Free Sex Stories
Page 442

Domina oder Sklavin ?

Die Geburt meiner Lieblingssklavin

Nach einem wunderbaren Tag und einem gemütlichen Fick mit Urszula sitze ich mit ihr noch auf eine Tasse Kaffee bei ihr zu Hause im Wohnzimmer.

Langsam und doch deutlich liest sie mir einen Bericht vor, wie sie ihre Sklavin erst mit der Peitsche schlägt, und sie dann mit einem Holzscheit in den Arsch gefickt hat.
Ab und zu reibt sie sich dabei zwischen den Beinen ihre immer geile Muschi.

„Es war herrlich mit ihr, und sie war so nass dabei, dass ihre Säfte bis auf den Boden liefen und dort eine kleine Pfütze bildeten.“

Sagt sie zu mir und starrt wi... Continue»
Posted by sklavenhalter 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Voyeur  |  Views: 2696  |  
87%
  |  1

Meine ersten Erfahrungen als junges Girl mit ä

Es ist jetzt mittlerweile 1 1/2 Jahre her als endlich das lang herbeigesehnte Schiessfest vor der Tür stand. Meine Freundin und ich hatten uns schon klamotentechnisch ausgetauscht und als Sie Samstags Nachmittags vor der Tür stand, waren wir beide bestens gelaunt. Anna hatte ihr neues Trägertop und meinen Minirock an. Für mich hatte Sie Ihre Corsage mitgebracht und ich räuberte mir aus dem Schrank meiner Mutter noch ihren knallengen schwarzen Mini. Schwarze Pumps hatte ich mir in der Woche vom Taschengeld noch selber zugelegt. Wir sahen Hammer aus und freuten uns auf den Abend. Sie hatte sich ... Continue»
Posted by Tina94 1 year ago  |  Categories: Anal, Reifen, Tabu  |  Views: 5681  |  
87%
  |  13

Mein Erster!

Mein Erster!

Es ist jetzt schon mehr als 40 Jahre her! Damals – ich war wohl so 12 oder 13 Jahre alt, hatte ich einen Kumpel, mit dem ich alles zusammen unternommen habe! Jedes Jahr in den großen Ferien haben wir – nicht weit vom elterlichen zu Hause – unser Zelt aufgeschlagen und uns dort dann den Tag vertrieben! Natürlich fingen wir an, uns für die Mädchen aus unserem Dorf zu interessieren. Aber jeder wird es kennen – vieles bleibt nur in den Gedanken und wird nicht Wirklichkeit! Als wir- mein Kumpel und ich - wieder mal in brütender Hitze in unserem kleinen Zelt lagen und uns über die h... Continue»
Posted by Frankfurter 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Masturbation  |  Views: 4008  |  
87%
  |  5

Bodyguard bei How I met Your Mother Teil 2

2013 Copyright Ficker500, Vor Verbreitung bitte Fragen!


Zum besseren Verständnis empfehle ich den 1. Teil auch zu lesen



Auf dem Weg zur Toilette bekam ich Gewissensbisse.
Was wenn die Presse davon erfuhr?
Was wenn meine Arbeitgeber davon Wind bekämen?
"Hälst du das für eine gute Idee? Ich meine, wir kennen uns schon länger, aber du nimmst mich erst seit ungefähr einer Stunde überhaupt wahr!"
"Du denkst zu viel." antwortete sie mit einem leicht fiesen Grinsen im Gesicht.
"Komm jetzt, rein da!"
"Eine Putzkammer?" so langsam dämmerte mir was sie wollte. Aber hier?
"Was wenn u... Continue»
Posted by Ficker500 1 year ago  |  Categories: Prominente, Erstmal, Gruppen-Sex  |  Views: 1984  |  
87%
  |  7

Gisela (Kurzgeschichte)

Es klingelt an der Tür und ich öffne sie, Gisela steht davor – Kittelschürze und Hausschuhe an und ein Kaffeefilter in der Hand. Kannst Du mir mit etwas Kaffee aushelfen? Klar sage ich nehme ihr den Filter ab, bitte sie herein und gehe in die Küche. Ich fülle den Filter mit Kaffee, aber Gisela ist nicht bei mir. Ich rufe sie und höre aus dem Wohnzimmer ein – ich bin hier. Ich gehe ins Wohnzimmer und traue meinen Augen nicht. Gisela liegt auf dem Sofa, ein Schwarzer BH umhüllt ihre schweren Brüste, die Warzen stehen steif heraus, weil an der Stelle fehlt der Stoff. Das sieht geil aus. Ansonsten... Continue»
Posted by retfark 1 year ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 2797  |  
87%
  |  5

Dies ist die Geschichte wie ich und mein Kumpel un

Die Geschichte trug sich in meiner Pubertät zu. Ich war 16 und der andere Schwanz gehörte meinem Kumpel Christian, ebenfalls 16.

Zuerst zur Vorgeschichte:
Ich kam ungefähr mit 12-13 in die Pubertät. Meine ersten Wichsversuche unternahm ich an der BRAVO. Dr. Sommer hat ja zu der damaligen Zeit viel für die Aufklärung getan ;)
Die ersten Orgasmen waren Luftnummern, d.h. es kam zu keinem Erguss. Aber das Gefühl dabei war großartig. Ich konnte gar nicht die Finger von meinem immer größer werdenden Schwanz lassen. Den ersten Abgang hatte ich wohl mit 14. Was mich aber auch stutzig machte war, ... Continue»
Posted by solitudo 10 months ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Masturbation  |  Views: 2794  |  
87%
  |  5

Im Schwimmbad

Es war vor ungefähr 6 Jahren. Damals ging ich regelmäßig jeden Montagnachmittag ins örtliche Schwimmbad und zog dort meine Runden. An einem Montag habe ich dort etwas erlebt, was mein Leben für immer ändern sollte. Ich kam wie immer gegen 14.00 Uhr dort an, kaufte eine Eintrittskarte, lies mir Geld wechseln für den Spind und ging dann Richtung Umkleidekabinen. Dort zog ich mich um, verstaute meine Klamotten in dem Spind und ging zum Duschraum. Dort duschte ich mich kurz ab und verschwand im Schwimmbad wo ich lange und ausgiebig meine Bahnen zog. Als ich fertig war verließ ich das Becken, ging ... Continue»
Posted by fondor262 2 years ago  |  Categories: Homosexuell, Masturbation, Voyeur  |  Views: 2974  |  
87%
  |  11

Tatjana (5.-Die Ausscheidung)

Ich konnte in dieser Nacht kaum schlafen. Mein Anus fühlte sich nach Tatjanas Behandlung anders an und ständig gingen mir die Bilder des Nachmittags durch den Kopf. Aber nicht die Tatsache, dass ich von einer Bodybuilderin mehr oder weniger missbraucht wurde beschäftigten mich, sondern, dass mein Schwänzchen quasi einen Dauerständer hatte und ich auch im Nachhinein sehr erregt war, wenn ich daran dachte. Ich streichelte meine haarlose glatte Haut dachte an die Szene, als ich bäuchlings auf dem Tisch lag und Tatjana mich von hinten nahm und hatte nun das Verlangen, Strapse und halterlose Strümp... Continue»
Posted by nina_busch 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Homosexuell, Shemales  |  Views: 2664  |  
87%
  |  3

Frühlingsgeilheit - Teil 1

Endlich kam der Frühling! Es war zwar noch Mitte März, doch erstmals stiegen die Temperaturen über 15 Grad. Ja, es war endlich wieder Zeit etwas leichter gekleidet hinaus zu gehen und dennoch kühl genug um noch Leder zu tragen!
Das fand auch Janett, als sie an diesem sonnigen Nachmittag mit ihrem Hündchen Scooter Gassi ging. Und so hatte sie ihren Ledermini und ihre Stiefel angezogen. …Gassi bedeutete in dem Fall hinauf auf die bewaldeten Hügel am Rande ihrer Kleinstadt. Dort war man einsam genug um seinen Hund von der Leine zu lassen. Dies tat sie auch wie immer.
Kurz vor einer Wegkreuzung ... Continue»
Posted by jackmckanzy 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Erstmal  |  Views: 2014  |  
87%
  |  5

Mein Enkel und ich, Teil 04

Mein Enkel und ich, Teil 04

nicht von mir sondern aus dem netz

Seid herzlich gegrüßt, liebe Leser. Da bin ich endlich wieder!

Es hat ein paar Jahre gedauert in denen viel geschehen ist. Und all diese Geschehnisse werde ich Euch ab sofort weiter erzählen, in der Hoffnung, ihr möget viel Sapß bei der Lektüre haben und empfinden!

Ich überspringe nun das letzte Wochenende aus Teil drei meiner Erinnerungen, um am folgenden Montagnachmittag wieder in meiner Erzählung fort zu fahren.

Ja! Auch nach dieser längeren Pause erinnere ich mich noch an beinahe jedes Detail aus der Zeit, so d... Continue»
Posted by markus150677 5 months ago  |  Categories: Hardcore, Reifen, Tabu  |  Views: 2560  |  
87%
  |  1

Wiedersehen mit Renate (Nachtrag zu Sommerferien i

Nach der Gesellenprüfung entschloss ich mich die Wartezeit bis zur Einberufung der Bundeswehr in Berlin zu überbrücken.
Mein Onkel, genau, der Mann meiner Tante, bei der ich meine Sommerferien verbrachte, brachte mich in einem Restaurant in der Mommsenstrasse unter.
Ich hatte dort meist Spätdienst, also von 22:00 Uhr bis Schluß.
Sicher, ich war nicht allein in der Küche, mir zur Seite stand Rauol, ein
marroko Franzose.
Wir fuhren unsere dritte Schicht zusammen und klarten gerade die Küche auf, als Rauol anfing mir eine Wette vorzuschlagen.
Es ging darum, was die Kollegen am Ausschank woh... Continue»
Posted by sppringfriend 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Tabu, Voyeur  |  Views: 1444  |  
87%
  |  3

Wie es dazu kam,daß ich die Schaffnerin fick

Es ist wieder früher Morgen,und ich stehe splitterfasernackt am Bahnhof,um in die Stadt zu fahren.Es stehen nur wenige Reisende,die mich kaum beachten, auf dem Bahnsteig und warten mit mir auf den Zug.Als er endlich kommt,steige ich ein und muß erkennen,daß das Abteil gut besetzt ist.Einige der Passagiere schauen mich nur mit leichter Verwunderung an,andere schauen nur kurz auf.Als ich durch den Mittelgang gehe,haut mir eine Frau mit der flachen Hand auf den Po.Es klatscht laut.Sie lächelt,ich lächele zurück.
Ich finde schließlich einen Platz in einer Vierergruppe Sitzen,von denen zwei von F... Continue»
Posted by steiff15 1 year ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 3458  |  
87%
  |  2

Neue Stelle als Dienstmädchen

von DWTpetra


Nun war es also soweit.
Ich stand vor der grossen, herrschaftlichen Villa, in der ich von heute an als DWT-Petra für meinen neuen Herrn und Meister arbeiten und Dienen werde.
Schon nach dem ersten Klingeln, wird die grosse, schwere Eichentür geöffnet.
Ein grosser, schlanker, etwa dreissig Jahre alter Mann in Butleruniform steht vor mir.
Sie wünschen ?
Ich wurde hier her beordert um die Stelle des Dienstmädchens anzutreten, erkläre ich mit hochrotem Kopf.
Mein Name lautet Petra.
Bitte treten Sie ein und folgen mir.
Ich werde Ihnen alles zeigen.
Danke, flüstere ... Continue»
Posted by mumulover 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 1273  |  
87%
  |  2

Schwimmbadbesuch

Nach dem gemeinsamen Wochenende, an dem wir schon immer wieder Spaß hatten, willst du heut noch ins Schwimmbad fahren und ein wenig entspannen. Wie immer teilen wir uns eine Kabine zum Umziehen, entledigen uns schnell unserer Klamotten und du beobachtest aus den Augenwinkeln meinen Körper, musst dich zurückhalten nicht sofort wieder an mir rumzufummeln. Dann geht’s unter die Duschen und der Anblick meines nassen Körpers macht dich direkt wieder scharf. Wir suchen uns gleich das erste warme Becken und gleiten in das Wasser. Dein Blick ruht ständig auf meinen Brüsten oder meinem Po.
Ich rücke a... Continue»
Posted by killerbunny 5 months ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  Views: 3588  |  
87%
  |  11

Die verführerische Freundin meiner Tochter

Die verführerische Freundin meiner Tochter

Meine Tochter Melanie, die mittlerweile neunzehn Jahre alt ist, bringt oft Freundinnen mit nach Hause und bei der einen oder anderen bleibt mir echt die Spucke weg. Die knackigen, schlanken Traumkörper der jungen Frauen verfolgen mich manchmal bis in meine Träume und seit kurzem erst recht. Ich hatte es wirklich nicht darauf angelegt, aber ich konnte dem Charme der ebenfalls neunzehnjährigen Isabell, einer Freundin meiner Tochter, nicht widerstehen.

Melanie ist nicht immer die zuverlässigste Person und so kam es, dass Is... Continue»
Posted by Sonja58 4 years ago  |  Views: 1582  |  
87%
  |  3

Ein Nachmittag im Tretboot

„Entschuldigung, junger Mann“ spreche ich einen großen, dunkelhaarigen und attraktiven Mann, Anfang 30, an. „Ich würde mir so gerne hier am See ein Tretboot mieten, aber alleine trau ich mir das einfach nicht zu“, füge ich noch verlegen hinzu. „Haben Sie nicht Lust, zusammen mit mir zu treten?“ Zu meiner Überraschung antwortet er: „Ja, warum eigentlich nicht! Dann nehmen wir aber das große da vorn, das mit der Liegefläche.“

Ich nicke. Dann lächeln wir uns an und stellen uns gegenseitig vor. Ich sage dir, das ich Silvia heiße und du sagst, dein Name sei Claudio. Nach dem mieten und bezahlen... Continue»
Posted by sexymissmolly 3 years ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 2543  |  
87%
  |  13

Der Besuch beim Friseur

Die Geschichte ist nur Phantasie,könnte aber auch bald wahr werden, denn der erste Kontakt ist gemacht :)

Wir hatten uns über Hamster Messages kennengelernt und schon nach wenigem hin und her schreiben lud er mich ein ihn doch mal in seinem Friseurladen besuchen zu kommen,was ich sehr gut fand,denn einerseits wäre es doch ein öffentlicher Treffpunkt,andererseits aber auch ein ungestörtes Plätzchen.
Nach 3 Wochen war es soweit und ich fuhr zu seinem Geschäft,ich wollte die Gelegenheit direkt nutzen und mir von ihm einen neuen Haarschnitt verpassen lassen.Ich traf pünktlich kurz vor Ladensch... Continue»
Posted by Ruhrgebiet 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Masturbation  |  Views: 1749  |  
87%
  |  7

Die verlorene Wette

Es war im Sommer. Meine Eltern waren im Urlaub, ich und meine Stiefschwester hatten sturmfreie Bude. Ich kam aus dem Bad, als meine ein Jahr ältere Stiefschwester Katrin aus dem Garten kam und zu mir sagte ich müsste ihr mal kurz helfen. Also folgte ich ihr in den Garten wo ihre Freundin Simone leicht bekleidet bei einer Flasche Sekt saß. Simone ist 25 Jahre alt, ca.170 cm groß und eine schlanke schwarzharige Schönheit. Sie saß nur im Bikini bekleidet auf einem Sonnenstuhl. Ich stand vor ihr, sagte hallo und genoss den Anblick als es passierte. Ich übrigens 22 Jahre, wußte gar nicht wie mir ge... Continue»
Posted by schwatten7 1 year ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Tabu  |  Views: 11916  |  
87%
  |  7

Die Nachbarin (by ganzglatt_x)

Eine Kombination in weiß, offener BH und ein Höschen dass als solches nicht wirklich zu verstehen ist da es außer drei Bändern nichts hatte. Eine Korsage die meine Brüste nur durch eine aus einem Nylonmaterial bestehende Hebe hielt. An die Korsage waren lange breite Strapse angebracht.
Ein Nylonganzanzug, nur meine Hände und mein Schambereich waren ausgenommen. Dazu empfahl sie mir eine Korsage aus Satin, natürlich schwarz.
Ich lud die Sachen in meinen Wagen und fuhr total befriedigt nach Hause. Dabei hatte ich kurz nur ganz kurz natürlich auch Gewissensbisse ob denn so viel Geld auch gere... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 1142  |  
87%
  |  3

Mein Traum

Ich komme nach einem anstrengenden Arbeitstag völlig erledigt zu Dir. Es ist Sommer, und der Abend heiß, Du wohnst im 4.Stock, die Stiegen scheinen nicht enden zu wollen. Du machst mir die Tür auf und küsst mich intensiv zur Begrüßung. Berührst dabei meinen Hals, und streichst mit Deiner Hand meinen Körper entlang bis zu meinem Po. Gerade als ich sagen wollte : Lass uns doch hinein gehen, spüre ich schon Deine Hand in meinem Höschen. Du spielst Dich mit meinem Piercing und Deine Finger gleiten immer tiefer in mich hinein. Du spürst wie nass ich bin, hörst meinen mittlerweile schweren Atem, ich... Continue»
Posted by tasha29 4 years ago  |  Views: 707  |  
87%
  |  13