Interrachial Sex Pornogeschichten
Seite 24

Mein Steckbrief

Steckbrief
Name:Prinss14
Alter:22
Augenfarbe:grün
Haarfarbe:braun
Größe:176cm
Gewicht:80kg
Konfektionsgröße:L
BH Größe:/
Schuhgröße:44
Familienstand:ledig



Bist du rasiert:Ja
Wie rasierst du dich:Nass
Wie oft rasierst du dich:2x in der Woche

Bist du gepierct:Nein
Bist du tätowiert:Nein


Welche ist deine Lieblingsstellung:Doggy
Wo hast du am liebsten Sex: Überall
Wo hättest du gerne mal Sex:Im Flugzeug

Magst du...
Oral Sex:Ja
auch deep throat:Ja
Schluckst du Sperma:Ja
Anal Sex:Ja
Fisting:eventuell
Outdoor Sex:Ja
Fesselspiele:Ja
Food-Sex (Schlagsahne usw.):... Forfahren»
Gesendet von prinss14 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Interracial Sex  |  
1891
  |  
26%

Meine Zeit mit Claude 2


Claude führte mich zu meinem Erstaunen wieder in die Bar.
Ich war irritiert, aber er zog mich einfach durch eine Tür im hinteren Bereich der Bar und führte mich dann eine Treppe hinunter in einen dunklen Raum hinein.
Ich war schon nicht mehr bei Verstand. Ich wollte nur noch von ihm gefickt werden. Es war wirklich recht dunkel und ich konnte alles nur schemenhaft erkennen. Der Raum war recht groß, es waren einige Möbel darin und auf dem Boden lag eine Matratze. Mehr konnte ich nicht erkennen. Claude riss mir das Top vom Leib und knetete meine kleinen Titten fest durch. Er küsste mich und d... Forfahren»
Gesendet von queera vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  
1889
  |  
93%
  |  24

Auf den Philippinen (Netzfund, Autor unbekannt)

Und es geht immer weiter
Da wir früh eingeschlafen waren wachte ich auch früh schon wieder auf.
Es war kurz nach sieben. Maya war immer noch fest an mich gekuschelt.
Sie roch so geil, noch nie hatte mich der Geruch einer durch gebumsten Frau so angemacht wie bei ihr.
Philippinas riechen definitiv viel besser als deutsche Frauen. Ich wurde geil und drehte sie vorsichtig auf den Rücken. Sie wurde nicht wach. Ich kniete mich neben sie und betrachtete ihre kleinen Schamlippen die ich zwischen den leicht geöffneten Schenkeln sehen konnte. Wenn sie nicht Schamhaare und auch sonst einen voll en... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Interracial Sex  |  
1881
  |  
97%

Das Geburtstagsgeschenk Teil 1 - Black Mamba und d

Die folgende Story ist eine ausgedachte Story, basierend auf eigene sexuelle Erfahrung.

Prolog:

Jill und ich sind beide Mitte 30 und führen eine besondere Art von offener Beziehung. Wir beide sind Bisexuell orientiert und wir haben beide die gegenseitige Erlaubnis Sex mit einem gleichgeschlechtlichen Partner zu haben, ohne die Anwesenheit des Anderen. Das heißt ich dürfte mit keiner Frau fremd gehen und sie mit keinem Mann. Ausnahme wir beschließen gemeinsam einen Dreier oder mehr mit von uns ausgewählten Partner.

Die Story:

Vor einigen Jahren bevor ich Jill kennenlernte, als ich ... Forfahren»
Gesendet von mike81_K vor 4 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Interracial Sex  |  
1879
  |  
93%
  |  2

Auf den Philippinen (Netzfund, Autor unbekannt)

Immer besserer Sex
In der Bar war schon einiges los. Das Wetter wurde immer besser und beständiger. Kein Wind, keine Wolken, einfach perfekt, was für mich mehr Gäste bedeutete.
Jeanlynn hatte alle Hände voll zu tun, und so blieb mir nichts anderes übrig als ihr zu Helfen. Wir waren wirklich ein gutes Team.
Ich war hinter der Theke, sie bediente die Gäste an den Tischen. Wenn bei mir viel los war half sie hinter der Theke aus, war an den Tischen mehr los half ich ihr. Es machte richtig Spaß mit ihr zu Arbeiten. Immer hatte sie ein Lächeln im Gesicht, und die Komplimente der Gäste über ihr ... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Interracial Sex  |  
1871
  |  
97%
  |  1

Lustvoll benutzt an der Autobahnraststätte (5

(du kommst besser rein, wenn Du zuerst die vorangegangene Teile liest)

Ich gebe der Inderin mit einem Kopfnicken ein Zeichen: „Dann will ich mal sehen, ob mein Kollege Dich wirklich so gut erzogen hat wie er immer erzählt.“ Folgsam kriecht sie vom Bett und schlängelt auf allen Vieren ins Nebenzimmer. Aus den Augenwinkeln kannst Du erkennen, wie ich ihr nachgehe, mich nochmal zu Dir umdrehe. Auffordernd nicke ich Dir zu: „Zeig mir, dass Du auch einen so anspruchsvollen Mann wie William befriedigen kannst!“ Dann verschwinde ich um die Ecke.
„Mach die Beine breit!“, hörst du mich laut in mein... Forfahren»
Gesendet von Berliner2012 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Interracial Sex, Voyeur  |  
1870
  |  
82%
  |  1

Sylvester - Teil 2

Anmerkung:

Der 1.Teil ist eine unglaubliche aber wahre Geschichte.
Der 2. Teil ist eine Art fiktive Fortsetzung – also reine Fantasie. Wem der erste Teil der Geschichte schon „zu hart“ war, sollte diesen Teil besser nicht lesen !


Irina war endlich befriedigt. Jedenfalls schien es so. Sie stand auf und ging an das Barfach um sich einen großen Gin einzugießen. Halb nackt stand sie da und warf einen verschmitzten Blick auf die Frau, die da in ihrem Wohnzimmer auf dem Boden lag. Eine Frau die sie eigentlich überhaupt nicht kannte. Die sie aber in den letzten Stunden mit großer Härte ... Forfahren»
Gesendet von spass_mit_ralf vor 6 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Interracial Sex  |  
1850
  |  
71%
  |  2

Die besondere Pflege 4

„Ja ich war schon in einem Club, mit 17 hatte ich nen 10Jahre älteren Freund, der hat mich mal mitgenommen, da hatte ich keinen Sex mit anderen. Hatte schon Sex mit 5 Kerlen gegen mich und einmal waren wir 4 Mädels und 9 Kerle, wobei einer der Jungs erst 13 wahr. Ja ich mag es wenn sich mehrere Männer um mich kümmern. Ich mach´s nicht ohne Gummi. Kein Sm kein KV. Ansonsten alles wo du mich auf den Geschmack bringen kannst."

Nach knapp 30 Minuten fahrt waren wir endlich am Ziel. Ich rutschte schon ganz ungeduldig auf meinem Sitz herum. Wenn ich übers ficken rede verlangt mein Körper einfach... Forfahren»
Gesendet von schwatten7 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Interracial Sex  |  
1832
  |  
94%

Mein Freund Alex

von anatol

Wir waren ein Pärchen seit etlichen Monaten, Und ich war mächtig stolz
auf meine Freundin. Sie hieß Monika, war die Tochter einer
alkoholverliebten Schneiderin, ich der Sohn eines reichen Baumeisters.
Natürlich war es auch das Geld, das sie an mir attraktiv fand. Für mich
zählte: Sie war eine Wucht: großer Busen, tüchtige pralle Glocken, eine
Wespentaille und ein großer knackiger Arsch, ihre lange braune
Haarpracht - es war einfach alles an ihr zu Gierigwerden! Und im
Bett... wie gesagt: einfach eine Wucht!

Es war glaube ich das erste Mal seit meiner Jugen... Forfahren»
Gesendet von selbstbefriediger1 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Interracial Sex, Masturbation, Voyeur  |  
1825
  |  
100%
  |  1

Traum wird Realität - Teil 2

Ich war auf dem Weg zum Maritim und tausend Bilder gingen mir durch den Kopt. Blamiere ich mich fürchterlich, ich gehe einfach auf eine auf den ersten Blick eindeutige Einladung einer fremden Frau ein und am Ende ist die versteckte Kamera und ich bin einem organisierten Fun vielleicht meiner Kollegen aufgesessen. Oder ist es doch eine ehrliche, sinnliche und anomyme Begegnung mit einer selbstbestimmten Frau, die nimmt was sie möchte. So ereichte ich das Hotel und ging gerade durch das Foyer zum Aufzug, die Spannung war kaum auszuhalten. Das Zimmer lag am Ende des Flurs, ich dachte mir egal ich... Forfahren»
Gesendet von Horny_Man_2012 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Interracial Sex  |  
1819
  |  
70%
  |  1

Fahrradtour mit Nebenwirkungen

Aus dieser Fahrradtour wurde nichts mit den Nachbarinnen

Guten Tag liebe Lesefreunde.

Ich möchte mich kurz bei euch vorstellen, mein ist Joona und bin schon in der Teenagerspätlese und bin verheiratet mit Marikit. Sie stammt aus Malaysia und ist 35 Jahre alt, ca. 165 cm groß, schlank hat kleine feste Titten und eine schlanke Taille sowie einen kleinen strammen knackigen Po. Gemeinsam mit meiner Frau leben wir in unserem Haus, welches noch über weitere 3 Wohneinheiten. Eine der drei Wohnungen haben wir an Ellen vermietet, diese junge Dame ist ebenfalls 35 Jahre alt und stammt aus Ghana. S... Forfahren»
Gesendet von BMW-1000 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Interracial Sex  |  
1817
  |  
84%

Too close to leave

EROTISCHE KURZGESCHICHTEN , größtenteils von wahren Begebenheiten inspiriert  
                                                       
                              1
23:12. Sarah schaute mindestens zum zwanzigsten mal erwartungsoll auf die roten
Ziffern der Uhr auf ihrem Nachttisch. Er hätte schon vor zwölf Minuten bei ihr sein
sollen. Bei dem Gedanken an das Geräusch der Türklingel wurde ihr flau im Magen.
Nervös zupft sie sich die Haarsträhnen aus dem Gesicht und beschließt endgültig zum
letzten mal ihr kostbares Parfum aufzutragen, dass seinen Geruch anscheinend immer
wieder zusam... Forfahren»
Gesendet von PurePoison vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Interracial Sex, Tabu  |  
1811
  |  
91%
  |  6

Oktoberfest Teil 2

ortsetzung zu http://xhamster.com/user/biman4play/posts/413814.html

Mit meiner Hand auf Pinas Po schob ich sie zum Fahrstuhl. Der Nachtportier schaute uns mit breitem Grinsen hinterher, als wir leicht beschwipst und eindeutig geil den Fahrstuhl bestiegen.
Ich drückte Pina gegen die verspiegelte Rückwand des Fahrstuhls und knutschte sie wild. Sie fühlte sich so gut und zart an. Dieser kleine, schlanke Körper machte mich wieder geil. Meine Hand schob sich an den Saum ihres kurzen Dirndls und schob den Stoff rauf. Ihr nackter Po presste sich an die Spiegelwand und ein kleiner spitzer Schr... Forfahren»
Gesendet von biman4play vor 3 Monate  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Interracial Sex  |  
1809
  |  
100%
  |  1

Tiffanys aufregendes Erlebnis Teil 1

Die folgende Geschichte ist – leider – nicht von mir.
Sie ist aber so brillant geschrieben, dass ich sie Euch nicht vorenthalten kann.
Sie stammt original aus einem englischen oder amerikanischen Story Board.
Leider konnte ich den ursprünglichen Autor bis heute nicht ausfindig machen.
Ein User auf einem deutschen Story-Board war so freundlich, diese Geschichte ins Deutsche zu übersetzen und sie so einer großen Leserschaft zugänglich zu machen.

Inhalt:
Ein junges Paar wird durch die Vorstellung erregt, dass sie sich – vor den Augen ihres Mannes – von einem Schwarzen besteigen und sch
... Forfahren»
Gesendet von semper-et-ubique vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Interracial Sex  |  
1783
  |  
82%

Das erste mal schwarz gesehen

von Luder-TC



Das erste Mal SCHWARZ gesehen!!!!

Ich möchte Euch gerne die wahre Geschichte erzählen, wie ich zum ersten
Mal etwas mit einem schwarzen Mann hatte, und wie ich ihm (und nicht
nur ihm) inzwischen total verfallen bin.

Vielleicht erst einmal etwas zu mir. Ich bin eine junge Frau, inzwischen
33 Jahre alt, und ich bin mit einem sehr netten und erfolgreichen Mann
verheiratet. Er sieht ziemlich gut aus und er ist sehr nett, höflich,
charmant und zuvorkommend. Also eigentlich genau so, wie eine Frau sich
ihren Mann vorstellen sollte. Na ja bis auf ein klein... Forfahren»
Gesendet von reinerheiner vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Interracial Sex  |  
1780
  |  
93%
  |  6

Balkon - Teil 3

So starrten sie sich erst einmal gegenseitig an, bis Florian das Eis brach und – immer noch seinen strammen Kolben in der Hand - sagte: “Ich fand die Idee mit dem Frühstück ja ganz gut, dazu noch das Obst von Dir – aber im Moment ist mir eher nach einem saftigen Pfläumchen!”

Angie grinste und kam einen Schritt auf Florian zu, woraufhin er sie am Arm packte und zu sich zog, ihre Stellung leicht korrigierte und sie einfach auf seinen Schoß zog.

Angie spürte, wie sich die geschwollene Eichel den Weg zwischen ihre schon leicht geöffneten Schamlippen bahnte, quiekte vor Überraschung auf und s... Forfahren»
Gesendet von HarterStaender vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Interracial Sex, Schwule Männer  |  
1777
  |  
100%
  |  1

Traum wird Realität

Ein Traum wird Realität -Teil 1

Ich wusste heute wird etwas Besonderes passieren. Es gibt Tage, da spürt man eine eigenartige Stimmung, die sich schwer beschreiben lässt, ein Gefühl zwischen freudiger Erregung vor dem Ungewissen, das Tag bringen wird. Es war am frühen Abend als ich meine Wohnung in Richtung Stammcafe verließ. Es war noch warm an diesem Sommertag Ende August, vielleicht einem der letzten in diesem Jahr. Das Licht hier in der Straße mit den großen Laubbäumen brach sich warm und golden durch die Blätter, die schon an Ihrer Färbung arbeiteten. Die Welt roch gut, eine Mischung a... Forfahren»
Gesendet von Horny_Man_2012 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Interracial Sex, Voyeur  |  
1774
  |  
93%
  |  1

Chinesische Ehefrau wird ausgebildet......

Hallo, ich erzähle hier eine wahre Geschichte, wie sie sich zugetragen hat. Falls jemand Interesse hat, seine Frau in meine Obhut zu geben, schreibt mir einfach. Alles ist real und kein Fake:

Vor einigen Jahren bekam ich von einem Bekannten ( Tom ) seine Frau für 1 Monat um diese ein wenig auszubilden. Er hatte eine Chinesin geheiratet, von 160 cm und 48kg, kleine Titten, dicke Nippel aber ansonsten sah sieh recht hübsch aus. Lange schwarze Haare, niedliches Gesicht und einen netten Apfelarsch. Verständigung war in Englisch ohne weiteres möglich, da Sie noch nicht so gute Deutschkenntnisse ... Forfahren»
Gesendet von PenisNinja vor 8 Monate  |  Kategorien: Anal, Interracial Sex  |  
1772
  |  
67%
  |  1

Stranderlebnis

Ich war noch ziemlich jung, bestimmt auch naiv aber ich habe nichts bereut.

Die Sonne schien, es war übelst warm so um die 35 Grad. Was soll man an einem solchen Tag tun? Keine Frage, ab zum Baggersee!

Ich komme aus der Nähe von Frankfurt und dort gibt es einen riesengroßen Baggersee, eher zwei davon. Bei dem einen musst du bezahlen und der andere ist „wild".

Klar bezahlen wollt ich nichts also ging ich zum „Wilden".

Halb herumgewandert entdeckte ich ein schönes Fleckchen an dem ich mich niederließ. Jemand hatte Sandburgenmässig einen Wall aufgehäuft so dass ich von unten, also v... Forfahren»
Gesendet von doccer vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Interracial Sex  |  
1763
  |  
89%
  |  3

Die-negerhure 15(literotica)

"Ist das Essen fertig, Hure?", fragte mich Tyronne und ich nickte.

"Gut, dann geht auf die Knie und kriecht uns nach, ihr versauten Dreckshuren!", rief Leroy und die beiden Brüder gingen in die Küche.

Ich sank auf meine Knie und Samanta tat es mir nach. Dann krochen wir hinter den beiden ebenfalls in die Küche. Ich war aufgeregt, denn was jetzt kommen würde, damit hatte meine kleine verdorbene Schwester wohl trotz aller Versautheit sicher nicht gerechnet! Ich konnte es kaum erwarten, ihr Gesicht zu sehen, das sie machen würde, wenn wir beide unser "Frühstück" einnahmen!

Wir kamen also... Forfahren»
Gesendet von gothanka85 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Interracial Sex  |  
1741
  |  
90%
  |  2