Free Sex Stories
Page 454

fremdgehen

Nachdem ich mit Walter gefickt hatte, lief erst mal alles so wie bisher. Walter fickte nach wie vor meine Mutter, was er bereits 10 Jahre lang machte und gleichzeitig vögelte er mich, sobald sich die Gelegenheit ergab. Meine Mutter förderte unsere Beziehung sogar, ohne es zu wissen, denn als ich in meinem Wahlfach Französisch kurz vor einer schlechten Note stand, war es meine Mutter, die Walter bat, mir Nachhilfe in der französischen Sprache zu geben. Er als Belgier sprach perfekt französisch. Also fuhr ich zwei Mal in der Woche zu Walter. Während er mit mir französische Vokabeln paukte, hatte... Continue»
Posted by weller11 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
3872
  |  
94%
  |  1

unschuld vom lande ...3 teil

ich lag nackt im bett als Felix rein kam....hallo süsser sagte er lüstern und begutachtete mich interessiert...ich habe dir was mitgebracht...ich war neugierig und er zeigte mir den Lippenstift...schnell schloss ich die türe und schlüpfte in die corsage und die hohen overkneestiefel und begann mich zu schminken.... mein Cousin schaute mir sich entkleidend zu und sah dass er unter seinem anzug einen roten Tanga und Netzstrümpfe trug....ich zeigte mich ihm und ich sah wie sein penis neckisch aus dem Tanga lugte...er kam zu mir und wir rieben unsere männlichen körper wie geile lesbenkatzen aneina... Continue»
Posted by dessousboy33 1 year ago  |  Categories: Gay Male, Shemales  |  
1626
  |  
94%
  |  2

Kapitel 6: Mein Studentenjob

Wer dieses Kapitel verstehen möchte, möge bitte zunächst die Kapitel 1-5 lesen, sonst werden die Zusammenhänge nicht klar. Die Namen und Orte habe ich selbstverständlich auch in diesem Kapitel verändert und in der aktuellen Version nochmals anonymisiert.

-----

Im darauffolgenden Semester wurde mein Vater arbeitslos, so dass ich mir einen Studentenjob suchen musste. Nicht einen, mehrere: vormittags ging ich mehrmals in der Woche putzen und abends, meistens am Wochenende, kellnern in einer Studentenkneipe. Als hübsche Studentin, damals Anfang 20 und 179 Zentimetern groß, 58 kg schw... Continue»
Posted by StillesWasser69 11 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
1578
  |  
94%
  |  11

Michael & Nancy 2

Aus dem Netz, für das Netz.


Teil 2

Nancy gab dann auch gleich das richtige Stichwort: "Mami, kannst du
mir nach und nach alles zeigen was man tun kann um einen so tollen
Orgasmus zu bekommen?" "Klar, das mach' ich doch gern. Mir ist es ja
auch echt hammermäßig gekommen."
Nach dieser Episode begann dann der private Sexualkundeunterricht im
Hause Obote mit dem Lernziel: Wie bekomme ich am schnellsten, am
langsamsten, am zartesten und am härtesten, allein, mit Frau, mit
sonstigen Hilfsmitteln, zu einem kurzen heftigen, einem lang
andauernden, oder einem ekstatisch zerreiße... Continue»
Posted by knibbel 4 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
4577
  |  
94%
  |  11

Wenn die Tochter (teil 2)

Es war tiefste Nacht und Manfred lag in seinem Bett und hatte wieder dieses Verlangen das seine Frau, die neben ihm lag, nicht stillen konnte. Er schlich nur mit einer Jogginghose bekleidet ins Zimmer seiner Tochter. Es war bereits ein Uhr morgens und sie war immer noch wach.

„Paps, was machst du denn hier???" fragte sie.

„Ich habe das verlangen meine süße Tochter zu verwöhnen!!!" sagte er und zog sich seine Jogginghose aus. Seine Tochter schlug nur die Decke zur Seite und lag schon nackt vor ihm. Manfred legte sich zwischen ihre Beine und fing an ihre trockene Möse zu lecken. Sie zuckte... Continue»
Posted by www123www 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
3775
  |  
94%
  |  2

Am Morgen auf dem Rastplatz

Der Wecker klingelte heute bereits um 6 Uhr. Es war Freitag und wir hatten uns für heute einiges vorgenommen. Kurt und ich wollten uns neue Möbel besorgen. Da diese in der nächsten Großstadt oft günstiger waren, entschieden wir uns ein Möbelhaus in Nürnberg zu besuchen. Wir standen also auf, machten uns bereit und waren etwas später auch bereits unterwegs in Richtung Nürnberg. Die Autobahn war wie leergefegt. Lediglich der Fernverkehr war unterwegs. Die arbeitende Bevölkerung schien noch zu schlafen. Nach der Hälfte der Strecke musste ich mal für kleine Mädchen. Wir fuhren bei der nächsten Mög... Continue»
Posted by ingekurt 4 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Voyeur  |  
3638
  |  
94%
  |  8

Roswitha 1

Da hier Teile aus unserer Geschichte als Kopie eingestellt worden sind, hier die Originalgeschichte der Sklavin Roswitha.

Roswitha

Teil 1

Hallo, mein Name ist Roswitha, mein Mann und meine Schwiegereltern, mit denen wir zusammen auf einem Bauernhof wohnen, nennen mich Rosi. Ich habe drei Töchter und einen Sohn, die älteste, Erika, ist verheiratet und wohnt nicht weit entfernt. Auf dem Hof leben noch Karl-Heinz, der Knecht, und ab und zu ein Kindermädchen und zusätzliche Knechte, die wir aus Polen für einige Zeit kommen lassen. Das Sagen auf dem Hof hat Hilde, meine Schwiegermutter.

... Continue»
Posted by Pimpermusch 4 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  
5024
  |  
94%
  |  7

Wie ich zu einer Ehefrau und Sklavin kam! Teil 4

Wie ich zu einer Ehefrau und Sklavin kam! Teil 4
Ich war nun gut ein halbes Jahr mit Nina zusammen und sie hat mir viel neues gezeigt,auch eine Seite die ich selbst nicht an mir kannte.Jemandem Schmerzen zu zufügen zur eigenen Luststeigerung.
Ich wollte Nina überraschen und dazu musste ich eins meiner Zimmer in der Eigentumswohnung umgestallten.Es war das Gästezimmer mit dem Aquarium.

Ich hatte im Internet recherchiert und jemanden gefunden der ganz spezielle Möbel anfertigt.Nach einem Anruf bei dem Mann der mir nach einer einigung erzählte er wäre in einem BDSM-Zirkel und noch einiges me... Continue»
Posted by der_Andy63 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
4418
  |  
94%
  |  6

anita auf dem weg zur sklavin teil 1

Anita, eine attraktive Frau Mitte 40 fuhr vom Flughafen schnell nach Hause. Sie hatte ihren Mann abgesetzt, der wieder auf Geschäftsreise ging. Sie hatte nur noch Gedanken an ihren Geliebten. Seit 3 Jahren betrog sie nun ihren Mann.
Zuhause angekommen stand der Sohn ihres Mannes im Flur und packte noch seine Sachen. war er immer noch nicht weg durchfuhr es sie. Aber anders wie sonst war Kai sehr freundlich zu ihr. Die ganzen letzten Jahre hatte Kai dazu beigetragen dass Sie und ihr Mann ständig Streit hatten von Sex war schon seit Jahren keine Rede mehr.
Endlich ging Kai. Er sagte Anita, da... Continue»
Posted by connydev 7 months ago  |  Categories: BDSM, Mature, Taboo  |  
3148
  |  
94%
  |  6

Neujahr 2012 Sex Geschichte Oma

Der Neujahrstag hatte schon begonnen, es war 2 Uhr früh, als ich mich von meinen Freunden verabschiedete. Da ich mit meinen Eltern vereinbart hatte, nicht mehr betrunken Auto zu fahren, wollte ich bei meiner Oma Anne pennen. Sie war meine Lieblingsoma, weil sie einfach immer locker drauf war.
Leise schlich ich mich durchs Stiegenhaus, aber ich war schon etwas angetrunken und so brauchte ich mehrere Anläufe bis ich den Wohnungsschlüssel im Schloss hatte. Zu meiner Überraschung war das Radio im Wohnzimmer noch an, also ging ich hinein. “Oh, Stefan, schön dass du auch kommst. Ein fröhliches neue... Continue»
Posted by Lecker 1 year ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
4872
  |  
94%
  |  3

Eine offene Familie

Diese Geschichte ist kürzer und irgendwie nicht so wie die anderen. Aber ich hatte gerade Lust was zu schreiben.


Dicht gedrängt stand Marc hinter seiner Schwester Maike im Bus. Da es regnete nahmen viele Leute dieses Verkehrsmittel. Durch die Fahrbewegungen, stieß Maike ständig mit ihrem Hintern gegen Marcs kleinen Freund, dem das wohl sehr gefiel. Anfangs war Marc irritiert und versuchte Maike von sich wegzuhalten, doch immer wieder wurde sie gegen ihn gedrängt. Irgendwann ließ Marc es zu und genoss es auch immer mehr. Maike indes bekam voll mit, dass ihr Bruder mittlerweile einen Stände... Continue»
Posted by Tutta 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
10337
  |  
94%
  |  18

Unser aller erster Partnertausch

Wir hatten Rosi, Peter wieder mal eingeladen. Wie immer waren beide etwas zu spät, sie kamen eben aus Wilhelmshaven und wir wohnten ca. 20 km entfernt auf dem Land. Außerdem brauchte Rosi immer etwas länger, um sich aufzustylen. Aber sie sah auch immer gut aus. Peter war der Typ Mann, den alle Frauen anhimmelten, auch meine, das hatte ich schon öfter mal beobachtet. Wir hatten auch öfter schon mal so getan, als ob wir unsere Frauen getauscht hätten und rumgeknutscht, mehr war aber nie passiert. Es war ein schöner Tag gewesen, sonnig und warm. Um kurz nach 8 ... Continue»
Posted by Sonja58 5 years ago  |  
1322
  |  
94%
  |  1

Gerlinde - Teil 2: Nachhilfe

Nachhilfe
Wie zuvor schon angedeutet. Es wäre sicherlich nicht notwendig gewesen, dass ich mir noch ein Zubrot verdiente, aber natürlich war das nicht schlecht. Aus gar manchen Gründen sprach einiges dafür, dass ich etwas tat, was mich aus dem sonstigen Alltagstrott endlich irgendwie heraus riss – und es tat gut, gerade auf diese Art und Weise einfach in Kontakt mit Menschen zu bleiben, vor allem mit jun­gen eben.
Bei Musik war es klar – da hatte ich all jene als Lehrerin, welche das mit Liebe und Leidenschaft und eben aus freien Stücken heraus machten: ein Musikinstrument zu lernen,... Continue»
Posted by AlexanderVonHeron 19 days ago  |  Categories: First Time, Mature  |  
3196
  |  
94%
  |  8

Das Erstem Mal ein Anderer...

Auf dem Weg zu seiner Wohnung sprachen wir nochmals über unsere jeweiligen Grenzen. Das meiste stand aber bereits fest: Zungenküsse wollte ich nicht so gerne sehen, ansonsten wäre für mich fast alles ok, außer es wäre zu extrem oder erniedrigend, etc. Sie stimmte mir nur zu, ohne selbst viel für sich zu bestimmen. Über Kondome sprachen wir nicht, da ich nicht dachte, dass es soweit kommen würde. Er hatte am Telefon versichert, gesund zu sein und außerdem verhütete meine Freundin mit der Spirale - aber wie gesagt, darüber machte ich mir keine Gedanken.
Ein gut aussehender, sportlicher Typ in e... Continue»
Posted by just_a_young_couple 1 year ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  
9000
  |  
94%
  |  25

Mutter braucht eine Lektion 2

Mutter braucht eine Lektion 2


Inzwischen war knapp eine Woche vergangen.
Das Verhältnis zu meiner Mutter hatte sich verändert. Sie redete seit Tagen nur noch das Nötigste mit mir.
Zärtlichkeiten, wie das Umarmen oder Kuscheln wie früher, vermied sie konsequent.
Das Bad war nun grundsätzlich abgeschlossen, und sie vermied es längere Zeit allein mit mir in einem Raum zu sein. Lediglich wenn mein Vater daheim war,verhielt sie sich wie früher, um den Schein der Normalität zu wahren.
So konnte es nicht weiter gehen. Ich musste bei nächster Gelegenheit mit ihr reden.


Ab... Continue»
Posted by Lord_DT 9 months ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
9158
  |  
94%
  |  6

Und dann kam Armin

So schnell ich auch lief, doch ich hatte es nicht mehr geschafft den letzten Bus zu erreichen, der mich in meine kleine Siedlung brachte da mein Auto in der Werkstatt war. Mein Mann war leider nicht zu Hause, er war zu einem 14 tägigen Lehrgang. Sonst hätte ich ihn anrufen können.

Jetzt machte ich eine kleine Pause bei der Erzählung, denn ich muss es einfach loswerden: Diese Erzählung entspricht der reinen Wirklichkeit. Es sind keine Hirngespinste. Ich möchte es versuchen, mich FREI zu schreiben.

Weiter geht’s: Ich musste nun zu Fuß nach Haus, etwa 5 km durch den Wald. Nachdem ich erst k... Continue»
Posted by redgirl88 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Taboo  |  
3869
  |  
94%
  |  7

Im Kaufhaus Teil 1:

Im Kaufhaus:

„Ja, lutsch mein geiles Stück, ich spritz dir meine Soße in dein geiles Maul, du mieses kleines Hurenstück“. Immer schneller stieß Gregor seinen steifen, zuckenden Schwanz in Sabines weit geöffneten Mund. Dankbar und gierig sog sie in ein, der Speichel tropfte ihr bereits aus dem Mund, so gierig war sie seinen Saft zu kosten.
„Ja, ich komme! Schluck!!“
Unkontrolliert zuckte das Teil in ihrem Mund und das Sperma ergoss sich in einigen Schüben in Sabines Mund. Zuerst ein fester Schuss, dann mehrere kleine und zuletzt ein dicker Schwall.
„Mmmh, dein Saft ist so geil. Heiß und ... Continue»
Posted by klothomat 3 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Voyeur  |  
3972
  |  
94%
  |  5

Wie Tante Adele mir richtigen Sex beibrachte Teil

Nach 3 Wochen bei Tante Adele, kam ein Brief von meinem Vater an mich, ich bewunderte den hellblauen Briefumschlag, mit dem blauroten Rand, der anzeigte das es Luftpostbrief war, die Briefmarke zeigte die Queen von England, weil Kanada zum britischen Commonwealth gehörte und daneben war ein Aufkleber mit dem Aufdruck „by Airmail“. Mein Vater teilte mir in diesem Brief mit, dass er die Möglichkeit hätte als Ausbilder für die nächsten 2 Jahre zu bleiben. Zu Weihnachten, zu meinem Geburtstag und im Urlaub würde Er aber immer in Deutschland sein und fragte mich ob ich mir vorstellen könnte bei Tan... Continue»
Posted by takeyounow 7 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
8325
  |  
94%
  |  12

Der Pfad des Hexers

Ich wünsche euch viel spass beim Lesen von dieser kleinen Episode aus den Geschichten rund um den bösen Hexer Trykan und seiner kleinen Elfe Lirya. Die weiteren Teile findet ihr wie immer in meinem Blog.

Der Pfad des Hexers
(c)Krystan


Lirya keuchte unter der schweren Last auf. Die Mittagssonne brannte heiß den dick eingepackten Körper der Elfe nieder. Auf ihren Schultern ruhte nicht nur ein gewaltiger Rucksack, welcher fast dem Gewicht der Elfe zu entsprechen schien. Nein Sie musste auch noch einen kleinen Handkarren hinter sich herziehen. Der Pfad war steinig und die Rä... Continue»
Posted by Krystanx 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
1988
  |  
94%
  |  2

Wilder Urlaub in Südfrankreich XV

Wilder Urlaub in Südfrankreich XV– Überraschende Wendungen

©Luftikus, Juli 2015

‚… wenn wir stören!‘, hatte der Typ gesagt. ‚WENN!!!‘ Was sonst? Tante Astrid fing an zu zappeln, da stieß ich doch schnell noch zweimal feste zu, bevor ich mich den Störenfrieden zuwandte. Die Sonne blendete mich, es war ja noch recht früh am Morgen, da schien sie noch flach herein. Ganz unten in unserem Dreierpack wurde Papa auch unruhig, aber aus seiner Lage heraus konnte er gar nichts sehen. Astrid übrigens auch nicht.

Da kamen sie auch schon näher heran. „Na, Andy, du trittst ja schon früh die ... Continue»
Posted by Lufti_Kus 10 months ago  |  Categories: Masturbation, Sex Humor, Taboo  |  
2581
  |  
94%
  |  10