Free Sex Stories
Page 466

Die neue Stute

,


Die neue Stute

17.00 der Bus müsste an der Haltestelle angekommen sein.

Naja, und die 2,5 km bis hier hinaus zu meinem Haus wird sie auch noch schaffen, denke ich mir gerade, als ich auf die Uhr sehe.

Mal sehen wie sie das letzte Stück Straße meistert, denn als Nutte sollte sie schon auf Heels kommen, und die Straße ist eben nur mit Schotter befestigt. Grins

Das wird schon ein schönes stolpern geben, und weil dabei bei jedem Schritt immer noch das Schloss am Sack der Stute hängt, wird sie auf ihre neue Rolle als Zofe und Sexsklavin vorbereitet.


Mal sehen was der Abend... Continue»
Posted by sklavenhalter 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 4852  |  
81%
  |  8

Überzeugungsarbeit eines Cuckolds

Oftmals wurde gefragt, wie man seine Freundin oder Frau dazu bringen kann, auch Sex außerhalb der Partnerschaft haben zu wollen. Ich versuche mich jetzt mal zu erinnern, wie es bei mir uns dazu kam.
Wir waren erst wenige Monate zusammen, als ich mit Lene an einem herrlichen Sommertag an einer Baustelle vorbei ging. Die Bauarbeiter konnten es nicht lassen, meiner Freundin anzüglich nachzupfeifen. Spontan fand ich das flegelhafte Benehmen total daneben, aber dann bemerkte ich Lenes das verschmitztes Lächeln. Die schien es gar nicht schlimm zu finden, Aufsehen zu erregen. Ich sah sie plötzlich m... Continue»
Posted by lene 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Voyeur  |  Views: 2862  |  
81%
  |  13

Besuch

„Na, komm her," sagte er versöhnlich, „setz dich neben mich! Du kannst zusehen, wie sie es mir macht!"

Marc sah ihn ungläubig an. Woher nahm der Mann diese Selbstsicherheit, fragte er sich wieder. Der Fremde lächelte väterlich und wies ihm mit großzügiger Geste den Platz neben sich.

Wie konnte er glauben, Jutta würde sich mit ihm einlassen? Auf Kommando womöglich.

Zögernd nahm er Platz. Der Andere nickte zufrieden und legte ihm freundschaftlich den Arm um die Schultern. Marc mochte das nicht. Er fühlte sich zurückgesetzt durch solche Gesten.

„Sie wird es sehr gut machen, hoffe ... Continue»
Posted by sharerbw 6 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore  |  Views: 4236  |  
81%
  |  2

Meine geile Mitbewohnerin - ein abendlicher Quicki

Meine Mitbewohnnerin Jana war schon ein wirklich heißer Feger: lange rotbraune Haare, blaue Augen, eine super Figut mit hübschen Titten und einem geilen Arsch. Meist lief sie in knackigen Jeans und engen T-Shirts oder Pullis herum, die ihr Figur noch hervorhoben. Jana war nicht nur vom aussehen her der Hammer, sondern auch so - das Temperament in Person. Wir wohnten nur in einer WG zusammen, lebten sonst beide unser eigenes Leben, doch hin und wieder schliefen wir zusammen...
An jenem Abend saß ich vorm PS und laß wieder mal erotische Geschichten, als sie ziemlich aufgedreht von der Disco hei... Continue»
Posted by jackmckanzy 2 years ago  |  Categories: Anal  |  Views: 2344  |  
81%

Mr.Penis

Ich, der Penis, beantrage hiermit eine Gehaltserhöhung aus folgenden Gründen: -Ich arbeite körperlich -Ich arbeite in großen Tiefen -Ich stürze mich, Kopf zuerst, in meine Arbeit -Ich habe an Wochenenden und Feiertage nicht frei -Ich arbeite bei hohen Temperaturen -Ich arbeite an einem dunklen Arbeitsplatz, der kaum belüftet wird. ------------------------------------------------------------------------------------------------------ Lieber Penis, Nach sorgfältigem Bearbeiten und Prüfen Ihres Antrages, ist die Verwaltung zu dem Entschluß gekommen, selbigen aus folgenden Gründen abzulehnen: -S... Continue»
Posted by Slupy 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Sexueller Humor  |  Views: 1350  |  
81%
  |  9

Überraschungsbesuch

Es ist ein kalter Samstagabend. Ich mache es mir mit Kerzenlicht, dem Radio und einem Glas Rotwein in der Badewanne gemütlich. Das heisse Wasser lässt mich schnell an andere scharfe Sachen denken und meine Hand wandert zu meiner rasierten Muschi um sie zu verwöhnen. Ich lasse sie immer wieder über meinen Kitzler gleiten und schiebe langsam einen Finger in meine feuchte Muschi. Mein Atem geht immer schneller und ich merke wie es mir langsam kommt. Plötzlich geht das Radio aus. “Oh nein, nicht schon wieder ein Stromausfall” Ich steige aus der Badewanne und wickel mich in mein Badetuch, dann schn... Continue»
Posted by boler0 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Voyeur  |  Views: 3006  |  
81%
  |  2

im pornokino

Den ganzen Tag war ich schon geil, meine Gedanken kreissten ständig um Titten, Muschis und Ärschen.
Was sollte ich machen? Ich stöberte im Netz und stoss auf eine Veranstaltung in einem Pornokino ganz in der Nähe. Dort sollte eine Pornodarstellerin auflaufen, die mann tatsächlich anfassen und bei symphatie sogar ficken dürfe. Also ich nix wie hin. Kaum angekommen stellte ich fest, dass der Zugang ins Pornokino nur durch den Haupteingang, durch einen Erotik-Shop möglich war. Peinlich war, dass an der Kasse eine mir vom Sehen her nicht unbekannte Frau sass. Ich also eine Karte fürs Kino gekauft... Continue»
Posted by lichthupe 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Sexueller Humor  |  Views: 2301  |  
81%
  |  2

Wahrheit oder Pflicht (1. Spiel)

Die Idee für diese Art von „Wahrheit oder Pflicht“ haben wir uns abgeguckt von „TeenModels4You“ auf xHamster. Wir haben uns dafür entschieden, ebenfalls solche Spiele zu machen und diese live zu protokollieren und euch hiermit zu zeigen. Wir hoffen dass euch die Geschichten gefallen. Sie beruhen auf wahren Erlebnissen, und um einige Pflicht Aufgaben richtig erfüllen zu können, haben wir auch immer einige Jungs mit dabei die uns helfen. ;)

Wir benutzen ein App für Android, dass ganz zufällig eine Person auswählt und dann auch zufällig Wahrheit oder Pflicht wählt. Wir wünschen eu... Continue»
Posted by HottestBitchEver 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 469  |  
81%
  |  5

Unterwegs mit Brigitte Teil 6

Nach einem unglaublich geilen Tag mit Monika und Nicole waren wir spätabends zurück zu Kathrin gefahren uns sind alle drei ziemlich glücklich eingeschlafen. Natürlich habe ich mit den scharfen Mäusen noch die Handynummern getauscht, das versteht sich wohl von selber.
Nach den üblichen Dingen wie Duschen und Frühstück machten wir drei am nächsten Vormittag noch einen kleinen Spaziergang und kehrten gegen 11 Uhr, den Nikotinhaushalt in Ordnung gebracht, in Kathrins diesmal auch unbeheizte Wohnung zurück. Während des Luftschnappens kam ich mir fast etwas einsam vor, da die beiden Wonneproppen vi... Continue»
Posted by maturelovernbg 1 year ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Reifen  |  Views: 1431  |  
81%

Fürsorgliche Mutter

Felix war in Eile. In zwei Stunden sollte er bei einem Kunden sein. Er nahm die Pläne vom Bürotisch, rollte sie zusammen und steckte sie in Pappröhren. Da fiel ihm ein, dass er sich noch gar nicht rasiert hatte. Er ging ins Bad neben seinem Büro und bestrich seine Bartstoppeln mit Rasierschaum. Gerade wollte er die Rasierklinge ansetzen, als er im Spiegel Sabrina sah, die hinter ihm im Türrahmen stand.

„Guten Morgen, Daddy“, begrüsste sie ihn fröhlich.

Felix mümmelte etwas durch die Nase und strich sich mit dem Zeigfinger den Schaum von den Lippen.

„Hallo Kleines, du bist ja noch im N... Continue»
Posted by audidriver77 7 months ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 5728  |  
81%
  |  4

Mystery

Es war nun schon über einen Monat her, seit Ericaïs Tante verschieden war. Sie und Erica hatten ein sehr inniges Verhältnis zu einander, deshalb war es auch keine Überraschung das der letzte Wille der Tante sagte, das Erica alles bekam was die Tante zurück ließ auf dieser Welt. Erica war gerade 26 und die einzige Verwandte die noch existierte als die Tante starb.
Erica arbeitete in einem Software - Unternehmen in Ohio. Dort hatte Sie auch schon Ihr Praktikum absolviert, während des Studiums. Nun war Sie seit drei Monaten fest angestellt, hier in Ohio. Sie hatte es in dieser Zeit geschafft ... Continue»
Posted by smgaby 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 662  |  
81%
  |  2

Wenn man unverhofft Heim kommt

habe ich gefunden im Netz.

Teil 1

Lola Mitchell fuhr nach Hause und lächelte. Sie hatte es geschafft, in einem Schönheitssalon angestellt zu werden und sie konnte sich schon die Szene ausmalen, wie es zu Hause sein würde. Sie würde durch die Hintertür in das Zimmer schleichen, in dem Flint, ihr Mann auf seinem Lieblingsstuhl sitzt und die Zeitung liest. Sie würde sich hinter ihm aufbauen, die Hände auf die Augen legen und sagen: „Rate, wer ich bin?“ Lola seufzte erleichtert, als sie den Wagen von der Schnellstraße steuerte.

Sie war froh, mit einem Polizisten verheiratet zu sein. Flin... Continue»
Posted by Gruemmel 2 years ago  |  Categories: BDSM, Tabu  |  Views: 6334  |  
81%
  |  6

Der Nachmittag im Wald

Es war ein Sommernachmittag im August. Die Temperaturen waren auf ihrem Höchstpunkt und die Kleidung lag durch den leichten Schweiss eng am Körper. Wie jedes Jahr waren mein Kumpel Jörn und ich zum Zelten auf eines der Felder seiner Tante gefahren, die nah an einem Waldstück wohnte. Durch den ausgiebigen Alkoholgenuss des vergangenen Abends etwas lichtscheuh suchten wir im nahe gelegenen Wald eine schattige Stelle und versuchten uns etwas auszuruhen.

Doch die zahlreichen Joggerinnen die unseren Weg kreuzten liesen uns auf andere Gedanken kommen, als nur zur Ruhe. Wir setzten uns in eine kl... Continue»
Posted by deepimpact83 1 year ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 965  |  
81%
  |  5

Gruppensex im Wald

Mein Mann und ich hatten einen wunderschönen belgischen Schäferhund. Er wird auch Mali genannt. Wer etwas Ahnung von Hunden hat weiß, dass diese Rasse sehr viel Auslauf benötigt. Daher waren unsere Sonntage auch oft im Wald verbracht. Viele unserer Freunde konnten nicht verstehen, wieso wir uns auf so eine Rasse einließen. Aber wir liebten die Natur und von daher war es kein Problem für uns. Mein Mann hieß Frank und war stattlich gebaut. Da er Polizist war, musste er seinen Körper immer gut trainieren, was auch mir zu gute kam.

Er hat schöne braune volle Haare und seine stechenden blauen A... Continue»
Posted by peterwerner 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1875  |  
81%
  |  3

Dieter Teil 1

Die Außentemperaturanzeige des Boxsters verkündete 7°C. In Verbindung mit dem Nieselregen, dem wolkenverhangenen Himmel und dem grauen Licht dieses Septembertages, ergab dies eine Mischung die nur wenig zu Dieters Wohlbefinden beitragen konnte. „Was werden jetzt Tante Hilde und Onkel Theo machen“ ging es ihm durch den Kopf als er den Wagen in die Einfahrt des Hauses Nummer 5 lenkte. Auf Teneriffa war es eine Stunde früher als in Deutschland, also würden sie in diesem Moment die frische Morgenluft auf ihrer Terrasse genießen und frühstücken. „Recht haben sie“ dachte sich Dieter und stieg aus de... Continue»
Posted by tv-uschi 1 year ago  |  Categories: Homosexuell, Reifen, Tabu  |  Views: 3606  |  
81%
  |  1

Gerda 3

Ich war mir sicher, dass Gerda nach ihrer unfreiwilligen Anal-Entjungferung stinksauer auf mich war und keine Lust auf weiteren Kontakt haben würde, aber das war mir im Moment ziemlich egal. Ich hatte mir genommen, worauf ich Lust hatte und Gerda hatte es nicht geschadet und zumindest zeitweise auch ihren Spaß gehabt.

Als am nächsten Tag gegen Mittag das Handy klingelte, war ich daher sehr überrascht, Gerdas Stimme zu hören.
Sie bettelte geradezu darum, dass ich sie sofort aufsuchen sollte, sie sei wieder dermaßen geil, dass sie bereit wäre, sich den nächstbesten Kerl von der Straße ins Be... Continue»
Posted by Firefish 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 2961  |  
81%
  |  7

Sexsüchtig Teil 4

Teil 4

Zum ersten Mal steckte mein Schwanz in einem feuchten Lutschmund. Ich dachte nicht darüber nach, ob es schöner ist von einem Jungen gelutscht zu werden oder von einem Mädchen. Warum auch? Es war völlig egal. Tatsache war, es war einfach nur geil. Christian lutschte einfach himmlisch. Und er wixte sich dabei wie ein Verrückter. Ich spürte, wie langsam die Säfte in mir hochstiegen. Mein Schwanz wuchs zu einer erschreckenden Größe als er im Mund meines Freundes steckte. Dieser hatte Mühe ihn im Mund zu behalten. Dann war es so weit, ich konnte es nicht mehr zurückhalten.
Genau in dem ... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: Masturbation  |  Views: 1185  |  
81%
  |  2

Nachts in meiner Küche

Ich liege nackt in meinem Bett, so wie ich es des öfteren schon getan habe.
Ich höre ein Geräusch aus der unteren Etage. Ich ziehe mir meinen bade Mantel über und schaue nach. Als ich auf dem Treppenansatz steh, kann ich in der Küche zwei Gestalten sehen. Ich geh in die Hocke um besser sehen zu können, als mich jemand von hinten an die Schultern fasst. Ich erschrecke mich und drehe m9ch so schnell um, dass mein Bademantel auf geht und runter rutscht.
Da steh ich nun nackt, wie Gott mich schuf vor einem wildfremdem Mann. Diese ruft sofort seine Freunde mit dem Satz:“ Ich habe Spielzeug gefu... Continue»
Posted by fickbiene 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1937  |  
81%
  |  2

Karneval in Rio

Ich habe eine Einladung nach Brasilien bekommen. Der angebotene Kongress war eher von geringem Inhalt geprägt und es lohnte sich dafür eigentlich kaum der Flug um die halbe Welt. Auch die Referenten gehörten auf ihren Fachgebieten nicht unbedingt zur Weltspitze. Andererseits war ich noch nie in Rio. Doch ein Blick in den Kalender zeigte mir die Überschneidung mit einer Zeit an, deren Bilder mich schon immer fesselte: Karneval. Karneval in Brasilien. Karneval in Rio de Janeiro.

Sofort dachte ich an die knackigen Mädels und Jungs aus den Sambaschulen, die nicht von Girls zu unterscheidenden T... Continue»
Posted by bisexuallars 5 months ago  |  Categories: Homosexuell, Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 1719  |  
81%
  |  1

Kailins erstes Date

Kailin war nervös aber sie tat es dennoch. Andreas wollte sich endlich mit ihr treffen und bat sie, sich "scharf" anzuziehen, also so sexy wie nur möglich, denn er wollte mit ihr angeben. Und jetzt hielt sie es nicht mehr aus - sie musste sich mit Andreas treffen. Am Nachmittag kaufte sie ein kurzes, rotes Partykleid. Das Oberteil hatte Spaghettiträger und zeigte viel von ihrem hübschen Dekolleté. Sie war stolz auf ihre Brüste, die zwar nicht groß waren, und kein bißchen hingen und eigentlich gar keinen BH brauchten. Andreas liebte ihre kleinen Tittchen. Die untere Hälfte des Kleides schmiegte... Continue»
Posted by andicam 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1701  |  
81%
  |  3