Transen Pornogeschichten
Seite 4

Die neue Stute

,


Die neue Stute

17.00 der Bus müsste an der Haltestelle angekommen sein.

Naja, und die 2,5 km bis hier hinaus zu meinem Haus wird sie auch noch schaffen, denke ich mir gerade, als ich auf die Uhr sehe.

Mal sehen wie sie das letzte Stück Straße meistert, denn als Nutte sollte sie schon auf Heels kommen, und die Straße ist eben nur mit Schotter befestigt. Grins

Das wird schon ein schönes stolpern geben, und weil dabei bei jedem Schritt immer noch das Schloss am Sack der Stute hängt, wird sie auf ihre neue Rolle als Zofe und Sexsklavin vorbereitet.


Mal sehen was der Abend... Forfahren»
Gesendet von sklavenhalter vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Transen  |  
4893
  |  
82%
  |  8

Gangbang im Pornokino

Neulich im Pornokino

ja, was soll ich sagen, ich war zu einem Gangbang im Pornokino hier in der Nähe eingeladen.
Laut Vereinbarung sollten drei Paare und viele Männer anwesend sein.
Da ich im Vorfeld nicht gesagt habe, das ich eine Transe bin, war ich mal sehr gespannt, was mich erwarten wird,
so, nun ins bad zuhause, ganz in Ruhe geschminkt, die Dessous angezogen, ich war echt unschlüssig was ich anziehen
sollte, also entschied ich mich für das lange mieder , mit echten Nahtnlyons, dazu wirklich hohe Schuhe, so mit 14cm Absatz,
drüber noch einen kurzen Latexrock, die dicken Titten i... Forfahren»
Gesendet von samantha_tvde vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Transen  |  
4869
  |  
87%
  |  8

Urlaub in Marokko ( jetzt Teil 4)

Urlaub in Marokko ( jetzt Teil 4 ), war ein Schreibfehler
(c) Monikamausstr@web.de

Fröhlich stapfte Peter durch das Village zur Disko, ihn erwartete ja noch eine spannende Nacht
Sein Puls pochte wie verrückt, als er sich auf den Rückweg mit der Flasche machte, er schloss die Türe auf und alles war stockdunkel.
Er schaltete das Ganglicht ein und wollte grade nach seiner Mutter rufen, als er einen Zettel auf dem Fußboden entdeckte:, „ komm ans Meer, an die besagte Stelle, wo wir uns am ersten Tag am Strand und im Wasser liebten, ich warte sehnsüchtig auf Dich!
P.S. Vergess den Sekt und z... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 5 Monate  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Transen  |  
4856
  |  
100%
  |  5

Parkplatznutte

Ich möchte euch mal ein Erlebnis sc***dern, dass ich vor 2 Jahren hatte.

Es war Samstagabend und ich war wieder mal geil. Meine Frau hatte Frauenabend und ich wieder mal Gelegenheit mich in Desi zu verwandeln. Aber wo auf die schnelle einen Stecher herbekommen? Blieb nur der Parkplatz an der A553 bei Brühl.

Also ab in die Wanne, den Körper glatt raiert und mit Bodylotion eingecremt. Dann erst mal schön mein Fötzchen spülen. Natürlich dreimal, weil es so geil ist!

Nun galt es das Outfit auszuwählen. Ich entschied mich für die schwarzen Overknee-Stiefel und schwarzen Leder-Mini. Dazu ei... Forfahren»
Gesendet von DesiraeTV vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Transen  |  
4847
  |  
91%
  |  27

ManuelsTante und ihr Sohn 2

Tante Helga ging mit Manuel in ihr Schlafzimmer. Hand in Hand zog sie ihm nach.
Sie öffnete ihren Kleiderschrank und durchstöberte ein wenig ihre Sachen.
"Manuel ich glaube rot würde dir gut stehen. Ich möchte das du diese roten Nylonstrümpfe anziehst für mich."
Manuel war neugierig und wollte das Gefühl der Strümpfe auf seiner Haut spüren.
So tat er wie was seine Tante ihm sagte.
Als wenn er das schon immer gemacht hätte, rollte er die knielange Strumpfhose auf und zog sie langsam über seine Beine. Tante Helga die immer noch nackt war
gefiel was sie sah und lobte Manuel.
"Das machst du... Forfahren»
Gesendet von nasty_man vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Transen  |  
4843
  |  
85%
  |  5

Verkleidet. Karneval mir Renate

Es war Karneval und eigentlich hatte ich nicht die geringste Lust, mich unter das närrische Volk zu werfen. Cordula, eine Kollegin, auf die ich schon lange scharf war, hatte mich angerufen und gefragt, ob ich sie nicht zu einer öffentlichen Party begleiten wolle. Nach kurzem Zögern willigte ich ein. Ich improvisierte eine Kostümierung als Ölscheich und wartete darauf, dass es an der Tür klingelt - Cordula wollte mich abholen.

Als ich hinunter zu ihrem Wagen kam, stockte mir fast der Atem. Sie trug einen sehr kurzen Mini, schwarze Strümpfe von denen ich vermutete, dass es Halterlose sein müs... Forfahren»
Gesendet von pussyeatarr vor 4 Monate  |  Kategorien: Hardcore, Sex-Humor, Transen  |  
4823
  |  
96%
  |  5

Verliebt in meinen Sissy-Nerd-Mitbewohner

Hallo Freunde, dies ist der vierte Teil der Story. Um meinen WG-Mitbewohner mit wenigen Worten zu beschreiben: Informatik-Student, Nerd, Extrem Schlank, helle Haut, riesen Schwanz. (Größter, den ich je gesehen habe. Wir machten vor einem Jahr etwa unsere ersten Bi-Erfahrungen und sind beide eigentlich nicht schwul, aber mit der Zeit wurde mehr daraus und letztens überraschte er mich als Sissy. Der Beginn unseres Abenteuers habe ich in anderen Geschichten niedergeschrieben. Nun, eines Nachmittags lag ich in meinem Zimmer und das ist auch der Beginn der neuen Story.

Er kam zur Tür rein und ic... Forfahren»
Gesendet von JohnRenn vor 1 Monat  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
4812
  |  
95%
  |  5

Meine Mutter überraschte mich...8.Teil

oder Mutti ließt in meinen Tagebuch 1.Teil....

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...7.Teil


Und was Mutti erlebte als sie Mittags aus der Schule kam, erzählt sie am besten selbst.

Als ich dann wieder zuhause war, ging ich zuerst Duschen, dann zog ich mir einen meinen Hausanzug an.
Und ging in das Zimmer meines Sohnes, das wie immer ordentlich und sauber war.
Als ich in seinem Zimmer stand, dachte ich so, ich glaube du kannst sehr Stolz auf deinen Sohn sein.
Ich öffnete die linke Seite und sah nur jede menge anziehsachen, vom Hemd über Hosen zu Slips und Socken.
Als ic... Forfahren»
Gesendet von Marcel36 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Transen, Tabu  |  
4784
  |  
95%
  |  4

Vergewaltigt von der EX 2!

Vergewaltigt von der EX 2 !

Auf der Fahrt zu Jasmin hatte ich ein total komisches gefühl, und auch etwas Angst davor wass mit mir passieren wird. Bei ihr angekommen stellte ich mich hinter sie ich hatte noch nicht mal den gedanken abzuhauen vor Lauter Angst. Ich Steige aus und merke wie mein Herz anfängt zu rasen, wir stehen vor einem kleine raus was etwas abgeliegen von der stadt ist.

Jasmin kommt auf mich Dominierend zu Hakt eine leine in dass halsband ein zieht mich hinter sich her ins haus und mark lief hinter mir zur sicherheit. Drinnen angekommen sehe ich direkt ein großes wohzimme... Forfahren»
Gesendet von acidbabe666 vor 2 Monate  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Transen  |  
4758
  |  
90%
  |  9

Die Shemale aus Penang

Aber erst mal von Anfang an. Es war bei meiner ersten Asien Reise vor x-Jahren. Ich ein Travel Anfänger los nach Südostasien.

Nach ein paar Wochen am Strand liegen, Sehenswürdigkeiten anschauen wollte ich wieder mal Sex erleben. Nicht das ich die ganzen Wochen keinen gehabt hätte, aber es war schon ca. 3 Wochen her seit ich eine Nacht mit einer Schwedin erlebt hatte.

Ich war auf der Insel Penang in Malaysia hängengeblieben und musste 6 Tage auf meinen Flug nach Bangkok warten. Nach ein paar Tagen hatte ich die Insel gesehen und ich fing an mich zu langweilen. Einen Nachmittag verbrachte... Forfahren»
Gesendet von Cum_Lover90 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Transen  |  
4745
  |  
96%
  |  7

Crossdresser Stories Teil 2: Myriann und das Schw&

zuletzt schrieb ich ja über high heels und die kunst darauf zu laufen und darin zu ficken. heute will ich über das schwänze blasen schreiben.

das kam bei mir ganz schnell, als ich mit myriann anfing. ich hatte meine heels und meine sexy klamotten, jetzt musste nur noch ich zum schlampe werden. denn eins war klar: myriann sollte keine billige facebook-selfie-bitch werden, sondern eine echte schlampe, die hält was sie verspricht und nicht lange rumzickt!


Allzeit bereit!

also musste ich mir das schwanzlutschen beibringe... Forfahren»
Gesendet von myriann vor 11 Monate  |  Kategorien: Transen, Voyeur  |  
4710
  |  
82%
  |  17

Sekretärin Renate – benutzt, gebraucht

Um 16.00 Uhr klingelte das Handy. Ich war noch im Büro. Am anderen Ende war mein Herr Werner. Er sagte nur: „Um 18.00 Uhr bist Du gedresst bei mir. Ich möchte heute eine geil gekleidete, heiße Sekretärin haben! Unterwürfig und bereit zu dienen! Komme nicht zu spät!“ Danach hörte ich nur noch den Besetztton.

Ich wusste ich durfte nicht zu spät kommen. Das passierte mir nur einmal, danach konnte ich tagelang nicht mehr sitzen, mein kleiner Hintern war übersät mit roten Striemen und blauen Flecken. Weder mein Herr noch ich mögen das, aber Bestrafung muß sein, wenn seine Sissy nicht spur... Forfahren»
Gesendet von CDRenate vor 6 Monate  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Transen  |  
4703
  |  
93%
  |  21

Erste Erfahrungen ..................


Da stand ich nun mit hämmerndem Herzen gegen zwei Uhr nachts am Rande der anonymen Hochhaussiedlung im Norden der Stadt. Von der nahen Autobahn drang vereinzelt an- und absteigendes Rauschen an mein Ohr, Soundschnipsel eines Schlagers und gedämpftes Hundegebell. Ich blickte mich um und begab mich dann zu den beschmierten Papiercontainern.

Dort wartete ich - so wie mir geheißen worden war.

Fahrig zündete ich mir eine Zigarette an - die Dritte innerhalb der letzten 15 Minuten - und inhalierte Zug um Zug das Nervengift, das meine Unruhe jedoch kaum mehr zu betäuben vermochte.

Ob ich... Forfahren»
Gesendet von dhartm vor 19 Tagen  |  Kategorien: Erstes Mal, Transen  |  
4686
  |  
94%
  |  7

Eine Frau mit Extras

Eine weitere Geschichte die sich vor langen Jahren abgespielt hat… ich war damals 17 und wer meine Geschichten gelesen hat, weiß dass ich keine Jungfrau mehr war und dass ich auch auf harte Schwänze stehe. Das waren noch Zeiten… die Haare recht lang und lackschwarz, einen Schnäuzer und einen Body der durch den Job recht sportlich wirkte, trotz seiner 85 kg bei einer Größe von 178. Und dazu einen Schwanz, der eigentlich immer konnte…

Ich war mit ein paar Kumpels in Köln unterwegs, hatten schon einige Kneipen besucht und waren sicher auch nicht mehr nüchtern. Irgendwann lenkte es uns zum Kwar... Forfahren»
Gesendet von farakasgy vor 7 Monate  |  Kategorien: Anal, Transen  |  
4633
  |  
100%
  |  3

Ausbildung zur Dienstmagd Teil 1

Meine Ausbildung zur Dienstmagd

Ich erinnere mich noch, dass ich immer ein eher weicher Junge war. Während die anderen Jungs mit Freunden auf dem Fußballplatz bolzten, spielte ich lieber zu Hause mit der Nachbarstochter. Auch hatte ich eher Freundinnen als Freunde. Meine Mutter tat ihr übriges dazu, indem sie mich sehr verhätschelte, was zur Folge hatte, dass ich ein recht pummeliger Jugendlicher wurde.
Auch würde ich als einziger Sohn ja mal das Hotel meines Vaters erben, aber soweit war es noch nicht. Mein Vater wollte nämlich, dass ich das Hotelfach von der Pike auf lernte, und so besor... Forfahren»
Gesendet von miedertraeger vor 4 Jahre  |  Kategorien: Transen  |  
4617
  |  
96%
  |  18

Erziehung einer Schwanzstute 1 (vonCloudy@KG-Forum

Als der Vorhang aufging, stand ich gerade mit heruntergelassenen Hosen da. „Wie wäre es denn, wenn Du mal diese Hose…“, setzte die mir unbekannte Frau an, merkte aber dann, dass sie sich offensichtlich in der Umkleidekabine getäuscht hatte. Sie stutzte kurz, musterte mich von unten bis oben, grinste geringschätzig und zog den Vorhang mit einem „Sorry, Schätzchen“ wieder zu. Ich stand während dieser wenigen Sekunden wie verdattert da. Grundsätzlich wäre es nicht so sehr peinlich gewesen, nur mit T-Shirt, Slip und Strümpfen bekleidet in solch eine Lage zu geraten. Wenn man dabei aber wie ich sch... Forfahren»
Gesendet von Bi_79 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Transen  |  
4605
  |  
19%
  |  14

Vom Ehemann zur DWT

Mein geiles Erlebnis

Es war an einem dieser Wochenenden an denen ich mal wieder arbeiten musste.Ich hatte Nachtschicht und meine Frau hatte sich mit ihrer Arbeitskollegin und deren Lebenspartner zum Essen verabredet.Als ich dann so gegen 20 Uhr das haus verließ saß sie noch immer im bad und machte sich fertig.ich habe mich nur gefragt was sie dort ueber 1 Stunde lang machte.Meine neugier triebt mich noch einmal ins Bad und dort sah ich meine Frau wie ich sie vorher noch niemals in den ganzen Jahren unserer Ehe gesehen hatte.Sie hatte sie aufgestylt hatte sich geschminkt und trug Sachen die... Forfahren»
Gesendet von Josh42 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Transen  |  
4584
  |  
85%
  |  3

Der Weg zur Firmenschlampe – Teil 2 –

Da der erste Teil mehrfach im Internet auftaucht, hier noch einmal kurz was dazu:
Schreibt eure eigenen Geschichten ihr Assis!!!
Diese Geschichte ist nur auf xhamster erschienen. Das Original stammt von tannibunny.

Als wir zurück kamen und ich leicht breitbeinige hereinlief grinsten uns alle nur blöd an. Der Chef und seine Frau, die übrigens Gabi heißt, waren sich gerade am verabschieden und wünschten und noch einen schönen Abend, wobei sie mir keck zu zwinkerte. Die 3 verbleibenden und ich saßen noch etwa eine Stunde. Walter spielte noch den ganzen Abend mit seiner Hand zwischen meinen ... Forfahren»
Gesendet von tannibunny vor 7 Monate  |  Kategorien: Anal, Transen  |  
4575
  |  
94%
  |  13

Als Truckernutte abgerichtet und abgeschleppt

Hallo.

Ich möchte euch heute meine Geschichte erzählen, als ich mehrere Tage von einem Trucker abgerichtet wurde, der mich mitgenommen und als Poppers-Nutte verkauft hat!
Passiert ist mir das ganze als ich wie öfters mal auf einem Autobahnparkplatz unterwegs war. Ich hatte mich durchs Gebüsch geschlagen und war gerade am Bespannen eines Geficke als mich jemand von hinten packte. Der Herr zeigte sich dominant und ich sollte gehorchen. Mir gefiel die Rolle, also lies ich es zu. Wie befohlen kniete ich mich hin und verwöhnte seinen Schwanz! Er schob mir sein Gerät jedoch immer wieder so hefti... Forfahren»
Gesendet von german25er vor 11 Monate  |  Kategorien: Schwule Männer, Transen  |  
4575
  |  
80%
  |  7

Weihnachtsfeier - Erwischt und entjungert

Ich schaue auf die Uhr, halb 2 haben wir es jetzt. Noch 2 Stunden dann ist feierabend und die Weihnachtsfeier-vorparty beginnt. Ich werde beim gedanken Geil, das ich mit meinen Nylonstrapsen auf der Weihnachtsfeier sein werde und niemand von meinem Geheimnis weiß, mit ausnahmer von meinem Bürokollegen, der gleichzeitig mein bester Freund ist. Ich habe eigentlich meine heutigen Aufgaben schon alle erledigt und warte nurnoch bis es losgeht. Plötzlich kommt mein Oberster Chef rein und bittet mich, nochmal in die Produktion zu gehen, die Stundenzettel einzusammeln und dann auswerten. Na toll, ich ... Forfahren»
Gesendet von nylonemo vor 1 Monat  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
4555
  |  
94%
  |  6