Free Sex Stories
Page 2

Familientriebe

Die folgende Geschichten wurde von einem meine begeisterten Leser bestellt. Mit seiner Erlaubnis dürft auch ihr sie nun lesen.

Familientriebe
(c)Krystan Knight


„Du kannst nicht mit“, flüsterte Nora, als Martin seine Finger um ihren flachen Bauch legte. Er senkte seinen Kopf und küsste zärtlich ihre nackte Schulter.

Nora, die nur mit Unterwäsche bekleidet war, schloss die Augen und senkte den Kopf. Sie liebte es, wenn er sie auf diese Weise küsste. Ihr langes, blondes Haar streifte über ihren zarten Brüste, die von der Spitze ihres BHs verhüllt wurden. Sein harter... Continue»
Posted by Krystanx 1 day ago  |  Categories: BDSM, Lesben-Sex, Tabu  |  Views: 2328  |  
100%
  |  4

Wiedersehen

Als mein Handy klingelt weiß ich genau, dass Du vor der Türe stehst.
Mein Herz pocht wie verrückt als du um die Ecke kommst und mir in die
Augen siehst. Meine Hände zittern, als ich Dich in den Arm nehme und
deinen Körper spüre. Es ist genau das gleiche Verlangen, wie damals.
Unsere Blicke treffen sich und plötzlich spüre ich deine weichen Lippen
auf meinen. Wie zwei jugendliche lassen wir unsere Zungen miteinander
spielen während deine Hände leicht über meinen Rücken streichen.
Wohlige Schauer jagen durch meinen Körper und lassen meine Knie
weich werden. Ich bugsiere dich langsam Rich... Continue»
Posted by EvilAngelRio 1 day ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 223  |  
100%

ddas erste mal das meine frau sich fremd besteigen

Wahres so passiertes erlebnis
seit langem haben wir endlich mal wieder bock und lust gefunden raus zu gehen
man wird ja nicht jünger und so kam es das wir mit bekannten in eine kneipe fuhren in der oldie night angesagt war.ein arbeitskolllege wollte auch da sein .sie stimmung war top und auch meine frau war gut drauf 1 2 3 4 5 te runde tiquilla 3 glas wein und sie kam immer mehr in stimmung .
seit langem nicht mehr war sie so und als nach einiger zeit auch ihre hand auf meinem oberschenkel
lag und sie sich immer näher in richtung meines mittlerweile harten schwanz bewegte wusste ich heute... Continue»
Posted by reifundcut 1 day ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Reifen  |  Views: 1552  |  
89%
  |  3

Meine sexy Tante

Ich erzähle hier eine Geschichte, die sich vor einiger Zeit zwischen mir
und meiner Tante ergeben hat. Sie ist nur ein paar Jahre älter wie ich
und ich konnte schon immer mit ihr über alles reden. Sie ist, wie man
so sagt locker drauf' oder wie andere sagen einfach cool'. Meine
Tante ist jetzt nicht so eine Schönheit, wo man sich umdreht und einem
die Spucke' wegbleibt, aber ich finde Sie hübsch. Sie ist mollig,
hat einen einladenden breiten Arsch, dicke Schenkel, kleine Brüste und
hat ein schönes Gesicht. Ich will sie an dieser Stelle mal kurz
beschreiben: sie ist 1,75m... Continue»
Posted by dhartm 1 day ago  |  Categories: Erstmal, Reifen, Tabu  |  Views: 2629  |  
100%

Männertausch -der erste Kunde-

… ich hörte Stimmen, dann war es wieder ruhig. Jemand kam die Treppe hoch, Miriam stand im Zimmer, kam auf mich zu… „haben dir die Geschenke gefallen?“ sie griff durch die Gitterstäbe befestigte eine Leine an meinem Halsband, öffnete die Tür und zog mich aus dem Verschlag. Sie zog mich hinter sich her und setzte sich auf ihren Thron, zog meinen Kopf zwischen ihre Schenkel und band das Halsband enger. „Wir haben noch Besuch bekommen, das ist ein guter Kunde der sich mit Ina vergnügen möchte.“ Ich war irritiert… hat sie Kunde gesagt? „Er möchte, dass wir zuschauen.“
Ina kam die Treppe hoch, si... Continue»
Posted by nylonbilover 1 day ago  |  Categories: Anal, BDSM, Erstmal  |  Views: 655  |  
100%
  |  2

Spielrunde

Spielrunde

Stoni,Anna und Ich kannten uns aus dem Studentenwohnheim in dem wir drei wohnten. Es war ein kleines Hochhaus mit 24 Wohneinheiten auf 4 Etagen mit je einer Gemeinschaftsküche auf jeder Etage. Ausserdem studierten wir alle Jura. Stoni war schon 2 Semester weiter. Oft verbrachten wir gemeinsame Spieleabende (UNO ) oder gemeinsame Besuche in einer der vielen Studentkneipen hier in der Stadt oder fuhren gemeinsam zum baden an einen Baggersee hier im Umland. Wir 3 waren ein lustiger Haufen. An einen unserer Spieleabende im Sommer saßen wir zusammen auf den kleinen Balkon von Stoni. ... Continue»
Posted by Murkel 1 day ago  |  Categories: Erstmal, Masturbation, Voyeur  |  Views: 751  |  
100%
  |  1

Der strahlende Held

2012 - was für ein Jahr. Abgesehen von zwei, drei Tagen würde ich dieses Jahr nur zu gerne aus dem Kalender streichen, denn wirklich von Erfolgen gekrönt war es nicht.

Nach dem überraschenden Neujahrsstart zusammen mit Maria, Mia und ihrem Flirt Ralf dachte ich eine ganze Weile, dass dieses Jahr nur genial werden könnte. Ich gewöhnte mich so langsam wieder an den Gedanken, Single zu sein. Endlich konnte ich wieder ohne schlechtes Gewissen flirten, denn das war es wirklich, was mir während der Beziehung mit Anna gefehlt hatte. Gerade, da ich in meiner Berufsschulklasse zwei Mädchen hatte, di... Continue»
Posted by CylanHemmingway 3 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 2476  |  
100%

Oma Jacqueline

Welcher Gedanke geht einem 22-Jährigen durch den Kopf, nachdem ihn die
Großmutter seiner Freundin mit heruntergelassener Hose und eindeutigen
Handbewegungen erwischt hat?

Seit geraumer Zeit nun lebten meine Freundin und ich unter einem Dach.
Genauer gesagt lebte ich bei meiner Freundin unterm Dach.

Wir wohnten in einem 2 Familienhaus in einem kleinen beschaulichen und
ruhigen Ort am Rande des Ruhrgebietes.

Das obere Stockwerk bewohnten meine Freundin und ich. Im Erdgeschoß
wohnte Jacqueline, die Großmutter meiner damaligen Freundin. Eine sehr
rüstige ältere Dame im Alter vo... Continue»
Posted by dhartm 3 days ago  |  Categories: Reifen, Tabu  |  Views: 9002  |  
100%
  |  6

Autobahn Richtung Norden

Autobahn Richtung Norden

Heute möchte ich auch von einem Erlebnis im Sommer 2013 berichten.
Ich war unterwegs Richtung Norden und das es ein sehr warmer Tag war hatte ich mich auch leicht bekleidet.
Ist doch ein schönes Gefühl so in T Shirt und Shorts Auto zufahren. So hatte man wenigstens durch den Fahrtwind eine leichte Abkühlung. Na ca. 2 Std Fahrzeit verspürte ich einen leichten Druck in der Leistengegend. Mein Schwanz hatte sich schon auf halbmast gestellt.
Also es wurde Zeit das ich rechts ranfahre und Pipi machen musste. Den ersten Parkplatz den ich anfuhr war leicht überfüllt.... Continue»
Posted by Murkel 3 days ago  |  Categories: Erstmal, Masturbation, Voyeur  |  Views: 3258  |  
100%
  |  2

Ein geiler Nachmittag

Vor ein paar Jahren, ich war gerade 23 geworden, trennte sich meine Freundin von mir.
Es lief länger nicht mehr gut zwischen uns, weshalb wir uns darauf einigten, das Ganze im Guten zu beenden.

Nachdem ich mich daran gewöhnt hatte, wieder solo zu sein, trieb ich viel Sport und surfte im Internet, als ich an einem Samstag morgen auf eine Chatseite aufmerksam wurde. Da ich mich nach der Trennung darauf festgelegt hatte, für Frauen und Männer (Bi-Erfahrung hatte ich schließlich schon sammeln können vor ihr) offen zu sein, klickte ich auf den Bi-Raum und es dauerte nicht lange, als vom Syste... Continue»
Posted by flow1987 3 days ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 3234  |  
100%
  |  2

Mein Enkel und ich, Teil 07

Mein Enkel und ich, Teil 07

nicht von mir sondern aus dem netz

Teil 07 (Der Antrag)

Bis April waren wir in jedem Monat für acht bis zehn Tage jeweils in La-Joie-sur-Mer bei Claire und Jean zu Gast um die Fortschritte der Umbauarbeiten an unserem Anwesen zu überwachen.

Wir hatten etliche Termine mit dem französischen Architekten und waren insgesamt sehr zufrieden. Natürlich hatten wir auch viel Spaß mit Claire, Jean und Michel und zweimal hatten wir auch Ewa mitgenommen.

In der Zeit hatte sich auch an meinem Haus in Aachen eine Menge getan: Anfang April stand der Rohbau und ich ... Continue»
Posted by markus150677 3 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 1897  |  
100%

Das Geburtstagsgeschenk Teil 2

Die folgende Story ist eine ausgedachte Story, basierend auf eigene sexuelle Erfahrung.

Sorry, dass es zwei Jahre gedauert hat mit der Fortsetzung. Das hatte berufliche und gesundheitliche Gründe. Jetzt hab ich es vollbracht. Viel Spaß.

Prolog:

Jill und ich sind beide Mitte 30 und führen eine besondere Art von offener Beziehung. Wir beide sind Bisexuell orientiert und wir haben beide die gegenseitige Erlaubnis Sex mit einem gleichgeschlechtlichen Partner zu haben, ohne die Anwesenheit des Anderen. Das heißt ich dürfte mit keiner Frau fremd gehen und sie mit keinem Mann. Ausnahme wir ... Continue»
Posted by mike81_K 4 days ago  |  Categories: Homosexuell, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 1662  |  
100%
  |  1

Das Hausmädchen Teil 4

„Ja, er fickt meinen Arsch!“ „Willst du das?“ Elfi hielt ganz still, das machte mich wahnsinnig, ich wollte nur mehr los spritzen „Ja er fickt mich...in den Arsch! Ganz schnell! Komm machs! Machs mir!“ bettelte ich, dabei spürte ich einen weiteren Finger, der sich in meinen Hintereingang drängte „Und du spritz dann! Spritz! Spritz!“ mit beiden Fingern fickte mich Elfi jetzt in den Po, wichste rasend schnell meinen Schaft und als der erste Spritzer meinen Schwanz verlies, öffnete Elfi den Mund weit und er landete genau darin, so wie jeder der folgenden Strahlen. Elfi leckte sich die Lippen, mei... Continue»
Posted by edaus 4 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Lesben-Sex, Reifen  |  Views: 3224  |  
100%
  |  2

Mit Chantal im Frankreich-Urlaub Teil 2

Ein neuer Morgen im war angebrochen und Sven (19), Jan (19) und Chantal (19) beschlossen den Tag am Strand zu verbringen. Schließlich war es ihr verdienter Urlaub nach dem bestandenen Abitur, da wollten sie auch mal etwas entspannen.
Am Strand legten sich auf ihre Badetücher, cremten sich gegenseitig ein und genossen die warme Sonne auf ihrer Haut. Chantal wollte Bikinistreifen soweit möglich vermeiden, also verzichtete sie auf das Bikini-top und zeigte ihre wunderschönen Brüste.
Etwas entfernt von ihnen lag ein weiterer Strandbesucher welcher immer wieder Chantal beobachtete. Er war ca. 50... Continue»
Posted by dreambird37 4 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Voyeur  |  Views: 1925  |  
100%
  |  1

Lustobjekt für meine Schwester 3

Meine Schwester, Jennifer, bedeckte meine Augen mit einer Binde und wir
fuhren irgendwo hin. In der Zeit seitdem ich Ihr Lustobjekt bin überrascht sie mich gerne hin und wieder.

Wir betraten ein Haus und jemand setzte mir eine Kapuze auf und entfernte die
Augenbinde. Ich wurde eine Treppe hinunter geführt und meine Hände wurden in
Lederhandschellen gelegt, meine Arme über dem Kopf.

Neben meiner Schwester waren auch andere Leute im Raum. Ich konnte sie
flüstern hören. Dann schnitt meine Schwester - oder jemand anderer - mein
Hemd vom Leib und meine Schuhe, Socken und Hosen wur... Continue»
Posted by dhartm 4 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Masturbation, Tabu  |  Views: 4161  |  
100%
  |  2

DIE NACHBARIN - 1. Die Sandalen (Fussfetischgeschi

Eigentlich hatte ich an diesem heissen Tag nicht vor, meine Wohnung zu
verlassen, zumindest nicht tagsüber.
Mein leerer Kühlschrank nötigte mich jedoch dazu, den nahegelegenen
Supermarkt aufzusuchen.
Leider waren zu dieser Zeit, es war Nachmittag, sehr viele Leute im
Supermarkt anwesend.
Dieser Umstand verschlechterte meine, durch den "Zwangseinkauf" ohnehin
schon schlechte Laune, zusätzlich.
Als ich meine Nachbarin, die mit ihrer ca. dreijährigen Tochter ihre
Einkäufe erledigte sah, besserte sich jedoch meine Laune schlagartig.

Wir kannten uns seit gut 3 Jahren, unser Kontakt besc... Continue»
Posted by calibraman 4 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 903  |  
100%
  |  1

Feueralarm im Hotel

Das geile Treffen

Intro

Wir hatten uns in einem Chatroom kennen gelernt Sie lebte zu dem Zeitpunkt in den USA
Und hatte sich eigentlich nur vorgenommen einen Mann kennen zu lernen um Ihn mal richtig zu verarschen. Susi war fast doppelt so alt wie ich mit knapp 42 Jahren.
Einige Zeit chatteten wir miteinander bis Sie eines Tages erzähltem das Sie demnächst wieder nach Deutschland ziehen wolle um sich um Ihre kranke Mutter zu kümmern.
Wie es kommen musste und da wir uns sehr symphatisch waren, wollten wir uns auch mal treffen.
Ich war aktuell Berufsschüler aus Stuttgart und Sie leb... Continue»
Posted by Freigeist2014 4 days ago  |  Categories: Erstmal, Sexueller Humor  |  Views: 1038  |  
100%

Sex mit einem Kollegen

Auf meiner arbeit stellte ich fest das es schon wieder sehr spät geworden ist und ich inzwischen alleine nur noch im Büro bin.
Ich räume meine Sachen zusammen gehe noch mal zum Spiegel auf die Toilette und stand mit prüfenden blick davor und zupfte an meinem kurzem schwarzen rock umher. Ich betrachtete meine Rückseite im Spiegel. Der wenig Stoff bedeckte meine Arschbacken nur Knapp und der Bund der Nylons war durch den kleinen Schlitz auf der Hinterseite deutlich zu sehen.
Mir war bewusst das mich heute meine männlichen Kollegen mit ihren gierigen blicken ausgezogen haben.

Ein letzter ... Continue»
Posted by Huo-Yuanjia 4 days ago  |  Categories: Erstmal  |  Views: 2872  |  
100%
  |  1

Gute Freunde (Juwel aus dem Internet)

Es sollte eigentlich ein netter Abend für uns Mädels werden, aber er brachte etwas ins Rollen, was ich nicht erwartet hatte. Alles begann, als Sandra mich abholte und wir in die City fuhren um uns einen lockeren Abend im Alex an der Alster zu machen. Wir unterhielten uns über alles Mögliche was in letzter Zeit so passiert war und was uns der Job so für sorgen macht, über Liebesdinge und wer hier im Lokal einen netten Arsch hat... ;-)

So ging das den ganzen Abend und gegen 10 Uhr beschlossen wir zu zahlen und uns langsam auf den Rückweg zu machen.

Wir saßen auf dem Bahnsteig und warteten ... Continue»
Posted by Lueb 4 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 1784  |  
100%
  |  1

Geteilte Welten - 27.Au weia!

Au Weia!

Margret hatte für sechs Personen gedeckt – die Jungs wunderten sich, als sie die Treppe hinunter kamen und das Esszimmer betraten. „Kommt noch Besuch?“ fragte Tim neugierig. Seine Mutter nickte und lächelte nur. In diesem Augenblick schellte es. Die Jungs hörten Stimmen – eine davon konnte Tim erkennen: Margret. Dann waren da wohl noch eine Frau und ein Mann, doch die waren ihm unbekannt. Marko aber durchfuhr es wie ein Stromschlag! Er hatte die Stimmen sehr wohl erkannt… Es klopfte an der Esszimmertür. „Ja bitte!“ rief Tims Vater. In der Tür standen – Marco Eltern! Ein wenig zagha... Continue»
Posted by RayRainbow 4 days ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 530  |  
100%