Kostenlose Sex-Geschichten
Seite 2

Der Wunschtraum Teil 5

tiefe Erkenntnisse und neue Kunden

Bea erhob sich machte sich auf den Weg ins Bad. Esther setzte sich auf, setzte sich in den Schneidersitz und sah nach unten. „Andi“, fing sie an. Ich erhob meinen Oberkörper stützte mich auf den Ellenbogen ab und wartete was da noch folgen sollte. „Entschuldige die Frage aber habe ich das richtig mitbekommen, das deine Frau Meister zu dir sagt“.

Ah, das war der Aussetzer wo ich die Zunge nicht mehr spürte. „Süße das ist richtig, aber dazu müsstest du die Vorgeschichte kennen, wie es dazu kam. Wenn du willst erzähle ich es dir. Ich wollte sie ni... Forfahren»
Gesendet von bigboy265 vor 4 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Gruppensex  |  
869
  |  
100%

Zungenakrobat(ik)

Ein tiefer Blick, der Glanz in deinen Augen,. Das leichte Lächeln, das deine Mundwinkel umspielt. Die Vorfreude spiegelt sich in deinem wunderschönen Gesicht.
Meine Fingerspitzen umspielen dein seidiges Haar. Der Duft deiner zarten Haut kitzelt mich.
Ich streichele sanft über deine Wange. Meine Fingerkuppen hauchen über deine sinnlichen Lippen.
Leicht öffnet sich dein Mund. Nur einen kleinen Spalt, nur das Erahnen deines heißen Atems lässt mich glühen und erzittern. Meine Lenden beben vor Sehnsucht nach dir und deinem Körper. Unsere Vorfreude steigert sich ins unermessliche.
Meine Hand gl... Forfahren»
Gesendet von Zungen-Akrobat vor 4 Tagen  |  Kategorien: Hardcore  |  
410
  |  
100%

01 - Zwischen den Feiertagen

Es ist wieder mal soweit. Die Tage zwischen den Tagen.
Irgendwann in der Ausbildung, als noch jedes Wochenende gefeiert wurde und wir entsetzt feststellen mussten, das zwischen Weihnachten und Neujahr in Berlin aber auch so gar nichts los ist.... hatte ich beschlossen die fällige Fete in meine Wohnung zu verlagern.
Jeder gab dazu was er hatte oder konnte. Ich rollte mit meinem stets hilfsbereiten Kollegen Bernd ein 50 Liter Fass Bier in den dritten Stock, stellte die Wohnung, die Verpflichtung zum Aufräumen und mein Inventar zur Verfügung.
Es wurde ein denkwürdiges Ereignis, so denkwürdig ... Forfahren»
Gesendet von berliman vor 4 Tagen  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Sex-Humor  |  
1764
  |  
100%

Das Geschwisterpaar

Vorbemerkung: In meiner kürzlich veröffentlichten xhamster Geschichte vom "Grundstück des nackten Nachbarn" hatte ich erstmals meinen Nebenjob als Sexarbeiter (andere sagen weniger höflich Stricher) und dabei auch meine Dienste für das professorale Geschwisterpaar erwähnt. Das hat einige von Euch zu Nachfragen und dem Wunsch veranlasst, hierüber etwas ausführlicher zu schreiben. Dem komme ich hiermit nach. Bislang hatte ich über diesen Teil meiner Vergangenheit wenig geredet, sie sogar verheimlicht.

Einige Zeilen mussten wegen des besseren Verständnisses wegen nochmals der oben g
... Forfahren»
Gesendet von bisexuallars vor 4 Tagen  |  Kategorien: Gruppensex, Schwule Männer, Sex-Humor  |  
2364
  |  
100%

Bi-Dreier im Whirlpool - Teil 1

Vorbemerkung:
Die Geschichte ist zwar noch nicht ganz fertig, aber bereits jetzt länger als geplant. Daher werde ich sie in Teilen veröffentlichen.

Die Handlung und Personen sind frei erfunden, jegliche Übereinstimmung mit lebenden oder verstorbenen Personen ist zufällig und nicht beabsichtigt.

Und jetzt viel Spass mit meinem Erstlingswerk.

--------------------------------------------------------------------

Endlich war es wieder soweit: das Wochenende in den Bergen stand vor der Tür. Diesen Anlass pflegten wir im Freundeskreis seit vielen Jahren und er war längst zum Standardeint... Forfahren»
Gesendet von el_barbudo vor 4 Tagen  |  Kategorien: Gruppensex, Schwule Männer  |  
1451
  |  
100%
  |  2

Mailverkehr mit einer Userin


Mailverkehr mit einer Userin
by@(www.pezax.com)
Sie
ir gehen gemeinsam in ein Lokal und setzen uns zum Tisch um ein Gläschen Wein zu trinken…ich merke dabei wie unter dem Tisch deine Hand immer wieder auf meinem Oberschenkel auf und ab fährt…ich lege auch meine Hand auf deinen Oberschenkel…langsam schiebst du mir meinen Rock hoch und greifst mir zwischen die Beine…dabei merkst du, dass ich kein Höschen anhabe und streichelst sanft meine Schamlippen…meine Hände gleiten auch in deinem Schritt auf und ab…wir merken, dass wir unsere gegenseitige Geilheit kaum mehr verbergen können und verlang... Forfahren»
Gesendet von pazinos100 vor 4 Tagen  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
682
  |  
100%

Leonie: Das Praktikum Teil 2

Müller steht der Schweiß auf der Stirn. Er beißt die Zähne zusammen. Das Dröhnen des Staubsaugers dringt aus dem Wohnzimmer, sowie die schweren, ungelenken Bewegungen seiner Frau, die meint, sich durch das bisschen Haushalt fit halten zu können. Müller fragt sich manchmal, wie sie auf diesen Unsinn kommt. Die Frauenmagazine? Wahrscheinlich.
Bei dem Gedanken wird sein Schwanz, den er in der Hand hält, etwas weicher, verliert an Härte und so vertreibt Müller seine Frau eilig aus dem Kopf und sieht wieder seine Praktikantin vor sich, Leonie.
Augenblicklich versteift sich sein Pimmel, er sieht ... Forfahren»
Gesendet von HirnTot vor 4 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Reif  |  
1993
  |  
100%
  |  4

Elena - Der Sybian

An einem Nachmittag fand ich Elena vor dem Rechner vor, als Sie mit Ihrer alten Freundin Hanja über Skype quasselte. Hanja kannte ich schon von früher aus den Zeiten, als ich Elena kennenlernte. Sie kam ebenfalls aus Leningrad und war jetzt auch in Deutschland, mit Lars verheiratet. Da wir in Dortmund und die beiden in Nürnberg wohnten, hatten wir wenig Kontakt, höchstens mal, wie jetzt über Skype. Die beiden hatten kurz nach uns geheiratet und jetzt stand die silberne Hochzeit an, weswegen Hanja auch angerufen hatte. Wir waren zur Feier eingeladen und zwar auf dem 25.5.2013 . Ein Blick in den... Forfahren»
Gesendet von Dryantillus vor 4 Tagen  |  Kategorien: Gruppensex, Reif  |  
1266
  |  
100%

Gloryhole-Verführung Teil 2

Nachdem Jana und ich unsere erste Erfahrung mit Pornokinos und Gloryholes gemacht hatten, während eines Städtetrips nach Hamburg, wurde das Thema zunächst nicht weiter groß angesprochen. Wir fanden das Erlebte geil, es war aber auch eine gewisse Unsicherheit zu spüren, die uns, unausgesprochen, davon abhielt näher darüber zu sprechen.
Es "brodelte" aber im Untergrund, um es zu vergessen war das ganze einfach zu geil, mit der Zeit fingen die Fantasien erneut an...wie könnte man es noch geiler gestalten, war das überhaupt möglich? Was könnte man am Ablauf ändern,etc...
Unser Sex war weiterhin ... Forfahren»
Gesendet von verve69 vor 4 Tagen  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
1447
  |  
100%
  |  1

Urlaub in den Bergen 4

Urlaub in den Bergen 4


Die Stimmung war auf dem Siedepunkt.
Fast alle an unserem Tisch, waren mehr oder weniger betrunken. Während ich mich nach meinem kleinen
Vodka Wettkampf mit Ivanka zurückgehalten hatte, wirkte selbst Karin inzwischen leicht beschwipst.
Allerdings war das kein Vergleich, zu dem Zustand der meisten anderen ihre Freunde hier am Tisch.
Karin hatte sie mir imlaufe des Abends alle so weit vorgestellt, und ich beobachtete die Runde,
in die ich eigentlich so gar nicht passte.

Mir gegenüber sass Helmut. Geschäftsmann aus Frankfurt. Ein Grosskotz vor de... Forfahren»
Gesendet von Lord_DT vor 4 Tagen  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Reif  |  
1791
  |  
100%
  |  4

Reife Frau mit junger Möhre

Das erste mal Sex hatte ich mit 14j. mit einer schulfreundin ! Meine vorliebe für reife Frauen habe ich im alter von 16 j. entdeckt ! Auf dem weg ins Hallenbad saß vor mir eine Frau aus der Nachbarschaft !vor dem Schwimmbad angekommen bemerkte sie mich und fragte mit einem lächeln im Gesicht ob ich sie verfolgen würde ich war doch gerade auch im Bus ! Nach einem kurzen smaltalk über ihren Sohn der in meinem Jahrgang war öffnete das Bad . Ich zog mich um ging duschen und setzte mich erstmal in den ruhebereich der kleinen gemischten sauna ! Nach Ca . 1 std sah ich die Frau die Treppen runter kom... Forfahren»
Gesendet von tiket vor 4 Tagen  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Reif  |  
3607
  |  
100%
  |  1

Urlaub Part III

Unsere Urlaubsreise Part III

Der nächste Tag begann für mein Bruder und mich wieder recht spät, unsere Ellies waren schon wach und hatten das Frühstück soweit vorbereitet und Mom kam uns dann auch wecken, uns störte es da auch erstmal nicht groß, das wir nicht wirklich was anhatten, so neu war der Anblick auch nicht mehr.
Wir langsam wach geworden und auch bald aufgestanden und uns nur paar Shorts angezogen, noch fix ins Bad und dann mit raus zum Frühstück.
Die Ellies haben schon den Tag verplant, wollten weiter die Umgebung erkunden und fragte „wollt ihr mit oder lieber alleine hier od... Forfahren»
Gesendet von sweetboy-rjm vor 4 Tagen  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Schwule Männer  |  
1297
  |  
100%
  |  1

der erste 3er beim ersten Clubbesuch

An einem richtig schönen Septembersamstag fuhren wir Richtung Maihof, denn wir waren jetzt seit 1,5 Jahren ein total verliebtes Paar, hatten aber über GS bisher nur geredet, d.h., ich habe geredet und meine kleine schüchterne Lady bekam immer eine schmatzend nasse Fotze von meinem Gerede. Wohin es ging, verriet ich ihr erst als wir dort ankamen und es nur noch ein kleiner Schritt war auch hinein zu gehen. Wir hatten weder unterwegs noch morgens gefickt, denn ich wollte, dass sie richtig schwanzgeil im Land der geilen Möglichkeiten ankommt, was durchaus unüblich für uns war. Beim Fahren hab' ic... Forfahren»
Gesendet von schlamm-schieber vor 4 Tagen  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Hardcore  |  
1641
  |  
100%

Anna, eine schmollende Sklavin

Wieder gab es einen besonders vergnügten Abend in meinem Club. Viele Gäste hatten sich eingefunden. Und ich hatte alle Hände voll damit zu tun alte Bekannte zu begrüßen. Aber auch neue Gäste bedurften oft einer kleinen Starthilfe. Oft kamen neue Gäste mit falschen Vorstellungen von einem Club oder mit Ängsten, die ich dann versuchte auszuräumen. So also auch an diesem Abend. Der Abend war schon recht fortgeschritten, ich durfte einer sehr erotischen Session beiwohnen die mich stark erregt hatte. Eine Domina hatte ihren Sklaven vorgeführt, aber im wahrsten Sinne des Wortes. Sie hat ihn so lange... Forfahren»
Gesendet von er19300 vor 4 Tagen  |  Kategorien: BDSM  |  
1085
  |  
100%

Anna, die Sklavin meines Freundes

An einem Freiwildsklavenabend bringt mein alter Freund Andree seine neue Sklavin Anna mit in meinen Club. Mit ihr verbringe ich einen Abend voller erotischer Fantasien und Gelüste.

Ich bin Besitzer eines Clubs. Nicht einer von den Clubs wo Männer ihre Frauen hin ausführen oder sich mit ihren Freundinnen langweilen, nein mein Club ist bekannt für exotische und frivole Sexualität. Also was für Männer und Frauen mit ganz besonderen Gelüsten.
Abgesehen von ganz bizarren Sexorgie und SM Treffen gibt es einmal im Monat einen Abend der nennt sich Freiwildsklaven. Diese Abend ist nur für eingewe... Forfahren»
Gesendet von er19300 vor 4 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal  |  
1374
  |  
100%

Erlebnis im Chat – Teil 2: Das Erwachen

Ich wachte auf… oder besser ich kam wieder zu mir… mein Schädel brummte meine Arme und Beine waren ganz schwer, wie wenn alles eingeschlafen wäre. ich versuchte die Augen zu öffnen, es ging nicht, ich versuchte mich zu bewegen, das ging ebenfalls nicht. Ich fühlte mich müde und schwer, meine Zunge lag wie ein Kloss in meinem Mund. ich versuchte nachzudenken, meine Gedanke irrten umher…hatte ich wieder mal soviel getrunken das ich mich an nichts mehr erinnere? meine Muschi brennt, und mein Arschloch tut auch weh…was ist den bloss mit mir los. Minuten vergehen und mein Körper erwacht auch langsa... Forfahren»
Gesendet von Dom_Tom61 vor 5 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal  |  
634
  |  
100%
  |  1

Im Nachtzug von Berlin

Ich bin die Heidi, eigentlich Heidemarie, aber so hat mich schon lange keiner mehr gerufen. Ich war damals 52 Jahre alt, als mir das Nachfolgende passiert ist. Ich bin immer noch 176 Zentimeter groß und wog damals etwa 70 Kilo. Ich habe mit den Maßen 80D einen mittelgroßen Busen, den ich gerne in einen Balconett-BH und tief ausgeschnittene Blusen der Männerwelt präsentiere. Meine schwarzen Haare trage ich meistens Nackenlang und mit einem Gummi zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Meine Schambehaarung ist nur spärlich, welche ich mir auch schon in jungen Jahren ganz abrasiert habe. Ich hab... Forfahren»
Gesendet von OneYassmina vor 8 Tagen  |  Kategorien: Voyeur  |  
5096
  |  
100%
  |  3

Urlaub Part II

Unsere Urlaubsreise Part II


Da ich Schlaf von zwei Nächten nachzuholen hatte, schlief ich am Folgetag auch richtig lange. Ich wachte irgendwann auf, es war sowieso schon hell und keiner bei mir, mein Bruder musste schon aufgestanden sein. So langsam wurde ich wach und realisierte mein Umfeld, hörte aber auch bekanntes lachen von draußen, meine Ellies waren also auch schon wach und amüsierten sich schon draußen.
Ich also auch so langsam aufgestanden, meine Schlafshort hatte auch gute Auswüchse, aber ich wollte in dem Augenblick nicht unbedingt Hand anlegen um mir einen zu wichsen.
Ich ... Forfahren»
Gesendet von sweetboy-rjm vor 11 Tagen  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Schwule Männer  |  
2438
  |  
100%
  |  1

meine kleine Cousine III

eine wahre Geschichte

Die Tage mit Svenja vergingen wie im Fluge. Den ganzen Tag lag ein Knistern in der Luft wenn wir unterwegs waren. Es war schon ein merkwuerdiges Gefuehl mit zwei wunderschoenen Frauen Hand in Hand durch Hamburg zu ziehen und die Sehenswuerdigkeiten zu besuchen. Svneja und Jessi gingen immer wieder alleine shoppen und kamen Nachmittags mit Tueten bepackt zurrueck. Wie Frauen ja so sind musste dann sofort alles nochmal angezogen werden und ich „musste“ dieser Show beiwohnen und meine Kommentare abgeben. Was auffiel war, dass der Textil-Anteil bei Svenjas Sachen von Tag z... Forfahren»
Gesendet von Jessica_sven vor 11 Tagen  |  Kategorien: Gruppensex, Masturbation, Tabu  |  
3641
  |  
100%
  |  2

Mit meinen Männern im Club

Meine beiden Männer sind schon fertig umgezogen und auf dem Weg zur Bar. Ja ich habe sie vorgeschickt, damit ich mich in aller Ruhe umziehen kann. Weder mein Mann, noch mein Liebhaber haben mein neues Cluboutfit vorher gesehen. Es wird ihnen die Sprache verschlagen.

Immer wieder tauchen Menschen in der Umkleide auf und grüßen freundlich. Natürlich grüße ich zurück und es findet sich auch das ein oder andere bekannte Gesicht. Immerhin ist es nicht mein erster Besuch in diesem Club.

Schnell bin ich in die schwarze Corsage geschlüpft. Geschickt schließe ich die Häkchen. Wie gut das die Ve... Forfahren»
Gesendet von Gewitterziege vor 12 Tagen  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal  |  
2689
  |  
100%
  |  1