Voyeur Pornogeschichten
Seite 8

Der voyeristische Sohn

Aus dem Netz, für das Netz.

Der voyeuristische Sohn

Schon als Jugendlicher war ich ein bisschen pervers. Die Hälfte
meiner Zeit verbrachte ich damit, in die Fenster der Nachbarn zu
schauen und die andere Hälfte damit, ab zu spritzen. Im Sommer, als
ich 15 wurde, schlich ich mich jede Nacht durchs Fenster hinaus. Die
erleuchteten Fenster zogen mich an wie ein Licht die Motten.
Langsam wurde das zur Routine. Es waren einige Frauen immer um die
gleiche Zeit unbekleidet in ihren Häusern. Nacht für Nacht .Ein paar
von ihnen gingen meistens zwischen 10 und 11 zu Bett. Ich s... Forfahren»
Gesendet von knibbel vor 3 Jahre  |  Kategorien: Reif, Voyeur  |  
7760
  |  
92%
  |  11

Der erste Fremdfick meiner Freundin Teil 1

Seit 2 Jahren bin ich nun mit meiner Freundin Jenny zusammen. Wir sind beide auch sehr glücklich miteinander und lieben uns auch sehr. Ich bin 24 und Jenny 19.


Und seit zwei Jahren ist es nun endlich auch so weit - unser erster gemeinsamer Sommerurlaub nach Kuba stand an, auf den wir über ein Jahr gespart hatten.

Jenny sah einfach wundervoll aus als wir am Flughafen noch einen Kaffee tranken und auf unser Flugzeug warteten. Sie trug ein leichtes Sommerkleid mit etwas Decolleté und trug ihre langen blonden Haare offen. Wir waren beide entspannt und freuten uns schon auf die zwei Wochen... Forfahren»
Gesendet von Ice271986 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Interracial Sex, Voyeur  |  
7731
  |  
93%
  |  21

Susanne

Es ist schon lange her, ich ging noch zur Schule. Aber bevor ich davon berichte will ich mich kurz vorstellen. Ich bin die Susanne, jetzt 33 Jahre alt und ...
Damals wohnte ich mit meinen Eltern und meiner älteren Schwester in einem kleinen Dorf im Westerwald. Im Ort war nicht viel los, Jugendliche meines Alters gab es im Ort keine, alle anderen Kinder waren wesentlich jünger als ich. Meine Eltern arbeiteten in der nächsten Stadt, meine Schwester ging auch noch zur Schule. Meine Freundinnen wohnten alle in Nachbar Orten. Ich besuchte das Gymnasium und da die Busverbindungen nicht so gut waren... Forfahren»
Gesendet von susan33 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Voyeur  |  
7691
  |  
92%
  |  5

Lagerfeuer, Wald und belauschte Gespräche

Wieso hatte ich mich hierzu überreden lassen ? Betreuerin bei einer Jungendfreizeit ? 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 ? Aber meine allseits-engagierte Freundin Gabi hatte es geschafft mich zu überreden. Und was sollte meine Hauptaufgabe werden ? Jungs nachts aus dem Mädelszelt heraushalten. Und umgekehrt. Als ob ich dafür die Richtige wäre. Ach, ja, Zelte ! Nicht mal richtige vier Wände. Wenigstens sollte ich ein eigenes Betreuer-Zelt bekommen. Was sollte das denn nutzen, wenn ich die ganze Nacht hormonrauschende Teens auseinanderhalten sollte ? Zum Schlafen würde ich wohl nicht k... Forfahren»
Gesendet von rotesuende vor 8 Monate  |  Kategorien: Hardcore, Tabu, Voyeur  |  
7689
  |  
98%
  |  16

Die Nachbarin - Teil 1

Mein neuer Gartenliegestuhl aus Teakholz war herrlich bequem. In der Sonne eines wunderbar warmen Mainachmittages lag ich auf dem kleinen Balkon meiner neuen Wohnung. Er lag an der Südseite des frisch restaurierten Altstadtgebäudes zum idyllischen Hinterhof hinaus, vor neugierigen Blicken durch eine hüfthohe Segelpersenning am Geländer geschützt. Und direkt angrenzend nur der baugleiche Balkon der Nachbarwohnung.

Es ging mir sehr gut, mit einem kühlen Drink auf einem kleinen Beistelltisch lag ich nur mit Badeshorts bekleidet in der warmen Frühlingssonne und ließ meine Gedanken fließen, die ... Forfahren»
Gesendet von sun-seeker vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Reif, Voyeur  |  
7680
  |  
94%
  |  7

Mutters Unterwäsche 02

Vielen Dank für die vielen positiven Meldungen zum ersten Teil. Ich hoffe Ihr könnt auch dem zweiten etwas abgewinnen. Viel Spaß beim lesen.

*

Was ich natürlich nicht mehr hörte, war der Rest des Gesprächs meiner Eltern, nachdem sie beide angeturnt von den Erzählungen meiner Mutter einen Superfick miteinander hatten.

„Halleluja Regina, Du bist echt immer noch eine scharfe Braut und mit Deiner schmutzigen Fantasie hast Du echt eine Lawine bei mir losgetreten." sagte mein Vater.

„Das Kompliment kann ich nur zurückgeben, Du warst ja wie ein Stier und Dein Schwanz ist immer noch steif ... Forfahren»
Gesendet von placebo0812- vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  
7664
  |  
97%
  |  7

Ein Urlaub mit der Chefin und dem Nachbarssohn

Im Original von Pussylove 69, gefunden bei Literotica.com, von mir leicht umgearbeitet

Ein Urlaub mit der Chefin und dem Nachbarssohn

1. Vorgeschichte:

Birgit hatte gerade die Berufsschule hinter sich gebracht, die Lehrabschlussprüfung mit tollem Erfolg absolviert und ihre Sachen im Internat gepackt. Mit ihrer Chefin in der Firma verstand sie sich sehr gut und diese war so großzügig gewesen sie als Abi-Geschenk zu zweimonatigen Ferien in einem netten Ferienhaus bei Nerja an der spanischen Costa del Sol einzuladen. Beide, Chefin und Angestellte, freuten sich riesig auf die gemeinsamen ... Forfahren»
Gesendet von ICU123 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Lesben Sex, Reif, Voyeur  |  
7652
  |  
86%
  |  9

Die Kollegin

Es war mal wieder ziemlich spät geworden und ich war der letzte in der Firma. Nachdem ich meine Tasche gepackt hatte, trat ich auf den Flur und traf dort auf die nette Kollegin aus der anderen Abteilung, der ich neulich bei ihrer Präsentation geholfen hatte. Es ist alles prima gelaufen, der Chef war begeistert! strahlte sie mich an. Wie kann ich Ihnen nur danken? Oh, da fällt mir sicher etwas ein!, lächelte ich zurück. Sie war gerade auf dem Weg zur Toilette, und ich folgte ihr einfach. Sie sah mich an mit einem Blick, der zugleich Unsicherheit und Vorfreude ausdrückte. Sie sah gut aus, etwas ... Forfahren»
Gesendet von Eismann11112 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Voyeur  |  
7647
  |  
76%
  |  7

Meine devote Schlampe II

Meine devote Schlampe - Teil 2

Eines Tages kam ich von der Arbeit heim und merkte, dass etwas nicht stimmte. Meine Gattin wirkte sehr aufgekratzt, ihre Wangen glühten und ihre Bewegungen machten einen hektischen Eindruck.

Zuerst wollte sie mit der Sprache nicht so recht heraus, aber nach einigem Drängen von mir, sagte sie: „Setz dich, ich muß dir erzählen, was mir heute in der Arbeit passiert ist.“

Ihr Chef habe sie in sein Büro kommen lassen und ihr unumwunden erklärt, dass er der Freund jenes Günthers ist, der sie einige Wochen zuvor auf der privaten Party vor mir und allen a... Forfahren»
Gesendet von swaggart1965 vor 2 Monate  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Voyeur  |  
7651
  |  
90%
  |  14

Putzfrau schaut mir beim wichsen zu

Unsere Putzfrau ist Kroatin und spricht nicht besonders gut Deutsch, 37 Jahre und wohnt direkt nebenan. Sie hatte ordentlich Pfunde, einen dicken Arsch und mächtige Titten. Sie kleidet sich sehr Körperbetont und immer mit weitem Ausschnitt, so dass von Ihren Titten immer viel Fleisch zu sehen ist. Gebannt stiere ich immer auf die großen Dinger und das hat sie auch schon gemerkt. Ich glaube dass sie das schon extra macht, wenn sie zum Putzen kommt. Bevor ich zu dem eigentlichen Erlebnis mit ihr komme, gab es schon einmal vorher eine Kleinigkeit zu erzählen, was mich erst auf den Gedanken bracht... Forfahren»
Gesendet von Jossy67 vor 9 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Voyeur  |  
7652
  |  
95%
  |  5

Das Dorffest (story)

Wir haben nun März und es ist immer noch kalt. Eine gute Gelegenheit, sich an heissere Zeiten zu erinnern und da fällt mir das letzte alljährliche Dorffest in einer 800 Seelen Gemeinde an, das für die Leute im Umland jedesmal eine Attraktion ist.

Am Vor- und Nachmittag geht es los mit Spielmannszug, Kinderspielen, einem kleinen Flohmarkt, Öko-Anhängern, die selbstgezogenes Gemüse anbieten, alten Damen mit selbstgemachtem Kompott, mit Kaffee und Kuchen und Bratwurst ...

Wie es eben tausende Male im Lande so ist. Der örtliche Sportverein macht Vorführungen, die Leute gehen spazieren, Kurz ... Forfahren»
Gesendet von senior-master vor 3 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Voyeur  |  
7640
  |  
60%
  |  2

Swingerclub Besamung

von: naan



Womit soll ich beginnen? Vielleicht damit, dass ich nicht nymphoman bin und auch nicht
immer Lust auf Mann in mir habe wie es vielleicht manche annehmen, die mich aus dieser
Gruppe oder privat kennen. Ich halte mich für eine ganz normale Frau, die auch zusammen
mit meinem Mann, ein ganz normales Leben führt.

Aber ich genieße spontan und oft auch ungeplant eine etwas andere Art von Sex als
es vielleicht der eine oder andere aus seinem Leben kennt. Und da möchte ich mit meiner
Geschichte beginnen:

Meinen ersten Kontakt mit dem anderen Geschlecht hatte ich, verg... Forfahren»
Gesendet von nylonabenteuer vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Voyeur  |  
7628
  |  
100%
  |  4

Susannes Parkplatzfick

Ich saß nichts ahnend im Büro, als sich die Tür öffnete und meine Kollegin Susanne hereinkam. Wir arbeiteten in verschiedenen Abteilungen und sahen uns daher selten.
Susanne setzte sich gleich neben mich und flüsterte mir ins Ohr „Ich habe Deine Sexbilder im Internet gesehen, die machen mich ganz nass. Ich mache auch gerne Parkplatzsex, willst Du heute nach Feierabend gleich mitkommen? Es haben sich 10 Männer angekündigt. Wenn Du fährst, kann mein Mann gleich zum Parkplatz Hittfeld kommen und ich fahre mit Dir!“ Sie war meinem Gesicht ganz nahe und wir küssten uns. Gierig rotierten unsere Zun... Forfahren»
Gesendet von arnold40hh vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Voyeur  |  
7585
  |  
88%
  |  6

Schwimmbaderlebnis

Vor ca 2 Wochen war ich mit einer Freundin im Hallenbad bzw. Erlebnissbad, sprich schwimmen, entspannen, welness, sauna, Dampfbad etc.
Nun meine Storry dazu :-)

Wir sind angekommen und sind zur Umkleide, da ich auch meine Freundin nicht gerade die schüchternsten sind haben wir uns wie viele andere auch nicht in der Kabine sondern vor den Spinden umgezogen, während dessen (bin ja nicht blöd) habe ich/wir auch schon einige blicke sowohl von jugendlichen als auch von älteren Herren bemerkt, was ja auch nicht weiter schlim ist, ist man ja gewohnt :-)
Einige haben sich natürlich auch extra neb... Forfahren»
Gesendet von EsraSa vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Voyeur  |  
7576
  |  
81%
  |  30

Falsches Spiel mit Ulrike / Das Hündchen

Ulrike ist Managerin in einem großen Konzern. Mit zu ihren angenehmeren Aufgaben gehört es an Tagungen im In / und Ausland teilzunehmen. Sieh sieht immer sehr schick aus in Ihren Kostümen, aber auch ein wenig langweilig. Dazu kommt, dass sie sehr hohe Anforderungen an sich und Ihr Team stellt.
Ein paar Kollegen verabredeten sich Ihre Chefin in eine Falle zu locken. Eigentlich sollte es ein witziger Pokerabend werden aber die Mischung aus Cola und Rum wurde in Ulrikes Drink immer mehr zu gunsten des Rums verändert. Ulrike wurde immer lockerer und vergaß dass sie Ihren Einsatz bei Pokern gar n... Forfahren»
Gesendet von male2013 vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Voyeur  |  
7571
  |  
47%
  |  6

Die offen herzige Schwiegermutter


Die offen herzige Schwiegermutter

Es ist Spätsommer und der 19. Geburtstag meines zukünftigen Schwagers stand unmittelbar bevor. Er war etwas jünger als meine bekanntermaßen notgeile Freundin. So machten wir uns auf letzte Einkäufe zu erledigen, darunter auch hochprozentigen Alkohol.
Meine Schwiegereltern verfügen über ein großes Haus mit einem großen angrenzenden Garten, der gerade für solche Zwecke Ideal ist.
Wie immer waren wir unter den ersten anwesenden, für die um 19 Uhr beginnende „Party“.

Da es selbst im Spätsommer noch recht warm ist war lediglich lockerer Sommerdress anges... Forfahren»
Gesendet von FettSchwanz vor 3 Jahre  |  Kategorien: Reif, Tabu, Voyeur  |  
7564
  |  
93%
  |  10

Footjob einer Klassenkameradin [Fiktiv]

Ich bin ja der Meinung, dass Leggings an Schulen verboten werden sollten. Sie machen die Mädels attraktiv, die Jungs jedoch meist auch total rattig. So wie mich eben.
Vorhin im Sportunterricht konnte ich mich mit dem Vorwand "mal auf´s Klo zu müsssen" von der langweiligen Aerobic-Übung befreien und mich ungestört in der Umkleide der Mädels umsehen. Offenbar muss heute mein Glückstag sein, denn kaum im Raum finde ich auf dem Boden schon eine Leggings rumliegen. Also schnell ein wenig dran geschnüffelt und die Erregung zum Höhepunkt getrieben, die Wichse dabei schön im Bein verteilt.
Soviel zu... Forfahren»
Gesendet von ilov3leggings vor 5 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  
7545
  |  
100%
  |  15

Morgendliche Überraschung

Wenn die eigenen Eltern alte Freunde besuchen wollen, ist das für den Nachwuchs oft ein langweiliges Unterfangen. Anders war auch nicht bei mir, wenn meine Eltern mal wieder ins ferne München fahren wollten, um ein mit ihnen befreundetes Ehepaar zu besuchen, die vor Jahren aus unserer Heimat weggezogen waren. Abgesehen davon, dass es tot langweilig war, kam zudem noch erschwerend hinzu, dass mein Bruder und ich gezwungen waren, uns dort ein Zimmer zu teilen. Bei einem pubertierenden Kerl eine Horrorvorstellung für jede Frau, zumal er von Zurückhaltung offenbar noch nie gehört hatte. Ich war sc... Forfahren»
Gesendet von rockgirl88 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Tabu, Voyeur  |  
7533
  |  
100%
  |  13

Der Männerabend

Es war Donnerstag und meine Frau und ich freuten uns schon auf das Wochenende. Die letzten Wochen waren sehr stressig, da ich die letzten Wochen sehr viel gearbeitet hatte und meine Frau zudem auch noch krank war. Dementsprechend wenig Sex hatten wir auch in letzter Zeit und freuten uns schon auf darauf.
Als es dann Freitag Nachmittag war und ich von der Arbeit zurück war, klingelte das Telefon. Mein Kumpel Michael war dran und fragte mich ob wir nicht zusammen mit seinem Kollegen Frank, den ich auch schon kannte mal einen drauf machen wollen. Er wollte Billard spielen und etwas trinken oder ... Forfahren»
Gesendet von luckyvoyeur vor 9 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Voyeur  |  
7527
  |  
100%
  |  7

Wie mich mein Mann zur zeiggeilen MILF machte

Hallo ihr Lieben, ich präsentiere mich euch hier auf Xhamster ja als eine richtig zeiggeile und versaute MILF. Wie ihr euch sicher denken könnt war das nicht immer so, das ich heute ein so geiles Biest bin liegt in erster Linie an meinem Mann. Dieser geile Hengst hat mich, wenn ich mich so daran erinnere, innerhalb von wenigen Tagen zu der geilen MILF gemacht die ihr hier allen kennengelernt habt. Wie es dazu kam und wie er das gemacht hat, darüber will ich euch heute mal etwas mehr erzählen.

Es begann vor gut drei Jahren, nach der Geburt unserer k**s zog in unserer Ehe leider etwas die Rou... Forfahren»
Gesendet von MILFLara vor 1 Jahr  |  Kategorien: Reif, Voyeur  |  
7496
  |  
94%
  |  17