Free Sex Stories
Page 439

Der Nachbar

Der Nachbar (1. Teil)

Seit einiger Zeit schon beobachte ich die auffälligen Blicke, die unser Nachbar meiner Frau zuwarf. Wir sind aus beruflichen Gründen umgezogen und wohnen nun seit etwa zwei Monaten in einem kleinen Reihenhaus in der Nähe von München. Ich bin 35 Jahre, meine Frau Sabine 32. Da wir beide recht mollig sind, ist sie normalerweise nicht die Frau, die die Blicke anderer Männer auf sich zieht, aber mir gefällt sie so, wie sie ist. Im Gegenteil ich stehe sogar sehr auf Frauen, die etwas mehr Rundungen haben, besonders bei großen Brüsten und molligem Bauch und Hintern. Sabine i... Continue»
Posted by bbw_watcher 4 years ago  |  Categories: BDSM, Mature  |  
2809
  |  
94%
  |  11

Anna und Alica Das erste Mal.....

Es sollte ein ganz"normaler" Freitag Abend werden, wie so oft. Die Jungs waren im Fußball und danach noch in der Kneipe. Alica und ich haben uns für einen "Wellness-Abend" bei mir zu Hause verabredet. Ich habe eine große Eck-Badewanne, in welcher wir gerne einen Abend zusammen mit einer Flasche Prosecco verbringen. Danach geht es üblicherweise auf die Couch, mit noch etwas Prosecco und einer Runde fernsehen.
So weit die Theorie.

Es sollte jedoch ganz anders kommen.

Wie üblich kam Alica gegen 19:00 Uhr zu mir. Ich begrüßte sie mit einem Kuß und wir gingen in die Küche. ich öffnete den Pr... Continue»
Posted by AnnAlein 1 year ago  |  Categories: First Time, Lesbian Sex  |  
5769
  |  
94%
  |  18

Junge Liebe - Teil 01

I.

Peter stoppte den Wagen neben einer kleinen, gepflasterten Plattform mit zwei hölzernen Tischen und Bänken, die als Rastplatz für Wanderer angelegt worden waren. Ein ebenfalls hölzernes Geländer hielt die umliegenden Büsche ab. Die Burgruine lag von diesem Platz aus gesehen nur etwa zehn Meter voraus. Und etwa dreißig Meter weiter oben.
Auf dieser Seite der Erhebung fiel der Fels in sehr steilem Winkel ab und teilweise bestand sogar die Gefahr von Steinschlägen. Dafür hatte die Festung allerdings in ihren besten Zeiten auch einmal ein weites Gebiet überblickt.

„Ähh…“, meinte Nadia et... Continue»
Posted by Ko-jo-te 3 years ago  |  Categories: First Time, Voyeur  |  
5192
  |  
94%
  |  9

Loch in der Wand

Loch in der Wand

Vor einiger Zeit hatte ich mal im Internet auf einer bestimmten Seite etwas gelesen. Die Seite
beinhaltet gewisse Kontakte und Treffpunkte für Gleichgesinnte. Es handelte sich dabei
vorrangig um den Norden von Deutschland.
Obwohl ich sonst immer recht vorsichtig damit bin auf solche Seiten und Einträge
zu reagieren lass ich mir doch das eine oder andere durch. 3 Treffpunkte befanden
sich hier in meiner nähe.
Ich denke immer wenn soetwas schon im Internet steht ist es kein Insidertip mehr
und deshalb überlaufen oder nicht mehr so aktuell.
Ein Treffpunkt wurde dort... Continue»
Posted by Murkel 2 years ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Voyeur  |  
2805
  |  
94%
  |  4

Doris 2 Die Assistentin erhält ihre Fortbild

Für das Treffen in München mit Vasilje hatten wir die notwendigen geschäftlichen Vorbereitungen getroffen, und auch Doris war inzwischen mit den notwendigen Kleidungsstücken ausgestattet. Wir hatten zusammen einen kleinen Einkaufsbummel gemacht und in einem kleinen aber gut ausgestatteten Dessousladen die entsprechende Wäsche gefunden. Unter anderem schwarze und braune Nahtstrümpfe, verschiedene Farbkombinationen von BH´s und Slips und auch ein Korselett mit Strapshaltern und zwei Strapsgürtel. Am Tag der Abreise nach München kam Doris neu gestylt ins Büro, sie hatte einen braunen Faltenrock, ... Continue»
Posted by Mike_van_Dyke711 3 years ago  |  Categories: Group Sex  |  
1691
  |  
94%
  |  9

Pauline (6) - Ein flotter Dreier treibt mich zum W

Endlich war es so weit, heute sollte das Wahnsinnserlebnis mit Max und seinem Bruder steigen. Bis zur letzten Minute war ich am Überlegen, ob ich das Ganze nicht doch absagen sollte. Dann aber siegte die Neugier und die Geilheit über die Bedenken. Letztere waren dann völlig vergessen, als es endlich klingelte und die beiden Brüder mich liebevoll begrüßten. Als mir Moritz gleich zur Begrüßung seine Zunge in meinen Mund gleiten ließ, wurde ich doch etwas verlegen. Das verschwand aber, als mir Max an die Brust griff, so, als wäre er mit mir allein. Dann nahm er meine Hand und führte diese in den ... Continue»
Posted by HaufenNr1 5 years ago  |  Categories: BDSM  |  
2504
  |  
94%
  |  4

Einmal ist keinmal

by tarantula

Seit einem Jahr bin ich mit Jürgen verheiratet, er ist 35 und ich bin 22 Jahre alt, seit 6 Wochen haben wir Nachwuchs, einen kleinen süssen Jungen den wir auf den Namen Nicolas getauft haben. Jürgen musste heute für zwei Tage an ein sehr wichtiges Meeting nach Oesterreich.
Er hatte sich gerade von mir verabschiedet und ich machte mich an meine Milchpumpe zu schaffen um sie zu sterilisieren, da ich eine gewaltige Milchproduktion habe und Nicolas meine Brüste nie leertrinken konnte. Gerade als ich die Pumpe auseinander geschraubt hatte, stürmte Jürgen ins Haus zurück vor sich hi... Continue»
Posted by crosser76 4 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
6358
  |  
94%
  |  7

Stutenmarkt Teil 5

Stutenmarkt Teil 5
Ich arbeitete gerne im Rathaus. Der Bürgermeister forderte ständig Akten aus dem Archiv an und fickte mich auf dem Schreibtisch oder auf dem Besprechungstisch. Manchmal waren wir alleine, aber sehr oft waren fremde Männer dort, denen er mich zum ficken anbot. Ich denke, er hat mich für politische Ziele den Männern zum ficken angeboten. Mir war es egal. Ich mag Männerschwänze, ich mag das ordinäre und ich mag es ausgeliefert zu sein.
An einem Abend machte ich super pünktlich Feierabend und radelte nach Hause. Am schmierigen Hotel hatte ich wieder ein Jucken. Das Hotel hatt... Continue»
Posted by vondersee 2 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
3837
  |  
94%

Meine polnische Nachbarin Teil 3

Ich zog Ihr den weißen Spitzen Slip herunter. Ein Tange sogar. In Ihrem Alter noch Tangas, dachte ich. Ganz feucht war er im Schritt. Ich schnupperte daran und musste auch unbedingt daran lecken.“Laß uns auf die Couch gehen, ja ?“ Meine Hand griff Ihr an die Arschbake und Sie griff sich meinen Ständer.
Sie legte sich nackt mit dem Bauch auf`s Sofa. Die Füße auf der Armlehne. Beide Fußsohlen leckte ich genüsslich ab. Knetete gleichzeitig Ihre noch festen Arschbacken durch. Küsste Ihr die Arschbacken und drückte Sie zur Seite. Lecke an Ihrem Anus. Streichele ihn mit der Zunge und der Fingerkupp... Continue»
Posted by redlick2015 7 months ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
2912
  |  
94%
  |  1

Einsam(en) im Lagerbüro

Der Alltag hatte Dieter fest im Griff. Seine Frau hielt ihn recht kurz so das er sich ab und an in seinen Fantasien zu immer neuen Sexabenteuer flüchtete. Heute war es wieder besonders schlimm. Am Wochenende lief nichts und wenn er es auch nur Versucht hatte wurde er zurück gewiesen. Jetzt saß er an seinem Schreibtisch und gab die letzten Daten ein. So früh war er selten mit der Arbeit fertig und so blieb ihm schon am Vormittag Zeit für eine kleine Fantasie. Er machte es sich auf seinem Stuhl bequem lehnte sich nach hinten und schloss die Augen.
Er malte sich in Gedanken eine einsame Insel mi... Continue»
Posted by u-gobbler 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature  |  
3432
  |  
94%
  |  5

Heidis Flucht

Fast hätte sie mich umgerannt. Wasser schwappte mir auf den Fuß. Beinahe hätte ich den Eimer fallen lassen. Das gibt’s doch gar nicht, dachte ich.

Es war schon spät an einem Montag-Nachmittag im April. Ein warmer Frühlingstag, doch es würde bald dunkel werden. Frühjahrsputz war angesagt und so kümmerte ich mich gerade um das Reinigen der Eingangstür, als die junge Frau in meine Wohnung eindrang. Sie sah aus, als ob der Teufel hinter ihr her sei. Verärgert nahm ich meinen Wassereimer, schloß die Tür und folgte ihr.

Schwer atmend und verschwitzt stand sie vor mir. Wie ein Häufchen Elen
... Continue»
Posted by veloh 4 years ago  |  Categories: First Time  |  
4197
  |  
94%
  |  7

In der Dampfsauna erwischt (Girl entdeckt die Geil

Heike schaute sich um und entschied sich für das Nächstliegende im wahrsten Sinne des Wortes. „Dampfsauna“ stand an der Milchglastür, vor der ihr Weg sein vorläufiges Ende gefunden hatte. „Wie praktisch“, dachte sie, knotete den Gürtel ihres gelben, kurzen Bademantels auf, ließ ihn über die Schultern gleiten und hängte ihn an einen der Haken direkt neben der Saunatür. Da kein weiterer Bademantel in der Nähe hing, freute sie sich darüber, dass offensichtlich niemand in der Sauna war und sie das seltene Vergnügen genießen würde, den Raum ganz für sich allein zu haben.


Beim Schließen der Tü... Continue»
Posted by uerps91 1 year ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Voyeur  |  
11074
  |  
94%
  |  31

Der Racheplan

Teil 1

Prof. Dr. Helga Bergmann war eine erfolgreiche, sehr selbstbewusste Frau in den Vierzigern. Seit 20 Jahren glücklich verheiratet, hatte sie schon fast erwachsene Kinder. Mit ihrem Ehemann verstand sie sich gut, wenn sich auch auf sexuellem Gebiet, wie in vielen langjährigen alltagsstressgeplagten Ehen, nicht mehr furchtbar viel abspielte. Dabei war Helga Bergmann eine durchaus attraktive Frau. Ihr sah man die 45 Jahre nicht an. Sie war mittelgroß und hatte das, was man eine knackige Figur nennt, mit sehr vollen Brüsten, die nur wenig hingen. Dass sie ganz leicht zur Fülligkeit neigte... Continue»
Posted by spreetown 4 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
3991
  |  
94%
  |  3

Meine Tante Hildegard

Tante Hildegard



Hildegard, 57 Jahre, verheiratet

Stephan, 32 Jahre, verheiratet

Daniela, 23 Jahre

Karin, 57 Jahre, verheiratet und Daniela‘ s Mutter



Schon seit meiner Kindheit und insbesondere in meiner Zeit als Heranwachsender Mann fand ich meine Tante Hildegard klasse.

In meiner Pubertät hatte ich sie immer sehr intensiv beobachtet. D.h. ich habe ihren Körper ausgiebig gemustert. Ich habe sie von Kopf bis Fuß gedanklich ausgezogen. In den Sommermonaten habe ich es genossen, wenn sie ein Kleid oder etwas luftigere Sachen getragen hatte, da ich dann immer mal wiede... Continue»
Posted by Hildegard55 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  
16758
  |  
94%
  |  27

Meine erste Fahrstunde - Teil 2

Ich zählte die Stunden bis zu meiner nächsten Fahrstunde. Ich konnte an nichts anderes denken, als an ihn. An seine ausdrucksstarken grünen Augen, an sein tolles, herzerwärmendes Lächeln und natürlich an seinen geilen stählernen Körper. Er hatte ja schon angedeutet, dass er beim nächsten Mal mehr machen möchte. Ich wurde verrückt bei diesem Gedanken, ich konnte es kaum abwarten. Ich musste den morgigen Tag bis 17:00 Uhr überstehen, ohne irgendwie durchzudrehen. Schon allein wenn ich an seinen Körper denke, wird mein Schwanz steinhart. Natürlich hatte ich schon ein paar Mal Sex, doch keiner mac... Continue»
Posted by exclusive_007 2 years ago  |  Categories: Gay Male  |  
1708
  |  
94%
  |  7

Meine Freundin Claudia, mein Mann und ich! Teil 4

…Sie führte seinen harten Schwanz zu meinem Mund . War das ein tolles Gefühl ihn von ihr mit ihren zarten Händen in den Mund geschoben zu bekommen . Ich nahm seine pralle Eichel in den Mund . Claudia hatte vorher gekonnt seine Vorhaut zurück gezogen . Stephan legte seine Kopf nach hinten und stöhnte einmal laut auf .
Claudia küsste währenddessen seine Brust . Das macht ihn immer total wahnsinnig . Woher wusste Sie wieder das er das mag ? Ich glaube ich rede zu viel ! Sie arbeitete sich weiter zu seinen Brustwarzen zu und knabberte mit ihren weißen Zähnen an ihnen . Er liebt das !
Ich spiel... Continue»
Posted by GermanHotgirl69 4 years ago  |  Categories: Group Sex  |  
1509
  |  
94%
  |  8

Es gibt Tage...

Es gibt Tage, an denen so rein nichts los ist… Heute war so ein Tag…

Um aber das Beste daraus zu machen und das Wochenende langsam genießen zu können, entschloss ich mich, eine (möglicherweise) interessante Vernissage zu besuchen. Etwas Kultur schadet nie und die ausgestellten Exponate waren durchweg erotischer Natur. Beginnend bei klassischem Akt, über niveauvollen Hardcore bis hin zu Beiträgen aus dem SM- und Bondagebereich…

Alles sehr ansprechend gehalten und in keinster Weise billig wirkend, nach einigen Minuten war ich schon sehr begeistert. Da ich allein unterwegs war hatte ich all... Continue»
Posted by Hildesheimer112 4 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Voyeur  |  
1002
  |  
94%
  |  4

Ich wollte einfach nur entspannen….

Es war wieder die Zeit in dem man merkt, dass man zu lange wieder mal auf der Überholspur war. Wochen fühlten sich wie Jahre an und Jahre wie Wochen, irgendwie war alles eintönig, schnell, rasant – ich fühlte mich müde und abgespannt. Lustlos und 25 Jahre älter als ich eigentlich bin.
In solchen Zeiten, wenn ich richtig merke wie tief ich in mir gesackt bin denke ich darüber nach was mich wieder auf die Beine bringt, was Abwechslung schafft.
So kam mir die Idee mal wieder in eine Wellness Sauna zu gehen. Es war wieder zwei Jahre her das ich dort war obwohl ich es mir immer wieder vornahm.
G... Continue»
Posted by Charger81 4 years ago  |  Categories: Hardcore, Sex Humor, Taboo  |  
2177
  |  
94%
  |  5

lach.....

Stimme 1: Ich will aber keine Ketten tragen!

Stimme 2: Seit wann diskutieren wir über so was? Ich habe gesagt, du trägst Ketten, also wirst du Ketten tragen!

Stimme 1: Ketten sind kalt und schwer und hart.

Stimme 2: Ja und? Trag ich sie? Ist das mein Problem?

Stimme 1: Warum müssen es Ketten sein? Warum nicht Seile? Es gibt so schöne Baumwollseile. Oder Hanf. Es gibt Länder, da wird nur Hanf benutzt.

Stimme 2: Wie haben hier immer Ketten benutzt, wir werden weiter Ketten benutzen, immer. Und muss ich dich an deine Rolle erinnern?

Stimme 1: Man kann
... Continue»
Posted by masoluder 5 years ago  |  Categories: BDSM, Sex Humor  |  
449
  |  
94%
  |  6

Firmenschlampe 2009 - Teil 06 bymanuela33©

Firmenschlampe 2009 - Teil 06
bymanuela33©

Anmerkung der Verfasserin: Dieser Teil ist unverändert.

Meine Bedenken in bezug auf unseren Azubi Steffen, der mich in der Mittagspause beim heimlichen Sex mit meinem Kollegen Ben beobachtet hatte, sollten sich eine Woche später bewahrheiten. Steffen kam nämlich am darauf folgenden Dienstagabend, als ich gerade Feierabend machen, wollte zur mir. Wahrscheinlich hatte er eine Woche Zeit gebraucht, um sich sein Vorgehen genau zu überlegen.

„Frau Köster, ich wollte Sie fragen, ob Sie heute abend mit mir was trinken gehen?"

„Wie kommst Du den ... Continue»
Posted by Pepe66666 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  
2180
  |  
94%
  |  3