Free Sex Stories
Page 447

Altweiberfastnacht in Köln. Teil 2

.... machten wir uns auch nichts daraus das die anderen Frauen auf der Damentoilette uns
etwas seltsam anschauten.
Sie zog mich in eine der Kabinen, schloss die Türe und setzte sich auf die geschlossene
Toilettenschüssel.
Ich stand vor ihr, meine Beule in der Hose genau in Höhe ihres Mundes.
Sofort knöpfte sie den Knopf meiner Jeans auf, zog den Reißverschluss herunter, schob meinen
Slip herunter und holte meinen nicht mehr ganz so steifen Penis aus der Hose.
Mit der rechten Hand fing sie an meinen Schwanz zu wixen, mit der Linken streichelte und
knetete sie meine Eier. Als sie merkte,... Continue»
Posted by Sonja58 5 years ago  |  Categories: Taboo  |  
983
  |  
95%
  |  1

Roswitha 13

Roswitha (c) by Pimpermusch 2011

Teil 13

Als unser Fahrzeug Konvoi das Dorf verließ, standen alle Bewohner Spalier und winkten und jubelten uns zu. Im Truck legten Eva und Pulika die Arme um mich. „Mama, du verlässt Erika aber du bist auch den verdorbenen Nils los. Und hier hast du uns, wir bleiben doch immer bei dir.“ So traten wir die Rückfahrt nach Deutschland an, wo wir 6 Tage später auf dem Hof ein trafen.

Ich war froh, wieder in meinem eigenen Bett zu schlafen und da Reifer Dom sich mal wieder um sein Geschäft kümmern musste, war ich zu keinen besonderen Diensten verpflichtet. I... Continue»
Posted by Pimpermusch 4 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  
3137
  |  
95%
  |  3

Schwesterherz

KAPITEL 1: Morgenstund hat....
Alles begann an einem sehr heißen Sommermorgen. Wieder einmal eine
Hitzewelle. Es waren gerade Sommerferien und ich blieb wie immer zu Hause. Ich
stand langsam auf und legte erst einmal eine CD ein und stellte die Anlage
gleich etwas lauter, da ich wusste, das meine Eltern die nächsten 4 Wochen in
der Schweiz, Urlaub machen würden. Gemütlich ging ich in Richtung Bad und
Schritt vergnügt durch die Türe. Tja, wie ich schon sagte, ich war gerade
erst aufgestanden und deshalb noch nicht ganz wach und dachte nicht mehr an
meine 16 Jährige Schwester, die hal... Continue»
Posted by bear47 1 year ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  
7322
  |  
95%
  |  3

Über geile Rubensdamen im besten Alter 2

Über geile Rubensdamen im besten Alter 2

Völlig überfordert blickte ich den Schlüssel an und dann die Tür, durch die sie gerade mit dem Arsch wackelnd verschwunden war. Verschiedene Stimmen bestürmten meinen Kopf, die wütende Stimme, die sagte, versohl der Schlampe den Arsch. Die frustrierte Stimme, die meinte, wieder mal benutzt.
Doch am lautesten war die notgeile Stimme, die direkt aus meinem Penis kam: Fick die Schlampe, sie braucht es offensichtlich und in deinen Eiern ist noch genug Sperma für die Fickschlampe. Dann fügte die Schwanzstimme hinzu: und die wütende Stimme hat Recht: vers... Continue»
Posted by sxy_ghostwriter 2 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Mature  |  
4689
  |  
95%
  |  4

Die Nachbarstochter

Ich wohnte nun schon 6 Jahre in dem Haus. Alleine. Die Nachbarn waren eine Naturisten-Familie. Das Ehepaar, ihre Tochter und ihr Sohn waren sehr oft nackt. Auch im Garten liefen sie oft nackt herum. Durch die hohe Hecke habe ich sie leider noch nie in aller Deutlichkeit sehen können.
Es war an einem heißen Augustabend. Es war Gewitterluft und stark bewölkt. Dunkel war es schon als ich ins Schlafzimmer ging. Ich machte kein Licht an. Ich sah aber Licht im Badezimmer von unserem Nachbarn. Die Nachbarstochter stand im Bad. Sie hatte die Jalousie nicht runter gemacht. Wie immer.
Das Fenster war ... Continue»
Posted by HerzBlume 5 years ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
8969
  |  
95%
  |  24

Heißer Nachmittag

Es war später Nachmittag als Tim auf den Parkplatz seines Hausarztes fuhr. Ein Blick auf die Uhr im Armaturenbrett seines Wagens zeigte, dass er spät dran war. "Hoffentlich ist noch jemand da." dachte er beim Aussteigen. Draußen erwartete Ihn die drückende Hitze dieses heißen Frühsommertages. Es war so ein Tag an dem man schon vom Nichtstun ins Schwitzen kam. Das T-Shirt klebte an seinem Rücken und die Sonne brannte in sein Gesicht. Tim war froh als er die Tür des Altbaus öffnete, in dem sich die Arztpraxis befand. Eine angenehme Kühle herrschte im Treppenhaus. Tim zupfte an seinem Shirt und v... Continue»
Posted by Ghost684 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
4479
  |  
95%
  |  3

Vera und die Drachen Teil15

Teil 15
Vera - Vera, Petra und Katharina gehen auf Sendung


Oben angekommen verschwindet Petra sofort im Bad, zum „Ölwechsel“. Vera schaltet ihren Rechner gleich mit an und geht noch mal in die Küche, um Getränke zu holen. – Aus Katharinas Schlafzimmer kommt heftiges Stöhnen, ein Blick bestätigt Veras Ahnung – von wegen ausruhen! Hermann liegt auf dem Rücken, Susanne reitet auf ihm, ihre großen Hängetitten schwingen heftig mit, ihre Mutter kniet über seinem Gesicht und lässt sich ihre Spalte lecken.
Petra sitzt schon am Notebook. >Moni hat uns neue Aufgaben geschickt und fragt nach Kat... Continue»
Posted by xxl3uwe 5 years ago  |  Categories: Masturbation, Taboo  |  
789
  |  
95%
  |  2

Das Zeltlager (Teil 1 bis 8)

Das Zeltlager

Teil 1

Das Zeltlager befand sich an einem idyllisch gelegenen See, der zu den weitläufigen Flüssen Nordostdeutschlands gehörte. Durch einige hohe Hecken war der Platz vom Seeufer und den umgebenden Wegen abgeschirmt. Der dazu gehörende breite Sandstrand hatte nur zwei schmale Zugänge zwischen dem Schilfgürtel zum Wasser. Das Lager bestand aus zwei festen Gebäuden, dem Küchentrakt mit einem Aufenthalts- und Essensraum und dem Sanitärbereich. Toiletten waren getrennt für Jungen und Mädchen – aber es gab nur einen Wasch- und Duschraum. Offiziell sollte der abwechselnd nach Ges... Continue»
Posted by dicke-berta 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  
11153
  |  
95%
  |  7

So fand ich meinen Zuhälter Teil 3

Teil 3
Während ich so meine roten und geilen Lippen über seinen Schwanz stülpe und meine Zunge flink um seine Eichel spielt, nimmt Erik sein Handy zur Hand und beginnt zu telefonieren. Ich bekom nicht viel davon mit. Wozu auch, meine Aufgabe ist es die Männer geil zu machen und mich ficken zu lassen. Nur so Bruchstücke lassen mich plötzlich aufhorchen, der beschreibt da gerade jemanden, wie es zu mir nach Hause geht und wo man klingeln muss. Was hat der vor, denke ich noch, als er mir unters Kinn fasst und meinen Kopf zu sich hoch zieht.
Grinsend sagte er zu mir: "He Votze ich hab mal... Continue»
Posted by TV_Bitch0705 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  
3673
  |  
95%
  |  6

Nikolaus & Ruprecht

Prolog

Kurz vor Weihnachten ist die beste Zeit für mich und meinen Kumpel Willy. Wir sind als Nikolaus und Knecht Ruprecht unterwegs, wobei ich jeweils den Kerl in der schwarzen Kutte gebe, während Willy den gütigen Mann im roten Gewand mimt. Was die Geschichte hier auf xHamster zu suchen, mögen sich die geneigten Leser fragen… Nun, wir erleben bei unserer Tätigkeit immer mal wieder verrückte Dinge...

Am vergangenen Samstag waren wir auf Achse, um drei schriftlich vereinbarte Besuche zu machen. Die ersten beiden waren ganz seriös, wie es sich gehört. Als wir die dritte Adresse auf... Continue»
Posted by Hornyoldie 9 months ago  |  Categories: Group Sex  |  
3479
  |  
95%
  |  4

Erleichterung nach dem Joggen

Seit ein paar Wochen gehe ich mit einer Freundin meiner Frau morgens joggen. Da sie derzeit Hausfrau ist und ich frühestens um 9 Uhr aus dem Haus muss, haben wir dazu ausreichend Zeit. Vergangene Woche hatten wir Glück, und es war auch morgens schon sommerlich warm, sodass auch Miriam erstmals nicht bis oben zugeknöpft mitlief. Bisher haben wir beim Laufen immer relativ harmlos gequatscht, uns über unsere Ehepartner unterhalten, über Freunde, den Job. Aber am Mittwoch fiel es mir dann schwer, mich auf das Gespräch zu konzentrieren, da sie in kurzer, sehr enger Laufhose und einem engen, fast ba... Continue»
Posted by boeser_luke 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Taboo  |  
15065
  |  
95%
  |  8

Aus dem Leben einer Stewardess

Erster Akt: Vorstellung

Seit mittlerweile mehr als 10 Jahren fliege ich, Katja (35), nun schon im Auftrag einer großen deutschen Fluggesellschaft, sowohl auf Kurz- als auch auf Langstrecke, durch die Lüfte. Mit meinen 35 Jahren gehöre ich zwar nicht mehr zu den ganz jungen Hüpfern in unserer Truppe, doch dank meiner sportlichen Art brauche ich mich noch immer nicht verstecken und kann selbst mit den Körpern unserer jüngsten Kolleginnen mithalten. Meinen Kollegen, Fluggästen und den anderen Hotelgästen in den Teamhotels ist das natürlich auch nicht entgangen und so kann ich mi... Continue»
Posted by isabell_vanessa 4 months ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  
9472
  |  
95%
  |  5

Die Freundin meiner Mutter Teil 2

Hanna ist bereits unter der Dusche als ich ins Bad trete, ich kann durch den Duschvorhang ihre Konturen erkennen. Ich zögere doch Sie hat mich wohl schon entdeckt: „Na los komm rein… trau dich!“ und verführerisch fügt sie an: „Ich hab hier was für dich.“ Und ich kann sehen wie sie ihre Brüste streichelt und ihre Nippel sofort wieder hart werden. Völlig gebannt schaue ich ihr durch den Duschvorhang zu, da öffnet sie ihn und nun nimmt sie einen Finger in den Mund und lutscht ihn wie sie meinen Schwanz gelutscht hat. Ich trete an Hanna heran und küsse ihre Brüste, nehme sie mit beiden Händen und... Continue»
Posted by ricki27 3 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Mature  |  
5606
  |  
95%
  |  4

Lehrstunde (2)

Lehrstunde (2)

Es verging eine ganze Woche bis sich Yasmin traute mich anzurufen. Ich war mir nicht sicher ob es richtig war, Yasmin, die immerhin einen Freund hatte, wieder auf eine gemeinsame Lernstunde anzusprechen. Nach einem kurzen Talk fragte sie mich ob ich nicht Lust hätte diesmal zu ihr zu kommen und dort für die Microbio Klausur zu lernen.

Yasmin wohnte nicht in der Stadt sondern auf dem Lande in einer Einliegerwohnung einer Familie. Als ich dort ankam gab sie mir einen flüchtigen Begrüßungskuss und führte mich auf die Terasse, dort war ein Tisch aufgestellt. Hups, dachte ich, ... Continue»
Posted by beastieboyone 3 years ago  |  Categories: Anal, Masturbation  |  
3749
  |  
95%
  |  4

Auf der Klappe

Bis vor einigen Jahren lebte ich in einer süddeutschen Grosstadt. Dort ging ich eines Tages auf eine öffentliche Herrentoilette. Nachdem ich die Kabinentüre hinter mir geschlossen und meine kurze Hose gerade heruntergelassen hatte, bemerkte ich in der Trennwand zur nächsten Kabine ein ziemlich großes Loch. Mir entging auch nicht, dass in der Kabine jemand saß, der mich durch das Loch beobachtete. Ob jung oder alt, konnte ich jedoch nicht sehen. War auch unwichtig für mich. Mich anderen Männern nackt zu zeigen, übte schon seit geraumer Zeit einen gewissen Reiz auf mich aus, weshalb ich mich 'un... Continue»
Posted by to-bitch 2 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
2426
  |  
95%
  |  11

Strafe muss sein Teil 1 + 2



Strafe muss sein Teil 1+2

Dies ist eine Geschichte, die nach einer Idee von Moni5201, die sie Stichwortartig festhielt, von mir geschrieben und ausgeschmückt wurde. Ich hoffe sie gefällt euch genauso, wie euch Monis Geschichten gefielen.

Alle Beteiligten sind über achtzehn Jahre alt

Kapitel 1 – Strafe muss sein

Ben räkelte sich im Bett und wachte langsam auf. Wie fast jeden Morgen, wurde er vor seinem Wecker wach. Nur mit dem Unterschied, dass er seit Donnerstag Sommerferien hatte. Und jetzt war es Freitagmorgen… und somit könnte er eigentlich länger aussch... Continue»
Posted by manni5201 1 year ago  |  Categories: Taboo  |  
5323
  |  
95%
  |  5

Drei in einem Boot

Es geschah beim Segeln. Dieter, mein langjähriger und bester Freund, meine Frau Petra und ich, wir hatten an einem herrlichen Sommertag unser kleines Segelboot - wie so häufig in diesem Jahr – klargemacht und waren auf den oberbayerischen See hinausgesegelt. Allerdings heißt schönes Sommerwetter hier meistens Flaute, an sportliches Segeln ist dann nicht zu denken. So steuerten wir auch heute bald eine ruhige Ankerbucht an. Routiniert liefen die wenigen Handgriffe ab, Segel runter, Anker raus und fest, Sonnendach aufgespannt und Badeleiter eingehängt. Nach einem kurzen Bad im klaren und kühlen ... Continue»
Posted by stefan12340 8 months ago  |  Categories: Group Sex  |  
4570
  |  
95%

Sandrine

Sandrine war 20 Jahre alt und studierte Kunstgeschichte. Sie hatte lange schwarze Haare und war sehr dünn, da sie viel Sport betrieb. Sie war stolz auf ihren Körper und genoss, dass sich die Männer auf der Strasse nach ihr umdrehten. Um ihr Studium zu finanzieren, arbeitete Sandrine als e****tgirl. Und sie verdiente dabei sehr gut.

Sandrine war in einem sehr konservativen Haus aufgewachsen und ihre Eltern wussten nichts von ihrer Nebentätigkeit. Sie war auf der Strasse von einem Agenten angesprochen worden und nach ein paar Minuten willigte sie ein, es im e****tgeschäft zu versuchen. Das er... Continue»
Posted by nenbo 4 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
3740
  |  
95%

Vierte Erfahrungen mit der Mutter

Vierte Erfahrungen mit der Mutter

Als meine Tante weg war, haben meine Mutter und ich gleich wieder die offenen Strumpfhosen angezogen. Ich leckte ihre herrlich nasse Möse, sie gab mir etwas Pisse. Mein Schwanz war durch die ,Entbehrungen’ knüppelhart und stand wie ein Pfahl. Aber Mutti ließ mich nichts dagegen tun. Wie setzten uns nebeneinander aufs Sofa. „Endlich haben wir wieder Zeit für uns, Junge. Hat dir Tante Bärbel gefallen?“, fragte sie mich. „Ja, Mutti! Sie hat große Titten und einen tollen Arsch!“ „Hm, ja, ein bisschen mehr als ich oder Oma. Aber ich meinte, wie sie deinen... Continue»
Posted by Brnft 2 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
15108
  |  
95%
  |  13

Der Weg zur Firmenschlampe – Teil 2 –

Da der erste Teil mehrfach im Internet auftaucht, hier noch einmal kurz was dazu:
Schreibt eure eigenen Geschichten ihr Assis!!!
Diese Geschichte ist nur auf xhamster erschienen. Das Original stammt von tannibunny.

Als wir zurück kamen und ich leicht breitbeinige hereinlief grinsten uns alle nur blöd an. Der Chef und seine Frau, die übrigens Gabi heißt, waren sich gerade am verabschieden und wünschten und noch einen schönen Abend, wobei sie mir keck zu zwinkerte. Die 3 verbleibenden und ich saßen noch etwa eine Stunde. Walter spielte noch den ganzen Abend mit seiner Hand zwischen meinen ... Continue»
Posted by tannibunny 1 year ago  |  Categories: Anal, Shemales  |  
4681
  |  
95%
  |  18