Reife Pornogeschichten
Seite 3

Lottogewinn

Ich bin 38 Jahre und sexuell ziemlich frustriert.

Meine Frau läßt seit der Geburt unserer fast 4 jährigen Tochter keinen Sex mehr zu.

Sie kommt auf ihre Kosten aber eindringen darf ich nicht. So beschäftige ich mich mit dem Internet und meinen Fantasien.

Etwas Abwechslung kommt in meine Tage, wenn unsere Nachbarin Susi mal wieder Probleme mit ihrem PC hat.

Sie bittet mich dann um Hilfe. Ihr Rechner steht im Schlafzimmer. Meine Fantasie geht mit mir durch wenn ich bei ihr bin.

Wie gern würde ich sie mal so richtig durchficken. Sie ist nur 168 groß, hat aber Brüste wie Melonen und... Forfahren»
Gesendet von slutfucker666 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Reif, Tabu  |  
17083
  |  
100%
  |  5

Frühreifer Bengel 2

Es vergingen einige Tage, und
der Ärger über den kleinen Saukerl mit dem großen Schwanz, der mich
nach allen Regeln der Kunst und auch in tatsächlichem Sinne "verarscht"
hatte, wich immer mehr der Sehnsucht nach seinem Riesenschwanz und
seinem brutalen Vorgehen an mir. Wenn ich an ihn dachte, bekam ich eine
Gänsehaut und es kribbelte in der Magengegend und auch etwas tiefer.
Ich war entsetzt über mich selbst. Meine Anspannungen wurde ich aber
nur los, wenn ich mich selbst befriedigte. Anfangs reichte es aus, wenn
ich meinen Kitzler massierte und an seinen Riesenapparat dachte. S... Forfahren»
Gesendet von antarosc vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Reif  |  
16884
  |  
96%
  |  7

Mama hat einen Schwips

Meine Mutter und ich lebten seit ca. 1 Jahr alleine in dem Haus meiner Eltern. Mein Vater hat uns leider viel zu früh verlassen. Für meine Mutter war dessen Tod ein schwerer Verlust, an dem sie lange zu knabbern hatte. Aber mit der Zeit hat Mama sich mit der Situation sozusagen engagiert. Auch für mich war die Zeit nicht gerade einfach, denn ich hatte ein sehr gutes Verhältnis zu meinem Vater. Wir drei hatten viel zusammen unternommen und zimmer die eine oder andere schöne Situation miteinander verlebt.

Für mich waren meine Eltern immer etwas ganz besonderes, und ich beneidete meinen Vater,... Forfahren»
Gesendet von miprei1 vor 2 Monate  |  Kategorien: Reif, Tabu  |  
16875
  |  
95%
  |  12

Als ich bei meiner Tante einzog (Teil 2)

Einige Zeit später kam meine Tante ebenfalls mit einer Zigarette auf die Terrasse. Sie trug Flip-Flops eine rosa Panty-Short und eine weißes Spaghettiträger Top. Sie setzte sich zu mir und entschuldigte sich nochmal für die Dusch Aktion. "Halb so wild" meinte ich und hatte gleichzeitig wieder diesen Anblick meiner Tante auf dem Bett im Kopf. "Möchtest du auch was trinken, ich bin total ausgetrocknet" fragte sie mich und ich erwiderte "ja eine Cola bitte". Sie stand auf und ging ins Haus. Auf dem Weg hinein konnte ich nochmal einen Blick auf ihren wahnsinns Hintern werfen, der in der Short einf... Forfahren»
Gesendet von TantesLiebling vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Reif, Tabu  |  
16589
  |  
100%
  |  17

2 Milfs

Diese Geschichte ist schon ein paar Jahre her aber ich erinnere mich immer wieder gern daran.
Ich war Anfang 20 und habe während meiner Zivizeit nebenbei in einer Bar gearbeitet.
Es war Donnerstag Abend kurz nach 23 Uhr. An der Bar saßen nur noch 2 Stammgäste und an einem Tisch noch ein Pärchen das die Finger nicht voneinander lassen konnte.
Ich hatte schon angefangen aufzuräumen und die Theke zu putzen als die Tür aufging. 2 Frauen ca 40 jahre, Ladylike gekleidet mit Aktentasche kamen herein.
'Haben sie noch geöffnet?' frage die eine etwas unsicher. 'Für einen Abersacker reicht es noch' ... Forfahren»
Gesendet von Taurus-C vor 2 Monate  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Reif  |  
16549
  |  
96%
  |  12

Mit Mutter beim Camping Teil 3

Teil 1 der Story:
http://xhamster.com/user/Egon666/posts/137043.html

Teil 2:
http://xhamster.com/user/Egon666/posts/137641.html

Es geht weiter:
Nach dem Aufwachen hatte ich ein relativ komisches Gefühl und ich wusste nicht genau, wie ich mich verhalten sollte, wenn ich sie gleich wieder sehe. Glücklicherweise konnte ich sie aber auch in unserem kleine Vorzelt nicht sehen und so zog ich mir erst einmal ein T-Shirt über und machte mich zu den Waschräumen auf, um die Spuren der letzten Nacht von mir zu waschen. Die Dusche war richtig entspannend und ich hatte dadurch etwas Zeit meine Ged... Forfahren»
Gesendet von Egon666 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
16348
  |  
91%
  |  14

Mit Mutter beim Camping Teil 2

Teil 1 der Story:
http://xhamster.com/user/Egon666/posts/137043.html

weiter geht's:

Die Situation war irgendwie total komisch. Mine Mutter sagte kaum etwas zu mir und so verbrachten wir den Rest des Abends eher schweigend. Sie laß ihr Buch weiter und ich blätterte in ein paar Zeitschriften, auch wenn ich mich kaum auf das Lesen konzentrieren konnte. Ich hoffte einfach nur, dass der Abend schnell vorüber geht und darum war ich froh, als wir endlich zu Bett gingen. Ich hasste diese peinliche Stille. Wie ich ja schon sagte, schließen wir in schmalen Einzelbetten im Wohnwagen, die sich gena... Forfahren»
Gesendet von Egon666 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Tabu  |  
16347
  |  
92%
  |  21

Mutter Gabi

Müde von der Arbeit, lag ich bei meiner Mutter zu Hause auf der Couch.Ich hatte mich von meiner Partnerin getrennt und ich durfte eine kurze Zeit bei meiner Mutter wohnen. Gabriele (sie wurde aber nur Gabi genannt) lebte schon länger allein.Meine Geschwister sind ausgezogen und mein Vater ist seit langer Zeit verstorben.Da nichts im TV kam, nahm ich meinen Laptop und surfte im Netz .Wie das so ist ,landete ich irgendwann auf einer Pornoseite.Da ich schon seit einiger Zeit keinen Sex hatte ,machte mich das natürlich ganz schön heiß.Ich vertiefte mich immer mehr darin und meine Fantasie sprengte... Forfahren»
Gesendet von MILF_Hunter vor 2 Jahre  |  Kategorien: Reif, Tabu  |  
16222
  |  
94%
  |  7

Jolanda, Freundin unserer Tochter

von Bea19

Netzfund nicht von mir will sie nur weiter verbreiten

Mitwirkende:

Christina (Chris) Weber -- Erzählerin, 42

Georg -- Ehemann von Chris, 43

Anna (‚Annchen') -- Tochter von Chris und Georg, 18

Jolanda (Jo) - Freundin von Anne, 18

Walter -- Jos Vater, 46

Beatriz Julia (Julia) -- Jos Mutter, 39

John -- farbiger Freund von Julia und Walter

Franziska -- alte Freundin von Chris, 44, geschieden, bi

Heinz Müller -- Georgs Chef, 52

1 -- Wie ich Jolanda kennen lernte

Ich erzähle euch die Geschichte von Jolanda, der Freundin unserer Tochter, die unser Lebe... Forfahren»
Gesendet von slutfucker666 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Tabu  |  
16195
  |  
100%
  |  12

eine kleine familiengeschichte

Ich heiße Angela und bin 40 Jahre alt, dunkel blond und habe sehr große,Brüste. Mit 1,75 Metern bin ich nicht gerade die Kleinste.Ich lebe mit meinem Sohn Andreas aleinne.
Heute war Michael der Freund meine Freundin Melanie zu besuch.Andreas war in sein Zimmer gegangen. Sofort kam er auf mich zu und gab mir einen innigen Kuss. Ich wehrte mich dagegen,denke doch an Angela sagte ich noch, bemerkte aber, wie sich der Saft zwischen meinen Schamlippen sammelte. Ich wurde geil, nein, noch geiler wie ich eigentlich schon war! Ich entzog mich Michael und ging in die Küche.Michael folgte mir und grab... Forfahren»
Gesendet von angela90G vor 10 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
16121
  |  
95%
  |  49

Camping mit Mutter und Bruder

Als Kind war ich (Oli) mit meinen Eltern oft mit dem Zelt campen, doch mit 17 hat uns mein Vater sitzen lassen und so waren mein ein Jahr älterer Bruder und meine Mutter alleine. Als ich 18 wurden, haben wir beschlossen noch einmal gemeinsam zu campen, da ich ein Studium anfangen wollte und somit erst einmal die letzte Gelegnheit dazu war. Wir hatten zwar nur ein kleines ein mann Zelt, aber das wollten wir eh nur für unsere Vorräte benutzen, da wir bei den sommerlichen Hitzewellen unter freien Himmel nächtigen wollten. Da wir kaum Geld hatten, beschlossen wir einfach wild im Wald zu campieren ... Forfahren»
Gesendet von hummi vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
16011
  |  
88%
  |  11

FKK Urlaub (aus dem Netz)

Diese Geschichte ist keine Phantasie, sie spielte sich im Sommer 1993 ab, und zwar genauso wie beschrieben. Ich heiße Marcel und war damals 19 Jahre alt und es sollte der beste Urlaub meines Lebens werden. Alles begann mit der Einladung meines besten Kumpels mit ihm und seine Eltern in den Sommerferien in deren Haus an der Cote d Azur .Da ich nichts anderes vor hatte nahm ich freudig die Einladung an zumal ich so kostenlos zu einem Urlaub in Frankreich kam.
So fuhren wir also hin und ich bekam schon auf der Fahrt mit, daß die Eltern, Ilse und Herbert, recht freizügig in ihrem Umgang und Äuße... Forfahren»
Gesendet von Marion66 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
15842
  |  
100%
  |  8

Urlaub in Marokko (auf vielfachen Wunsch) Teil 1

Urlaub in Marokko
© Monikamausstr@web.de

Auf vielfachen Wunsch meiner Leser nochmals die Geschichte aus meinem vorletzten Marokko-
Urlaubes, wo ich gestern zurückgekommen bin.
Dies ist nur meine Fantasy gewesen, ja so könnte es sich zugetragen haben
Eure Monika aus Stuttgart


Wie alles begann:


Es war Freitagabend. Peter saß vor seinem Computer und versuchte sich auf seine Arbeit zu konzentrieren, was ihm nicht so wirklich gelang. Er musste eigentlich in drei Tagen eine Ausarbeitung abgeben, um noch eine gute Zensur in Angebot und Planung zu bekommen, trotzdem schweiften s... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 5 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
15813
  |  
100%
  |  9

Heiße Saft im Büro meines Stiefvaters

Heiße Saft im Büro meines Stiefvaters
(c) Bella Fox



Es ist bereits kurz nach 21 Uhr, als ich am Büro meines Stiefvaters vorbei schleiche. Ich schleiche nicht wegen ihm, sondern weil ich verhindern will, dass meine Mutter mich erwischt. Eigentlich habe ich Hausarrest. Nun gut, es gab schon immer einen Unterschied zwischen Realität und Praxis.
Draußen warten zwei Freundinnen und ich hatte mich bereits den ganzen Abend für die Disco hergerichtet.

„Junges Fräulein. Komm herein“, tönt plötzlich die Stimme meines Stiefvaters.

... Forfahren»
Gesendet von Bella-Fox vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
15800
  |  
86%
  |  22

Die abartige Familie....(wie alles anfing)

Hallo....darf ich mich kurz vorstellen... ich heisse Jan, bin 46 Jahre alt und arbeite als Vorarbeiter bei einem lokalen Bauunternehmen...eigentlich dachte ich immer ich sei recht durchschnittlich was meine sexuellen Neigungen und Vorlieben anging... bis ich Maria und ihre total abartige Familie traff...aber lasst mich der Reihe nach erzählen....

es war an einem warmen Sonntag anfang Mai und ich sass gelangweilt und etwas aufgegeilt vom gerade beendeten Rennradtrainig mit 2 Kumpels auf meinem grossen Balkon und checkte grad meine privaten Mails und Konten auf verschieden Kontakt und Sexsite... Forfahren»
Gesendet von geilerbibiker vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Voyeur  |  
15601
  |  
94%
  |  4

Mutter und Ich

Es geschah an einem sonnigen Tag im Mai. Ich(14) kam gerade aus der Dusche, als meine Mutter(39) plötzlich die Tür öffnete und an mir vorbei ging. Wir waren schon immer eine freizügige Familie gewesen. Deshalb machte ich mir nicht die Mühe mich zu bedecken. Während ich mich noch abtrocknete kam sie zurück und sagte im vorbeigehen: „Oh lass mal beißen“, und guckte dabei auf meinen Schwanz. Natürlich war dies nur ein Spaß von ihr und das wusste ich auch. Trotzdem sagte ich ohne groß drüber nachzudenken: „O.K. hier !“, und hielt ihr mein Teil hin. Sie guckte mich fragend an. Dann beugte sie sich ... Forfahren»
Gesendet von matser vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
15544
  |  
94%
  |  15

Dritte Erfahrungen mit der Mutter

Dritte Erfahrungen mit der Mutter

Am nächsten Morgen kam ich in die Küche. Mutti hatte ihren Hausfrauen-Kittel an, außerdem schwarze Strumpfhosen. Meine lagen auch bereit, anscheinend hatte sie sie gestern noch gewaschen. Ich aß meine Brötchen. „Ab heute Nachmittag haben wir dann Tante Bärbel einige Tage bei uns. Wir müssen dann wirklich brav sein.“ Das wusste ich ja schon. Aber mit den Strumpfhosen und geilen Gedanken konnte ich mich auch alleine vergnügen. „Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass Bärbel ziemlich freizügig ist. Nach ihrer Scheidung hat sie nichts liegenlassen.“ I... Forfahren»
Gesendet von Brnft vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
15288
  |  
98%
  |  10

Der Freund meines Sohnes

Der Freund meines Sohnes
"Für eine fast Fünfzigjährige bist du immer noch ziemlich gut in Form", sagte meine Freundin als wir an diesem Morgen uns am Pool die Sonne auf den Rücken scheinen ließen. "In diesem Alter müssen mir meine Brüste auch noch nicht bis zum Boden hängen!" antwortete ich überrascht. Im gleichen Atemzug dachte ich, dass ich ein wenig schroff klingen musste. "So meinte ich das nicht!" bemerkte sie. "Ich weiß!" grinste ich und wir beide mussten lachen.
Ich merkte zuerst gar nicht, dass sie mich bei unserer Unterhaltung filmte. Als ich die Kamera dann sah, war es mir aber a... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 5 Monate  |  Kategorien: Hardcore, Reif  |  
15238
  |  
99%
  |  8

Die Lehrerin

>>So das war doch gar nicht so schlecht, also bis nächste Woche<<verabschiedete sich mein Fahrlehrer, nachdem ich das Auto mit viel Mühe vor unserem Haus eingeparkt hatte.
Ich war letzten Monat 18 geworden und hatte die letzten Ferientage dazu genutzt, die ersten Fahrstunden zu nehmen. Als ich nach 2 Stunden, nervlich fast am Ende, in unsere Straße einbog hatte ich natürlich den Möbelwagen vor unserem Nachbarhaus stehen gesehen. Unsere Nachbarn waren vor ein paar Tagen ausgezogen und hatten meinen Eltern zuvor erzählt, dass eine Lehrerin das Haus gemietet hat, die ab dem nächsten Schuljahr an... Forfahren»
Gesendet von Getbigordietryin88 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Reif  |  
15204
  |  
96%
  |  14

Geile Beifahrerin

Ich musste zu einer Fortbildung nach Hannover fahren.
Da ich keine Lust hatte, die 5 Stunden alleine im Auto zu sitzen, meldete ich mich bei der Mitfahrzentrale an und gab die Daten meiner Reise an.
Man teilte mir später mit, dass sich eine Frau am Treffpunkt einfinden würde.
Am Tag der Anreise fuhr ich morgens um 7 Uhr zum Hauptbahnhof um mich dort mit meiner Beifahrerin zu treffen.
Da ich keine näheren Infos über sie hatte, stellte ich mein Auto auf dem Parkplatz ab, legte meinen Rucksack als Kennzeichen auf das Autodach und harrte der Dinge, die da kommen mögen.

Ich stand da so 5 Min... Forfahren»
Gesendet von Horakles vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Reif  |  
15172
  |  
99%
  |  9