Free Sex Stories
Page 4

This is one of my fantasys

Fremgdgefickt
Natürlich hätte ich nichts dagegen, wenn meine Frau Claudia manchmal etwas leidenschaftliche und hemmungsloser wäre. Aber einerseits möchte ich sie nicht drängen und andererseits liebe ich sie ja so wie ist: Natürlich, unverdorben, ungekünstelt. Und so sind wir seit über 20 Jahren zusammen und das sehr glücklich.

Und Sex? Den haben wir, annehmbar schönen sogar. Aber eher selten, vielleicht 2 mal im Monat. Mir zu selten und auch zu wenig abwechslungsreich. So durchstöbere ich schon länger diverse Internetseiten zum Thema Wifesharing und Cuckold, da mich diese Themen nicht mehr... Continue»
Posted by joey3112 9 days ago  |  Categories: First Time  |  
1912
  |  
100%
  |  1

Lisa - Fluch oder Segen Kapitel 12

Kapitel 12

Der nächste Morgen war für Lisa nicht gut. Sie hatte große Kopfschmerzen und ihr Magen war entsprechend schlecht drauf. Licht wollte sie nicht haben und nach Essen war ihr ebenso nicht. Also ließ ich das Rollo unten. Auch das Angebot zum Frühstücken lehnte sie dankend ab. Sie wollte lieber ungestört im Bett bleiben. Also ließ ich sie dort, machte mir stattdessen ein Katerfrühstück. Das Ganze war auch an mir nicht spurlos vorbeigegangen, aber es traf mich weitaus weniger. Es war nichts, was ein guter Kaffee und ein Rollmops nicht beseitigen konnte. Als Unterlage wärmte ich ein Brö... Continue»
Posted by aldebaran66 9 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
918
  |  
100%
  |  1

Claudia, meine Nachbarin

Letztens hatte ich einen kleinen Zusammenstoß mit meiner Nachbarin, die ein paar Etagen über mir wohnt. Vollkommen unerwartet. Noch nicht mal in meiner Phantasie hätte ich mir das vorgestellt. Aber fangen wir mal ganz vorne an:
Wenn es draußen abends schön warm ist und alle bei mir schlafen geh ich schon mal nackt durch meinen Garten. Der ist kaum von außen einsehbar. Außer durch ein paar Zaunritzen vielleicht. Und vom Haus auf der anderen Straßenseite. Manchmal steht da auch mal jemand am Fenster und guckt. :) Find ich irgendwie ganz prickelnd.
Na auf jeden Fall sitz ich da schon mal einfac... Continue»
Posted by StaendigRattig 9 days ago  |  Categories: Fetish, Mature, Voyeur  |  
6567
  |  
100%
  |  4

S-Witch 3

Ich weiß gar nicht mehr, wie lange ich dort noch lag. Ich musste schön langsam pissen und konnte mich aber nicht von der Stelle bewegen. Sollte ich es einfach laufen lassen, oder könnte es gar sein, dass ich dann von den Mädels "Probleme" bekommen würde.
Dieses Kribbeln in meinem Hintern war auch nicht irgendwie noch von dem Dildo, nein das schien so, als hätte ich da noch einen Vibrator in meinem Poloch.

Oh mann, diese Weiber sind aber echt schräg drauf, wenn sie glauben, ich fände das lustig.

Während ich noch so überlegte, ging knarzend die Tür auf und die Black Lady kam herein. Sie w... Continue»
Posted by moles 9 days ago  |  Categories: BDSM, Sex Humor, Shemales  |  
1644
  |  
100%
  |  2

Der neu beginnen einer Ehe oder die Rache einer Fr

Wir waren zur der Zeit 10 Jahren zu Samen davon 3 Jahre verheiratet und führen eine insgesamt sehr harmonische, liebevolle Ehe. Meine Frau war mit ihren 30 Jahren immer noch eine sehr attraktive Frau, die immer noch die Blicke der Männer auf sich zieht. Ihre langen Beine, der flache Bauch, die nicht allzu großen, festen Brüste, die wilde Haarpracht und dieses verführerische Lächeln haben bereits in der Vergangenheit so manchen Mann sich nach meiner Frau umdrehen lassen. Dennoch konnte ich mir ihrer Treue absolut sicher sein. Kein Mann hatte auch nur die geringste Chance bei ihr. Ich bin ihr Tr... Continue»
Posted by TROLLASIA 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Voyeur  |  
2847
  |  
100%
  |  1

Geburtstagsbesuch Teil 7 und 6 (Ende)



Drei der Jungs waren in unserem Alter und der vierte schien jünger zu sein. In seinem Gesicht waren statt Bart nur dünne Schatten zu sehen und an Armen und Beinen hatte er kaum Haare.

„Wie wollen wir sie bestrafen fragte Klaus in die Runde?“

„Erst mal durchkitzeln“ meinte Uwe „und dann mal weitersehen“

Wir gingen zu ihnen hin, schoben die Unterhemden nach oben und fingen an sie am Oberkörper zu kitzeln. Die vier wanden sich in ihren Fesseln und nach einer Weile zu betteln, wir sollten doch aufhören sie würden auch alles wieder in Ordnung bringen.

„Ok“ sagte ich „aber das reicht... Continue»
Posted by Kleiner-Ivan 9 days ago  |  Categories: Masturbation, Gay Male  |  
829
  |  
100%

Anna und Britta auf dem Weg mit Stefan nach Herren

Ich bin Stefan, 23 und studiere in Tübingen. Meine Heimat ist aber das Münsterland. Ich war mal wieder ein Wochende zu Hause bei meinen Eltern und nun sollte es am Montag wieder runter nach Tübingen gehen. Am Samstag kam unser Nachbar rüber und fragte: Du Steffan, wenn fährst du wieder runter nach Tübingen? Am Montag, sagte ich, warum fragst du? Ach, sagte er, meine beiden Töchter, Anna und Britta wollten jetzt in den Ferien gern mal ihre Tante und Onke und ihre Cousinen in Herrenberg besuchen, ich dachte wenn du Platz im Auto hast ob du die beiden mitnehmen könntest?
Ich sagte: kein Problem,... Continue»
Posted by rotkaepchen 9 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  
2760
  |  
100%
  |  1

Anleitung zum G - Punkt

Anleitung zum G-Punkt
Für viele Frauen und Männer ist der G-Punkt eine echte Neuheit - und auch den Fachmedizinern ist er erst seit
1982 bekannt. Damals veröffentlichten die beiden amerikanischen Wissenschaftler John D. Perry und Beverly
Whipple ein Buch über das Ergebnis ihrer Untersuchungen, bei denen sie vierhundert Frauen mit dem Finger
erforscht hatten. Das Buch hieß "The G-Spot" und erregte in der sexualmedizinischen Fachwelt größtes Aufsehen.
Dabei war dieser gewisse kleine Punkt schon dreißig Jahre früher entdeckt worden …
Bereits im Jahre 1950 schrieb der deutsche Gynäkologe und... Continue»
Posted by Fuck-non-Stop 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Lesbian Sex, Masturbation  |  
337
  |  
100%
  |  1

Der Beginn von etwas ganz Großem - Teil1: Seine Si

Man kann wirklich nicht behaupten dass ich unerfahren bin. Auch in dieser Nacht vor 4 Jahren konnte man das nicht. Nach einer sehr angenehmen Zeit voller ungeduldiger Chats und den ersten geteilten Bildern.. einem ersten Treffen auf neutralem Boden konnten und wollten wir uns nichtmehr zurückhalten.

Das Hotelzimmer zu buchen fiel mir ehrlich gesagt nicht so leicht. Fantasien und Träume sind eine Sache, aber eine Affäre dann tatsächlich durchzuziehen steht nochmal auf einem ganz anderen Blatt. Eigentlich war ich ja vergeben. Glücklich vergeben. Und sie auch. Wir hatten jeweils wundervolle Le... Continue»
Posted by selbstbefREADigung 10 days ago  |  Categories: BDSM, First Time, Hardcore  |  
874
  |  
100%
  |  2

Verschlossen – auf immer und ewig

Die Handlungen sind nicht jedermanns oder jederfrau’s Sache
Sie war naiv gewesen, dumm, verliebt, blöd und blind. Das dachte sie, solange sie noch selbständig denken konnte.
Jetzt war ihr Dasein auf ihre Herschaften ausgerichtet. Zu gehorchen, alles zu tun was sie sich wünschten oder sich vielleicht wünschen konnten. Sie war durch Schmerz gegangen und der Schmerz hatte sie gebrochen. Nun war sie nur noch fixiert auf ihre Herrschaften.

Ihr eigenes Denken hatte sie abgelegt, sie übernahm alles, was man ihr eintrichterte. Bis zur Selbstaufgabe war sie gebracht worden durch die Erziehungsma... Continue»
Posted by katrinsatt 10 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
1519
  |  
100%

Tante Birgit und ihr Stecher

Andere Jungs haben einen Mama--Komplex, für mich aber war immer meine Tante, Birgit, der heiße Focus meiner Fantasien. Wie es dazu kam möchte ich hier ein wenig erklären.

Icch mochte es wenn wir meine Cousins und ihre Familie besuchten, denn dann konnte ich in Tante Birgits Wäsche-Schublade wühlen. Als junger Crossdresser war das einfach ein Traum. Im Gegensatz zu meiner Mutter, deren Wäsche für mich eine art Einstiegsdroge war, hatte Tantchen eine ganz andere Qualität in sachen Wäschegeschmack, hier gab es nichts günstiges oder gar langweiliges. Und vor allem ´passte mir vieles, was man he... Continue»
Posted by Vitorion 10 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  
3862
  |  
100%
  |  1

Ein Neuanfang- Teil 19

Je näher wir dem Winter kommen, umso später wird es draußen hell. Wurden wir vor 4 Wochen noch früh morgens von der Sonne aus dem Bett geholt, tut sie es jetzt gegen 8 Uhr morgens. Alex und ich schlichen vorsichtig in´s Wohnzimmer, um unseren Gast, der heute drüben auf eigenen Beinen stehen wird, nicht vorschnell aus dem Schlaf zu reißen.

Ich bin einiges an niedlichen Dingen gewöhnt: Baby-Katzen, lustige Welpen, Kaninchenbabys, aber das, was auf dem Sofa lag, toppte das nochmal: Ann-Kathrin hatte ihre Hände zwar noch immer in der Tasche vergraben, allerdings knabberte sie auf einem der Bänd... Continue»
Posted by ilov3leggings 10 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
498
  |  
100%
  |  1

Verliebte Freundinnen

Nachdem die anderen Partygäste von Jennys heutigem 18. Geburtstag gegangen sind, setzen sie und Ninja sich noch an den kleinen Tisch in Jennys Zimmer. Es ist schon ziemlich spät, und im seichten Licht trinken die beiden Freundinnen noch ein bisschen Wein. Sie unterhalten sich noch eine ganze Weile über die Schule, Hausaufgaben etc. als Jenny plötzlich auf das Thema "Erstes Mal" zu sprechen kommt. Sie gesteht Ninja, dass sie ihr Erstes Mal gar nicht mit ihrem Freund Florian erlebt hatte, sondern mit einem Mädchen; mit ihrer Freundin Nathalie. Ninja ist irgendwie verwirrt und entsetzt, als sie d... Continue»
Posted by Girlzfan01 10 days ago  |  Categories: Lesbian Sex  |  
2977
  |  
100%
  |  2

Feriencamp 6

Kapitel 6

Charlotte war mit ihrer Freundin Miriam zusammen. Heimlich hielt sie Ausschau nach Christiane und entdeckte sie händchenhaltend mit diesem Jörg, dem Freund von Klaas. Beide sahen sehr verliebt aus und Charlotte mußte das erst einmal verdauen. Sie hoffte trotzdem, einige Zeit mit der Rothaarigen verbringen zu können, die für sie wie eine große Schwester geworden war. Auch Chris hatte sie entdeckt und lächelte ihr freundlich zu.


Von den ganzen Regeln kriegte Charly nur die Hälfte mit, was aber nicht schlimm war, denn die Jahrgangsleiter hatten die Regeln ebenfalls und würden s... Continue»
Posted by sternchenlover 10 days ago  |  Categories: First Time  |  
1449
  |  
100%
  |  2

Feriencamp 5

Kapitel 5


Charlotte und Miriam waren Sandkastenfreunde. Sie gingen in die gleiche Kita und nach der Vorschule in die gleiche Penne. Auch im Gymnasium hockten die beiden immer zusammen. Sie stand Charlotte bei, da sie schon seit zwei Jahren ihre Regel hatte und gemeinsam erkundeten sie diese Materie, was Charlotte darüber hinweg half. Etwas schmerzte ihr Unterleib, aber Miriam beruhigte sie und meinte nur, das gibt sich schnell. Ihre Mutter hatte ihr einen Tee gemacht, der krampflösend wirkte und als die Mädchen im Bett waren, waren die Schmerzen bereits verschwunden.


In dieser Nacht... Continue»
Posted by sternchenlover 10 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
1646
  |  
100%
  |  1

Mein Weg zum Deckhengst

Also ich weis nicht recht, wie ich meine Geschichte beginnen soll, aber ich will sie aufschreiben, bevor ich nicht mehr in der Lage dazu bin.
Ich befürchte auch, dass ich das ich meine Geschichte bald nicht mehr selbst dokumentieren können werde.
Es begann alles vor 6 Jahren aus einer naiven Träumerei wurde faszinierende, a****lische und schreckliche Realität.

Meine Sommerferien in der Schulzeit verbrachte ich schon immer bei meiner Tante auf dem Bauernhof, dort verlebte ich stets eine wunderbare Zeit.
Meine Tante hatte neben der Landwirt noch einen kleines Gestüt mit 5 Pferden.
Die... Continue»
Posted by steps65 10 days ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor, Taboo  |  
10192
  |  
100%
  |  1

Der Spaziergang......

Es war einmal, vor langer langer Zeit, im Sommer, als ich mich entschloss, nach dem Abendessen noch einen kleinen Spaziergang zu machen.
Der Abend war noch Recht angenehm, man hat nicht mehr Schwitzen müssen, was Jeder an dem Tag machte, denn die Sonne brannte den ganzen Tag und es war keine Wolke am Himmel, vor allem es ging kein Lüftchen.
Ich ging anfangs gemütlich durch einen kleinen Wald, es war darin angenehm Kühl, so angenehm das man nicht mehr Schwitzen musste, daher ging ich relativ langsam durch diesen Wald und genoss die Frische Luft darin, so konnte ich mich in meinen Gedanken
... Continue»
Posted by scififan71 10 days ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Voyeur  |  
1280
  |  
100%

Meine Erlebnisse ! ( Mein erster Dreier )

Wie versprochen möchte ich euch heute von dem Abend berichten nachdem wir im Schwimmbad waren.
Nachdem wir das Schwimmbad verlassen hatten gingen wir zum Bus und fuhren nach Hause. Auf der Rückfahrt überredeten mich Andy und Christian das wir alle bei Andy übernachten sollten. Mir war schon klar das sie den geplanten Dreier so schnell wie möglich in die Tat umsetzen wollten. Da passte es natürlich gut das Andys Eltern einige Tage auf dem Campingplatz waren. Die Kungs wollten noch was einkaufen und ich wollte vorher nochmal nach Hause. Wir machten aus das ich so um 21Uhr zu Andy kommen sollte.... Continue»
Posted by HappyAnna79 10 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
2682
  |  
100%
  |  11

Das geile Hotel im Wald

Wie wäre es, wenn eine Horde schwuler und bi Männer gemeinsam in einem Hotel ein Wochenende verbringt?

Ich hab mal irgendwann mit einem Typen gechattet und wir haben uns da damals etwas ausgedacht, in kleinerem Rahmen, aber das Thema hat mich nicht mehr los gelassen. Und so hab ich mir eine kleine Geschichte ausgedacht… bin mal gespannt ob sie euch gefällt.

Ich saß mal wieder am Rechner und suchte nach ein bisschen Entspannung. Skype offen und in Xhamster gucken was es so geiles gibt. Da meldete sich mein Skype, jemand hatte eine Freundschaftsanmeldung geschickt. Neugierig nahm ich sie ... Continue»
Posted by Marc_Spritz 10 days ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Shemales  |  
2480
  |  
100%
  |  8

Schöne Überraschungen I

Alle Personen sind über 18!
Also es gibt Dinge im Leben, da denk man, wie hab ich das bloß verdient. Das kann mal was positives sein, wie auch was Negatives. So wie meine kleine Geschichte hier. Sie hat sich tatsächlich vor etwas über einem Jahr so zugetragen. Geändert hab ich nur die Namen.


Ich hatte über etliche Jahre eine Beziehung zu einer verheirateten Frau, leider ging das dann in die Brüche… war schlimm für mich. Sie hatte neben ihrem Mann auch noch zwei Kinder, Sohn und Tochter. Zu der Tochter hatte sie eine sehr innige Beziehung und ich kannte auch die Kinder recht gut. Nach der... Continue»
Posted by micha_koelner 10 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
3488
  |  
100%
  |  2