Free Sex Stories
Page 443

Mein Kollege und dessen Familie Teil 2

Den ersten Teil findet ihr hier:
http://xhamster.com/user/dickerben/posts/307138.html

Übrigens: Kommentare sind die einzige "Entlohnung", die man sich hier als Schreiberling verdienen kann... danke dafür.


Teil 2: Ich habe Blut geleckt
Montags bei der Arbeit traf ich natürlich wieder meinen Mitarbeiter Herrn Wollitz. Mir fiel auf, dass sein Sohn Jens im durchaus ähnlich sah. Die Augen, der Mund… es fehlte eigentlich nur noch mein Schwanz in seinem Maul, um dasselbe Bild von ihm zu haben wie ich dutzende auf meinem Smartphone von seinem Sohn hatte. Aber daran war ja nicht zu denken.... Continue»
Posted by dickerben 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Gay Male, Taboo  |  
7528
  |  
95%
  |  14

Belinda - Familienwochenende Teil 2

Linda hatte den Delfin aus der Schublade gefischt und hing noch ein wenig ihren Gedanken nach. Sie nahm den Kasten heraus. Er war nicht verschlossen, nur mit einem Haken gesichert. Linda klappte den Deckel zurück. Vor ihr lag ein Dildo auf grünem Samt in einer Aussparung des Kastens. Zwei weitere Aussparungen waren leer. Über den Aussparungen waren im Deckel kleine Sc***der angebracht. Über der kleinsten Aussparung, links, stand „Analplug“ dann folgte „Dildo – mitteleuropäische Größe“ und rechts stand „Umschnaller“. Diese Aussparung war die größte und Linda konnte erkennen, dass darin wohl ein... Continue»
Posted by udovera 8 months ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Taboo  |  
12980
  |  
95%
  |  10

In der Dunkelheit mit meiner Schwester

Wieder waren wir allein zu Hause, die Eltern zum Kegeln ausgegangen, einmal monatlich das große Treffen mit Freunden, das zu dem meist feucht fröhlich endete. Ich saß in meinem Zimmer und langweilte mich. Es war dunkel draußen, ein feuchter Novembertag mit der abendlichen Geräuschkulisse der Großstadt. Das Fernsehen hatte auch nichts zu bieten. Aus einem Gefühl von Verspieltheit und Versonnenheit löschte ich alle Lichter und ließ die halbmatte Atmosphäre im Zimmer auf mich wirken. Ich hatte etwas Lust. Wohlig, aber nicht übermäßig geil, wanderte meine Hand in den Schritt und ich rieb mich. Imm... Continue»
Posted by Mimu89 4 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
12476
  |  
95%
  |  16

Ein langer Sommer (Netzfund, Autor unbekannt)

hoffen und bangen
Der Samstag und Sonntag verlief für mich relativ unspektakulär.
Ich hing meinen Gedanken nach und konnte an nichts anderes, als den Freitagabend und die Nacht zum Samstag mit Simone denken.
Meine Eltern sah ich nur Samstag am Mittagstisch und ich war froh, dass sie den restlichen Tag und fast den ganzen Sonntag wegen der Geburtstagsfeier einer Tante eines Schwagers weg waren.
So konnte ich ungestört die aufregenden Erlebnisse der frühen Morgenstunden des Samstag verarbeiten, ohne von Ihnen gestört zu werden. Erst jetzt begann ich langsam zu realisieren, w... Continue»
Posted by HennerCarlsson 4 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Mature  |  
2639
  |  
95%
  |  3

Sonnenbaden mit Mama

Sonnenbaden mit Mama

Während meiner ganzen halbwüchsigen Jahre hatte ich eine Faszination für meine Mutter. Es war etwas mehr als die typische Liebe zu seiner Mutter.
Bis ich 18 war, wusste ich einfach nicht, was es war. Es traf mich wie ein Blitz, als ich merkte, dass ich verdammt verliebt in sie war.
Jedoch war es schwierig, weil ich dieses Gefühl bisher nicht kannte. Als ich geil wurde, masturbierte ich zu mehreren Phantasien, über Mädchen, die ich kannte, Mädchen, die ich nicht kannte, lesbische Bilder und manchmal schlich sich meine Mutter in sie ein. Das geschah nicht, bis ich ein... Continue»
Posted by beatle49 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  
11319
  |  
95%
  |  10

Kevin - nicht allein zu Hause 2. Tag

Nachdem sie weg war, ging ich erst mal unter die Dusche und überlegte mir, was für morgen auf den Plan stehen könnte. Mir kam auch schon der richtige Einfall, trocknete mich nach dem Duschen ab, ging zu meinem PC und schrieb ihr eine SMS.

"Hi Spannerin, zieh dich morgen früh schick an und steh um 11:00 Uhr vor der Tür". Während ich das schrieb fiel mir auf, dass ich ihren Namen gar nicht kannte. Aber das konnte ich im Zeitalter des Internets und der Daten aus dem Handy sehr schnell herausfinden. Sie hieß Monika, war vor zwei Monaten auf den Tag genau 18 Jahre alt geworden und wurde von alle... Continue»
Posted by Juggi_1975 3 years ago  |  Categories: Masturbation  |  
2495
  |  
95%
  |  2

Der Fremde in ihrem Bett

Da lag sie. Schön, nackt, schlafend in ihrem Bett. Dennis konnte es gar nicht richtig glauben, dass er in ihrem Schlafzimmer stand. Sie hatte die Balkontür offen gelassen, das tat sie nie. Er verstand es als Einladung. Sicher wollte sie dass er zu ihr kam und ihr gab was sie brauchte. Wie oft hatte er sie von draußen beobachtet, ihr zugesehen, wenn sie mit ihrem Freund, mittlerweile Ex-Freund, schlief. Dieser Penner war viel zu langweilig im Bett für sie. Sicher hatte sie deswegen Schluß gemacht. Dennis wusste was sie brauchte, weil er gesehen hatte, wie sie es sich selbst besorgte, und endlic... Continue»
Posted by LeiaSolo 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
3026
  |  
95%
  |  10

Ein perfekter Tag

…Es war ein perfekter Tag.
Strahlender Sonnenschein, keine Wolke am Himmel und nach einem kurzen Arbeitstag fuhr ich direkt zu meinem beißgeliebten Strand. Die Badesachen waren im Sommer immer im Auto, noch einen Coffee to go beim Bäcker und schon war ich da.

Ich wohnte schon im dritten Jahr in der netten Kleinstadt, ganz in der Nähe der Elbe und so lange war ich auch regelmäßiger Besucher der FKK-Ecke am Elbstrand.
Zumindest in der Woche waren dort bei gutem Wetter immer die gleichen Besucher, einige Paare, einzelne Männer, Frauen und einige Schwule, die aber eher etwas abseits waren.

... Continue»
Posted by sun-seeker 2 years ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Voyeur  |  
3215
  |  
95%
  |  2

Verloren, triebhaft- abhängig

Verloren, triebhaft- abhängig


Ich heiße Claudia, 25 Jahre alt, lebenslustig, aber auch manchmal melancholisch und möchte euch heute aus meinem Tagebuch berichten, Details, die sonst niemandem etwas angehen, die ich aber nach mehrmaligem Überlegungen auch für andere so für wichtige halte, dass ich sie nicht für mich allein behalten will.
Ich war 18 Jahre alt und sehr lebenslustig. Ich blühte, wie man das so sagt: rosige Wangen, schlank und eine gut durchtrainierte Figur, blondes Haar, Brüste, nicht zu groß und nicht zu klein, von fester Struktur mit dunkelbraunen Warzenhöfen, kleinen Brus... Continue»
Posted by nurfuermich 1 year ago  |  Categories: First Time, Group Sex  |  
5314
  |  
95%
  |  4

Geile Spanner [Netzfund]

Geile Spanner-Schwester


Kapitel 1:
Die Frau wälzte sich auf dem Bett und draußen in der Dunkelheit der Gasse unterhalb des hell erleuchteten Fensters stand der Junge und beobachtete. Sie streichelte ihre Nippel durch den dünnen Stoff ihres Negligés, und der Junge sah, wie sie ihre Lippen bewegte, als ein Mann ins Blickfeld trat.

Tom stöhnte und stand da, seine Beine weit gespreizt. Er hatte sein Hände in den Hosentaschen und starrte mit gierigen Augen, als der Mann im Zimmer die hübsche Brünette in die Arme nahm und küsste.

Das Paar rollte auf dem Bett herum, bis schließlic... Continue»
Posted by chucky1288 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
4041
  |  
95%
  |  4

Oh XXL schwarze ( Wouah )

Mein bisher geilstes Sex-Erlebnis

Meine Frau und ich sind seit über 10 Jahren verheiratet. Wir sind glücklich, haben regelmäßig Sex und sprechen auch oft über noch unerfüllte Träume.

Die meisten dieser Träume sind sexueller Natur. Wir stellen uns manches Mal vor, wie Gruppensex wäre, oder wie es mit einem oder einer Schwarzen wäre.

Beides, Gruppensex und schwarze Haut, erregt meine Frau und mich sehr. Ab und zu schauen wir uns deswegen auch entsprechende Pornos an. Ich bin zwar mit meinen 19 x 4,5 cm auch nicht so klein gebaut, aber die schwarzen Schwänze in den Filmen sind ja wir
... Continue»
Posted by zains5 1 year ago  |  Categories: Fetish  |  
5806
  |  
95%
  |  2

Der Yogalehrer - Teil.4 (www)

„So Maria, ich bin jetzt wieder alleine! Was gibt es so wichtiges”, fuhr sie nicht gerade im freundlichen Ton an.
„Kann ich mal bei dir vorbei kommen, ich muss mich mit dir mal unterhalten”.
„Wenn du willst, dann komm vorbei”, meinte Frau Reinhard gleichgültig.
„Ok….. ich bin in 5 Minuten bei dir Anneliese”, sagte Maria und legte auf.

„Du blöde Kuh, du hast mir den schönen Vormittag mit Herrn Leimann versaut”, maulte sie, schloss ihre Augen und lies nochmals den Augenblick in ihrem Kopf Revue passieren, als sie in seinem Schoß gesessen hatte.
Oh….was war dass herrlich, dachte sie, als e... Continue»
Posted by Fix-und-Foxi 9 months ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
1967
  |  
95%

EIN NEUER START INS LEBEN 1 neu

Hier ein, wie ich finde sehr gute Geschichte die ich im Netz gefunden habe, viel Spaß.

Völlig außer Atem kam Susanna zu Hause an. Vollbepackt mit Tüten von ihrem Einkauf öffnete sie ihre Wohnungstür und sah im Briefkasten nach, was der Postbote wieder für Überraschungen hineingeworfen hatte. Zwischen Telefonrechnung und Versandhauswerbung erregte ein großer, weißer Umschlag ihre Neugier. Sie wollte ihn öffnen, da sah sie, dass er an Hans, ihren Mann, adressiert war und der Absender kam ihr merkwürdig bekannt vor. Aber da er nicht für sie bestimmt war würde sie sich hüten, ihn zu öffnen, da ... Continue»
Posted by Swim_King 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Lesbian Sex  |  
1066
  |  
95%
  |  1

Duschfantasien

So, gerade beim Duschen habe ich es mir selbst gemacht.

Wenn ich es mir unter der Dusche mache, dann sitze ich mit dem Hintern auf meinen Fersen, die Knie weit auseinander.
So kann ich mit meinen Händen die Oberschenkel entlangstreicheln hin zu meinen Mösenlippen.
Die Zeigefinger schiebe ich in mich und krümme sie so, dass sie meine Perle von innen drücken können, die Mittelfinger drücken die Lippen zusammen und die Daumen zwirbeln abwechselnd von außen.

Wenn ich es mir so mache, dann brauche ich nur zwei, drei Minuten bis ich komme. Das ist also sehr duschtauglich.
Und ich stelle mir... Continue»
Posted by MargitM 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
4182
  |  
95%
  |  11

Ein gewagtes Date (ab ins Hotel)

Sie beide schienen wie in Trance als der Kellner schließlich mit der Rechnung kam und sie bezahlten. Sie hatten auch nichta weiter gesagt, da Worte von hier an irgendwie überflüssig wirkten. Sie hatte nur mit einem knappen "Ja" geantwortet, als er ihr sagte, dass es nun Zeit zum gehen sei.
Sie wussten beide was nun passieren würde. Zwar nicht im Detail, aber doch war ihnen beiden klar, dass sie jetzt ein Hotelzimmer aufsuchen werden und sich einander, sich ihrer Lust hingeben werden.

Da sie in der Nähe des Hafens waren, war es dann auch ein einfaches ein Hotel zu finden. Sie hatten nicht... Continue»
Posted by woolloo 2 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Mature  |  
2540
  |  
95%
  |  6

Afrikanerinnen

Afrikanerinnen
Hallo liebe Lesefreunde. Mein Name ist Joona, ein etwas vergrauter Seemann, den es an Land gespült hat. Verheiratet mit Marikit, sie ist 35 Jahre alt und stammt von der Insel Boreo, genauer aus Malaysia. Wir teilen unser Leben mit Ellen, einer afrikanischen Krankenschwester, die mich in Deutschland suchte. Sie hat mich in Ghana gepflegt, als ich auf unserer Fregatte ins Malariafieber und anschließend ins Koma fiel. Sie ist im gleichen Alter wie meine Frau, beiden Damen sind ca. 165 cm groß und schlank. Marikit hat etwas kleinere Titten. Beide haben wunderschöne apfelförmige Ärs... Continue»
Posted by BMW-1000 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
1681
  |  
95%

Ralph Teil 3 (Ende)

Hinweis
Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie.
Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Eurer
Phantasie.

Ralph Teil 3

Er hatte offensichtlich ziemlichen Respekt vor meinen Zähnen, er drohte mir grob, „wenn du meinen Schwanz auch nur mit deinen Zähnen berührst, schlage ich dir sämtliche Zähne heraus“. Ihn in seinen Penis zu beißen, wäre für mich keine Option gewesen, denn wegen eines Bisses in seinen Schwanz, würde ich nicht wieder eine Peitschorgie riskieren, wie ich sie schon hinter mir hatte, mir tat immer noch jeder Quadratzent... Continue»
Posted by swingpaarm 5 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
1695
  |  
95%
  |  5

Das Internat - Prolog

Die Hauptfiguren:
Madame Sophie Dubois, Schulleiterin
Cloe Mercier, Studentin aus Frankreich
Robert, Vater von Cloe
Geraldine, Mutter von Cloe
Jackie Fowler, Englischlehrerin
Silvie Muller, Biologielehrerin
Carina Schubert, Reitlehrerin
Georges, Gärtner
Theo, Sohn des Gärtners
Olga, Studentin aus Polen
Zita, Studentin aus Ungarn
viele weitere Studentinnen

Sophie Dubois sah aus ihrem Arbeitszimmer und als sie das knirschen von Autorädern auf dem kiesbestreuten Vorplatz vernahm; der schwarze Tesla S rollte fast lautlos bis vor die breite Treppe. Der Fahrer in einem marineblauen An... Continue»
Posted by Hornyoldie 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Mature  |  
1877
  |  
95%
  |  3

UNTER YOUNGSTERN

Unter Youngstern

Ich weiß nicht mehr genau, wie alt ich damals war. Irgendwo zwischen sechzehn und achtzehn. Tommy war ein Junge aus der Nachbarschaft, etwa im gleichen Alter. Die Konkurrenz hatte uns zusammengebracht. Der Wettstreit wer das schönste und schnellste Moped hatte. Nachmittags und am Wochenende experimentierten wir. Nicht nur, dass uns ein Vetter von Tommy die Zylinderköpfe abgeschliffen, unseren Mopeds damit eine höhere Verdichtung beschert hatte. Wir testeten verschieden große Ritzel, Auspuffkrümmer und Zündkerzen. Kurz, unsere frisierten Dinger kamen auf sagenhafte siebzig S... Continue»
Posted by FreddyBi 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time  |  
2392
  |  
95%
  |  2

3527 - Teil3

Wir gingen zu unserem Quartier. Anja überschlug sich direkt als wir ankamen mit Fragen an uns. Wir erzählten ihr alles. Ihr so liebliches Lächeln verschwand aus ihrem Gesicht. Peggy fragte „Anja was ist los“. „Ach wisst ihr jeder hat schon einen gefunden ich meine du und Tom Lena und Miko der Doc sogar die schrullige Ärztin ist ja auch egal nur ich nicht mich will irgendwie keiner“. Peggy sah mich an. Ich zuckte mit den Schultern. Peggy nahm Anja in den Arm und streichelte ihr über ihren schönen glatten Kopf. „Du wirst schon jemanden finden der wartet bestimmt schon irgendwo auf dich und sitzt... Continue»
Posted by u-gobbler 5 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Sex Humor  |  
1285
  |  
95%
  |  3