Voyeur Pornogeschichten
Seite 7

Mit Julia in der Sauna

Julia und ich waren nun knapp ein Jahr zusammen. Bisher hatte wir aber keine Gelegenheit gehabt, zusammen in die Sauna zu gehen. Es wurde langsam Winter, das Wetter war nass und kalt. Julia und ich stellten immer öfter fest, das uns das schlechte Wetter auf die Stimmung schlug. Wir sehnten uns nach Wärme und dann kam uns der Gedanke zusammen in die Sauna zu gehen.

Ich war schon öfter mit einem Kumpel in die Sauna gegangen – aber nie mit meiner Freundin. Irgendwie hatte ich Angst, das mich der Anblick meiner Freundin nicht kalt lassen würde. Andere Frauen waren dort natürlich auch nackt und ... Forfahren»
Gesendet von damiandros vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Voyeur  |  
8295
  |  
95%
  |  5

Frau fremdgefickt

by robertk011


Wir sind nun seit zwanzig Jahren verheiratet und meine Frau Renate, eine 40ig jährige Blondine mit schönen Titten und Beinen, den Rundungen an der richtigen Stelle, ist normalerweise eher prüde und für Fremdficken nicht zu haben, obwohl ich es mir schon immer gewünscht hatte das zu sehen.
Doch durch einen Zufall ergab sich ein unfassbar geiler Abend für uns beide.
Ich hatte einen neuen Fernseher gekauft und drei Freunde zu einem Füssballabend eingeladen, was Renate zwar nicht begeisterte aber sie doch zustimmte.Beim Herrichten eines kleinen Imbisses beschloßen wir ein Glas... Forfahren»
Gesendet von hektor123 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Reif, Tabu, Voyeur  |  
8284
  |  
11%
  |  8

Die verlorene Wette

Diese Geschichte habe ich von einem Freund bekommen und möchte sie mit euch teile, viel Spaß beim lesen.

lg
Silke :)

(Netzfund Harddreamer)

Nie wieder werde ich im beschwipsten Zustand eine Wette eingehen. Bei
einer Fete mit Arbeitskollegen zu einem erfolgreich abgeschlossenen
Großauftrag am Tag der Arbeit, kam das Gespräch auch auf das Thema
Frauen. Das Frauen um keinen Deut besser sind als Männer, jede Frau
wäre für jeden zu haben, wenn man es darauf anlegt. Ich hatte dem
energisch widersprochen. Nenn mir eine Ehefrau die so eisern ist und
keine Lesbe, mein Kumpel der We... Forfahren»
Gesendet von silkepatrik vor 1 Jahr  |  Kategorien: Sex-Humor, Voyeur  |  
8266
  |  
96%
  |  5

Im Familienhotel

Im Familienhotel.

Manchmal entwickeln sich unglaubliche Erlebnisse ganz zufällig. Diese wahre Begebenheit, die man sicher nicht besser planen könnte, hat unser Ehe- und Liebesleben jedenfalls nachdrücklich beeinflusst.

Wir machen seit Jahren eine Woche Herbsturlaub in Tirol.
Tolles Familien-Sporthotel mit riesigem Wellness-Bereich. Ideal für Eltern, die auch mal ein paar Stunden für sich haben wollen. Die Kinder werden erstklassig betreut, und wir können dann auch mal spontan unserer Lust frönen.

So begann es: Ein regnerischer Abend, ideal für ein kleine Verwöhnprogramm in der Well... Forfahren»
Gesendet von vivaldi61 vor 8 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Voyeur  |  
8178
  |  
97%
  |  9

Was der Zufall so mit sich bringt!!

Ich heiße Nicole, oder kurz Nikki, und bin 35 Jahre alt und 1,74 m groß
und wiege 70 Kg. Meine Haare trage ich überwiegend offen und gewellt
wie eine Löwenmähne bis zu meinem Brustansatz. Die ursprüngliche
Haarfarbe ist dunkelblond. Ich habe aber auch schon mal meine Haare
blond oder rötlich gefärbt. Meine Kleidergröße schwankt zwischen
achtunddreißig und vierzig. Mit Schwimmen und Jogging halte ich mich
und meine Figur einigermaßen fit. Ich selber finde meinen Busen zu
groß, aber den Männer, insbesondere mein Mann gefällt er sehr, obwohl
er bei einer Größe von 75C auch etwas h... Forfahren»
Gesendet von Getbigordietryin88 vor 3 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Voyeur  |  
8159
  |  
100%
  |  11

Fremd geschwängert

Wie ich meine Ehefrau Britta mit einem fremden Mann ficken ließ.

Britta und ich sind jetzt schon 5 Jahre verheiratet, und ich bin ihr erster und einzigster Mann mit dem sie je Sex hatte. Noch nie hatte sie Erfahrungen mit einem anderen Penis als mit meinem gehabt. Unser Sexleben ist bestimmt noch längst nicht eingeschlafen, aber es lässt doch schon etwas nach. Obwohl Britta im Bett den meisten Spielarten gegenüber sehr aufgeschlossen war. Ich liebe ihre schweren Titten und ihr breites Becken jedoch noch wie am ersten Tag. Da Britta die Hormone nicht verträgt, und sowieso lieber auf Naturhei... Forfahren»
Gesendet von hektor123 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu, Voyeur  |  
8153
  |  
91%
  |  14

Der Thermenbesuch


Es war am Ende meines ersten Semesters an der Uni, ich hatte alle Prüfungen hinter mich gebracht und wollte mir daher mal eine Auszeit gönnen und ein bisschen entspannen!
Dazu fuhr ich an einem Samstag in eine ca. 1 Stunde entfernte Therme, ich war dort schon öfters und hab es auch immer sehr genossen! Wie ich es diesmal genießen würde, konnte ich mir zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht erträumen.
Die Therme war normalerweise eher dafür bekannt, dass sie Erholungsgebiet für ältere Personen ist, was zu meinem Glück an diesem Tag überhaupt nicht der Fall war.
Es war 10 Uhr als ich die Ther... Forfahren»
Gesendet von leo_92 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Voyeur  |  
8119
  |  
100%
  |  6

Joggen am Ostpark

Mariechen rennt...!!!


Ich schiebe mein iPhone in die schwarzen Hotpants, seitlich, an der Hüfte. Mein blaues Sport-Top verbirgt einen weißen Sport-BH, der zwar verboten hässlich- jedoch sagenhaft teuer war. Schlüssel brauche ich nicht, mein Liebster ist zuhause, wenn ich wieder komme. Er ist im Büro, neben der Eingangstür, ich küsse ihn, als ich aufbreche. "Übertreibs nicht" ruft er mir nach und spielt auf die Hitze an. Es sind noch knapp 30c in Frankfurt, heute am 5. August um 17h.

Die ersten Meter gehe ich nur schnell, um dem Körper zu signalisieren, dass es gleich los geht. Ein Stü... Forfahren»
Gesendet von mariechenffm vor 20 Tagen  |  Kategorien: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  
8115
  |  
84%
  |  19

Das Hausmädchen Teil3

„Ich kann nicht mehr, ich geh schlafen!“ Dabei stand ich so auf, das mein Schwanz nicht auffiel, und ging zur Türe. „Gute Idee, ich auch!“ Ma erhob sich rasch, dabei klaffte ihr Mantel kurz über den Beinen auf und ich sah ihren Schamhügel. „Gute Nacht!“ „Schlaf gut!“ und schon war ich in meinem Zimmer, warf mich auf das Bett und streifte die Hose ab. Mein Schwanz sprang ins Freie und als ich meine Eichel befingerte , war diese schon nass. Langsam wichste ich mich, die nackten Brüste Ma´s vor dem inneren Auge. Plötzlich ein leises Geräusch, wie wenn Wasser rieseln würde. Scheibenkleister, das W... Forfahren»
Gesendet von edaus vor 1 Jahr  |  Kategorien: Voyeur  |  
8069
  |  
97%
  |  4

Meine Freundin Tina und der Praktikant

Meine Name ist Jan, ich bin 34. In dieser Geschichte geht es um meine Freundin Tina. Sie ist 29 Jahre alt und wir sind jetzt seit sechs Jahren zusammen. Sie ist 1,64m groß und etwas mopplig, manchmal geniert sie sich etwas dafür, vorallem findet sie das ihre Brüste für ihre größe zu groß aussehen. Ihre dunkelbraunen, schulterlangen Haare trägt sie meistens als Pferdeschwanz und kleidet sich ganz normal, zur Arbeit geht sie am liebsten in Jeans und mit einer Bluse. Schminke benützt sie auch selten, vielleicht mal wenn wir auf eine Party gehen.

Um es gleich vorwegzunehmen, wir haben guten Sex... Forfahren»
Gesendet von Bodensee1 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Interracial Sex, Voyeur  |  
8067
  |  
87%
  |  8

Meine Tante Doris Teil 3

Meine Tante Doris

Teil 3

Nach dem gemeinsamen Urlaub schmiedete ich den Plan, Doris nun besser kennenlernen zu wollen. Nur wie sollte ich das anstellen? Ich war 14 und sie Ende 20. Wie sollte ich ihre Aufmerksamkeit auf mich ziehen? Ich beschloss sie ab sofort mal des Öfteren zu besuchen und hoffte damit auf Möglichkeiten. Leider aber blieben diese aus. Entweder war mein Onkel zu Hause, Doris hatte Besuch oder einfach keine Zeit. Nach 3 erfolglosen Monaten gab ich die Hoffnung auf und stellte meine Besuche langsam wieder ein. Ich wichste natürlich regelmäßig zu meinem Kopfkino, denn ihr... Forfahren»
Gesendet von gummi110 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  
8044
  |  
93%
  |  10

Im Stall

Einer der üblich langweiligen Tage in unserem Reitstall. Einige Teenager die durch den Stall zogen. Schon sehr aufreizend anzusehen mit ihren tollen Titten, die sie oft ohne BH im engen Tshirt zur Schau trugen. Dazu dann noch ihre enganliegenden Reithosen, wo man direkt die Abdrücke ihrer Muschis erkennen konnte. Ja sie waren schon geil anzusehen, vor allem wenn sie auf den Pferden sitzen. Nun ich musste noch schnell in den Sägespänebunker und als ich eintrat glaubte ich es kaum. Da waren zwei Teenager dabei sich einen abzufingern. Bei der einen war die Bluse offen und ich sah ihre tollen pral... Forfahren»
Gesendet von jan333 vor 5 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Voyeur  |  
8033
  |  
100%
  |  3

Der Bauernhof

Nachdem Karinas Eltern bei einem Verkehrsunfall ums Leben kamen, musste diese die Landwirtschaft alleine weiterführen. Bald stellte sie fest, dass sie auf Dauer die Arbeit nicht alleine bewältigen könnte. Deshalb fragte sie ihre Kusine Anja, ob sie Lust hätte, zu ihr auf den Bauernhof zu ziehen und ihr bei der Arbeit zu helfen. Karina wusste von früher, dass Anja, die in der Stadt wohnte, gerne und gut mit Tieren umgehen konnte. Außerdem machte Anja gerade eine Sinnkrise durch. Sie hatte keine Idee für ihre Zukunft, von einem Plan ganz zu schweigen. Anja war von der Idee gleich total begeister... Forfahren»
Gesendet von dearseall vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Lesben Sex, Voyeur  |  
8006
  |  
80%
  |  8

In der Sauna...

Es ist nun schon einige Jahre her, als wir mit einer befreundeten Familie gemeinsam auf Urlaub waren. Wir fuhren in eine Therme in der Steiermark und übernachteten einige Tage im dazugehörigen Hotel. Ich freute mich darauf, da ich die Tochter der anderen Familie schon lange kannte und wir uns sehr gut verstanden. Stella war wie ich knapp 20 Jahre alt und war ein bildhübsches Mädchen. Zu meinem Bedauern hatte sie einen Freund, der war zwar zum Glück nicht mit, trotzdem wollte ich mich, vor allem wegen unserer langen Freundschaft, nicht an sie ranschmeißen. Aber um sie soll es hier gar nicht geh... Forfahren»
Gesendet von tragonos vor 10 Monate  |  Kategorien: Reif, Voyeur  |  
8002
  |  
100%
  |  4

Spannen bei der Schwägerin

2. Versuch, die Story hier zu posten

Wer hatte am letzten heißen Wochenende nicht zu leiden? Ich jedenfalls jede Menge, denn ich hatte erhebliche Probleme, meine Geilheit zu verstecken

Bei dieser Hitze trifft sich jeden Sommer die Familieimmer wieder bei uns, denn wir haben einen schönen, großen Pool.

Letztes Wochenende war es wieder so weit und meine Schwägerin kam zu Besuch.
Sie ist schon seit längerem Single und sucht sich nur dann und wann einen one night stand , wenn sie es nicht mehr aushält; leider bin ich es nie, was ich von Jahr zu Jahr mehr bedauere!

Sie ist etwa 1/2 Kop... Forfahren»
Gesendet von Bernd-HB vor 3 Jahre  |  Kategorien: Voyeur  |  
7993
  |  
69%
  |  10

Der Fremde im Freibad

Das Freibad > Der Fremde


Die letzten Tage waren so heiß das sich auch Ann und Adam dazu entschlossen mal wieder in ein Freibad zu gehen.
Es war sehr voll, doch sie fanden eine kleine Kabine die sie sich zum umziehen teilen konnten. Adam zog seine Hose und sein Hemd aus, Ann entledigte sich ihres Rocks und des Tops. Als sie so dastand, nur noch in einem kleinen, durchsichtigen Höschen, wurde er hart. Sie sah es natürlich, was sollte eine Boxershorts auch verdecken? Sie lächelte und ohne weitere Worte griff sie in die Hose.

Sein harter Prügel wurde sanft von ihren Finger gestreichelt b... Forfahren»
Gesendet von christoelmuella vor 12 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Masturbation, Voyeur  |  
7938
  |  
100%
  |  4

Das Praktikum Teil 2

Am nächsten Morgen (Dienstag) weckte ich die beiden und bereitet das Frühstück. Als beide aus dem Haus waren ging ich ins Kinderzimmer um zu lüften und die Betten zu richten. Auch wollte ich sehen ob irgendwelche Spuren sexueller Handlungen zu finden wären. Und tatsächlich waren auf Jans Laken ganz deutlich Spermaflecken zu sehen. Einige davon waren noch feucht, also mussten sie von heute Morgen sein. Ich schaute in Lauras Bett, fand dort aber nichts.
Jan hatte also vorhin hier gelegen und seine Morgenlatte gewichst. War er etwa schon vor dem Wecken wach gewesen? Durch diese Gedanken wurde i... Forfahren»
Gesendet von goldrausch75 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  
7874
  |  
100%
  |  10

Ich Julia und der Glückspilz in der Dampfsa

Es war ein nass-kalter Wintertag wir sehnten uns nach wärme. Da kam uns die Idee mal wieder in die Sauna zu gehen.Julia war für mich Wunderschön, Schlank aber sie war nicht zu dünn meiner Meinung nach hatte sie die Pölsterchen an den richtigen Stellen.

Nach dem wir parkten gingen wir freundig auf die Wärme die uns erwarten würde hinein, wir zogen uns um und da sah ich erst wirklich was für ein Traumkörper sie hatte. Der BH quillte schon vor ihrer 75 G Brust über ich musste mich sehr zusammenreißen keinen großen Ständer zu bekommen. Julia sah meinen leichten Ständer und lächelte und wur... Forfahren»
Gesendet von Killerherro1 vor 2 Monate  |  Kategorien: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  
7809
  |  
100%
  |  5

KURZGESCHICHTE - Fremdgehen mit jungem Stecher

Es war Samstag und ich musste arbeiten, jedoch bekam ich schon nach 2 Stunden überraschend frei und fuhr nach Hause. Ich wollte meine Freundin überraschen und schlich ums Haus um sie durchs Wohnzimmerfenster zu begrüßen. Als ich um die Ecke kam sah ich es schon, sie war nicht alleine. Neben ihr saß ein Freund ihrer jüngeren Freundin, er war bestimmt 5 Jahre jünger als sie. Dann realisierte ich erst die Situation sie war ganz eng neben ihm rauchte mit der einen Hand elegant und die andere bearbeitete seinen Schwanz, dabei sah sie ihm ins Gesicht küsste ihn ab und zu und zog an der Zigarette. Ic... Forfahren»
Gesendet von hootirs vor 2 Jahre  |  Kategorien: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  
7789
  |  
82%
  |  3

Crossdresser Stories Teil 3: Myriann und das Arsch

jeder, der behauptet arschficken tut nicht weh, lügt. aber jeder, der behauptet, arschficken sei nicht trotzdem geil, lügt auch...


Eine Sünde, diesen Arsch nicht zu ficken!

irgendwann ist ja immer das erste mal. mein erster realer arschfick war eine harte sache. ich hatte schon gute erfahrungen im abwichsen und blasen von geilen schwänzen und wollte auf meinem weg zur perfekten schlampe myriann den nächsten schritt gehen. also war ich bereit für anal. dachte ich zumindest.

[image]http://ep7.xhcdn.com/000/045/967/778_... Forfahren»
Gesendet von myriann vor 10 Monate  |  Kategorien: Anal, Transen, Voyeur  |  
7782
  |  
100%
  |  12