Transen Pornogeschichten
Seite 17

Mein erstes Mal mit einem zweiten Schwanz

// In der Regel bin ich ein sehr straighter Hetero-Typ. Aber eines Nachts hatte ich zum ersten Mal einen Traum und das Verlangen, einen anderen Schwanz zu packen. Die Geschichte ist frei erfunden und hat so niemals stattgefunden.


Ich, Hendrik, saß in morgens in der U-Bahn auf dem Weg zur Arbeit. Als Agenturleiter hatte ich mein eigenes Büro und konnte mich somit schon auf meine Abgeschiedenheit freuen, da ich ein ziemlicher Morgenmuffel bin. Mit lauter Musik in den Ohren und Buch in der Hand wollte ich schnell die nervige Fahrt in einer überfüllten Bahn hinter mich bringen, da ich dadurch... Forfahren»
Gesendet von xhendrikx vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Transen  |  
2326
  |  
93%
  |  4

Meine erste Erfahrung mit einem Ladyboy.



Ich war auf der Durchreise von Deutschland nach Australien und machte einen 3-Tages Stop in Singapur.
Ich hatte schon länger mal den Wunsch, einen Ladyboy "auszuprobieren" aber meine ersten Erfahrgungen mit den Boys in der Delker Street waren nicht positiv. Sehr aufdringlich und agressiv. Ich machte mich also auf den Weg zur Sarangoon Road mit sehr gemischten Gefühlen. Ich schlenderte die Strasse entlang und war mir nicht mehr ganz sicher, ob mein Plan gut war. Dann bog ich mit einiger Aufregung in die Delker Road ab. Kurze Zeit später sah ich Girls und Boys in den schattigen Hauseingäng... Forfahren»
Gesendet von Master_Hunter vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Transen  |  
2321
  |  
98%
  |  15

Kneipenabend

Du, Gabi und Frank(das bin ich) verabreden uns in einer schummrigen Bar um am Freitagabend einen Absacker zu trinken und das Wochenende gemütlich einzuleuten.
Es ist wenig los, ausser der blonden Bedienung sitzen nur drei junge Männer am Tresen und scheinen schon mächtig Spaß zu haben.
Die Blondiene stöckelt auf Mörderheels mit ihren langen, schlanken Beinen zu uns an den Tisch. " Ich bin Nina, was darf ich euch Süssen bringen" säuselt sie.
Wir bestellen und als sie davon schreitet starren wir ihr alle auf ihren Knackarsch den sie ein bisschen zusehr schwingen lässt.
"Ist das ein Sahneschn... Forfahren»
Gesendet von zamaz13 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Transen  |  
2316
  |  
91%
  |  5

Meine erste DWT.....Teil II (mein erster Polizist)

...zärtlich begann ich den wunderschönen Ladypimmel von Daniel zu lecken und liebkosen, er wand sich seufzend vor Lust an der dunklen Wand als ich sein blankes Stück tief in den Mund nahm....plötzlich wurden wir von einem Lichtstrahl erfasst und 2 laute Stimmen waren zu hören...Stehen bleiben!!!...wir erschraken beide zu Tode...Polizei!!!...grelles Licht einer Taschenlampe blendete mich und ich war starr vor Schreck...Daniel reagierte schnell und überraschend flink zog er sich die Lederhose hoch, raffte seinen Mantel vom Boden...sah mich an...halt sie auf...Bitte!!! halt sie einfach auf und sc... Forfahren»
Gesendet von geilerbibiker vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Transen  |  
2313
  |  
95%
  |  5

die neue mutter teil 2



Ich war nicht besonders begeistert davon, dass mich jemand zwangsverweiblicht. Auch hatte ich sehr viel Angst was mit mir da passieren sollte. Ich beschloss abzuhauen. Auch wenn ich das in Mädchenkleider machen musste. Da ja alle meine männliche Kleidung weg war. Auch Ausweise und persönliches hatte ich nichts mehr. Als sie mich ins Bett brachte beschloss ich diese Nacht abzuhauen. Einfach durchs Fenster. Sie merkt bestimmt nichts, wenn sie schlief.
Ich versuchte nicht einzuschlafen. Das viel mir auch leicht, da ich mich in den Windeln, Plastikhöschen, rosa Baby-Doll und weissen Rüschchen... Forfahren»
Gesendet von sexobjekt vor 3 Jahre  |  Kategorien: Transen  |  
2313
  |  
80%
  |  6

Mein neues Leben als Frau

Alte Startrans Geschichte Forum geschlossen ich hoffe der Autor erlaubt es

Mein neues Leben als Frau

Dies ist ein Phantasiekurzgeschichte: Eigentlich hatte ich schon immer die Neigung mich als Frau anzuziehen. Das feine Gefühl von Strumpfhosen und Miedern , Kleider, Pumps und Schminke. An schönen Tagen setzte ich mich auch so schon auf unsere Terrasse. In dieser Zeit muss mich wohl oft unsere alleinstehende Nachbarin aus ihrem Garten beobachtet haben. Sie ist eine seltsame Person, so um die 55 Jahre alt. Manchmal schleicht sie wie eine Putzfrau herum und an anderen Tage ist sie sehr auf... Forfahren»
Gesendet von Pikass vor 7 Monate  |  Kategorien: Transen  |  
2315
  |  
100%
  |  3

Die neue Zofe


Wieder biege ich auf dem Parkplatz ein.Mal sehen ob die Hure von gestern wieder auf einen Herrn wartet, der sie benutzt, wie er es will, ohne zu fragen. Also Toilettentür auf, und hinein. Und da steht das Miststück von gestern wieder in einem sagenhaften Outfit.Schwarze Stiefel mit den hohen Absätzen an ihren klasse langen Beinen.Ein weißes Tschirt mit einer Schwarzen Knopfreihe und den seitlichen Schlitzen, die nur mit den Schnüren zugehalten werden.Der schwarze BH für die kleinen Tittchen.Und wieder einen super kurzen Minni, mit einem rotkarierten Muster.und darunter sieht man auch die spi... Forfahren»
Gesendet von sklavenhalter vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Transen  |  
2306
  |  
90%
  |  4

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 4

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 4 - 24

Wieder in meinem Zimmer angekommen, riß ich mir sofort die Sachen foermlich vom Leib und eilte in das Badezimmer, wo ich sofort anfing, mich zu rasieren. Beinahe eine volle Stunde war ich beschäftigt, bis saemtliche Haare, außer denen auf meinem Kopf und einem schmalen Dreieck über meinem Schwanz verschwunden waren und mein ganzer Körper brannte fuerchterlich, erst recht, als ich die Enthaarungscreme auftrug, in der Hoffnung dadurch nicht schon Morgen wieder diese komplette Tortur durchstehen zu muessen.
Durch die Hautlotion, welche sich al... Forfahren»
Gesendet von Cuckold_dev_RE vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Schwule Männer, Transen  |  
2304
  |  
76%
  |  1

ManuelsTante und ihr Sohn 5

Manuels Tante und ihr Sohn 5

David behielt das Sperma seines Cousins im Mund und näherte sich seiner Mutter. Ihre Lippen berührten sich und langsam öffneten sich Münder. Die Zungen berührten sich und das Sperma von Manuel tauschten sich aus. Helga saugte es förmlich aus.
Manuel beonachtete das Spiel und obwohl er gerade gekommen ist, spielte er mit seinem Schwanz. Nach diesen sehr feuchten und flüßigem Zungenkuß drückte sie David von sich. "So jetzt ist genug für heute." sagte sie in einem strengerem Ton.
"Geht euch duschen und richtet euch fürs Abendessen her. Manuel()a ich möchte dich i... Forfahren»
Gesendet von nasty_man vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Transen  |  
2283
  |  
93%
  |  6

So blase ich Schwänze

Von Stealmaster

Ich öffne den Gürtel der Hose des Mannes mir gegenüber. Er hat sich im Sessel zurückgelehnt und ich küsse beim Öffnen der Hose seinen Schwanz durch den Stoff. Dabei spüre ich wie er schon anschwillt. Ich öffne den oberen Knopf ziehe den Reißverschluss auf und sehe die Shorts.
Ich greife in die Seiten der Hose, der Mann hebt seinen Arsch damit ich die Hose herunterziehen kann. Dabei lecke und küsse ich immer wieder seinen Schwanz durch den Stoff der Shorts. Dann nehme ich den Schwanz aus der Short und wichse ihn erst ganz sachte, es ist eher ein streichen und danach beginne... Forfahren»
Gesendet von Nylonbabe vor 3 Jahre  |  Kategorien: Transen  |  
2269
  |  
96%
  |  15

Die Frau mit dem gewissen Extra 4

Also ging ich zu Maren und Chrissi aufs Bett wo mit beide schon grinsent in Empfang nahmen. Ich streichelt Chrissi langsam über ihre dicken Brüste und langsam wurden ihre Nippel hart und sie schloss ihre Augen um dieses zu geniessen. Dann sagte maren zu Chrissi los wir werden ihn mal ein wenig verwöhnen.
Die beiden Ladys drückten mich auf den Rücken und fingen abwechselnd meinen harten Schwanz zu saugen. Man war ich geil geworden. Da beide mit ihren Ärschen mir zugewandt saßen streichelte ich beiden langsam über ihre Hinterteile. Dann tastete ich mich langsam zu ihren geilen Löchern vor die d... Forfahren»
Gesendet von Mimu89 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Transen, Tabu  |  
2268
  |  
94%
  |  2

Meine Fantasie als devoter DWT-Boy

Ich bin Michi, ein devoter Boy der sich gern ab und an in geile Dessous und Nylons zwengt.
Bis jetzt hatte ich nur ab und an ein paar Skype Chats in Nylons, Strapsen,... natürlich habe ich mir dabei auch das ein oder andere Toy in meinen engen Po gesteckt. Außerdem habe ich schon einem älteren Mann (ca 65 Jahre, ich stehe auf ältere Herren ;-) ) in einem Pornokino in Saarbrücken seinen steifen Schwanz gewichst. Das waren dann aber auch schon meine realen Erlebnisse mit Männern.

Nun zu meiner Fantasie:

Ich war mal wieder in einschlägigen SEX-Portalen unterwegs als ich eine Mail von einem... Forfahren»
Gesendet von bi-devot-sb vor 7 Monate  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Transen  |  
2264
  |  
100%
  |  7

Antonella die geile Hure

Antonella die dominate Straßenhure:



Nach der Trennung von meiner ersten Frau entdeckte ich plötzlich meine perversen Fantasien. Mich begeisterten Frauen in hohen Schuhen Lack Leder, Nylons Dildos Strap-on, schwarze Haare lange, ja extrem lange Fingernägel und der Blick wie man eine Mann verachtet der in Damenwäsche sich vor Geilheit angepinkelt hat und um Bestrafung bittet. Ja diesen Blick sah ich im Internet in diversen Foren von geilen Frauen mit Peitsche in der Hand und kleinen Fickern die vor ihnen winselten ihr eigenes Sperma schlucken zu dürfen oder noch geiler, dass von einem Mi... Forfahren»
Gesendet von derblutengel vor 9 Monate  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Transen  |  
2255
  |  
66%
  |  3

Die Überraschung Teil 1

Seit einiger Zeit hatte ich einen Mann, der mich zu seiner Geliebten man kann auch sagen zu seiner Frau gemacht hat.

Wir kannten uns nun schon 6 Monate und unser Sexleben war wirklich toll.
Er ging auf mich ein, und bereitete mit den „Frauenhimmel“ auf Erden.
Er lass einfach meine Gedanken und ich fühlte mich bei ihm einfach wohl und endlich als „Frau“ angekommen.

Er wusste alles von mir und auch von meinen Wünschen.
So kam der Abend, als ich das traumhafteste erlebte was man sich wünschen kann.

Mein Schatz kam gegen 18 Uhr nach Hause.
Ich war normal gekleidet mit einer schöne Blu... Forfahren»
Gesendet von MartinaTransBerlin vor 10 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Transen  |  
2248
  |  
100%
  |  2

Jaci und Rebbecca bei mir in Hamburg (Teil 2)

Vorwort:

Nach meinem Zwangsurlaub, konnten wir mit unserer Fregatte wieder auslaufen, mit meiner Mannschaft holten wir sie von der Blohm und Voss ab. Die Glocke des Michels erklang und jeder Seemann wusste, ein Kriegsschiff verlässt den Hamburger Hafen. Doch auch Jaci und Rebbecca wussten, ich muss wieder meinen Job machen, für den ich geboren war. Die beiden Frauen sollten mich nicht vergessen, Rebbecca hatte meinen Hausschlüssel und konnte solange sie wollte meine Wohnung nutzen. Über Jaci brauche ich glaube ich nichts berichten, da sie sich als kleines Kind in mein Herz schlich. Diese kl... Forfahren»
Gesendet von BMW-1000 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Voyeur, Hardcore, Transen  |  
2243
  |  
100%
  |  4

Fabi´s Rasur der besonderen Art

(c) copyright by biman4play

Diese Geschichte basiert auf einer User-Phantasie und wurde von mir für ihn geschrieben. Fabi, ich hoffe, sie gefällt dir :)

Was für eine beschissene Woche. Die ganze Woche über hatte Fabi Stress im Job. Obwohl der 22jährige junge Mann seit seiner Lehre in der Firma war, wurde er noch immer behandelt wie der Azubi im ersten Lehrjahr. Es war zum Verzweifeln. Und auch zu Hause gab´s Stress. Seine Freundin war vor ein paar Wochen ausgezogen und Fabi musste sich überlegen, ob er die Wohnung weiter alleine bezahlen konnte oder ob er sich etwas Günstigeres suchte.
... Forfahren»
Gesendet von biman4play vor 2 Monate  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Transen  |  
2242
  |  
97%
  |  9

Begegnung

Die folgende Geschichte ist frei erfunden...leider !

Es war schon wieder so eine langweilige Geschäftsreise nach Berlin. Leicht genervt war ich nach einem anstrengendem Arbeitstag in mein Hotel zurückgekehrt, da sah ich sie an der Rezeption stehen. 30 bis 35 Jahre, endlos lange Beine in einer schwarzen, latexartigen Leggings, schwarze Mähne, eine vornehme Blässe und granatapfelrote Lippen. Der Rest hatte auch alles was es brauchte um meinen Blutdruck steigen zu lassen. Sie diskutierte mit der Dame am Schalter, um was es dabei ging bekam ich allerdings nicht mit. Ich musste wohl einen Moment... Forfahren»
Gesendet von XBijou vor 10 Monate  |  Kategorien: Anal, Transen  |  
2238
  |  
100%
  |  2

Der Beginn eines TV / TS – Lebens

noch eine alte Startrans-Geschichte

Der Beginn eines TV / TS – Lebens

Ich denke mal, es begann eigentlich mit meiner Geburt 1957. Als ich auf die Welt kam, war ich alles andere als willkommen. Mein Vater suchte noch vor meiner Geburt das Weite und lies sich, kaum war ich da, scheiden. So musste meine Mutter mit mir zu meinen Großeltern ziehen, damit sie arbeiten und Geld verdienen konnte. Damit war ich im Grunde in eine Frauengesellschaft gekommen, in der Männer gehasst und als notwendige Altersversorgung betrachtet wurden. Meine Mutter hatte nämlich noch insgesamt fünf Schwestern. Vier... Forfahren»
Gesendet von Pikass vor 6 Monate  |  Kategorien: Transen  |  
2229
  |  
95%
  |  2

Benutzung in DW 2

Ich bekomme nun die Augenbinde abgenommen. Meine Augen brauchen ein wenig bis sie sich an das Licht gewöhnt haben aber dann sehe ich sie vor mir sitzen. Sie sitzt mit überschlagenen Beinen direkt vor mir. Sie ist bis auf grobmaschige Halterlose und Plateau-Heels nackt. Ihre Brüste stechen sofort ins Auge. Sie sind prall rund, herrlich ausformt. Die Nippel sind noch steif vor Erregung. Sie hat langes blondes Haar, welches ihren braun gebrannten Teint bestens zur Geltung bringt. Sie streichelt mir nun über die Wange. „Guten Tag. Mein Name ist Stella. Du bist genau das schwanzgeile Fötzschen was ... Forfahren»
Gesendet von t_love vor 2 Jahre  |  Kategorien: Schwule Männer, Gruppensex, Transen  |  
2224
  |  
95%
  |  6

Transe in Appartmenthaus besucht

Es war mal wieder so weit, wichsen reichte mir an diesem Tag nicht mehr, also beschloss ich ins 30 Minuten entferne Appartmenthaus zu fahren, um etwas Zeit mit einer Transe zu verbringen. Sie hieß Nathalie und klang am Telefon sehr weiblich und verführerisch. Auf dem Weg dorthin spielte ich im Auto die ganze Zeit mit meinem Schwanz, welcher schon mehr als hart war. Dort angekommen stieg ich aus dem Auto und ging Richtung Eingang. Kaum war die Eingangstür hinter mir zugefallen, kamen auch schon die ersten Thai-Mädel´s auf mich zu und wollten mir "Ficki Ficke für 50" andrehen, ich lehnte dankend... Forfahren»
Gesendet von morison911 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Transen  |  
2222
  |  
85%
  |  7