Hardcore Pornogeschichten
Seite 6

Opas Beerdigung Teil 2

Opas Beerdigung
Teil 2
© Monikamausstr@web.de

Die beiden starrten sich einen kurzen Moment irgendwie ratlos, erregt, entsetzt und zugleich beschämt an, das war alles so nicht korrekt wie Mutter und Sohn hier im engen Bett lagen.
„Ich, ...ähm..es tut mir leid....wirklich...aber“, versuchte er sich aus der Schlinge zu retten.
„Was aber?“ fauchte Sie ihn an, „ du bist doch krank...ein perverses und krankes Schwein!“ sagte sie mit erhöhter Lautstärke, er dachte in diesem Moment an dieses „Ritsch-Ratsch“, oh Gott gleich würde er weg sein, sein bestes Stück, abgesäbelt von seiner eigenen Mutt... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 1 Monat  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
12943
  |  
96%
  |  8

Jung und naiv

Hallo, lange habe ich überlegt ob ich meine Erinnerungen an eine wahre Gegebenheit hier mal niederschreiben sollte. Da mich diese Geschichte aber immer noch sehr beschäftigt sollt Ihr gern daran teilhaben.
Zu meiner Person sei so viel gesagt , ich bin die Jessi, inzwischen 26 Jahre alt und 1,68 cm groß. Ich bin schlank, sportlich gebaut, Körbchengröße 75C, lange blonde Haare und habe blaue Augen. Da ich mich auch gern figurbetont kleide ziehe ich schon den einen und anderen Blick auf mich.
Es ist schon einige Jahre her, ich war 19 Jahre alt und mit meinem damaligen Freund auf der wundersc... Forfahren»
Gesendet von DieJessi vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
12919
  |  
95%
  |  29

Meine schwangere Schülerin Thea

¨Mein Gott ist das heiß!¨ fuhr es mir durch den Kopf. Es war Hochsommer, ich stand vor der Klasse und hatte das Ziel klar vor Augen: Sommerferien. Auch die Schüler freuten sich auf die bevorstehende Freizeit und ich war wieder einmal froh darüber, dass man mit den Meisten dieser jungen Erwachsenen ein gutes - fast schon freundschaftliches - Verhältnis auf Augenhöhe pflegen konnte. Nichts war schlimmer, als sich mit einem Haufen ungehobelter Schwachköpfe herumärgern zu müssen. Wir besprachen noch die über die Ferien zu lesende Lektüre und ich entließ meine Schüler in die Freiheit. Der Raum leer... Forfahren»
Gesendet von stefand1 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore  |  
12834
  |  
94%
  |  13

Schwesterherz

Schwesterherz
© by Unbekannt


Das Grinsen im Gesicht meiner Schwester hatte sich ausgedehnt. Nackt, mit gespreizten Beinen, saß ich auf der Bettkante in meinem Zimmer und hatte angefangen meinen steifen Schwanz zu bearbeiten. Als die Tür aufging, war ich so erschrocken, daß ich mitten in der Bewegung innehielt. Ich unternahm nicht mal den Versuch, meinen Schwanz zu verstecken. Es hätte keinen Sinn gehabt. Und nun stand Schwesterchen breit grinsend vor mir und glotzte auf meinen Ständer. Nur weil ich Idiot vergessen hatte, die Tür abzuschließen.

"Ah, Du wichst Dir einen." "Mach, daß D... Forfahren»
Gesendet von jane_ruth vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
12777
  |  
98%
  |  9

Meine Mutti Bea, unser erstes mal



Ich Marco 23, 180cm schlank braunes Haar rasiert, und meine Mutter Bea 165cm gut in Form kleine Brüste blank rasiert, leben
seit der Scheidung vor 4 Jahren zusammen in einem grossen Haus.
Ich selber bin ein dauergeiler Wixxsüchtiger Bi-Boy, der bei jeder gelegenheit wixxt. Ich habe schon einige Erfahrungen
mit älteren Männern wobei es sich meist um blasen, wixxen und spritzen handelt. Ganz besonders bin ich auf meine Mutter
geil, die hälfte meiner Gedanken beim wixxen drehten sich immer nur um sie. Ich weiss nicht genau woran es liegt, hier
jedoch ein paar Fakten die sicher dazu bei... Forfahren»
Gesendet von marconeed vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
12759
  |  
90%
  |  9

Das Intimleben einer Familie

Vorgeschichte:

Ich war damals 18 Jahre alt und hatte meine ersten sexuellen Erfahrung hinter mich gebracht. Es waren die üblichen ersten Vögeleien, die man mit den etwa gleichaltrigen Frauen eben so hatte. Mein Schwanz ist auch prächtig entwickelt; ( 20 x 5 ) ist eigentlich ganz ok denke ich.
Nun habe ich früher, so ab dem Alter von ca. 15 Jahren eigentlich täglich gewichst. Am schönsten war es, meine Eltern zu beobachten und zu hören wie sie fickten. Es wurde zum richtigen Hobby von mir. Abends wartete ich bis sie ins Bett gingen, dann schlich ich mich zu ihrer Tür, die nie ganz zu war ... Forfahren»
Gesendet von godnight666 vor 3 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
12737
  |  
95%
  |  11

Mein größter Schwanz

Mein größter Schwanz

Es war vor ca. 15 Jahren. Ich war 35, frisch geschieden und hatte enormen Notstand. Es gab zwar hin und wieder einen ONS, aber gebracht hat mir das wenig. Die Schwänze waren mir nicht groß genug. Von meinem Ex war ich nämlich einiges gewöhnt, denn er war von Mutter Natur mit einem wirklich enormen Penis ausgestattet. Leider war das sein einziger Vorzug.
Ziemlich frustriert war ich eines schönen Nachmittags an einem einsamen Baggersee. Ich befand mich auf der Wiese in einer stillen uneinsehbaren Ecke und las an einen Baum gelehnt in einem Buch, als sich unweit vo... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 5 Monate  |  Kategorien: Hardcore, Reif  |  
12729
  |  
92%
  |  4

Christiane

Christiane
Ich lag noch im Bett als mein Sohn in Zimmer stürmte und sich unter meine Decke legte.
Es war wie immer seit er laufen konnte kam er in der früh in mein Schlafzimmer um zu schmusen.
Wie immer kitzelnden wir uns und balgten dabei rum ich schlief nicht wirklich nackt hatte aber nur immer ein langes Shirt an das gerade über den Po ging.
So passiert schon das eine oder andere mal das er meine Muschi , Po oder auch meine Brüste berührte oder auch sehen konnte. Ich achtete nie drauf und maß dem auch nie eine hohe Bewertung bei. Nur an diesem Morgen war es anders es hat sich schon l... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
12652
  |  
93%
  |  14

Meine Eltern beobachtet

Es war Freitagmittag und ich ging nach der Schule gleich zu einem Kumpel zocken. Wir hingen den ganzen Nachmittag vor der Playstation ab, bestellten uns abends Pizza und zockten weiter. Seine Eltern war im Urlaub und da Wochenende war ging uns auch keiner auf die Nerven wegen schlafen gehen. Um Mitternacht beschloss ich nach Hause zu gehen, unsere Augen waren mittlerweile viereckig und müde war ich auch. Zu Hause angekommen machte ich leise die Türe auf, da meine Eltern normalerweise um diese Uhrzeit schon schliefen versuchte ich keinen Krach zu machen. Ich ging noch in die Küche um einen Schl... Forfahren»
Gesendet von streunermuenchen vor 20 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Tabu, Voyeur  |  
12650
  |  
93%
  |  8

Kinderwunsch I (Netzfund)


Hallo zusammen.... ich habe mich entschlossen, nachdem ich viele zusprüche für die Story Bettina bekommen habe hier noch einige für mich gute Storys einzustellen.

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen das ich selbst die Geschichten nicht geschrieben habe... es handelt sich um Geschichten die im Netzt veröffentlicht würden.
Diese Hier wurde von einem Georg Genders Geschrieben und ich möchte Ihm hiermit füt diese sehr geile Geschichte danken.

Viel Spaß beim Lesen......

LG Sabrina

Mit meiner Mutter konnte ich über alles reden. Wirklich über alles. Dafür liebte ich meine Mama so ... Forfahren»
Gesendet von sabrina1985 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Tabu  |  
12652
  |  
96%
  |  22

Nina-Spaß in der Familie Teil.2

Nina-Spaß in der Familie Teil.2 Papas kleine Nutte



Wo war ich stehen geblieben?
Ach ja..ich stand also in der Küche und machte das Frühstück, als ich eine Große fordernde Hand auf meinen Po spürte!
"Das war wirklich toll, wie du Lars dich hast ficken lassen!"
Das Kompliment meines Vaters ließ mich schmunzeln. Der Geile Kerl liebte es doch, zuzusehen wie ich gefickt wurde...
Der griff an meinen Po wurde fester, fast kneifend und die andere wanderte an meine Muschi.
Er rieb kurz meinen Schlitz und steckte dann sofort hart und fordernd seinen Mittelfinger hinein.
Ich zuckte zusammen,... Forfahren»
Gesendet von DJ1983 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
12648
  |  
95%
  |  23

Mutterliebe (Netzfund, Autor unbekannt)

Ich heiße Alexandra, bin 42 Jahre, und Mutter eines 18jährigen Sohnes. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie alles begann. Nun möchte ich vorausschicken, dass ich mich vor meinem Sohn nie schämte, nackt herumzulaufen. So erstaunte es mich auch nicht, dass er eines Morgens, als wir beide nackt im Bad zusammen waren, eine Erektion hatte. Ihm war es wohl etwas peinlich, ich fand es eher amüsant. Ich stellte mich hinter ihn, so dass er deutlich meine Brüste an seinem Rücken spüren konnte, ließ meine Hand über seine Brust und seinen Bauch hinunter zu seinem Penis gleiten und umschloss ihn sanf... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
12630
  |  
94%
  |  7

Zwei Mütter, zwei Söhne, eine heiß

Zwei Mütter, zwei Söhne, eine heiße Nacht - Teil 02
© by Unbekannt


»Klopf, Klopf.« kam die Stimme meiner Mutter.
Wir lagen auf dem Fußboden und als wir uns umdrehten, wurden sowohl Robert als auch ich verlegen.
»Wollt ihr Typen herunterkommen und mit uns fernsehen?« fragte meine Mutter.
Wir antworteten nicht. Wie konnten wir? Sowohl Mutter als auch Barbara trugen nur ihre Pyjama-Oberteile, die ihre Höschen kaum bedeckten. Sie waren warum auch immer halbnackt, wir hatten keine Ahnung. Robert und ich starrten wie gebannt auf die Beine unserer Mütter. Meine Mutter, athletisch, zarte w... Forfahren»
Gesendet von jane_ruth vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
12518
  |  
98%
  |  7

Der Nerd und die geile, alte Nachbarin

Namen und Geschichte sind frei erfunden und ich hoffe die Story gefällt euch


Vor knapp zwei Monaten bin ich (23) in meine neue Wohnung im westlichen Hamburg gezogen und freute mich, nun endlich alleine zu leben. Keine Eltern, keine WG oder anderweitige Mitbewohner. Ich konnte wichsen wann ich will und ich konnte auch jederzeit jemanden zum ficken mit nach Hause nehmen. Da ich nicht so der Aufreißer bin, sondern eher der Nerd, war ersteres häufiger an der Tagesordnung.
Nach den ersten paar Tagen in meiner Wohnung lernte ich meine Nachbarin kennen. Sie ist eine alleinstehende Frau Anfang v... Forfahren»
Gesendet von maexel vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Voyeur  |  
12506
  |  
93%
  |  13

Meine leicht verzweifelte Nachbarin und ihre Tocht

Als ich gerade 20 wurde, zog ich bei meinen Eltern aus und bezog eine kleine 2 Zimmerwohnungen.
In unserem Haus gab es nur 3 Wohnungen, oberhalb von mir wohnt ein älteres Ehepaar, die fast nie zu Hause sind. Gegenüber wohnt eine alleinerziehende Mutter mit ihrer 18 Jährigen Tochter. Ich komme mit allen eigentlich recht gut zurecht, ab und zu rede ich ein bisschen mit den Leuten wenn ich sie im Treppenhaus antreffe. Aber die Tochter, Melanie, meiner Nachbarin die übrigens Erika heisst hat mir ziemlich den Kopf verdreht. Ständig flirtet sie mit mir, lädt mich zu ihnen nach Hause ein zum Abendes... Forfahren»
Gesendet von Karl69zd vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Reif  |  
12466
  |  
91%
  |  12

Negerhure ( aus dem Netz )

Meine Frau fickt Neger und samstags schau ich zu

Dies ist die wahre Geschichte eines Ehepaares in den besten Jahren - unsere Ehe ist vollkommen intakt und seitdem ich von der Vorliebe meiner Frau weiss, ist unser Sexleben sogar noch besser geworden. Hinweis: Alle Namen sind geändert.

Ich bin seit 6 Jahren mit meiner Frau verheiratet, vorher waren wir 4 Jahre zusammen. In diesen insgesamt 10 Jahren hat sie ein Geheimnis gehabt: Sie geht seit Jahren regelmäßig heimlich ins Asylantenheim und lässt sich von den Negern dort ficken und besamen.

Eigentlich dachte ich, unser Sexualleben sei v... Forfahren»
Gesendet von Paar4718 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Interracial Sex  |  
12390
  |  
92%
  |  24

meine Frau und die Rentner am FKK 1

Meine Frau und ich wollten unseren letzten Urlaub in trauter Zweisamkeit in aller Ruhe in der Sonne unter Palmen verbringen. Sie war im 5. Monat schwanger und es war unsere letzte Möglichkeit vor Entbindung zu fliegen und wahrscheinlich ebenfalls unsere Letzte Möglichkeit für absehbare Zeit alleine etwas zusammen zu unternehmen.

Ihr ging es gut, der Bauch wurde schon leicht kugelig und was mich besonders freute, ihre Brüste wurden immer größer. Sie hatte ohnehin schon immer recht große Brüste gehabt, ein gutes C Körbchen. Allerdings sind sie mit fortschreiten der Schwangerschaft auf ein ans... Forfahren»
Gesendet von matser vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
12394
  |  
97%
  |  15

Mutters intimes Tagebuch

Die folgende Geschichte ist reine Fantasie. Sie ist von Anfang bis Ende ausgedacht. Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Personen wären also rein zufällig und hätten keinen realen Hintergrund. Ebenso ist das Alter der Personen reine Erfindung und kann durch jedes beliebige Alter ersetzt werden.

Mutters intimes Tagebuch

Es war an einem dieser diesigen, kühlen Herbsttage. Man meinte die mit Feuchtigkeit angereicherte Luft körperlich zu spüren. Kälte und Feuchtigkeit krochen durch jede noch so kleine Öffnung in der Kleidung. Doch wenigstens einmal am Trage mussten wir an die frische Luft... Forfahren»
Gesendet von Redheadgirly92 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Tabu  |  
12365
  |  
99%
  |  5

Meine Nymphomanin

Meine Nymphomanin

Es war ein heißer Sommertag und ich hoffe so schnell wie möglich aus dem stickigen kleinen Büro des kahlen Arztes herauszukommen. Doch er wollte unbedingt noch über das „Problem meiner Mutter" reden, wie er es genannt hatte.

Also musste ich warten und mir seinen Monolog anhören. Meine Mutter habe eine schwerwiegende psychische Krankheit, sie bräuchte ständige Betreuung und so weiter.

„Aber was für eine Krankheit?", fragte ich ihn mitten in einem seiner endlosen Sätze.

Er stockte kurz und wippte mit dem Oberkörper verlegen von einer Seite zur anderen bis er dann di... Forfahren»
Gesendet von schmoggla vor 8 Monate  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
12305
  |  
96%
  |  5

Zum Sex erpresst

Dieses ist eine wahre Geschichte, die ich vor circa 2,5 Jahren selbst erlebthabe, und die mir meine wahren sexuellen Neigungen aufgezeigt hat.

Ich heiße Daniela, zum damaligen Zeitpunkt war ich 22 Jahre alt und wohnte in einer norddeutschen Großstadt. Ich war 175 Zentimeter groß, wog 65 Kilogramm, hatte braune Augen und mittellange Haare (Die Maße stimmen immer noch). Mit meiner Figur war, und bin ich immer noch, ganz zufrieden.

Ich arbeitete damals als Verkäuferin in einem Supermarkt. Wie ja wohl jeder weiß, verdient man sich da nicht gerade eine goldene Nase. Da ich aber einen sehr auf... Forfahren»
Gesendet von deinHerrundMeister vor 3 Monate  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
12215
  |  
90%
  |  5