Free Sex Stories
Page 12

Caros Vorbereitung Teil 1

Caro ist ungefähr 1,65 cm groß und wiegt 49 kg. Sie ist schlank, hat lange blonde Haare, blaue Augen und pralle 75C Brüste. Und: Caro ist Jungfrau. Sie hat zwar schon den ein oder anderen Schwanz gewichst und auch geblasen, aber ihre Muschi und ihr Arschloch durfte bisher noch kein Schwanz beglücken.

Caros Freund heißt Michael und ist ein Mädchenschwarm. Caro hat ihn bekommen und ist stolz darauf. Mit ihm will sie ihr erstes Mal haben. Inzwischen sind die beiden einen Monat zusammen, haben sich bisher allerdings nur geküsst und etwas gefummelt. Da Michael schon viele Mädchen hatte, ist Caro... Continue»
Posted by minido 1 month ago  |  Categories: First Time  |  
6132
  |  
100%
  |  2

Ein Neuanfang Teil 13




Das tolle an kreativer Arbeit: Wenn man kreativ ist, ist man schnell fertig, ist man schnell fertig, hat man mehr Freizeit!

Mein heutiges Projekt war für mich keine Herausforderung, daher war ich schon nach 2 fertig. Bei uns ist das so:
Jeden Tag ein Projekt. Dafür bekommst du deinen Lohn und kannst dir die Zeit einteilen, wie du willst.

Auf dem Rückweg in der Tram flog mir ein grell gelbes Plakat ins Auge:
4 für 3. Kommt zu viert und zahlt für drei! Wir freuen uns auf dich und deine Freunde.
Stimmt ja, das Spaßbad am anderen Ende der Stadt öffnet ja. Wäre vielleicht mal ... Continue»
Posted by ilov3leggings 1 month ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Lesbian Sex  |  
978
  |  
100%
  |  1

Dora’s Leidenschaften – 4. Teil

[Ein paar Anmerkungen: Die Geschichte wurde mir von einer Bekannten erzählt, mit der Bitte um schriftliche Abfassung und Diskretion. Namen und Schauplätze sind also verändert.
Heute habe ich von Dora folgende Nachricht bekommen. „Es gefällt mir sehr, wie Du mich und meine Erlebnisse sc***derst. Und an alle Leserinnen – ich hoffe es sind viele – und Leser: Ich hoffe, meine Geschichte macht Euch richtig geil und Euer Sexleben wird noch mehr angeheizt“].

Nach den allerletzten Prüfungen stand nur noch die Übergabe unserer Abgangszeugnisse an und wir versammelten uns in der Aula zu einer kleine... Continue»
Posted by Hornyoldie 1 month ago  |  Categories: Lesbian Sex, Voyeur  |  
1228
  |  
100%
  |  1

Die Familienfeier Teil 6

Teil 6
Da saßen wir nun. Meine „Herrin“ ließ mich nicht los und spielte unterm Tisch immer wieder
zwischen meinen Beinen. Hin und wieder beugte sie sich zu mir und flüsterte mir kleine Schweinereien ins Ohr. „ Na wie fühlst du dich in dem Miederhöschen. Wird es schön eng wenn ich dir deinen Sack uns Schwanz kraule? Im Übrigen hatte ich ihn gestern an. Hast du mal dran geschnuppert?“ So ging es eine ganze Zeit lang ,was dazu führte das ich eine Mörderlatte hatte, die aber bedingt durch die Miederhose sich nicht ausbreiten konnte. Zudem spürte ich die Länge des Dilators beim sitzen. Ein an... Continue»
Posted by himforher 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
2758
  |  
100%
  |  2

Internetbekanntschaft

Wir hatten vor einiger Zeit eine Kleinanzeige auf einer einschlägigen Seite im Internet für einen "Flotten
Dreier" geschrieben. Sicherlich könnt Ihr Euch vorstellen, dass die Auswahl sehr schwierig wurde, da wir jede Menge Antworten erhielten und natürlich jeder Mann darauf scharf war, mit meiner Frau schlafen zu dürfen.
Sie ist sehr zierlich gebaut, ca. 164 cm groß, Konfektionsgröße 36 mit kleinen, aber festen und sehr spitzen Brüsten (70A) und
einem wunderschönen birnenförmigen Hintern. Ihre Votze ist glatt rasiert und trotz ihrer nunmehr 36 Jahren und
reichlich Sex sind ihre Schamlippe... Continue»
Posted by manute5469 1 month ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Voyeur  |  
3428
  |  
100%

Feierabend

Der Arbeitstag war lang und anstrengend gewesen. Mit einem tiefen aber erleichterten Seufzer ließ Christina nun Arbeit Arbeit sein, fuhr den Computer runter, räumte noch notdürftig den Schreibtisch auf, auf dem sich morgen und wie jedem anderen Arbeitstag, wieder das Chaos ausbreiten würde. Anschließend verschloss sie ordnungsgemäß die Aktenschränke, legte sich ihre Jacke über den Arm, schulterte ihre Arbeitstasche, knipste das Licht aus und schloss die Bürotür hinter sich. Das alles tat sie mit einem versonnenen Lächeln, denn sie hatte ja auch noch ein Privatleben das auf sie wartete und dies... Continue»
Posted by sexual-mind 1 month ago  |  Categories: Anal  |  
3448
  |  
100%

Die Revanche

Heute gibt es eine Kurzgeschichte nach einer wahren Begebenheit :-) Viel Spaß damit!

Meine anderen bisher bei xHamster veröffentlichten Geschichten findet Ihr auf meinem Profil

http://xhamster.com/user/Story_Moppel

Um alle Geschichten zu sehen, drückt bitte auf den "Alle Blog Posts" Knopf!


Viel Spaß!
Euer Moppel




Die Autobahn fließt unter mir hinweg. Ich merke es kaum. In Gedanken bin ich bei Dir. Als wir dieses Treffen vereinbart hatten, hattest Du eine Bemerkung gemacht, die mich nun beschäftigt. –Diesmal komme ich auf meine Kosten und Du wirst für unser kleines E... Continue»
Posted by Story_Moppel 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
1436
  |  
100%
  |  1

Dora’s Leidenschaften – 3. Teil

[Zur Erinnerung: Die Geschichte wurde mir von einer Bekannten erzählt, mit der Bitte um schriftliche Abfassung und Diskretion. Namen und Schauplätze sind also verändert].

Auf dem Weg nach Hause kribbelte meine Möse immer noch von den beiden heftigen Orgasmen die ich mir mit Hilfe der Banane besorgt hatte. Ich fragte mich, ob Frau Holbein wohl auch in die Klassenbücher anderer Schülerinnen und Schüler so erotische Skizzen gezeichnet hatte und beschloss, dem bald auf den Grund zu gehen. Zuerst aber standen noch mehr Prüfungen an und bereits ein zwei Tagen wurden wir schriftlich in Mathe getes... Continue»
Posted by Hornyoldie 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Voyeur  |  
1104
  |  
100%

Die Dilatoren kommen zum Einsatz!

Rebecca stimuliert mich bis zum Abspritzen.

Ich wühlte mit beiden Händen in Rebeccas kupferroten langen lockigen Haaren, während wir uns innig heiß küssten. Gleichzeitig trieb sie die silberne lange Nadel weiter in meinen Schwanz hinein. Ich konnte das deutlich spüren, weil es sich geil anfühlte und doch auch etwas brannte.

Ich löste mich von ihren Lippen und drückte ihr Gesicht etwas zur Seite, um meinen steifen und aufgespießten Penis wieder sehen zu können. Die Dilatoren-Nadel war jetzt fast vollständig in meinem Schaft verschwunden!

Nur mit der obersten Spitze hielt Rebecca... Continue»
Posted by Trauminet6 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
3284
  |  
100%
  |  5

Betastory - Der Onlineverkauf

Meine Frau Juliana und ich (Marc), beide Mitte/Ende zwanzig, entdeckten und erlebten immer mehr und mehr sexuelle Dinge. Ein Faible was wir beide gleich gerne, wenn auch in anderer Hinsicht, teilten war der Versand von getragenen Dessous und Heels. Zusätzlich machten wir auch immer Fotos von diesen Aktionen. Während meine Frau sich so schöne Unterwäsche oder Schuhe hat schicken lassen oder ihr Taschengeld aufbesserte, gefiel es mir das andere Männer sie in den Dessous und Heels sahen die sie erregte bzw. sie meine Frau rochen und schmeckten. Natürlich hat Juliana auch ihren Spaß gehabt, wurde ... Continue»
Posted by scsman 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
1803
  |  
100%

Spieglein, Spieglein, ... Kapitel 6 von 21

Später ging ich zufrieden ins Bett. Dabei war ich so müde, dass ich einschlief, ohne zuvor das Licht auszumachen. Träume hatte ich keine, konnte mich an keine erinnern. Somit schlummerte ich vor mich hin und erwachte erst viele Stunden später. Ich blinzelte in die Lampe und stand auf. Da ich lüften musste, öffnete ich das Fenster und ließ die frische Luft hinein.
„Schlaft ihr immer ohne etwas an zu haben?“, kam es auf einmal aus bekannter Richtung und es klang fröhlich. „Ich konnte euch lange beobachten und ich muss sagen, ihr habt einen ausdauernden und tiefen Schlaf!“
Ich drehte mich in Ri... Continue»
Posted by aldebaran66 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
778
  |  
100%
  |  1

Eine kleine Reise (Teil 3)

"Lia!?" tönt es ungläubig aus dem Eingangsbereich der Wohnung heraus. Sie kannte mein Outfit bereits von einigen Fotos. Scheinbar so gut, dass sie mich in Windeseile anhand der Klamotten von hinten erkannte.

Ich bleibe wie gefesselt stehen, beiße mir nervös auf die Unterlippe und drehe mich langsam zu ihr um. Da steht sie vor mir, keine zwei Meter von mir entfernt: dunkle, lange Haare, große Augen, auffällig, aber nicht aufdringlich geschminkte Lippen. Ihr schlanker Körper ist lediglich bedeckt durch ein schwarzes Netzoberteil, dessen Maschen einen kleinen Einblick auf den darunter liegende... Continue»
Posted by Liababe 1 month ago  |  Categories: Shemales  |  
1284
  |  
100%

Die Strafe durch die Damen wird härter

Von malträtierten Hoden bis zum Einsatz von Dilatoren

Nun wechselten auch meine Mutter und Monika ihre Stiefelposition etwas und drückten von beiden Seiten mit ihren spitzen Absätzen gegen meine Hoden, so dass sie mir langsam zu schmerzen begannen.
Die rothaarige Rebecca stieß zudem immer wieder von vorn mit ihrem dünnen Absatz gegen meine Eier.

Ich musste ihr dabei unentwegt in ihre funkelnden Augen sehen. Diese Frau gefiel mir am besten von den drei Damen, und mit ihr hätte ich gerne Sex gehabt.
Doch davon war ich im Moment sehr weit entfernt. Ich löste meinen Blick von Rebecc... Continue»
Posted by Trauminet6 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2282
  |  
100%
  |  2

Dora's Leidenschaften - 1. Teil

[Die Geschichte wurde mir von einer Bekannten erzählt, mit der Bitte um schriftliche Abfassung und Diskretion. Namen und Schauplätze sind also verändert].

Mein Name ist Dorothea, aber ich werde von allen die mich kennen nur kurz Dora genannt. Ich bin Juristin und arbeite als Staatsanwältin im Bezirk Trollhausen. Seit ein paar Jahren habe ich einen tollen Freund, mit dem ich aber eine Fern- und Wochenendbeziehung führe, weil er im rund 400 Kilometer entfernten Koffenhaim arbeitet. Viele meiner Bekannten finden, dass sie damit nicht umgehen könnten, aber mir ist es eigentlich ganz angenehm, d... Continue»
Posted by Hornyoldie 1 month ago  |  Categories: Voyeur  |  
2395
  |  
100%
  |  2

Auf dem Weg ins Pornokino Teil 1


EntfernenAuf dem Weg ins Pornokino 1
Diese Geschichte haben wir vor circa sechs Monaten real erlebt.

Solltet ihr diese Geschichte teilen wollen oder auf andere Form veröffentlichen fragt uns doch bitte vorher an, danke Euch
Bilder von uns seht ihr im Profil:

Es war einer dieser Tage, grau, nass und kalt und wir lagen gelangweilt noch in unseren Betten und konnten uns nicht so recht entschließen was wir mit diesem Tag anfangen sollten.

Moni meine schöne, bezauberte Freundin 178 cm mit vom Sport durchtrainierte 61 kg drückte mir ihren festen großen Busen an meinen Rücken und küsst... Continue»
Posted by De1na 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Voyeur  |  
2708
  |  
100%
  |  4

Böse Mädchen Teil 1

Die wesentlichen Ursprünge dieser Geschichte beruhen auf wahren Begebenheiten und sind Erinnerungen aus längst vergangenen Tagen. Mit dem Einverständnis und Mitarbeit der Erzählerin, wurden vereinzelt Veränderungen vorgenommen.




Böse Mädchen

DDR - Mitte der achtziger Jahre

Prolog

Der unbewohnte kleine Hof, am Rande des Städtchens, war heruntergekommen und schon ziemlich verfallen. Er lag etwas abseits, war von der Landstraße nicht einzusehen und gehörte Maries und Stevens Familien. Doch beide Familien wollten den Hof nach dem Tod der gemeinsamen Großeltern überhaupt nicht meh... Continue»
Posted by harddick_4u 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
5518
  |  
100%
  |  3

ALLER SWINGER-ANFANG IST SCHWER 4. Teil

ALLER SWINGER-ANFANG IST SCHWER 4. Teil

Was ist gleich "BI-DAY"?,

Obwohl ich mich in Gedanken schon mal damit beschäftigte habe und es auch tierisch geil fand wie Anja und meine Frau sich gegenseitig verwöhnten, ruckste ich mit der Antwort herum. Micha sagte komm probier es mal aus ist geil und nur was du auch wirklich möchtest wird passieren.

Dabei fingen meine Frau und Anja schon wieder an sich gegenseitig zu befummeln. Geilheit siegt über Unsicherheit:

„O.K. also, wenn dann schau ich aber nur zu. Anja wie du willst“.

„Komm wir gehen uns frisch machen und schlüpfe... Continue»
Posted by FreddyBi 1 month ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Hardcore  |  
1296
  |  
100%

Die geheimnisvolle Patientin 6

Es ist 10 Uhr Zeit für die Chirurgische Visite und Verbandswechsel. Die Drainagen sollen heute
gezogen werden. Die Kompressions-Verbände sind bereits ab. Martin bat sie ihr Becken
anzuheben. Sie sah durch das Tal zwischen ihren Brüsten wie sich ihr flacher Bauch spannte sie
hatte sogar noch etwas an Gewicht verloren, der Heilungsprozess forderte seinen Tribut wie es ihr
zuvor erklärt wurde. Wenn sie nun die Muskeln an-spannte drückte sich das Knötchen in ihrem
Bauchnabel hervor.
Martin ließ sich etwas Zeit beim unterschieben der sterilen Unterlage starrte nur auf ihren Bauch
und das Bec... Continue»
Posted by fletch99 1 month ago  |  Categories: Fetish  |  
1267
  |  
100%
  |  2

ERZIEHUNGS- UND NUTZUNGSREPORT TEIL7

Fortsetzung

Die Versteigerung kommt näher. Noch drei Tage und C“O“ala wird erstmals gegen Gebot versteigert. Ihr Körper erholt sich bestens und so wie es aussieht kann ich sie nahezu ungezeichnet anbieten. Sie hält sich bislang an die neuen Regeln und bietet sich mehrfach täglich für die Freiheit eine Zigarette rauchen zu dürfen, zu einem Sklavendienst an. Gestern hat sie sich beispielsweise drei Zigaretten dadurch verdient, dass sie die Toilette mit der Zunge abgeleckt und von unzähligen Urinspritzern befreit hat. Sie leckte bislang täglich meinen Arsch und dürfte sich bis... Continue»
Posted by SIRFRA 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
980
  |  
100%

Betastory - Wie die Tochter so die Mutter

Seit längerer Zeit möchte meine Ehefrau Juliana ein Baby von mir. Ich (Marc) wollte aber noch nicht vor dem 30 Lebensjahr ein Kind. Mit fortschreitendem Kinderwunsch meiner Frau, wurde auch die Fragerei ihrer Mutter Iris, wann sie endlich Oma werden würde, mehr. Fast bei jedem Anlass wo ihre Mutter bei uns zu Hause war, wurde das Thema aufgerollt. Immer und immer wieder musste ich mich erklären und sagen das ich derzeit noch nicht den selben Wunsch wie Juliana verspürte.

Eines Abends kam ich nach Hause und sah im Flur das ihre Mutter zu Besuch war. Ich stellte mich schon wieder auf das schl... Continue»
Posted by scsman 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
6887
  |  
100%
  |  1