Reife Pornogeschichten
Seite 85

Blas-Erlebnis mit Opa-Dickschwanz

hi. ich möchte mal mein bisher geilstes blas Erlebnis niederschreiben.

es ist so, dass ich schon seit ich sexuelle Gedanken habe auf ältere und dickere, riesenbusige Frauen stand. ich war einfach offen in dieser Hinsicht und mir gefiel es, wenn da ein großer Altersunterschied bestand.. ich hatte dann mit einem Kollegen erste blas Erfahrungen gesammelt und nach einigen Jahren in denen es mich nicht los lies, endlich jemand älterem den Schwanz zu lutschen, schaltete ich eine Anzeige ins Internet bei einer nicht mehr existierenden Kleinanzeigen Seite.
25 jähriger möchte einem groß gebauten Se... Forfahren»
Gesendet von samy15 vor 11 Monate  |  Kategorien: Schwule Männer, Reif, Masturbation  |  
2815
  |  
100%
  |  4

Die Dozentin (Teil 5)

Den ganzen Sonntag über war ich aufgeregt. Mit den Gedanken, was ich am Samstag erlebt habe und die Aussicht auf den Montag, konnte ich keine Sekunde ruhig dasitzen. Endlich ist Montag und ich bin diesmal besser vorbereitet und warte um kurz vor 10 Uhr nackt im Flur auf den Herren. Als es klingelt schau ich nur kurz durch den Spion und als ich ihn sehe, öffne ich die Tür. Ich mache sie hinter ihm wieder zu und knie mich schnell vor ihn auf den Boden. Er steht vor mir und sagt nichts, also mache ich seine Hose auf, um ihn zu begrüßen. Nachdem ich seinen Schwanz geblasen und sein Sperma geschluc... Forfahren»
Gesendet von chubbydragon76 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Reif, Voyeur  |  
2810
  |  
100%
  |  10

Der Nachbar

Der Nachbar (1. Teil)

Seit einiger Zeit schon beobachte ich die auffälligen Blicke, die unser Nachbar meiner Frau zuwarf. Wir sind aus beruflichen Gründen umgezogen und wohnen nun seit etwa zwei Monaten in einem kleinen Reihenhaus in der Nähe von München. Ich bin 35 Jahre, meine Frau Sabine 32. Da wir beide recht mollig sind, ist sie normalerweise nicht die Frau, die die Blicke anderer Männer auf sich zieht, aber mir gefällt sie so, wie sie ist. Im Gegenteil ich stehe sogar sehr auf Frauen, die etwas mehr Rundungen haben, besonders bei großen Brüsten und molligem Bauch und Hintern. Sabine i... Forfahren»
Gesendet von bbw_watcher vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Reif  |  
2815
  |  
94%
  |  11

Camping m.d.Fam. eines Schulfreundes (Netzfund)

Marcus, der Jäger
Sabine eilte zu Andreas und schlug ihm den Ausflug vor. Die Vorstellung mit Sabine alleine zu sein, überwog seine Abneigung gegen körperliche Anstrengung.
Martha hatte für die Zwei ein kleines Paket mit Broten hergerichtet, das sich Sabine holte. Martha sah den beiden nach, als Thomas zu ihr kam.
„Die beiden haben sich wohl gefunden?“
„Ja, da hat es gefunkt.“
„Und wann wirst du mir erzählen, was sich zwischen euch abgespielt hat?“
Martha lehnte sich an ihren Mann: „Irgendwann werde ich es dir erzählen.“ Thomas kannte den Klang ihrer Stimme und wusste, dass es keine Sinn... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Reif  |  
2807
  |  
98%

Mein geiler Onkel Teil 4

Teil 4
Nachdem ich noch einige Arbeiten erledigt hatte nahm ich mir, wie von meinem Onkel befohlen, ein Glas aus einem Regal und fing an meinen Schwanz zu wichsen. Das Gefühl Nylons und einen Satinslip zu tragen reichte schon aus und nach nicht allzu vielen wichsbewegungen schoss eine nicht unerhebliche Menge meines Saftes in das bereitgestellte Glas. Voresrst befriedigt stellte ich das Glas ab und begab mich wieder an die Arbeit.
Es dauerte schon eine ganze Zeit, es war Mittag und im Verkaufsraum war der Teufel los, bis mein Onkel wieder zu mir kam. Er lobte mich für meine Arbeit und war se... Forfahren»
Gesendet von MaskGay vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Transen  |  
2805
  |  
93%
  |  8

Der Griesche und meine Frau

Meine Frau und ich verbrachten einen Urlaub auf einer griechischen Insel. eines tages wurden wir auf eine Party eingeladen. Als wir gegen 23 Uhr kamen war unter den Gästen schon eine lockere Stimmung. da ich kein begeisteter Tänzer bin, tanzte meine Frau mit verschiedenen anderen Herren. Mir fiel auf daß einige der anwesenden Männer einen begehrlichen Blick sie warfen.das attraktive Aussehen von ihr resultiert aus einer Mischung von Reife und jugendliches Aussehen. Das enganliegende kurze, luftige Kleid, daß sie trug beonte ihre extrem schmale Taille, den gut geformten Busen,die schönen Beine,... Forfahren»
Gesendet von doccer vor 4 Jahre  |  Kategorien: Reif, Tabu, Voyeur  |  
2810
  |  
91%
  |  10

Gisela (Kurzgeschichte)

Es klingelt an der Tür und ich öffne sie, Gisela steht davor – Kittelschürze und Hausschuhe an und ein Kaffeefilter in der Hand. Kannst Du mir mit etwas Kaffee aushelfen? Klar sage ich nehme ihr den Filter ab, bitte sie herein und gehe in die Küche. Ich fülle den Filter mit Kaffee, aber Gisela ist nicht bei mir. Ich rufe sie und höre aus dem Wohnzimmer ein – ich bin hier. Ich gehe ins Wohnzimmer und traue meinen Augen nicht. Gisela liegt auf dem Sofa, ein Schwarzer BH umhüllt ihre schweren Brüste, die Warzen stehen steif heraus, weil an der Stelle fehlt der Stoff. Das sieht geil aus. Ansonsten... Forfahren»
Gesendet von retfark vor 2 Jahre  |  Kategorien: Reif  |  
2800
  |  
87%
  |  5

Eine schöne Verwandlung

Nach der Trennung von meiner Frau wohne ich seit einger Zeit alleine in einem Mehrfamilienhaus. Mit den Nachbarn hatte ich bisher noch keinen großen Kontakt gehabt, außer einer Begrüßung. Eines Tages sprach mich eine Nachbarin an, ob ich ihr vielleicht mal helfen könne, beim Tapezieren ihres Schlafzimmers. Sie ist wohl schon Mitte 60 und von vollschlanker Statur. Da ich selbst handwerklich geschickt bin, sagte ich Ihr zu und wir verabredeten uns für kommendendes Wochenende.
Am nächsten Samstag klingelte ich morgens bei Ihr. Sie öffnete mir die Tür, fast nackt nur mit einer Kittelschürze bekl... Forfahren»
Gesendet von chxyz vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Reif  |  
2799
  |  
94%
  |  5

Die Dozentin (Teil 6)

Ich kann nichts sehen, es ist komisch, auf einmal vier Hände auf mir zu spüren. Seine etwas größeren und ihre kleinen und zarten. Die beiden tuscheln etwas, was ich nicht hören kann, werde dann über den Sessel gelegt, die Arme stütz ich an der einen Lehne ab und die Beine stehen neben der anderen Lehne auf dem Boden. Ich spüre die Freundin unter mir sitzen, ein Teil meines Bauches liegt auf ihrem Schoß. "So, film das bitte, wie sie mit ihrem fetten Bauch hier liegt", sagt die Freundin. "Und nun bekommt die Fette Schlampe ihren Arsch versohlt, weil sie einfach meinen Freund fickt, Ihren Student... Forfahren»
Gesendet von chubbydragon76 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Reif, Voyeur  |  
2796
  |  
100%
  |  9

Die Nutte im Büro

Ich weiß nicht, wie das bei euch im Büro zugeht. Bei uns herrscht teilweise ein recht rauer Ton, dem es an Schlüpfrigkeiten nicht fehlt, und geschmacklose Scherze sind an der Tagesordnung. Ich weiß noch genau, wie das war, als meine Kollegen mir mal eine private Nutte ins Büro bestellt haben. Es war im letzten Sommer. Unser Chef war in Urlaub, sein Vertreter war überraschend krank geworden, und ihr wisst ja, wie das ist – ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch … Viel zu tun gab es nicht, diejenigen, die gerade keinen Urlaub hatten, sondern für ihre urlaubsabwesenden Kollege... Forfahren»
Gesendet von hektor123 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
2794
  |  
75%
  |  2

Ferien bei Tante Heidi - Teil 7

Copyright (c) 2012 by Nordpaar

7.
Ich war schon fast eingedämmert, als die Tür aufging und Tante Heidi ins schwach erleuchtete Zimmer kam. „Schläfst Du schon?“ flüsterte sie. „Nein“, sagte ich. „Ich döse nur, mein Rücken glüht schon wieder“.
„Das wird auch noch ein paar Tage so bleiben, Robert. Damit das aber möglichst wenig abpellt, kann ich Dich noch mit einer Feuchtigkeitslotion einreiben. Ganz vorsichtig.“
„Das ist sicherlich eine gute Idee“ sagte ich und legte mich auf den Bauch.
„Vorsicht, kann jetzt noch mal kalt werden,“ sagte Heidi und dann klatschten die kühlen Tropfen schon a... Forfahren»
Gesendet von Nordpaar vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
2788
  |  
95%
  |  1

Mein Leben Kapitel Mein Ehemann

Nach dem ich schwanger war und mit der Enttäuschung des Verlassen werdens war ich erst mal 1 1/2 Jahre ohne jeden Sex.
Dann trat ein neur in unseren Dartclub ein. Er gefiel mir auf Anhieb war gut durchtrainiert und etwas schüchtern.
Zunächst schien er sich nicht so richtig für mich zu interessieren. Ich versuchte aber alles um in seiner nähe zu sein und schaffte es das er zu mir in die Mannschaft kam was mich einen Blowjob bei unserem Präsidenten kostete.
So kamen wir uns nach und nach näher und mein Image als Schlampe das ich mittlerweile ja hatte schien ihn auch nicht zu stören.
Eines Ab... Forfahren»
Gesendet von Schlampenmoni vor 2 Jahre  |  Kategorien: Reif, Voyeur  |  
2785
  |  
94%
  |  5

Im Nachtzug von Hamburg

Ich bin die Heidi, eigentlich Heidemarie, aber so hat mich schon lange keiner mehr gerufen. Ich war damals 52 Jahre alt, als mir das Nachfolgende passiert ist. Ich bin immer noch 176 Zentimeter groß und wog damals etwa 70 Kilo. Ich habe mit den Maßen 80D einen mittelgroßen Busen, den ich gerne in einen Balconett-BH und tief ausgeschnittene Blusen der Männerwelt präsentiere. Meine schwarzen Haare trage ich meistens Nackenlang und mit einem Gummi zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Meine Schambehaarung ist nur spärlich, welche ich mir auch schon in jungen Jahren ganz abrasiert habe. Ich hab... Forfahren»
Gesendet von rahimaxx vor 1 Jahr  |  Kategorien: Reif  |  
2780
  |  
90%
  |  2

Hitze, die verrückt macht

sommer. 28 grad im büro. endlich feierabend. ich ( 33 jahre) fahre schnellstens nach hause. gegen 16 uhr bin ich dann auch daheim und betrete mit einem seufzen meine kühle kellerwohnung. jetzt noch schnell in die sommershort und ins t-shirt. einen eiskaffee angerührt und ab auf die terrasse, in den schatten. als ich auf die terrasse trete bleibe ich erstmal erstarrt stehen. nicht wegen der hitze, sondern wegen meiner hinternachbarin rita. rita ist auch auf ihrer terrasse, auf ihrer sonnenliege sogar. und der hammer, in ihrem roten bikini. mein gott diese frau macht einen verrückt. rita ist zwa... Forfahren»
Gesendet von 19mr79 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Reif  |  
2779
  |  
90%

Vögeln bis das Baby kommt (Teil 2)

Die Mieze, die Jule und Sascha gebucht hatten, eine blonde Studentin, war schon in allerlei sexuellen Spielarten versiert. Bisexuell hatte sie in ihrer Setcard angegeben, Ménage-à-trois, Dildospiele und spezielles Popoprogramm für ihn. Aber auch in Wasserspielen kannte sie sich scheinbar bestens aus, außerdem war eine ihrer Spezialitäten frivoles Verwöhnen von Schwangeren. Jule und Sascha schauten sich an und mussten laut prusten, was das wohl war? Das Baby sollte in knapp zwei Wochen kommen und Wehen waren noch nicht in Anmarsch, dafür war es Jule mittlerweile grottenlangweilig. Sie war jetzt... Forfahren»
Gesendet von Malamut-Power vor 1 Jahr  |  Kategorien: Reif  |  
2776
  |  
100%

Urlaub in Italien

Urlaub in Italien
(Einleitung)

Am Campingplatz im Hotel angekommen hatten wir ein Geiles Zimmer. Meine Tochter, Freundin und ich. Alles schön modern und verbaut, das meine Tochter Getrennt von Großen schränken wie ein eigenes Zimmer hat. Aus dem Schrank ausklappbare Stockbetten. Und einen eigenen Balkon, nicht so wie die meisten anderen Zimmer, einen Großen gemeinsamen Balkon, nur durch eine dünne Plastikwand getrennt. WoW.
Die beiden waren so hibbelig das sie das einräumen auf später verschieben wollten und gleich an das Meer wollten. Da es ca. 8 Uhr früh war und ich die ganze Nacht durc... Forfahren»
Gesendet von steve_wank vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Reif  |  
2779
  |  
61%
  |  8

Brigitte bekommt Besuch Teil 2

So machte sich Brigitte auf den Weg zur Haustür, wobei sie sich im Flur die nächste Zigarette anzündete ... bei ihr im Wohnzimmer wird ja nicht geraucht. Ich hielt mich recht dezent im Hintergrund und versuchte irgendeinen Blick nach draussen zu erhaschen, was mir aber nicht gelungen ist, da sie die Tür hinter sich wieder zugemacht hat. Allerdings hörte ich deutlich Frauenstimmen, also war klar, daß die beiden Süßen eingetroffen waren.
Nach gefühlten fünf Minuten ging die Tür wieder auf und Brigitte kam mit ihren Freundinnen rein. Zuerst sah ich eine ziemlich seriös wirkende Frau mit Brille ... Forfahren»
Gesendet von maturelovernbg vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Reif  |  
2774
  |  
81%
  |  2

Die Bekanntschaft mit Albert und Vorbereitung auf

Die Bekanntschaft mit Albert und Vorbereitung auf den Banktermin

Meine 47jährige Mutter war früher eher ein Mauerblümchen, zwar hübsch und gut gebaut, aber eben ungeschminkt und konservativ gekleidet. Trotz ihrer Tätigkeit in einer Bausparkasse als Bausparberaterin, in der sie viel mit Menschen zu tun hatte, hatte sie keine Ambitionen, dies zu ändern.

Erst durch die Bekanntschaft eines älteren Kunden, den 60jährigen Albert, vollzog sich ein Wandel im Erscheinungsbild meiner Mutter.
Dieser Herr war ein Immobilienmakler, der immer im Anzug und sehr fein gekleidet erschien. Er macht... Forfahren»
Gesendet von Trauminet6 vor 4 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Reif  |  
2772
  |  
100%

Die Nylons meiner Schwiegermutter Teil 4.

So ihr lieben es folgt der letzte Teil von meiner Schwiegermutter und mir. Wenn ihr die anderen gelesen habt kennt ihr euch aus. Ansonsten müsst ihr es nachholen.

Unsere erste gemeinsame Woche war beendet und wir fuhren Richtung Heimat.

Mein Blick wanderte während der Fahrt immer wieder zu ihren schlanken Beinen. Hatte sie sich so gesetzt dass ihr Rock leicht über die Nylons gerutscht war und ihr weißes Schenkelfleisch sichtbar wurde. Ab und zu langte sie mal über meine Hose um zu testen ob noch alles funktionierte. Sie hauchte, heute Abend darfst du mich Decken wie eine rossige Stute. ... Forfahren»
Gesendet von Xtraold vor 5 Monate  |  Kategorien: Reif  |  
2774
  |  
100%
  |  3

Der Keller des Nachbarn Teil 2


Nachdem ich die Spuren meiner Eskapaden im Keller des Nachbarn beseitigt hatte, überkam mich mein schlechtes Gewissen gegenüber Bernd. Wie würde er reagieren, wenn ich ihm davon erzähle. Wir hatten uns gegenseitig geschworen, gegenüber dem Partner keine Geheimnisse zu haben. Egal was passiert ist. Das ich es mir öfter selbst mache, ist für Bernd nichts neues. Wobei er auch immer geil wird, wenn ich es ihm erzähle. Er will immer alle Details wissen, wie ich es gemacht habe und an was, oder wen ich gedacht habe. Ich beschloss, mir neue Dessous zu kaufen und ihn dann zu verführen und dabei mein... Forfahren»
Gesendet von rosi59 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Tabu  |  
2775
  |  
95%
  |  8