Free Sex Stories
Page 460

Totale Aufgabe 8

Es gibt keine Zeit, darüber nachzudenken, ob ich es mache oder nicht, ich tue es einfach. Draußen stehen so knapp 20 Männer schätze ich, der Notar ist auch dabei. Sie klatschen als ich rauskomme. Ich glaube, ich werde knallrot. Es wurden Stellwände aufgestellt, sodass der Rest des Platzes mich nicht sieht. Offensichtlich sind sie an einer Stelle aber so aufgebaut, dass weitere Personen dazu kommen können. Gerade sind wieder zwei angekommen, die erfreut scheinen, dass ich nackt dort stehe. Der Notar kommt auf mich zu mit einem Mikro in der Hand, in das er spricht, seine Stimme erhält durch die ... Continue»
Posted by Ehehure1971 10 months ago  |  Categories: Anal, Group Sex  |  
3418
  |  
94%
  |  10

Mein Herr Doktor

Passiert ist das Ganze als ich Abiturientin war, also schon ein paar Jahre her. Ich hatte mir beim Joggen einen Bänderriss zugezogen. Alles war gut verheilt und dann musste ich zur abschließenden Untersuchung zum Arzt. Der Doktor war ein schnuckeliger Mittvierziger - und ein Freund meiner Eltern. Deshalb kannte ich ihn schon etliche Jahre und natürlich ging ich auch noch, mit 19 zu ihm.
Schon immer hatte ich versucht, mit ihm zu flirten, manchmal im pubertierenden Leichtsinn, habe ich ihn schwer angebaggert. Aber immer blieb er standhaft, überspielte das Offensichtliche, als ob er es nicht me... Continue»
Posted by katja-alex 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Masturbation  |  
4633
  |  
94%
  |  4

Voll aus dem Leben Teil 3

3. Kapitel
Vera kommt ins Spiel

Gegen 17:00 Uhr war Michael wieder in seiner gemütlichen Wohnung. Er legte sich auf die Couch und dachte über das eben Erlebte nach. Skepsis und Reue kamen in ihm hoch. Auf was hatte er sich da eingelassen? Wenn sie nun alles ausplauderte, oder gelogen hatte und gar nicht verhütete. Aber jetzt war ohnehin alles zu spät. Er überlegte ob Julia alles geplant haben könnte. Sie wusste ja dass er Freitagnachmittag ins Haus kommen würde. Zutrauen würde er es ihr. Jetzt machte es ihn auch stutzig das die Zimmertür hinter der er stand, wie von Geisterhand aufgehen ko... Continue»
Posted by karoas52 7 months ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Mature  |  
2593
  |  
94%
  |  8

Oma braucht es hart!!!

„Hallo Peter, wir sind wieder da." rief es hinter mir.

„Hallo Gerda, Frank. Schon wieder da vom Einkaufen." entgegnete ich.

„Ja deine Oma hat mich durch die Stadt gehetzt. Aber wir haben alles was wir wollten bekommen." sagte Frank.

Die letzten Sommerferien meines Lebens, nächstes Jahr mache ich Abitur, verbrachte ich bei meinen Großeltern. Ich bin zwar schon 19 Jahre alt, aber noch freute ich mich, Ferien bei meinen Großeltern machen zu dürfen. Sie hatten ein wunderschönes großes Haus am Rande einer Stadt mit großem Garten und Swimmingpool. Meine Eltern haben sehr wenig Zeit für mich... Continue»
Posted by need69 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
4521
  |  
94%
  |  4

Geiler Rastplatzfick mit 3 Schwänzen

Herbert und ich schrieben uns 2-3 mal die Woche. Er machte sich Gedanken was man so treiben könnte und hatte auch schon ein paar Ideen. Die wollte er aber noch nicht verraten. Da er meine Vorlieben usw. gut kannte, war ich mir sicher dass was dabei sein würde was nach meinem Geschmack war.

Ca. 4 Wochen nach unserem ersten Treffen hatte er sich für etwas entschieden und wollte wissen wann ich Zeit habe. Ich schrieb ihm, dass ich Freitagabend Zeit hätte. Das war ihm ganz Recht. Er fragte mich, ob ich einen Parkplatz kennen würde wo man was machen kann. Ich wollte wissen ob damit unbeobachtet ... Continue»
Posted by BiBueckstueckAC 3 years ago  |  Categories: Gay Male, Group Sex, Hardcore  |  
3500
  |  
94%
  |  13

Zwei Freundinnen, eine Leidenschaft

Sandra: 20 Jahre jung, Blonde lange Haare, ca. 165 cm groß, 75B

Ich: 18 Jahre jung, Bunte kurze Haare, ca. 160 cm groß, 85D

Diese Geschichte ist frei erfunden und hat so niemals stattgefunden!



Es hatte gerade aufgehört zu Regnen, als Sandra und ich das Haus verließen. Ich schloss die Tür hinter uns und lief ein stück, um den Anschluss nicht zu verlieren. "War doch ganz witzig die Party, oder nicht?" fragte ich sie mit einem leichten Lächeln im Gesicht. "Ja, war ganz ok, ist halt nur sehr spät geworden, wir müssen uns beeilen das wir den letzten Bus noch erwischen!" sagte sie ... Continue»
Posted by Kimberlay_Geiger 4 years ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex, Masturbation  |  
3447
  |  
94%
  |  19

Unsichtbar Teil 1

Netzfund

Ich arbeitete als Wissenschaftsjournalist in Berlin. Wildschutz durch Computer, Gesichtsscanner am Flughafen, Geothermiekraftwerk in Brandenburg – die Themen fanden sich im gleichen Maße leicht, wie sie schwer zu verkaufen waren. Meine Beiträge versuchte ich auf den Wissenschaftsseiten der Tageszeitungen unterzubringen, aber die Konkurrenz war groß, das Geld knapp, die Arbeit unbefriedigend. Und im heißesten Frühling seit Beginn der Wetteraufzeichnungen (darüber musste man einfach eine Reportage schreiben, das dachten sich jedenfalls meine Konkurrenten) machte sich der Frust über m... Continue»
Posted by tightgirl1988 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  
4655
  |  
94%
  |  1

Meine Mutter überraschte mich...7.Teil

Meine Tante überraschte uns...3.Teil

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...6.Teil

Nachdem Abendessen setzten wir uns wieder in die Wohnstube, und Mutti erzählte mir wie es weiter ging,
zwischen ihr und ihrer Schwester.
"Erinnerst du dich noch daran, wie uns meine Schwester im Auto erwischte?" fragte mich Mutti.
"Ja, aber natürlich erinnere ich mich noch sehr gut daran." antwortete ich.
"So nun dann erinnerst du dich ja sicher auch noch wie geil ich und Carola miteinander rumgemacht haben?" fragte Mutti erneut.
"Ja, auch daran kann ich mich noch sehr gut erinnern." gab ich ... Continue»
Posted by Marcel36 3 years ago  |  Categories: Anal, Lesbian Sex, Taboo  |  
5795
  |  
94%
  |  6

die verwichste Fahrradtour....

Es war wieder einer dieser sonnigen Tage, wo es mich zum Fahrrad fahren in die Natur trieb.
Gedacht, getan...Fahrrad gesattelt Rucksack auf und los.

Wir haben bei uns in der Nähe ein schönes Waldstück, hier treibt es mich immer hin. Hier kann Man(n) entspannt Fahrrad fahren.

Nach kurzer Zeit des fahrend´s, fühlte ich plötzlich solch ein unbeschreibliches Geilheitsgefühl in meiner Schwanzgegend.
Mir ging der Gedanke durch den Kopf, wie es ist völlig nackt auf dem Fahrrad zu fahren ??
Genau dieser Gedanke machte mich so geil, das ich mich entschloss, dieses einfach aus zu probieren.
... Continue»
Posted by berlio 3 years ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Voyeur  |  
2877
  |  
94%
  |  8

[Netzfund] Tante Irmgard

Seit ich denken kann war ich in meiner Tante Irmgard verliebt. War es früher einfach nur Schwärmerei für sie, hatte sich das in den letzten 4 Jahren grundlegend geändert und sie war zu meinen bevorzugten Wichsobjekt geworden. Abends wenn ich im Bett lag, stellte ich mir vor, mit ihren wirklich großen Titten zu spielen und sie durchzuficken. Ich wollte es aber nicht nur beim Wichsen belassen, sondern wollte sie dazu bringen mit mir zu Ficken. Da mein Onkel vor fast drei Jahren gestorben war und sie in der Zeit, soweit ich wußte, mit keinen Mann sexuelle Kontakte hatte, stellte ich mir vor, daß ... Continue»
Posted by murphy181 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
3166
  |  
94%
  |  2

Mein geliebter Sperma-Schlucksklave

Mein geliebter Sperma-Schlucksklave

I

Sind Sie eine Frau? Dann haben Sie es bestimmt auch schon mal mit einem Mann zu tun gehabt, der ... nun, sagen wir mal, nicht ganz so reichlich bestückt war (Männer sind da ja sehr empfindlich, wenn bestimmte Größenverhältnisse zur Sprache kommen) Ich zumindest könnte jedes Mal aus der Haut fahren, wenn wieder irgendwo behauptet wird, Größe würde keine Rolle spielen. Unter uns Frauen: Seien wir doch mal ehrlich. Natürlich spielt Größe eine Rolle. Da können die Männer sonst was erzählen, oder wie kommt es, dass im Sex-Shop immer die dicken Dildos gera... Continue»
Posted by swaggart1965 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Mature  |  
3058
  |  
94%
  |  12

Mein Kollege und dessen Familie Teil 12

Die vorigen Teile findet ihr in meinem Profil.
Übrigens: Kommentare sind die einzige "Entlohnung", die man sich hier als Schreiberling verdienen kann... danke dafür.

Teil 12: Der neue Herr im Haus (3)
Der Vortag musste mich ziemlich geschafft haben, denn am Dienstag schlief ich relativ lange. Während ich langsam aufwachte, spürte ich, dass sich jemand zwischen meinen Beinen zu schaffen machte. Und als ich noch mit geschlossenen Augen die Leckkünste von Jens erkannte, meinte ich nur: „So sollte man mich immer wecken.“ Ich ließ meine Augen zu und zwischen zwei Deepthroat-Einlagen sagte Jen... Continue»
Posted by dickerben 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Gay Male  |  
2103
  |  
94%
  |  7

Geil am See 2. Teil

Geil am See (2.Teil)

Nachdem er und seine Stieftochter Augenzeugen meines geilen Blaskonzerts geworden waren, war es an der Zeit sich wenigstens einander vorzustellen. Er war wie ich knapp über 40 und hieß Frank, seine Stieftochter Mareike. Sie war ein süßer blonder Engel mit ein paar Sommersprossen im Gesicht. Ihre kleinen Titten waren mehr zu erahnen, eher Brustwarzen mit einem Anzeichen von künftigen Brüsten. Einen zarten knackigen Arsch hatte sie und eine geile Votze die komplett haarlos war und nur ein kleiner Streifen blonden lockigen Flaumes zeigte das sie hier selbst Hand angelegt h... Continue»
Posted by martin_72 8 months ago  |  Categories: Masturbation, Taboo  |  
5583
  |  
94%
  |  2

Wo ein Wille ist Teil 1

Wo ein Wille ist…

Hallo ich heiße Harald. Ich bin 66 Jahre alt und lebe im Haushalt meines 42 Jährigen Sohnes Johannes und dessen 39 Jahre alte Frau Diane. Die Beiden haben einen 15 Jahre alten Sohn, mein Enkel Tobias.
Ich bewohne die obere Hälfte meines Hauses und mein Sohn mit seiner Familie die Untere..
Bis vor kurzem war ich noch beruflich recht aktiv. Einige Anlagen hier, einige Geschäfte dort ich habe ein wenig Wohlstand erreicht, den ich jetzt genieße, denn mein Sohn hat die Geschäfte von mir übernommen.
Er ist oft auf Reisen und deshalb wenig daheim.
Dies ist auch der Grund waru... Continue»
Posted by Mickey28 4 years ago  |  Categories: Fetish  |  
2761
  |  
94%

urlaub

Dies ist meine Geschichte vom ersten gemeinsamen Urlaub mit meiner Freundin. Ich bin jetzt 25 und stecke gerade kurz vor dem letzten Semester meines Sport-Studiums. Um dem bevorstehenden Prüfungsstress noch bisschen fernzubleiben, fuhr ich mit meiner Freundin Teresa und meinem besten Freund Daniel in den Urlaub. Wir hatten lange überlegt, wo wir hinfahren sollen, was wir uns leisten könnten. Schließlich entschieden wir uns für Südfrankreich. Wir suchten uns ein schönes Hotel in der Nähe vom Strand mit Pool und Disco. Wir fuhren mit dem Auto und hatten bereits auf der Fahrt eine Menge Spaß.

... Continue»
Posted by what8026 5 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
3237
  |  
94%
  |  7

Natursekt – Die nasse Autofahrt

Manchmal muss man Menschen zu ihrem Glück zwingen, genau das tat ich mit meiner Ex. Wir sind heute noch befreundet und manchmal treffen wir uns sogar zum Poppen. Wir vögeln aber nicht einfach so, sondern wir stehen auf Natursekt Fetisch. Wassersport im erotischen Sinn war anfangs für Heike nichts, sie lehnte es als Schweinerei ab. Dennoch hätte ich gerne gesehen, dass sie Spaß am Spiel mit dem Nass hat und ich entschloss, es auf einen Versuch ankommen zu lassen. Ich führte sie an einem Samstag aus, dafür sind wir mit meinem Wagen in ein weit entferntes Spitzenlokal gefahren, wo ich schon Woche... Continue»
Posted by gian_boy 4 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
3862
  |  
94%
  |  15

Petras Liebesknecht

Die Fortsetzung von Eine besondere Überraschung

Ich war zufrieden, ich hatte eine so geile Nacht mit einem wirklichen Superweib verbracht, hat ihr Befriedigung und Lust verschafft und war nun selbst davon überzeugt, daß es ein Hauptgewinn ist, über diese Größe und Ausdauer zu verfügen.

Bereits einige Tage später wurde ich von Petra angerufen und zu einem Treffen in eines der besten Lokale der Stadt eingeladen.
Ich plünderte meine Notfallkasse, die von meinen Eltern für besondere Ausgaben während des Studiums
gedacht war und ging mich neu einkleiden. Ausser einer neu... Continue»
Posted by oskar7-1952 3 months ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
5898
  |  
94%
  |  7

Frohes neues Jahr...

Es waren die Silvesternacht 1996. Damals ging ich in die Oberstufe ich hatte zwar keinen festen Freund aber einen Stecher: Ein Typ von einem anderen Gymnasium aus München, mit dem ich über die letzten 3-4 Monate immer wieder knutschte, fummelte und gelegentlich auch Sex hatte. Er hatte mich eingeladen Silvester mit ihm und drei seiner Freunde zu feiern. Zwei von ihnen kannte ich bereits, den dritten nur aus Erzählungen. Er war ein alter Freund aus der Kindheit wohnte aber jetzt in Nürnberg. Björn, so hieß mein damaliger Lover, hatte sturmfrei und für unsere Neujahrsparty gehörig Alkohol und na... Continue»
Posted by sirene79 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  
1633
  |  
94%
  |  13

Daddy und seine "Söhne" 01

An einem sonnigen Samstagmorgen entschloss sich Frank den Tag an seinem Swimming-Pool zu verbringen. Sein Sohn René verbrachte das Wochenende bei seiner Mutter, die sich vor drei Jahren von Frank hatte scheiden lassen und in der Nachbarstadt mit ihrem neuen, 10 Jahre jüngeren, Lebensabschnittsgefährten Lars wohnte.

Warum sie sich damals einen so jungen Bubi nahm, konnte keiner im Freundeskreis verstehen. Frank war mit seinen 40 Jahren ein durchaus attraktiver Mann. Er ging regelmässig zum Sport, war dadurch schlank, hatte gar den leichten Ansatz eines Sixpacks. Sein Körper war männlich beha... Continue»
Posted by ZuerichWOOF 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Gay Male  |  
2573
  |  
94%
  |  4

Dieser verfickte Tag wollte nicht enden...

..aus einem Tauschboard...Autor unbekannt

Es war einer dieser schönen Sommermorgen, an denen man wach wird und einfach nur liegen bleiben will um die schöne, durchs Fenster lugende Morgensonne auf der nackten Haut zu spühren.
Doch an diesem Morgen lief es anders. Ich wurde ziemlich heftig aus dem Schlaf gerissen, durch ein ohrenbetäubendes Getöse auf der Straße und das an meinem freien Mittwoch.
Ich drehte mich noch mal um, steckte meinen Kopf unters Kissen und dachte mir, du schläfst jetzt einfach weiter.
Ich wälzte mich hin und her. Doch schlussendlich warf ich einen kurzen Blic... Continue»
Posted by schildgreed 11 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
7504
  |  
94%
  |  5