Voyeur Pornogeschichten
Seite 3

Dein Arsch gehört mir, Frau Lehrerin 2

Dein Arsch gehört mir, Frau Lehrerin
(c)Krystan


Teil 1 findet ihr hier:
http://xhamster.com/user/Krystanx/posts/159822.html

Die weiteren Teile könnt ihr wie immer druckfrisch auf meinem Blog nachlesen. Ich freue mich über eure Kommentare.



2.

Das Erwachen war von einem süßlichen Geschmack in ihrem Mund begleitet. Dunkelheit umfing sie. Andrea lag in ihrem Bett, das spürte sie. An jedem anderen Tag wäre dies für die alleinstehende Lehrerin ein... Forfahren»
Gesendet von Krystanx vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Tabu, Voyeur  |  
11420
  |  
94%
  |  9

Ein heißer Tag am FKK-See

Bei den derzeitigen Temperaturen bin ich, soweit es mir möglich ist, eigentlich den ganzen Tag am FKK-See und genieße es die herrliche Sonne auf meiner Haut zu spüren. Ich bin meistens schon so gegen 9:00 Uhr in der Frühe da und suche mich ein schönes Plätzchen das nicht von allen sofort eingesehen werden kann. Nachdem ich mir dann Alles hergerichtet habe, also mein Strandtuch und meine Tasche platziert habe und mich eingecremt habe, lege ich mich erst einmal hin und döse ein wenig vor mich hin. Oft schlafe ich auch nochmal ein und träume von geilen Erlebnissen oder hänge meinen heißen Phantas... Forfahren»
Gesendet von pervertedMILF vor 1 Monat  |  Kategorien: Lesben Sex, Reif, Voyeur  |  
11204
  |  
92%
  |  16

FKK - Zunes geile Ferien

„Du ARSCHLOCH! Du Riesenarschloch“ schrie die junge schwarze Frau aufgebracht und funkelte den Mann vor sich mit blitzenden Augen zornig an. „Ich habe dich lange genug ausgehalten. Finanziell und in meiner Gegenwart. Verschwinde!“
Ungläubig steht der Mann vor der Frau. „Aber, Liebling, ich …“
„Vergiss es und vergiss ganz schnell ‚Liebling’“ schrie die junge Frau ihn an. „Vielleicht verstehst du es, wenn ich es dir anders sage: VERPISS DICH, ARSCHLOCH!“
Erschrocken wich der Mann ein paar Schritt zurück. So wütend hatte er seine Freundin noch nie gesehen. Oder besser gesagt, seine Ex-Freundi... Forfahren»
Gesendet von Fatalo0709 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Lesben Sex, Voyeur  |  
11128
  |  
98%
  |  20

Freundin meiner Tochter

Vor einigen Wochen verbrachte Sabby, die Freundin meiner Tochter, ein Wochenende bei uns. Beide Mädels wohnen die Woche über im gleichen Wohnheim am Studienort. Sabby hat, im Gegensatz zu meiner Tochter einen Heimweg von über 400 km, den sie nur einmal im Monat auf sich nimmt.

An diesem besagten Wochenende kurz vor Weihnachten besuchten wir den Weihnachtsmarkt und verbrachten den Rest mit Nichtstun. Da ich, im Gegensatz zu meiner Tochter, zu den Frühaufstehern gehörte, saß ich am Sonntagmorgen mit einer Tasse Kaffee im Wohnzimmer und surfte ein wenig im Internet, als Sabby hereinkam und mi... Forfahren»
Gesendet von robdeneul vor 8 Monate  |  Kategorien: Reif, Tabu, Voyeur  |  
11055
  |  
100%
  |  9

Voll erwischt . . .

Voll erwischt - was für ein Glück !

Ich weiß es noch wie heute, und es hat nichts von seiner Magie verloren. Nein, eher das Gegenteil war in den Jahren der Fall. Vor allem in den letzten Jahren. Es ist einige viele Jahre her - zu einer Zeit ohne Internetpornos, Videokabinen, Sexkinos und was nicht noch alles - wir vermissten all diese Dinge logischerweise auch nicht, aber wir waren 13 oder 14 Jahre alt und auf alles geil was verboten war. Gab nur leider wenig oder genauer : gar nichts. Bis auf . . .
. . . ja - bis auf den glücklichen Umstand, daß einer von uns vier Jungs ein Wochenende stu... Forfahren»
Gesendet von halfsag1991 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Voyeur  |  
11019
  |  
97%
  |  9

mein Freund fickt meine Frau

Einleitung:

Ich (30) hatte schon immer einen Hang zum Freizügigen und auch zum Voyeuristischen.
Ich bin seit 4 Jahren mit einer hübschen tollen Frau (32) zusammen. Angi hat eine klasse Figur ist schlank und hat eine super enge Muschi.Ihre Muschi hat wunderbar große Schamlippen und der Eingang in Ihre Grotte ist einfach nur genial. Erst ist es ganz normal. Aber nach 5 Zentimeter wird sie richtig eng und wenn man durch dieses enge Nadelöhr erstmal durch ist, erreicht man ihr Lustzentrum. Mein Schwanz ist ganz normal...etwa 17 cm lang und eine schöne dicke Eichel.

Immer wenn ich sie fi
... Forfahren»
Gesendet von biggerboss vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Voyeur  |  
10946
  |  
22%
  |  8

Frauenarzt Jörg und das teen-Girl

Diese Geschichte ist von einem Kumpel und mir frei erfunden. Wir hoffen euch gefällt sie und ihr gebt gute Kommentare ab!!!

Mein Name ist Jörg. Ich bin 30 Jahre alt,alleinstehend und von Beruf Frauenarzt.
Ich liebe meinen Beruf. Es war schon immer mein Traum jeden Tag nur mit meist nackten Frauen zu arbeiten. Zwar sehe ich nicht Tag ein und Tag aus süße schöne Mösen und Strafe Brüste, sondern auch, alte Fotzen und Hänge Titten. Diese können aber auch ab und an, sehr schön anzusehen sein und erregend.

Ich leite eine eigene Praxis, zur Seite steht mir die 27 Jährige bildhübsche Bianca mei... Forfahren»
Gesendet von teenylover84 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Voyeur  |  
10947
  |  
90%
  |  20

Feuchty als verfickte Schlampe benutzt Teil 1

Mein Mann hat mich anal gefickt, hat in meiner Anwesenheit eine andere Frau gebumst und
obwohl jetzt schon Jahre vergangen sind und er alle drei Löcher von mir zur Verfügung
gestellt bekommt, habe ich manchmal das Gefühl er will noch etwas anderes...

Freitag, endlich Wochenende. Erschöpft vom Tag parke ich mein Auto in der Hofeinfahrt.
Auf meinem Gesicht ist ein teuflisches Lächeln. Ich war heute auf der Arbeit so scharf,
das ich in meiner Mittagspause meine Bürotür zugemacht hatte, um an mir selbst rumzuspielen.

Das klappt wunderbar bei diesen heissen Temperaturen,wenn man einen ... Forfahren»
Gesendet von Feuchty vor 12 Monate  |  Kategorien: BDSM, Masturbation, Voyeur  |  
10926
  |  
98%
  |  40

Das Töchterchen der geilen Nachbarin - Teil 1

Na gut! Vielleicht bin ich selbst schuld... Jedenfalls war unter mir eine neue Mieterin eingezogen und hatte bei mir geklingelt, weil sie einen Schlüssel für den Trockenraum brauchte. Den Wäschekorb unter dem Arm, in einem leichten Sommerkleid - einem sehr leichten Sommerkleid... mit tiefem Ausschnitt! Ich fiel fast in diesen Ausschnitt hinein und während ich noch auf diese Milchfabrik starrte, riß mich ihre Stimme in die Realität zurück: "Gefällt dir, was du da siehst?" - "Ja, ich hab einen übrig - er ist aber etwas groß." - Ich war noch bei dem Trockenraumschlüssel... Sie grinste wieder... "... Forfahren»
Gesendet von Tramp1953 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Voyeur  |  
10908
  |  
100%
  |  9

Unerwartetes Ende einer Geburtstagsparty

Hallo, auch diese Geschichte habe ich von einem Freund bekommen und möchte sie mit euch teile, viel Spaß beim lesen.

lg
Silke :)

Mein Name ist Chris, ich bin 24 Jahre alt. Ich bin 1,85m groß, relativ
sportlich gebaut hab braune Haare und blaue Augen. Letztes Wochenende
war ich zusammen mit meiner Freundin Lisa (19 Jahre, schlank,
hellbraune Haare, grüne Augen, B-Cup) auf einer Geburtstagsparty in
einem Münchner Club eingeladen.

Lisa brauchte wie immer eine Ewigkeit im Bad um sich fertig zu machen,
aber als sie aus dem Bad kam stockte mir der Atem. Sie sah
atemberaubend au... Forfahren»
Gesendet von silkepatrik vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Voyeur  |  
10856
  |  
100%
  |  8

Meine zukünftige Schwiegermutter

Meine zukünftige Schwiegermutter

Ich bin 19 Jahre alt, und seit 1 1/2 Jahren mit meiner halb spanischen Freundin zusammen.
Meine Freundin heißt Alexa und ist knappe 167 cm groß, hat 75c, und wiegt um die 60kg,
und ist eine Augenweide mit langem dunkel braunem Haar, und braunen Augen.

Jedes mal wenn ich Spätschicht hatte, schlief ich bei ihr. Meine Schicht begann um 14.30 Uhr,
Alexa verließ das Haus aufgrund ihres Büro-Jobs jeden Tag um Punkt 7 Uhr.

Ihre Mutter die Einzelhandelskauffrau ist, und als Teilzeitkraft arbeitet, muss erst um 13 Uhr
los. Sie ist 41 Jahre alt und 163 cm ... Forfahren»
Gesendet von jerome125 vor 7 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Tabu, Voyeur  |  
10852
  |  
85%
  |  7

In der Dampfsauna erwischt (Girl entdeckt die Geil

Heike schaute sich um und entschied sich für das Nächstliegende im wahrsten Sinne des Wortes. „Dampfsauna“ stand an der Milchglastür, vor der ihr Weg sein vorläufiges Ende gefunden hatte. „Wie praktisch“, dachte sie, knotete den Gürtel ihres gelben, kurzen Bademantels auf, ließ ihn über die Schultern gleiten und hängte ihn an einen der Haken direkt neben der Saunatür. Da kein weiterer Bademantel in der Nähe hing, freute sie sich darüber, dass offensichtlich niemand in der Sauna war und sie das seltene Vergnügen genießen würde, den Raum ganz für sich allein zu haben.


Beim Schließen der Tü... Forfahren»
Gesendet von uerps91 vor 8 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Voyeur  |  
10831
  |  
94%
  |  21

Die Fickbichler's - Eine Familienchronik - Te

Wenn man Peter Fickbichler heißt, dann ist eigentlich schon alles vorgezeichnet. Ich wusste schon seit jeher, dass wir eine etwas andere Familie sind. Wesentlich freizügiger als alle anderen in meinem Bekanntenkreis. Wir wohnen am Stadtrand von Wien in einem alten, uneinsehbarem Grundstück mit großem Altbaumbestand und Mauern drum herum. Am Haus anschließend befindet sich ein Swimmingpool, welcher ebenfalls von den Nachbarn nicht eingesehen werden kann. Bei uns zu Hause war es immer üblich, dass sich alle relativ nackt frei bewegt haben. Wenn die Eltern ausgingen, dann war es keine Seltenheit,... Forfahren»
Gesendet von neurosiss vor 3 Jahre  |  Kategorien: Reif, Tabu, Voyeur  |  
10683
  |  
88%
  |  16

Im Stau

Wegen des heißen Tages waren wir nur mit dem Nötigsten bekleidet. Und obwohl ich Mama schon öfters in knappen Bikinis gesehen hatte, machte es bei mir erst zoom, als ich ihr über den Zaun hinter dem Parkplatz half. Der Schlitz ihres dünnen Kleidchens öffnete sich bis zur Hüfte und gab alles preis. Ihre vollen Schenkel mit der nahtlos gebräunten Haut. Ihr Höschen, das lediglich aus einem schwarzen Dreieck aus leichtem durchbrochenen Stoff bestand und das von dünnen Bändchen gehalten wurde. Zum ersten Mal wurde mir bewußt, daß Mama sich ihre Schamhaare abrasierte. Weil sie sich mit einer Hand au... Forfahren»
Gesendet von 8geniesser vor 6 Monate  |  Kategorien: Reif, Tabu, Voyeur  |  
10652
  |  
88%
  |  4

Die fette jugendliche aus dem Ort

Tatjana war, wie ich heute weiß zu dem Zeitpunkt als die Story hier anfängt, 15 Jahre wurde aber im Winter noch 16. Irgendwann hatte Sie mir auch verraten, dass sie 115 kg wiegt, aber super verteilt. Ihr Gesicht ist ganz normal, nicht fett und sehr hübsch. Sie hat riesige Titten und ich mein wirklich riesig. Das ist überhaupt der Grund warum sie mir aufgefallen ist, denn wenn ich dicke fette Titten sehe, setzt alles aus! Im Baumbereich ist sie zwar auch dick, aber sie hat keinen fetten Bauch der raussteht oder hängt. Am Arsch wird es dann wieder herrlich dick und schön geformt. Nicht so unförm... Forfahren»
Gesendet von Jossy67 vor 4 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Voyeur  |  
10519
  |  
72%
  |  6

FKK mit Lehrerpaar 1

Einer der letzten Schultage vor den Ferien. Es war ja schon sehr warm vor den Ferien und ich trage nie einen BH, wenn ich dann auch kein Unterhemd anziehe, dann zeichnen sich meine Warzen und die Nippel natürlich gut ab unter einem dünnen T-Shirt Stoff. Meistens ziehe ich ja dann eine Bluse in die Schule an. Das hat den Vorteil, dass mir nicht den ganzen tag die Mitschüler und die Lehrer auf die Brüste starren. Nicht dass es mich besonders stört, aber wenn ich dann das einzige Lustobjekt bin, wird es mir doch ein wenig viel. Beim FKK zeigen und schauen ja alle, da verteilt sich das besser. Auß... Forfahren»
Gesendet von udovera vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Voyeur  |  
10503
  |  
93%
  |  20

Urlaub bei Tante Martha - Die Ankunft

Als kleiner Bub habe ich meine Ferien immer bei meiner Großmutter im Schwarzwald verbracht. Das war zwar insofern langweilig, weil ich dort keine gleichaltrigen Spielkameraden hatte, aber die Natur und die Weite von Feld, Wald und Wiesen waren dafür ein toller Abenteuer-Spielplatz für mich. Ganz in unserer Nähe wohnte Tante Martha. Eine recht weit entfernte Verwandte, die aber aufgrund der Nähe zu meiner Großmutter häufig zu Besuch war. Ich verstand mich sehr gut mit Tante Martha und ab und zu nahm sie mich mit dem Auto zum Einkaufen mit. Sie selbst war nach etwa 5 Jahren Ehe geschieden worden... Forfahren»
Gesendet von tanthi vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Tabu, Voyeur  |  
10432
  |  
95%
  |  25

Harter Quickie mit der Bademeisterin im Freibad

Als es in den letzten Wochen so heiß war, war ich mal wieder in meiner alten Heimat zu Besuch und ging an einem herrlichen Mittwochmorgen auch mal wieder ins alte Waldschwimmbad bei uns im Ort. Ich stellte fest dass sich seit meiner Jugend eigentlich kaum etwas dort verändert hat, nur das Personal hat gewechselt. Ganz besonders fiel mir eine der Bademeisterinnen ins Auge. Warum wollt ihr nun bestimmt wissen, nun alle nannten sie nur Pamela und das zu Recht. In ihrem roten DLRG-Badeanzug mit ihren langen blonden Haaren und der beachtlichen Oberweite hatte sie wirklich eine sehr starke Ähnlichke... Forfahren»
Gesendet von PornFan75 vor 10 Tagen  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Voyeur  |  
10439
  |  
90%
  |  1

Anja und ihrer mollige Freundin am FKK Strand

Dies alles ist bereits vor 2 Jahren im Sommer gewesen. Zu der Zeit hatte ich eine Freundin.
Ich war mal wieder beim FFK am See und wie immer schon geil drauf und voller Vorfreude meinen steifen Schwanz zu zeigen. Hier und da hat auch heute schon geklappt, aber nichts erwähnenswertes.
Ich stand nun am Imbiss, der ganz vorne am Eingang des FKK Bereiches ist. Mein Schwanz war wie fast immer dick angeschwollen und etwas ausgefahren. In diesen Zustand sieht er schon recht groß aus. Es hat mich wieder geil gemacht, mir dicken Schwanz vor dem bekleideten Mädel am Imbiss zu stehen. So stand ich jet... Forfahren»
Gesendet von Jossy67 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Masturbation, Voyeur  |  
10403
  |  
25%
  |  15

Timon und Familie Schmidt – Der Tag danach

Die Tür fällt hinter mir ins Schloss. Ich stehe nun allein im Vorgarten der Schmidts. Schnellen Schrittes gehe ich los, mache mich auf den Weg in Richtung unserer Wohnung. Hoffentlich ist Papa noch nicht zu Hause.
Als ich außer Sichtweite bin, fange ich an zu rennen. Meine Gedanken kreisen nur um das Eine. An der Bushaltestelle angekommen wird das Warten zur Qual. Ich bin allein, keine weiteren Passanten um mich. Vor meinem geistigen Augen Brüste, große und kleine, Frau Schmidts und Jasmins. Ein nackter Po, dann noch einer… jetzt eine Muschi, blank rasiert, es ist Jasmins Mutter. Endlich komm... Forfahren»
Gesendet von caxpax vor 3 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu, Voyeur  |  
10192
  |  
98%
  |  13