Shemales Porn Stories
Page 11

Mund Besammung

Beim Mundspritzen ejakuliert der Mann seinen Samen direkt in den Mund der Frau.
Da es sich hierbei um eines der intimsten Formen der Samenaufnahme handelt, sollte es nie ohne Absprache und Zustimmung seitens der Frau geschehen.
Das Abspritzen in einen Mund übt seit jeher eine starke Faszination auf die Männerwelt aus. Kein andere sexuelle Praktik steht bei den Männern so weit oben auf der Wunschliste, wird mehr diskutiert, ist umstrittender, und sorgt für mehr Gesprächsstoff.
In der Praxis wird die Mundbesamung aber zum Leidwesen der Männer immer noch von zu wenigen praktiziert. Es ist alle... Continue»
Posted by zorroluke 5 months ago  |  Categories: , Hardcore, Shemales  |  Views: 2315  |  
66%
  |  2

Kneipenabend

Du, Gabi und Frank(das bin ich) verabreden uns in einer schummrigen Bar um am Freitagabend einen Absacker zu trinken und das Wochenende gemütlich einzuleuten.
Es ist wenig los, ausser der blonden Bedienung sitzen nur drei junge Männer am Tresen und scheinen schon mächtig Spaß zu haben.
Die Blondiene stöckelt auf Mörderheels mit ihren langen, schlanken Beinen zu uns an den Tisch. " Ich bin Nina, was darf ich euch Süssen bringen" säuselt sie.
Wir bestellen und als sie davon schreitet starren wir ihr alle auf ihren Knackarsch den sie ein bisschen zusehr schwingen lässt.
"Ist das ein Sahneschn... Continue»
Posted by zamaz13 3 months ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 2307  |  
91%
  |  5

Meine erste DWT.....Teil II (mein erster Polizist)

...zärtlich begann ich den wunderschönen Ladypimmel von Daniel zu lecken und liebkosen, er wand sich seufzend vor Lust an der dunklen Wand als ich sein blankes Stück tief in den Mund nahm....plötzlich wurden wir von einem Lichtstrahl erfasst und 2 laute Stimmen waren zu hören...Stehen bleiben!!!...wir erschraken beide zu Tode...Polizei!!!...grelles Licht einer Taschenlampe blendete mich und ich war starr vor Schreck...Daniel reagierte schnell und überraschend flink zog er sich die Lederhose hoch, raffte seinen Mantel vom Boden...sah mich an...halt sie auf...Bitte!!! halt sie einfach auf und sc... Continue»
Posted by geilerbibiker 3 months ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Shemales  |  Views: 2303  |  
94%
  |  5

Die neue Zofe


Wieder biege ich auf dem Parkplatz ein.Mal sehen ob die Hure von gestern wieder auf einen Herrn wartet, der sie benutzt, wie er es will, ohne zu fragen. Also Toilettentür auf, und hinein. Und da steht das Miststück von gestern wieder in einem sagenhaften Outfit.Schwarze Stiefel mit den hohen Absätzen an ihren klasse langen Beinen.Ein weißes Tschirt mit einer Schwarzen Knopfreihe und den seitlichen Schlitzen, die nur mit den Schnüren zugehalten werden.Der schwarze BH für die kleinen Tittchen.Und wieder einen super kurzen Minni, mit einem rotkarierten Muster.und darunter sieht man auch die spi... Continue»
Posted by sklavenhalter 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 2303  |  
89%
  |  4

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 4

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 4 - 24

Wieder in meinem Zimmer angekommen, riß ich mir sofort die Sachen foermlich vom Leib und eilte in das Badezimmer, wo ich sofort anfing, mich zu rasieren. Beinahe eine volle Stunde war ich beschäftigt, bis saemtliche Haare, außer denen auf meinem Kopf und einem schmalen Dreieck über meinem Schwanz verschwunden waren und mein ganzer Körper brannte fuerchterlich, erst recht, als ich die Enthaarungscreme auftrug, in der Hoffnung dadurch nicht schon Morgen wieder diese komplette Tortur durchstehen zu muessen.
Durch die Hautlotion, welche sich al... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 1 month ago  |  Categories: BDSM, Homosexuell, Shemales  |  Views: 2301  |  
81%
  |  1

Meine erste Erfahrung mit einem Ladyboy.



Ich war auf der Durchreise von Deutschland nach Australien und machte einen 3-Tages Stop in Singapur.
Ich hatte schon länger mal den Wunsch, einen Ladyboy "auszuprobieren" aber meine ersten Erfahrgungen mit den Boys in der Delker Street waren nicht positiv. Sehr aufdringlich und agressiv. Ich machte mich also auf den Weg zur Sarangoon Road mit sehr gemischten Gefühlen. Ich schlenderte die Strasse entlang und war mir nicht mehr ganz sicher, ob mein Plan gut war. Dann bog ich mit einiger Aufregung in die Delker Road ab. Kurze Zeit später sah ich Girls und Boys in den schattigen Hauseingäng... Continue»
Posted by Master_Hunter 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Shemales  |  Views: 2293  |  
98%
  |  14

Shemale Domination

Auf eine Anzeige in einem Internetforum, in der ich nach einem besonderen Abenteuer suchte, bekam ich tatsächlich eine zwei Zuschriften. Bei einer der beiden stellte sich heraus, das es nichts war; doch die zweite war etwas. Das besondere Abenteuer, welches ich suchte, war: einmal etwas mit einer Shemale zu erleben oder von einer dominanten Frau für deren Spiele benutzt zu werden. Die Person die mir geschrieben hatte, nannte sich Jamey, war Anfang 30 und eine Shemale! Wir vereinbarten, dass ich zu ihr kommen würde und sie sich dann um alles weitere kümmert. So setzte ich mich in den Zug und fu... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 2296  |  
94%
  |  7

die neue mutter teil 2



Ich war nicht besonders begeistert davon, dass mich jemand zwangsverweiblicht. Auch hatte ich sehr viel Angst was mit mir da passieren sollte. Ich beschloss abzuhauen. Auch wenn ich das in Mädchenkleider machen musste. Da ja alle meine männliche Kleidung weg war. Auch Ausweise und persönliches hatte ich nichts mehr. Als sie mich ins Bett brachte beschloss ich diese Nacht abzuhauen. Einfach durchs Fenster. Sie merkt bestimmt nichts, wenn sie schlief.
Ich versuchte nicht einzuschlafen. Das viel mir auch leicht, da ich mich in den Windeln, Plastikhöschen, rosa Baby-Doll und weissen Rüschchen... Continue»
Posted by sexobjekt 2 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2277  |  
80%
  |  6

Die Verwandlung (Lydia Bauer)

Ich bereitete gerade das Abendessen in der Küche zu, als Joan wie üblich zur Tür hereinkam. Sie hängte ihren Mantel auf, stellte ihre Handtasche auf den Küchentisch und ich fragte: : "Harter Tag in der Arbeit, Liebling?" Sie wirkte müde und abgespannt doch trotzdem attraktiv wie immer, ich hörte das Klacken ihrer Stöckelschuhe und spürte schon wie sie ihren Arm um mich legte, als ich am Herd stand. "Wie halt immer im Büro!" antwortete sie. "Spaghetti? und das feine französische Weißbrot dazu?" Ich drehte mich zu ihr, während die Nudeln noch kochten und gab ihr einen Begrüßungskuss. Sie strich ... Continue»
Posted by Bi_79 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 2262  |  
100%
  |  3

So blase ich Schwänze

Von Stealmaster

Ich öffne den Gürtel der Hose des Mannes mir gegenüber. Er hat sich im Sessel zurückgelehnt und ich küsse beim Öffnen der Hose seinen Schwanz durch den Stoff. Dabei spüre ich wie er schon anschwillt. Ich öffne den oberen Knopf ziehe den Reißverschluss auf und sehe die Shorts.
Ich greife in die Seiten der Hose, der Mann hebt seinen Arsch damit ich die Hose herunterziehen kann. Dabei lecke und küsse ich immer wieder seinen Schwanz durch den Stoff der Shorts. Dann nehme ich den Schwanz aus der Short und wichse ihn erst ganz sachte, es ist eher ein streichen und danach beginne... Continue»
Posted by Nylonbabe 2 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2255  |  
96%
  |  11

Die Frau mit dem gewissen Extra 4

Also ging ich zu Maren und Chrissi aufs Bett wo mit beide schon grinsent in Empfang nahmen. Ich streichelt Chrissi langsam über ihre dicken Brüste und langsam wurden ihre Nippel hart und sie schloss ihre Augen um dieses zu geniessen. Dann sagte maren zu Chrissi los wir werden ihn mal ein wenig verwöhnen.
Die beiden Ladys drückten mich auf den Rücken und fingen abwechselnd meinen harten Schwanz zu saugen. Man war ich geil geworden. Da beide mit ihren Ärschen mir zugewandt saßen streichelte ich beiden langsam über ihre Hinterteile. Dann tastete ich mich langsam zu ihren geilen Löchern vor die d... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Shemales, Tabu  |  Views: 2255  |  
94%
  |  2

Jaci und Rebbecca bei mir in Hamburg (Teil 2)

Vorwort:

Nach meinem Zwangsurlaub, konnten wir mit unserer Fregatte wieder auslaufen, mit meiner Mannschaft holten wir sie von der Blohm und Voss ab. Die Glocke des Michels erklang und jeder Seemann wusste, ein Kriegsschiff verlässt den Hamburger Hafen. Doch auch Jaci und Rebbecca wussten, ich muss wieder meinen Job machen, für den ich geboren war. Die beiden Frauen sollten mich nicht vergessen, Rebbecca hatte meinen Hausschlüssel und konnte solange sie wollte meine Wohnung nutzen. Über Jaci brauche ich glaube ich nichts berichten, da sie sich als kleines Kind in mein Herz schlich. Diese kl... Continue»
Posted by BMW-1000 6 months ago  |  Categories: Voyeur, Hardcore, Shemales  |  Views: 2218  |  
100%
  |  3

Benutzung in DW 2

Ich bekomme nun die Augenbinde abgenommen. Meine Augen brauchen ein wenig bis sie sich an das Licht gewöhnt haben aber dann sehe ich sie vor mir sitzen. Sie sitzt mit überschlagenen Beinen direkt vor mir. Sie ist bis auf grobmaschige Halterlose und Plateau-Heels nackt. Ihre Brüste stechen sofort ins Auge. Sie sind prall rund, herrlich ausformt. Die Nippel sind noch steif vor Erregung. Sie hat langes blondes Haar, welches ihren braun gebrannten Teint bestens zur Geltung bringt. Sie streichelt mir nun über die Wange. „Guten Tag. Mein Name ist Stella. Du bist genau das schwanzgeile Fötzschen was ... Continue»
Posted by t_love 1 year ago  |  Categories: Homosexuell, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 2212  |  
95%
  |  6

Transe in Appartmenthaus besucht

Es war mal wieder so weit, wichsen reichte mir an diesem Tag nicht mehr, also beschloss ich ins 30 Minuten entferne Appartmenthaus zu fahren, um etwas Zeit mit einer Transe zu verbringen. Sie hieß Nathalie und klang am Telefon sehr weiblich und verführerisch. Auf dem Weg dorthin spielte ich im Auto die ganze Zeit mit meinem Schwanz, welcher schon mehr als hart war. Dort angekommen stieg ich aus dem Auto und ging Richtung Eingang. Kaum war die Eingangstür hinter mir zugefallen, kamen auch schon die ersten Thai-Mädel´s auf mich zu und wollten mir "Ficki Ficke für 50" andrehen, ich lehnte dankend... Continue»
Posted by morison911 11 months ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Shemales  |  Views: 2210  |  
88%
  |  6

Rasten ist Geil

Rasten ist geil

Spät abends auf dem Heimweg muss ich noch schnell einmal auf dem nächsten Parkplatz halten, weil ich ein dringendes Bedürfnis habe.

Also Blinker raus und abfahren.

Aus dem Auto raus, und ab zur Toilette. Tür auf.

Wouhhhhhhhhhhhh.

Da steht sie, die perfekte Schlampe in einem Wahnsinns Outfit und schaut mich an.
Ihr Schwanz steckt in einer Bondage, und ihr Mini ist so kurz, das man ihren Hintern mit der Arschfotze sehen kann. Vulgär geschminkt und blonde Haare vervollständigen das Bild einer perfekten Nutte.

Und ich gehe auf sie zu, schnappe mir ihren Kopf, un... Continue»
Posted by sklavenhalter 2 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2208  |  
89%
  |  11

Femdom - TV - Erziehung

Die Begegnung



Es war fatal, das merkte ich. Wiedermal kein Parkplatz in Sicht und ich war in Zeitnot. Aber das war klar, das entsprach irgendwie „Murphys Gesetz“. Dass es noch schlimmer kommen sollte, ahnte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Oh, dort vorne war ein Parkplatz! DAS ist meiner, schoss mir durch den Kopf, als ich den freien Platz auf der anderen Strassenseite entdeckte. Ich fuhr über die Fahrbahn und lenkte das Auto auf den Parkplatz. Und in diesem Moment hupte es auch schon heftig. Tja, da hatte ich wohl „übersehen“, dass da schon jemand anderer darauf gewartet hatte, ... Continue»
Posted by slave_for_Pain_w 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 2190  |  
99%
  |  16

Ausbildung zur Dienstmagd Teil 4

Ausbildung zur Dienstmagd Teil 4

Die nächsten Tage verliefen dann wieder recht normal, außer dass Marianne es nicht lassen konnte, mich bei jeder Gelegenheit zu befummeln, um mich so den Tag über in einer ständigen Geilheit zu halten. Auch Helmut gierte mich ständig an, aber ließ mich soweit in Ruhe, denn Marianne hatte ihm gesagt, dass er mich nur mit ihrer Erlaubnis ficken dürfe.
Am geilsten war es aber mit Melanie. Ihre Mutter hatte scheinbar nichts dagegen, dass ich hin und wieder zu geilen Spielen bei ihr war, und so probierten wir wirklich viele geile Dinge aus. Am meisten genoss sie... Continue»
Posted by miedertraeger 2 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2186  |  
96%
  |  11

TS- und Eigen-Sperma treffen sich (Netzfund)


Ich habe einen Spermafetish, genauer gesagt, ich bin süchtig nach Sperma. Ich esse fast jedes mal wenn ich es mir selber mache mein eigenes Sperma und das schon seit dem ich denken kann.

Ich habe auch schon von anderen das Sperma geschluckt und es macht mich total geil einen Schwanz zu lutschen bis dieser in meinem Mund explodiert. Nicht dass ihr jetzt denkt ich bin schwul, naja vielleicht bi. Mit anderen habe ich Shemales gemeint... ok ich gebe es zu, ich habe auch schon 2 oder 3 Männern den Schwanz bis zum Ende geblasen. Bei diesen Fällen konnte ich meiner Spermasucht nicht widerstehen... Continue»
Posted by johnjay44 4 months ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Shemales  |  Views: 2186  |  
100%
  |  4

Stute und Hure

Stute und hure, ein Wahnsinns vergnügen
Nach dem Frühstück ziehe ich mich in den Garten zurück.
Meine Stute Simone darf den Tisch abräumen, und sich dann in die Küche zurückziehen.
Ich bin noch nicht ganz von der Terrasse herunter, da scheppert es hinter mir.
Ich drehe mich um, und was sehe ich ?
Da hat die dumme Nutte doch das Tablett fallen gelassen, weil sie mit ihren Heels mal wieder nicht laufen konnte.
Na Warte!
„ Du blöde Kuh, räum den Scheiß hier auf der Stelle weg, leck den Boden sauber und dann bringst du mir den Strafplug und den Schwanzknebel. Los auf die Knie, du wirst heut... Continue»
Posted by sklavenhalter 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 2182  |  
85%
  |  5

Die Fickparty (Oktober 2006)

Schon länger träumte ich davon bei einer Sexorgie die Männer so regelrecht
verrückt zu machen, abzusaugen und mich besteigen zu lassen. Endlich war der Tag
gekommen an dem ich jegliche Vernunft über Bord geworfen habe und mich in
nuttigem Outfit auf den Weg in ein Pornokino gemacht hatte indem an diesem Tag
eine Transensexparty steigen sollte.

Die letzten 1-2 Tage war ich schon ganz wuschig da ich mich in dieser Zeit
bewusst nicht abgewichst hatte. Bei dem Gedanken an die Orgie setzte jedesmal
mein Hirn aus und mir wurde ganz anders. Wir waren zu zweit aufgebrochen. Eine
bekannte Tra... Continue»
Posted by cassy_cassard 3 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2176  |  
95%
  |  11