Free Sex Stories
Page 13

rotkäppchen (ohne den bösen wolf)

eines tages, es war ein wirklich schöner morgen, die sonne schien und die vöglein zwitscherten fröhlich in den bäumen vor sich hin, eines tages also ging rotkäppchen, das ihr natürlich alle kennt, in den wald spazieren, bekleidet mit ihrem roten käppchen und einem weißen kleidchen, das ihr dann doch ziemlich eng saß, weil das rotkäppchen über winter richtig runde hüften und einen dicken busen bekommen hatte und ein wahrlich hübsches mädchen geworden war.
das rotkäppchen lief so vor sich hin, blieb mal hier, mal da stehen, sah die bienchen, sah die blümchen, war aber mit ihren gedanken ganz w... Continue»
Posted by saar2016 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
1878
  |  
100%

Frauen, voller geiler Lust

...eine weitere Story aus meiner Zeit mit PETRA und ihren Freundinnen..

Nachdem ich nun über Petra einige ihrer Freundinnen kennengelernt hatte, ihre unbefriedigten
Bedürfnisse, die teilweise unersättliche Gier nach Sex, wurde ich plötzlich mit einem, auf den
ersten Blick perversen Angebot überrascht.

In der 2. Woche meiner Semesterferien der Fachhochschule wurde ich von einem Mitglied
einer Firma angesprochen, bei welcher ich, als praktischen Teil des Unterrichts, mitarbeitete.

Diese Person, Mitglied der Geschäftsleitung, hatte auf Umwegen von meinen Beziehungen zu
diversen Dame... Continue»
Posted by oskar7-1952 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
9177
  |  
100%

Gertrud betreibt Facesitting

Wer meine Vorgeschichte nicht kennt, (Facesitting mit meiner Tante) hier ein kleiner Rückblick:
Es war Anfang der Siebziger an einem Samstag im Oktober, an dem ich auf dem Gehöft bei meiner allein lebenden Tante Holz für ihren Kaminofen aufgestapelt habe.
Meine Tante ist die Schwester meines Vaters, heißt Uta, ist 45 Jahre alt, wiegt ca. 85 kg, ist 1,75 groß, blond und recht korpulent und kräftig gebaut. Ihre Körpermaße wirken zur Körpergröße ein wenig überproportioniert. Sie ist lebenslustig und hat ein wahnsinnig schön und üppig geformtes Hinterteil.
Ich hingegen bin 18 Jahre, ca. 1.40 –... Continue»
Posted by SexyJule88 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
4290
  |  
100%

Angelique und der Meister (2)

Kapitel 5

Angelique Jasmine Lohmann war völlig verwirrt, als sie Andreas Büro verließ. Sie ging wie in Trance in das ihr zugeteilte Büro, in dem sie ab sofort die Firmenkorrespondenz in puncto Rechnungen erledigen sollte, und ließ sich in den Schreibtischstuhl fallen. Erst jetzt bemerkte sie, dass sie ihre Handtasche bei Andreas vergessen hatte. Sie traute sich aber nicht, wieder zu ihm zurück zu gehen und sie zu holen. Sie war wirklich total verunsichert.

"Ja, Meister!" sagte sie wie eine Beschwörungsformel vor sich hin.

Und sie spürte, wie ihre Möse dabei zu kribbeln begann... Continue»
Posted by Sinnesraub 1 month ago  |  Categories: BDSM  |  
2471
  |  
100%
  |  1

Zwischenspiel (Elke mal anders)

„Ich würde das auch gern mal mit einem Mann machen.“ „Was machen? Was meinst du?“ „Ich könnte mir gut vorstellen dich mal auf meinen Bock zu schnallen. Im Dunklen.“ Flüstert Ihre geile Stimme am Telefon. „Nein, ich weiß nicht – wie soll das gehen?“ „Ich glaube das ist nichts für mich.“ „Du meinst mich dominieren?“ Elke ist eben ein Biest. Ja sie hat mich herumbekommen. Also stehe ich drei Tage später vor Ihrer Tür. „Komm doch rein Süßer. Wir erwarten dich schon.“ „Wir?“ Zack – finster ist es. „Was meinst du mit wir?“ frage ich noch einmal nach. Statt einer Antwort bekomme ich einen sanften Kus... Continue»
Posted by ricok123 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  
2316
  |  
100%
  |  4

Was als ein ruhiger Vormittag begann, dann sehr fe


Nach meinen Erlebnissen mit den hungrigen Frauen der Gesellschaft und meinen Erfahrungen mit ihrer
teilweise wirklich ausufernden Sexlust, hatte ich mir in meinen Semesterferien einige Tage der Ruhe und der
Stärkung verdient.

Meine Mitbewohner der WG waren fast alle komplett schon Nachhause gereist, nur ich und Marie waren die
letzten Bewohner der Wohnung.
Ich wollte Kraft schöpfen und Stoff nacharbeiten, welchen ich im Laufe meiner so lustvollen Tätigkeit mit und
bei den DAMEN, etwas vernachlässigt hatte.

Marie, ist ein 23 jähriges Landei, welches anscheinend nur für ih... Continue»
Posted by oskar7-1952 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Sex Humor, Taboo  |  
1788
  |  
100%

Meine Geschichte Teil 1 - Meine erste Pimmel

Ich werde erzählen warum ich auf Schwänze stehe und wie alles angefangen ist.

Zuerst möchte ich mich für mein deutsch entschuldigen, da ich aud Portugal komme, aber ich glaube ihr werdet verstehen ;)

So...

Alles ist in der 80er angefangen. Ich war ein Jung der sogar auf Frauen stand, so wie heute immer noch, obwohl auch ein Schwanz

mir Spaß macht. Ich kann mich nicht als Schwul bezeichnen sonder als Bi-Sexuell, was die Sache anders macht.

Als ich Jung war, haben wir in der Schule immer über das Thema Wichsen geredet. Wie es wäre, die Farbe vom Sperma

etc, bis ich eines Tage... Continue»
Posted by byker666 1 month ago  |  Categories: Anal, First Time, Masturbation  |  
995
  |  
100%

Die Geilstute

Eine nicht so ganz ernstgemeinte Geschichte.

Erstmal hallo an alle Schwanzträger und solche, die damit auch umgehen können! Ich bin die Iris, 29 Jahre alt und ständig geil. Ich bin mit 175 cm ein wenig groß für eine Frau, das hat mir aber schon in den unmöglichsten Situationen die besten Ficks eingebracht. Ist doch einfacher, wenn man sich nur bücken muß und ein fetter Kolben kann gleich einfahren bis zum Muttermund.

Zu meinem Aussehen: Ich wiege ca. 68-70 kg, habe eine schlanke, durchtrainierte Figur, da ich immer Sport mache. Egal, ob Schwimmen, joggen, Volleyball – ich bin immer akti... Continue»
Posted by sternchenlover 1 month ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Lesbian Sex  |  
2474
  |  
100%
  |  1

Die Reifung

Eine reifere Frau hilft einem jungen Menschen beim Erwachsen werden und sich selbst zu Finden. Nicht so ganz uneigennützig, wie sich bald herausstellt.




Die Reifung



Die Überschrift beschreibt keinen biologischen Vorgang bei der Käse-Herstellung oder im Obstbau. Es soll hier um einen jungen Menschen gehen, genauer gesagt um den Sohn meiner Nachbarin, dessen körperliche und seelische Entwicklung.

Wir selber lebten eigentlich ein typisches deutsches durchschnittliches, am Schluß schon fast lang... Continue»
Posted by mystic_eyes 1 month ago  |  Categories: Anal, First Time, Mature  |  
3414
  |  
100%
  |  3

Die samengeile Waltraud - Kapitel 11

Kapitel 11 Liesbeth will nicht von hinten

„Soll ich?" Ich hebe fragend die Augenbrauen und sie schaut mich zärtlich an, nickt eifrig wie ein Schulmädchen. Ich lecke ihr mit breiter Zunge durchs Gesicht, von einer Sekunde auf die andere steht Liesbeth in Flammen. Die letzten Hemmungen fallen von ihr ab, sie geht in die Hocke und fickt mich wild und hektisch, hämmert entfesselt ihren Arsch auf mich herunter. Ihre Geilheit reißt mich mit, wir keuchen, ächzen und stöhnen wie die Tiere, bestehen nur noch aus Schwanz und Fotze, Liesbeth giert nach meinem Samen und ich danach, ihn ihr hineinzuspri... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
1444
  |  
100%
  |  1

Die samengeile Waltraud - Kapitel 10

Kapitel 10 Der erste Fick mit Liesbeth

Mitten in der Nacht ruft mich Liesbeth an und bittet mich, sie von einer Feier abzuholen. Sie hat sich wieder mal mit ihrem Mann gestritten, ziemlich heftig diesmal. Konni ist wütend zu seinen Eltern gefahren und hat gesagt, er käme so schnell nicht wieder nach Hause. Ich betrachte sie mir verstohlen, sie sieht gut aus in dem knappen Sommerfähnchen, das ihre mädchenhafte Figur vorteilhaft betont. Sie sieht schweigend zum Fenster hinaus und schnieft leise vor sich hin, die alte Sehnsucht nach ihr regt sich, aber ich schiebe den Gedanken schnell beiseite... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
847
  |  
100%

Die samengeile Waltraud - Kapitel 9

Kapitel 9 Ronni und Waltraud drehen ihren ersten Porno

Jan pennt noch und Hartwig, der gerade auf dem Klo war, kommt mit raus, um die Sachen reintragen zu helfen. Waltraud wird blaß, als er das eingetrocknete Sperma auf der dunklen Haube sieht.
„Da hat dir ein Vogel draufgeschissen." lacht Hartwig schadenfroh und wir atmen beide auf. „Und zwar ein großer."
„Sicher, einer mit soooo dicken Eiern." kichert Schwiegermuttern, zeigt ungefähr die Größe meines Sacks an und verschwindet. Ich nehme den Camcorder und das Stativ mit rein. Waltraud hängt gleich wieder an der Weinbrandflasche, Hartwig ... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
494
  |  
100%

Die samengeile Waltraud - Kapitel 8

Kapitel 8 Der gewagte Fick im Kaufhaus

Samstag, gegen 11 Uhr. Es ist wie tags zuvor, wir treffen uns alle zum Frühstück. Waltraud und mir sieht man die Fickerei an und den beiden anderen Herrn den Alkohol.
"Bist du wenigstens in der Lage, mich zum Einkaufen zu fahren?" fragt sie. "Die beiden da sind es nicht."
"Wenns denn sein muß." brumme ich beiläufig.
"Bring ne Kiste Bier mit." brummt Jan. "Ich hau mich wieder hin."
"Ich auch." brummt Hartwig und rülpst.
Eine halbe Stunde später hat sich Waltraud einigermaßen zurechtgemacht. Im Auto riecht es gleich wie in einer Kneipe, als wir losf... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Interracial Sex, Mature, Taboo  |  
917
  |  
100%

Die samengeile Waltraud - Kapitel 7

Kapitel 7 Wieder mal die Schwiegermutti ficken

Ich hab mich mit meiner Frau gestritten, wegen irgendeiner Banalität, und sie ist einfach nach Hause gefahren. Wir spielen weiter Monopoly und ziehen uns ordentlich Alkohol rein wie immer an solchen Abenden im Haus meiner Schwiegermutter.
Es ist fast Mitternacht, Hartwig und Tim diskutieren lautstark über Politik, Waltraud und ich langweilen uns. Es ist ziemlich heiß, ich bin in Turnhose und T-Shirt, Hartwig und Tim in Joggingzeug, sie in Rock und Bluse. Wir haben alle einen sitzen, vor allem Waltraud, sie turtelt mit mir und nach einem Streit... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
868
  |  
100%

Die samengeile Waltraud - Kapitel 6

Kapitel 6 Ich ficke Waltraud in exponierter Lage

4 Wochen später. Ich habe im Garten geholfen und gegen Mitternacht zwei Nummern geschoben. Als ich aufstehe, sind alle bereits beim Frühstück. Ich schlurfe ich in Turnhose ins Bad, murmle im Vorbeigehn ein 'Moin, Leute', pinkle und mache mich frisch. Mit gemischten Gefühlen gehe ich ins Eßzimmer. Jan sieht verkatert aus und Hartwig haut sich dicke Stullen rein. Waltraud sieht auch ziemlich ramponiert aus und hat offensichtlich trotz der frühen Stunde an der Kornflasche genuckelt, denn ihre Augen glänzen. Sie hat ein Sweat-Shirt und eine lange... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
783
  |  
100%

Die samengeile Waltraud - Kapitel 5

Kapitel 5 Noch mehr geile Geständnisse

Als ich aufwache, hat Waltraud Mittag gemacht, wir essen nackt und ich fühle mich immer noch wohl in ihrer Gegenwart, obwohl sie bei Tageslicht nicht gerade eine Schönheit ist. Wir benehmen uns wie ein altes Ehepaar, haben keinerlei Hemmungen voreinander und besprechen den nächsten Dominafick. Waltraud rät ab, denn zu häufiger Gebrauch des Ringes kann gesundheitlich von Nachteil sein. Ich pflichte ihr bei, als ich an den enormen Druck denke, den ich spürte.
"Ich hab noch Nachtisch." sagt sie, als wir fertig sind, nimmt die Teller und läuft in die Küch... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
621
  |  
100%

Besuch einer alten Freundin

Meine Frau Beate hatte ihre ehemals beste Freundin, die mittlerweile weggezogen war, für ein Wochenende in unsere mittelgroße, beschauliche Universitätsstadt eingeladen. Chantal sagte begeistert zu und traf einige Wochen später an einem Freitagabend bei uns ein. Schon beim ersten Anblick war sie mir sehr sympathisch, und ich umarmte sie herzlich.

Bald hatte sie unser Gästezimmer bezogen, im Badezimmer die Spuren der Reise beseitigt und sich zu uns an den reich gedeckten Tisch gesetzt. Unserer üblicherweise sehr lockeren Kleidung hatte sie sich mit einem langen, weit schwingenden, an der Se... Continue»
Posted by DoN-RomeO 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
3299
  |  
100%
  |  4

Ich habe eine Pusy geleckt.


Rotes Gesicht Ich habe lesbisch eine Pussi geleckt.
Immer wenn ich mit einem Mann intim werde, möchte er meine Pussi lecken. Was kann daran so schön sein ?
Eines Tages lernte ich in der S-Bahn Moni kennen. Sie saß mir gegenüber und ich konnte meinen Blick nicht von ihr lassen. Irgendwie hatte es gefunkt.
Wir stiegen beide an der selben Station aus und liefen nebeneinander auf der Straße. Wir blickten uns an, aber dann bog sie ab auf die andere Straßenseite. Schade, Aber ich war ja auch schon fast zu Hause.
Nachdenklich ging ich die Treppe hoch in meine Wohnung.
Ich zog die Vorhänge von ... Continue»
Posted by jony_69 1 month ago  |  Categories: Lesbian Sex  |  
2913
  |  
100%

Türkische Studentin

Funda studierte bei mir an der Uni. Ich suchte sie sofort in einem Sozialen Netzwerk um sie etwas besser kennen zulernen. Das erste, was mich total faszinierte, war die Tatsache, dass sie Türkin war und sie ein so aufreizendes Profilbild von sich zeigte. Sie hatte ein wirklich hübsches Gesicht: Schwarze Haare, dunkle Augen und lange Wimpern.

Das Foto war ein typisches Selfie, geschossen von oben, welches Ausblick auf ihr wahnsinnig heißes Dekolleté erlaubte. Nachdem wir einige Zeit geschrieben hatten, erfuhr ich, dass sie 19 war. Funda war gerade von zu Hause ausgezogen, studierte wie ich ... Continue»
Posted by jony_69 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  
5619
  |  
100%
  |  2

Auf einem Festival mit meiner Mum 3

Teil 1:
http://xhamster.com/user/Eddie990/posts/458639.html

Teil 2:
http://xhamster.com/user/Eddie990/posts/470493.html

Teil 3:

Im Zelt war es bereits sehr hell, das Licht von draußen schien durch die Wände, aber ich hörte deutlich, das starker Regen auf uns hinunter prasselte. Wir schienen mit dem Wetter aber auch wirklich kein Glück zu haben. Im Hintergrund hörte man schon die dröhnenden Bässe der ersten Bands, die bereits spielten. Ich schaute zur Seite und betrachtet meine schlafende Mum. Sie hatte sich im Schlaf auf den Bauch gedreht, den Kopf von mir abgewandt und der ... Continue»
Posted by Eddie990 1 month ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
5702
  |  
100%
  |  9