Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 460

Haus Salem 31

Aus dem Netz, für das Netz.
Autor mir nicht bekannt.

Haus Salem 31

In der Schule wurden wir von den Nonnen in Zweiergruppen zu verschiedenen Arbeiten eingeteilt. Hannah und ich mussten den Dachboden fegen und bohnern. Auf dem Dachboden trockneten wir unsere Wäsche, wenn es draußen nicht ging. Er war wie die Klassenzimmer mit Parkett ausgelegt und riesig. Hannah und ich fegten den Staub beiseite, dann machten wir uns ans Bohnern. Wir brachten reichlich Bohnerwachs auf dem Boden aus und begannen es mit den Blockern ins Parkett einzuwienern. Wenn man auf eine Stelle trat, wo das Bohnerwach... Forfahren»
Gesendet von Knibbel2 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Lesben Sex  |  
861
  |  
92%

Bahnfahrt mit Überraschung

Der Reisende sass gemütlich in einem fast leeren Bahnwagon. Das mitgenommene Buch war nicht wirklich fesselnd und er langweilte sich ein wenig. An der nächsten Station stiegen eine Frau und ein Mann ein. Die Frau, eine schlanke rassige Rothaarige, trug einen knapp knielangen Rock und ein enges Top. Sie setzte sich schräg vor ihm in ein Viererabteil. Der Mann der eine kleine Fototasche trug, flüsterte ihr etwas zu und verschwand dann im hinteren Teil des Wagens.

Nach einigen Minuten bemerkte der Mann, dass die Unbekannte gegen die Sitzlehne gesunken war und die Augen geschlossen hatte. Ihr R... Forfahren»
Gesendet von knatterton vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Voyeur  |  
4063
  |  
92%
  |  3

Pauline (4) Abwechslung tut auch mal gut

Schon seit einiger Zeit, genauer seit dem Zeitpunkt, als sich mein Busen durch meine abendlichen Spielereien unter der Bettdecke kräftig zu entwickeln begann, hatte ich bemerkt, dass mich meine Klassenkameradin Sabine verstohlen musterte und verliebt ansah, wenn sie sich unbeobachtet fühlte. Sabine ist ein bildhübsches Mädchen mit einer traumhaften Figur. Vor allem gefällt mir ihr Lächeln und ein gewisser Zug um den Mund, der sie mächtig sündhaft aussehen lässt. Ich habe diesen Gesichtsausdruck auch schon vor dem Spiegel geprobt, bekomme ihn aber nicht hin.

Diese Sabine also sprach mich ein... Forfahren»
Gesendet von HaufenNr1 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal  |  
2050
  |  
92%
  |  4

Olga die geile Bäckersfrau

Olga die geile Bäckersfrau

Seit zwei Jahren holte ich meine Brötchen in der Bäckerei auf der Ecke. Gelegentlich war auch die Chefin im Geschäft und bediente die Kunden. Sie war schwarzhaarig, mollig und hatte dicke Titten, wirkte ganz wie eine der normalen Hausfrauen, deren Leidenschaften (wenn sie denn je welche hatte) längst vergangen waren. Eines Nachmittags passierte etwas Merkwürdiges, das sie für mich – wenn auch mäßig – interessant machte. Ich ging am Schaufenster in der Maxstraße vorbei und schaute ihr geradeswegs in di... Forfahren»
Gesendet von jay26664 vor 5 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Reif  |  
3366
  |  
92%
  |  3

CFNM:Kundin fordert Onanie!

Leider ist Inga nicht mehr vorbei gekommen.Karin und ich sind daher früh ins Bett. Der Wecker summt am nächsten Morgen und ich stehe auf.Ich gebe Karin noch einen dicken Kuß auf ihren Knackarsch,der verführerisch unter der Bettdecke hervorschaut. Nach der Morgentoilette mache ich mich auf den Weg zur Arbeit.
Ich stehe wie immer nackt in der Pantry,als unsere Sekretärin den Raum betritt.Etwas irritiert schaut sie auf meinen schlaffen Pimmel.
"Was ist denn bei Ihnen los?",fragt sie."Das kenne ich ja gar nicht!" Sie krauelt meinen Hintern,dann wandert ihre Hand an meinen Sack.Die Stimulatio... Forfahren»
Gesendet von steiff15 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Masturbation, Voyeur  |  
2193
  |  
92%
  |  2

Der Schrebergartenaufenthalt an einem heissen Woch

Der Schrebergarten aufenthalt an einem heissen Sommertag

Vor einem halben Jahr haben wir uns entschlossen einen Schrebergarten zu kaufen. Da wir keinen Garten haben und Freunde uns den Empfohlen haben da Sie den Nachbargarten haben.
Wir haben ihn uns angesehen und nicht lange gezögert und ihn dann gekauft,damit wir uns ein wenig vom Alltag entspannen können.
Unser Gartennachbar,Hermann,62,Frührentner Glatze,1,85 groß und einen Bierbauch etwa um die 120 Kilo, mit Frau Maria 45,blonde lange Haare,173 groß etwa 58 Kilo und sehr großen Busen ( sehr sexy) gut aussehend .

Da wir fas... Forfahren»
Gesendet von saubaerle vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Masturbation, Voyeur  |  
4335
  |  
92%
  |  3

Harald: Eine Familienchronik Teil 03 Seite 5

Harald: Eine Familienchronik Teil 03
bysirarchibald©
"Und Deine Schlafanzughose," nahm Birgit, sich an Clas richtend, den Faden auf, "ist sie im Vorderteil mal wieder bretthart?"

"Nein, Mam," grinste er, "heute nicht."

"Ja, hast du denn nicht..?"

"Dooochchh... und wie...."

"Und wo ist das Zeug geblieben? Doch nicht etwa in der Bettwäsche?"

"Ich... ich hab's mir auf die Brust und auf den Bauch geschmiert.... weil.... ich hab' mal gehört, daß davon die Haare wachsen..."

Ich konnte nicht anders. Lauthals brach es aus mir heraus, ein geradezu homerisches Gelächter.

"Haaaahha... Forfahren»
Gesendet von fulimat vor 6 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Lesben Sex, Tabu  |  
1302
  |  
92%
  |  5

Laura macht mich zum Cockold

Laura und ich hatten uns während der Abi-Zeit kennengelernt. Uns war klar, daß wir beide oft auf Gelegenheiten für Seitensprünge stoßen würden, beim FKK am Baggersee, bei alkoholgeladenen Feiern mit Kommilitonen usw. Uns gegenseitig zugesagt, daß wir treu bleiben, hatten wir beide nicht. Wir schworen aber einander, uns danach von unseren Abenteuern zu erzählen. Wir versprachen uns einen besonderen Kick, zusätzliche Anregungen und Abwechslung im Bett. Berichtete mir Laura von ihren Eskapaden, machte mich das zusätzlich geil auf sie. Auch Laura schien unsere Nächte nach der Beichte besonders zu ... Forfahren»
Gesendet von 8geniesser vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Voyeur  |  
8640
  |  
92%
  |  16

Erster Versuch als Hure

Nachdem wir schon die verschiedensten krassen Sachen ausprobiert hatten, wollen Nadine und ich uns nun mal mit einem neuen Thema befassen.
Meine Frau faszinierte der Gedanke, für Sex bezahlt zu werden und mich faszinierte es, wie immer, zuzusehen, wenn meine Frau mit anderen Männern Sex hatte. Da es bei uns in der nächsten Stadt einen Straßenstrich gab, wollten wir es also einmal wagen.
"Zum Anfang aber keinen Sex, ich will es beim blasen belassen, ok?" bat mich meine Frau und ich willigte ein, was hatte ich auch schon für eine Wahl.
Wir fuhren also zum besagten Straßenstrich, fuhren an den... Forfahren»
Gesendet von wissbigierik vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Voyeur  |  
2578
  |  
92%
  |  4

Zuviel für mein Arsch

Ich war gestern wieder einmal in der Männersauna.
Alles an mir war frisch rasiert und ich war geil wie sau.
Es war Freitag abend. Die Sauna war brechend voll, also eine riesen Auswahl an potenziellen Fickern vorhanden.
Zuerst ging es in der Umkleidekabine. Fast alle Spinte waren belegt. Ich zog mich um und sah, wie einige der um mich herumstehenden Personen mich beobachten. Deswegen zog ich meine Unterhose sehr langsam aus und beugte mich langsam nach vorne, wodurch die Kerle die Möglichkeit hatten meinen Aalglatten Arsch zu betrachten.
Ich warf mir anschließend mein Handtuch um die Hüfte... Forfahren»
Gesendet von elsprizzo vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Gruppensex  |  
5220
  |  
92%
  |  10

Ralph Teil 1

Da ein Teil unserer dreiteiligen Geschichte von einem User dieses Board’s
unter seinem Nick eingestellt wurde (wick79), folgender Hinweis:
Diese Story wurde von swingpaarm geschrieben. © gem. UrhG § 2, alle Rechte vorbehalten.

Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie.
Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Eurer Phantasie.

Ralph Teil 1

Eines Abends im Bett, mein Mann hatte mich wieder einmal richtig geil und gut gefickt und ich war gerade dabei, ihm seinen Schwanz sauber zu lecken, sagte er, ganz beiläufig zu mir, „wie wär... Forfahren»
Gesendet von swingpaarm vor 4 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Hardcore  |  
2410
  |  
92%
  |  1

Die Fickbichler's - Teil 3

Die gesamte Einleitung sowie die handelnden Personen könnt Ihr im Teil 1 + 2 nachlesen, ich werde jetzt nicht mehr gesondert darauf eingehen.

Nachdem die geile Session mit meiner Mama beendet war gingen wir uns alle einmal frisch machen und danach im Garten gemütlich zu essen und zu relaxen. Mein Opa saß bereits in der Laube und so setzte ich mich zu ihm. „Na mein Junge“, sagte er, „wie gefällt es Dir so als Eingeweihter? War es geil als ich deine Mama etwas erzogen habe und als ihr die Oma deinen Saft aus dem Arsch geleckt hat?“. „Ja Opa“, antwortete ich, „ich hätte mir niemals gedacht, da... Forfahren»
Gesendet von neurosiss vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Reif, Tabu  |  
3764
  |  
92%
  |  6

Geil durch Erniedrigung

Auf Anweisung meiner Herrin muss ich hier nun folgende Geschichte veröffentlichen:

Seit ich denken kann bin ich sehr devot, stehe auf Erniedrigung und Demütigung, weniger auf körperlichen Schmerz. Bewusst wurde mir dies, als ich mal mit 15 oder 16 in einem Freibad
Von einer Klassenkameradin beim Badehosenwechsel das Handtuch weggezogen bekam und drei weitere Klassenkameradinnen meinen halb-errigierten Schwanz sahen und mich schamlos auslachten. Dieses Erlebnis verfolgte mich noch monatelang in meinen Wichsphantasien.

Mit „zarten“ 19 Jahren habe ich mich dann unsterblich in eine zuckersü... Forfahren»
Gesendet von Tomboyyy vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Tabu  |  
1975
  |  
92%
  |  4

Sex mit einer Schwangeren

Ich war schon im 9. Monat schwanger und hatte eine üppige Kugel. Meine Titten waren um 2 Körbchengrössen angewachsen. Ich war schon immer üppig ausgestattet, aber nun waren meine Möpse noch geiler. Mein Mann war von meiner Figur allerdings mehr als abgetörnt. Umso mehr mein Bauch wuchs, umso weniger Lust hatt er. Er meinte, er hätte Angst mich zu verletzten oder dem Baby weh zu tun. Aber ich kannte ihn zu gut. Er stand auf schlanke Frauen und früher war er immer für ein Schläferstündchen mit mir zu haben. Inzwischen wusste ich auch, dass er seine Lust anderweitig befriedigte. Als ich ihn neuli... Forfahren»
Gesendet von HaufenNr1 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
3353
  |  
92%
  |  10

Mein erster Männersex II

Peter (so war sein Name), rief mich am gleichen Abend noch an, da wir ja bereits nachmittags unsere Rufnummern ausgetauscht hatten.

Als erfahrener Mann wußte er das es mir nicht so gut ginge weil mir doch ziemlich viele neue Eindrücke durch den Kopf gingen. Einerseits war es wirklich schön und geil was ich mit Ihm erlebt hatte aber da war auch diese Schwule Seite die ich mir nicht eingestehen wollte und die mir zu schaffen machte.

Doch auch hier war er ein Visionär der mir sehr half meine bedenken zu zerstreuen und zum Schluß des Gespräches fragte er mich noch ob ich seinen Schwanz auc... Forfahren»
Gesendet von bisexueller vor 4 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer  |  
1487
  |  
92%
  |  13

Meine Anfänge als Schwanzmädchen

Meine Anfänge
Ich trage seit meine Jugend regelmäßig Damenwäsche, angefangen hat es mit Strumpfhosen, Nylons und später auch Strapsen. Ich ließ meine Haare immer länger wachsen, rasierte mir meinen Körper und meine Beine, probierte MakeUp, Lippenstift, Nagellack auf den Fuß- und Fingernägeln-alles heimlich! Ich fühlte mich sehr wohl wenn ich mich so im Spiegel ansah und onanierte regelmäßig wenn ich mich so verwandelt hatte.
Später machte ich auch Fotos von mir (die dann auch mal meine Mutter fand) und nutzte diese als Wichsvorlage für mich.

Frauen
Mit Frauen kam ich damals sehr gut kla... Forfahren»
Gesendet von KimBitch vor 6 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Transen  |  
2650
  |  
92%
  |  5

DIE ZUGFAHRT TEIL 2

Die Zugfahrt Teil 2


Manuel folgte Paul im Gang des Zuges Richtung WC. Paul strebte die Tür des Behinderten WC an. Manuel war verdutzt und fragte Paul warum das
behinderten WC. Pauls Aussage war in einem sanften Ton das man hier mehr Platz hätte und eben gemeinsam pinkeln konnte und nicht warten müßte
bis der eine fertig ist. Mnuel akzeptierte die Aussage und sie gingen eben zu zweit auf das geräumigere größere WC.

Manuel hatte schon großen Druck auf der Blase, öffnete seinen Hosenschlitz als Paul ihm dazwischen fuhr und eben meinte das er sich die ganze
Hose öffnen sollte das dies ... Forfahren»
Gesendet von nasty_man vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Schwule Männer  |  
1751
  |  
92%
  |  6

Geile Sperma-Cocktail-Rezepte

Between The Sheets

3 cl Sperma
3 cl Brandy
3 cl Cointreau
1 Dash Zitronensaft
1 Streifen Limettenschale

Alle Zutaten gut shaken und in das Glas seihen.Mit der Limettenschale garnieren.



Blue Sperm

2 cl Sperma
2 cl Cointreau
2 cl Blue Curacao
4-6 cl Sahne

Mit Eiswürfeln im Shaker gut schütteln und in die Cocktailschale abseihen.



Caipispermi

1-2 Limonen
5 cl Sperma
Lime Juice nach Belieben
1-2 TL Brauner Zucker
Crushed Ice

Die Limonen vierteln, über dem Glas ausdrücken und mit dem Stössel im Glas noch zusätzlich ausdrücken.Den Braunen Zucker und das S... Forfahren»
Gesendet von cumsucker31 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer  |  
676
  |  
92%
  |  4

Fremdgehen auf dem Gäste WC


Wie schafft man es, mit dem eigenen Ehemann und der besten Freundin gleichzeitig Krach zu haben? Ganz einfach – indem man hereinplatzt, wenn die beiden es gerade miteinander treiben! Und obwohl man ja bei so einem Seitensprung als betrogene Ehefrau eigentlich die Geschädigte ist, richtet sich dann die gesammelte Empörung der beiden, die man gerade beim Seitensprung Sex ertappt hat, gegen einen selbst. Ihr findet das ungerecht? Klar – ich auch. Aber die Welt ist nun einmal ungerecht!
Ich erinnere mich noch genau an den bewussten Abend. Wir hatten bei uns den 40. Geburtstag meines Mannes gefe... Forfahren»
Gesendet von hektor123 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
1962
  |  
92%
  |  1

Ein geiles Wochenende ...

Es war mal wieder Wochenende und ich war alleine. Mein Mann wieder arbeiten. Das schlimme war ich war richtig heiß. Mein ganzer Körper sehnte sich nach geilen versautem Sex. Wie immer saß ich am Laptop. Im Chat klickte mich plötzlich ein Paar an, wir tauschen das eine oder andere aus. Mir gefielen die beiden und ich ihnen, das Tolle war, sie wohnten auch in meiner Stadt.

Dann fragten die beiden mich ob ich mir vorstellen könnte mit den beiden Sex zu haben. Ich sagte ihnen dass es mich nicht alleine gibt. Aber nach langem hin und her sagte ich doch zu. Ich dachte was soll es, du möchtest du... Forfahren»
Gesendet von reflecta vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex  |  
4599
  |  
92%
  |  6