Free Sex Stories
Page 12

Mein Traum vom Quickie auf der Parkplatz-Toilette

dies ist ein "drehbuch", das ich immer schon im kopf hatte, aber leider nie umgesetzt habe. es geht um sex auf einer rastplatztoilette. das problem war immer, dass es da zwar geil war, aber eben auch drekig und ekelig. sauberkeit ist mir nämlich enorm wichtig! in meiner szene müsste die toilette vorher richtig geputzt und desinfiziert werden. dann wäre der ort nur noch geil aber nicht mehr ekelig und für mich perfekt!

und so würde das ablaufen:

ich dresse mich richtig geil auf (heels, perücke, schminke, fingernägel, fishnets, nuttenfummel, also alles was das herz begehrt) und fahr... Continue»
Posted by myriann 1 month ago  |  Categories: Anal, Shemales, Voyeur  |  
2480
  |  
100%
  |  13

Die Geschäftsreise

Dies ist meine erste Geschichte. Kurz zu mir:
Ich bin Mitte 20, verheiratet, knapp 1.60m, mittellanges, dunkles Haar, schlank mit knackigem Apfelpo und BH-Größe 75c....

Folgendes ist so wie geschrieben, wirklich passiert...

Schon wieder auf Geschäftsreise. ...und das Meeting ist wiedermal so trocken und langweilig. Anfangs konnte ich noch folgen, aber nicht lange. Ich schaue die beiden Herren an die uns das Produkt verkauft haben und es uns nun zu erklären versuchen. 2 junge Herren im Anzug. Der eine sieht ganz schnuckelig aus, denk ich mir. Die Wörter aus seinem Mund werden... Continue»
Posted by BinaBlow 1 month ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Masturbation  |  
7475
  |  
100%
  |  4

Defloration & sub Erziehung in Olsztyn/PL p7

Als Irene am nächsten Morgen aufwachte, fühlte sie gleich etwas feuchtes unter ihrem Po. Sie war kurz vor einer Panik, als sie den verräterischen großen Fleck auf dem Bettlaken sah. Die Hinterlassenschaften der Jungs, aber auch ihr Mösensaft, denn sie hatte ziemlch wild geträumt. Zum Glück war ihre Ma nicht in der Nähe und sie konnte es unbemerkt in Ordnung bringen.

In der Schule wieder die gleiche 'Abwesenheit' wie schon die Tage vorher. Ihr Höschen war schon in der ersten Stunde nass und sie stopfte einfach Papiertücher rein.

Nach der Schule rannte sie den ganzen Weg zur Scheune. Auch ... Continue»
Posted by senior-master 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
876
  |  
100%
  |  1

Defloration & sub Erziehung in Olsztyn/PL p6

Die beiden waren wohl etwas über eine Stunde zusammen. Vier Ficks in der Zeit, nicht schlecht...

Als Irene endlich aufstand, lief die ganze Kleckerei aus ihrer Möse raus, an ihren Schenkeln runter, fast bis zu den Knien.

[pic: Irene besamte Pussy mit Heu.jpg]

Übrigesn: Das ist natürlich kein Foto von Irene als Teeny, da existieren auch keine aus der Zeit, jedenfalls soweit bekannt. Auf diesem war sie ungefähr 35 und die Haare rund um die Muschi etwas gestutzt. Die kecken rosigen Schamlippen sahen wohl schon in Olsztyn so ähnlich aus.

Jetzt als reifere Frau und noch vor der Badesais... Continue»
Posted by senior-master 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
1412
  |  
100%
  |  1

Wie das Leben so spielt - einundzwanzigster Teil

Kapitel 24

Nun wollte ich es auch richtig wissen. Die Sau warf sich ebenfalls in Schale und dann verließen zwei aufreizend gekleidete Weiber die Wohnung. Treppe hinunterlaufen mit den neuen Schuhen war komplizierter, als ich das vermutet hatte, aber es ging. Wir schwangen uns in ihren BMW und dann gings erst mal eine dreiviertel Stunde über die Autobahn. Ich wollte meinen ersten Versuch in einer Gegend machen, in der uns keiner kannte. Unser Ziel war eine größere Kurstadt in der Nähe des Rheins. Im Mini und mit den hohen Absätzen auszusteigen, ohne gleich einen Massenauflauf zu verursachen,... Continue»
Posted by dr_Mueller 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
1052
  |  
100%
  |  3

Unter einem Dach - Teil 5

Nun war es soweit, heute nachmittag würden Elena, Marina und die Kinder zurückkehren und auch die Männer von Marina, Lilia. Kerstin hatte ihren Teilzeitlover in die Wüste geschickt und sich wieder mit ihrem Mann und dem Vater ihres Sohnes, Wanja, versöhnt, der nun ebenfalls bei uns einzog.

Bevor die ganze Bande auftauchte besprachen wir daheim gebliebenen wie wir die anderen in unsere freizügige Familienangelegenheiten einweihen sollten. Zunächst galt es Elena und Marina einzuweihen. Marina übernahm Lilia. Elena würden Kerstin und ich gemeinsam einweihen. Erst wenn wir alle Frauen im Boot ... Continue»
Posted by udovera 1 month ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
1270
  |  
100%
  |  3

Das Klassentreffen

Mein Mann Guido offenbarte mir eines Tages, dass in 2 Wochen wieder ein Klassentreffen stattfinden würde. Er ist seit 4 Jahren Direktor an der hiesigen Grundschule und richtet seit dieser Zeit das Treffen an seiner Schule ein. Die letzten Jahre war ich jedoch nicht mitgegangen, da ich dieses ewige “ und weißt du noch, der Lehrer Schmitz..“ nicht ertragen konnte, zumal ich keinen der Lehrer kannte.

Dieses Jahr war es jedoch anders. Guido erzählte mir immer wieder von seinen sogenannten Spezies, so dass ich mich entschloß, nun doch mal das Klassentreffen zu besuchen. Guido war ganz angetan vo... Continue»
Posted by Lecker 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
2478
  |  
100%
  |  3

Meine Fantasie

Meine Fantasy

Das ist meine erste Geschichte, ich hoffe ihr blickt nicht zu sehr auf die Rechtschreibfehler sondern genießt einfach worauf ich so bock hätte. Diese Geschichte ist reine Fiktion und ich weiß nicht einmal ob ich will dass es passiert.


In einer Woche ist eine Schaumparty in einer tollen Diskothek in München, dazu habe ich mit meiner Frau Mareike ausgemacht, dass wir ein Spiel spielen.
Während der Party sind wir nur "beste Freund", und nicht Verheiratet. So dürfen wir beide flirten. Dieses Spiel macht uns beide ziemlich an. Doch was meine Frau nicht weiß, ich... Continue»
Posted by firestar0001 1 month ago  |  Categories: First Time, Interracial Sex, Masturbation  |  
2048
  |  
100%
  |  5

Beim Urologen

Es war mal wieder soweit, der regelmäßige Check beim Urologen stand an. Mit gemischten Gefühlen saß ich im Wartezimmer. Der Urologe war schon etwas älter und ging auch nicht so zimperlich mit einem um. Ich erinnere mich noch gut an das letzte Mal, die Untersuchung der Hoden war noch lange danach schmerzhaft und an die Prostata- Untersuchung wollte ich nicht denken!
Mein Name wurde ausgerufen und ich ging ins Untersuchungszimmer. Ich hatte das Zimmer anders in Erinnerung, die Wände waren in hellen Farben gestrichen, neue Möbel waren aufgestellt und die steinalten Poster mit Köperquerschnitten ... Continue»
Posted by mx15 1 month ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Voyeur  |  
3985
  |  
100%
  |  4

Defloration & sub Erziehung in Olsztyn/PL p5

Als sie am nächsten Morgen aufwachte, wusste sie,: dies wird ein großartiger Tag!
Ihr Freund würde wieder Liebe mit ihr machen. Und vielleicht auch wieder sein Bruder?

Sie war immer noch nicht im Reinen damit, was sie davon halten sollte, dass der 'Schwager' ihre Muschi auch benutzte. Und sogar genau so oft wie ihr Freund selbst! Wenn das mal als Ausrutscher passieren würde ... nicht so schlimm. Aber so?

Alles von ihrem früheren Denken [genau gesagt von dem, was ihr eingetrichtert wurde - ed] sprach dagagen, dass es in Ordnung war. Andererseits war ee in der Realität so, dass sich kein ... Continue»
Posted by senior-master 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
1337
  |  
100%
  |  2

Der Beginn der Versklavung Teil2

Tut mir leid, das es erst jetzt weiter geht

Fortsetzung zu http://xhamster.com/user/TheLittleThing/posts/410918.html

Ich war geschockt, was meint er wohl mit dieser Frage? Natürlich habe ich keine Erfahrung mit anderen Schwänzen. Und schrieb deswegen zurück. "Nein ich bin doch keine Schwuchtel, ich hab schließlich eine Freundin, weißt du doch" und wartete auf eine antwort von Ihm, aber es kam keine Antwort
Also hieß es für mich, den Tag über weiter mit meinem Schwanz in dem Käfig zu verbringen. Da merkte ich, das ich ja noch immer in dem Höschen und dem BH war und irgendwie fand ich ... Continue»
Posted by TheLittleThing 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2952
  |  
100%
  |  4

Defloration & sub Erziehung in Olsztyn/PL p4b

Danach waren die drei dann schon etwas länger fix und fertig. Es war in der Scheune auch ziemlich heiss und stickig, das kam noch hinzu. Aber schliesslich konnten sie es ja nicht draußen im Grünen treiben. Ein Wasserbecken, das wär's jetzt gewesen. War aber nicht, die ganze Wasseranlage seit Jahren kaputt.

Die drei dösten vor sich hin, die Jungs streichelten ihre Titten, den Bauch, die Schenkel. Hin und wieder steckte einer einen oder ein paar Finger in Irenes Fötzchen. Sie war damals noch ziemlich eng. Ich hab sie mal gefragt, wie viele Finger damals reinpassten. Irene weiß es nicht mehr u... Continue»
Posted by senior-master 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
1671
  |  
100%
  |  1

Meine Nachbarin! (Teil 3)Die Spinne

Meine Nachbarin! (Teil 3)Die Spinne
In der letzen Zeit ist nicht viel passiert, nur das das ich ständig an sie denken musste wenn ich es mir selbst mache. Ich will den Körper dieser Frau erforschen und kennen lernen und wenn es noch solange dauern wird. Ich gebe nicht so schnell auf.
Wenn wir uns begegnen gehen wir ganz locker miteinander um. Sie provoziert mich mit ihrem Auftreten wo sie nur kann, doch leider ist immer jemand dabei und wenn wir mal allein sind besteht keine Möglichkeit welche man wahr nehmen könnte. Sie kann die ganz Situation ganz gut steuern. Ich bin sicher dass irgendwan... Continue»
Posted by gerd-inge 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  
2860
  |  
100%
  |  3

Meine Nachbarin! (Teil 2) Die Couch


Meine Nachbarin! (Teil 2) Die Couch
Es war ein Tag wie jeder andere .Ich saß in meinem Zimmer in unserem Haus .Was sollte ich bloß vor lauter langer Weile machen? Den ganzen Vormittag habe ich Ferngesehen und ein wenig im Haus Ordnung gemacht. Meine Tochter war wie immer auf Reisen.
Dirk war im Krankenhaus und es ging im lange nicht gut .Als er endlich wieder zu Hause war durfte er nicht schwer heben .Cora und Dirk kauften sich eines Tages eine neue Couchgarnitur das Problem war das sie diese auch allein abholen mussten. Sie mieteten einen Transporter und wollte sie al... Continue»
Posted by gerd-inge 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  
2888
  |  
100%
  |  3

Meine Nachbarin!(Teil1) Einleitung


Meine Nachbarin!(Teil1) Einleitung
Diese Geschichte ist reine Fantasie und entspricht nur solch ein Wunsch denken ,welches so nie eintreffen wird .

Ich heiße Holger und bin 49 Jahre alt und arbeite als freischaffender Entwickler meistens von zu Hause aus .Ich lebe in meinem Haus im ländlichen mit meiner Tochter Sabine .Das Haus wurde mir von meinen Großeltern vor Jahren vererbt .Es ist ein großes Grundstück .Wir leben zusammen ,nachdem uns meine Frau ,wegen eines anderen Mannes verlassen hatte. Sabine war damals gerade 11 Jahre ,heute ist sie 26 .Wir haben ein super Verhältnis zueinand... Continue»
Posted by gerd-inge 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  
3461
  |  
100%
  |  4

Defloration & sub Erziehung in Olsztyn/PL p4

Als Irene aus diesem Halbschlaf wieder langsam wach wurde, fühlte sie sich ziemlich ausgepumpt und war sich nicht sicher, was da genau gelaufen war. Ihr Körper hatte auf die Reize reagiert und sie war ja schon den ganzen Tag lang mit den Gedanken nur bei dieser Sache. Aber irgendwie hatte sie wohl auch das Denken abgeschaltet, nachdem sie die Scheune betreten hatte.

Sie fühlte sich wieder ein wenig schuldig, dass sein Bruder sie geliebt hatte. Naja, geliebt...
Genau genommen war es schon so, dass er sie einfach gefickt hat. Und ihr Freund gleich danach.
Wer hatte denn nun einen Grund, sic... Continue»
Posted by senior-master 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
403
  |  
100%
  |  1

Die Rauferei mit meinem Bruder

Die Rauferei mit meinem Bruder

An dem Morgen wurde ich zwar etwas unsanft geweckt, aber es war absolut nicht schlimm. Mein Bruder tobte durch mein Zimmer, ärgerte mich zwar schon ein wenig mit kitzeln und raufen, aber wir rauften ja immer mal miteinander, so ganz freundschaftlich halt, nur wie ne Art Kräftemessen, wobei ich eigentlich immer das Nachsehen hatte, mein Bruder ist ja schließlich auch etwas älter als ich, aber ich habe natürlich immer bis zum letzten mitgemacht, mich nie klein kriegen lassen, von daher war es auch immer wieder voll der fun für uns.
Der vorangehende Tag war ja ... Continue»
Posted by sweetboy-rjm 1 month ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Gay Male  |  
2642
  |  
100%
  |  4

Defloration & sub Erziehung in Olsztyn/PL p3

Als Irene mit ihrem Freund lange danach die Scheune verließen, war beiden klar, dass sie sich so bald wie möglich wieder treffen mussten. Aber in der Öffentlichkeit mussten sie sich weiter wie die normalen Nachbars Ki benehmen. Also nicht mal Händchen halten, wenn andere in der Nähe waren, denn es hätte Gerede gegeben.

Als sie sich weit von der Straße entfernt verabschiedeten, verabredeten sie sich für den nächsten Tag, gleich wenn Irene aus der Schule kam, wieder in der Scheune.

pic: Irene besamte Pussy im Heu.jpg]

Am nächsten Tag war Irene schon nass, als sie die Scheune betrat und ... Continue»
Posted by senior-master 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
634
  |  
100%
  |  1

Defloration & sub Erziehung in Olsztyn/PL p2


Nach diesem denkwürdigen Nachmittag traf Irene ihren Feeund am nächsten Nachmittag wieder und beide waren zuerst ziemlich verlegen und zurückhaltend. Beide waren noch irgendwie ihren Gefühlen zu dem geschehenen beschäftigt. Und natürlich auch damit, dass sein Bruder sie auch genommen hatte.

Irene war besorgt, dass ihr Freund sie nun nicht mehr lieben würde, aber er beruhigte sie und sagte, dass es ihm nicht ausgemacht hatte, es war ja schließlich sein Bruder. Und er machte ihr auch viele süße Komplimente, dass sie ja nun eine 'richtige' Frau war.

[pic Irenes nasse Muschi wird herumgeze... Continue»
Posted by senior-master 1 month ago  |  Categories: First Time, Voyeur  |  
597
  |  
100%
  |  1

Pater Brown und die Landwirtinnen


Pater Brown und die Landwirtinnen

Hallo liebe Lesefreunde, heute möchte ich etwas erzählen, dass sich vor wenigen Tagen zugetragen hatte.

Bei uns in Hamburg war mal wieder dicke Luft im Senat, die einzelnen Wochenmärkte sollten dezimiert werden, um die großen Einkaufsmärkte zu stärken. Aber dazu später. Ellen und meine Frau Marikit hatten mal wieder unseren Fisch ausgefahren. Jede Dame fuhr einen der beiden Kühllaster. Als sie heim kamen berichteten sie, dass die großen Lebensmittelketten den kleinen Läden das Leben zur Hölle machen würden. Sie können nicht so billig einkaufen wie die ... Continue»
Posted by BMW-1000 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  
3349
  |  
100%
  |  4