Free Sex Stories
Page 4

Eine perfekte Hodenmassage - die Anleitung!!!

Vorwort
Für jeden Mann sind seine Hoden ja irgendwie sein Heiligtum. Einerseits machen sie ihn erst zum Mann, andererseits sind sie an dieser Stelle besonders angreifbar. Sie sind natürlich sehr empfindlich und viele Männer haben deswegen generell Bedenken, ja sogar Angst, dort überhaupt von jemand anderem angefasst zu werden. Das ist aber schade und viele wissen nicht, was ihnen da eigentlich entgeht!

Angst ist der eine, sozusagen mentale Aspekt: die Sorge vor dem vermeintlichen Schmerz, das Gefühl des Ausgeliefertseins ... das kann allein schon ziemlich erregend sein und vielleic... Continue»
Posted by Skyywalker 10 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Gay Male  |  Views: 4816  |  
100%
  |  4

DIE WETTE MEINES BRUDERS 6. TEIL

DIE WETTE MEINES BRUDERS 6. TEIL

Ich lauschte an der Tür von Maltes Zimmer. "Tja Malte", sagte Lars, "mein Schwanz freut sich schon den ganzen Abend auf deinen geilen Arsch. Ich hoffe du bist schon eingeschmiert."

"Tja", sagte Malte. "Guck erstmal das hier an". "Was?", sagte Lars nach einer Weile. "Du geile Sau hast deinen Bruder flachgelegt? Egal die zwei Punkte bringen dir den Sieg trotzdem nicht". "Das stimmt", erwiderte Malte. "Aber dazu kommt noch dies".

"Aber ... das ist David!", sagte Lars einen Moment später. "Das stimmt", sagte Malte und man konnte das breite Grinsen i... Continue»
Posted by FreddyBi 10 days ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Gay Male  |  Views: 4442  |  
100%
  |  2

HomoLepus Teil 16+17

Kapitel 16

In meiner Wohnung angekommen setzte ich mich als Erstes an den Küchentisch und dachte über alles, nach was ich erlebt hatte. Eigentlich hatte ich mir nichts zuschulden kommen lassen. Ich gehörte Sandra nicht und konnte machen, was ich wollte. Auf der anderen Seite gab sie mir das Geld und war somit in einer Position, die nicht zu verachten war. Hatte sie sich damit auch das Recht über mich erkauft, war ich ihr Eigentum? Sicher war ich das nicht, aber von ihr abhängig, zumindest wenn ich weiterhin sorgenfrei leben wollte. Es lag also an mir, ob ich weiterhin in den Genuss dieses L... Continue»
Posted by aldebaran66 10 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 905  |  
100%
  |  3

Jans sexuelle Ausschweifungen mit seiner Tante und

Jans sexuelle Ausschweifungen mit Susanna und Monika
( Abgeschlossener Roman in mehreren Teilen )
Teil 2
© Monikamausstr@web.de

Die gleiche Unterwäsche für Susie wurde erstanden und Jan durfte die Einkaufstüten tragen und als die drei wieder zu Hause ankamen, sagte Susie zu Jan, also du schläfst im Gästezimmer im Erdgeschoss und du oben im anderen Gästezimmer und als die Schlafmöglichkeit geklärt war, da verlebten die beiden Frauen mit Jan den Abend mit Abendessen, Erzählen und Fernsehen, dabei kam auch heraus, dass es in der Beziehung mit Klaus bei Jans Tante nicht mehr so gu... Continue»
Posted by Monikamausstr 10 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 11902  |  
100%
  |  4

Jans sexuelle Ausschweifungen mit seiner Tante und

Jans sexuelle Ausschweifungen mit Susanna und Monika
( Abgeschlossener Roman in mehreren Teilen )

© Monikamausstr@web.de

Monika war Mutter eines fast zwanzig Jahre alten Sohnes und lebte nach der Scheidung von ihrem Ehemann vor mehreren Jahren mit ihrem Sohn Jan zusammen in einer hübschen drei Zimmerwohnung im Herzen von Stuttgart und seine Mutter arbeitete als The****utin in einem Krankenhaus am Pragsattel.
Seine Mutter war für ihre fast 40 Jahren eine sehr attraktive Frau, war Schlank, hatte Braune Schulterlange Haare und einen südländischen Teint, was aus der früheren Bezi... Continue»
Posted by Monikamausstr 10 days ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 15952  |  
100%
  |  7

Was eine schlechte Software bewirken kann

In dieser Geschichte sind Namen und Orte verändert!!

Mein Kollege ist, nachdem wir lange Zeit zusammen in einer Firma gearbeitet und uns einigermaßen angefreundet haben, nach Hamburg gezogen.
Von meinen sexuellen Neigungen weiß er nichts, geht ihm ja eigentlich auch nichts an.

Da wir uns schon lange nicht mehr gesehen haben und ich meinen Resturlaub nehmen muss schlug meine Frau vor das ich doch für ein paar Tage nach Hamburg fahren könnte, „Norbert würde sich sicher freuen“, so meine Frau.
Ich setzte mich per WhatsApp mit meinem Kollegen in Verbindung und wollte wissen was er davon hä... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 10 days ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Shemales  |  Views: 6039  |  
100%
  |  4

Harald: Eine Familienchronik Teil 04 Seite 10

Harald: Eine Familienchronik Teil 04
bysirarchibald©

Ich hatte den Wunschgedanken noch nicht zu Ende gebracht, als ich fühlte, daß sich eine Hand um den Stamm schloß und die andere -vor Erregung fühlbar zitternd- nach meinem Hodensack griff, ihn dann umfing und meine Brunftkugeln wunderbar zärtlich zu drücken und zu schaukeln begannen. Auch die Hand, die meinen Ständer umschloß, blieb nicht lang untätig. Zwei andere Hände hatten sich meines Hinterns bemächtigt, der von ihnen wunderbar geknetet und massiert wurde. Daß sich dabei zwei Finger in meine Pofalte drängten, erhöhte nur das Vergnüg... Continue»
Posted by fulimat 10 days ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Taboo  |  Views: 2910  |  
100%
  |  2

Harald: Eine Familienchronik Teil 04 Seite 8

Harald: Eine Familienchronik Teil 04
bysirarchibald©

"Kann sie es, Tante Jutta?" kam Gittas Frage auch schon postwendend hinterher, "kann Sabine gut lecken?"

"Und wie sie's kann... ich.... ich hebe immer ab, wenn sie's bei mir tut und... und mit ihrer Zunge hinten in mich kommt.... ja.... Sabine... sie kann es und es gefällt ihr.... und.... und mir auch....«

Mit dem:

»Und mir auch.....« gab auch Jutta bekannt, womit sie, weil es außer Gitta und Clas alle anderen wußten, offenbar Gitta davon unterrichten wollte, daß auch sie Frauen mochte. Offenbar von dem Gedanken, es auch einmal ... Continue»
Posted by fulimat 10 days ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Taboo  |  Views: 2718  |  
100%
  |  2

Harald: Eine Familienchronik Teil 04 Seite 7

Harald: Eine Familienchronik Teil 04
bysirarchibald©

Vati sagte nicht ein Wort, aber die Art und Weise, in der er sich in meinen Mund stieß, sagte mir alles und ich wußte plötzlich, daß auch er sich nach mir gesehnt hatte.

Mein erster Orgasmus hatte nur eines bewirkt: Ich wurde noch wilder als vorher. Ich wollte mehr, viel mehr und so faßte ich zwischen meine gespreizten Schenkel, um mich selbst zu streicheln. Plötzlich fühlte ich, daß sich von hinten ein Kopf zwischen meine Schenkel schob. Ich nahm meine Hand weg und fühlte gleich darauf eine köstlich weiche Zunge längelang durch meine... Continue»
Posted by fulimat 10 days ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Taboo  |  Views: 2560  |  
100%
  |  1

Harald: Eine Familienchronik Teil 04 Seite 7

Harald: Eine Familienchronik Teil 04
bysirarchibald©
Von den anderen anwesenden Frauen begriff Gitta als erste und kaum, daß Jutta sich so freizügig und reizvoll zeigte, folgte sie deren Beispiel. Gleich darauf stand auch sie in ihrer reizenden Wäsche vor uns.

Auch Sabine und Birgit nestelten nun an ihrer Kleidung herum, während Heinz es Jutta nachmachte:

Marscherleichterung, meine Herren! Marscherleichterung!"

Wenig später fraßen sich acht Mitglieder zweier miteinander verwandter Familien gegenseitig mit den Augen geradezu auf.

Da die Auswahl an Wäsche für Männer nun einmal nich... Continue»
Posted by fulimat 10 days ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Taboo  |  Views: 2594  |  
100%
  |  1

benutzt im Hotelzimmer

Ich möchte das du deine Augen schließt wenn du das gelesen hast und versuchst dir das geschriebene vorzustellen. Du stehst in einem Raum, es ist vermutlich ein Hotelzimmer. Es ist düster. Die Raumtemperatur ist angenehm warm. Du stehst in der Mitte des Raums. Du bist nackt. Du hast dich frisch rasiert und wartest auf mich. Wir haben uns verabredet. Du hast deine Hände hinter deinem Nacken verschränkt. Deine Beine sind leicht gespreizt und du trägst recht hohe Absatzschuhe. Du bist aufgeregt und ungeduldig. Dir ist noch nicht klar was gleich passieren wird. Die Spannung wird immer größer. Da öf... Continue»
Posted by max_nell 11 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 3994  |  
100%
  |  7

Das Geburtstagsfest - Episode 3

Ein ungewohntes Gefühl, unbehost im Garten herumzuschlendern. Aber nicht unangenehm. Ein Lüftchen umspielt die Eier und die Sonne scheint auf meinen schlaffen Hänger. Kein Wunder, schon zwei Mal innerhalb einer Stunde abgespritzt. Das ist mir noch nicht oft passiert. Ich suche die Sporttasche mit meiner Ersatzkleidung und ziehe meine zweite Badehose über. Schließlich will ich jetzt Moni und Susi beim Salat helfen. Alex sitzt noch immer bei unserem Ferkel und dreht in aller Ruhe den Spieß. Die Schwarte ist schon sehr braun. Die Sonne brennt nach wie vor herunter. Ich luge zu den spermabesudelte... Continue»
Posted by palladino1 11 days ago  |  Categories: Masturbation, Sex Humor, Voyeur  |  Views: 1703  |  
100%
  |  3

Urlaub auf dem Gutshof der 7. Tag

Urlaub auf dem Gutshof der 7. Tag

Der 7. Tag

Die Strafen


Wie inzwischen üblich werde ich wieder von der schlanken nackten Stute geweckt. „Los schnell nach draußen Gassi gehen. Ich glaube heute ist wohl etwas im Busch. Die fette Sau mit den Riesigen Hängetitten ist mit den Kühen schon fertig und sitzt nackt in der Küche. Also mach schnell.“ Damit legt die Stute mir die Leine an den Gehängering und zieht mich raus in den Garten. Auf allen vieren pissen und kacken und dann kommt die kalte Dusche. Die Stute spritzt mich mit dem Gartenschlauch ab und in kür... Continue»
Posted by masado 11 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  Views: 2158  |  
100%
  |  1

HomoLepus Teil 14 + 15

Kapitel 14

Als ich dann den Umschlag öffnete, war darin tatsächlich ein höherer Betrag als sonst. Immerhin hatte es ich mehr als gelohnt und ich konnte meinen Lebensstiel weiterführen. Ich wollte dies ein wenig Feiern und sah nach, was sich dafür eignete.

Leider hatte ich nicht viel Auswahl, weder zu essen, noch zu trinken. Also setzte ich mich an meinen Computer und bestellte mir beim Pizzaservice meines Vertrauens etwas Leckeres zu essen und eine Flasche des billigen Chiantis. Wirklich nichts besonders, aber etwas Alkoholisches zu trinken. Dazu bat ich natürlich noch um die Botin, die... Continue»
Posted by aldebaran66 11 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 421  |  
100%
  |  3

Ehefrau zur Strassenhure gezwungen

Unbefriedigt wie so oft warte ich schon die ganze Woche auf Freitag um von meinem Herrn die Erlaubniss zu bekommen mich als versaute Ehefrau von fremden Männern bespassen zu lassen,meine Fotze fängt schon zu tropfen an beim anziehen meiner nuttigen Kleidung-so verkleidet als Strassenhure fahre ich dann auf einen vorab bestimmten Rastplatz und suche den kick .......
http://xhamster.com/photos/view/1337509-62462991.html

... schon bei der Fahrt kann ich nur daran denken, wie ich vielleicht aus dem Wagen steige, mein Herr mir bereits einige stramme Jungs bestellt hat. Ich träume, dass mir ein... Continue»
Posted by 13wert 11 days ago  |  Categories: Interracial Sex, Mature  |  Views: 4520  |  
100%
  |  6

Urlaub in Marokko (letzter Teil)

Urlaub in Marokko Teil 5 (und letzter Teil)
© Monikamausstr@web.de

Dann aber weckte Peter etwas auf, er hörte wie die Schlafzimmertür geöffnet wurde und seine Mutter in den Flur heraustrat.
Peter drehte sich um und sah Anke in einem sienafarbenen Nachthemd leise in den Flur schleichen. Sie ging ins Bad und er blickte ihr noch eine Weile nach und drehte sich wieder auf seine Seite, um weiter zu schlafen, aber er konnte nicht, als seine Mutter nach fünf, vielleicht zehn Minuten nicht aus dem Bad trat, begann sein Herz zu beben und Peter wartete noch einige Minuten lang, dann stand er a... Continue»
Posted by Monikamausstr 12 days ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 6503  |  
100%
  |  4

Beate

Ich war neu in der Stadt und kannte eigentlich noch niemanden. Ich hatte mich vor wenigen Monaten auf eine Stelle beworben und sie glücklicherweise auch bekommen. Die Firma, für die ich nun arbeitete stellte mir zwar eine Unterkunft zur Verfügung, aber eine eigene Wohnung fand ich lange nicht. Zu klein, zu teuer, zu spießig ... irgendetwas war immer.

Eines Tages sprach Beate mich an. Sie war Auszubildende in einer anderen Abteilung. Mit 26 war sie nur wenige Monate älter als ich. "Hey, suchst Du noch nach einer Wohnung? In meiner Nachbarschaft ist etwas frei geworden, Wenn Du möchtest, stel... Continue»
Posted by pussyeatarr 12 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 4611  |  
100%
  |  5

fragebogen

Fragebogen

Name: werner
Geschlecht: Mann
Alter: 26
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Braunblond
Größe: 188 cm
Gewicht: 90 kg
Penis: 18x4
Schuhgröße: 47
Familienstand: ledig
Bundesland: nrw

Bist Du dominant: geht
Bist Du sadistisch: nein
Bist Du devot: geht
Bist Du masochistisch: nein
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: hetero
Wen würdest Du suchen?: frauen

Bist Du rasiert: meistens
Wie rasierst du dich: Nass
Wie oft rasierst du dich: alle 3 tage
Bist du gepierct: nein
Bist du tätowiert: ja
Rauchst Du: Ja

Welche ist deine Lieblingsstellung: Reiten, Löffel, Doggy, Missi... Continue»
Posted by gabada 12 days ago  |  Categories: First Time  |  Views: 270  |  
100%

HomoLepus Teil 12+13

Kapitel 12

Wie gewohnt fand ich einen Umschlag bei meinen Sachen, der mir einen mehr als angenehmen Lebensstiel bereitete. Das Problem dabei war nur, dass ich diesen nicht leben konnte. Solange ich in meiner Wohnung war, war das kein Problem. Lieferservice gab es für fast alles, nicht nur für Essen. Auch wenn die Boten der Waren immer etwas seltsam schauten, wenn ich die Tür aufmachte. Sie taten geradezu, als wenn sie noch nie einen Hasen gesehen hätten. Nur bei meinem Pizzaservice war das anders. Ab und zu brachte mir eine junge Frau das Essen und freute sich dann immer, wenn sie mich sah.... Continue»
Posted by aldebaran66 13 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 390  |  
100%
  |  6

Das Geburtstagsfest - Episode 2

Ich habe es schon durch die Hecke gehört. Am Pool ist Ramba Zamba. Die Bikini-Oberteile liegen mittlerweile auf den Decken, die in der Wiese ausgebreitet wurden und die Mädchen zeigen ihre beiden Argumente. Bis auf Lara. Die hat ja einen Badeanzug über ihre üppigen Formen gespannt. Jetzt weiß ich allerdings den lauten Hallo von vorhin richtig zu deuten. Lara steigt soeben aus dem Wasser und ist komplett nackt. Und bei genauem Hinsehen (mit dem Wissen von heute) auch ihrer Zeit voraus. Der Busch ist ordentlich als Dreieck über ihrer Spalte faconiert und die Spitze zeigt auf den wichtigen Ort de... Continue»
Posted by palladino1 13 days ago  |  Categories: Masturbation, Sex Humor, Voyeur  |  Views: 2111  |  
100%
  |  1