Transen Pornogeschichten
Seite 6

Versaute Kinoschlampe

In der engen, dunklen Kabine lief ein Shemale-Porno auf dem alten TV während ich mir die stramm sitzenden, glänzenden Nylons bis an die Pobacken hochzog – ich liebe das, die kleinen, strammen Arschbacken werden dann noch mehr rausgedrückt…

Ja, ich war mal wieder dort gelandet: im alten KOOLS, dem Pornokino, wo ich als versaute Transenstute auf der Suche nach schnellem Sex und Zuschauern war, was mich noch geiler machte.

Im Halbdunkel schaute ich an mir herunter: die glänzenden schwarzen Lackstiefel über den Latexstulpen, die hoch bis an die Oberschenkel über die schwarz schimmernden Nylo... Forfahren»
Gesendet von blacknylonslut vor 1 Jahr  |  Kategorien: Schwule Männer, Transen, Voyeur  |  
4112
  |  
100%
  |  18

Renate's Pornofilmcasting

Berlin am 28. Mai 2015 - Renate vom Regisseur getestet und benutzt

Der Fall letzte Woche Donnerstag war klar:

Ich hatte mich beworben, über einen Kontakt hier bei xhamsters, in Berlin in einem Pornofilm die devote Transe zu spielen. Ich wurde eingeladen zum Vorsprechen und natürlich bestand der Regisseur Achim darauf mich zu testen.

Aber lest selbst:

Zum Vorsprechen hatte ich als konservativ gekleidete Sekretärin zu erscheinen. Kniehohe High Heel Boots waren genauso Pflicht wie enger Bleistiftrock, eine Feinstrumpfhose (ouver... Forfahren»
Gesendet von CDRenate vor 2 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Transen  |  
4084
  |  
75%
  |  10

Die Neue Arbeitgeberin

tvclauditv@googlemail.com

Auf der suche nach Arbeit las ich eine Annonce in der Zeitung, in der ein Computerspezialist für schnelle
Reparaturen gesucht wurde und entschloß mich dort anzurufen.
Es meldete sich „ Dark – Fashion Lady Cloudett am Apparat, was kann ich für sie tun“.
Ich fragte nach der Stelle und ob sie noch frei, währe als Sie mir ins Wort fiel und sagte das diese Stelle
eigentlich für eine Frau ausgeschrieben sei, weil Frauen doch etwas Sensibler währen als Männer.
Ich sagte Ihr das ich unbedingt eine Arbeit brauche und ich alles machen würde was von mir verlangt
würde.
... Forfahren»
Gesendet von tvclauditv vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Transen  |  
4066
  |  
95%
  |  15

Mein geiler Onkel Teil 5

Teil 5
Zu Hause angekommen nahm mich mein Onkel fest in seine Arme und küsste mich sehr feucht und leidenschaftlich. Dabei flüsterte er mir ins Ohr wie geil er unseren Besuch im Sexshop empfunden hatte und fragte mich ob es mir auch gefallen hatte. Obwohl ich am Anfang sehr unsicher war und mich geschämt hatte, musste ich doch zugeben, dass mich die Situation am Ende doch sehr erregte!
Mit einem Klaps auf meinen Po drängte mich mein Onkel Richtung Bad und befahl mir mich komplett zu rasieren. Nachdem er mir alles bereitgestellt hatte verließ er das Bad und ich fing an mich zu rasieren. Ich r... Forfahren»
Gesendet von MaskGay vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
4050
  |  
96%
  |  15

Onkel und Tante


Vor drei Jahren, ich war gerade 16 geworden, war ich nachmittags mit der Bahn in die Nachbarstadt gefahren, um mir verschiedene Techniksachen anzuschauen. Nach einem Nachmittag in diversen Geschäften ging ich abseits der City zum Bahnhof zurück, da ich noch Briefmarken von der Post besorgen wollte. In einer Seitenstrasse lag ein Gay-Shop und kurz bevor ich auf dessen Höhe war, kamen zwei Männer heraus, die sich kurz küssten und dann gehen wollten. Ich erschrak bis ins Mark, denn der eine Mann war mein Onkel!
Ich wollte mich noch schnell in einen Hauseingang drücken, aber er hatte mich entde... Forfahren»
Gesendet von www123www vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Transen  |  
4041
  |  
96%
  |  3

Saugeiles Outdoor - Erlebnis

Es sollte heute wieder über 30° werden. Uih, schlimm. Zunächst war aber morgentliche Kühle angesagt. Ich hatte heute meinen freien Tag und brauchte dringend mal wieder möglichst viele Schwänze. Ich hatte mich gründlich rasiert, auch am ganzen Körper, wie ich es liebe und dabei schon arg geil geworden. Ich dachte schon, was ich heute machen sollte. Hm, doch am besten erst mal outdoor schauen. Also fuhr ich gestylt , aber nur Sonnentop, weiter Minirock mit Taschen für alles Wichtige, blonder Perücke und leichten Sandaletten los und machte zunächst einmal am ersten Parkplatz der nahen BAB halt.... Forfahren»
Gesendet von tv_claudiach vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Transen  |  
4041
  |  
86%
  |  3

Die Nachhilfestunde (fuer TVNicky)

Nicole war Nachhilfelehrerin für Deutsch und Mathe. Heute erwartete sie eine Schülerin, die für Ihr Abi noch was nach zu holen hatte. Die Schülerin, sie hieß Marie, war schon 20 und es war ihre letzte Chance, das Abi noch mal zu machen. Sie war schon einige male durchgefallen.
Das Nicole eine TV war, wußte Marie und das störte sie nicht. Nur wurde sie immer neugieriger, wenn sie bei Nicole zur Nachhilfe war. Nicole spürte es und nahm sich vor, Marie ein wenig was zu zeigen.
Es klingelte und Nicole machte auf. Marie stand vor der Tür. Sie hatte eine Hotpants an und drunter eine schöne, glänz... Forfahren»
Gesendet von alexa25_tv vor 10 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Transen  |  
4038
  |  
100%
  |  4

Schwanzmädchen

Ein Dreier mit einem Schwanzmädchen

Wieder einmal war es soweit, dass ich meine Eltern besuchte. Leider wohnen sie sehr entlegen und die Zugfahrt dauert sehr lang und ist meistens sehr einsam. Ich stieg in den Zug und bewaffnet mit einem Buch um die Zeit zu überstehen. Wie ich schon geahnt hatte war ich alleine in dem kleinen Zugabteil. Ich machte mir es bequem und begann zu lesen. Plötzlich betrat eine wunderschöne Frau das Abteil und ich dachte: „Bitte setzt dich in meine Nähe!“ Glücklicherweise setzte sich zu mir und ich konnte sie betrachten. Beim Lesen hob ich die Augen und starrte sie... Forfahren»
Gesendet von donold vor 2 Jahre  |  Kategorien: Transen  |  
4006
  |  
84%
  |  4

Die etwas andere Paartherapie Teil 1-6

Wegen der großen Nachfrage und weil die von biene868 geposteten Teile anscheinend gelöscht wurden, hier die ersten 6 Kapitel in einem Zug. Ich hoffe, ich überfordere euch nicht.

Viel Spaß ?

Die etwas andere Paartherapie
© Franny13 2010


Wir, meine Frau Marion und ich, Hans, sind seid 10 Jahren verheiratet. Davor kannten wir uns schon 2 Jahre. Meine Frau ist 34 Jahre alt, hat rote Haare, einen super Busen, eine schlanke Taille und endlos lange Beine. Ich bin nur ein Jahr älter, keinen Bierbauch aber auch keine übermäßigen Muskeln. Beide halte wir uns durch Sport fit, d... Forfahren»
Gesendet von Franny13 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Transen  |  
3987
  |  
94%
  |  6

Parkplatznutte - abgehalftert (Finale)

Wie durch einen dichten Nebel vernahm ich ein leises Grunzen und Schnauben.

„Wo bin ich?“, fragte ich mich immer wieder, „Was sind das für Geräusche?“

Es dauerte eine Weile, bis es klarer wurde in meinem Kopf. Ich versuchte meine verklebten Augen zu öffnen, doch es gelang mir nicht richtig.

Mein Körper, meine Euter, meine beiden Fotzenlöcher, meine Schamlappen begannen zu schmerzen.
In meinem Bauch, der hart wie Stein war, rumpelte und gluckste es. Der Druck auf die Öffnung meiner durch einen aufblasbaren Plug war fast unerträglich.

Langsam gelang es mir meine Augen zu öffnen. Ich... Forfahren»
Gesendet von SklavinDevot vor 5 Monate  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Transen  |  
3938
  |  
87%
  |  1

Eine dralle Lady zieht in die Wohnung ... Teil 2

Ich richte meine Wohnküche her, decke nett ein, nimm ein gutes Tischtuch, was ich normal nur zu Festlickeiten auflege, sie will es stilvoll und ich will sie ja nicht enttäuaschen. Kochen kann ich nicht gut, also nehm ich Fertig-Pizzrn, schiebe die ersten beiden in den Ofen, mache diesen an .... wenn SIE komm, will sie ja was haben ... und wenn es bei ihr später wird, dann esse ich schon mal *schießt es mir durch den Kopf*. Sie ist noch nicht da, also nehme ich mir die erste Pizza und fange an zu essen .... aber grad, als ich reinbeiße, klingelt es. Sie steht da mit den 5 Burschen "paul, was is... Forfahren»
Gesendet von Schwanzzoefchen vor 9 Monate  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Transen  |  
3917
  |  
92%
  |  5

Die Kollegin Meines Vaters

Es war ein sehr warmer Sommertag und es war viel zu heiß um sich zu bewegen. An solchen Tagen wurde ich immer besonders geil und so auch an diesem Tag.
Ich zog mich aus, nahm ein etwas verklebtes Pornoheft unter meinem bett hervor, legte mich und wichste mich während ich langsam das Heftchen durchblätterte. Mein Schwanz war hart und die Eichel feucht.
Auf einmal öffnete jemand die Tür zu meinem Zimmer. Ich schreckte auf, wusste aber nicht was ich tun sollte, denn ich war ja total nackt und hielt mein Schwanz in der Hand.
Und dann war es auch schon zu spät. Vor mir stand eine Kollegin von me... Forfahren»
Gesendet von HaufenNr1 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Transen  |  
3900
  |  
93%
  |  10

Die Transenschlampe

Von geilestories

Ich wohne noch nicht lange in diesem Mehrfamilienhaus hier am Stadtrand. Seit meiner Scheidung vor einem Monat etwa. Die Wohnung ist ok, die Nachbarn nerven nicht. Nebenan wohnt ein Lehrer, glaube ich. Ansonsten kenne ich in dieser Gegend niemand. Heute Abend war ich spazieren. Solange ich arbeitslos bin, hab ich Zeit genug. Es ist Freitag und ich betrete das Treppenhaus. Das Licht schaltet sich nicht ein. Dann eben im Dunkeln die eine Treppe hoch, zu meiner Wohnungstür. Ich fummle nach dem Schlüsselloch und sperre auf, da höre ich leises Rascheln hinter mir. Ich spähe in ... Forfahren»
Gesendet von Nylonbabe vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Transen  |  
3898
  |  
98%
  |  16

Nach dem Umzug Teil 2

Ich bin also mitgegangen zu dem lieben Barkeeper. Wir mussten ja nicht weit.

Bei ihm angekommen, fragte er mich. „ Willst du noch was trinken?“ „Gerne“, war meine Antwort. Er ging mit mir in die Küche und sagte: „ Wenn du willst kannst du hier ruhig rauchen. Ich hab leider keinen Balkon.“ Also griff ich in meine Handtasche und holte meine Zigaretten raus und steckte mir eine an. Auf seinem Küchentisch stand ein Aschenbecher und so setzte ich mich an den Tisch. Er fragte: „Bier oder lieber nen Jägermeister?“ „Einen kleinen Jägermeister bitte.“ „Wenn schon denn schon oder wie meine süße?“, ka... Forfahren»
Gesendet von SissyFranka vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Transen  |  
3876
  |  
89%
  |  7

Spiele mit einer spanischen Shemale

Aus dem Netz!

Spiele mit einer spanischen Shemale
Vor kurzem hatte ich auf Gran Canaria Urlaub gemacht, und da ist mir doch ganz was außergewöhnliches, aber erregendes und geiles passiert.
Ich war wieder einmal allein auf Urlaub. Mir machte das nichts aus, denn ich wollte einfach nur meine Ruhe haben, keine Verpflichtungen eingehen, und auf keinen Mitreisenden Rücksicht nehmen müssen. Aufstehen wann ich will, ins Bett gehen wann ich will, mich ansaufen wann ich will oder einfach nur am Strand liegen und in der Sonne braten. Natürlich wusste ich, dass auf Gran Canaria die Höl... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Transen  |  
3868
  |  
97%
  |  11

Olga - die polnische Schönheit 1. Teil

Ich war schon über ein Jahr lang Single. In meinem Haus am Rande der kleinen Ortschaft war es auf Dauer recht einsam geworden. In den letzten Monaten nach anfänglicher Trauer und Verzweiflung über die Trennung hatte ich die Einsamkeit genossen, habe Reparaturen am ehemaligen Haus meiner Eltern vorgenommen und das Dach mit dem restlichen Erbe saniert. Dabei auch die Kellerräume und die Räume des Obergeschosses renoviert.


Mit Mitte Dreißig war ich noch in der Blüte des Lebens - aber alleine...


Ich beschloss der Einsamkeit ein Ende zu setzen, auch meine Freunde meinten, ich sollte endli... Forfahren»
Gesendet von traumtanz75 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Transen  |  
3860
  |  
97%
  |  15

Neuanfang im Pornokino Teil 5

Neuanfang im Pornokino Teil 5
Und das war der reinste Spißrutenlauf. Dabei waren Bemerkungen wie "so eine Schlampe", "dreckige Hure", "Negerschlampe" oder "billiges Flittchen" noch die harmlosesten. Doch mir war das egal, im Gegenteil, mich machten die Sprüche noch geiler. Muss wohl an den Drogen und dem Alkohol gelegen haben, aber ich war vollends abgedreht und nur noch eben dieses Wesen, als das mich die ganzen "Normalos" bezeichneten. Und ich war stolz darauf, denn der einzige der erkannt hatte, wer ich in meinem tiefsten Inneren wirklich war, war mein Zuhälter Sam.
Als wir die U-Bahnstat... Forfahren»
Gesendet von TV_Bitch0705 vor 3 Monate  |  Kategorien: Hardcore, Interracial Sex, Transen  |  
3860
  |  
77%
  |  5

Heute Morgen

Ich wache auf und spüre einen leichten Druck auf meinem Anus, ich will mich umdrehen, aber meine Hände sind mit Handschellen und Kabelbindern ans Bett gefesselt, meine Füße mit Gaffertape zusammengebunden. Ich öffne den Mund um etwas zu sagen, auf diese Gelegenheit hast du nur gewartet und drückst mir sofort eine dicke Tennissocke in den Rachen, ich würge und schüttle den Kopf um dich abzuwehren, aber das Klebeband ist schon einmal um meinen Kopf herum und hält die schweißige Socke an ihrem Platz, ich drehe den Kopf und sehe dir direkt in die Augen, du trägst zur Feier des Tages eine Maske und... Forfahren»
Gesendet von yourcunt vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Transen  |  
3852
  |  
76%
  |  5

Meine ersten realen Erfahrungen als TV mit einer T

Nachdem ich meine ersten öffentliche Erlebnisse als TV in Pornokinos erlebt hatte (blasen und einmal aktiv ficken) wollte ich nun auch endlich mal ein Erlebins haben, in welchem ich gefickt werde :-).
Gesagt getan, ich habe hier mal wieder ein Quick Date aufegegeben in der Hoffnung es würde sich mal jemand passendes melden als immer diese 50+ Typen die immer nur schreiben möchte Dich ficken und im zwweiten Satz einen anderen Termin haben wollen als diesen bei welchem ich auch wirklich Zeit habe... ich denke dass kennen die meisten hier...
.
Nach nur einem Tag online meldete sich eine junge ... Forfahren»
Gesendet von dwt_sarah vor 4 Monate  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Transen  |  
3838
  |  
100%
  |  4

Young Lover

Ich hatte soeben mien Training im Fitnesstudio beendet. Ich bin 46, bin verheiratet und habe 3 Kinder. Ich zog also meine durchschwitzten Klamotten aus, schnappte mir ein Handtuch und machte mich auf den weg zur Dusche. Als ich die Tür öffnete war niemand im Raum ausser einem Jungen, der höchstens 19 Jahre alt sein konnte.

Er war mir wegen schon des öftern aufgefallen denn wie ich erschien er jeden Mittwoch im Center. Ich konnte es mir nicht verkneifen einen kurzen Blick auf seinen jugendlichen Schwanz zu werfen und stellte mich unter die Dusche, direkt gegenüber von ihm. Ich begann mich ei... Forfahren»
Gesendet von www123www vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Transen  |  
3831
  |  
90%
  |  3