Reife Pornogeschichten
Seite 11

Diana, drunter und drüber

Diese Geschichte hat sich vor einigen Jahren zugetragen. Damals arbeitete ich mit meiner sieben Jahre jüngeren Kollegin Diana zusammen, mit der ich mich gut vertragen habe. Ich glaubte, sie sei ein sehr anständiges Mädchen, was ich einerseits gut fand, andererseits aber sehr bedauerte. Sie war recht hübsch und hatte, was man so erahnen konnte, eine ganz gute Figur mit sehr üppigen Rundungen an der richtigen Stelle. Zwar war sie verheiratet und ich kannte auch ihren Mann, was aber kein Hinderungsgrund war, daß sie sehr häufig in meinen Wichsfantasien vorkam. Und wäre sie nicht so anständig gewe... Forfahren»
Gesendet von Rubbel57 vor 5 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Reif  |  
10648
  |  
89%
  |  5

Im Stau

Wegen des heißen Tages waren wir nur mit dem Nötigsten bekleidet. Und obwohl ich Mama schon öfters in knappen Bikinis gesehen hatte, machte es bei mir erst zoom, als ich ihr über den Zaun hinter dem Parkplatz half. Der Schlitz ihres dünnen Kleidchens öffnete sich bis zur Hüfte und gab alles preis. Ihre vollen Schenkel mit der nahtlos gebräunten Haut. Ihr Höschen, das lediglich aus einem schwarzen Dreieck aus leichtem durchbrochenen Stoff bestand und das von dünnen Bändchen gehalten wurde. Zum ersten Mal wurde mir bewußt, daß Mama sich ihre Schamhaare abrasierte. Weil sie sich mit einer Hand au... Forfahren»
Gesendet von 8geniesser vor 6 Monate  |  Kategorien: Reif, Tabu, Voyeur  |  
10649
  |  
88%
  |  4

Muddi

Hallo

Ich bin Eddie

Ich möchte euch heute von meiner Geschichte erzählen, die ich erleben durfte. Es handelte darum wie mich die Mutter meines damaligen besten Kumpels verführt hat.

Ich war damals 17.Ich lernte ihn zufällig auf einem Rollertreffen kennen. Wir verstanden uns auf Anhieb gut und verbrachten ab da viel zeit miteinander. Eines Abends lud Christian mich zu sich nach Hause ein. Also schwang ich mich auf meinen Roller und fuhr zu ihm hin. Ich klingelte an seiner Haustür. Da machte mir seiner Mutter auf. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Um Sie Kurz zu beschreiben. S... Forfahren»
Gesendet von king_chashes vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Reif, Tabu  |  
10618
  |  
93%
  |  15

Ich wurde Schwanger, wusste nicht von wem.., und m

Ich wurde Schwanger, wusste nicht von wem.., und machte dabei noch einen großen Fehler…
© Monikamausstr@web.de (Abgeschlossener Roman in einem Teil)

Ich kramte in meiner Handtasche, um nach meinem Autoschlüssel zu suchen, der Parkplatz auf dem Krankenhausgelände lag bereits im Halbdunkeln des anbrechenden Abends.
Endlich bekam ich den Schlüssel für meinen 206 er zu fassen und zog ihn aus meiner Tasche, ein kurzer Druck auf ihn und mein einsam am Mitarbeiterparkplatz stehendes Auto quittierte das Öffnungssignal durch einmaliges Aufleuchten der Warnblinkanlage, die meisten meiner Kollegen h... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 1 Monat  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
10572
  |  
95%
  |  7

Wieder mal unendlich geil auf meinen Neffen

Als ich heute morgen aufgewacht bin, war ich mal wieder unendlich geil!
Nach dem duschen hab ich meine Muschi schön blank rasiert, meinen Dildo raus geholt und mich schön mit meinem kleinen Freund verwöhnt.
Dabei bin ich auf den Gedanken gekommen, meien Neffen den kleinen Spanner mal wieder wixen zu lassen.
Also hörte ich auf mich zu verwöhnen, schob mir meinen Analplug ins Hintertürchen und meine Liebeskugeln in mein nasses Loch. Dann hab ich ihn angerufen und gesagt das ich mal eben vorbei komme, denn ich bin zufällig in der Nähe.
Ich streifte mir nur meinen sehr kurzen Minirock, ein lei... Forfahren»
Gesendet von inzest-tante-inge vor 23 Tagen  |  Kategorien: Anal, Reif, Tabu  |  
10566
  |  
94%
  |  7

Mutters Unterwäsche

byplacebo0812©

In dieser Geschichte sind alle Beteiligten über 18 Jahre. Teilweise haben mir andere Geschichten als Inspiration gedient. Ich hoffe Ihr könnt das tolerieren. Meines Erachtens ist es dennoch eine eigenständige Geschichte. Viel Spaß damit. Gern lese ich Eure Meinungen dazu.

Seit längerem habe ich sexuelle Fantasien meine Mutter betreffend. Allgemein habe ich schon lange eine Vorliebe für reifere Frauen. Irgendwann habe ich dann festgestellt, dass es nicht nur reifere Frauen sind, sondern die Vorstellung, dass eben diese Frauen inzestuöse Beziehungen zu engen Verwandten, vorz... Forfahren»
Gesendet von placebo0812- vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Tabu  |  
10556
  |  
95%
  |  15

Meine Tante Martha

Meine Tante Martha. Ist schon so lange her, aber ich weiß es noch wie heute.
Meine Eltern mussten arbeiten und da meine Tante gleich um´s Eck wohnte, war ich öfters bei ihr. War bequem und ich musste nicht in den Hort. Ich konnte meine Schularbeiten machen, bekam was zu Essen (meine Tante kocht fantastisch)und konnte warten, bis meine Eltern von der Arbeit kamen.
Meine Tante war etwas fester, gefiel mir sehr gut und ihr Busen war eine wahre Pracht. Sie war kein Hungerhaken. Seitdem stehe ich auf reifere Frauen mit ordentlich Holz vor der Hütt´n.
Mir gefiel sie so gut, dass, wenn sie Besorgu... Forfahren»
Gesendet von oldie4all vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
10518
  |  
90%

Die Hilfe meiner Mutter

Die Hilfe meiner Mutter

Ich setzte meine Hand in Bewegung, fuhr ihr zunächst über Rücken, Schulter und Brust und dann streichelte ich über ihre Oberschenkel bis hin zu ihrem behaarten Venushügel. Ich rieb mit der ganzen Handfläche über ihre Muschi. Und tatsächlich, sie war so nass, dass es sich wie ein einziger Morast anfühlte. Meine Hand wurde ebenfalls sofort pitschnass. Ich massierte sie mit der Hand kurz an dieser tropfenden Höhle und strich mit dem Finger auch über ihre Klitoris. Dabei stöhnte Mama plötzlich auf und atmete schwer ein und aus. Das zeigte mir, dass ihr meine Berührungen ... Forfahren»
Gesendet von tekki vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
10517
  |  
92%
  |  8

FKK mit Lehrerpaar 1

Einer der letzten Schultage vor den Ferien. Es war ja schon sehr warm vor den Ferien und ich trage nie einen BH, wenn ich dann auch kein Unterhemd anziehe, dann zeichnen sich meine Warzen und die Nippel natürlich gut ab unter einem dünnen T-Shirt Stoff. Meistens ziehe ich ja dann eine Bluse in die Schule an. Das hat den Vorteil, dass mir nicht den ganzen tag die Mitschüler und die Lehrer auf die Brüste starren. Nicht dass es mich besonders stört, aber wenn ich dann das einzige Lustobjekt bin, wird es mir doch ein wenig viel. Beim FKK zeigen und schauen ja alle, da verteilt sich das besser. Auß... Forfahren»
Gesendet von udovera vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Voyeur  |  
10511
  |  
93%
  |  20

Wie es kommen musste

aus dem Netz



GhostwriterHH


Seit fast 10 Jahren lese ich nun schon im Internet erotische Geschichten. Wie auch der eine oder andere Mann unter euch habe ich mir natürlich auch schon oft vorgestellt wie es denn wäre, wenn meine Frau Bestandteil einer solchen Geschichte wäre. Sicher – die Gedanken dazu sind meistens unglaublich heiß und es macht Spaß, sich darüber so seine Gedanken zu machen. Aber was würdet ihr tun, wenn eine solche Geschichte plötzlich Wirklichkeit werden würde? Wäre es dann immer noch so scharf und geil oder wäre eher das Gegenteil der Fall? In dieser fiktiven Gesc... Forfahren»
Gesendet von slutfucker666 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Interracial Sex, Reif  |  
10427
  |  
92%
  |  3

Jugenderinnerungen 1.1

Als sie fertig war stieg auch ich aus der Wanne und trocknete mich ab. Dabei fragte ich mich was wohl noch alles passieren würde. Mein Pimmel war ja noch steif, darum beschloss auch nackt zu bleiben. Jetzt war ich auf den Geschmack gekommen. Die anderen Beiden hatten auch nackt das Bad verlassen und ich hoffte das sie sich noch nicht angezogen hatten. So ging ich also hinterher und schaute was sie machen.
Tante Uschi sass in der Küche rauchte eine. Tatsächlich war sie noch nackt. Als sie mich sah lächelte sie mich an, sagte aber nichts. Sie schaute abwechselnd auf mein Gesicht und auf meinen ... Forfahren»
Gesendet von nordstern65 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
10429
  |  
97%
  |  16

Die Schwiegermutter

Das mit meiner Schwiegermutter hätte nicht passieren dürfen. Mit meiner Frau bin ich seit 10 Jahren zusammen und seitdem gab es immer mal Momente, wo ich mir wünschte, es meiner Schwiegermutter mal so richtig zu besorgen. Aber selbstverständlich verwarf ich solche Gedanken schnell wieder, bis zu dieser Nacht. Meine Schwiegermutter war des öfteren an Samstagen bei uns zum Essen mit anschließendem Skat Abend. Diesmal war ich noch am Kochen, als es klingelte. Meine Frau öffnete und ich hörte sie rufen: Mama, was für ein Kleid. Meine Schwiegermutter antwortete: Ich hab mich lang genug versteckt, i... Forfahren»
Gesendet von BelmondoBLN vor 9 Monate  |  Kategorien: Reif, Sex-Humor, Tabu  |  
10420
  |  
91%
  |  3

Gewitter über Stuttgart Teil 1

Wilde Herbststürme und schweres Gewitter über Stuttgart
Roman in acht Teilen , heute beginnen wir mit Teil 1
© Monikamausstr@web.de


Tim saß mit seiner Mutter Hanna am Frühstückstisch, er lebte mit seiner 40 Jährigen Mutter alleine in der Innenstadt und er starrte auf seine Mutter, in der Wohnung war es sehr warm und er starrte auf Sie, auf ihr Knielanges weißes sexy Nachthemd mit dem einladenden V-Auschnitt, die dann etwa in Höhe ihrer Nippel in der Mitte sich dann schloss und Tim sah, als sich seine Mutter gerade vor dem Küchenschrank den Rücken zukehrte, durch ihr weißes Nachthemd ei... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 2 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
10406
  |  
100%
  |  10

Jungfrau

Hast du schon mal gebumst? fragte sie mich.
Ich brauchte einen Moment, bis ihre Frage zu mir durchdrang. Wir kannten uns solange wir denken konnten. Wir waren Freunde, die schon als Kinder zusammen gespielt, und in den letzten Jahren so manchen Turnwettkampf zusammen bestritten hatten. Wir waren auch schon auf der ein, oder anderen Fete zusammen gewesen, aber ohne dass wir je auf die Idee gekommen wären "zusammen zu gehen". Wir waren einfach gute Freunde, unterhielten uns auch des Öfteren über unsere Freunde, hatten aber bisher scheu dieses gewisse Thema vermieden.
Umso erstaunter war ich, a... Forfahren»
Gesendet von hektor123 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
10373
  |  
96%
  |  19

Die Geile Nachbarin

Die Geile Nachbarin
So, der Umzug war geschafft. Erschöpft ließ ich mich auf die letzten Kartons fallen und rauchte erst mal eine. Endlich hatte ich sie, meine erste eigene Wohnung. Ich war 22 und fand das es wirklich an der Zeit war auf eigenen Beinen zu stehen. Als ich so da saß und rauchte hörte ich es an der Tür klingeln. Ich erschrak bei dem durchdringenden Ton und überlegte, wer das wohl sein konnte. Es klingelte ein zweites Mal und ich beeilte mich die Tür zu öffnen. Vor mir stand eine schlanke Frau mit langen blonden Haaren. Sie musste so ca. Mitte 40 sein und hielt einen in Alufolie ... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 1 Jahr  |  Kategorien: Reif  |  
10341
  |  
93%
  |  8

Die fremde Familie

Das ist eine Geschichte, die ist mir Real passiert und da ich kein Schriftsteller bin und mich so Geschichten beim lesen geil machen und ich denke so manche (n) andere (n) auch gebe ich nach langen überlegen ob ich das schreiben soll, mein bestes und schreibe es mal hier auf.

Rechtschreibfehler und Satzzeichenfehler dürfen gerne behalten werden.

Ich war Lkw Fahrer für eine Spedition die weisse Ware ( Waschmaschinen, Trockner, Herde, usw ) zu den Kunden brachte, ich war damals 32 Jahre alt
Eigentlich fuhren wir nur hochwertige Geräte zu Grosskunden und Händlern, manchmal bekamen wir auc... Forfahren»
Gesendet von Kolaboy vor 2 Monate  |  Kategorien: Reif, Tabu  |  
10324
  |  
72%
  |  9

Mutter und Sohn (Semesterferien II)

Sein warmer Körper lag dicht an ihrem. Wie eine zweite Haut schmiegte sich Marcel an sie und sie spürte seine Lippen an ihrer Schulter. Der Geschmack seines jungen Samens lag ihr noch auf der Zunge. Sie zog seine Hand auf ihren Bauch und sofort begann er sanft über den weichen Hügel seiner Mutter zu streichen. Wie sie es genoss! Seine zärtlichen Berührungen, vorsichtig und doch voll Verlangen nach dem letzten Schritt, den sie zusammen noch zu gehen hatten. Den sie eigentlich nicht gehen durften und doch beide so sehr wollten, ja herbei sehnten. Sabine wusste, dass sie seinen Schwanz jederzeit ... Forfahren»
Gesendet von bellaannabell vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Erstes Mal, Reif  |  
10287
  |  
100%
  |  18

Meine Schwägerin

Das ganze hat sich vor zwei tagen abgespielt.

Meine Schwägerin brauchte Hilfe, da der Spühlkasten in ihrem WC undicht war.
Sie ist Alleinerziehende Mutter von zwei kindern.

Muss schon sagen, das sie nicht schlecht aussieht!! :)
Ein wenig kleiner (1,68) Mollig, mit großer Oberweite....so wie ich es mag.
Sie ist von ihrem Freund ca. ein halbes Jahr getrennt, und in eine andere Wohnung gezogen.

Bin ja ein hilfsbereiter Mann, und fuhr zu ihrer Wohnung. Ich entfernte den Spühlkasten und fing an ihn vom Kalk zu befreien, bevor ich neue Dichtungen anbringe und wieder montiere.
Der Kalk w... Forfahren»
Gesendet von Lecke-dich34 vor 9 Monate  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal, Reif  |  
10275
  |  
88%
  |  4

Unverhofft kam ich oft ;)

Als ich vor einigen Tagen von einer Reise völlig erschlagen zurückkehrte wollte ich nur noch nach Hause und einfach das Wochenende mit schlafen verbringen. Leider brauchte mein Auto noch einen Zwischenstopp an der Tankstelle. Ich nutze die Gelegenheit, holte mir einen Espresso und ging zurück zu meinem Auto. Dabei sah ich wie eine Frau, etwa 45 -50 Jahre mit gepflegter Erscheinung versuchte Luft in ihre Reifen zu bekommen. Nicht sehr erfolgreich wie es schien. Trotz meiner Müdigkeit bot ich meine Hilfe an, welche sie gerne annahm. Völlig ohne Hintergedanken begann ich also und als ich fertig w... Forfahren»
Gesendet von donaldduck9inch vor 5 Monate  |  Kategorien: Anal, Lesben Sex, Reif  |  
10265
  |  
100%
  |  7

In den Buchten Sardiniens 1

(NETZFUND)


bitte bewrten mit versauten kommentaren. Danke

gurgy©


„Hör auf, Timon, du tust deiner Schwester weh!“ sorgte sich Margot, doch ihr Sohn kniete weiter auf Lisas Oberarmen und hielt sie davon ab, sich unter ihm hervorzuwinden.

„Das hat er schon als kleiner Junge gemacht, wenn sie sich gestritten haben“, lachte Paul, der im Klappstuhl vor dem großen Familienzelt saß.

„Aber sie sind doch keine Kinder mehr!“ empörte sich Margot, „Lisa wird am Ende noch blaue Flecken haben, wenn Timon mit seinem ganzen Gewicht auf ihren Armen kniet!“

„Keine Bange“, grinste Paul, „Lis... Forfahren»
Gesendet von slutfucker666 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Tabu  |  
10258
  |  
90%
  |  7