Free Sex Stories
Page 435

Klaras Klistier

Aufregende Leidenschaft einer disziplinierten
Frau, die es gern schön sauber mag.


Klara war eine aufregende Frau.
Nicht nur ihre üppigen Maße waren geeignet Tom aufzuregen,
sondern auch , und im Besonderen, ihre seltsame
Leidenschaft.

Klara ging neben ihm in seinem Arm geschmiegt.
Sie trug eine weiße Bluse und einen züchtigen weißen Rock,
der bis zu ihren festen Waden reichte. Ihre zierlichen Füße
steckten in eleganten weißen Schuhen mit vertretbar hohen
Absätzen.

Derart als Traum eines jeden Waschmittelfabrikanten
gekleidet,transportierte sie darüber hina... Continue»
Posted by reudiger66 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch  |  Views: 2180  |  
87%
  |  3

Zettelwirtschaft

ch bin Susanne, eine verdorbene Sexsklavin!
Ich würde mich ihnen gerne zum Gebrauch anbieten!
Sprechen darf ich nicht und Sie dürfen mich 1/2 Stunde nach belieben benutzen! Ich mach alles, wirklich alles mit! Mag es hart!

So befahl mir meine strenge Herrrin Silke vier Zettel zu beschrieben, die ich dann im Laufe eines Abends an vier meines Erachtens bedürftige Herren zu vergeben hatte.

Ich hatte einen Rock und eine Bluse an, dazu Nylon-Strümpfe und Stiefel. Drüber trug ich wegen der argen Kälte eine knielangen Mantel. So furh ich in erst in die Nähe des Bahnhofes. So hat es meine Herri... Continue»
Posted by SklavinSusanne 1 year ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 3076  |  
87%
  |  5

Sirin. Der Anfang.

„Entschuldigen sie bitte, ist der Platz neben ihnen noch frei?“

Irritiert schaute ich aus meinen Akten auf. Und blickte in das Gesicht einer
jungen Frau, welches von schwarzen Haaren eingerahmt war. Sie hatte dunkle braune warme Augen und lächelte mich an. „Ja gerne doch“, antwortete ich und widmete mich weiter der Lektüre der Zahlen in meinen Akten. Wie man auch die Tabellen betrachte, Zahlen bleiben Zahlen, verschlechtern oder verbessern kann man sie nur mit Entscheidungen. Das war meine Aufgabe. Irgendwann hatte mich meine Karriere in die Aufsichtsräte von großen Konzernen gespült. War... Continue»
Posted by witiko_666 6 months ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation  |  Views: 1563  |  
87%
  |  3

Gartenarbeit mit den Nachbarinnen

Gartenarbeit mit den Nachbarinnen
Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen, ich bin Joona und bin 47 Jahre alt. Meine beiden Nachbarinnen Mutter Petra 41 und Tochter Anja 20 Jahre haben mit mir ein gemeinsames Hobby, unsere Gärten und lange Spaziergänge. Aber ich habe meinen Garten nicht um nur Rasen dort zu haben, sondern ich bin so ein sogenannter Eigenversorger, alles was es an Gemüse und Obst gibt baue ich an. So kam es als ich nun wieder in meinem Garten war und die Kartoffeln aus der Erde holte, dass mir einige Gedanken durch meinen Kopf schossen, „eigentlich müsstest du einen kleinen Tra... Continue»
Posted by BMW-1000 1 year ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 9069  |  
87%
  |  8

Meine Freundin Tina und der Praktikant

Meine Name ist Jan, ich bin 34. In dieser Geschichte geht es um meine Freundin Tina. Sie ist 29 Jahre alt und wir sind jetzt seit sechs Jahren zusammen. Sie ist 1,64m groß und etwas mopplig, manchmal geniert sie sich etwas dafür, vorallem findet sie das ihre Brüste für ihre größe zu groß aussehen. Ihre dunkelbraunen, schulterlangen Haare trägt sie meistens als Pferdeschwanz und kleidet sich ganz normal, zur Arbeit geht sie am liebsten in Jeans und mit einer Bluse. Schminke benützt sie auch selten, vielleicht mal wenn wir auf eine Party gehen.

Um es gleich vorwegzunehmen, wir haben guten Sex... Continue»
Posted by Bodensee1 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interrassische Sex, Voyeur  |  Views: 8023  |  
87%
  |  8

"Disneyland 1,Teil"

2002 war meine Tochter Aluyi das erste mal zu Besuch in Deutschland.

Dirk hat sich Urlaub genommen und wir wollen unter anderem auch an einem Wochenende nach

Paris ins Disney Land.
Nachdem wir aus dem Hotel kamen standen wir gegen Mittag an der Kasse.
Es war ein strahlend blauer Juni Tag und wie so oft hat mir Dirk gesagt ich soll mir den Slip unter meinem Rock sparen

und zuhause bzw. im Hotel lassen.

Ja ich tat das gerne, käme aber nicht auf den Gedanken

es ohne Dirks Aufforderung zu machen. Es ist ein angenehmes Gefühl wenn ein hauch Wind

um meine Muschi streicht und de... Continue»
Posted by xmayx 3 years ago  |  Categories: Prominente, Hardcore, Voyeur  |  Views: 2714  |  
87%
  |  10

* Im Hotel *

... es ist schon eine Weile her, insbesondere was Erika & Hans betrifft!

Sie ist eine um Jahre ältere Freundin ... die mir immer erzählte, was sie so machte ~ also wußte ich auch um ihre Ehe und ihren Freund!
Sie sind verheiratet ... aber nicht miteinander!

Hans war schon recht gut betucht, will ich mal sagen ... was dann auch ermöglichte, die Treffen jeweils im Hotel - einem guten Hotel in Kassel stattfinden zu lassen!

Na ja ... eigentlich wollte ich das ja nicht ... aber Erika versuchte mich immer wieder zu überreden und hörte nie damit auf!

Nu... Continue»
Posted by thilde 3 years ago  |  Views: 1350  |  
87%
  |  13

FORTSETZUNG zu "REISE"

Langsam dehnte ich mit den Fingern ihre enge Rosette. Sie stöhnte dabei leise. Vorsichtig steckte ich zwei Finger in ihre Rosette, um sie aufnahmefähig für meinen Schwanz zu machen. Ich kniete mich hinter Birgit aufs Bett, setzte meinen harten Schwanz an und glitt behutsam in ihre Rosette ein. Als ich ganz in ihrem Anus war, war ihr Aufschrei etwas lauter, aber lustvoll. Ich begann sie sanft zu stossen, Birgits Stöhnen wurde immer lauter und schneller, sie fingerte ihren Kitzler, ich stiess immer fester zu, das Bett quitschte, wir stöhnten beide um die Wette, die Vorhänge halb zugezogen, die S... Continue»
Posted by schriftsteller 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Tabu  |  Views: 1313  |  
87%
  |  2

Mein erstes Usertreffen (mit 18 Jahren)


Auf Wunsch des Users werde ich seinen echten Usernamen und sein genaues Alter hier nicht nennen. Er hat hier auch ein Profil, ist um die 20-24 Jahre und recht schlank.


Kurz nachdem ich mein erstes Video hochgeladen hatte, in dem ich in den getragenen String meiner 18 jährigen Freundin wichse, hatte mich ein User angeschrieben und sich erkundigt, ob es möglich wäre sich mal zu treffen und gemeinsam ihre Wäsche zu bespritzen.
Ich fand die Vorstellung, einem fremden Mann dabei zuzusehen, wie er sich an der Unterwäsche meiner Freundin aufgeilt, recht geil. Daher musste ich nicht lange übe... Continue»
Posted by YngNfunBoy93 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Tabu  |  Views: 2761  |  
87%
  |  5

Das Leben eines Lustgentleman, Teil 13

Die Zeit bei der Bundeswehr

Die Nacht in der Ami-Disko zeigte meiner Mutter und Schwester, wie man mit Spaß viel Geld nebenbei einkassieren kann. Es sprach sich schnell bei den Amis herum, so dass sie gelegentlich weitere Abende zum Gangbang organisierten. Irgendwann brannte die Disko ab, so dass diese Veranstaltungen auf Eis gelegt wurden. Es war beiden anzumerken, wie sie diese Abende vermissten.
Schon bald danach muss ich ebenso zur Bundeswehr, um eine Wehrpflicht abzuhalten. Ich konnte schon sehr bald in der Grundausbildung den Muschientzug nachempfinden.
Damals waren noch weibliche ... Continue»
Posted by ghostwriter42 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Tabu  |  Views: 1542  |  
87%
  |  2

Wie eine Nonne eine Frau wurde

Die Überraschung
Als ich nach längeren nach längerem Krankenhausaufenthalt nach Hause kam, meldete sich nach zwei Wochen die Nonne die mich betreute und die mir meine Beichte abnahm telefonisch und erkundigte sich nach meinem Wohlbefinden. Ich lud sie ein mit mir einen Kaffee trinken zu gehen und so geschah es, dass ich sie an dem kommenden Wochenende, vom Kloster abholte. Der Bischof gab uns seinen Segen, da sie ihm sagte ich wolle mit ihr einen Kaffee in der Stadt trinken gehen und Beichten.
Wir fuhren in die Innenstadt und parkten meinen Wagen in der Tiefgarage eines Parkhauses, welches s... Continue»
Posted by BMW-1000 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 946  |  
87%
  |  1

Umkleide-Fick

es ist wirklich das beste Deutsch Mädchen Website für Live-Cam :www.almaniah.net

Die Geschichte beginnt im Einkaufzentrum unserer Stadt. Bei uns ist ohnehin nicht viel los, daher treffe ich mich mit Mike, einem sagen wir mal guten Freund dort. Wir gehen die „Einkaufsmeile" entlang und landen beim Erotikshop, indem wir gleich mal abbiegen. Beim Anblick der diversen Dildos wird mir langsam heiß und mich juckt es etwas im engen Spitzen-Stringtanga. Mike steht hinter mir und da keiner sonst am hellichten Tag in dem Laden rumhängt reibe ich meinen Po gegen seinen Schritt, sodass ich gleich mal m... Continue»
Posted by hannatransen 11 months ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 3833  |  
87%
  |  1

Quickie unter der Dusche

Ich traf sie vor den Duschkabinen auf dem Campingplatz. Sie war mir bei unserem kleinen Campingfest gestern Abend schon aufgefallen. Bevor wir noch mehrere Worte wechseln konnten war eine Kabine frei und sie zog mich am Arm mit hinein. Sie schloss die Tür. Verdutzt schaute ich ihr in die Augen. Sie nutzte den Augenblick meiner Verwunderung und fasste mit ihrer Hand durch das rechte Hosenbein meines Short. Mein Penis lag sofort in Ihrer Hand, da ich unter dem Short keine Unterhose trug. Mit einem geschickten Schwups befreite sie ihn durch das Hosenbein. Er reagierte auf ihr Tun sofort und reckt... Continue»
Posted by diaburu 6 months ago  |  Categories: Lesben-Sex  |  Views: 1330  |  
87%

Sabrina 01: Heimkehr ( szaab.com )

www.szaab.com


Felix sass an seinem Schreibtisch. Er hörte aus dem Treppenhaus, dass die Haustür geöffnet wurde. Am Geräusch erkannte er, wer die Stufen hoch stieg: Es war Carmen. Felix beendete seine Arbeit, schloss die Tür zu seinem Büro und stieg eine Treppe tiefer. Er wartete vor der Wohnung. Carmen keuchte mit zwei Taschen in der Hand die letzten Stufen zu ihrem Apartment empor und lächelte Felix zu. Sie setzte ihre Last auf den Treppenabsatz und umarmte ihn.

„Hallo Felix", schnaufte sie nach dem Begrüssungskuss, „ich sag's immer wieder, wir wohnen zu hoch."

„Ach komm, Carmen", ... Continue»
Posted by acide1 12 months ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1918  |  
87%

der urlaub

Der Urlaub (erstlingwerk/ und schöne fantsie(erinnerung))

Ich freue mich schon seit knapp zwei Monaten auf dieses Wochenende. Fast jeden Abend haben wir seit dem miteinander geschrieben oder telefoniert. Und doch bin ich angenehm nervös, es kribbelt und ich kann es kaum noch erwarten aus diesem ätzenden Zug zu steigen. Was du wohl anhaben wirst …

Sahra ist eine Schulfreundin. Wir haben uns auf der Berufsschule kennengelernt als wir beide unsere erste Ausbildung machten. Wir hatten Spaß und haben einfach die zeit genossen, doch wie leider immer haben uns die ... Continue»
Posted by elmohimself 3 years ago  |  Views: 1099  |  
87%
  |  6

Im Zeltlager #08

Im Zeltlager 8

Nach einer 'Schreibblockade' schreibe ich wieder - danke euch für die netten Comments und Mails. :)


Es war schon hell, als Uli über die taunasse Wiese zum Wachzelt ging. Es hatte in den frühen Morgenstunden aufgehört zu regnen, nun lag ein dichter Nebel über dem ganzen Zeltplatz. In allen Zelten begann das allmorgendliche Treiben; die Jungen pellten sich aus ihren Schlafsäcken und gingen in kleinen Gruppen zum Bach, um die Morgentoilette zu machen.
Uli erreichte das Wachzelt und schob die Eingangsplane zur Seite. Da sah er die beiden Freunde engumschlungen u... Continue»
Posted by BigT2000 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Masturbation  |  Views: 1509  |  
87%
  |  2

Gassi gehen... (real so passiert!)

Am vergangen Sonntagabend habe ich das Mail meines "Herrn" bekommen in der ich aufgefordert wurde mich am selben Abend um 21.00 Uhr am vereinbarten Treffpunkt, eine Bushaltestelle hier um die Ecke zu warten.

Ich ein 31jähriger, hin und wieder devoter, männlicher Typ, 1,89m groß, 115kg schwer, Körper behaart, also keine Tunte sondern ein "gestandener Mann".

Also stehe ich nun wie in der Mail befohlen kurz vor 21.00 Uhr vor an der Bushaltestelle, wie gewünscht habe ich die letzten Tage weder gewichst noch Sex gehabt aber mir 2x gründlich den Darm gespült. Zudem war ich seit mehreren Stunde... Continue»
Posted by Bi_79 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Homosexuell  |  Views: 2158  |  
87%
  |  12

Der 60 Geburtstag meiner Tante - Teil III

Ich war echt fertig, diese Frau machte mich echt geil. Ich muss gestehen, ich steh auf dieses Schmutzige, auf Frauen die bereit sind sich gehen zu lassen und denen versaute Dinge Spaß machen. So wie eben Klara. Und sie schien nicht genug zu kriegen.

Sie stand auf und ging in den Raum, der vom Flur links abging. Ich tat es ihr gleich und folgte ihr, noch etwas wackelig auf den Beinen. Ihr Zimmer war relativ groß, jedoch fiel nicht auf, dass eine Frau darin wohnte. Überall lagen Zeitschriften herum, auch einige Kleidungsstücke waren über den Boden verteilt. Mir war es egal. Sie hatte sich inz... Continue»
Posted by soooeeeeeeereeeeeeeeen 2 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 2845  |  
87%
  |  1

„Bürogemeinschaft sucht Bürohilfe

„Bürogemeinschaft sucht Bürohilfe auf 400 Euro Basis“ Das hört sich gut an. Da ruf ich an und bewerbe mich.
Hurra, ich hab ein Vorstellungsgespräch. Gleich morgen früh um 10 Uhr soll ich vorbeikommen. Die Bürogemeinschaft hat Räume in einem großen Bürokomplex. Ich soll mich am Empfang melden.
Kurz vor zehn Uhr komm ich am Empfang an. Die freundliche Dame ruft bei der Bürogemeinschaft an und bittet mich dann mich in ein Wartezimmer links um die Ecke zu setzen, es holt mich gleich jemand da ab.
„Guten Tag, ich bin Herr Müller. Wir haben einen Termin zum Vorstellungsgespräch. Kommen sie bitte... Continue»
Posted by Sklavin-Hilde 5 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 7082  |  
87%
  |  7

Mein Leben Kapitel 8 Swingerclubschlampe

Werde immer wieder angeschrieben ob die Geschichten erfunden sind.
Nein. Es ist mein Leben und ich stehe dazu. Ich liebe und brauche nicht nur Sex sondern auch fremde Schwänze.
Mein Mann fickt mich täglich aber ich brauche einfach immer neue Schwänze. Jeder sieht anders aus, das gilt auch für die Männer.
Egal ob jung oder alt egal ob kleiner oder grosser Schwanz egal ob rasiert oder behaart, egal ob beschnitten oder unbeschnitten.
Diese Gier trieb mich vor 10 Jahren dazu in einen Swingerclub zu gehen in dem ich über 6 Jahre lang Stammgast war.
Zuerst war ich nur Gast und lies mich von Ein... Continue»
Posted by Schlampenmoni 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Voyeur  |  Views: 4080  |  
87%
  |  10