Shemales Porn Stories
Page 25

Die Überraschung Teil 1

Seit einiger Zeit hatte ich einen Mann, der mich zu seiner Geliebten man kann auch sagen zu seiner Frau gemacht hat.

Wir kannten uns nun schon 6 Monate und unser Sexleben war wirklich toll.
Er ging auf mich ein, und bereitete mit den „Frauenhimmel“ auf Erden.
Er lass einfach meine Gedanken und ich fühlte mich bei ihm einfach wohl und endlich als „Frau“ angekommen.

Er wusste alles von mir und auch von meinen Wünschen.
So kam der Abend, als ich das traumhafteste erlebte was man sich wünschen kann.

Mein Schatz kam gegen 18 Uhr nach Hause.
Ich war normal gekleidet mit einer schöne Blu... Continue»
Posted by MartinaTransBerlin 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Shemales  |  
2299
  |  
94%
  |  1

ManuelsTante und ihr Sohn 5

Manuels Tante und ihr Sohn 5

David behielt das Sperma seines Cousins im Mund und näherte sich seiner Mutter. Ihre Lippen berührten sich und langsam öffneten sich Münder. Die Zungen berührten sich und das Sperma von Manuel tauschten sich aus. Helga saugte es förmlich aus.
Manuel beonachtete das Spiel und obwohl er gerade gekommen ist, spielte er mit seinem Schwanz. Nach diesen sehr feuchten und flüßigem Zungenkuß drückte sie David von sich. "So jetzt ist genug für heute." sagte sie in einem strengerem Ton.
"Geht euch duschen und richtet euch fürs Abendessen her. Manuel()a ich möchte dich i... Continue»
Posted by nasty_man 3 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  
2289
  |  
93%
  |  6

Im Krankenhaus zu einer DWT-Schlampe erzogen! Teil

Endlich ließ er meine Beine los, die er mit roher Gewalt nach hinten gebogen hatte. Schlaff lag ich in meinem Bett. Der geringe Schlaf und die mehr oder weniger freiwillige Befriedigung meiner Zimmerkollegen raubten mir jegliche Kraft.
Tom sagte zu den anderen, er wolle mich nicht mehr in dieser vollgesauten Wäsche ficken. Ich solle mich gefälligst umziehen. Gesagt getan… Heinz holte seine Tasche und zog neue Reizwäsche und Schuhe heraus. Anscheinend war die ganze Tasche mit Dessous und hohen Schuhen sowie Spielzeug vollgestopft. Tom meinte er hätte wieder mal auf was rot-schwarzes Lust.
Na... Continue»
Posted by Bayern189 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
2285
  |  
100%
  |  16

Benutzung einer TV-Parkplatzhure

Benutzung einer TV-Parkplatzhure

Heute Nacht musste ich als Abficknutte auf einem Autobahn-Rastplatz arbeiten. Meine Herrin hat dies noch verschärft, indem sie mir vorschrieb 250.- Euro dabei zu verdienen. Ich hatte dazu allerdings nur 1 Stunde Zeit.
Sie setzte mich einfach am Anfang des Parkplatzes ab, und ich musste den ganzen Weg entlang gehen, oder besser gesagt, grazil stöckeln. Meine Herrin ging derweil in die Raststätte, um was zu trinken.
Mit meinem Ledermini, der die Nylonstrümpfe an den 4 Strapsen kaum verbarg, und den nuttigen High-Heels- Stiefeln war wohl jede... Continue»
Posted by Dominus_R71 5 months ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  
2284
  |  
69%
  |  3

gefügig gemacht von ladyboys

ich war immer schon irgendwie anders und ein einzelgänger. deshalb war ich auch nicht der typ der nach der matura mit seinen schulkollegen eine gemeisama maturareise machte, sondern ich wollte alleine reisen und ja mich zog es nach thailand.
zu der zeit hatte ich noch nie mit irgendjemanden ob mann oder frau sexuellen kontakt. nur mit mir selbst. smile. ich war sehr schlank 176 groß, eher dünn und weisse haut. damals war der trend die haare so halblang zu tragen die blond waren.
nach einem langen flug und den ganzen strapazen auschecken vom lughafen, hotel finden und so weiter genoß ich mir ... Continue»
Posted by nasty_man 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Shemales  |  
2280
  |  
86%

Julia Teil 07

Jörg führte mich in eine Umkleide des Sexshops und nahm mir die Augenbinde ab.

Ich fühlte mich benutzt, nachdem mich die zwei Frauen so für ihre Lust benutzt hatten.

Die anderen Männer waren mir egal. Sie waren nicht besonders gewesen.

Einer nach dem anderen hatte mir nur seinen Schwanz in den Arsch gesteckt und sich kurz ausgefickt.

Aber Jörg, Klaus, Natascha und die beiden Frauen hatten mich auf eine besondere Art benutzt. Bei ihnen war Dominanz und Macht spürbar.

Jörg reichte mir eine Flasche Wasser und strich mir übers Gesicht.

„Na meine kleine, fühlst du dich schon wie e... Continue»
Posted by ringmyding 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2276
  |  
83%
  |  2

Das Wochenende als Ehefrau

Das ist eine reinfiktive Geschichte, das würde ich gerne erleben

Das Wochenende als Ehefrau
Meine Frau war für vier Wochen in Kur gefahren, in dieser Zeit konnte ich meine Neigung als
Hobby-Transvestit in Ruhe ausleben. Schon lange träumte ich davon, für ein ganzes Wochenende
einmal in die Frauenrolle zu schlüpfen. Also gab ich eine Kontaktanzeige auf: „Hobby-TV
möchte für einen attraktiven Mann gerne ein ganzes Wochenende lang die Ehefrau spielen“.
Aus den Zuschriften wählte ich Bernd aus. Bernd war 42 Jahre alt, geschieden und lebte in einer
Stadt ca. 300 Km entfernt. Nach einem... Continue»
Posted by ines_dwt 6 months ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  
2266
  |  
92%
  |  4

Fabi´s Rasur der besonderen Art

(c) copyright by biman4play

Diese Geschichte basiert auf einer User-Phantasie und wurde von mir für ihn geschrieben. Fabi, ich hoffe, sie gefällt dir :)

Was für eine beschissene Woche. Die ganze Woche über hatte Fabi Stress im Job. Obwohl der 22jährige junge Mann seit seiner Lehre in der Firma war, wurde er noch immer behandelt wie der Azubi im ersten Lehrjahr. Es war zum Verzweifeln. Und auch zu Hause gab´s Stress. Seine Freundin war vor ein paar Wochen ausgezogen und Fabi musste sich überlegen, ob er die Wohnung weiter alleine bezahlen konnte oder ob er sich etwas Günstigeres suchte.
... Continue»
Posted by biman4play 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
2265
  |  
97%
  |  10

Antonella die geile Hure

Antonella die dominate Straßenhure:



Nach der Trennung von meiner ersten Frau entdeckte ich plötzlich meine perversen Fantasien. Mich begeisterten Frauen in hohen Schuhen Lack Leder, Nylons Dildos Strap-on, schwarze Haare lange, ja extrem lange Fingernägel und der Blick wie man eine Mann verachtet der in Damenwäsche sich vor Geilheit angepinkelt hat und um Bestrafung bittet. Ja diesen Blick sah ich im Internet in diversen Foren von geilen Frauen mit Peitsche in der Hand und kleinen Fickern die vor ihnen winselten ihr eigenes Sperma schlucken zu dürfen oder noch geiler, dass von einem Mi... Continue»
Posted by derblutengel 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
2264
  |  
70%
  |  3

Begegnung

Die folgende Geschichte ist frei erfunden...leider !

Es war schon wieder so eine langweilige Geschäftsreise nach Berlin. Leicht genervt war ich nach einem anstrengendem Arbeitstag in mein Hotel zurückgekehrt, da sah ich sie an der Rezeption stehen. 30 bis 35 Jahre, endlos lange Beine in einer schwarzen, latexartigen Leggings, schwarze Mähne, eine vornehme Blässe und granatapfelrote Lippen. Der Rest hatte auch alles was es brauchte um meinen Blutdruck steigen zu lassen. Sie diskutierte mit der Dame am Schalter, um was es dabei ging bekam ich allerdings nicht mit. Ich musste wohl einen Moment... Continue»
Posted by XBijou 1 year ago  |  Categories: Anal, Shemales  |  
2254
  |  
100%
  |  5

Jaci und Rebbecca bei mir in Hamburg (Teil 2)

Vorwort:

Nach meinem Zwangsurlaub, konnten wir mit unserer Fregatte wieder auslaufen, mit meiner Mannschaft holten wir sie von der Blohm und Voss ab. Die Glocke des Michels erklang und jeder Seemann wusste, ein Kriegsschiff verlässt den Hamburger Hafen. Doch auch Jaci und Rebbecca wussten, ich muss wieder meinen Job machen, für den ich geboren war. Die beiden Frauen sollten mich nicht vergessen, Rebbecca hatte meinen Hausschlüssel und konnte solange sie wollte meine Wohnung nutzen. Über Jaci brauche ich glaube ich nichts berichten, da sie sich als kleines Kind in mein Herz schlich. Diese kl... Continue»
Posted by BMW-1000 2 years ago  |  Categories: Voyeur, Hardcore, Shemales  |  
2248
  |  
100%
  |  4

Freundin Zeigt mir wo es Lang geht3!

Freundin zeigt mir wo es lang geht 3!
Jetzt kamen die ersten zweifel, was mache ich hier eigentlich?
Kurz darauf kam meine Freundin wieder, die mich in all dieses hineingezogen hat.
Sie: Der Porno eben mit Sonja fand ich richtig geil, es gefällt dir also eine frau zu sein ich helf dir jetzt beim umziehen und sauber machen. Ach noch etwas hast du Hunger?
Ich: ja ziemlich großen sogar.

Sie ging kurz weg und holte mir eine scheibe Brot mit Schinken und stellte dass essen auf den tisch neben mir. Ich wollte gerade nach dem Brot greifen auch wenn es mir zu wenig war, schlug sie mir auf die H... Continue»
Posted by acidbabe666 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Shemales  |  
2246
  |  
100%
  |  7

Der Beginn eines TV / TS – Lebens

noch eine alte Startrans-Geschichte

Der Beginn eines TV / TS – Lebens

Ich denke mal, es begann eigentlich mit meiner Geburt 1957. Als ich auf die Welt kam, war ich alles andere als willkommen. Mein Vater suchte noch vor meiner Geburt das Weite und lies sich, kaum war ich da, scheiden. So musste meine Mutter mit mir zu meinen Großeltern ziehen, damit sie arbeiten und Geld verdienen konnte. Damit war ich im Grunde in eine Frauengesellschaft gekommen, in der Männer gehasst und als notwendige Altersversorgung betrachtet wurden. Meine Mutter hatte nämlich noch insgesamt fünf Schwestern. Vier... Continue»
Posted by Pikass 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  
2239
  |  
95%
  |  2

Der Eier-Schocker-500

Der Eier-Schocker-200
by kimber-22



Werbeprospekt

»Man sagt immer, Männer seien schwanz-gesteuert. Aber ich sage Ihnen, aus langjähriger Erfahrung: Das ist völlig falsch! Männer sind hoden-gesteuert! bällchen-gesteuert! eier-gesteuert!

Ohne Zweifel: Der Schwanz ist der Lustspender des Mannes. Und natürlich lässt sich der Mann in einem gewissem Maße steuern, wenn ihm an seinem Spender ausreichend Lust versprochen wird. Im Grunde ist das nichts anderes als ein Prinzip, das bis zu Aristoteles zurück zu verfolgen ist. Aber die Instrumente zur wirklichen Steuerung eines M... Continue»
Posted by kimber-22 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2235
  |  
58%
  |  3

Jungen Boy zur Sissy abgerichtet und mich dann an

Am Sonntagmorgen wachte Andreas zuerst auf und kochte Kaffee, vom Geruch wurde ich wach und stand ebenfalls auf. Am Frühstückstisch unterhielten wir uns über den gestrigen Abend. Ich fandst scharf und geil und genau das was so eine Hure wie du braucht. Er sah das etwas andres weil seine Arschfotze tat ihm doch etwas weh. Ich grinste und sagte das sein Arsch sich an s ficken erst gewöhnen muss. Mach das noch einmal und dein Boyarsch wird sich zu einer richtig geilen unersättlichen Fotze entwickeln. Glaubs mir….du wirst ein Mädchen werden. Mit Frauen hast du das ja nicht so…oder ? Nee sagte Andr... Continue»
Posted by DirtyReal 7 months ago  |  Categories: BDSM, Mature, Shemales  |  
2234
  |  
100%
  |  2

Benutzung in DW 2

Ich bekomme nun die Augenbinde abgenommen. Meine Augen brauchen ein wenig bis sie sich an das Licht gewöhnt haben aber dann sehe ich sie vor mir sitzen. Sie sitzt mit überschlagenen Beinen direkt vor mir. Sie ist bis auf grobmaschige Halterlose und Plateau-Heels nackt. Ihre Brüste stechen sofort ins Auge. Sie sind prall rund, herrlich ausformt. Die Nippel sind noch steif vor Erregung. Sie hat langes blondes Haar, welches ihren braun gebrannten Teint bestens zur Geltung bringt. Sie streichelt mir nun über die Wange. „Guten Tag. Mein Name ist Stella. Du bist genau das schwanzgeile Fötzschen was ... Continue»
Posted by t_love 3 years ago  |  Categories: Gay Male, Group Sex, Shemales  |  
2231
  |  
96%
  |  7

Marlene, ein Neuer und die üblichen Verä

Es hat sich einiges verändert in meinem Leben als Marlene. Nachdem ich die letzten zwei Jahre es ziemlich bunt getrieben habe war ich doch ein wenig müde und dachte über vieles nach. Leider lies mir der Job nicht viel Zeit um Marlene in schöner Regelmäßigkeit zu sein und mit den Monaten vermisste ich es sehr… Mia ist weggezogen, sie lebt nun in Zürich, in Clubs gehe ich auch schon länger nicht mehr, die Zeiten als Nebenbei Hure habe ich für’s erste mal beendet. Sollten die Zeiten mal schlechter werden oder der Job anöden, dann habe ich wenigsten die Möglichkeit zu einem Nebenerwerb :-) Zwincke... Continue»
Posted by danieloaklay 2 months ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  
2230
  |  
87%
  |  2

Mein erstes mal als Transe Teil 2

FORTSETZUNG

ich nahm Richard an die Hand, führte Ihn in das Wohnzimmer und bat Ihn auf dem Sofa platz zu nehmen. Ich setzte mich neben Ihn und verschränkte meine Beine was seine Wirkung nicht verfehlte. Richard starrte auf meine bestrumpften Beine und Stiefel, sein Blick wanderte aufwärts und blieb an meinem Ledermini hängen wo sich meine Latte hart durch zeichnete. Uhh is is ist der groß stotterte Richard, ja entgegnete ich Ihm, weil ich geil auf dich bin und dabei lächelte. Richard war noch sehr nervös und wenn ich ehrlich bin, ich war es auch. Ich nahm seine Hand in die Meine legte sie ... Continue»
Posted by Randy-Nyl 20 days ago  |  Categories: Shemales  |  
2230
  |  
100%
  |  1

Transe in Appartmenthaus besucht

Es war mal wieder so weit, wichsen reichte mir an diesem Tag nicht mehr, also beschloss ich ins 30 Minuten entferne Appartmenthaus zu fahren, um etwas Zeit mit einer Transe zu verbringen. Sie hieß Nathalie und klang am Telefon sehr weiblich und verführerisch. Auf dem Weg dorthin spielte ich im Auto die ganze Zeit mit meinem Schwanz, welcher schon mehr als hart war. Dort angekommen stieg ich aus dem Auto und ging Richtung Eingang. Kaum war die Eingangstür hinter mir zugefallen, kamen auch schon die ersten Thai-Mädel´s auf mich zu und wollten mir "Ficki Ficke für 50" andrehen, ich lehnte dankend... Continue»
Posted by morison911 3 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  
2226
  |  
85%
  |  7

Die spendable Skatrunde- Teil 2

Teil 2:

War ich zwischenzeitig ohnmächtig geworden oder in der Dunkelheit des Raumes eingeschlafen?

Ein plötzliches scharfes Stechen in der Nase ließ meinen Kopf hin und her bewegen.

Langsam kam ich wieder zu Bewusstsein.

Immer noch hing ich wie ein Stück Vieh kopfüber an dem Haken.

Karl, Rolf und Peter standen lachend um mich herum. Ich glaube alle drei waren noch betrunkener als vorher.
„Sieht die fette Sau nicht geil aus? Mein Schwanz steht schon wieder“, stöhnte Peter laut, während er ihn mit einer Hand wild wichste.

Rolf und Karl indes griffen mich schamlos ab. M... Continue»
Posted by SklavinDevot 5 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Shemales  |  
2223
  |  
83%