Mal beobachtet...und dabei gingen dann neben meinen Augen auch meine Gedanken auf Wanderschaft...was zu diesem Ergebnis führte..."


"Fräulein" Müller ist meine Nachbarin, und etwa Ende 40. Wir wohnen über Eck und beide im zweiten Stock auf gleicher Höhe, so daß ich immer den ein oder anderen Blick in ihre Wohnung werfen kann. Außerdem gehört das Haus ihren Eltern, und von meinem Schlafzimmer aus kann ich so in den Garten gucken, in dem sie sich im So... Continue»
Posted by mumubaer 3 months ago  |  Categories: Reifen, Voyeur  |  Views: 1649  |  
80%

Urlaub am Sonnenstrand Tag 2 mit Rolf und Dieter

Urlaub am Sonnenstrand, wir lernten Rolf und Dieter kennen

Brrr... und ich war wach, Christoph hat mich von hinten umschlungen, ich spürte seine angenehme Wärme, und somit war mir erst mal klar, dass es doch kein Traum war. Ich hatte ein schönes Erlebnis mit einem Mann gehabt, und liege nun mit ihm nackt und eng umschlungen im gleichen Bett. Christoph regt sich nicht, er schläft wohl noch, dachte ich. Das ich mich da wohl sehr geirrt habe, war gleich zu merken. Ganz sachte schob sich seine Hand über meine Lende in Richtung Schwanz, der sich gerade zu einer Morgenlatte gemausert hatte. Da w... Continue»
Posted by Christian2 3 years ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell  |  Views: 901  |  
80%
  |  2

Lustvoll benutzt an der Autobahnraststätte (5

(du kommst besser rein, wenn Du zuerst die vorangegangene Teile liest)

Ich gebe der Inderin mit einem Kopfnicken ein Zeichen: „Dann will ich mal sehen, ob mein Kollege Dich wirklich so gut erzogen hat wie er immer erzählt.“ Folgsam kriecht sie vom Bett und schlängelt auf allen Vieren ins Nebenzimmer. Aus den Augenwinkeln kannst Du erkennen, wie ich ihr nachgehe, mich nochmal zu Dir umdrehe. Auffordernd nicke ich Dir zu: „Zeig mir, dass Du auch einen so anspruchsvollen Mann wie William befriedigen kannst!“ Dann verschwinde ich um die Ecke.
„Mach die Beine breit!“, hörst du mich laut in mein... Continue»
Posted by Berliner2012 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interrassische Sex, Voyeur  |  Views: 1854  |  
80%
  |  1

Klub 3000 Teil 3 - Gogo audition

Fortsetzung von "Klub 3000-Teil 2"
http://xhamster.com/user/o502/posts/132019.html

Dr.Brand klickte das Video vom Laptop weg und nickte mir anerkennend zu. „Wenn ich das sehe, krieg ich ja fast wieder einen Steifen“, meinte er und lachte. „Junge, hast du nicht Lust für mich zu arbeiten? Ich könnte einen Praktikanten brauchen.“ Ich überlegt kurz. Mit der Schule war ich fertig und mein Studium begann erst im Herbst. Warum also eigentlich nicht. Dr.Brand sah mein zögern und meinte „Ich zahle nicht so schlecht und außerdem fällt für dich jede Menge Pussy ab“.

Das gab den Ausschlag. „Gerne“... Continue»
Posted by o502 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 2003  |  
80%

Tagtraum eines Dom - Teil 1

Das heiße Bad hat dir deine Anspannung genommen. Ich habe dir gesagt du sollst dir ein handtuch umbinden, deinen Slip wieder anziehen und dann im Schlafzimmer warten. Als du den Raum betrittst bin ich schon dort, plötzlich hinter dir, packe fest deine Handgelenke und führe sie hinter deinem Rücken zusammen. Ich binde sie mit einem Schal fest aneinander, und schon bist du mir ausgeliefert, einem nahezu Fremden den du erst vor wenigen Stunden erstmals von Angesicht zu Angesicht gesehen hast. Nervosität breitet sich erneut bei dir aus. Ich gehe um dich herum, berühre zärtlich dein Gesicht und flü... Continue»
Posted by laurent_stock 8 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 940  |  
80%

Spanner am Pool

Als Außendienstmitarbeiterin eines großen Handeldsunternehmens bist du den größten Teil der Woche in deinen Bereich unterwegs und schläfst meist nicht in deinem eigenen sondern in irgendwelchen Hotels. Aufgrund der immer wieder kehrenden Orte zu denen du unterwegs bist, hat sich bei der Hotelwahl mittlerweile eine Routine eingeschlichen und du besuchst häufig die selben Hotel´s in denen man dich schon kennt und immer gern sieht. Heute jedoch ist es schon recht spät geworden und zu deinem gewohnten Hotel sind es noch ca. 100 Kilometer Fahrt. du machst dich schon auf den Weg zu diesem Hotel als ... Continue»
Posted by hektor123 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Reifen, Tabu  |  Views: 816  |  
80%
  |  1

Die etwas andere Paartherapie Teil 38

Die etwas andere Paartherapie Teil 38
© Franny13 2012
Die Tür klappt zu und ich höre nichts mehr. Ich genieße die Dusche. Dehne sie ein wenig aus, aber alles geht mal vorbei. Ich trockne mich ab und ziehe mich an. Korsett, Strümpfe, Rock und Bluse. Zum Schluss die kniehohen Stiefel mit den 12cm Absätzen. Dann schminke ich mich neu und endlich bin ich zufrieden. Ich nehme die dünne Gerte in die Hand, lasse sie durch die Luft pfeifen. Mhm, verführerisch. Nun gut. Ich reiße die Tür auf und betrete das Zimmer, bleibe überrascht stehen.

Die Beiden sitzen auf 2 Stühlen vor dem Ti... Continue»
Posted by Franny13 5 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1302  |  
80%
  |  1

Teil 12 Frühstück auf der Yacht

Teil 1-11 sind unten verlinkt ... have fun und über ein kommentar freu ich mich

... Du kommst frisch geduscht mit guter Laune wieder hoch auf das Sonnendeck ... ich habe dort bereits den Tisch mit Frühstück fertig gemacht und der duft frischer Crossaints steigt Dir in die Nase.
Du trägst ein leichtes fast durchsichtiges Kleid und ich habe nach einer schnellen Dusche am Pool nur ein Handtuch um meine Hüften geschlungen ... Ich schiebe Dir den Stuhl unter Deinen sexy Popo ... es gibt ein paar leckerein ... Sektfrühstück ... Krabben mit Rührei usw... leckere Crossaints usw ... aber DU kanns... Continue»
Posted by RitterLancelot 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 757  |  
80%

[Netzfund] Fastnacht

Anmerkung:
Diese Story ist ein Netzfund, d.h. ich bin nicht Autorin/Verfasserin sondern stelle sie hier nur weiteren Lesern zur Verfügung


Von Weiberdonnerstag bis gestern hab ich meine erste richtige Fastnachtssaison erlebt. In meiner Heimatsstadt gibt es sowas nämlich nicht so wirklich und wenn, dann wurde es auch eher nicht ernstgenommen. Großartig verkleidet hatte ich mich auch noch nie. Dementsprechend skeptisch war ich auch gegenüber der Fastnacht eingestellt und musste mich von ein paar Kommilitoninnen aus dem Rheinland überreden lassen, mir trotzdem ein Kostüm zuzule... Continue»
Posted by HotMasturbationGirl 13 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1548  |  
80%

Claudia 5

Nachdem die Männer die Wohnung verlassen hatten, räumte Niymet rasch
auf. Sie sehnte sich nach der jungen Frau, Sarah, die diese Nacht das
erste Mal in ihrem Leben von einem Mann genommen worden war. Wie ging
es ihr wohl? Nachdem sie sich geduscht und eingecremt hatte, trat sie
leise ins Schlafzimmer der Sarah. Diese lag nackt und noch wach in
ihrem weichen Bett und schien auf Niymet gewartet zu haben.

Niymet, die ebenfalls nackt aus dem Bad kam, legte sich neben Sarah.
Beide besprachen die Geschehnisse dieser Nacht, wobei Sarah ihre Tränen
der Enttäuschung ... Continue»
Posted by DKK99 3 years ago  |  Views: 306  |  
80%
  |  1

Je älter eine Rose wird, desto mehr Duft verb

Seit meinem ersten Erlebnis mit einer reifen Frau (vor ca 20 Jahren) interessieren mich Frauen meines Alters oder gar jünger überhaupt nicht. Klar wäre es leichter sie ins Bett zu bekommen, aber Reiz eine Frau zu erobern die wesentlich älter ist, ist schon der Anfang eines gelungenen Abenteuers.

Heute möchte ich Euch von einem Erlebnis erzählen das ich kurz nach meinem Umzug nach Köln hatte. In einem Internetportal lernte ich eine 72-jährige Frau kennen und wir schrieben zunächst belanglos hin und her. Nach einiger Zeit wuchs die Neugier und wir telefonierten miteinander sage und schreibe 4... Continue»
Posted by mrsherlock 7 months ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 2706  |  
80%

Geilheit

Nun lag sie mit dem Rücken auf dem Bett, die Beine leicht gespreizt kniete er links neben ihr, sein linker Mittelfinger hatte längst ihr Muschi erreicht und die Schamlippen geteilt. Frech drang er immer wieder mit dem Finger in ihre Lusthöhle ein um zwischendurch mit dem Daumen ihre empfindliche Stelle die Klitoris zu reizen. Das tat er stets mit einer kreisenden Bewegung. Dabei konnte er spüren, wie ihr Becken sich leicht drehte, meist im Rhythmus der Drehbewegung seines Daumens. Sie hatte sich leicht nach links gedreht und wichste seinen steifen Schwanz mit der Hand, genoss gleichzeitig sein... Continue»
Posted by imagination50 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 751  |  
80%
  |  1

Interview mit Sexgeschichtenautorin Bianca

Interview

Nach dem veröffentlichen zahlreicher Erotikgeschichten und unzähliger Leserzuschriften im laufe der Zeit, mit jeder Menge oftmals wiederholenden Fragen, lag nun der Gedanke nahe mal etwas zu posten ein Großteil dieser Fragen allgemein zu beantworten, sowie einen Einblick in das entstehen meiner Geschichten zu geben.
Was wäre dazu besser geeignet als ein Autoren-Interview:


Moderator: Bianca, Du bist ja nun schon seit Jahren Autor von hardcore Erotikgeschichten und hast schon einige Dutzend veröffentlich. Darüber wollen wir heute sprechen und auch etwas über die Hintergründe,... Continue»
Posted by Biancanal 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 2105  |  
80%
  |  4

Das Chatter Treffen


Wie es sich so ergibt, wenn man im Internet auf Chatseiten geht, werden hin und wieder sogenannte Chatfeten oder CT´s veranstaltet.
Damit man auch mal sieht wer da an der Tastatur sitzt, ich hatte beschlossen dort hin zu fahren und meldete mich auch dafür an.
Es war ein groß geplantest Treffen mit ca. 100 Leuten, ein Raum wurde gemietet und es wurde ein Buffet und ein DJ wurde arrangiert.
Es sollte gegen 20 Uhr los gehen ich kam schon so um 15 Uhr in der Stadt an so das ich genug Zeit hatte etwas mein Hotelzimmer zu besichtigen und etwas Schlaf auf Reserve zu tanken.
Nach dem ich mit der... Continue»
Posted by berlinheels 5 months ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 362  |  
80%
  |  1

Paul der Kraftfahrer

Paul der Kraftfahrer
Ich bin Paul und Kraftfahrer vom Beruf. Meinen runden Geburtstag, den ich eigentlich nicht feiern wollte, werde ich aber nun doch nicht so schnell vergessen. Und das begab sich so:

Meine wöchentliche Auslieferungsrunde führt mich wie üblich durch ganz Südösterreich. Manchmal wird man von den Kunden im Büro nett empfangen und es ergibt sich schon mal ein kurzes Plauscherl.
So auch mit den zwei Mädls aus diese Drogerie. Nadin und Silvia. Keine Ahnung wie sie es angestellt haben, aber sie habe mein Geburtsdatum herausgefunden und mich auch auf meinen bestimmten Tag ange... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 468  |  
80%
  |  1

Die Reisen des Timmy Longson Kaptiel 4

Kapitel 4 - Und dazu ein bisschen Blues

Also! Wo waren wir. Ach ja stimmt. Das kleine Teufelchen in Feeen Form ist aufgetaucht, gestatte Timmy 20 erotische Wunschaufgaben die er erfüllen musste um sich alles wünschen zu können, er war nun mitten im Ersten! Die Frau seiner Träume, blendent schön, jung und knackig, ebenso wie wohlgeformt, saß mit ihm auf dem Boden des Traumzimmers und verwöhnte ihn etwas mit den Füßen. Aber er merkte das irgendetwas mal wieder nicht stimmte.

Jemand war noch in diesem Zimmer. Es war dieses Gefühl beobachtet zu werden, das ihn etwas unsicher machte. E... Continue»
Posted by bergstrasse 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Tabu  |  Views: 827  |  
80%
  |  2

Strap-On Lesbische Frauen Freundschaft

Corinna war meine beste Freundin und genau genommen eine von wenigen Freundinnen, die ich überhaupt besaß. Ich bewunderte sie für ihre Anmut, für ihren Stil und ihre offene Art. Während ich Fremden gegenüber sehr zurückhaltend war und lange brauchte, bis ich mich öffnete, ging sie auf jeden zu und fand schnell Gesprächsthemen. So war es auch mit mir gewesen, denn Corinna war es, die auf einer Party zu mir schwebte, sich neben mich setzte und mit mir redete. „Warum sitzt du hier so alleine rum?“, fragte sich schließlich und ich erklärte bedrückt, dass ich niemanden außer meine WG-Mitbewohnerin ... Continue»
Posted by lash1211 3 years ago  |  Views: 2754  |  
80%
  |  3