Free Sex Stories
Page 463

Handwerk hat goldenen B(H)oden‏

Ein ganz normaler Wochentag, ich habe gerade geduscht, du hilfst mir beim Abtrocknen und kannst deine Finger nicht von mir lassen. Immer wieder spüre ich deine Hände an meinem Körper, als du einen Finger zwischen meine Schamlippen schiebst, höre ich dich sagen: "Ich muss mal überprüfen, ob du Schlampe schon überall abgetrocknet bist, aber ich stelle fest: hier bist du noch ganz feucht", du reibst meine Möse langsam, ich geniesse, was du tust, dränge deinem Finger entgegen, fordere dich auf: "Das musst du jetzt aber ganz genau überprüfen, du geiler Bock!" mit einem Lachen antwortest du: "keine ... Continue»
Posted by wick79 4 years ago  |  
752
  |  
91%
  |  4

Der Sklave Teil4 Die Ausbildung

Der Sklave
Die Ausbildung Teil 4

Samstag Abend bekam ich eine Mail von meiner Herrin...

"Sklave... ich habe viel nachgedacht seit letzten Abend.
Ich kam zu dem Entschluß dass ich versuchen werde dir das zu erklären warum es so passiert ist.
Es gab eine Zeit, da habe ich dir mein Herz geschenkt aber du wolltest es nicht haben. Ok dein gutes recht, aber du hast es mit den füssen getretten.
Du hast versucht es zu zerstören.
Und weisst du was? Du hast es geschafft. Jetzt will ich nur noch eins,
Ich will dich ganz unten sehen, an meinen füssen.
Ich hasse dich nicht, aber meine liebe... Continue»
Posted by dario73 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
716
  |  
91%

Rache ist süß!

Da ist es wieder! Dieses absolut unerträgliche Geräusch, das sich jeden Morgen zu ertönen verpflichtet fühlt. Egal wie oft ich dem Verursacher dieses Geräuschs schon eine verpasst habe, er kann es einfach nicht lassen, jedes mal wieder anzufangen. Nur fünf Minuten Pause macht er, wenn ich ihm eine lange.

Ich drehe den Kopf und werfe ihm einen mörderischen Blick zu. "Ja, ja... Piep! Piep! Piep!", knurre ich und schlage mit der flachen Hand auf meinen Wecker. "Ich bin ja schon wach. Ich steh' ja schon auf." Ächzend hieve ich die Beine aus dem Bett, setze mich auf und kann mich des plötzlic
... Continue»
Posted by yaes54 5 months ago  |  Categories: Anal  |  
3224
  |  
91%
  |  3

Meine neue dralle Nachbarin ... Teil 2

.... ich blase Johns Schwanz und wieder fotografiert Verena "war die Blonde am Wochenende Deine Freundin? Die war echt suess" "Ja" antworte ich kurz. "weiterblasen" kommt es dann von Karin. Und wieder habe ich Johns Schwanz im Mund. "Deine Freundin wird dich beneiden, Du darfst John einen blasen und sie muss sich mit deinem Kleinen zufrieden geben" kommt es von Karin. "Du wirst sie uns mal vorstellen" kommt es nun von Verena. "Du kleines Miststück" kommt es nun von Karin "dafür fotografierst Du?" "Klar, Blondie gefällt mir schon gut .. und will ihr ja zeigen, was für ein versautes Miststück si... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1505
  |  
91%
  |  2

Der Morgen Danach

Mein Name ist Heidi, ich bin eine 23 jährige geile kleine DWT-Schlampe, die ihre größte sexuelle Befriedigung darin verspürt geile Kerle jeden Alters mittels Oral- und Anal-Sex zum Höhepunkt zu bringen. Dabei geht es mir rein um die Rolle der Frau in dieser Spielart der Erotik.
Warum Kerle auf mich scharf sind...? Ich bin 180 cm groß, wiege ca. 70 kg, und habe eine sagen wir
mal sehr feminine Figur. Meine schlanken langen Beine sind, wie auch der Rest des Körpers, stets
glatt rasiert und fast immer von geilen Strümpfen bedeckt. Mein knackiger Po erfüllt jeden Männerwunsch, bzw. meine eng
... Continue»
Posted by zains5 5 months ago  |  Categories: Interracial Sex  |  
5241
  |  
91%

Das Bank-Meeting meiner Mutter in Dortmund

Fortsetzung von „Der Banktermin meiner Mutter (Teil 2)“

(Hier ist die neue überarbeitete und zusammengefasste Version der Geschichte, die viele Leser schon kennen. Ich habe einige Fehler ausgemerzt und den zweiten Abschnitt etwas mehr ausgeschmückt.)

Das Bank-Meeting meiner Mutter in Dortmund

Geradezu sehnsüchtig habe ich den nächsten Banktermin meiner Mutter bei unserer Hausbank herbeigesehnt. Außerdem wollte ich an eine Kopie des Schreibens gelangen, welches meine Mutter im Besprechungszimmer bei Herrn Dr. Müller unterzeichnet hatte.

Meine Mutter hatte unsere Geldan... Continue»
Posted by Trauminet6 8 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
3753
  |  
91%
  |  2

Yvonne 3

Teil III

Lautes Schnarchen weckte Yvonne. Nur kurz war sie irritiert, dann sah sie den nackten Körper von Niels neben sich liegen. Sie blickte schnell auf die Uhr. ‚22:09…so ein Mist…ich muss die Pille nehmen. Sie wandte sich zum Aufstehen. Sie öffnete, besser sie versuchte, ihre Oberschenkel von einander zu lösen, die während sie geschlafen hatte auf einander gelegen hatten.

Es schien als wenn sie zusammen kleben würden. Mit leichter Kraft löste sich die Haut ihrer Schenkel mit einem leicht brennenden Schmerz von einander. Sie schaltete ihr Nachtlicht an um besser sehen zu können was z... Continue»
Posted by beatclubpeter 2 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Voyeur  |  
2956
  |  
91%

Mein erstes Bi-Erlennis

Ich Inseriere seit einiger Zeit das ich jemanden suche der mal geile Fotos und Videos von mir macht.Hatte auch schon mehrere treffen vereinbart aber dann stand ich immer alleine am Treffpunkt,waren wohl nur Fakes.Vor 4 Tagen schrieb mich ein junger Mann an das er gerne Fotos und Videos von mir machen möchte,ich sagte ihm das ich das eigendlich lieber mit einer Frau machen würde,ließ mich aber dann doch darauf ein,Wir haben uns dann bei mir verabredet und 2 Tage später stand er dann vor meiner Tür.Ich war wie immer zu Hause nackt und hab ihm auch so die Tür geöffnet.Er hat sich als Tim vo... Continue»
Posted by NackterOpa 2 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Mature  |  
2069
  |  
92%
  |  2

Der LKW Fahrer Teil 2 Wechselbad der Gefühle

Bitte Zuerst Teil eins Lesen damit man die Vorgeschichte kennt.

Die nächste Woche fuhr wie in einer anderen Welt nichts regte mich auf noch konnte mich ein Stau stressen. Ständig denke ich an Sabrina und werde Glücklich. In jeder Pause Telefonierten wir miteinander. Am darauffolgende Wochenende konnten wir uns leider nicht sehen aber wir konnten unsere Touren so legen das wir uns freitags kurz auf einem Rastplatz treffen konnten. Leider hatten wir beide nur eine Dreiviertelstunde Zeit miteinander. Die nutzten wir aber ausgiebig in der Schlafkabine meines LKWs. Kurz vor Ende der Pause stiege... Continue»
Posted by heiko257 1 month ago  |  Categories: Fetish  |  
955
  |  
91%
  |  1

ChrissySissy 6

Bevor er sich wieder auf mich stürzen konnte, stand Anita zwischen uns: „Lass Chrissy in Ruhe, die hat nichts getan." „Das ist Christian! Und er kann seine Sachen packen und für immer verschwinden, ich habe doch keinen Transvestiten erzogen." Anita stellte sich ihm mutig entgegen: „Wann hast du ihn denn erzogen? Du warst doch nie da und Mutti war die letzten Jahre auch nicht hier. Chris war immer unglücklich, wo wart ihr denn da? Chrissy strahlt heute nur so vor Glück, und wenn du sie rausschmeißt, dann gehe ich mit, ich bin ja auch nur eine Lesbe." Zornig, mit in die Hüfte gestemmten Fäusten,... Continue»
Posted by ROXYBI 8 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
1123
  |  
91%
  |  1

Fernanda Brandao

Im vergangenen Sommer war ich in Köln auf Geschäftsreise. Am Abend wollte ich noch einen Drink an der Bar nehmen, als mir an einem Tisch eine dunkelhaarige Frau auffiel, die sehr alleine abseits an einem Tisch saß. Sie spielte mit ihrem Strohhalm in den Limettenstücken ihres Mojitos und sah dabei sehr nachdenklich und auch etwas traurig aus -- und trotzdem absolut umwerfend. Eine Südländerin -- Spanierin, Italienerin oder doch aus der Karibik? Irgendwie kam sie mir auch vage bekannt vor. Ich bat den Kellner, ihr noch einen Drink von mir zu schicken. Sie sah auf, lächelte kurz -- und das war al... Continue»
Posted by Pyro93 1 year ago  |  Categories: Celebrities, Hardcore, Masturbation  |  
996
  |  
91%

Meine beste Freundin Teil 2

Ich war gerade dabei Lena's Nippel zu lecken. Sie stöhnte leise was mich natürlich sehr erregte. Nach ein paar Minuten war ich dann aber soweit den Hauptpreis entgegen zu nehmen. Ich sah Lena von unten nach oben an. Ich schaute ihr tief in die Augen und ging mit der linken Hand über ihre Brüste, entlang am Bauch zu ihrer Muschi, welche noch verpackt war. Ich zog ihr Höschen noch nicht aus, sondern schob meine Hand unter die Verpackung. Dort war sie! Ihre zarte, weiche, warme und leicht feuchte Vagina. Langsam fing ich an sie zu reiben während ich mich ihr nähere um sie zu küssen.
Wir küssten... Continue»
Posted by Storytell 7 days ago  |  Categories: First Time, Masturbation  |  
3555
  |  
91%
  |  2

Kneipenabend

Du, Gabi und Frank(das bin ich) verabreden uns in einer schummrigen Bar um am Freitagabend einen Absacker zu trinken und das Wochenende gemütlich einzuleuten.
Es ist wenig los, ausser der blonden Bedienung sitzen nur drei junge Männer am Tresen und scheinen schon mächtig Spaß zu haben.
Die Blondiene stöckelt auf Mörderheels mit ihren langen, schlanken Beinen zu uns an den Tisch. " Ich bin Nina, was darf ich euch Süssen bringen" säuselt sie.
Wir bestellen und als sie davon schreitet starren wir ihr alle auf ihren Knackarsch den sie ein bisschen zusehr schwingen lässt.
"Ist das ein Sahneschn... Continue»
Posted by zamaz13 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Shemales  |  
2315
  |  
91%
  |  5

Der Besuch

Es war Samstag Abend , so kurz vor 20 Uhr. Wir hatten uns mit Gaby und Tom verabredet, gemütlich etwas essen gehen und dann den Abend zu viert erotisch ausklingen lassen.

Die Türglocke läutete aber zu unserem Erstaunen kam Gaby alleine in die Wohnung.
Es tut uns äh mir leid, stammelte Sie vor sich hin ; Tom rief gerade an , er steckt noch im Stau fest und aufgrund des heftigen Schneefalles nimmt er sich unterwegs ein Zimmer . Ich bin auch nur hier um euch persönlich zu sagen, wie leid es mir tut und wie enttäuscht ich bin, dass aus unserem Abend nichts wird. Ich habe mich so auf euch g... Continue»
Posted by er19300 2 months ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Hardcore  |  
3725
  |  
91%
  |  2

Meine Sexbeichte - Teil 3

Nach dem Urlaub ging ich sexuell zunächst auf Tauchstation. Ich bekam meine Emotionen nur mühsam in den Griff und beruhigte mich erst, als klar war, dass ich weder schwanger war noch mir irgendetwas eingefangen hatte. Ich schwor mir, nie wieder so leichtsinnig zu sein. Das Gerede meiner Freundin war das Sahnehäubchen. Nein, das war es alles nicht wert gewesen. Selbst zum Masturbieren hatte ich erst einmal keine Lust.

Nach einigen Wochen fand ich aber wieder gefallen am Chatten. Ich lernte einen Mittvierziger aus New York kennen, der sich als "Hypnomaster" vorstellte. Wir plauderten ein bißc... Continue»
Posted by jessy1986 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Sex Humor  |  
1027
  |  
91%
  |  7

Brittas praller Fickarsch "szaab.com"

Es war einer dieser lauen, beinahe unerträglichen Sommernächte. Ich lag wach. Leise Atemzüge neben mir. Ich drehte mich zur Seite und betrachtete die Silhouette meiner Frau. Tanja war immer noch gut in Form. Das kurze Nachthemd, durch ihren unruhigen Schlaf verrutscht, ließ ihre Pobacken im Mondlicht schimmern. In dieser Nacht machte mich der Anblick ihres Hinterns jedoch nicht mehr geil. Jahrelang hatte ich versucht, Tanja zum Analsex zu verführen. Vergeblich! Meine Frau hatte mir mehrfach vor den Kopf gestoßen und mich sogar als perverse Sau beschimpft.
www.szaab.com
Leise zog ich meinen s... Continue»
Posted by hazelady 1 year ago  |  Categories: Anal  |  
1427
  |  
91%
  |  1

Die Dienstreise meiner Frau Teil 9

Nachdem Sandra Ihre Überraschung verdaut hatte, fragte Sie die beiden Kollegen was Sie denn so spät noch von Ihr möchten.
Naja, sagte Frank, willst du uns nicht reinbitten, das können wir hier draussen im Hotelflur so nicht sagen...
Na gut, entgegnete Sandra, aber nur kurz, ich lag schon im Bett und mein Mann ruft dann auch gleich noch an und der sollte nicht wissen, das ich mit 2 Kollegen auf meinem Zimmer bin!
Wolfgang und Frank gingen an Sandra vorbei ins Zimmer und stellten den Sekt auf den Tisch.
Frank musterte Sandra von oben bis unten und sagte zu Wolfgang, He schau Dir mal unsere K... Continue»
Posted by ps82 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
6780
  |  
91%
  |  6

Erster 3er mit Freundin (MMF)

Ich erzaehle euch hier wie es zum ersten 3er in unserer Beziehung kam.Ich bin seit 4 Jahren mit meiner Freundin zusammen, hier eine kurze Beschreibung von uns:
Ich (Marco)
180cm / schlank / braunes kurzes Haar / 17cm
Sie (Nina)
155cm / schlank (etwas breiter Arsch) / braunes langes Haar / kleine flache Titten / blank rasiert
Ich bin sehr zufrieden mit unserem Sexleben, trauumte jedoch immer von einem 3er, dazu kam es letzten Sommer und erst noch Outdoor. Es war ein wunderschoener Sonntag und wir hatten Lust an den Fluss zu gehen und zu baden. Dieser Fluss ist nicht weit von unserem zuhaus... Continue»
Posted by marconeed 3 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
4863
  |  
91%
  |  12

Ben und Mutti Teil 1

Wir möchten uns vorstellen.

Ute: 47 Jahre, 170 cm, 62 kg, schlank mit langen Beinen, kurz getrimmten mittelblonden Schamhaaren, einem schönen runden Apfelpo und kleinen Brüsten (75 a) mit hellbraunen Warzen und langen Nippeln.

Ben: Utes Sohn, kein Kind mehr, 185 cm, 80 kg, athletisch schlank, dünne mittelblonde Schamhaare mit einem 16 cm langen Schwanz und schönen dickem Hoden auf dem ein erster Flaum wächst.



Ben kommt zu Ute ins Schlafzimmer. Er hat weder Hose noch Unterhose an, in seiner Hand hat er seine nasse Unterhose. Er will seine Mutti fragen, was da mit seiner Hose passie... Continue»
Posted by udovera 1 year ago  |  Categories: Sex Humor  |  
16012
  |  
91%
  |  10

Das Geheimnis Meiner Schwester

Meine Schwester und ich waren nur ein Jahr auseinander und vielleicht gerade deswegen verstanden wir uns beide so gut.
Wir teilten uns die Klamotten und wir beide hatten keine Geheimnisse voreinander. Das dachte ich bis zu
dem Tag als ich eigentlich bei einer Fete sein wollte, doch sie war langweilig und ich kam wesentlich früher nach hause
als geplant. Als ich zu hause ankam waren auch unsere Eltern nicht da und nirgendwo brannte Licht und ich wunderte mich schon sehr, aber
als ich die Haustür aufmachte sah ich aus dem Keller einen Lichtschein. Etwas mit Angst behaftet ging ich die Treppe... Continue»
Posted by HaufenNr1 4 years ago  |  Categories: BDSM, Taboo, Voyeur  |  
9277
  |  
91%
  |  8