Free Sex Stories
Page 473

eine transe an der würstrelbude getroffen

An der Würstelbude

manuel war gerade am heimweg nach einem rockkonzert. er war schon ein wenig eingespritzt und recht gut drauf. hunger hatte er keinen aber er wußte das er was essen muß wegen zuckerspiegel und so. deshalb ging er zur nächsten würstelbude die auf seinem weg war. er bestellte sich eine käsekrainer mit süßem senf, brot
und pfefferoni dazu. und natürlich ein bier.

als er so aß und durch die gegend schaute dabei, erblickte er "frau"
die ca 175 groß war die auch auf die würstelbude zusteuerte. sie hatte schwarze halblange haare einen kurzen schwarzen lederrock, schwarzes to... Continue»
Posted by nasty_man 3 years ago  |  Categories: Anal, Shemales  |  
2748
  |  
94%
  |  12

Die Klassenfete meiner Tochter

Seit 2 Jahren bin ich glücklich geschieden, mein Mann hatte mich immer wieder betrogen und ist schließlich mit einer deutlich jüngeren durchgebrannt. Ich bin jetzt Mitte vierzig und noch recht gut in Schuss und kann mich eigentlich vor Angeboten der Männer kaum retten.

Finanziell sind wir, ich und meine siebzehn jährige Tochter, gut abgesichert. Das Haus ist bezahlt und arbeiten brauche ich auch nicht zu gehen, da mein Exmann großzügigen Unterhalt bezahlt. Meine Tochter Klaudia kommt ganz nach mir, sie hat auch langes brünettes Haar, 1,65 groß und die Kurven an der richtigen Stelle. Dieses... Continue»
Posted by pranky70 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Voyeur  |  
9289
  |  
94%
  |  6

Wie es so kommen kann 5

Nachdem sich Elke ausgiebig geduscht hatte schlüpfte sie wieder in den kurzen Minirock, zog das knappe Top drüber. Ihre Jeans hatte sie dummerweise im Auto gelassen, deshalb blieb ihr nichts anderes übrig als in diesem nuttigen Outfit aus dem Hotel zu gehen. Ihren Slip hatte sie natürlich auch im Handschuhfach des Autos vergessen, Elke dachte sich …PRIMA…SUPER…ELKE!

Noch einige Zeit sahs Elke im Sessel und lies die Geschehnisse gedanklich noch einmal Revue passieren. Sie sahs jetzt auf diesem Sessel von dem aus sie dieser unbekannte Peter beobachtet hatte bei der Selbstbefriedigung. Sie ste... Continue»
Posted by Sonni318 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
4290
  |  
94%
  |  4

Der Arsch

Breitbeinig sitzt sie vor mir auf meinem Schreibtisch. Ihr schlanker Oberkörper in einer eng anliegenden weißen, vielleicht für einen Arbeitstag ein wenig zu weit aufgeknöpften Bluse ist nach hinten gelehnt, abgestützt auf ihren beiden ebenfalls nach hinten ausgestreckten Armen. Dazwischen das sonnengebräunte Tal ihrer großartigen Brüste, gehalten – mit Sicherheit – von einem stilsicheren weißen Spitzen-BH, der aber nur zu erahnen ist. Ihre Füße auf den Armlehnen meines Bürostuhls stecken in langen schwarzen Stiefeln. Der Rest dieser langen, wohlgeformten Beine ist zart umhüllt von schwarzen h... Continue»
Posted by lecker0606 9 months ago  |  Categories: Anal, First Time, Hardcore  |  
3297
  |  
94%
  |  7

The d**gs DO work

The d**gs DO work – Kapitel 1

Endlich war der Tag gekommen, an dem Tom und seine beiden Freunde Michael und Peter ihren lange vorbereiteten Plan in die Tat umsetzen wollten. Seit Wochen schon hatten sich die drei Zehntklässler auf den Moment vorbereitet, in dem sie sich den Wunsch, den sie seit Beginn des Schuljahres gehegt hatten endlich erfüllen wollten: Die neue Referendarin flachzulegen.

Heute hatte Michael den Schlüssel zum Erfolg ihres Planes mit in die Schule gebracht: Einen kleinen Flakon einer bekannten Eau de Toilette Marke, in dem sich aber kein Duftwässerchen befand, sondern ... Continue»
Posted by spreetown 5 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
4596
  |  
94%
  |  15

Junggeselinen Abschied

Netzfund

Noch zwei Wochen bis zu unserer Hochzeit. Mein zukünftiger geniesst
heute ebenfalls seinen Jungesellenabschied. Meine Freundinnen hatten
sich für meinen Junggesellinenabschied mächtig ins Zeug gelegt. Nach
einem feinen Nachtessen sind wir zusammen in den Ausgang gegangen. Im
Ausgang musste ich dann Kärtchen ziehen und das machen was da drauf
stand. Meine Trauzeugin hatte alles organisiert, sogar passende
Oberteile haben wir bekommen. Das Motto war - Sexy. Ich musste wie alle
anderen auch einen Minirock anziehen. Das Oberteil bestand dann aus
einem Trägerleibchen das ... Continue»
Posted by Patty7 6 months ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Voyeur  |  
8235
  |  
94%
  |  8

Ein besonderes Erlebnis!

so, bevor ich euch von meinem besonderen Erlebnis, erzähle stelle ich mich und die Personen mal vor:

Ich bin Tina, mein Zwillingsbruder Leon, Tante Brigitte und meine Eltern werden in meiner Geschichte erwähnt!

Es begann damit dass meine Mutter mal wieder beschloß ihre Schwester anzurufen um sie zu uns einzuladen. Tante Brigitte war schon länger nicht mehr zu Besuch und daher freuten wir uns alle darauf sie wieder zu sehen. Freitag abends kam Brigitte mit ihrem Auto an um übers Wochenende zu bleiben. Da wir kein Gästezimmer haben ist es bei uns so, das weiblicher Besuch mein Zimmer bekom... Continue»
Posted by Sexyhelene 4 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
7865
  |  
94%
  |  12

Ferien in England

Zum Abschluss meines Studiums gönnte ich mir ein paar Wochen Ferien. Helen, eine langjährige Freundin meiner Mutter, hatte mich eingeladen bei ihr zu wohnen. Ich flog also nach London, bestieg den Zug in die Midlands und wurde von Helen am Bahnhof abgeholt. Sie war damals so Anfang 50, sah aber trotz einigen Pölsterchen noch gut aus und wirkte sehr gepflegt. „Wir haben uns ja seit einer Ewigkeit nicht mehr gesehen – Du warst damals ein schüchterner 12jähriger Bursche“, meine sie lachend. Ich wusste, dass sie seit ein paar Jahren Witwe war und ihre beiden Kinder mittlerweile eine eigene Famili... Continue»
Posted by knatterton 4 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Shemales  |  
2478
  |  
94%
  |  2

Oh Susanna - Hot Summer Night

Eines Freitagnachmittags, die meisten meiner Kollegen machen dann immer um eins Schluss, war ich unterwegs um noch ein paar Muster fuer einen Kunden zu holen. Pfeifend ging ich durch die leeren Raeume und war beinahe schon erschrocken als ich von hinten ein "Hi Ben!" hoerte. Es war Susanna. "Was treibst Du denn noch hier? Nachsitzen?" "Och, einer von den ADler hats mal wieder wichtig. Auftrag muss am Montag raus und so weiter. Die sind nicht so relaxt wie ihr im Export. Was muss man eigentlich tun um zu Euch zu kommen?" Ich grinste sie frech an und sagte: "Zu den richtigen Leuten richtig nett ... Continue»
Posted by Silver76 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
2513
  |  
94%
  |  2

Unbekannte Gefühle 2

Als Margit den Katalog mit Tom's „Wunschzettel" wieder an sich genommen hatte, ging sie damit in die Küche und setzte sich an den Tisch. Sie konnte Bernd sehen, wie er noch immer im Garten arbeitete. „Typisch Bernd", dachte sie und lächelte, als sie den Katalog aufschlug. Sie war zufrieden mit Tom's Auswahl. Die Teile gefielen ihr, auch wenn sie derlei gewagte Teile noch nie zuvor getragen hatte. Als sie Tom's Anspielung auf den Badeanzug, den sie für seinen Vater tragen sollte sah, musste sie wieder lächeln. Sie spürte ein wohliges Kribbeln durch ihren Körper strömen als sie sich vorstellte, ... Continue»
Posted by eraser550 5 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
1786
  |  
94%
  |  7

Reife pflaume aus einer bar... (finale fortsetzung

also dies ist die letzte fortsetzung dieses erlebnisses mit gabi. doch um schonmal etwas anzudeuten es war nicht das letzte mal das wir uns gesehen haben... für alle die nochmal das bisher geschehene lesen möchten das gibt es hier:

Abschnitt 1: http://xhamster.com/user/justme1985/posts/46303.html
Abschnitt 2: http://xhamster.com/user/justme1985/posts/46601.html
Abschnitt 3: http://xhamster.com/user/justme1985/posts/46904.html

natürlich gibt es auch nocheinmal eine kurzzusammenfassung der vorherigen abschnitte für euch:
ich hatte an einem abend den ich (christian 25 jahre) mit meinen f... Continue»
Posted by justme1985 4 years ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Mature  |  
1426
  |  
94%
  |  11

Traumfrau mit einer großen Überraschung

Es war Samstag Nacht ich war etwas angetrunken und auf dem Weg nach Hause. Ich bin ein junger leicht sportlicher Mann, 2 Meter groß, 22 Jahre jung und meine einzigen sexuellen Erfahrungen zuvor waren mit Frauen.
Ich ging zum Bahnsteig und schaute auf den Fahrplan."Verdammt" dachte ich mir, "eine halbe Stunde bis der Zug kommt". Ich setzte mich und hörte ein wenig Musik. Der komplette Bahnsteig war leer. Ich schaute mich um und sah wie eine wunderschöne Frau mit dunkelen Haar und einem hübschen Sommerkleid den Bahnsteig betritt. Sie kam auf mich zu und je näher sie kam desto besser konnte ich... Continue»
Posted by xflo1 7 months ago  |  Categories: Shemales  |  
5875
  |  
94%
  |  4

Es begann im Keller

Es hat lange gedauert, aber was lange währt wird endlich gut. Ich habe lange gebraucht, bis ich bei so viel alten Menschen bei uns im Haus, herausgefunden habe - welche Dame allein stehend ist und welche nicht.


Ein paar waren dabei, die sahen wirklich nicht schlecht aus, aber die Erlebnisse ersparen ich allen geneigten Lesern. Der Zufall wollte es, das ich eines Abends im Keller etwas suchte, als ich im neben Keller Geräusche hörte. Es klang wie ein leises fluchen und ich fragte ob ich etwas helfen könne. Ein leise Stimme antwortete, das wäre nicht schlecht. Also ging ich in den Nebenkell... Continue»
Posted by retfark 3 years ago  |  Categories: Mature  |  
2642
  |  
94%
  |  5

Heiner und Markus

Bei dem folgendem Text handelt es sich um einen etwas wirren und extrem perversen Emailverkehr zwischen 2 mir unbekannten Typen.
Bei Urheberrrechtsverletzung bitte umgehend melden, Text wird dann sofort gelöscht!



1.10.2011 Mail von Heiner an Markus:

Hallo Markus,

ist das ein Zufall!

Ich habe gerade das Mailprogramm geöffnet um dir zu schreiben. Ich wollte in einer etwas peinlichen Sache deinen Rat einholen. Es geht um folgendes:

Letzten Freitag bin ich mit einigen Kumpels beim Wirten gesessen. Es kam die Sprache auf eine Sendung auf ntv, in der indische Jogis riesige Gewich... Continue»
Posted by miles42 4 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  
1372
  |  
94%
  |  4

Die Stimme

... Du betrittst das Zimmer. Es ist dunkel. Du siehst kaum deine Hand vor Augen. Du tappst ganz leise in das Zimmer. Deine Augen versuchen sich an die Dunkelheit zu gewöhnen. Du siehst dich um, aber ehe du einen Überblick gewinnen kannst spürst du zwei Hände, die deine Hüften feste packen und dich zu sich ziehen. Dein Herz rast. Du wirst festgehalten. Dich schaudert es ein wenig. Sanft streicht eine Hand über dein Gesicht. Es beruhigt dich ein wenig, aber dein Herz pocht immer noch, wie verrückt. Dir werden die Augen verbunden. Jetzt bist du vollkommen ahnungslos. Die Hand streicht dir ein wei... Continue»
Posted by Josef2600 5 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
449
  |  
94%
  |  1

Unterwegs mit dem Wohnmobil IV

Unterwegs mit dem Wohnmobil IV

Ich wurde dann als erster wach und schaute mich erst mal um, wo ich überhaupt war. Neben mir lagen links und rechts jeweils ein Mädel. Bianca und Steffi. Steffi lag schon wieder ohne Decke da. Ich konnte also ihren schönen Arsch wieder betrachten. Ich nahm die Zudecke und kuschelte mich an sie heran und deckte uns wieder zu. Sie wurde davon auch gleich wach, so dass sie sich noch etwas dichter kuschelte. Ich legte meinen Arm auf ihren Bauch, den ich dann etwas streichelte. Schnell wollte ich aber mehr, also fuhr meine Hand hoch zu ihren Brüsten. Ich umspielte ... Continue»
Posted by z3loewe 9 months ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
3750
  |  
94%
  |  6

Voyeur in der Mittagspause

Es ist ein warmer sonniger Tag im Juli. Ich wollte unbedingt noch einen
Vorgang abschließen und jetzt ist es schon 13 Uhr. Die Kollegen waren
schon beim Essen. Ich esse nur schnell eine Kleinigkeit und beschließe,
noch eine Runde draußen zu drehen und das schöne Wetter zu genießen.
Vor ein paar Jahren wurde direkt neben unserem Gebäude ein
Studentenwohnheim errichtet mit mehreren einzelnen Gebäuden und einer
schönen Parkanlage. Ich schlage also die Richtung zum Studentenwohnheim
ein, um dort etwas durch den Park zu schlendern. Die Häuser sind in
modernen, bunten Farben gehalten ... Continue»
Posted by Hanne2 10 months ago  |  Categories: Voyeur  |  
3846
  |  
94%
  |  6

Verkehrte Welt – Teil 5

Mitten in der Nacht weckte mich ein ungewöhnliches Geräusch. Still in der Dunkelheit liegend spitzte ich die Ohren, hörte aber nur die regelmäßigen Atemzüge des neben mir schlafenden Dirk. Offensichtlich hatte mir meine Nerven einen Streich gespielt, erleichtert drehte ich mich auf die Seite. Und schon hörte ich es wieder, wusste dieses Mal allerdings sofort, was mich hier geweckt hatte: Das Schloß meines Keuschheitsgürtels schlug leicht auf Hartplastikhülle.
Leise erhob ich mich und ging ins Bad. Gestern Abend war ich Dirk zu Diensten gewesen, ein eigenes Abspritzen hatte er mir jedoch nicht... Continue»
Posted by hajona 13 days ago  |  Categories: Gay Male, Shemales  |  
1764
  |  
94%
  |  2

Geiler Abend mit Kay

Hallo, ich heiße René und bin 21 Jahre alt, 190cm groß, habe braune kurze Haare und braune Augen. Zu meiner Figur kann ich nur sagen das ich sportlich bin. Ich habe mit 16 meine ersten Bi – Erfahrungen, mit einem damaligen Freund gesammelt. Zur Zeit lebe ich mit einem guten Kumpel(Kay) in einer WG, mit ihm hatte ich bisher noch keinen sexuellen Kontakt gehabt, es mir aber schon öfters vorgestellt. Als ich ihn das erste mal nackt gesehen habe viel mir sofort sein großer Schwanz auf. Dieser hing bei ihm lang nach unten, zwischen seinen langen Sack. Das hatte mir damals schon eine gehörige Latte ... Continue»
Posted by chbuck82 4 years ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Hardcore  |  
2045
  |  
94%
  |  12

Die devote Geschäftsfrau Teil 1

Wahre Geschichte:
Die devote Geschäftsfrau Teil 1
Es war Samstagabend ich ging zum Italiener um die Ecke und setzte mich auf meinen Stammplatz, Enzo der Wirt freute sich mich zu sehen und nahm meine Bestellung auf, als die Tür zu Restaurant aufging und ein ziemlich ungleiches Paar eintrat. Er war ein blasser untersetzter Mitte 50er mit Halb Glatze und sie schätzte ich auf Anfang bis Mitte 40….also die besten Jahre. Beide waren gut gekleidet, er trug einen grauen Anzug und sie einteiliges schwarzes eng anliegendes Kleid das ihr bis an die Knie reichte…was ich bei meinem schnellen Blick regist... Continue»
Posted by takeyounow 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
10466
  |  
94%
  |  19