Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 471

Wieder einmal im Kino


Ich war heute Mittag kurzfristig im Kino, weil ich so was von geil war.
Es hat sich rentiert, waren zwei ältere Männer da die haben es mir ordentlich besorgt, geblasen und geil abgewichst, der eine war völlig aus dem Häuschen weil ich mich ganz nackt ausgezogen habe.
Man war das wieder geil

Ich mach das immer ganz gezielt und aufreizend.
Ich gehe durch die Räume und suche, ein Raum hat ein Sofa mit Großleinwand da geht am meisten.
Dann gehe ich dahin und schaue, gestern waren da zwei ältere Männer, war nicht viel los, einer saß auf dem Sofa und einer auf dem Stuhl, ich habe mich ans S... Forfahren»
Gesendet von Pitschon vor 2 Jahre  |  Kategorien: Schwule Männer  |  
2189
  |  
91%
  |  7

Beim Spannen erwischt

Ich bin Peter 19 Jahre alt und seit einem halben Jahr mal wieder solo.
Meine letzte Freundin hatte einen Studienplatz im Ausland bekommen und deshalb unsere Beziehung beendet.
Ich wohne noch im Hotel Mama. Meine Mutter, Karin, ist 37 Jahre alt und geschieden. Sie sieht absolut gut aus und wirkt jünger, als sie ist. Es ist schon einige Male passiert, dass man sie für meine neue Freundin gehalten hat.
Mein Sexualleben beschränkt sich zurzeit auf Handarbeit, was natürlich nicht gerade die Erfüllung ist. Bei meiner Mutter bin ich mir nicht so sicher wie es so läuft. Sie ist zwar schon öfters... Forfahren»
Gesendet von moni5201 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Tabu  |  
15781
  |  
91%
  |  11

heiße tochter in afrika



Ich denke, es begann, als wir aus der Maschine stiegen und die Treppe hinuntergingen in die Hitze dieses afri­kanischen Landes. Nicole trug einen ziemlich gewag­ten Minirock und wir gingen Hand in Hand hinüber zum Flughafengebäude. Es war eine lange Warte­schlange vor der Paßkontrolle, wir gehörten zu den wenigen weißen Touristen und kamen uns etwas verlo­ren vor. Viele der Schwarzen starrten Nicole auf die Beine und ihren kurzen Rock, und auch ich hatte Herz­klopfen, als ich meine Tochter ansah, und ich sah auf ihre großen Titten, die von einem atemberaubenden Büstenhalter getragen wurde... Forfahren»
Gesendet von marocucki vor 6 Monate  |  Kategorien: Hardcore, Interracial Sex, Tabu  |  
14479
  |  
91%
  |  20

Wie das Leben so spielt – dritter Teil

Kapitel 4

Um kurz vor vier am nächsten Tag klingelte ich bei Maria. Sie öffnete mir völlig nackt. Erstaunt blickte ich sie an. „Geh ins Wohnzimmer – da wartet eine Überraschung!“ grinste sie. Na gut. Ich ging also die paar Schritte durch den Flur und dann sah ich es, oder besser gesagt: Sie. Corinna lag ebenfalls nackt auf der Couch und fickte sich mit einem gar nicht kleinen Dildo die fette Möse. Der ganze Fleischberg wabbelte. „Na da schau an! Du Fettsau kannst es wohl nicht abwarten! Wo hast du denn den Dildo her?“ Maria antwortete an ihrer Stelle: „Von mir. Ich hab eine ganze Reihe davo... Forfahren»
Gesendet von dr_Mueller vor 4 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Tabu  |  
4032
  |  
91%
  |  6

Mutter liegt im Krankenhaus

AUS DEM NETZ!
Mutter liegt im Krankenhaus
byclitlicker56©
Teil 5
Helga kniete neben mir und blies mir einen! Die schönste Art, geweckt zu werden -- allein dafür sollte man aufstehen müssen!
Fasziniert sah ich zu, wie mein bestes Stück immer wieder zwischen ihren heißen Lippen auftauchte und wieder verschwand. Sie lutschte tatsächlich die ganze Länge -- immer wieder stieß ihre Nase gegen mein Schambein.
Und wie sie dabei saugte!
Mein Blick glitt an ihrem Luxuskörper lang -- und blieb erst mal an ihren Titten hängen. Es sah wirklich toll aus, wie ihre Glocken hin und ... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Reif  |  
2003
  |  
91%
  |  3

Aufregende Stunden Im Zugabteil

Ich hasste diese großen Messen, aber was sollte ich machen, als Verkaufsleiter unserer Firma musste ich mich bei so einem Event doch blicken lassen. Vor mir lagen 5 lange Tage und genauso viel langweilige Nächte in Frankfurt! Zumindest ließ sich unsere Firma dazu überreden, dass ich mit dem ICE in der 1. Klasse reiste. Von Flensburg bis Frankfurt waren es doch ein paar Stunden und die wollte ich so angenehm wie möglich verbringen. Ich stieg also in den Zug und suchte mir meinen reservierten Platz. Zum Glück war das Abteil ansonsten leer und ich musste mich nicht mit nervenden Mitreisenden rumä... Forfahren»
Gesendet von HaufenNr1 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
2406
  |  
91%
  |  3

Erwischt!

Wieder einmal hatte ich einen langen und stressigen Arbeitstag hinter mir. Ich freute mich schon auf meine gemütliche Wohnung, die ich mir mit einem ehemaligen Schulkameraden und wirklich gutem Freund teile. Tom und ich kennen uns schon seit vielen Jahren, aber wir waren immer nur gute Freunde.

Er war wohl noch unterwegs als ich endlich zuhause ankomme, deshalb gehe ich direkt ins Badezimmer und lasse mir die Wanne volllaufen. Das perfekte Ende für so einen scheiß Tag. Der Duft meines Lavendelöls erfüllt den Raum, nur noch schnell die lästigen Kleider auszieh... Forfahren»
Gesendet von geilerhamster24 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Anal, Masturbation, Voyeur  |  
2241
  |  
91%
  |  10

Spätschicht im Hotel mal anders Teil1

Es ist mal wieder ein langweiliger Sonntagabend im Hotel in dem ich arbeite.
Ich sitze an der Rezeption, seit Tagen bin ich am durch arbeiten, schon lange kein Sex mehr gehabt und dadurch natürlich unter dauerstrom ;-)
Wie schon erwähnt sitze ich hier auf dem Bürostuhl, trage einen marineblauen Anzug, ein weißes Hemd darunter mit einer ebenfalls marineblauen Krawatte.
Drunter trage ich eine sehr knappe und enge weiße Panty.
Total vertieft in meine Arbeit, als auf einmal ein sehr smarter junger Mann die Lobby betritt um ein zu checken.
Er steht vor mir am Rezeptionstresen und nennt seine... Forfahren»
Gesendet von uncutboy24 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Gruppensex  |  
3483
  |  
91%
  |  3

Erstmal Yoniwantra

YONIWANTRA

Oder: Der shemale Grat
Ich empfehle diese Seite, dann traf ich meine Liebe in diese Seite, echten Transen: WWW.BATTLb**st.COM
Es ist inzwischen fast zehn Jahre her, doch erinnere ich mich noch heute so lebhaft an jede Einzelheit meiner ersten bizarren Begegnung der Dritten Art, als sei das alles erst gestern geschehen.

In meiner Eigenschaft als einer der drei Hauptgeschäftsführer einer namhaften deutschen Handelsgesellschaft, die sich auf den südostasiatischen Markt spezialisiert hatte, befand ich mich damals auf einer mehrtägigen Geschäftsreise, die mich ausgerechnet... Forfahren»
Gesendet von hannatransen vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Transen  |  
1544
  |  
91%
  |  2

​Invasion an der Raststätte

Es war ein heißer Nachmittag Anfang Juni. Ich war beruflich für zwei Tage in Stuttgart gewesen und befand mich nun auf dem Heimweg. Erstaunlicherweise herrschte nicht viel Verkehr auf der Autobahn. Den Berufsverkehr schien ich auch schon umfahren zu haben. Da vor mir jedoch zwei freie Tage lagen fuhr ich entspannt und ohne übertriebene Hast in Richtung Norden. Zuhause erwartete mich sowieso niemand, da konnte ich mir auch Zeit lassen. Ich war nun 23 und erst vor einem halben Jahr in meine eigene Wohnung gezogen.

Als ich knapp die Hälfte der Strecke zurückgelegt hatte, beschloss ich, mir etw... Forfahren»
Gesendet von Charakterfresse vor 1 Jahr  |  Kategorien: Schwule Männer, Gruppensex, Hardcore  |  
1524
  |  
91%
  |  3

Berlin, Alexanderplatz

In einer Einkaufpassage nahe des Alexanderplatzes in Berlin befindet sich im Untergeschoss eine Toilette, die ich schon oefters notgedrungen benutzt habe, wenn ich, wie damals haeufig, in beruflich in der Gegend war und mich ein Beduerfnis ueberfiel. Die Klofrau war eine dunkelhaeutige Transsexuelle. Mir war schon aufgefallen, dass sie immer besonders freundlich und interessiert war und mir einmal zuzwinkerte, als ich an ihr vorbeiging. Ich hatte mir aber dabei nichts gedacht und hatte auch anderes zu tun.

Nun kam musste ich wieder einmal hierherkommen, und diesmal war, vielleicht weil es v... Forfahren»
Gesendet von Doitsuyama vor 2 Jahre  |  Kategorien: Schwule Männer, Interracial Sex, Transen  |  
5093
  |  
91%
  |  6

Eine keusch gehaltene Sklavin

Eine keusch gehaltene Sklavin


Dieser Bericht richtet sich an all jene, für die Keuschheit keine kurzlebige sexuelle Spielart ist.


Der Wunsch

Mein Sexualleben war seit Beginn meiner Pubertät an sehr ausgeprägt. Ich spielte häufig an mir selbst, kaufte mir Dildos und masturbierte täglich, manchmal sogar mehrmals. Die Onanie wurde zur Sucht und ich brauchte es immer öfter. Ich versuchte von der Sucht loszukommen, doch es gelang mir nicht. In mir wuchs der Wunsch eine Zeitlang ohne Orgasmus auskommen zu können. Mir wurde klar, dass ich es ohne Hilfe von außen nicht schaffen wür... Forfahren»
Gesendet von fieserboesewicht vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
2878
  |  
91%
  |  5

Stefanie 06

- Der Hintereingang wird zum ersten Mal benutzt -

Shorty atmete schwer. Gerade hatte er das schönste Mädchen der Schule gefickt. Sie hatte einen Orgasmus bekommen. Sein kleiner Penis konnte eine Frau befriedigen. Diese Erkenntnis machten ihn glücklich und stolz. "Du Schwein, ich wollte das nicht", sagte Stefanie, als sie wieder einen klaren Gedanken fassen konnte. "Ich habe einen Freund, und du bist nicht gerade der Typ, mit dem man gerne rumvögelt", empörte sich Stefanie weiter. "Aber du bist doch auch gekommen, oder?", versuchte sich Shorty zu verteidigen. Er machte jetzt keine Anstalten ... Forfahren»
Gesendet von bad_dwarf vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
2437
  |  
91%
  |  3

Das erste mal NS

Es war ein heißer Sommertag, wir waren ca. 1,5 Jahre zusammen, meine Freundin Heike
und ich. Ich hatte schon lange die geheime Phantasie, mal Natursekt auszuprobieren, empfangen,
spenden und auch trinken. Traute mich bloß nicht so richtig, denn so etwas ist ja
” schmutzig “! Na ja, es war ziemlich warm, Wochenende im Sommer, wir saßen auf dem
Balkon, tranken Kaffee und Sekt. Wir rannten im Sommer immer fast nackt durch die Wohnung, und so saßen wir beide auch nur im String da, Heike mit ihren schweren Brüsten.
Irgendwie geilten wir uns so langsam gegenseitig auf, wir schwitzten leicht und... Forfahren»
Gesendet von gian_boy vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
1804
  |  
91%
  |  7

Die Mieterin 18

Wortlos kam Herr Luchs herum auf das Bett. Er schubste Angelika zur Seite und zog sich zu sich heran. Ich war vollkommen willenlos. Er kniete sich hin und drang in mich ein. Ich spürte seine lange, voll ausgefahrene Rute in meiner nassen Möse. Er fickte mich, ließ seinen Unterleib gegen meinen knallen. Unsere Körper führten einen wilden Tanz auf. Immer fester stieß er zu und ich warf mich entgegen. Ja, ich wollte mehr, wollte weiter auf der Orgasmuswelle reiten. Besorg es mir, Meister. Ich brauche es!
Er griff nach meinen Brüsten und krallte seine Fingernägel in das empfindliche Fleisch. Er ... Forfahren»
Gesendet von Chekov382 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
2619
  |  
91%

Altkleidersammlung

Mein Name ist Nicole. Ich bin Mitte 20 und lebe in Westdeutschland. Die
Geschichte, die ich hier erzähle spielte sich letztes Jahr in Südfrankreich ab, wo
ich mit meiner besten Freundin Tina im Urlaub war. Nach mehreren Wochen des
Paukens auf unsere Prüfungen haben wir uns entschlossen für zwei Wochen
einfach mal auszuspannen, zu faulenzen und Spaß zu haben.
So verging nahezu die gesamte erste Woche. Wir schliefen lange, sonnten uns
am Strand, laßen Romane und auch abends gingen wir nur lecker essen und
saßen danach auf dem Balkon, schauten aufs Meer, tranken Softdrinks und
quasselten ... Forfahren»
Gesendet von fkklover vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Masturbation, Voyeur  |  
3316
  |  
91%
  |  2

Leben eines Crossdresser

Diese Geschichte ist eine wahre Geschichte über mein Leben und meine Bettgeschichten ob mit Weiblein oder Männlein
Ich bin jetzt 27 geb 1987 und heise Thomas und dies ist meine Geschichte.

Kapitel 1

Ich wuchs in einem ganz normalen Haushalt auf und wurde auch immer wie ein normaler Junge behandelt. Als ich dann sechs Jahre alt wahr hatte mich immer die Wäsche meiner Mutter interessiert und Gott sei dank hatte meine Mutter wenige Tage nach dem ich auf diesen Weg kam ihre Unterwäsche erneuert und die alte in einen Sack am Dachboden verstaut. da ich mein Zimmer genau neben der Dachbodentü... Forfahren»
Gesendet von ROXYBI vor 11 Monate  |  Kategorien: Fetisch  |  
1018
  |  
91%
  |  3

Die Pharma-Hure

Ich bin Nicole, ein immer geiles Weib von dreißig Jahren, mit einem immer nassen Schlitz, der dauernd juckt und am liebsten immerzu eine Zunge, eine Hand oder am liebsten einen Schwanz spüren möchte. Das geht aber leider nicht immer, so dass ich tagsüber eigentlich nur die Möglichkeit habe, mir ab und zu mit der rubbelnden Hand unter dem Rock etwas Entspannung zu verschaffen.
Oft mache ich es mir mit einem Dildo während der Autofahrt von einem Kunden zum anderen, besonders, wenn ich längere Zeit nicht gefickt habe. Länger heißt bei mir: mehr als acht Stunden, denn ich bin dauergeil, brauche l... Forfahren»
Gesendet von spritzab vor 4 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Lesben Sex, Masturbation  |  
4309
  |  
91%
  |  5

Eine NAcht in Seoul

Ich hatte mich mit einer kleinen Koreanerin verabredet, die mit einem schönen Foto und einer interessanten Beschreibung ihrer Vorlieben, mich sehr angesprochen hatte. Ich bin ziemlich regelmäßig in allen möglichen Teilen dieser schönen Welt und habe dann und wann auch früher schon, so meine abendlichen Bar-Bekanntschaften gehabt. Das war dann aber meist sehr zufällig und nicht geplant.
Diesmal aber wollte ich etwas ganz Bestimmtes haben. Das Mädchen ist nach ihrer Beschreibung 19 Jahre jung und sagt von sich, dass sie sehr devot ist und schon ü... Forfahren»
Gesendet von micha51 vor 5 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Interracial Sex  |  
1333
  |  
91%
  |  1

Die Mutter der Ex-Freundin Teil 3 + 4

Die Mutter der Ex-Freundin Teil 3 + 4


3.Teil

Denn das was ich da als Toy sah war nicht irgendein Schwanz nein es war meiner einer in einer Kopie 1 zu 1 mein harter dicker Schwanzes bist auf die kleinste Ader,aber wie kam SIE an die beiden Teile, die gehörten meiner Ex.In Unseren was nymphomanischen Zeit hatte sie aus einem Sexshop 2 Pakte geholte womit man abdrücke des besten Stückes bei Mann und Frau machen konnte,sie hatte sich ein Dildo und eine Vibrator gemacht nur warum hat ihre Mutter die beiden Teile?
Während sie lächelnd meine Kopien ablutschte und mir dabei fast sämtliche ... Forfahren»
Gesendet von StoneCold1971 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Voyeur  |  
3143
  |  
91%