Shemales Porn Stories
Page 17

Eine echte TS

Irgendwie war ich ja schon immer neugierig auf Transsexuelle - also ECHTE Transsexuelle, keine DWTs oder Transvestiten.
Vor ein paar Monaten habe ich über das Portal "Latexzentrale" Kontakt zu einer echten TS aus Cuxhaven. Wir haben oft gemailt, einige Male telefoniert, aber irgendwie sind wir nicht zusammen gekommen. Obwohl sie meine Vorliebe sehr sexy findet und sie selbst auch gerne Leder trägt hat es nicht sollen sein.
Aber seit April ist mein Cabrio wieder angemeldet, das Wetter ist endlich besser und so habe ich am vergangenen Samstag nochmal einen Versuch gestartet und sie angerufen.
... Continue»
Posted by LederGuru 1 year ago  |  Categories: Fetish, First Time, Shemales  |  Views: 1968  |  
100%
  |  4

Sperma-Cocktail

Ich habe einen Spermafetish, genauer gesagt, ich bin süchtig nach Sperma. Ich esse fast jedes mal wenn ich es mir selber mache mein eigenes Sperma und das schon seit dem ich denken kann.

Ich habe auch schon von anderen das Sperma geschluckt und es macht mich total geil einen Schwanz zu lutschen bis dieser in meinem Mund explodiert. Nicht dass ihr jetzt denkt ich bin schwul, naja vielleicht bi. Mit anderen habe ich Shemales gemeint... ok ich gebe es zu, ich habe auch schon 2 oder 3 Männern den Schwanz bis zum Ende geblasen. Bei diesen Fällen konnte ich meiner Spermasucht nicht widerstehen un... Continue»
Posted by annaaaa 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 1966  |  
96%
  |  5

ManuelsTante und ihr Sohn 5

Manuels Tante und ihr Sohn 5

David behielt das Sperma seines Cousins im Mund und näherte sich seiner Mutter. Ihre Lippen berührten sich und langsam öffneten sich Münder. Die Zungen berührten sich und das Sperma von Manuel tauschten sich aus. Helga saugte es förmlich aus.
Manuel beonachtete das Spiel und obwohl er gerade gekommen ist, spielte er mit seinem Schwanz. Nach diesen sehr feuchten und flüßigem Zungenkuß drückte sie David von sich. "So jetzt ist genug für heute." sagte sie in einem strengerem Ton.
"Geht euch duschen und richtet euch fürs Abendessen her. Manuel()a ich möchte dich i... Continue»
Posted by nasty_man 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  Views: 1961  |  
93%
  |  6

Sex mit einer Shemale

Ich empfehle diese Seite für Sie : www.transen.tk echte Transen

Ja lacht jetzt schon, ich bin auch einer der erst gemerkt hat das Sie eigentlich ein Er war als ich meinen Schwanz schon in ihr/ihm versenkt hatte.

Ich nenne sie jetzt mal eine sie, da ja bis auf das Gehänge zwischen ihren Beinen alles andere sehr weiblich war.
www.transen.tk
Aber erst mal von Anfang an. Es war bei meiner ersten Asien Reise vor x-Jahren. Ich ein Travel Anfänger los nach Südostasien.

Nach ein paar Wochen am Strand liegen, Sehenswürdigkeiten anschauen wollte ich wieder mal Sex erleben. Nicht das ich die... Continue»
Posted by hotransen 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  Views: 1939  |  
73%
  |  1

Hotelboy

Hotelboy


Was man als Hotelboy alles erleben kann...

In den Semesterferien hatte ich schon mehrfach in einem Hotel als
"Hotelboy" gearbeitet. Je nach Schicht war ich für den Empfang der
Gäste, das Gepäck, Botengänge und den Zimmerservice zuständig. Im
Prinzip war ich ein "Mädchen für alles", aber ich war mit dem Job
zufrieden, weil es kaum Aufgaben gab, die unangenehm waren.

Eigentlich waren mir die Tagesschichten lieber, aber es ließ sich nicht
vermeiden, dass ich auch immer mal wieder in der Nachtschicht ... Continue»
Posted by jay26664 4 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  Views: 1937  |  
98%
  |  5

Der Weg Teil 8

Der Weg Teil 8
© Franny13 2010
Der Nachmittag
Die Fahrt war für mich eine Tortur. Ich war den Dildo in meinen Hintern nicht gewohnt und rutschte auf meinem Sitz hin und her. Mein Rock verschob sich und die Strapse wurden an dem Schlitz sichtbar. „Sitz endlich still, oder ich binde dich fest.“ „Herrin, ich versuch es ja, aber der Dildo drückt mich so.“ Ich wollte den Rock wieder runterziehen. „Lass das. Sieht geil aus. Wir wollen doch Anderen auch etwas gönnen.“ Sie wollte mich ganz gezielt demütigen. An jeder Ampel konnten Die Spaziergänger in unseren Wagen sehen. Da d... Continue»
Posted by Franny13 3 years ago  |  Categories: Fetish, Shemales, Voyeur  |  Views: 1926  |  
95%
  |  1

Perverse Fetisch-Transennutte wird im Stadtpark na

Gegen 2 Uhr Früh beschloß' ich nach Rostock zu fahren. Nachdem ich Makeup und knallroten, glänzenden Lippenstift aufgetragen hatte und mir mit schwrzem Filzstift ein Herzchen auf die Wange gemalt hatte, setzte ich mir den blonden Bob auf und zog' mir meine Silikontitten an. Darüber kam, ohne BH, eine goldschimmernde Satinbluse, durch die die Nippelchen meiner grossen wippenden Titten wunderbar betont wurden. Ich wählte einen Wadenlangen Faltenrock mit Blümchenmuster. Darunter trug ich nur einen straff angezogenen Lederriemen durch den Schritt. Zuletzt stieg' ich noch in meine kniehohen engen s... Continue»
Posted by Latex_anal_queen 4 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  Views: 1924  |  
38%
  |  1

Gloryhole Abenteuer KL Teil 1

Das hier ist die Zusammenfassung meines letzten Besuches vom Gloryhole im Novum KL.
Alles ist so passiert und nichts ist erfunden.

Ich ging ganz normal gekleidet rein mit Rucksack. Darin befanden sich meine "Michaela-Klamotten".
Ich musste erst mal ein bisschen warten, denn die Kabinen waren besetzt. Man hörte nur stöhnen von drinnen und einmal ein lautes Grunzen.
Schließlich ging die Tür der ersten Kabine auf und ein gut und gerne zwei Meter großer dunkelhäutiger Mann kam mit nem fetten Grinsen raus.
die andere Tür ging auf und ein kleinerer , alter mann kam heraus.
Ich wollte ke... Continue»
Posted by cdslutmichaela 3 months ago  |  Categories: Gay Male, Shemales  |  Views: 1925  |  
92%
  |  8

Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 3

Wie ich zu einem Sexsüchtigen Schwanzmädchen wurde....

Etwas über ein Jahr später, musste ich des Studiums wegen in eine andere Stadt ziehn,
wohne jetzt in einer Zwei-Zimmer-Neubauwohnung.
Ich hatte schon als ich noch zuhause gewohnt hatte, herausgefunden das es mich ganz besonders Geil machte, wenn ich sexy Reizwäsche trage.
Ich hatte mir schon einige Sachen gekauft, z.b. einen sexy schwarzen Minirock, mein schwarzes Leder Korsett und schwarze
High Heels Sandaletten mit 10 cm Absatz und eine blonde Locken Perücke.
Ich war in die nächste Stadt gefahren, weil es da einen besseren Sexsh... Continue»
Posted by Marcel36 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  Views: 1923  |  
92%
  |  5

Der Weg – Eine Erzählung Teil 1

Ich möchte euch noch an einer anderen Fantasie von mir teilhaben lassen, da die Reaktionen Auf "Die etwas andere Paartherapie" so positiv waren.

Wenn es euch gefällt, sagt mir, ob ich weiterposten soll.

Franny



Der Weg – Eine Erzählung Teil 1

© Franny13 2010
Im Alter von 15 Jahren stellte ich fest, dass mich Damenwäsche erregt. Ich hatte im Katalog eines Versandhauses geblättert und war auf den Seiten der Dessous gelandet. Sofort bekam ich einen Steifen. Ich fing an zu wichsen und spritzte meine ganze Sahne auf die Katalogseiten. Erschrocken wischte ich die Seit... Continue»
Posted by Franny13 3 years ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  Views: 1921  |  
92%
  |  1

Deborah und Sandra

Ein ganz besonderes Treffen zu dritt

Ich heiße Deborah Scheuten und bin 43 junge Jahre alt. Seit ich 14 Jahre alt bin trage ich regelmäßig Damenunterwäsche und fühle mich mittlerweile in meinen Miedern wie ein richtiges Mädchen. Mein Körper hat inzwischen durch das jahrelange Tragen von festen Miederwaren weibliche Rundungen angenommen. Ich habe eine etwas rundliche Figur zumal ich bei meinen 1,88m ungefähr 100kg wiege. Die entscheidenden Kilos sieht man aber an meinem rundlichen Hintern, der geradezu perfekt in meine Miederhosen, Korseletts oder Hüfthalter passt. Ich kleide mich in vor al... Continue»
Posted by deborahdwt 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Shemales, Voyeur  |  Views: 1911  |  
95%
  |  2

Hans im Glück , Paartherapie Teil 5

Auf dem Weg nach Hause versuchte ich mit meiner Frau zu sprechen, aber sie antwortete, wenn überhaupt, nur mit ja, nein, vielleicht. Na, dann eben nicht, dachte ich bei mir. Zu Hause angekommen verschwand Marion sofort im Schlafzimmer. Nach einer Weile kam sie mit meinem Bettzeug wieder heraus. „Du wirst einsehen, dass ich nicht mit dir in einem Zimmer schlafen möchte, solange du deine Therapie noch nicht gemacht hast. Ich muss noch über vieles nachdenken. Was anschließend ist, werden wir sehen. Ich richte dir das Bett im Gästezimmer her.“ sprachs und ging in das obere Stockwerk, wo unser Gäst... Continue»
Posted by biene868 3 years ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  Views: 1900  |  
89%
  |  2

Warum eigentlich nicht

Warum eigentlich nicht zur Fetisch Transe werden
Hallo meine liebe. Ich habe dein Profil beim durchstöbern gesehen und bin irgendwie bei dir hängengeblieben. Beim durchsehen deiner Bilder , die übrigens sehr gut gelungen sind, ist mir aber etwas aufgefallen. Bei den älteren Bildern von dir wo du vor dem Auto posierst ist mir aufgefallen das Ich dein Auto kenne und damit dich auch, allerdings nicht persönlich, sondern nur vom sehen her. Man muss schon sehr genau hinsehen damit man dich erkennt und eine Verbindung zu dir als Mann herstellen kann. Respekt, wirklich sehr gut gelungen dein auftret... Continue»
Posted by lisadwtstute 1 year ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  Views: 1898  |  
97%
  |  3

Femboi Sascha

Femboi Sascha

1- Abgemolken

Als Sascha 18 Jahre alt wurde, zog er aus der betreuten Wohngruppe wieder zu seiner Mutter. Er war mit vierzehn Jahren in ein Kinderheim gekommen, weil seine Mutter Alkoholikerin war und sein damaliger Stiefvater Ihn ständig verprügelt hatte wenn er betrunken war. Mit vierzehn war Sascha sehr klein und unterentwickelt, mit femininer Figur und Gesichtszügen. Sein Stiefvater wollte Ihn durch Schläge zu einem richtigen Jungen machen, und beschimpfte Ihn als kleinen Schwulen, aus dem nie ein richtiger Mann würde. In der Schule fielen irgendwann die blauen Flecken ... Continue»
Posted by ladyand 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 1890  |  
89%
  |  3

Wenn der Postmann zweimal klingelt Teil 2 (sissy s

Ich stand also auf und drehte mich um. Dabei beugte ich mich etwas nach vorn, stützte mich an einem Türrahmen ab, spreizte die Beine ein wenig und streckte mein kleines Popöchen nach hinten, wofür ich mit einem „Braves Mädchen!“ gelobt wurde. Der Postbote, der mir grad ins Gesicht gespritzt hatte und dessen Namen ich noch nicht einmal wusste, begann meine Pobacken zu massieren. Dabei ließ ich meinen Hintern langsam und verführerisch kreisen, was mit ein paar Klapsen beantwortet wurde. Nach einer Weile begann er mit seinen großen Händen unter meinen Spitzentanga zu fahren und mir sanft meine Ar... Continue»
Posted by notgeile_fickstute 1 year ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Shemales  |  Views: 1888  |  
96%
  |  8

Dreier mit einem Schwanzmädchen


Wieder einmal war es soweit, dass ich meine Eltern besuchte. Leider wohnen sie sehr entlegen und die Zugfahrt dauert sehr lang und ist meistens sehr einsam. Ich stieg in den Zug und bewaffnet mit einem Buch um die Zeit zu überstehen. Wie ich schon geahnt hatte war ich alleine in dem kleinen Zugabteil. Ich machte mir es bequem und begann zu lesen. Plötzlich betrat eine wunderschöne Frau das Abteil und ich dachte: „Bitte setzt dich in meine Nähe!" Glücklicherweise setzte sich zu mir und ich konnte sie betrachten. Beim Lesen hob ich die Augen und starrte sie an. Sie war wunderschön, hatte lange... Continue»
Posted by rihannaa 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 1885  |  
93%
  |  3

Chris 1-3 – Der Abend geht weiter

Chris 1-3 – Der Abend geht weiter




Als wir wieder halbwegs bei Sinnen sind, gehen wir erstmal unter die Dusche.
Wir seifen uns gegenseitig ein. Marc stellt sich hinter mich und massiert meine beringten Titten. Ich spüre wie sein Schwanz langsam anschwillt, leicht gegen meinen Arsch drückt. Wie es sich für ein braves Mädchen gehört will ich mich umdrehen und vor ihn knien, aber er hält mich fest und deutet auf die Badewanne.

Ich verstehe nicht ganz. „Knie dich in die Wanne.“ sagt Marc unmissverständlich. Sein großer halbsteifer Schwanz pendelt schwer zwischen seinen Beinen, als er... Continue»
Posted by chris6slut 1 year ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  Views: 1866  |  
100%
  |  10

Warum eigentlich nicht 3

Warum auch nicht 3
Die Trainingswoche
Vera musste das erst einmal verdauen und sich ein wenig ausruhen dabei überlegte Sie wann Sie am besten die Aufgabe mit dem Joggen erledigen würde, und wann Sie sich auf Ihren Trainingdildo setzten sollte. Vera beschloss als erstes Ihre Muschi zu verwöhnen, dafür war Sie ja nun mal schon angezogen. Sie stellte das Gestell in Ihr Wohnzimmer, richtete die Webcam ein und stellte Sie so das Sie von der Seite zu sehen war. Vera stieg in die am Gestell befestigten Heels , schloss die Fesselriemchen der Heels und setzte sich das Kopfgeschirr auf. Langsam ließ ... Continue»
Posted by lisadwtstute 1 year ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  Views: 1858  |  
100%
  |  4

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 14

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 14 - 24

‚Meinst du, die hot pants sind knapp genug?’
‚Ich finde einfach keine Roecke, die kurz genug sind......... ich glaube ich muß sie alle zum Schneider bringen und kuerzen lassen.’

‚Thomas hat gesagt, eine Taetowierung auf dem Hintern und auf den Bruesten würde mir fantastisch stehen......... ich glaube, ich gehe mich naechste Woche mal beraten lassen.’
‚Frank meint, ein Brustwarzen-Piercing würde gut zu mir passen........Mhmmmmm......ich muß mir das mal ueberlegen........ aber wenn er das meint...... warum eigentlich nicht.......?’
‚Ach... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 1859  |  
100%
  |  4

Ficken - Blasen - Schlucken -


... WIE ALLES BEGANN UND WEITER NOCH SO WURDE ...

- FICKEN - BLASEN - SCHLUCKEN -


Erschrocken ist vielleicht der richtige Ausdruck.So einen Prengel hatte
ich noch nie gesehen! Vermutet schon,das dort etwas in der Hose schien.
Aber dann so ganz in Natura,blieb mir dann doch förmlich die Spucke weg!

Hart gekrümmt und steif durchgebogen präsentierte sich die Latte des
Freundes,dick und so lang gekrümmt wie eine gekränzte Fleischwurst,in
ihrer Konsistenz allerdings nicht so wackelig,nicht so weich,und schon gar
nicht im direkten
... Continue»
Posted by Crossboy2011 3 years ago  |  Categories: Gay Male, Shemales  |  Views: 1853  |  
69%
  |  3